Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen

Unternehmen | 18.07.2018

GLP vermietet 8,5 Mio. qm Logistikfläche

Der in Singapur ansässige Logistikspezialist Global Logistic Properties (GLP) hat im ersten Halbjahr 2018 Mietverträge für Logistikimmobilien mit einer Gesamtfläche von 8,5 Mio. qm abgeschlossen, teilte jetzt der Konzern mit. Aktiv war das Unternehmen unter anderem in Japan, Brasilien, China und den USA. Die GLP-Tochter Gazeley mit dem Schwerpunk… mehr

Unternehmen | 18.07.2018

Wohnungsbaugesellschaft BayernHeim gegründet

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder und Bauministerin Ilse Aigner haben heute die offizielle Gründung der staatlichen Wohnungsbaugesellschaft BayernHeim bekannt gegeben. Die Gesellschaft soll in den kommenden Jahren einen Bestand von 10.000 preisgünstigen Wohnungen in Bayern aufbauen. Als Startkapital bekommt die BayernHeim 50 Mio. Euro… mehr

Unternehmen | 18.07.2018

Scout24 kauft Finanzcheck.de

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: pdi

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: pdi

Der Konzern Scout24, zu dem die Kleinanzeigenbörse ImmobilienScout24 gehört, hat die auf Verbraucherkredite spezialisierte Internetplattform Finanzcheck.de übernommen. mehr

Unternehmen | 17.07.2018

Mannheim: Capital Bay kauft Pflegeheim vom DRK

Die Berliner Capital Bay hat das Albert Schweitzer Pflegeheim im Stadtteil Schwetzinger Vorstadt vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) für einen mittleren einstelligen Mio.-Euro-Betrag erworben. Das Seniorenwohnheim in der Viehhofstraße verfügt über rund 100 Betten und eine Gesamtnutzfläche von fast 5.000 qm. Es wurde 1985 errichtet und 2003 zuletzt re… mehr

Unternehmen | 17.07.2018

Deutsche Wohnen steigt bei Pflegen & Wohnen Hamburg ein

Quelle: Pflegen & Wohnen Hamburg GmbH

Quelle: Pflegen & Wohnen Hamburg GmbH

Mit rund 2700 Betten ist Pflegen & Wohnen in Hamburg der größte Pflegeheimbetreiber. Vor rund einem Jahr wurde er vom amerikanischen Investor Oaktree übernommen, nun wird eine Minderheitsbeteiligung schon wieder weitergereicht. mehr

Unternehmen | 17.07.2018

Avison Young erhält Millionenfinanzierung zur Expansion

Das Makler-Partnerunternehmen Avison Young hat von dem kanadischen Vermögensverwalter Caisse de dépot et placement du Québec (CDPQ) eine Finanzspritze zur globalen Expansionsfinanzierung erhalten. Der Großinvestor kaufte für 250 Mio. CAD (163 Mio. Euro) Vorzugsaktien an der Gesellschaft. Das Unternehmen bleibt weiterhin in Privatbesitz der Partne… mehr

Unternehmen | 16.07.2018

GIG kümmert sich um Monheimer Creative Campus

Der Berliner Gebäude- und Anlagendienstleister GIG hat bereits zum 1. April 2018 das vollständige Facility-Management (FM) für den Creative Campus im nordrhein-westfälischen Monheim übernommen. Das rund 15,9 ha große Areal mit derzeit rund 40.000 qm Labor-, Büro- und Lagerfläche sowie Gemeinschaftseinrichtungen wie Kantine und Kindergarten ist ei… mehr

Unternehmen | 16.07.2018

KGAL vermietet fleißig

Der Investment- und Asset-Manager KGAL hat im 1. Halbjahr 2018 ein Viertel mehr Flächen vermietet als im Vorjahreszeitraum, nämlich 81.800 qm. Das entspricht bereits 77% des gesamten Vorjahresergebnisses. Man bewege sich für 2018 auf ein neues Rekordjahr zu, freut sich das Unternehmen. 25.200 qm entfielen auf Deutschland, der Rest auf das europäi… mehr

Unternehmen | 16.07.2018

Exporo expandiert nach Österreich

Die Crowdinvesting-Plattform Exporo hat ein Projekt in Österreich gestartet. Es trägt den Namen Wohnen im 5. Bezirk. Partner ist die Nado Vermögensverwaltung GmbH, die die Sanierung von Wohneinheiten eines bestehenden Gebäudes sowie den Ausbau von Dachgeschossen plant. Bis Mai 2019 sollen hier 46 Wohneinheiten entstehen. Die Gesamtinvestitionskos… mehr

Unternehmen | 13.07.2018

Engel & Völkers wächst weiter

Der Franchisemakler Engel & Völkers (E&V) hat im ersten Halbjahr 2018 seinen Markencourtageumsatz um 9,2% auf 328,2 Mio. Euro gesteigert. Die Gründe für den Zuwachs seien die „starke Expansionsstrategie“ in Nordamerika sowie im europäischen Mittelmeerraum. Im Geschäftsbereich Residential verzeichnete E&V in den USA ein Umsatzplus von … mehr

Unternehmen | 13.07.2018

Hamburg Trust will mit Institutionellen wachsen

Quelle: istockphoto.com, Urheber: aldorado10

Quelle: istockphoto.com, Urheber: aldorado10

Aktuell betreut der Investment- und Asset-Manager Hamburg Trust ein Immobilienvermögen von rund 1 Mrd. Euro. Das reicht dem Management um CEO Georg Reul aber nicht. Mit Produkten für institutionelle Investoren will man den betreuten Bestand in den kommenden drei Jahren verdreifachen. mehr

Unternehmen | 12.07.2018

Erwe Immobilien darf Kapital erhöhen

Erwe Immobilien darf das Grundkapital von aktuell 10,2 Mio. Euro auf bis zu 30,5 Mio. Euro verdreifachen. Die entsprechenden Beschlüsse hat die heutige Hauptversammlung gefasst. Die Barkapitalerhöhung soll dieses Jahr "zügig" umgesetzt werden. Außerdem wurde der Schaffung von neuen genehmigtem Kapital und der Ausgabe von Wandschuldverschreibungen… mehr

Unternehmen | 12.07.2018

The Grounds gehört jetzt britischer Holding

Bei der börsennotierten Gesellschaft The Grounds Real Estate Development haben sich die Mehrheitsverhältnisse geändert. Bislang gehörten über 90% der Aktien zwei Unternehmen, die den amtierenden Vorständen Hans Wittmann und Eric Mozanowski nahe stehen (ZuHause Immobilien und Resi Beteiligungsgesellschaft). Nun hat die in Birmingham ansässige Firm… mehr

Unternehmen | 12.07.2018

Piepenbrock reinigt für die VR-Bank Westmünsterland

Piepenbrock übernimmt die Unterhalts- und Glasreinigung an 29 Standorten der VR-Bank Westmünsterland in den Kreisen Borken und Coesfeld. 33 Piepenbrock-Mitarbeiter betreuen insgesamt rund 27.000 qm Fläche, die sich auf Bürogebäude, Filialen und SB-Stellen verteilt. Als Symbol der Zusammenarbeit hat der Dienstleister 51 Bäume im eigenen Forst in R… mehr

Unternehmen | 12.07.2018

Proptech Allthings erhält 13,7 Mio. CHF Kapital

Das deutsch-schweizerische Proptech Allthings, das digitale Dienste für Gebäudenutzer anbietet und die Kommunikation zwischen Mieter und Vermieter vereinfachen will, hat in einer weiteren Finanzierungsrunde 13,7 Mio. CHF (knapp 12 Mio. Euro) von seinen Anlegern erhalten. Lead-Investoren waren die Venturekapitalgeber Earlybird (Berlin), Idinvest (… mehr

Unternehmen | 12.07.2018

Strabag PFS managt zwei Bürogebäude für die Deutsche Bahn

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

Die Deutsche Bahn hat Strabag PFS mit dem infrastrukturellen und technischen Facility-Management zweier Bürohäuser beauftragt. Dabei handelt es sich um die Gebäude Stephensonstraße 1 in Frankfurt und Masurenallee 33 in Duisburg, die zusammen rund 80.000 qm Bruttogrundfläche umfassen. Der Auftrag umfasst u.a. die Wartung und Instandsetzung der tec… mehr

Unternehmen | 12.07.2018

Apleona managt Büroportfolio für Corpus Sireo

Quelle: Apleona

Quelle: Apleona

Corpus Sireo Real Estate hat Apleona Real Estate Management (REM) für fünf Jahre mit der Verwaltung eines Büroportfolios mit elf Immobilien und 110.000 qm Gesamtmietfläche beauftragt. Fünf der Gebäude befinden sich in Nordrhein-Westfalen, u.a. das Global Gate an der Grafenberger Allee 293-297 in Düsseldorf und das Haus Oskar-Jäger-Straße 50 in Kö… mehr

Unternehmen | 11.07.2018

Bima-Leitung wehrt sich gegen "Brandbrief"

Quelle: imago, Urheber: Sven Lambert

Quelle: imago, Urheber: Sven Lambert

Auf einen „Brandbrief“ der Mitarbeiter der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) über angeblich haltlose Zustände bei Organisation und Personalführung in der Behörde, adressiert an Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und den Haushaltsausschuss des Bundestags, hat jetzt die Pressestelle der Behörde im Auftrag des Bima-Vorstands reagiert. Es gibt Gespräche mit dem Personalrat. mehr

Unternehmen | 11.07.2018

ISS reinigt für Center Parcs Ferienhäuser im Allgäu

Center Parcs

Center Parcs

Center Parcs hat ISS als Reinigungsdienstleister für seinen im Oktober in Leutkirch im Allgäu eröffnenden Ferienpark ausgewählt. ISS wird dort u.a. 389 Ferienhäuser sowie den Spa- und Countryclub säubern. Außerdem übernimmt das Unternehmen dort Transporte, z.B. von Wäsche. Insgesamt wird der Auftrag mit einer Laufzeit von drei Jahren und einer Ve… mehr

Unternehmen | 10.07.2018

Mister Spex peilt dreistellige Ladenzahl an

Der Onlineoptiker Mister Spex, der 2016 mit der Eröffnung eigener Läden begann, will im Rahmen seiner Multichannel-Strategie die Zahl der stationären Geschäfte deutlich erhöhen. Langfristig könne sich der Brillenhändler mehr als hundert Läden vorstellen, sagte Geschäftsführer Dirk Graber. Zeitraum und genaue Standorte stünden jedoch noch nicht fe… mehr

Unternehmen | 10.07.2018

Cofinimmo steigert Pflegeimmo-Anteil auf 50%

Rund eine Woche nach einer Kapitalerhöhung über 155 Mio. Euro ist die Cofinimmo-Gruppe wieder auf Shoppingtour. Jüngste Neuerwerbung der belgischen Immobiliengesellschaft ist ein Seniorenzentrum und Pflegeheim in Bad Sassendorf in Nordrhein-Westfalen. Der Kaufpreis beträgt 15 Mio. Euro, die Bruttoanfangsrendite liege bei rund 6%, so das Unternehm… mehr

Unternehmen | 09.07.2018

Kunden entscheiden über neue Decathlon-Standorte

Der französische Sportartikelhändler Decathlon hat seinen Kunden vier Monate lang die Gelegenheit gegeben, über neue Standorte in Deutschland abzustimmen. Von den 5.773 Teilnehmern votierten mit 931 die meisten für Dresden. Decathlon hatte die sächsische Metropole ohnehin auf dem Expansionsplan, sieht die Kundenbefragung jedoch als Möglichkeit, d… mehr

Unternehmen | 09.07.2018

Deutsche Industrie-Reit stockt Anleihe auf

Die bestehende 68 Mio. Euro schwere Anleihe der Deutschen Industrie-Reit AG ist via Privatplatzierung um knapp 22 Mio. Euro aufgestockt worden. Ein "bestehender Investor" habe das Papier, das bis August 2022 einen Kupon von 4% p.a. abwirft, gezeichnet. Der Emissionserlös sei ausschließlich zur Refinanzierung bereits erworbener Immobilien vorgeseh… mehr

Unternehmen | 09.07.2018

Project will 2018 Wohnungen für 330 Mio. Euro verkaufen

Project Investment hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahre 54,5 Mio. Euro Eigenkapital eingeworben. Das sind etwa 2,5 Mio. Euro mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Das Geld floss in die beiden für private Anleger konzipierten Fonds Metropolen 16 und Metropolen 17 sowie in den für semiprofessionelle Investoren aufgelegten Metropolen… mehr

Unternehmen | 09.07.2018

Weniger Filialen für Bijou Brigitte

Der Hamburger Modeschmuckhändler Bijou Brigitte verzeichnete im abgelaufenen ersten Halbjahr 2018 einen Umsatzrückgang von 2,1% auf 145,6 Mio. Euro. Als Grund nannte der Konzern die gesunkene Anzahl von Filialen. Während das Unternehmen zum 31. Dezember 2017 noch über 1.060 Standorte verfügte, waren es zum 30. Juni 2018 nur noch 1.044. Für das Ge… mehr

Unternehmen | 09.07.2018

TTL stockt bei GEG weiter auf

Die börsennotierte TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG wird kurzfristig für 7,5 Mio. Euro weitere Anteile an dem Unternehmen Deutsche Immobilien Chancen Real Estate erwerben und so durchgerechnet ihre Beteilgung an dem Projektentwickler GEG German Estate Group, Frankfurt, auf 33,51% erhöhen. TTL verfolge weiterhin das Ziel, zum größten Gesellsch… mehr

Unternehmen | 09.07.2018

Frasers Europe vereinigt Logistik von Alpha und Geneba

Der Singapurer Immobilienkonzern Frasers wird nach der Übernahme der Logistikimmobilien von Alpha Industrial sowie des Konzerns Geneba unter dem gemeinsamen Namen Frasers Property Europe firmieren. Das aktuelle verwaltete Vermögen von Frasers Property Europe übersteige 1,5 Mrd. Euro, heißt es in einer Mitteilung. Frasers deckt mit verschiedenen K… mehr

Unternehmen | 06.07.2018

Wealthcap sammelt 140 Mio. Euro ein und startet neuen Fonds

Die UniCredit-Tochter Wealthcap meldet für das erste Halbjahr 2018 ein Eigenkapitalplatzierungsergebnis von 140 Mio. Euro. Davon sammelte der Fonds Wealthcap Immobilien Deutschland 40 71 Mio. Euro ein und wurde damit binnen eines halben Jahres ausplatziert. Weitere 18 Mio. Euro holte der Wealthcap Private Equity herein. Im Gesamtjahr will Wealthc… mehr

Unternehmen | 06.07.2018

Pandion platziert erstes Schuldscheindarlen

Der Kölner Projektentwickler Pandion hat erstmals ein Schuldscheindarlehen begeben. Das Papier mit einem Gesamtvolumen von 60 Mio. Euro sei auf eine starke Nachfrage getroffen, berichtet das Unternehmen. Angeboten wurde es mit Laufzeiten von drei, vier und fünf Jahren sowie mit fester und variabler Verzinsung angeboten. Pandion ist auf Wohn- und … mehr

Unternehmen | 06.07.2018

Saga-Verschuldung steigt um 1 Mrd. Euro

Quelle: Saga, Urheber: Winking Froh Architekten

Quelle: Saga, Urheber: Winking Froh Architekten

Die städtische Wohnungsgesellschaft Saga in Hamburg hat ihren Überschuss 2017 um ein Drittel auf 200 Mio. Euro erhöht. Um künftig jährlich 2.000 Wohnungen bauen zu können, steigt die Verschuldung jedoch bis 2022 um 1 Mrd. Euro. Im Herbst starten die ersten Ausschreibungen für die ersten Projekte mit dem kostensparenden Saga-Systemhaus. mehr

Unternehmen | 05.07.2018

Immovation macht 4,2 Mio. Euro Gewinn

Die Immobilien-AG Immovation gibt heute ihr Geschäftsergebnis für 2017 bekannt. Nach HGB-Bilanzierung wurde ein Jahresüberschuss von 4,2 Mio. Euro erzielt. Zum Ergebnis beigetragen haben sowohl die Übergabe von 79 Eigentumswohnungen auf dem Salamander-Areal in Kornwestheim (Baden-Württemberg) als auch die Mieteinnahmen aus einem 2016 erworbenen P… mehr

Unternehmen | 05.07.2018

Apleona bewirtschaftet K+S-Zentrale in Kassel

Das Bergbauunternehmen K+S hat Apleona HSG Facility Management mit dem technischen und infrastrukturellen Facility-Management seines Unternehmenssitzes an der Bertha-von-Suttner-Str. 7 in Kassel beauftragt. Die Zentrale verfügt über insgesamt 20.000 qm Bruttogrundfläche, die sich auf fünf Gebäude verteilt. Apleona wartet dort künftig u.a. die tec… mehr

Unternehmen | 05.07.2018

Signa bekommt jetzt angeblich doch noch Zugriff auf Kaufhof

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten

Der österreichische Immobilieninvestor und Karstadt-Eigentümer René Benko scheint bei dem Ansinnen, Zugriff auf die Warenhauskette Kaufhof und von ihr bespielte Immobilien zu bekommen, endlich ans Ziel zu kommen. mehr

Unternehmen | 05.07.2018

DDIV und Moovin Immobilien mit strategischer Partnerschaft

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) kooperiert mit Moovin Immobilien bei der Digitalisierung von Maklerleistungen. Das Hamburger Unternehmen bietet entsprechende Elemente zum Festpreis an - alle Dienstleistungen rund um die Wohnungsvermietung können dabei online individuell gebucht werden. DDIV-Mitgliedern wird ermöglicht, die en… mehr

Unternehmen | 05.07.2018

Deutsche Pfandbriefbank erhöht Prognose

Trotz eines sinkenden Neugeschäftsvolumens einschließlich Prolongationen im Vergleich zum zweiten Quartal 2018 hat die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) ihre Prognose für das Gesamtjahr 2018 auf ein Vorsteuerergebnis von 175 Mio. bis 195 Mio. Euro erhöht. Zuvor war man noch von 150 Mio. bis 170 Mio. Euro ausgegangen. Der wachsende Druck auf das Zinse… mehr

Unternehmen | 04.07.2018

Gateway plant Übernahme von Development Partner

Quelle: Development Partner, Urheber: J. Mayer H. Architekten

Quelle: Development Partner, Urheber: J. Mayer H. Architekten

Die Ad-hoc-Meldung lief gestern Nacht über die Ticker: Gateway Real Estate, die kleine, im Freiverkehr der Börse Stuttgart notierte Gewerbeimmobilienholding, will den Projektentwickler Development Partner übernehmen und holt sich als Vorstandsvorsitzenden den Hochkaräter Andreas Segal ins Haus. mehr

Unternehmen | 04.07.2018

Consus-Kapitalerhöhung um 50% verzögert sich

Die gestern angekündigte Kapitalerhöhung von Consus Real Estate verzögert sich. Ausgegeben werden sollen knapp 40 Mio. Aktien zum Bezugspreis von 7,20 Euro/Stück. Damit würde sich das Kapital der Gesellschaft um knapp 50% erhöhen, das Unternehmen rechnet bei Vollplatzierung mit einem Emissionserlös von 287 Mio. Euro. Einen Anteil von mindestens 7… mehr

Unternehmen | 04.07.2018

Nemetschek übernimmt Maxon komplett

Nemetschek, ein Anbieter von Software für Architekten, Ingenieure und die Bauindustrie, hat den Anteil an Maxon von 70% auf 100% erhöht. Die übernommenen 30% der Firmenanteile befanden sich bisher im Eigentum der drei Maxon-Gründer, die aus dem Unternehmen ausscheiden und für eine Übergangszeit als dessen Berater zur Verfügung stehen. Neuer Maxon… mehr

Unternehmen | 04.07.2018

Brezelkönig poppt zur Premiere in Berlin auf

Die Schweizer Valora-Gruppe hat einen temporären Shop der Marke Brezelkönig am Berliner Hauptbahnhof eröffnet. Die Eröffnung des Pop-up-Stores markiert die Premiere des Schwesterkonzepts der Brezelbäckerei Ditsch in Deutschland. Zu finden ist Deutschlands erster Brezelkönig im Erdgeschoss, am Ausgang zum Washingtonplatz. Verkauft werden "Brezelva… mehr

Unternehmen | 04.07.2018

DIC legt neuen Gewerbeimmobilien-Spezial-AIF auf

An institutionelle Investoren richtet sich der siebte offene Spezial-AIF des Frankfurter Immobilienunternehmens DIC Asset. Er trägt den Namen DIC Office Balance 5 und investiert in Gewerbeimmobilien ausschließlich deutscher Großstädte. Das Zielinvestitionsvolumen wird mit 350 Mio. bis 400 Mio. Euro angegeben. Zunächst einmal liegt das Startvolume… mehr

Unternehmen | 03.07.2018

DocuWare bestätigt Anmietung in Germering

Der Softwareanbieter DocuWare hat nun auch offiziell den Mietvertrag für 4.600 qm Büro- und Nebenfläche im Büro- und Geschäftshaus am Kleinen Stachus in Germering unterzeichnet. Damit bestätigte der Projektentwickler ehret + klein eine entsprechende Meldung der Immobilien Zeitung aus dem April. Das Softwareunternehmen mietet ab dem Frühjahr 2020 … mehr

Unternehmen | 03.07.2018

Bundeskartellamt bestimmt Strafmaß für Caverion

Das Bundeskartellamt hat die Höhe des Bußgelds für wettbewerbsrechtliche Verstöße des Gebäudetechnikers Caverion Deutschland bei Bauprojekten des Energieversorgers RWE auf 40,98 Mio. Euro festgesetzt. Die Ermittlungen der Behörde waren 2014 angelaufen, nachdem ein Whistleblower über wettbewerbsbeschränkende Absprachen in der Gebäudeausrüsterbranc… mehr

Unternehmen | 03.07.2018

Deka-Fonds finanziert irisches Shoppingcenter

Insgesamt umfasst die Finanzierung des größten Einkaufszentrums Irlands 625 Mio. Euro. Davon hat nun der Kreditfonds Deka Realkredit Classic die Erstrangtranche eines gewerblichen Immobilienkredits in Höhe von 65 Mio. Euro von der Deka Bank erworben. Das Einkaufszentrum trägt den Namen Dundrum Town Center (DTC) und hat eine Gesamtfläche von mehr … mehr

Unternehmen | 03.07.2018

Cording-Fonds kauft zweifach in Brüssel

Der Benelux Commercial Real Estate Fund, gemanagt von Cording, meldet den Erwerb zweier Bürogebäude in Brüssel. Es handelt sich einmal um LOI 82, Rue de la Loi 82, mitten im Leopold-Viertel gelegen und mit 5.300 qm Bürofläche das größere der beiden Gebäude. Verkäufer ist EuroCapital Property Investors. Das zweite Objekt befindet sich an der Avenu… mehr

Unternehmen | 02.07.2018

Gerchgroup verlässt Joint Venture mit SSN

Die Gerchgroup ist aus dem Projekt-Joint-Venture mit SSN ausgestiegen. Gerch Development betreut neun Vorhaben in Hamburg, Stuttgart, München, Passau, Bayreuth, Mannheim und Frankfurt und wird nun in SG Development umbenannt. Die Vorhaben im Gesamtvolumen von knapp 3 Mrd. Euro waren von Gerchgroup angeschoben und im Frühjahr 2017 mehrheitlich an … mehr

Unternehmen | 02.07.2018

Interhomes erwirtschaftet 125 Mio. Euro Umsatz

Der bundesweit tätige Wohnungs- und Eigenheimbauer Interhomes, Bremen, hat im vergangenen Jahr 125 Mio. Euro Umsatz erzielt. Verkauft wurden 331 Einheiten. Für künftige Projekte hat Interhomes 62 Mio. Euro in Grundstücke investiert. Um auch an große Flächen zu kommen, werde immer häufiger mit anderen Unternehmen kooperiert, heißt es. Ein Beispiel… mehr

Unternehmen | 02.07.2018

Starwood hat bei CA Immo den Fuß in der Tür

Es ist der zweite Anlauf, den Starwood Capital zum Einstieg bei der Büro-AG CA Immo nimmt, und diesmal wohl erfolgreich. Im Mai dieses Jahres war Starwood mit einer Übernahmeofferte bei den freien Aktionären der CA Immo noch abgeblitzt, nun folgt der Paketkauf: Mit der Zweckgesellschaft SOF-11 Starlight 10 EUR übernimmt der US-Fondsmanager das 26… mehr

Unternehmen | 29.06.2018

Bauverein Darmstadt will für 78 Mio. Euro neu bauen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Für das Jahr 2017 hat der Bauverein rund 12 Mio. Euro an die Stadt Darmstadt ausgeschüttet. In Zukunft wird das Unternehmen jedoch mehr Geld für sein Neubauprogramm brauchen. Schon im laufenden Jahr sollen sich die Investitionen in neue Objekte nahezu verdreifachen und 78 Mio. Euro ausmachen. mehr

Unternehmen | 29.06.2018

Instone wird deutsche AG

Der börsennotierte Bauträger Instone plant noch für das laufende Jahr einen Formwechsel von der niederländischen N.V. zur deutschen AG - jedenfalls dann, wenn damit keine Steuernachteile verbunden sind. Einen entsprechenden Beschluss fasste die Hauptversammlung heute. Man hole dafür derzeit Auskünfte bei den zuständigen Steuerbehören ein. … mehr

Unternehmen | 28.06.2018

Hotelgruppe Fattal übernimmt Apollo Hotels

Die niederländische Hotelgruppe European Hotel Management, Inhaber von Apollo Hotels, wird von der israelischen Gruppe Fattal Hotels übernommen. Die Vorstände beider Unternehmen haben jetzt einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Die Übernahme umfasse alle 13 Hotels von European Hotel Management, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. Das … mehr

Unternehmen | 28.06.2018

Homes & Holiday platziert 1,8 Mio. Aktien

Der Ferienimmobilien-Franchiser Homes & Holiday hat die Platzierungsphase seiner Aktien beendet und damit 4,4 Mio. Euro eingesammelt. Es wurden knapp 1,8 Mio. Aktien zum geplanten Stückpreis von 2,50 Euro verkauft. Zusammen mit der vorausgegangenen Kapitalerhöhung von 1,4 Mio. Euro hat das Unternehmen jetzt 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsfinanzie… mehr

Unternehmen | 28.06.2018

UBM setzt verstärkt auf Hotels

UBM Development will in Zukunft 40% seiner Investitionen in Hotelprojekte fließen lassen, kündigte Chief Operating Officer Martin Löcker an. Die "Schlagzahl" solle sich von zwei auf vier Projekte pro Jahr erhöhen. Gerade neu akquiriert wurden Häuser in Düsseldorf, Hamburg, Den Haag und Kattowitz, insgesamt elf Objekte seien in der Pipeline. Das U… mehr

Unternehmen | 28.06.2018

Dorint will Anzahl der Hotels verdoppeln

Die Hotelgesellschaft Dorint will in den kommenden fünf Jahren die Anzahl ihrer Häuser von derzeit rund 42 auf mehr als 80 verdoppeln. Bereits 2019 sollen 18 zusätzliche Hotels hinzukommen. Der Schwerpunkt liegt auf deutschsprachigen Märkten, Wachstum soll es auch in B- und C-Lagen geben, sagt CEO Karl-Heinz Pawlizki. Neue Standorte sind unter an… mehr

Unternehmen | 27.06.2018

GdW-Mitglieder bauen kräftig, aber es ginge mehr

Quelle: Pixelio.de, Urheber: Andreas Nikelski

Quelle: Pixelio.de, Urheber: Andreas Nikelski

Die Mitgliedsunternehmen des GdW Bundesverbands deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen haben im vergangenen Jahr knapp 23.900 Mietwohnungen fertiggestellt - 40% der insgesamt hierzulande errichteten 59.000 Mietwohnungen. Die Stimme des Verbands sollte also Gewicht haben. Und was sagt GdW-Präsident Axel Gedaschko? Es sei viel notwendig, um den Neubau anzukurbeln: mehr Bauflächen, eine höhere lineare Abschreibung und eine bessere Zusammenarbeit von Stadt und Land zum Beispiel. Mit Blick auf die Baupreise stellt er fest: "Da ist etwas komplett entgleist." mehr

Unternehmen | 27.06.2018

Sonae Sierra will das Nürnberger Quelle-Areal loswerden

Quelle: Immobilen Zeitung, Urheber: Christine Rose

Quelle: Immobilen Zeitung, Urheber: Christine Rose

Der portugiesische Einzelhandelsentwickler Sonae Sierra will offenbar das frühere Quelle-Areal in Nürnberg nicht mehr selber entwickeln. Es soll Verkaufsverhandlungen mit der Düsseldorfer Gerchgroup geben. mehr

Unternehmen | 27.06.2018

Panattoni entwickelt 1 Mio. qm Logistikfläche spekulativ

Panattoni Europe, Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in ganz Europa, erweitert seine Aktivitäten in Deutschland und will sich bis Ende 2019 rund 1 Mio. qm an Grundstücksflächen sichern. Im Fokus liegen die Regionen Berlin, Hamburg, Hannover, das Ruhrgebiet, das Gebiet am Niederrhein, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, München, Nürn… mehr

Unternehmen | 27.06.2018

Zech Group übernimmt Teile von insolventem IT-Dienstleister

Die Bremer Zech Group hat drei der vier Geschäftsbereiche des insolventen Bad Homburger IT-Dienstleisters W-tec mit der regionalen Ausrichtung auf Europa übernommen. Dazu wurden zuvor die W-tec-Unternehmenssegmente Rechenzentren, IT-Infrastruktur für Gewerbeimmobilien sowie IT-Dienstleistungen für den Einzelhandel in einer neuen Gesellschaft name… mehr

Unternehmen | 27.06.2018

Hochtief holt sich Geld für Abertis

Hochtief hat eine Anleihe über 500 Mio. Euro platziert. Der Baukonzern investiert das Geld u.a. in die Übernahme des spanischen Mautstraßenbetreibers Abertis. Die bis 2025 laufende Anleihe ist mit 1,75% p.a. verzinst. Das entspricht einer Rendite von 1,82% bei einem Ausgabekurs von 99,52%. Die Emission war nach Angaben von Hochtief 2,6fach überze… mehr

Unternehmen | 27.06.2018

Frank-Gruppe und Terramag gehen Kooperation ein

Die in Hamburg, Kiel und Hofheim am Taunus ansässige Frank-Gruppe beteiligt sich an der Hanauer Terramag. Dadurch sollen laut Mitteilung der Unternehmen Kompetenzen in der städtebaulichen Projekt- und Flächenentwicklung gebündelt werden. Mehrheitlich wird die Terramag aber weiterhin von der Gründerfamilie Müller gehalten. Regionale Schwerpunkte d… mehr

Unternehmen | 27.06.2018

Wohnbau Mainz hat Konzernumbau fast geschafft

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Das städtische Mainzer Wohnungsunternehmen Wohnbau hat 2017 einen Gewinn von 18,9 Mio. Euro erwirtschaftet und damit das beste Ergebnis der jüngeren Firmengeschichte eingefahren. Zudem steht es kurz vor dem Abschluss des jahrelangen Umbaus des Immobilienbestands. mehr

Unternehmen | 26.06.2018

Spie überholt Apleona HSG beim Inlandsumsatz

Quelle: Spie GmbH

Quelle: Spie GmbH

Der FM-Dienstleister Spie hat sich im Geschäftsjahr 2017 mit einem von Lünendonk geschätzten Inlandsumsatz von 1,5 Mrd. Euro den ersten Platz im Umsatzranking der Lünendonk-Liste gesichert. Der langjährige Branchenprimus Apleona HSG Facility Management muss sich mit Platz zwei begnügen. mehr

Unternehmen | 26.06.2018

FDR und Immeo heißen nun Covivio

Der französische Reit Foncière des Régions (FDR) und seine deutsche Tochter Immeo heißen seit kurzem Covivio. Der Wortteil "Co" stehe für Zusammenarbeit, "vivio" für Leben, heißt es. Die Endung "io" soll an die Europa verbindenden lateinischen Wurzeln erinnern. Für die deutsche Gesellschaft ist es der dritte Name. Ihre Anfänge liegen im Werkswohn… mehr

Unternehmen | 26.06.2018

Modefirma More & More zahlt Anleihe zurück und plant Läden

Die Modefirma More & More hat die 2013 begebene Anleihe vollständig zurückgezahlt. 9,5 Mio. Euro gingen an die Anleger zurück. "Der Fünfjahresplan sieht eine erweiterte Expansion im Retail und im internationalen Großhandel vor", teilt das Unternehmen aus Starnberg mit. Nach einer Zeit der Krise ist More & More 2017 wieder in die Gewinnzon… mehr

Unternehmen | 26.06.2018

Treureal verwaltet weitere drei Pflegeheime für Cofinimmo

Treureal Property Management erweitert seine Zusammenarbeit mit dem belgischen Investor Cofinimmo. Dieser hat im laufenden Jahr drei weitere Pflegeimmobilien mit insgesamt rund 20.000 qm in die Hände des Mannheimer Verwalters gegeben, zuletzt eines in der schleswig-holsteinischen Stadt Niebüll. Treureal übernimmt dafür das technische Property-Man… mehr

Unternehmen | 26.06.2018

Apleona managt drei Düsseldorfer Bürohäuser für alstria

alstria office hat Apleona HSG mit dem technischen und infrastrukturellen Facility-Management dreier Bürohäuser in Düsseldorf beauftragt. Die Gebäude Am Seestern 1, Immermannstraße 40, Ecke Charlottenstraße und Kaistraße 16-18 verfügen zusammen über rund 57.000 qm Gesamtfläche. Neben Reinigungsleistungen und der Pflege der Außenanlagen wartet und… mehr

Unternehmen | 25.06.2018

Verianos steigert Gewinn und gründet KVG

Der börsennotierte Investor und Berater Verianos meldet für 2017 einen Jahresüberschuss von 1,9 Mio. Euro, das entspricht einer Steigerung um 28% gegenüber dem Vorjahr. 2018 soll sich das Ergebnis weiter verbessern, außerdem wurde für die deutsche Verianos Capital Partners bei der BaFin die Erlaubnis für den Betrieb einer externen, voll lizensier… mehr

Unternehmen | 25.06.2018

Swiss Life kauft Beos

Quelle: imago/imagebroker/obermeier

Quelle: imago/imagebroker/obermeier

Die Schweizer Swiss-Life-Gruppe, zu der Corpus Sireo Real Estate gehört, greift nach einem weiteren deutschen Investmentmanager: die auf Unternehmensimmobilien spezialisierte Gesellschaft Beos. Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden soll der Deal im dritten Quartal 2018 abgeschlossen werden. mehr

Unternehmen | 22.06.2018

Kreissparkasse Köln schrumpft Filialnetz

Die Kreissparkasse Köln wird 45 ihrer Filialen mit anderen Standorten zusammenlegen. Das betrifft 19 Filialen im Rhein-Erft-Kreis, 16 im Rhein-Sieg-Kreis, acht im Rheinisch-Bergischen Kreis und zwei im Oberbergischen Kreis. Die von den Schließungen betroffenen Mitarbeiter wechseln dann jeweils in ihre Nachbarfilialen. "Nicht zuletzt durch den Sie… mehr

Unternehmen | 22.06.2018

Rohrer und Invareal managen Isra-Neubau in Berlin

Rohrer Real Estate Management (RREM) hat in einer Kooperation mit Invareal das Asset-Management eines 5.000 qm Büro- und Praxisfläche umfassenden Gebäudes in Berlin-Adlershof übernommen. Die Immobilie ist noch bis zum vierten Quartal 2018 im Bau und wird im Anschluss zu einem knappen Viertel vom Eigentümer Isra Vision genutzt, einem Anbieter von … mehr

Unternehmen | 22.06.2018

BPD erwirtschaftet 515 Mio. Euro Umsatz

BPD Immobilienentwicklung hat hierzulande im vergangenen Jahr den Umsatz um 10% auf 515 Mio. Euro gesteigert. Verkauft wurden 1.792 Wohneinheiten, davon 65% an private Käufer und 35% an Großkunden. Und die Kasse klingelt weiter. Im ersten Quartal 2018 veräußerte BPD 580 Einheiten, der Umsatz betrug 116 Mio. Euro. Zum Ende des Quartals nannte der … mehr

Unternehmen | 22.06.2018

Allianz gründet Joint Venture für Studentenwohnungen

Allianz Real Estate ist ein Joint Venture zum Ausbau eines Portfolios mit Studentenwohnungen in London eingegangen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf knapp 400 Mio. Euro, wie die Münchner mitteilen. Das Ziel ist es, das Portfolio mit dem Projektnamen Chapter in den kommenden fünf Jahren auf 10.000 Einheiten zu verdoppeln. Mit im Boot der s… mehr

Unternehmen | 21.06.2018

Modemarke Ted Baker will Läden in Deutschland

Die britische Modemarke Ted Baker will ein Netz von eigenen Läden in Deutschland aufbauen. Priorität haben zunächst Geschäftsstraßen oder Einkaufszentren in großen Städten wie Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt oder Düsseldorf. Das Maklerunternehmen Comfort wurde exklusiv mit der Flächensuche beauftragt. Den Auftrag erhielt Comfort über se… mehr

Unternehmen | 21.06.2018

Köln: 950 Wohnungen durch GAG fertiggestellt

Die im Wesentlichen städtische Kölner Wohnungsbaugesellschaft GAG präsentierte heute bei der Hauptversammlung ihre Zahlen. Demnach hat das Unternehmen im Geschäftsjahr 2017 insgesamt 950 Wohnungen fertiggestellt und dafür knapp 180 Mio. Euro aufgewendet. Vorstandsvorsitzender Uwe Eichner kündigte für das nächste Jahr an, den Neubau in Köln weiter… mehr

Unternehmen | 21.06.2018

Vonovia will Squeeze-out für Buwog

Vonovia hält nach Ablauf der verlängerten Annahmefrist für die Aktionäre der österreichisch-deutschen Buwog nun 90,7% am einstigen Wettbewerber. Nun soll die Buwog-Hauptversammlung die Übertragung der verbliebenen freien Buwog-Aktien auf die Vonovia beschließen und damit ein Squeeze-out-Verfahren einleiten. … mehr

Unternehmen | 21.06.2018

Polis hat kräftig aufgewertet

Die Gewerbe-AG Polis Immobilien, Berlin, hat im Geschäftsjahr 2017 einen satten Bewertungsgewinn verbucht. Die 31 Büro- und Geschäftshäuser wurden um 10% aufgewertet, was das Ergebnis mit einem Plus von fast 37 Mio. Euro beeinflusste. Bei einem im Jahresvergleich stabilen Ergebnis aus der Immobilienbewirtschaftung von gut 15 Mio. Euro ergibt sich… mehr

Unternehmen | 20.06.2018

IC betreut zwei weitere Bürohäuser für Shaftesbury

Die Frankfurter IC Immobilien Holding hat vom Luxemburger Vermögensverwalter Shaftesbury Asset Management den Auftrag für das Property-Management (PM) von zwei Büro- und Geschäftsobjekten in Frankfurt und Düsseldorf mit zusammen 14.500 qm Mietfläche erhalten. In Düsseldorf handelt es sich um das 1999 fertiggestellte Büro- und Geschäftshaus Neuer … mehr

Unternehmen | 20.06.2018

Cofinimmo will 155 Mio. Euro einsammeln

Der belgische Pflegeheiminvestor Cofinimmo plant eine Kapitalerhöhung in Höhe von 155 Mio. Euro. Bisherigen Aktionären sollen neue Aktien zu einem gegenüber dem aktuellen Kurs abzüglich Dividendenanteil um 10,1% vergünstigten Preis in Höhe von 94,50 Euro angeboten werden. Cofinimmo will mit dem frischen Geld die diesjährigen Einkäufe finanzieren,… mehr

Unternehmen | 19.06.2018

Taunus Sparkasse steigert Immobiliengeschäft

Quelle: Taunus Sparkasse

Quelle: Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse hat ihr Neugeschäft mit Immobilienfinanzierungen im Geschäftsjahr 2017 um 100 Mio. Euro auf rund 650 Mio. Euro ausgebaut. Der Fokus liegt auf Projekten im Rhein-Main-Gebiet mit Einzelvolumina von bis zu 40 Mio. Euro. Gemeinsam mit Partnern wie Landesbanken und anderen Sparkassen finanziert die Taunus Sparkasse auch Vorhaben bis 200 Mio. Euro. mehr

Unternehmen | 19.06.2018

Westwind besorgte i Live zehn Leute in zwölf Monaten

Der Berliner Personalberater Westwind hat dem Immobiliendienstleister i Live zehn neue Mitarbeiter in den vergangenen zwölf Monaten beschafft. Weil die Geschäfte offenbar gut laufen, schuf das Aalener Unternehmen neue Stellen für Fach- und Führungspersonal: vom Bauleiter über Architekten bis hin zu Abteilungsleitern und Geschäftsführern. Und West… mehr

Unternehmen | 19.06.2018

Vonovia hat Mehrheit bei Victoria Park

Das öffentliche Angebot des Wohnriesen Vonovia für die schwedische Gesellschaft Victoria Park hat zu einer Quote oberhalb der Mindestannahmeschwelle von 50% geführt. Bisher wurden 46% der Victoria-Park-Stimmrechte angedient, hinzu kommen Call-Optionen der Vonovia über weitere 12,35%. Die Annahmefrist für das Angebot ist jetzt abgelaufen, wurde ab… mehr

Unternehmen | 18.06.2018

NH steigert Konzernergebnis um 41%

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt (NH) erzielte im Geschäftsjahr 2017 ein Konzernergebnis von rund 49,4 Mio. Euro. Das bedeutet gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 41% bzw. 14,4 Mio. Euro, liegt aber 500.000 Euro unter dem von der NH selbst gesteckten Ziel. Positiv machte sich laut dem leitenden Geschäftsführer Thomas Hain di… mehr

Unternehmen | 18.06.2018

Vonovia will Nebenkosten-Abrechnungsprozess prüfen lassen

Deutschlands größter Wohnungsbestandshalter Vonovia hat die Wirtschaftsberatungsgesellschaft Deloitte damit beauftragt, „den gesamten Prozess der Nebenkostenabrechnung“ zu überprüfen. Ergebnisse werden für Juli erwartet. Vonovia reagiert damit auf einen Bericht von Spiegel Online, demzufolge hinter überhöhten Betriebskostenabrechnungen ein System stecken könnte. mehr

    Unternehmen | 18.06.2018

    RICS fordert Förderung für den digitalen Bau

    Der Branchenverband RICS will mit Hilfe der EU die Baubranche digitalisieren. Die deutschen Betriebe lehnen dankend ab. mehr

    Unternehmen | 18.06.2018

    Die Bima hat in den sieben größten Städten 230 ha Fläche

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl

    In den sieben Großstädten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart verfügt die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) über 971 unbebaute Grundstücke mit knapp 230 ha. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP im Bundestag hervor. mehr

    Unternehmen | 18.06.2018

    Dreso steigert Umsatz und Mitarbeiterzahl

    Kurz bevor die zweite Jahreshälfte 2018 anbricht, hat der Projektsteuerer und Immobiliendienstleister Drees & Sommer seine Jahreszahlen für 2017 veröffentlicht. Demnach stieg der Konzernumsatz zum Vorjahr um 13,6% auf 380,1 Mio. Euro. Das operative Ergebnis verbesserte sich um 8% auf 45 Mio. Euro, die Mitarbeiterzahl stieg um 18% auf 2.840. D… mehr

    Unternehmen | 18.06.2018

    Corestate will auf 10.000 Mikrowohnungen aufstocken

    Corestate will das Investmentvolumen im Segment Mikrowohnungen von derzeit 1,8 Mrd. Euro auf 2,4 Mrd. Euro bis Ende 2019 erhöhen. Das Potenzial aus 26 erworbenen Grundstücken sowie die bestehenden Immobilien zusammengerechnet, hat das Unternehmen derzeit mehr als 7.600 Mikrowohnungen im Portfolio. Bis Ende 2019 sollen es dann über 10.000 Einheite… mehr

    Unternehmen | 15.06.2018

    Führungskräfte heben die IZ auf den Fachmedien-Thron

    Quelle: Pixabay, Urheber: skeeze

    Quelle: Pixabay, Urheber: skeeze

    174 Führungskräfte der Immobilienbranche haben bulwiengesa Auskunft über ihren Umgang mit Fachmedien und über ihre Erwartungen gegenüber Branchenjournalisten gegeben. Neben einem hervorragenden Ranking für die Immobilien Zeitung (IZ) kam dabei heraus, dass die Entscheider gerne über den Tellerrand des Immobiliengeschäfts hinausschauen und dies auch von ihren Medien erwarten. mehr

    Unternehmen | 15.06.2018

    HSH Nordbank mit geringerem Immobilienergebnis

    Die HSH Nordbank weist für das erste Quartal 2018 ein Vorsteuerergebnis für das Immobiliensegment in Höhe von 28 Mio. Euro aus. Den Rückgang gegenüber dem Vorjahreswert (39 Mio. Euro) begründet die Noch-Landesbank mit positiven Bewertungseffekten aus Kundenderivaten, die in der jüngsten Berichtsperiode ausgeblieben sind. Außerdem drückten die wei… mehr

    Unternehmen | 15.06.2018

    Signa kauft insolvenzbedrohte Möbelkette

    Der in Schieflage geratene Mischkonzern Steinhoff International Holding hat ein Angebot der Signa Holding zum Kauf der Möbelketten kika und Leiner angenommen. Die geplante Übernahme beinhaltet auch die rund 70 Immobilien der Firmen in Österreich und in Mittel- und Osteuropa. Für das operative Geschäft zahlt Signa lediglich einen symbolischen Kauf… mehr

    Unternehmen | 14.06.2018

    Zinsland will mit Henning Frank 30% mehr einwerben

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

    Der Online-Immobilienfinanzierer Zinsland hat mit Henning Frank einen dritten Geschäftsführer verpflichtet. Er soll helfen, die bisher eingeworbene Gesamtsumme von 36 Mio. Euro binnen der kommenden sechs Monate um 30% zu steigern - etwa mit Anleihen. Frank wurde auf dem jüngsten Crowdfunding-Projekt vorgestellt: dem Hamburger Hafenkran Hideaway. mehr

    Unternehmen | 14.06.2018

    Homes & Holiday eröffnet drei Büros

    Der Ferienimmobilienvermittler Homes & Holiday will mit Franchisepartnern bis Ende Juli dieses Jahres jeweils ein Büro in München (Theresienstraße 22) sowie auf Mallorca und Menorca eröffnen. In München und auf Menorca ist es das erste Büro, auf Mallorca das neunte. Die Gesamtzahl der allesamt in Deutschland und Spanien gelegenen Standorte er… mehr

    Unternehmen | 14.06.2018

    Wisag steigert seinen Umsatz um 5%

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

    Der Facility-Manager Wisag erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr 1,067 Mrd. Euro. Das sind 5% mehr als im Jahr zuvor. Gleichzeitig legte die Mitarbeiterzahl um 3% auf 32.102 Arbeitskräfte zu. Im Vergleich der einzelnen Geschäftsbereiche entwickelte sich allein das Catering negativ. mehr

    • JLL und Wisag managen gemeinsamPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (21.12.2017)
    • Wisag lockt mit FirmenwagenPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (7.12.2017)
    • Wisag siegt vor GerichtPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (2.11.2017)

    Unternehmen | 14.06.2018

    Bausparkasse Mainz hat Pfandbrieflizenz bekommen

    Als zweite Bausparkasse nach Wüstenrot darf die Mainzer Hypotheken-Pfandbriefe emittieren. Die Erlaubnis der BaFin dazu hat sie jetzt auf dem Tisch. mehr

    Unternehmen | 14.06.2018

    Zinsbaustein startet Maklerplattform

    Die Crowdinvestingplattform Zinsbaustein.de startet in den kommenden Tagen ein Partnerprogramm für Makler und Projektentwickler. Teilnehmer des Programms erhalten demnach für die erfolgreiche Vermittlung von Crowdinvestingmöglichkeiten eine Tippgeberprovision auf jedes Investment, wie Geschäftsführer Volker Wohlfarth mitteilte. Die Plattform werd… mehr

    Unternehmen | 13.06.2018

    Rossmann eröffnet in der Schildergasse in Köln

    Die Drogeriemarktkette Rossmann eröffnet morgen ihr bereits im Sommer 2016 angemietetes Ladenlokal in der Schildergasse 32-34 in Köln. Der Markt hat rund 800 qm Verkaufsfläche auf zwei Etagen. Vormieter im Gebäude war der Modefilialist s.Oliver. … mehr

    Unternehmen | 13.06.2018

    Bewerter Sprengnetter kooperiert mit Vermietet.de

    Quelle: Fotolia.com, Urheber: Aycatcher

    Quelle: Fotolia.com, Urheber: Aycatcher

    Sprengnetter ist eine Partnerschaft mit dem Start-up Vermietet.de eingegangen. Kunden der jungen Firma können ihre Immobilien über die Sprengnetter-Software bewerten lassen. mehr

    Unternehmen | 13.06.2018

    DFH-Chef Kaske zieht sich wieder in den Aufsichtsrat zurück

    Die Deutsche Fertighaus Holding (DFH) baut ihren Vorstand abermals um. Nach dem überraschenden Abgang des langjährigen Vorstandsvorsitzenden Thomas Sapper - dessen Vertrag erst im Frühjahr 2015 um fünf Jahre verlängert worden war - im November 2016, gibt das Unternehmen heute bekannt: Eigentümer Siegfried Kaske, der den Vorstandsvorsitz Ende 2016… mehr

    Unternehmen | 13.06.2018

    Vivanium verwaltet 3.000 Zwickauer Wohnungen für ZBI

    ZBI Fondsmanagement hat Vivanium Real Estate Services mit der Verwaltung von 3.000 Wohnungen in Zwickau beauftragt. Die Wohneinheiten verteilen sich auf 80 Immobilien und verfügen über insgesamt rund 190.000 qm Fläche. ZBI hatte sie vor kurzem von Vonovia für den offenen Publikumsfonds UniImmo: Wohnen ZBI erworben. Für den Großauftrag eröffnet Vi… mehr

    Unternehmen | 12.06.2018

    Franchisemakler Fine & Country betritt den deutschen Markt

    Der Franchisemakler Fine & Country kommt nach Deutschland. Michael Heming aus Mainz wird die Marke hierzulande repräsentieren; außerdem hat er die Lizenz für Österreich und die Schweiz erworben. Das Fine & Country-Lizenzsystem wurde in Großbritannien für das obere Preissegment für Wohnimmobilien entwickelt und ist aktuell in 21 Ländern au… mehr

    • Die Lizenz zum MakelnPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (21.4.2016)

    Kostenfrei für Abonnenten

    Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

    Ein Service für IZ-Abonnenten:
    Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

    Meinung

    Quelle: HIH Property Management
    Quelle: HIH Property Management

    Teurer Mieterwechsel

    Die Büromieten kennen derzeit nur noch eine Richtung: aufwärts. Um den vollen … mehr

    Aktuelle Jobangebote

    Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

    Film der Woche

    Ein Parkhaus und fünf verschiedene Fassaden

    Quelle: Screenshot youtube.de
    Quelle: Screenshot youtube.de
    Recycelte Autos, eine riesige Wandgrafik, abstrakte Formen, poppige Abschnitte… mehr

    Kontakt

    Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
    Fax 0611 / 97 32 6 - 31
    info@iz.de

    Kontakt für Leser:
    abo@iz.de

    Kontakt für Anzeigenkunden:
    Ansprechpartner und Mediadaten der IZ