Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen

Unternehmen | 25.04.2018

Defama steigert Konzerngewinn deutlich

Die auf Investitionen in kleine Fachmarktzentren spezialisierte Immobilien-AG Deutsche Fachmarkt (Defama) hat ihren Konzerngewinn 2017 um 53% auf 1,4 Mio. Euro gesteigert. Die Umsatzerlöse stiegen auf 5,8 Mio. Euro (2016: 3,4 Mio. Euro). Der Vorstand schlägt für 2017 eine von 20 Cent auf 34 Cent je Aktie erhöhte Dividende vor. Im Geschäftsjahr 20… mehr

Unternehmen | 25.04.2018

Vapiano baut Freestander am Centro Oberhausen

Quelle: Vapiano SE

Quelle: Vapiano SE

Vapiano will bis 2020 die Zahl seiner Lokale weltweit auf 330 steigern. In Deutschland stehen 2018 und 2019 Neueröffnungen in Ulm, Berlin, Frankfurt und am Centro Oberhausen an. mehr

Unternehmen | 24.04.2018

Zech Group steigt beim Holz-Hybridbauer Cree ein

Die Bremer Zech Group GmbH ist als Joint-Venture-Partner bei dem österreichischen Holz-Hybridhaus-Hersteller Cree GmbH aus Dornbirn eingestiegen. Cree möchte mit dem Know-how des neuen Joint-Venture-Partners seine digitale Bauplattform erweitern. Bereits jetzt stellen die Vorarlberger Tools zur Verfügung, mit denen Architekten und Planer Gebäude … mehr

Unternehmen | 24.04.2018

Family-Office DBE will bei Investitionen zulegen

Das Family-Office DBE, Meerbusch, will dieses Jahr für seine Kunden rund 120 Mio. Euro in Immobilien investieren. Bis heute hat es der Dienstleister auf einen betreuten Bestand von 110 Mio. Euro gebracht, vorwiegend durch Transaktionen in Nordrhein-Westfalen mit Shoppingcentern, Fachmärkten, anderen Handelsobjekten und Bürogebäuden. Aktuell stehe… mehr

Unternehmen | 23.04.2018

Iren übernehmen deutsche Toys-"R"-Us-Filialen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

Der irische Spielwarenfilialist Smyths Toys will das Geschäft des insolventen US-Händlers Toys "R" Us im deutschsprachigen Europa übernehmen. Ein Vertrag zur Übernahme von Toys "R" Us in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde unterzeichnet. Zum Übernahmepaket gehören 93 Filialen und vier Onlineshops. Smyths Toys hat in Irland und Großbrita… mehr

Unternehmen | 20.04.2018

Adler will alte Schuldverschreibungen mit neuen zurückkaufen

Die Wohn-AG Adler Real Estate will die von ihr anno 2015 zu einem Zinssatz von 4,75% ausgegebene Schuldverschreibung in einem Volumen von bis zu 200 Mio. Euro zurückkaufen. Das Angebot an die Inhaber der Unternehmensanleihe läuft bis zum 27. April 2018. Der indikative Rückkaufpreis beträgt 104,385%. Die alten Papiere haben eigentlich eine Laufzei… mehr

Unternehmen | 20.04.2018

Vonovia erweitert Buwog-Beteiligung

Vonovia hat Wandelschuldverschreibungen der von ihr übernommenen österreichischen Buwog in 11,9 Millionen junge Aktien umgewandelt. Durch diesen positiven buchhalterischen Vorzieheffekt in Höhe von 30 Mio. Euro ergebe sich laut dem Immobilienkonzern ein Verwässerungseffekt je Aktie. Bislang seien Vorzieheffekte in Höhe von 150 Mio. Euro erzielt w… mehr

    Unternehmen | 20.04.2018

    Sächsische Hausverwalter O.K. und HGVC fusionieren

    Die O.K. Haus- und Immobilienverwaltung aus Hartmannsdorf (Sachsen) schließt sich mit HGVC aus Chemnitz zusammen. Das neue Unternehmen, das weiter den Namen O.K. Haus- und Immobilienverwaltung tragen wird, verwaltet mit rund 40 Mitarbeitern mehr als 4.600 Wohn- und rund 200 Gewerbeeinheiten. Darüber hinaus ist O.K. im Maklergeschäft und bei der B… mehr

    Unternehmen | 19.04.2018

    Immofinanz sucht jetzt offiziell Käufer für CA-Immo-Aktien

    Die Immofinanz ruft Investoren auf, an einem strukturierten Bieterverfahren für ihr Aktienpaket an der CA Immo teilzunehmen. Wer Interesse hat, möge dieses bis zum 30. April per Mail bekunden. Die Immofinanz hält einen Anteil von rund 26% an der CA Immo plus vier Namensaktien, die dazu berechtigen, bis zu vier Leute in den Aufsichtsrat der CA Imm… mehr

    Unternehmen | 19.04.2018

    The Grounds meldet erste Zahlen nach Neuausrichtung

    Die im vergangenen Jahr aus der Netwatch AG hervorgegangene Berliner Immobilien-AG The Grounds Real Estate Development zieht eine vorläufige Bilanz fürs Geschäftsjahr 2017. Noch nicht geprüften Zahlen zufolge hat der Bestandshalter bei Konzernumsatzerlösen von rund 19 Mio. Euro ein Konzernergebnis von knapp 1,2 Mio. Euro geschrieben. Geplant hatt… mehr

    Unternehmen | 19.04.2018

    DIC Asset: Mehrheit der Aktionäre will Cash statt Aktien

    Die Aktionäre der Gewerbeimmobilien-AG DIC Asset wollen mehrheitlich lieber Cash statt zusätzliche Aktien sehen. Das Unternehmen hatte den Anlegern erstmals angeboten, dass sie ihre Dividende in Gestalt von neuen Papieren ausbezahlt bekommen. Das Ergebnis: Die Annahmequote lag bei rund 44% der dividendenberechtigten Aktien. Die Barausschüttung de… mehr

    Unternehmen | 19.04.2018

    Aareon baut deutlich Personal auf

    Der auf die Immobilienwirtschaft spezialisierte IT-Dienstleister Aareon hat im Geschäftsjahr 2017 die Zahl seiner Mitarbeiter deutlich erhöht. Ende 2017 arbeiteten 1.559 Personen für das Mainzer Unternehmen (2016: 1.400). Der Umsatz kletterte um 5% auf 221,3 Mio. Euro (210,7 Mio. Euro), das Ebit-Ergebnis blieb mit 33,9 Mio. Euro (2016: 34,2 Mio. … mehr

    Unternehmen | 19.04.2018

    Volksbank Braunschweig steigt bei Entwickler AVW ein

    AVW Immobilien hat einen neuen Investor: die Volksbank Braunschweig. Das genossenschaftliche Kreditinstitut beteiligt sich mit 28% an dem börsennotierten Hamburger Projektentwickler, indem es 5 Mio. neue AVW-Aktien zeichnet. Das Grundkapital wächst durch die Emission dieser Papiere um 39% von 12,8 Mio. auf 17,8 Mio. Euro. Größter Aktionär ist und… mehr

    Unternehmen | 19.04.2018

    Deutsche-Bank-Kunden beteiligen sich an vermietet.de

    In einer dritten Finanzierungsrunde haben u.a. die Commerzbank (Coba) und die Deutsche Bank (Deuba) dem jungen Berliner Unternehmen vermietet.de Finanzmittel zur Verfügung gestellt. Die Coba ist über ihre Tochter main incubator dabei, die Deuba über den Wagniskapitalfonds ihrer Privatkundensparte. Alles in allem hat das im Frühjahr 2017 gegründet… mehr

    Unternehmen | 19.04.2018

    Vapiano will Flughäfen, Bahnhöfe und Outlets erschließen

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

    Vapiano hat mit dem Flughafen-Restaurantbetreiber HMSHost eine Zusammenarbeit vereinbart. Beide Unternehmen haben eine Absichtserklärung zur Eröffnung von Vapiano-Restaurants an Flughäfen, in Bahnhöfen und in Outletcentern in Großbritannien, Skandinavien, Deutschland und den Niederlanden unterzeichnet. Die Lokale sollen eine Größe von 250 qm bis … mehr

    Unternehmen | 18.04.2018

    Adler verkauft Non-Core-Wohnungen an Benson Elliot

    Adler Real Estate trennt sich auf einen Schlag von einem Großteil seiner als Non-Core deklarierten Immobilien. Die Wohn-AG und Benson Elliot haben die feste Absicht bekundet, für den Verkauf dieser Wohnungen, die etwa 70% des gesamten Non-Core-Portfolios von Adler ausmachen, ein Joint Venture zu gründen. mehr

      Unternehmen | 18.04.2018

      Deutsche Hypo agiert vorsichtiger im Neugeschäft

      Die Nord/LB-Tochter Deutsche Hypo hat 2017 ein Betriebsergebnis in Höhe von 62,7 Mio. Euro erzielt. Damit übertraf die Bank die eigene Zielvorgabe (60 Mio. Euro) leicht. Gegenüber dem Vorjahreswert in Höhe von 115 Mio. Euro bedeutet es jedoch einen deutlichen Rückgang. Allerdings wurde das 2016er-Ergebnis durch einen Sondereffekt infolge der Eini… mehr

      Unternehmen | 18.04.2018

      Kundentoiletten: ECE geht auf Distanz zu Sanifair

      Der Shoppingcentermanager ECE will die Zusammenarbeit mit dem Toilettenbetreiber Sanifair offenbar nicht ausweiten. "Sanifair ist sicherlich kein Zukunftsmodell, das wir nach und nach implementieren werden", sagte ECE-Geschäftsführer Steffen Friedlein gestern auf Nachfrage bei der BIIS Retail Real Estate Konferenz 2018. "Die Kunden haben uns zu v… mehr

      Unternehmen | 18.04.2018

      Immofinanz sichert sich knapp 30% an S Immo

      Die lange erwartete Konsolidierung unter den österreichischen Gewerbeimmobilien-AGs nimmt eine neue Wendung. Die Immofinanz hat sich jetzt mit über 29% an S Immo beteiligt, die ihrerseits bereits rund 12% an der Immofinanz sowie gut 5% an der CA Immo hält. Der US-Fondsmanager Starwood Capital unterbreitete den Aktionären der CA Immo unterdessen ein Angebot für bis zu 26% der Anteile - so stark ist die Immofinanz derzeit bei der CA Immo engagiert. mehr

      Unternehmen | 18.04.2018

      Apleona HSG erbringt FM für Swissgrid

      Apleona HSG übernimmt zum 1. Juni 2018 für vier Jahre das technische und infrastrukturelle Facility-Management für drei Bürostandorte (u.a. den Unternehmenssitz in Aarau) und fünf regionale Stützpunkte des Schweizer Stromnetzbetreibers Swissgrid. Der Auftrag umfasst u.a. den Betrieb, die Instandhaltung sowie die Instandsetzung der technischen Anl… mehr

      Unternehmen | 17.04.2018

      Internos heißt jetzt Principal Real Estate Europe

      Principal Global Investors (PGI), Iowa/USA, vermeldet die Vollendung der Übernahme des europäischen Immobilien-Investmentmanagers Internos Global Investors, London. Principal bekommt damit gut 100 Mitarbeiter in acht europäischen Niederlassungen und Assets under Management von 2,68 Mrd. Euro (Stand Ende Dezember 2017) dazu. Internos wird im Zuge … mehr

      Unternehmen | 17.04.2018

      Caverion verantwortet FM der TU Ilmenau

      Die Technische Universität (TU) Ilmenau hat ab diesem Monat Caverion Deutschland mit der Betriebsführung und Instandhaltung aller technischen Anlagen in neun Universitätsgebäuden beauftragt. Diese verfügen insgesamt über eine Fläche von rund 43.000 qm und beinhalten u.a. Hörsäle, Labore, Reinräume, Büros und eine Cafeteria. Caverion ist für die G… mehr

      Unternehmen | 17.04.2018

      Tectareal verwaltet Zollstock Arkaden in Köln

      Tectareal ist seit dem 1. Februar dieses Jahres für das kaufmännische und technische Property-Management der Kölner Zollstock Arkaden verantwortlich. Die gemischt genutzte Immobilie am Vorgebirgsplatz 114-120 verfügt über 15.000 qm Gesamtnutzfläche, die sich auf 5.700 qm Einzelhandel, 3.500 qm Büros und Praxen sowie 77 Wohnungen verteilt. Außerde… mehr

      Unternehmen | 17.04.2018

      TTL stockt Beteiligung an GEG-Haupteigentümer auf

      Die börsennotierte Aktiengesellschaft TTL Beteiligungs- und Grundbesitz kauft weitere 11,67% an DIC Real Estate von Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA. Die notarielle Beurkundung soll heute erfolgen, wie TTL gestern am späten Abend pflichtschuldigst mitteilte. Der Kaufpreis wird auf 18,7 Mio. Euro beziffert. Nach Abschluss der Transakt… mehr

      Unternehmen | 16.04.2018

      MünchenerHyp knackt 5-Mrd.-Euro-Marke

      Die Münchener Hypothekenbank kann sich im Immobilienfinanzierungsgeschäft insbesondere beim privaten Wohnungsbau behaupten. Das gewerbliche Neugeschäft konnte sich ebenfalls gut behaupten und stieg um 13% auf 1,9 Mrd. Euro. Inklusive der abgeschlossenen gewerblichen Immobilienkredite stieg das Zusagevolumen von 4,9 Mrd. auf 5,1 Mrd. Euro - nach U… mehr

        Unternehmen | 16.04.2018

        Loancos-Gruppe übernimmt Berliner Inkasso

        Die Loancos-Gruppe hat von der Subito-Gruppe die Berliner Inkasso übernommen. Kerngeschäft ist die Bearbeitung von notleidenden Finanzierungen aus dem Konsumentenkreditbereich, Forderungen aus Bauspardarlehen und von Leasinggesellschaften sowie das Forderungsmanagement von Verbraucherinsolvenzen. Zum Kundenkreis gehören neben Keditinstituten auch… mehr

          Unternehmen | 16.04.2018

          ProReal Deutschland 5 mit 50 Mio. Euro platziert

          Nach zehn Monaten Platzierungszeit hat die Isaria-Tochter One Group die Emission ihrer Namensschuldverschreibung ProReal Deutschland 5 erfolgreich beendet. Das geplante Emissionsvolumen von 35 Mio. Euro wurde überschritten, insgesamt hat One Group bei 2.000 Anlegern 50 Mio. Euro eingesammelt. Die Schuldverschreibung hat eine Laufzeit von drei Jah… mehr

          Unternehmen | 13.04.2018

          Isaria Wohnbau will stark wachsen

          Isaria Wohnbau bezeichnet das vergangenen Jahr im Geschäftsbericht 2017 als "Übergangsjahr". Das über Jahre umsatzträchtige Großprojekt mynido im nördlich von München gelegenen Karlsfeld sei in der Endphase, man habe sich auf die Akquise neuer Projekte konzentriert, heißt es. Der Umsatz fiel mit 25,3 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr (98,8 Mio. Eur… mehr

          Unternehmen | 13.04.2018

          RE/MAX will sich flächendeckend aufstellen

          Der Franchisemakler RE/MAX ist auf Expansionskurs. Das Netzwerk hat zu Beginn des Jahres 15 neue Standorte besetzt. mehr

          • Die Lizenz zum MakelnPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (21.4.2016)

          Unternehmen | 13.04.2018

          Klépierre sagt Hammerson-Übernahme vorerst ab

          Der französische Shoppingcenterkonzern Klépierre wird sich vorerst nicht weiter um eine Übernahme des britischen Konkurrenten Hammerson bemühen. Nachdem die Führung von Hammerson nach einem Treffen nicht auf ein verbessertes Angebot reagiert habe, werde man vorerst kein offizielles Angebot unterbreiten. Klépierre hatte sein Angebot von 615 Pence … mehr

          Unternehmen | 12.04.2018

          Hamburg: Finanzcheck hat erste stationäre Filiale eröffnet

          Am Mittwoch verkündete das Hamburger Kreditvergleichsportal Finanzcheck.de die Eröffnung der ersten stationären Filiale in Deutschland. An der Bleichenbrücke 11 in der Hamburger City werden Kunden in der 85 qm großen Filiale mit Unterstützung eines internetbasierten Terminals persönlich beraten. Weitere Filialen seien noch nicht "spruchreif", erk… mehr

          Unternehmen | 12.04.2018

          Aurelis: Fair Value nähert sich der 2-Mrd.-Schwelle

          Aurelis Real Estate hat im Geschäftsjahr 2017 vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen einen Gewinn (Ebitda) von 217,4 Mio. Euro geschrieben, 20% mehr als im Vorjahr (2016: 180,6 Mio. Euro). Der Verkehrswert des Aurelis-Portfolios legte trotz hohen Verkäufen ähnlich stark zu und kratzt jetzt an der 2-Mrd.-Euro-Marke. mehr

            Unternehmen | 11.04.2018

            Strenger Gruppe verbucht Umsatzrückgang

            Der süddeutsche Projektentwickler Strenger Gruppe, Ludwigsburg, meldet für das Geschäftsjahr 2017 einen Produktionsumsatz von 128,3 Mio. Euro. Das sind 12% weniger als im Vorjahr. Strenger begründet das mit Verzögerungen bei der Baurechtschaffung und der Entwicklung, die bei drei großen Projekten der Firma aufgetreten seien. Gleichzeitig verbesse… mehr

            Unternehmen | 11.04.2018

            FitX setzt auf kleine Mittelstädte

            Der 2009 gegründete Fitnesscenterbetreiber FitX nimmt für seine Expansion künftig auch kleinere Städte ins Visier. Neben dem weiteren Ausbau des Filialnetzes in Städten ab 80.000 Einwohnern wird es ein angepasstes Konzept für kleine Mittelstädte ab 40.000 Einwohnern geben. Deutschlandweit betreibt FitX bisher 62 Studios, die typischerweise sieben… mehr

            Unternehmen | 11.04.2018

            PGGM und Redevco gründen europaweites Retail-Joint-Venture

            Der niederländische genossenschaftliche Pensionsfondsverwalter PGGM und Redevco, ein europaweit führender Investmentmanager für Einzelhandelsimmobilien, haben die gemeinsame Unternehmung Urban Retail Ventures gegründet. Das Joint-Venture will 550 Mio. Euro in europäische Gewerbeimmobilien mit Schwerpunkt Retail investieren. Zielmärkte sind Städte… mehr

            Unternehmen | 11.04.2018

            Hahn will mindestens 4,5 Mio. Euro Gewinn machen

            Die auf Handelsflächen spezialisierte Hahn-Gruppe hat den Konzerngewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr von 4,1 Mio. Euro um 10,4% auf 4,5 Mio. Euro gesteigert. Den größten Teil seiner Erlöse generierte Hahn mit Managementgebühren, das verwaltete Vermögen betrug zum Jahresende 2,8 Mrd. Euro. Etwa 78.000 qm Fläche hat die Gruppe im abgelaufenen Jahr… mehr

            Unternehmen | 11.04.2018

            Areas übernimmt Center-Parcs-Gastronomie komplett

            Areas, zuständig für Reise- und Freizeitgastronomie innerhalb des französischen Elior-Konzerns, wird künftig in sämtlichen deutschen Ferienparks des niederländischen Anbieters Center Parcs die komplette Gastronomie betreiben. Zum 1. April hat Areas das Catering im Park Nordseeküste übernommen, der an der Butjadinger Küste zwischen Bremerhaven und… mehr

            Unternehmen | 11.04.2018

            Schwäbisch Hall dank Baukrediten solide aufgestellt

            Quelle: Schwäbisch Hall, Urheber: DigiCert Inc.

            Quelle: Schwäbisch Hall, Urheber: DigiCert Inc.

            Das schwierige Zinsumfeld hat der Bausparkasse Schwäbisch Hall bei den Bausparverträgen im vergangenen Jahr weiter zu schaffen gemacht. Das Volumen der abgeschlossenen Verträge sank von 29,2 Mrd. Euro auf 28 Mrd. Euro. Die Marktführerschaft in dieser Sparte konnten die Schwaben allerdings verteidigen. mehr

            Unternehmen | 10.04.2018

            HRE-Abbaubank ist Immobilienkredite bald los

            Die FMS Wertmanagement (FMSW), die im öffentlichen Auftrag Vermögenswerte von der Hypo Real Estate abbaut, hat das ehemals 27,2 Mrd. Euro große Immobilienkreditportfolio bis Ende 2017 auf 2 Mrd. Euro zusammengeschrumpft. Im vergangenen Jahr verringerte sich das Volumen um 1,2 Mrd. Euro. Die Fälligkeiten der restlichen 180 Einzelforderungen mit Sc… mehr

            Unternehmen | 10.04.2018

            Vivanium gründet Facility-Manager

            Vivanium Real Estate Services will das Dienstleistungsangebot ausbauen und erweitern. Dafür hat das Unternehmen die Tochtergesellschaft HUT Gebäudeservice gegründet, die ihren Sitz in Mannheim hat. Über alle Assetklassen hinweg soll das neue Unternehmen mit 35 Mitarbeitern Wartung sowie Kundendienst in Sachen Heizung, Elektro und Sanitär übernehm… mehr

            Unternehmen | 10.04.2018

            Gedämpfter Ausblick bei der DG Hyp

            Die DG Hyp weist für 2017, dem letzten Geschäftsjahr vor der Fusion mit der WL Bank, ein Betriebsergebnis von 173 Mio. Euro aus. Damit liegt die Bank zwar unter dem Vorjahreswert (208,6 Mio. Euro), aber nach eigener Aussage "deutlich" über der Planungsrechnung. Das Kreditneugeschäft summierte sich auf 6,4 Mrd. Euro (Vorjahr: 7,4 Mrd. Euro). Darin… mehr

            Unternehmen | 10.04.2018

            Deutsche Immobilienaktien sind nicht schariakonform

            La Française Forum Securities hat ein Managamentmandat für ein schariakonformes Immobilienaktiendepot erhalten. Auftraggeber ist ein Finanzdienstleister mit Sitz in Kuwait. La Française hat dabei die Wahl unter rund 150 Wertpapieren aus dem globalen Immobilienaktienuniversum, von denen bis zu 50 Titel ausgewählt werden. Deutsche Papiere sind nich… mehr

            Unternehmen | 09.04.2018

            Deutsche-Bank-Großaktionär HNA plant Ausstieg bei Hilton

            Wie einer Mitteilung des chinesischen Mischkonzerns HNA zu entnehmen ist, will sich das Unternehmen von seiner Beteiligung von 26% an der Hotelkette Hilton trennen. HNA ist Großaktionär der Deutschen Bank, am Flughafen Hahn beteiligt und hat in den vergangenen Jahren weltweit Beteiligungen und Immobilien im Wert von 50 Mrd. USD erworben. Der Konz… mehr

            Unternehmen | 06.04.2018

            AviaRent kauft Pflegeeinrichtung in Neuenhagen

            21,6 Mio. Euro hat AviaRent Capital Manangement über den offenen Spezialfonds CareVision III in den Erwerb der PHN Seniorenresidenz investiert. Das Objekt in der Langenbeckstraße 36-39 besteht aus fünf Gebäuden mit insgesamt 11.000 qm Nutzfläche. Die Häuser befinden sich auf einem großzügigen knapp 13.000 qm großen Grundstück und bieten 160 volls… mehr

            Unternehmen | 06.04.2018

            LBS-Makler vermitteln Wohnimmobilien für 7,5 Mrd. Euro

            Die Immobilienmakler von LBS und Sparkassen haben im vergangenen Jahr 34.100 Eigenheime, Wohnungen und Grundstücke an den Mann gebracht. Das damit vermittelte Volumen betrug rund 7,5 Mrd. Euro, was einem Plus von 5% gegenüber 2016 entspricht. Vermittelt wurden vor allem Eigenheime (rund 15.800) und Eigentumswohnungen (rund 12.200). Bestehende Eig… mehr

            Unternehmen | 05.04.2018

            Ikea beerdigt Planungen in Bottrop und Castrop-Rauxel

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

            Ikea konzentriert sich bei seiner Expansion in Zukunft auf Stadtzentren. Die geplanten Möbelhäuser in Bottrop und Castrop-Rauxel werden nicht gebaut. Das Bauvorhaben in Memmingen wird überprüft. In der Münchner Innenstadt sind die Schweden auf Grundstückssuche. mehr

            Unternehmen | 05.04.2018

            Fehlstart von Hans im Glück in Hamburg

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler

            Das erste Hans-im-Glück-Restaurant in Hamburg wurde wieder geschlossen. Neuer Eröffnungstermin ist Ende April. mehr

            Unternehmen | 05.04.2018

            Gewerbeimmobilien-AG Erwe ist am Start

            Im Herbst des vergangenen Jahres hatte die Deutsche Technologie Beteiligungen, München, ihren Neustart als Immobilien-AG verkündet, nun meldet das Management Vollzug: Nachdem Anfechtungsklagen von Kleinaktionären vor Gericht gescheitert sind, wurde das Unternehmen in Erwe Immobilien umbenannt und erhielt via Kapitalerhöhung durch Sacheinlage auch… mehr

            Unternehmen | 04.04.2018

            Arundel übernimmt Fondsmanager Immac

            Quelle: <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>, Urheber: Rainer Sturm

            Quelle: pixelio.de, Urheber: Rainer Sturm

            Der Fondsmanager Immac samt seinen Beteiligungsunternehmen Hanseatische Kapitalverwaltung und Deutsche Fondsvermögen schließt sich mit dem schweizerischen Investmentmanager Arundel zusammen. Das Ziel heißt: "weit überdurchschnittliches Wachstum ab 2019". mehr

            Unternehmen | 04.04.2018

            Deutsche Industrie Reit erhöht Kapital

            Die Deutsche Industrie Reit erhöht ihr Kapital gegen Bareinlage um 10%. Der Bezugspreis für die neuen Aktien wurde auf 7,75 Euro/Stück festgelegt, sie werden ab dem morgigen Donnerstag zur Zeichnung angeboten. Der erwartete Erlös von 11,6 Mio. Euro soll für Zukäufe verwendet werden. … mehr

            Unternehmen | 03.04.2018

            Apleona verwaltet Activ Arkaden in Horb

            Quelle: TH Real Estate

            Quelle: TH Real Estate

            Apleona Real Estate Management übernimmt das technische und kaufmännische Property-Management der hybriden Mall Activ Arkaden im schwäbischen Horb am Neckar. Die Mischung aus Fachmarkt- und Einkaufszentrum befindet sich am Bahnhofplatz 1, verfügt über rund 6.000 qm Einzelhandels- und Bürofläche und ist u.a. an Rewe, Deichmann und Charles Vögele v… mehr

            Unternehmen | 03.04.2018

            Gefma initiiert FM-Klimaschutzprojekt CarMa

            Wie Facility-Management (FM) stärker zum Klimaschutz beitragen kann, soll das Forschungsprojekt Carbon Management für Facility Services kurz CarMa herausfinden. Der FM-Branchenverband Gefma hat CarMa gemeinsam mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin und der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin ins Leben gerufen. Als… mehr

            Unternehmen | 03.04.2018

            Wyndham und Novum entwickeln gemeinsam Hotels

            Die weltweit aktive Wyndham Hotel Group und die deutsche Hotel-Gruppe Novum Hospitality haben eine Allianz zwecks Entwicklung von 20 neuen Hotelstandorten geschlossen. Im Rahmen des Multi Development Agreements sollen Hotels in Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden, Polen, Großbritannien und Irland entstehen. … mehr

            Unternehmen | 03.04.2018

            Öffentliches Adler-Angebot für BCP ist beendet

            Adler Real Estate hat mit dem Abschluss des öffentlichen Angebots für die Aktien der Wohnungsholding Brack Capital Properties (BCP) 70% der Anteile erworben. 41% der BCP-Aktien hatte Adler vorab von einem Großinvestor übernommen; neben Verkaufsverpflichtungen eigener Aktien des Managements gab es für 25,8% der BCP-Anteile ein Erwerbsangebot (Spec… mehr

            Unternehmen | 29.03.2018

            ImmobilienScout24 steigert Umsatz mit Kernmaklern

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

            ImmobilienScout24 (IS24) hat im vergangenen Jahr den Umsatz um 5% auf rund 299 Mio. Euro gesteigert. Laut Management entfällt der größte Umsatzanteil auf die Erlöse von Kernmaklern. mehr

            Unternehmen | 28.03.2018

            Wüstenrot-Neugeschäft auf hohem Niveau

            Die Wüstenrot Bausparkasse, in der mittlerweile auch die Baufinanzierung im Konzern Wüstenrot & Württembergische gebündelt ist, hat 2017 das Neugeschäft auf dem Niveau des Vorjahres gehalten. Das Bruttoabschlussvolumen beim Bausparen lag unverändert bei 13,6 Mrd. Euro. Das Nettovolumen sank dagegen leicht von 11,9 Mrd. auf 11,5 Mrd. Euro. In … mehr

            Unternehmen | 28.03.2018

            Tarifstreit zwischen Metro und ver.di behindert real-Umbau

            Metro-Chef Olaf Koch hat nach zwei Jahren Verhandlungsdauer mit der Gewerkschaft ver.di keine Einigung über eine dauerhafte Reduktion der Personalkosten bei der SB-Warenhaus-Tochter real erzielt. Eine solche Einigung hatte Koch zur Bedingung gemacht, um das für real vorgesehene Investitionsprogramm in Milliardenhöhe auf die nächste Stufe zu heben… mehr

            Unternehmen | 28.03.2018

            Apollo-Konsortium hält nun 59% an Demire

            Wie aus einer heute veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung hervorgeht, befinden sich mittlerweile 59% der Anteile an der Gewerbe-AG Demire in der Hand der BRH Holdings, Cayman Islands, und der von ihnen kontrollierten Tochtergesellschaften. Dahinter steht der Private-Equity-Fondsmanager Apollo und der Investor Wecken & Cie, die vor einem Mona… mehr

            Unternehmen | 28.03.2018

            Aroundtown ist jetzt 10 Mrd. Euro schwer

            Deutschlands größte Gewerbeimmobilien-AG Aroundtown feiert sich für einen Gewinn in Rekordhöhe. Für das Geschäftsjahr 2017 werden 1,5 Mrd. Euro ausgewiesen (Vorjahr: 901 Mio. Euro). Verantwortlich dafür war in erster Linie ein deutlich gestiegener Bewertungsgewinn. Mit 1,3 Mrd. Euro lag dieser um 83% über dem Vorjahresniveau. Dank der massiven Zu… mehr

            Unternehmen | 28.03.2018

            Berlin Hyp fährt Rekordergebnis ein

            Quelle: Berlin Hyp, Urheber: Leo Seidel

            Quelle: Berlin Hyp, Urheber: Leo Seidel

            Die Berlin Hyp hat 2017 ein Rekordergebnis erzielt. Auch beim Neugeschäft lief es prächtig für den Immobilienfinanzierer der Sparkassen. Vorstandschef Sascha Klaus dämpft allerdings die Erwartungen an das laufende Jahr. mehr

            Unternehmen | 27.03.2018

            Bremer Kreditbank kauft Wüstenrot Pfandbriefbank

            Die im Eigentum des Finanzinvestors Apollo stehende Bremer Kreditbank hat einen Kaufvertrag für die Wüstenrot Pfandbriefbank unterzeichnet. Die Wüstenrot Bank stand bereits seit vergangenem Sommer zur Disposition . Zuvor wurde das Baufinanzierungsgeschäft auf die Konzernschwester Wüstenrot Bausparkasse übertragen, die ebenfalls über eine Pfandbri… mehr

            Unternehmen | 27.03.2018

            CA Immo hat sich für 2018 einiges vorgenommen

            CA Immo hat auf der heutigen Bilanzpressekonferenz nicht nur die bereits publizierten vorläufigen Geschäftszahlen für 2017 bestätigt, sondern auch die strategischen Ziele für 2018 (und darüber hinaus) konkretisiert. Dazu zählt z.B. die Expansion in den bestehenden Kernmärkten Deutschland, Österreich und Osteuropa und hier die Konzentration auf CB… mehr

            Unternehmen | 27.03.2018

            TÜV Süd betreut RLI-Logistikfonds

            TÜV Süd Advimo ist von RLI Investors mit dem Property-Management für den RLI Logistics Fund Germany II beauftragt worden. Der Fonds umfasst derzeit vier Logistikimmobilien in Bruchsal, Ludwigsburg, Mönchengladbach und Homberg/Efze mit einer Gesamtmietfläche von rund 127.000 qm. Der Rahmenvertrag deckt auch die Weiterentwicklung der Liegenschaften… mehr

            Unternehmen | 27.03.2018

            Godewind bekommt wohl nicht alle Aktien los

            Am Dienstag, den 27. März, endet die Platzierungsphase für den Gewerbeimmobilien-Blind-Pool Godewind. Bis zu 137,5 Mio. Aktien (bestes Szenario) wollte man zum Stückpreis von 4 Euro/Aktie an Investoren im In- und Ausland verkaufen, das Basisszenario ging von 112,5 Mio. verkauften neuen Aktien aus. Geworden sind es am Vorabend des Platzierungsschl… mehr

            Unternehmen | 26.03.2018

            Strabag PFS managt 220.000 qm für Nordex Energy

            Strabag Property and Facility Services (PFS) hat sich bei einer bundesweiten FM-Ausschreibung des Windenergieanlagenherstellers Nordex Energy durchgesetzt. Der Dienstleister gewann alle drei Lose für die technische Gebäudeverwaltung an den Verwaltungs- und Produktionsstandorten des Kunden in Hamburg und Rostock. Der Auftrag umfasst neben der Hamb… mehr

            Unternehmen | 26.03.2018

            Adler lobt sich für Geschäftsjahr 2017

            Der neue Vorstand der Wohn-AG Adler Real Estate zeigt sich zufrieden mit den Geschäftsergebnissen von 2017. Man habe sowohl die strategischen als auch die finanziellen Ziele erreicht, heißt es. Die kommunizierten Zahlen sehen auch deshalb gut aus, weil die Vergleichswerte aus 2016 um die Beteiligung an der (2017 verkauften) Tochtergesellschaft Ac… mehr

            Unternehmen | 23.03.2018

            Vistra verwaltet Gesundheitsimmobilien für Captiva-Fonds

            Captiva hat Vistra für den Fonds Captiva Gesundheitsimmobilien Deutschland 1 mit dem Property-Management beauftragt. Das Mandat betrifft zunächst das an die Amedes Gruppe vermietete Endokrinologikum an der Lornsenstraße 6 in Hamburg mit 4.600 qm Praxis- und Laborfläche und das Ärztehaus Ransberg 25 in Viersen mit 3.500 qm Mietfläche, dessen Haupt… mehr

            Unternehmen | 23.03.2018

            Berlin bringt Deutscher Wohnen 2 Mrd. Euro Bewertungsgewinn

            Die Deutsche Wohnen hat 2017 einen Konzerngewinn von knapp 1,8 Mrd. Euro ausgewiesen, ein Plus von 8% gegenüber dem Vorjahr. Davon entfallen allerdings nur 613 Mio. Euro auf die Wohnungsbewirtschaftung, hier lag die Ergebnissteigerung mit 4,5% auch niedriger als das Gewinnwachstum insgesamt. Die Erlöse aus Pflege und Wohnen konnten auf 48 Mio. Eu… mehr

            Unternehmen | 22.03.2018

            Interboden bündelt Servicetöchter

            Die Interboden Gruppe verschmilzt ihre Dienstleistungstöchter Interboden Immobilien-Management und Interboden Service Plus in der neu gegründeten Gesellschaft 3Komma1. Diese deckt Leistungen wie kaufmännisches und technisches Gebäudemanagement ab und setzt verstärkt auf digitale Angebote wie z.B. eine Quartiersapp, über die die Nutzer Dienste wie… mehr

            Unternehmen | 22.03.2018

            Tectareal managt 31 Immobilien für Blackstone-Fonds

            Tectareal übernimmt für von Blackstone verwaltete Fonds das technische und kaufmännische Property-Management von 31 hauptsächlich gewerblich genutzten Immobilien. Die Gebäude befinden sich in Frankfurt und München und verfügen über rund 612.000 qm Gesamtmietfläche. Der Auftrag ist ein Resultat der 2017 durch Blackstone erfolgten Übernahme von Off… mehr

            Unternehmen | 22.03.2018

            Starwood wird strategischer Investor bei CA Immo

            Starwood Capital will über seinen Starwood Global Opportunity Fund XI mit bis zu 26% bei der österreichisch-deutschen CA Immo einsteigen. Deren Vorstand begrüßte in einer ersten Stellungnahme "grundsätzlich das Interesse von international bekannten Investoren an der CA Immo". Man habe den Eindruck gewonnen, dass Starwood "die Wachstumsziele und d… mehr

            Unternehmen | 22.03.2018

            Interhyp kratzt an 20-Mrd.-Euro-Marke

            Interhyp hat 2017 Baufinanzierungen mit einem Volumen von 19,8 Mrd. Euro vermittelt und damit die Bestmarke aus dem Vorjahr (18 Mrd. Euro) um 10% übertroffen. Der Marktanteil stieg eigenen Berechnungen zufolge um einen Prozentpunkt auf 8,4%. Dass der Vorsteuergewinn mit 61,8 Mio. Euro etwas niedriger als im Vorjahr (68 Mio. Euro) ausfiel, liege d… mehr

            Unternehmen | 22.03.2018

            Baukreditvermittler Hüttig & Rompf wächst weiter

            Beim Baukreditvermittler Hüttig & Rompf läuft das Geschäft auf Hochtouren. Vergangenes Jahr wurden Immobilienkredite an Privatkunden in Höhe von 1,75 Mrd. Euro vermittelt, ein Plus von 16% gegenüber der bisherigen Rekordmarke aus dem Vorjahr. Um weiteres Wachstum zu ermöglichen, erweitert der Immobilienfinanzierer sein Filialnetz. In diesem J… mehr

            Unternehmen | 21.03.2018

            Bei Noratis läuft das Geschäft

            Die Wohn-AG Noratis hat angekündigt, die Hälfte ihres Jahresüberschusses von 2017 als Dividende ausschütten zu wollen. Der liegt bei 8,7 Mio. Euro (Umsatz: 68 Mio. Euro) und damit trotz des Zusatzaufwands, der durch den Börsengang anfiel, doppelt so hoch wie im Vorjahr. Je Aktie entspricht das einer Dividende von 1,50 Euro. Im Berichtsjahr hat No… mehr

            Unternehmen | 21.03.2018

            Christie-Hotelmakler machen sich selbstständig

            Die beiden Hotelimmobilienmakler Jebo Samuels und Stephan Brüning haben sich selbstständig gemacht und im Februar 2018 den Hotelimmobilienvermittler Quin Real Estate Investment mit Sitz in Berlin gegründet. Beide Herren haben vorher für Christie & Co in Berlin gearbeitet: Brüning gut vier Jahre als Senior Consultant Investment and Letting, Je… mehr

            Unternehmen | 21.03.2018

            Hamborner Reit rechnet mit steigenden Einnahmen

            Hamborner Reit rechnet in einer Prognose für das laufende Jahr mit nochmals stark wachsenden Miet-und Pachterlösen. Die sollen 2018 gegenüber dem Vorjahreswert (74,1 Mio. Euro) um ca. 9% zulegen. Für die operative Kennzahl FFO wird ein Plus in ähnlicher Größenordnung erwartet. Die Wachstumsprognose beruht auf den Ende 2017 getätigten Akquisitione… mehr

            Unternehmen | 21.03.2018

            DG Hyp und WL Bank besiegeln Verschmelzung

            Quelle: WL Bank/DG Hyp

            Quelle: WL Bank/DG Hyp

            Die Fusion der beiden DZ-Bank-Töchter DG Hyp und WL Bank zur DZ Hyp ist auf der Zielgeraden. Die Vorstände der beiden Banken haben den Verschmelzungsvertrag unterschrieben. Damit ist die Fusion formal beschlossen, bedarf aber noch der Zustimmung durch die Gesellschafter. Die Hauptversammlungen finden am 25. Mai (WL Bank) und 28. Mai (DG Hyp) stat… mehr

            Unternehmen | 21.03.2018

            TTL will Beteiligung an GEG weiter ausbauen

            Die börsennotierte Gesellschaft TTL Beteiligungs- und Grundbesitz hat im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung ihre Beteiligung an der Deutschen Immobilien Chancen (DIC) sowie mittelbar an dem Projektentwickler und Investmentmanager GEG German Estate Group erhöht. TTL hält nun 26,6% an der DIC, der wiederum 50% der GEG-Anteile gehören, und dadurch dur… mehr

            Unternehmen | 21.03.2018

            Helaba: Immobilienergebnis und Neugeschäft schrumpfen

            Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) bilanziert für das Geschäftsjahr 2017 ein schwächeres Immobilienergebnis. Vor Steuern verdiente die Helaba hier 377 Mio. Euro, nach 401 Mio. Euro im Vorjahr. Darin enthalten sind sowohl Erträge aus der gewerblichen Immobilienfinanzierung als auch aus dem Immobilienmanagement und der -bewirtschaftung sowie … mehr

            Unternehmen | 20.03.2018

            Optimus Prime übernimmt Family-Office Virtù

            Das auf Immobilien spezialisierte Family-Office Optimus Prime hält nun alle Anteile der ebenfalls mit vermögenden Familien und ihren Immobilien befassten Virtù GmbH. Dafür wurden die verbliebenen Geschäftsanteile von Steffen Krause, dem ehemaligen mitgeschäftsführenden Virtù-Gesellschafter, und einem weiteren Anteilseigner übernommen. Die Marke V… mehr

            Unternehmen | 20.03.2018

            PropertyFirst verwaltet weitere Büroimmobilie für LHI

            Die Unternehmensgruppe LHI hat PropertyFirst mit der Verwaltung der jüngst durch einen ihrer Spezialfonds erworbenen Büroimmobilie in Aschaffenburg beauftragt. Der aus freien Baukörpern bestehende denkmalgeschützte Gebäudekomplex befindet sich am Carl-von-Linde-Platz und beherbergt auf 7.200 qm Fläche die Unternehmenszentrale von Linde Material H… mehr

            Unternehmen | 20.03.2018

            Strabag PFS managt zwei weitere Bürohäuser für Immofinanz

            Immofinanz hat Strabag Property and Facility Services (PFS) mit dem technischen Facility-Management weiterer zwei Büroimmobilien in Düsseldorf beauftragt. Dabei handelt es sich um das Float mit rund 28.000 qm vermietbarer Fläche an der Speditionstraße 15 und die über etwa 26.000 qm Bürofläche verfügende im Bau befindliche trivago-Zentrale an der … mehr

            Unternehmen | 20.03.2018

            Schließungen zahlen sich für Modekonzern Tom Tailor aus

            Quelle: Tom Tailor

            Quelle: Tom Tailor

            Der Modekonzern Tom Tailor (Tom Tailor, Bonita) hat bei einem Umsatz von 921,8 Mio. Euro (2016: 968,5 Mio. Euro) sein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) im Geschäftsjahr 2017 auf 83,1 Mio. Euro gesteigert (2016: 10,3 Mio. Euro). Das sei ein "Rekordhoch", heißt es aus Hamburg. Exemplarisch für die "gesteigerte Effizienz" sei … mehr

            Unternehmen | 20.03.2018

            Peach Property rechnet mit weiterem Wachstum

            Die Wohn-AG Peach Property hat ihre vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 bestätigt und ergänzt. Nach Steuern verdiente Peach dank Bewertungsgewinnen, höheren Mieteinnahmen und Währungseffekten knapp 42 Mio. Euro, fast viermal so viel wie im Vorjahr. Auch operativ ging es voran: Die Leerstandsquote verminderte sich von 20,3% auf 16,3%, ab… mehr

            Unternehmen | 20.03.2018

            ZBI: Mehr Anlegergeld, mehr Ankäufe, mehr Projektgeschäft

            Die Kooperation, die ZBI und Union Investment Anfang vergangenen Jahres eingegangen sind, schlägt sich in den Zahlen nieder, die ZBI nun für 2017 meldet. Demnach hat der Fondsanbieter und Immobilienentwickler 839 Mio. Euro Eigenkapital für Fonds akquiriert (2016: 186 Mio. Euro). Der Löwenanteil von 619 Mio. Euro entfiel dabei auf den gemeinsam mi… mehr

            Unternehmen | 19.03.2018

            Golden-Gate-Anleger haben fast 50% ihres Geldes wieder

            Drei Jahre nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens der Immobilienfirma Golden Gate wurde den Zeichnern der gleichnamigen 30 Mio. Euro schweren Anleihe 46,75% des Nominalbetrags zurückgezahlt. Das teilt der Insolvenzverwalter Axel Bierbach von der Münchner Kanzlei Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen mit. Die beiden größten Golden-Gate-Immobi… mehr

            Unternehmen | 19.03.2018

            Hammerson weist Klépierre-Angebot zurück

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

            Der britische Shoppingcenterinvestor Hammerson hat ein Übernahmeangebot des französischen Rivalen Klépierre abgelehnt. Klépierre hatte 615 Pence pro Aktie geboten, rund 40% mehr, als das Hammerson-Papier am 16. März wert war. Klépierre behält sich vor, ein erneutes Angebot vorzulegen. Hammerson ist an 22 Einkaufszentren in Großbritannien, Irland … mehr

            Unternehmen | 19.03.2018

            Grand City sieht noch viel Steigerungspotenzial bei Mieten

            Die auf günstige Mietwohnungen vor allem in Nordrhein-Westfalen und Berlin spezialisierte Gesellschaft Grand City Properties meldet in ihrer Jahresbilanz 2017 ein zweistelliges Wachstum beim operativen Ergebnis und sieht noch ein erhebliches weiteres Steigerungspotenzial bei den Mieten im Bestand von etwa 30%. Im vergangenen Jahr hat Grand City s… mehr

            Unternehmen | 19.03.2018

            Pallas Capital steckt mehr Geld in deutschen Markt

            Quelle: Pallas Capital Advisory AG

            Quelle: Pallas Capital Advisory AG

            Die Mezzanine- und Eigenkapitalexperten von Pallas Capital suchen lohnende Deals. Ein ganzes Team ist auf Erkundungstour. Bis zu 300 Mio. Euro sollen 2018 untergebracht werden. mehr

            Unternehmen | 16.03.2018

            Barings steigert Transaktionsvolumen

            Der Immobilien-Investmentmanager Barings Real Estate hat im vergangenen Jahr hierzulande Transaktionen über knapp 1 Mrd. Euro abgeschlossen und das Volumen gegenüber 2016 damit mehr als verdoppelt. Unter den Transaktionen seien der Kauf der Vattenfall-Zentrale in Berlin für über 100 Mio. Euro und des Karstadt-Logistikzentrums in Unna gewesen, hei… mehr

            Unternehmen | 16.03.2018

            Holländer übernehmen 200 Charles-Vögele-Filialen

            Die niederländische Modefirma Victory and Dreams übernimmt rund 200 Charles-Vögele-Geschäfte in Deutschland. Das berichtet die Fachzeitung Textilwirtschaft (TW). Im Laufe dieses Jahres sollen die Geschäfte auf die Marke Miller & Monroe umgestellt werden. Verkäufer der Läden sei die Investorengruppe Sempione Fashion um den italienischen Beklei… mehr

            • Zweiter Anlauf für OVSPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (27.4.2017)
            • Kik liebäugelt mit Vögele-LädenPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (26.1.2017)
            • Vögele wird italienischPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (19.9.2016)

            Unternehmen | 16.03.2018

            Accentro zahlt deutlich mehr Dividende

            Der Wohnungsprivatisierer Accentro hat im Geschäftsjahr 2017 seinen Konzernumsatz um 18% auf 147,3 Mio. Euro gesteigert und 992 Wohnungen aus dem Eigenbestand an Selbstnutzer, Kapitalanleger und institutionelle Investoren verkauft. Auf den Gewinn schlug dieses Wachstum allerdings kaum durch: Aus dem Immobilienverkauf blieben 2017 34,7 Mio. Euro ü… mehr

            Unternehmen | 15.03.2018

            Patrizia will operatives Ergebnis um bis zu 22% steigern

            Patrizia Immobilien sieht sich weiter im Aufwind. Der Immobiliendienstleister bestätigt vorab veröffentlichte Zahlen, wonach das operative Ergebnis im vergangenen Jahr um 14% auf 82 Mio. Euro gesteigert wurde, und prognostiziert für dieses Geschäftsjahr einen weiteren Anstieg von bis zu 22%. mehr

            Unternehmen | 15.03.2018

            Buwog-Übernahme durch Vonovia in trockenen Tüchern

            Das Übernahmeangebot des Wohnungskonzerns Vonovia an die Buwog-Aktionäre wurde für 73,8% aller Aktien angenommen, teilte heute die Buwog mit. Zudem wurde das Angebot für 2.988 Buwog-Wandelschuldverschreibungen akzepiert. Das Übernahmeangebot ist somit wirksam. Für Buwog-Aktionäre, die das Angebot von Vonovia bisher noch nicht angenommen haben, ve… mehr

            Unternehmen | 15.03.2018

            Ausverkauf bei Bouwfonds IM setzt sich fort

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten

            Die Auflösung der Immobilienaktivitäten von Bouwfonds Investment Management (IM) geht in die nächste Runde. Die Rabobank-Tochter hat sich nach Recherchen der Immobilien Zeitung auch vom milliardenschweren offenen Publikumsfonds Bouwfonds European Residential Fund getrennt. Die bisherige Service-KVG Catella Real Estate übernimmt das Management des Wohnungsfonds damit komplett. Die Übergabe läuft längst. mehr

            Unternehmen | 15.03.2018

            Motel One steigert Umsatz auf 401 Mio. Euro

            Die Münchner Hotelgruppe Motel One hat in ihrer Jahresbilanz 2017 Wachstum bei einer Reihe von Kennzahlen zu verzeichnen. Der Umsatz stieg um 11% auf 401 Mio. Euro, der operative Gewinn wuchs auf 81 Mio. Euro (Vorjahr: 72 Mio. Euro). Die Anzahl ihrer Hotels steigerte die Gruppe von 55 auf 62, damit ist die Zimmeranzahl auf exakt 17.387 angewachse… mehr

            Unternehmen | 15.03.2018

            Toys R Us sucht Käufer für Deutschlandgeschäft

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

            Der insolvente Spielzeughändler Toys R Us schließt in den USA alle seine 735 Geschäfte. Für das Deutschlandgeschäft mit seinen derzeit 68 Filialen und dem Onlineshop wird ein Käufer gesucht. Zuletzt hat Toys R Us im Januar 2018 auf rund 600 qm im Huma Center in St. Augustin eröffnet . Der Mietvertrag wurde aber zunächst nur auf 13 Monate abgeschl… mehr

            Unternehmen | 15.03.2018

            Fondsberater Lagrange meldet starkes Wachstum

            Auf der Immobilienmesse Mipim hat Lagrange Financial Advisory mit der Feier ihres fünften Geburtstags begonnen. Das Team um Sven Helmer berät Investoren bei der Fondsauswahl und hat so seit Ende 2014 Anteilszeichnungen im Volumen von 1,2 Mrd. Euro begleitet. In den kommenden fünf Jahren, also bis April 2023, will man das doppelte Volumen vermitte… mehr

            Unternehmen | 15.03.2018

            Helma setzt auf höhere Rentabilität

            Helma Eigenheimbau hat laut vorläufigen Zahlen die fürs Jahr 2017 gesteckten Ziele in Sachen Auftragseingang und Umsatz verfehlt. Das Konzernergebnis lag mit knapp 13 Mio. Euro 3,8% unter dem des Vorjahres. Für die kommenden Jahre wird ebenfalls mit einer geringeren als der bisher angesetzten jährlichen Umsatzsteigerung von durchschnittlich 14% g… mehr

            WICHTIGE BRANCHEN-NEWS JEDEN FREITAG!

            Jetzt zum IZ Wochennewsletter und IZ Update anmelden.

            Kostenfrei für Abonnenten

            Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

            Ein Service für IZ-Abonnenten:
            Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

            Meinung

            Quelle: Ziegert
            Quelle: Ziegert

            Die Preise steigen weiter

            Wer ein Ende der Preisspirale bei Wohnungen zu erkennen meint, verkennt, dass … mehr

            Aktuelle Jobangebote

            Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

            Film der Woche

            Tumbleweed Tango

            Quelle: Screenshot youtube.de
            Quelle: Screenshot youtube.de
            Sie kennen das aus dem Westernfilm: einsames Kaff, niemand auf der Straße, dan… mehr

            Veranstaltungen

            Mo Di Mi Do Fr Sa So
            29
            30
            1
            6
            10
            13
            19
            20

            Kontakt

            Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
            Fax 0611 / 97 32 6 - 31
            info@iz.de

            Kontakt für Leser:
            abo@iz.de

            Kontakt für Anzeigenkunden:
            Ansprechpartner und Mediadaten der IZ