Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Recht & Steuern

Recht & Steuern | 19.07.2018

Josef Esch muss für unerlaubte Bankgeschäfte blechen

Immobilienunternehmer Josef Esch muss wegen unerlaubter Bankgeschäfte fast eine halbe Million Euro Strafe zahlen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden (Urteil vom 18. Juli 2018, Az. 2 StR 416/16). Mit dem Spruch verwarf der BGH Eschs Revision gegen ein Urteil des Landgerichts Köln. Das Strafverfahren gehört zum Skandal um das Bankhaus Sal. O… mehr

Recht & Steuern | 19.07.2018

WEG: Einzeleigentümer haben Klagerecht gegen Verwalter

Verwalter aufgepasst: Sie können künftig direkt von einzelnen Eigentümern verklagt werden, wenn sie WEG-Beschlüsse schlecht oder gar nicht umsetzen. mehr

Recht & Steuern | 17.07.2018

Steuer: Möblierungszuschlag nach Mietspiegel rechnen

Bei möblierten Wohnungen zählt der übliche Zuschlag für Einbauküchen, Möbel oder Haushaltsgeräte mit, wenn die Marktmiete errechnet wird. Der Möblierungszuschlag muss aus dem örtlichen Mietspiegel abzuleiten sein. Nur dann können Vermieter in ihrer Einkommensteuererklärung unter Vermietung und Verpachtung mögliche Miet-Mindereinnahmen als Werbung… mehr

Recht & Steuern | 05.07.2018

Kaufklausel gegen Baulandspekulation rechtmäßig

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Der BGH hat ein Urteil gefällt, das Kommunen freuen und Spekulanten ärgern wird: Gemeinden dürfen eine Mehrerlösklausel in Kaufverträgen nutzen, um Grundstücksspekulation zu verhindern und Bauvorhaben zu forcieren. mehr

Recht & Steuern | 04.07.2018

Vertragskündigung: Bausparkassen beschäftigen wieder den BGH

Die Bausparkasse Badenia will Verträge nach 15 Jahren kündigen dürfen. Dafür streitet das Unternehmen bis hoch zum Bundesgerichtshof. Die Sache betrifft etliche Bausparer. mehr

Recht & Steuern | 02.07.2018

Dachterrasse: Sondereigentümer zahlt Sanierung allein

Verpflichtet die Teilungserklärung einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) den einzelnen Sondereigentümer dazu, z.B. seinen Balkon auf eigene Kosten instandzuhalten und instandzusetzen, gilt die Regel auch für Dachterrassen. Das hat der Bundesgerichtshof festgelegt (Urteil vom 4. Mai 2018, Az. V ZR 163/17). Damit stellte sich der BGH hinter ei… mehr

Recht & Steuern | 25.06.2018

Irreführende Werbung: IS24 schaltet Bewertungstool offline

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

ImmobilienScout24 (IS24) hat Ärger mit der Justiz. Es geht um ein Onlinetool zur Wertermittlung von Grundstücken. Das Oberlandesgericht München erließ eine einstweilige Verfügung; IS24 hat das Tool vorerst abgeschaltet. mehr

Recht & Steuern | 19.06.2018

BGH: Tatsächliche Wohnfläche zählt bei den Heizkosten

Quelle: fotolia.com, Urheber: maho

Quelle: fotolia.com, Urheber: maho

Bei der Abrechnung der Heizkosten ist die tatsächliche Wohnfläche maßgeblich. Eine Toleranzschwelle von 10% gibt es nicht mehr. Der Bundesgerichtshof hat sie abgeschafft. mehr

Recht & Steuern | 15.06.2018

BMF setzt Zinseinzug auf Steuernachzahlung aus

Das Bundesfinanzministerium setzt den Einzug von Zinsen aus, die auf Steuernachzahlungen fällig werden. Das geht aus einer Art Arbeitsanweisung an die Finanzbehörden hervor. mehr

Recht & Steuern | 14.06.2018

Bundesrat fordert Korrekturen an der Prospektverordnung

Nachdem es bereits am Mittwoch eine Anhörung des Bundesverbands Crowdfunding gegeben hatte, ist nun auch der Bundesrat mit Anpassungswünschen für die EU-Prospektverordnung an die Bundesregierung herangetreten. Die Hauptforderung der Länderkammer betreffen die Aufhebung der unterschiedlichen Prospektpflichtgrenzen für Finanzinstitute gegenüber and… mehr

Recht & Steuern | 14.06.2018

Auch Hamburg pfuscht bei der Mietpreisbremse

Quelle: pixabay, Urheber: olleaugust

Quelle: pixabay, Urheber: olleaugust

Die Mietpreisbremse in Hamburg ist unwirksam. Das Landgericht Hamburg urteilte, dass die Verordnung der Hansestadt mangels ordnungsgemäßer Begründung nicht in Kraft trat. Wie in Bayern und Hessen scheiterte die Regelung damit daran, dass die jeweilige Landesregierung die Formalitäten nicht eingehalten hat. mehr

Recht & Steuern | 12.06.2018

Bundeskartellamt verhängt Bußgeld gegen Caverion

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

In einer seit 2014 laufenden Untersuchung des Bundeskartellamts wegen wettbewerbsbeschränkenden Absprachen von Gebäudeausrüstern steht mit Caverion Deutschland nun der erste Dienstleister fest, gegen den ein Bußgeld verhängt wird. Dieses kann bis zu 40,8 Mio. Euro betragen. mehr

Recht & Steuern | 11.06.2018

Nach BFH-Urteil macht FDP Vorschlag zu weniger Steuerzinsen

Dem Bundesfinanzhof (BFH) ist der Zinssatz auf Steuernachzahlungen viel zu hoch. Der Gesetzgeber soll den seit fast 60 Jahren geltenden Satz runtersetzen. Profitieren würde auch die Immobilienbranche. mehr

Recht & Steuern | 14.05.2018

Jagdfeld reicht Anlegereinwilligung für Klage nach

Anno August Jagdfeld, der Entwickler des Berliner Adlon-Hotels, hat sich von den Anlegern des Fundus Fonds Nr. 31 (Adlon-Fonds) in seiner Eigenschaft als dessen Geschäftsführer Rückendeckung für die Schadenersatzklage gegen die Signal-Iduna-Versicherung geholt. 92% der 4.400 Adlon-Anleger unterstützen demnach das Ansinnen, die Versicherung wegen … mehr

Recht & Steuern | 26.04.2018

Bundesrat schwächt Fortbildungsregeln weiter ab

Ab dem 1. August 2018 sind Wohnimmobilienverwalter und Makler gesetzlich verpflichtet, sich alle drei Jahre 20 Stunden fortzubilden. Der Entwurf für die entsprechende Verordnung zur Änderung der Makler- und Bauträgerverordnung sah vor, dass die Gewerbetreibenden die zuständige Behörde von sich aus regelmäßig über ihre Weiterbildungsanstrengungen informieren. Jetzt sollen sie nur noch auf Nachfrage der Behörde Nachweise über absolvierte Fortbildungen vorlegen. mehr

Recht & Steuern | 26.04.2018

Finanzamt verliert im Mainzer Grunderwerbsteuerstreit

Quelle: pixabay.com/Urheber: music4life

Quelle: pixabay.com/Urheber: music4life

Im Streit um die Grunderwerbsteuerfestsetzung im Mainzer Wohnungsbaugebiet Gonsbachterrassen hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz (FG RLP) am 10. April zulasten des Finanzamts Worms entschieden (Az. 4 K 2095/16 und 4 K 2096/16). mehr

Recht & Steuern | 23.04.2018

Stadt Frankfurt verliert Rechtsstreit um Hafengelände

Die Stadt Frankfurt hat auch letztinstanzlich einen Rechtsstreit mit Carl-Philipp zu Solms-Wildenfels verloren. Der Geschäftsmann ist seit 2012 mit rund 4 ha Hauptmieter des Frankfurter Gutleuthafens, wo er Flächen an Schrott- und Baustoffunternehmen untervermietet hat. Der Vermieter, die stadteigenen Hafen- und Marktbetriebe (HFM), kündigte den … mehr

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Ein Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Immobilienanwälte

wer sie sind | was sie leisten | wie viel sie kosten

Immobilienanwälte
Quelle: Immobilien Zeitung

Rechtsprechung



Makler kann sich vor Konkurrenz durch Untermakler schützen

Von Carsten Küttner
Maklerrecht. Eine Klausel in einem Untermaklervertrag, wonach sich der Unterma… mehr

Meinung

Quelle: Paul & Partner
Quelle: Paul & Partner

Bräsige Makler werden aussterben

Viele Immobilienmakler hält nur noch die gute Immobilienkonjunktur am Leben, g… mehr

Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Film der Woche

Ein Parkhaus und fünf verschiedene Fassaden

Quelle: Screenshot youtube.de
Quelle: Screenshot youtube.de
Recycelte Autos, eine riesige Wandgrafik, abstrakte Formen, poppige Abschnitte… mehr

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Leser:
abo@iz.de

Kontakt für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ