Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte

Projekte | 18.07.2018

Groß-Rohrheim: Prologis baut 7.000 qm Logistik für Conti

Prologis erweitert für den Automobilzulieferer Continental dessen Logistikflächen im südhessischen Groß-Rohrheim. Die kürzlich angelaufenen Bauarbeiten soll die vom Geschäftsbereich Independent Aftermarket genutzte Fläche um 7.000 qm auf rund 34.000 qm vergrößern. Ab Anfang 2019 will Continental dort Waren lagern, kommissionieren und weltweit an … mehr

Projekte | 18.07.2018

International Campus entwickelt 1.000 Apartments in Krakau

International Campus entwickelt zusammen mit Alkyon Partners ein Apartmenthaus für Studierende und Young Professionals mit 1.000 Plätzen in Krakau. Künftiger Betreiber wird International Campus unter der Marke The Fizz. Das auf dem Wissenschafts- und Technologiecampus im Viertel Zablochie gelegene Apartmenthaus werde über umfangreiche Gemeinschaf… mehr

Projekte | 18.07.2018

Frankfurter Hessen-Center bleibt klein

Die seit 2011 kontrovers diskutierten Pläne zur Erweiterung des Hessen-Centers im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim werden nicht umgesetzt. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet, werden Betreiber ECE und die Eigentümer lediglich die Anfang 2018 angekündigte Sanierung im Bestand angehen. Die damals noch als nächster Schritt erwogene … mehr

Projekte | 17.07.2018

Interboden baut Bürohochhaus in Münster

Die Ratinger Interboden hat den Zuschlag für das Projekt Bürocampus am Münsteraner Dreieckshafen erhalten. Sie ist aus einem Investorenauswahlverfahren der Stadt als Sieger hervorgegangen und kann nun auf dem 9.345 qm großen Areal an der Robert-Bosch-Straße ein rund 20.000 qm großes Büroprojekt realisieren. Teil des Plans ist ein 17stöckiges Büro… mehr

Projekte | 17.07.2018

Modeanbieter New Wave baut Logistikzentrum in Geiselwind

Der deutsche Ableger des schwedischen Modekonzerns New Wave Group wird im unterfränkischen Geiselwind ein rund 10.500 qm großes Logistikzentrum bekommen. Das Versandzentrum sowie ein rund 1.000 qm großes Outletcenter entstehen im Inno-Park an der A3. Entwickelt wird die Immobilie vom Hamburger Logistikimmobilienentwickler Ixocon. Die Eröffnung fü… mehr

Projekte | 17.07.2018

BPD will in Weimar 500 Wohnungen bauen

Quelle: BPD Immobilienentwicklung GmbH

Quelle: BPD Immobilienentwicklung GmbH

Auf dem ehemaligen Schlachthofgelände nordöstlich der Innenstadt will die BPD Immobilienentwicklung das seit langem geplante Wohnquartier endlich realisieren. 125 Mio. Euro sollen in die Entwicklung des 66 ha großen Areals fließen, das BPD vor kurzem von Ripeg Immobilien, Heilbronn, erworben hat. mehr

Projekte | 16.07.2018

Ingolstadt plant zwei große Baugebiete

Ingolstadt rüstet sich für das weitere Wachstum. Der Stadtrat beschloss die Entwicklung eines 27 ha großen Wohnquartiers entlang der Staigerwaldstraße im Stadtteil Friedrichshofen-Dachsberg. Nun will die Stadt das Bebauungsplanverfahren einleiten. Im Vorfeld sollen Bürger und Kaufinteressenten vorab an den Planungen beteiligt werden. Das künftige… mehr

Projekte | 16.07.2018

a&o Hostels eröffnen Haus in Kopenhagen

Die auch in Österreich tätige Hotelkette a&o Hostels wird in Kopenhagen weiter expandieren. Aufgrund des großen Erfolgs des 2017 eröffneten a&o Copenhagen Nørrebro, habe man sich entschieden ein weiteres Haus in Dänemarks Hauptstadt zu eröffnen, teilt das Unternehmen mit. Das erste Haus hat laut a&o Hostels eine Auslastung von 85… mehr

    Projekte | 16.07.2018

    Prebag will Fachmarktzentrum in Flörsheim ausbauen

    Der Einzelhandels-Projektentwickler Prebag Holding aus dem bayerischen Aschheim hat ein Fachmarktzentrum in Flörsheim mit rund 3.700 qm Nutzfläche von einem privaten Investor erworben. Der in den Jahren 2002 und 2014 errichtete Fachmarkt soll nun um weitere Einzelhandelsflächen erweitert werden. Ankermieter ist der Lebensmitteldiscounter Netto, d… mehr

    Projekte | 14.07.2018 | IZ 28/2018, S. 17

    Wohnungen statt Bäume - die Zukunft von Robotron

    Quelle: Immovation AG, Urheber: Jürgen-M. Schulter (Luftbild)/Peter Kulka Architektur (städtebauliche Gesamtkonzeption)

    Quelle: Immovation AG, Urheber: Jürgen-M. Schulter (Luftbild)/Peter Kulka Architektur (städtebauliche Gesamtkonzeption)

    Dresden. Nun hat der Stadtrat endlich Ja gesagt, den Bebauungsplan verabschiedet und damit den Weg für die ersten 1.000 von 3.000 Wohnungen auf dem ehemaligen Robotron-Gelände am Rande der Dresdner Altstadt geebnet. mehr

    Projekte | 13.07.2018

    Berlin: Zwei weitere Türme für den Alexanderplatz

    Ein Biergarten, ein Imbiss mit Grill, Sand, Palmen und Liegestühlen - das ist die Alex Oase mitten auf dem verkehrsumtosten Alexanderplatz in der Innenstadt. Doch die Tage der idyllischen Touristenfalle sind gezählt. Jetzt ist die erste Phase eines Architektenwettbewerbs für den Bau eines Hochhauses zu Ende gegangen. mehr

    Projekte | 13.07.2018

    Blackbear wandelt Düsseldorfer Lagerhaus zu Büros um

    Der Düsseldorfer Vermögensverwalter Blackbear Real Estate will das Gebäude Herzogstraße 89-91 unweit seines Unternehmenssitzes zum Bürohaus umnutzen. Rund 1.000 qm der insgesamt rund 4.000 qm Nutzfläche sind derzeit mit einem Ärztehaus belegt, der Rest mit Archivräumen, in denen vor allem Versicherungsakten lagern. Nachdem der Hauptmieter seine L… mehr

    Projekte | 13.07.2018

    W2 Development entwickelt Bürokomplex in Sindelfingen

    Der Stuttgarter Projektentwickler W2 Development plant auf einem 2,4 ha großen Grundstück zwischen der Mahdentalstraße und der Schwertstraße in Sindelfingen einen Bürokomplex samt Parkhaus mit insgesamt 84.000 qm Bruttorundfläche. Das Projekt soll in zwei Bauabschnitten verwirklicht werden. Bereits im nächsten Jahr soll mit dem Bau eines siebenge… mehr

    Projekte | 13.07.2018

    Versorgungskammer plant in München ein Hochhausensemble

    In der vergangenen Woche meldete die Immobilien Zeitung, dass die Bayerische Versorgungskammer (BVK) die alten Gebäude auf dem früheren Siemens-Gelände an der Richard-Strauss-Straße im Münchner Stadtteil Bogenhausen abreißen will, um dort ihre neue Firmenzentrale zu errichten . Nun ist bekannt geworden, was dort konkret entstehen könnte. Wie aus … mehr

    Projekte | 13.07.2018

    Studentenwerk Frankfurt plant 700 neue Wohnheimplätze

    Das Studentenwerk Frankfurt will bis 2021 rund 700 neue Apartments für Studierende anbieten und dafür rund 53 Mio. Euro investieren. Im Einzelnen sind diese Plätze in einem bereits im Bau befindlichen Objekt an der Ginnheimer Landstraße (297 Bewohner, bezugsfertig zum Sommersemester 2020), im International House Riedberg (300 Bewohner ab Sommerse… mehr

    Projekte | 13.07.2018

    Essener Innogy-Campus: Entwickler kündigt dem Hauptmieter

    Quelle: Eyebee/BAID, Urheber: Ingo Beckmann

    Quelle: Eyebee/BAID, Urheber: Ingo Beckmann

    Das größte in Essen jemals geplante Büroprojekt steht ohne Mieter da. Allerdings hat sich nicht der avisierte Nutzer Innogy zurückgezogen. Vielmehr ging die Kündigung vom Projektentwickler KölblKruse aus. Ihm war das Risiko einer langfristigen Vertragsbindung zu groß. mehr

    Projekte | 13.07.2018

    Jetzt soll es endlich was werden mit dem Neuen Forum Herten

    Quelle: RKW Architektur +, Urheber: Anton Kolev

    Quelle: RKW Architektur +, Urheber: Anton Kolev

    Es gibt einen neuen Anlauf, das Einkaufszentrum Forum im nordrhein-westfälischen Herten abzureißen und einen Ersatzbau mit mehr als 20.000 qm Mietfläche zu errichten. mehr

    Projekte | 13.07.2018

    Mühltal: Fahrradbauer Riese & Müller baut Firmenzentrale

    Der noch in Weiterstadt beheimatete Fahrradbauer Riese & Müller lässt derzeit eine neue Firmenzentrale im hessischen Nieder-Ramstadt, einem Ortsteil von Mühltal (Landkreis Darmstadt-Dieburg), errichten. Mit einer Grundstücksfläche von rund 4 ha handelt es sich um die größte von rund 20 Ansiedlungen im 13,5 ha großen Gewerbepark Ruckelshausen,… mehr

    Projekte | 12.07.2018

    Mannheim: Instone startet Wohnbauprojekt auf Franklin

    Instone Real Estate hat auf dem Franklin-Gelände in Mannheim mit dem Bau von 96 Eigentumswohnungen begonnen. Das Projekt namens living rooms Jefferson sieht Zwei- bis Vierzimmerwohnungen zwischen 62 qm und 124 qm vor, die bis Sommer 2020 fertiggestellt werden sollen. Laut Instone war bereits vor Baubeginn die Hälfte der Wohnungen an Kapitalanlege… mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 25

    Eyemaxx baut Hotel mit 260 Zimmern

    Berlin. Das Grundstück ist gekauft, ein Betreiber fast sicher - ein 33 Mio. Euro teures Hotel im Stadtteil Treptow rückt näher. Das 3.854 m2 große Grundstück erworben und den Letter of Intent mit einem Hotelbetreiber unterschrieben hat Eyemaxx Real Estate, Aschaffenburg. Mit dem Bau der Herberge mit 260 Zimmern und 59 Parkplätzen wollen die Bayer… mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 24

    40.000 m2 spekulativ

    Dresden. Büros spekulativ zu errichten, das gibt der Markt in der Stadt noch nicht her, sagt die Branche. Einer tut‘s trotzdem. Und zwar gleich 40.000 m2 auf einen Schlag. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 24

    Die Hunde bellen, die Karawane zieht weiter

    Quelle: CG-Gruppe, Urheber: Homuth + Partner Architekten

    Quelle: CG-Gruppe, Urheber: Homuth + Partner Architekten

    Erfurt. Christoph Gröner, einer der umtriebigsten Wohnungsbauer dieser Republik, baut in Aachen, Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart. Jetzt betritt er den Erfurter Markt. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 23

    BVK bekommt neue Zentrale

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze

    München. Auf dem früheren Siemensgelände an der Richard-Strauß-Straße entsteht ein Bürokomplex für zwölf Versorgungswerke. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 23

    Bayern kauft Grundstücke und Bürohaus für Unis

    Nürnberg/Erlangen. Das bayerische Kabinett hat den Ausbau der fränkischen Hochschulstandorte beschlossen. Insgesamt werden 3 Mrd. Euro investiert. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 22

    Strabag RE errichtet das Bürohochhaus Milestone 2

    Quelle: Strabag Real Estate, Urheber: MHM Ziviltechniker GmbH

    Quelle: Strabag Real Estate, Urheber: MHM Ziviltechniker GmbH

    Freiburg. Strabag Real Estate beginnt im August mit dem Bau eines zehngeschossigen Bürohochhauses an der Bahnhofsachse. Fast ein Drittel der Fläche ist vermietet. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 21

    Umzug bringt zwei Projekte

    Ludwigshafen. Die Pfalzwerke wollen ein neues Bürohaus beziehen. Pro Concept wird nicht nur den neuen Hauptsitz des Energieversorgers errichten, sondern auch die Umwandlung des Altstandorts übernehmen. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 21

    2.000 Wohnungen in Bockenheim

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

    Frankfurt. Instone Real Estate und Nassauische Heimstätte/Wohnstadt (NH) wollen gemeinsam auf dem ehemaligen Siemens-Gelände in Bockenheim mehr als 2.000 Wohnungen entwickeln. Dieses bereits bekannte Projekt tritt nun unter dem Namen Schönhof-Viertel in die konkrete Vorbereitungsphase ein. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 20

    FBW errichtet 120 Wohnungen

    Hanau. Die FBW-Gruppe aus Dreieich will 120 Wohnungen mit rund 10.000 m² Gesamtfläche auf einem 8.000 m² großen Gelände im Lehrhöfer Park (früher Kaserne Old Argonner) in Hanau errichten. Der Bauträger und Projektentwickler erstellt in der Stadt aktuell insgesamt 360 Wohnungen. Im Mai dieses Jahres hatte er für Hanau den Verkauf eines Projekts mi… mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 20

    Loftwohnungen im alten Heizkraftwerk

    Hanau. Der Privatinvestor Alexander Bart hat ein 1.700 m² großes Grundstück auf dem Gelände der ehemaligen Pioneer-Kaserne im hessischen Hanau von der Entwicklungsgesellschaft LEG Hessen-Hanau gekauft. Darauf befindet sich ein wohl aus den 1920er Jahren stammendes Kohleheizkraftwerk. Bart will das denkmalgeschützte Gebäude entkernen, aber die Fas… mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 20

    Hofheim wächst enorm

    Hofheim. Bis Ende 2019 soll der Rahmenplan für ein an den Stadtteil Marxheim angrenzendes Wohnquartier mit 28 ha Fläche fertig sein. Parallel zur Planung läuft eine umfangreiche Bürgerbeteiligung an. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 20

    Wörth am Rhein gibt sich ein Zentrum

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

    Wörth. Die Stadt will sich am Dorschberg ein Zentrum errichten. Damit das möglich wird, müssen aber zunächst die dortigen Sportanlagen weichen. Als Standort hat Wörth dafür das ehemalige Schauffele-Kieswerk ins Auge gefasst. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 19

    Ein niu-Hotel am nördlichen Zubringer

    Quelle: RKW Architektur +

    Quelle: RKW Architektur +

    Düsseldorf. Die Landeshauptstadt wird mit dem Projekt Northgate einen neuen Eingang zur Stadt erhalten, für Anreisende über den nördlichen Zubringer. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 19

    Nächstes Wohnhaus wird evakuiert

    Quelle: Stadt Bochum, Urheber: Lutz Leitmann

    Quelle: Stadt Bochum, Urheber: Lutz Leitmann

    Bochum. Wie bereits der Dortmunder Wohnblock Hannibal II und zuvor ein Hochhaus in Wuppertal muss auch in Bochum ein Wohnhochhaus wegen Brandschutzmängeln geräumt werden. Es wurden Brandwachen und mobile Brandmeldeanlagen installiert. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 18

    Wohnen im Münzviertel

    Quelle: Spengler Wiescholek Architekten

    Quelle: Spengler Wiescholek Architekten

    Hamburg. Nahe dem Hauptbahnhof entwickeln Nord Project und Azubiwerk 439 Wohnungen und Apartments. Die Hälfte ist öffentlich gefördert. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 18

    Zech plant Fertigteilwerk

    Lemwerder. Den Bau eines Werkes für Betonmodule plant die Gustav Zech Stiftung auf dem früheren Areal von Carbon Rotec, das sie in Lemwerder gekauft hat. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 18

    Hafenquartier ersetzt Mall

    Quelle: Wesbau, Urheber: Wirth Architekten

    Quelle: Wesbau, Urheber: Wirth Architekten

    Bremen. Den städtebaulichen Wettbewerb zur Neugestaltung des früheren Einkaufs- und Dienstleistungszentrums Haven Höövt hat das Büro Wirth Architekten gewonnen. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 18

    Höglmaier bremst Umbau

    Hannover. Der Umbau des Bredero-Komplexes stockt, weil Stefan Höglmaier aus München das Konzept nicht gefällt. mehr

    Projekte | 12.07.2018 | IZ 28/2018, S. 17

    List baut ein Meininger-Hotel

    Heidelberg. Unmittelbar beim Hauptbahnhof realisiert der Oldenburger Projektentwickler List Develop Commercial einen fünfgeschossigen Hotelneubau mit 100 Zimmern auf einer Gesamtfläche von 3.000 m2. Diesen Mai hat List das 2.000 m2 große Grundstück an der Carl-Benz-Straße von der Projektgesellschaft Hirotani übernommen. Patrizia Immobilien hat da… mehr

    Projekte | 12.07.2018

    In Oelde entsteht ein riesiges Logistikzentrum

    Der Logistikentwickler Gazeley errichtet im ostwestfälischen Oelde ein rund 113.800 qm großes Logistikzentrum. Als Nutzer nennt Gazeley lediglich „ein E-Commerce-Unternehmen“. Vor wenigen Wochen erfolgte die Grundsteinlegung für das Objekt, Ende kommenden Jares soll es fertiggestellt sein. … mehr

    Projekte | 12.07.2018

    Dietz vergrößert Evonik-Niederlassung in Hanau

    Der Bensheimer Projektentwickler Dietz errichtet im hessischen Hanau ein Bürogebäude mit rund 7.300 qm Bürofläche sowie ein Parkhaus mit rund 300 Stellplätzen. Die Investitionssumme wird auf rund 18 Mio. Euro beziffert. Die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant. Vorgesehen ist ein Grundstück in der ehemaligen Wolfgang-Kaserne, dem heutigen Fra… mehr

    Projekte | 11.07.2018

    Bergfürst-Crowd muss erneut auf Zinsen warten

    Die Investoren des Bergfürst-Schwarmprojekts Z19 Stadthaus Plus in Bernburg (Sachsen-Anhalt) müssen sich erneut in Geduld üben. Nachdem bereits die Zinszahlung zum 31. Dezember 2017 erst rund zehn Wochen nach dem Fälligkeitstermin durch den Schuldner GPV Property Development beglichen wurde, wird aller Voraussicht nach auch der aktuelle Zinstermi… mehr

    Projekte | 11.07.2018

    Global Switch baut zweites Frankfurter Rechenzentrum

    Der Rechenzentrumsentwickler und -betreiber Global Switch hat den Bau eines zweiten Rechenzentrums in Frankfurt anlaufen lassen. 115 Mio. Euro will das auf den Britischen Jungferninseln gemeldete Unternehmen in das Projekt Frankfurt Nord investieren, das 2019 in Betrieb gehen soll. Standort ist eine Fläche neben dem bestehenden Rechenzentrum Fran… mehr

    Projekte | 10.07.2018

    München bekommt die Red-Bull-Arena

    Der Münchner Stadtrat hat einstimmig den Bau einer Multifunktionsarena für Eishockey und Basketball im Olympiapark beschlossen. Auf dem Areal des mittlerweile abgerissenen Radsportzentrums soll nun eine Haupthalle mit bis zu 11.500 Sitz- und Stehplätzen entstehen. Neben der Halle ist ein flacher Anbau mit drei weiteren Eisflächen für den Schul- u… mehr

    Projekte | 10.07.2018

    Düsseldorf Arcaden werden modernisiert

    Rund 9 Mio. Euro nimmt Eigentümer Hines in die Hand, um seine Düsseldorf Arcaden im Stadtteil Bilk zu modernisieren. Der Centerbetreiber Unibail-Rodamco-Westfield wurde mit den Arbeiten beauftragt. Dabei sollen sowohl die Innen- wie die Außenflächen einer Schönheitskur unterzogen werden. Der Vorplatz soll in Abstimmung mit der Stadt deutlich grün… mehr

    Projekte | 10.07.2018

    Nord Project und Azubiwerk bauen für 80 Mio. Euro

    Quelle: Spengler Wiescholek Architekten

    Quelle: Spengler Wiescholek Architekten

    Zwischen Hauptbahnhof, St. Georg und Hammerbrook investieren Nord Project und Azubiwerk 80 Mio. Euro in 536 Apartments und Wohnungen. Azubis, Studenten, ehemalige Obdachlose sowie Familien sollen im Münzviertel zum Teil günstigen Wohnraum finden. mehr

    • Wohnen über LebensmittelnPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (10.8.2017)
    • Stiftungen kaufen WohnheimPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (27.10.2016)
    • Inklusiv im PergolenviertelPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (13.10.2016)

    Projekte | 09.07.2018

    Prüm: Pflegeheim soll auf Parkhausdach entstehen

    Das Investmentunternehmen Primus Concept aus dem bayerischen Markt Indersdorf und der Münchner Projektentwickler MBI Real Estate planen in Prüm (Landkreis Bitburg-Prüm) eine ungewöhnliche Seniorenimmobilie: Auf dem Dach eines zweigeschossigen Parkhauses an der Teichstraße am nordöstlichen Stadtrand soll ein ebenfalls zweigeschossiges Pflegeheim m… mehr

    Projekte | 06.07.2018

    Vivawest und Frey legen los im Düsseldorfer Mühlenquartier

    Der Wohnungskonzern Vivawest und der Projektentwickler Stefan Frey haben mit der Umsetzung ihres Projekts Mühlenquartier im Düsseldorfer Stadtteil Benrath begonnen. Nachdem Vivawest bereits 2017 angekündigt hatte, das Wohnquartier zu erwerben, wurde jetzt der Grundstein gelegt. Bei dem 31.500 qm großen Areal handelt es sich um ein ehemaliges Indu… mehr

    Projekte | 06.07.2018

    Duisburg bekommt ein 7-Days-Premium-Hotel

    Die SPE Schwanentor Projektentwicklung, ein Unternehmen der Wiener Soravia-Gruppe und der Düsseldorfer Trec Real Estate Consulting, hat am gestrigen Donnerstag im Duisburger Innenhafen den ersten Spatenstich für ein Hotel mit 169 Zimmern gesetzt. Die chinesische Plateno-Gruppe wird die achtgeschossige Immobilie mit rund 6.000 qm BGF pachten und u… mehr

    Projekte | 06.07.2018

    MLP startet bald sein Logistikprojekt in Unna

    MLP, ein polnischer Entwickler von Logistikparks, hat jetzt Details zu seinem Projekt im nordrhein-westfälischen Unna bekannt gegeben. Medienberichten zufolge sollen dort noch 2018 die Bauarbeiten beginnen. Bereits Anfang 2017 hatte MLP die rund 12,5 ha große Konversionsfläche erworben. Nach Informationen der Immobilien Zeitung handelt es sich um… mehr

    Projekte | 06.07.2018

    Staufenberg: Mini-Medizinkonzern Medzentrum baut Ärztehaus

    Im mittelhessischen Staufenberg (Landkreis Gießen) hat der Bau eines Ärztehauses begonnen. Das Gießener Ärzteberatungsunternehmen Ideenwelt Gesundheitsmarkt (IWG) tritt in diesem Fall als Projektentwickler auf einem 921 qm großen Grundstück in der Rathausstraße auf und wird später auch den Betrieb steuern. Dort soll unmittelbar neben dem bestehen… mehr

    Projekte | 06.07.2018

    Manufactum eröffnet in Hannover

    Wohl im Herbst 2018 eröffnet eine Filiale des Design-Einrichtungshauses Manufactum in Hannover. An der Georgstraße, Ecke Ständehausstraße soll eine 740 qm große Fläche auf drei Etagen bezogen werden. Bis Monatsende ist hier noch das Modegeschäft Donna Mieter. Für die deutschlandweit zehnte Filiale vis-á-vis der Oper ist nach Kenntnis der Hannover… mehr

    Projekte | 05.07.2018

    Schönhof-Viertel: 2.000 Wohnungen in Frankfurts Westen

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

    Instone Real Estate und Nassauische Heimstätte/Wohnstadt (NH) wollen gemeinsam auf dem ehemaligen Siemens-Gelände im Frankfurter Stadtteil Bockenheim mehr als 2.000 Wohnungen entwickeln. Dieses bereits bekannte Projekt tritt nun unter dem Namen Schönhof-Viertel in die konkrete Vorbereitungsphase ein. mehr

    Projekte | 05.07.2018

    Hotel mit 260 Zimmern in Berlin-Treptow geplant

    Das Grundstück ist gekauft, ein Betreiber fast sicher - ein 33 Mio. Euro teures Hotel im Stadtteil Treptow rückt näher. Das 3.854 qm große Grundstück gekauft und den Letter of Intent mit einem Hotelbetreiber unterschrieben hat Eyemaxx Real Estate, Aschaffenburg. Der Bau der Herberge mit 260 Zimmern und 59 Parkplätzen soll im zweiten Quartal 2019 … mehr

    Projekte | 05.07.2018

    Bayerische Versorgungskammer baut neue Zentrale in München

    Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) errichtet auf dem früheren Siemens-Gelände an der Richard-Strauß-Straße 76 in München-Bogenhausen ihre neue Firmenzentrale. Die BVK hatte das rund 20.000 qm große Areal vor etwas mehr als zwei Jahren für rund 120 Mio. Euro gekauft. Der Bürokomplex soll die zwölf Versorgungswerke der BVK unter einem Dach vere… mehr

    Projekte | 05.07.2018

    Freiburg: Strabag startet Bau eines Bürohochhauses

    Direkt an der Freiburger Bahnhofsachse beginnt Strabag Real Estate (SRE) in der Heinrich-von-Stephan-Straße seinen dritten Bauabschnitt auf dem Büro- und Dienstleistungsareal namens Businessmile. Ein zehngeschossiges Bürohochhaus nach dem Entwurf vom Wiener Architekturbüro MHM Ziviltechniker soll den Hochpunkt der Businessmile bilden. Es bietet e… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 25

    Startschuss für den neuen Hauptsitz von Intershop

    Quelle: GW Real Estate GmbH Co. KG, Urheber: Architekturbüro Waldhelm

    Quelle: GW Real Estate GmbH Co. KG, Urheber: Architekturbüro Waldhelm

    Jena. Rund um den Inselplatz werden in den nächsten Jahren 200 Mio. Euro verbaut. Neben einem neuen Uni-Campus entsteht das Stadttor am Steinweg. Dessen Bauherr Christian Graf von Wedel hat jetzt den Grundstein für das erste der beiden Torgebäude gelegt, das der neue Firmensitz von Intershop werden soll. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 25

    Richtfest in der Genthiner Straße 40

    Berlin. Rund um die Genthiner Straße kann man derzeit Baustellenslalom fahren oder laufen, denn hier werden zeitgleich eine ganze Reihe von Vorhaben realisiert. Die Nase vorn hat Entwickler Diamona & Harnisch, der in der Gegend vom berüchtigten Straßenstrich an der Kurfürstenstraße als Erster bauen ließ. Die 127 Wohnungen im Projekt Carré Vol… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 24

    Unitas bleibt am Ball

    Quelle: Unitas

    Quelle: Unitas

    Leipzig. 17,5 Mio. will die Genossenschaft Unitas im laufenden Jahr in Sanierung und Neubau stecken. Jetzt fiel der Startschuss für den Umbau eines Wohnblocks in Grünau. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 23

    Das Großmarktareal wird frei

    München. Große Teile des Sendlinger Großmarktareals könnten jetzt doch für den Wohnungsbau frei werden. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 23

    Die Wohnbaugruppe plant eine Zentrale

    Augsburg. Die kommunale Wohnbaugruppe Augsburg bekommt eine neue Firmenzentrale. Der Neubau mit etwa 3.000 m² Nutzfläche ist auf dem rund 6.400 m² großen Areal zwischen der Somme- und der Reinöhlstraße geplant. Für die Werkstatt sind rund 2.600 m² vorgesehen. Die Büros am momentanen Standort am Schuberthof in der Rosenaustraße werden nach dem Umz… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 23

    Die Stadtbau erneuert ein Wohnquartier

    Regensburg. Die kommunale Wohnungsbaugesellschaft Stadtbau erneuert ihre Siedlung an der Altdorferstraße. Zunächst werden zwei Wohngebäude aus den frühen 1960er Jahren abgerissen und durch Neubauten mit 25 Mietwohnungen und 15 Sozialwohnungen ersetzt. Die Fertigstellung ist für 2020 geplant. Vorgesehen ist auch, die beiden achtgeschossigen Hochhä… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 23

    Sonae Sierra verkauft das Quelle-Areal

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Christine Rose

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Christine Rose

    Nürnberg. Der portugiesische Einzelhandelsentwickler Sonae Sierra hat das frühere Quelle-Areal verkauft. Dem Vernehmen nach will die Düsseldorfer Gerchgroup als neuer Eigentümer dort vor allem Wohnungen bauen. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 23

    Hotelprojekt mit Dorfcharakter

    Quelle: <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>, Urheber: Dennis Scheck

    Quelle: pixelio.de, Urheber: Dennis Scheck

    Das österreichische Bauunternehmen Harlander Baumanagement will am Königssee zwei Hotels mit insgesamt 450 Betten und einen neuen Dorfplatz errichten. Die Konkurrenz vor Ort zieht mit eigenen Ausbauplänen nach. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 23

    Neubau des Königshofs startet

    München. Die Hoteliersfamilie Geisel kann mit dem Neubau des Königshofs am Stachus beginnen. Wie die Familie mitteilt, schließt das Hotel Ende des Jahres. In den kommenden zwei Jahren soll an der Stelle im Münchner Zentrum ein neues Luxushotel mit neun statt sechs Stockwerken und etwa 95 Zimmern und Suiten entstehen. Die Pläne stammen vom spanisc… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 23

    VIB baut Portfolio mit Logistik und Büro aus

    Neuburg/Donau. VIB Vermögen aus Neuburg/Donau baut ihre Logistikaktivitäten in der Region Nürnberg aus. An der Daimlerstraße 8 im Gewerbegebiet Mittellandholz in Schwarzenbruck entsteht eine Logistikanlage mit rund 30.600 m² in drei Hallen. Die erste Halle ist bereits seit November vergangenen Jahres im Bau. Nun hat VIB die Baugenehmigung für ein… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 22

    Visionen für das Rosenstein gesucht

    Stuttgart. Die Landeshauptstadt lobt den internationalen offenen städtebaulichen Wettbewerb Rosenstein aus. Dies hat letzte Woche der Gemeinderat beschlossen. Eine Vision für das neue Stadtquartier auf den 85 ha frei werdenden Gleisflächen soll erarbeitet werden. Antworten zu bezahlbarem Wohnraum, Nutzungsverteilung, Infrastruktur und Grünanlagen… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 22

    Instone baut Quartier mit 360 Wohnungen

    Rottenburg am Neckar. Der börsennotierte Wohnentwickler Instone Real Estate hat von der Stadt ein zentrales Grundstück für den Wohnungsbau erworben. Auf dem brachliegenden, rund 26.000 m2 großen Gelände am Dätzweg, Ecke Saint-Claude-Straße soll in mehreren Bauabschnitten ein Stadtquartier mit rund 360 Wohnungen entstehen. Instone rechnet bei dem … mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 22

    Bürostadt Eastsite fast fertig gebaut

    Quelle: B.A.U. GmbH & Co. KG

    Quelle: B.A.U. GmbH & Co. KG

    Mannheim. 13 Bürohäuser umfasst im nächsten Jahr der Büropark Eastsite im Stadtteil Neuostheim. Die Philosophie von Investor B.A.U. und Fischer Architekten lautet, zukunftsfähige Immobilien zu errichten, die auch in 50 Jahren noch funktionieren. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 22

    Weg frei für 650 neue Wohnungen auf dem Güterbahnhof Nord

    Quelle: Aurelis Real Estate, Urheber: Dirk Laubner, Berlin

    Quelle: Aurelis Real Estate, Urheber: Dirk Laubner, Berlin

    Freiburg. Noch diesen Sommer soll mit der Erschließung des Restareals auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Nord begonnen werden. Neben Wohnungen sind rund 34.000 m2 Büro- und Gewerbefläche vorgesehen. Dies ist das Ergebnis der langen Verhandlungen zwischen der Stadt und des Grundstückseigentümers Aurelis. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 21

    Infraserv plant ein Gefahrstofflager

    Frankfurt. Infraserv Höchst, der Betreiber des Industrieparks im Stadtteil Höchst, baut für 27 Mio. Euro ein Gefahrstofflager im Süden des Geländes. Der Bau soll in der ersten Jahreshälfte 2019 beginnen und bis 2020 abgeschlossen sein. Dann werden auf einer Grundfläche von 16.000 m2 rund 19.400 Palettenlagerplätze zur Verfügung stehen. Betreiberi… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 21

    Pläne für historisches Fabrikgelände

    Nackenheim. Der Mainzer Immobilienunternehmer Wolfram Richter hat Medienberichten zufolge die rund 2,8 ha große ehemalige Kapselfabrik in Nackenheim (Landkreis Mainz-Bingen) über eine Objektgesellschaft erworben. Der Mainzer Allgemeinen Zeitung zufolge zahlte er für das seit 2009 ungenutzte Industriegelände rund 2 Mio. Euro. 2015 hieß es im Zusam… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 21

    Offenbach wünscht sich Hochhäuser

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

    Offenbach. Die Stadt Offenbach verfügt am Kaiserlei über zwei jeweils knapp 1 ha große Grundstücke, auf denen Hochhäuser als Teil eines Dienstleistungsparks entstehen sollen. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 21

    Brache wird nach 39 Jahren entwickelt

    Offenbach. Die Stadt will eine rund 10.700 m2 große Industriebrache an der Waldstraße, Ecke Odenwaldring an eine Projektgesellschaft des Würzburger Entwicklers Auinger & Partner verkaufen. Das Unternehmen plant einen Bürostandort mit Hotel und Parkhaus in drei Baukörpern, einem Achtgeschosser am Odenwaldring und zwei sechsgeschossigen Gebäude… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 21

    Krämer Pferdesport baut Megastore

    Kettig. Der Reiterbedarf-Fachhändler Krämer Pferdesport (Hockenheim) hat mit dem Bau einer Niederlassung im Gewerbegebiet Im Hundel bei Kettig (Landkreis Mayen-Koblenz) begonnen. Im April 2019 soll auf dem rund 1,1 ha großen Grundstück der sogenannte Megastore mit 1.300 m2 Verkaufsfläche zuzüglich Reitplatz in Betrieb gehen. Verkäuferin des Grund… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 20

    Netto statt P&C in Duisburg?

    Duisburg. Der jahrelange Leerstand im früheren Gebäude von Peek & Cloppenburg dürfte bald ein Ende haben. Wie es in einem Bericht der Initiative "Ja zu Duisburg" heißt, die sich vor Jahren gegen die FOC-Pläne in der Stadt gegründet hat, sei der Grund für die Bauarbeiten an dem Gebäude der Abschluss eines Mietvertrags. Demnach werde der Discou… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 19

    Studentenpark für Herne

    Herne. In der Ruhrgebietsstadt soll im Dienstleistungspark Strünkede ein Studentenwohnheim mit 414 Apartments entstehen. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 19

    Auch The Curve hat die Kurve nicht gekriegt

    Quelle: die developer, Urheber: Structure Lab

    Quelle: die developer, Urheber: Structure Lab

    Duisburg. Fast hätte es geklappt: Die developer wollten das seit Jahrzehnten brachliegende Grundstück im Duisburger Innenhafen bebauen. The Curve hieß ihr Vorhaben - eine Mischung aus Wohnen, Hotel und Büro. Aber jetzt stellt sich heraus: Die Stadt hat bei der Baureifmachung der Fläche geschlampt. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 18

    C.F. Møller plant Fernbahnhof

    Quelle: ProHa Altona, Urheber: C.F. Møller Architects

    Quelle: ProHa Altona, Urheber: C.F. Møller Architects

    Hamburg. Die dänischen C.F. Møller Architects haben den Wettbewerb zum Mantel des Fernbahnhofs Altona gewonnen. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 18

    Apartments für Studenten

    Hannover. Zur Revitalisierung des zur Expo 2000 errichteten Niederländischen Pavillons haben Die Wohnkompanie und i Live das Joint Venture i Live Expo Campus gegründet. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 17

    Xing plant neue Zentrale in Hamburg

    Hamburg. Xing plant, bis Ende 2021 eine neue Zentrale in Hamburg-Ottensen zu beziehen. Die Onlineplattform für berufliche Kontakte hat bestätigt, dass ein Neubau für 1.500 Mitarbeiter geplant ist - 300 mehr als heute beschäftigt werden. Nach Informationen der Immobilien Zeitung handelt es sich bei dem Grundstück, über das aktuell verhandelt wird,… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 17

    Rheinufer Süd ist komplett vermarktet

    Ludwigshafen. Die städtische Grundstücksgesellschaft GAG hat das letzte Baufeld des Gebiets Rheinufer Süd zwischen Rheinallee, Rott- und Gneisenaustraße an den Mannheimer Projektentwickler Diringer & Scheidel veräußert. Auf diesem Baufeld 5 mit rund 7.800 m2 Fläche will das Unternehmen 181 Mietwohnungen, drei Gewerbeeinheiten mit zusammen run… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 17

    Kleinteiliges Quartier statt alter Passage

    Quelle: Development Partner

    Quelle: Development Partner

    Wiesbaden. Development Partner hat seine Pläne für die Zukunft der Wiesbadener City-Passage präsentiert. Der Düsseldorfer Projektentwickler ist der Bestbieter im Verkaufsprozess der SEG Wiesbaden. Er will das Bestandsgebäude durch ein kleinteiliges gemischt genutztes Quartier ersetzen und rund 150 Mio. Euro investieren. mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 13

    Trei eröffnet achten Vendo Park in Polen

    Trei Real Estate, die Immobiliengesellschaft der Tengelmanngruppe, hat ein Fachmarktzentrum im polnischen Dabrowa Górnicza, in der Nähe von Kattowitz und Krakau, mit 7.255 m² Mietfläche eröffnet. Hauptmieter ist die polnische Lebensmittelkette Biedronka, weitere Mieter sind die Non-Food-Discounter Tedi und Action, der Textildiscounter Kik sowie d… mehr

    Projekte | 05.07.2018 | IZ 27/2018, S. 5

    Gieag will mehr verkaufen

    Das Münchner Immobilienunternehmen Gieag will sich in den nächsten drei Jahren von einem Teil seiner Immobilien trennen. Aktuell sind Projekte im Wert von etwa 520 Mio. Euro in der Entwicklung. mehr

    Projekte | 05.07.2018

    Bremen: Wirth gewinnt Wettbewerb für Haven Höövt

    Quelle: Wesbau, Urheber: Wirth Architekten BDA Bremen

    Quelle: Wesbau, Urheber: Wirth Architekten BDA Bremen

    Das Bremer Büro Wirth Architekten hat den städtebaulichen Wettbewerb zur Neugestaltung des Quartiers auf dem Areal des bisherigen Einkaufs- und Dienstleistungszentrums Haven Höövt gewonnen. Geplant sind für das 110-Mio.-Euro-Projekt Wohnen Am alten Speicher bis zu 180 Wohnungen, Dienstleistungsflächen und Gastronomie sowie ein Nahversorgungscenter. mehr

    Projekte | 04.07.2018

    Hofheim vergrößert Stadtteil Marxheim um 28 ha

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

    Bis Ende 2019 soll der Rahmenplan für ein östlich an Hofheim-Marxheim angrenzendes Wohnquartier mit rund 28 ha Fläche fertig sein. Parallel zur Planung läuft in der hessischen Stadt eine umfangreiche Bürgerbeteiligung an. mehr

    Projekte | 04.07.2018

    Bingen: Sektkellerei wird im zweiten Anlauf Seniorenzentrum

    Der Büdesheimer Projektentwickler Joachim Heymann hat die Bauarbeiten für ein Pflegeheim in Bingen (Landkreis Mainz-Bingen) anlaufen lassen. An der Ecke von Verona- und Karl-Richtberg-Straße soll für rund 20 Mio. Euro bis Ende 2020 das Haus Hildegard von Bingen mit 103 Pflegebetten entstehen. Angrenzend ist ein Objekt mit 33 Plätzen für betreutes… mehr

    Projekte | 04.07.2018

    Diez: Pläne für Seniorenheim auf Steinmetzgelände

    Die Unternehmensgruppe Hildegard von Bingen (Montabaur) will im rheinland-pfälzischen Diez (Rhein-Lahn-Kreis) ein Seniorenzentrum mit rund 100 Pflegeplätzen, 20 Plätzen für die Tagespflege und 23 Apartments für betreutes Wohnen errichten. Der Stadtrat leitete jetzt das Verfahren für die entsprechende Änderung des Bebauungsplans ein. Als Standort … mehr

    Projekte | 04.07.2018

    Albert Weil entwickelt Mischquartier in Limburg

    Das Bauunternehmen Albert Weil und sein Tochterunternehmen Noll Baugesellschaft entwickeln an ihrem Heimatstandort im hessischen Limburg an der Lahn auf einem 5,1 ha großen Gelände ein Mischquartier. Unter den teils schon fertiggestellten, teils noch in Bauvorbereitung und Bau befindlichen Objekten ist ein Bürogebäude mit 3.300 qm BGF und rund 6 … mehr

    Projekte | 04.07.2018

    Hannover: List meldet Vollvermietung zum Spatenstich

    Quelle: List Develop Commercial, Urheber: léonwohlhage Architekten

    Quelle: List Develop Commercial, Urheber: léonwohlhage Architekten

    An der Vahrenwalder Straße entwickelt List Development Commercial einen 25.000 qm großen Neubau. Mieter sind Rewe, dm, Design Offices und ein B&B-Hotel. mehr

    Projekte | 03.07.2018

    Düsseldorf: Das Northgate in Mörsenbroich startet

    Düsseldorf erhält mit dem Projekt Northgate einen neuen Eingang zur Stadt, wenn man über den nördlichen Zubringer kommt. Dort entsteht nach den Plänen des Büros RKW Architektur+ hinter einer 220 m langen Fassade ein niu-Hotel mit 226 Zimmern und 201 Apartments. Dieser Teil nimmt etwa 85% des Gebäudes ein, die restlichen 15% sollen für Büronutzung… mehr

    Projekte | 03.07.2018

    Berlin: Bonava baut 500 neue Wohnungen

    Bis zum Sommer 2022 will der Projektentwickler Bonava 37 Mio. Euro in den Bau von 500 Wohnungen im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf pumpen. Dazu erwarb das Unternehmen mit schwedischen Wurzeln und deutschem Hauptsitz im brandenburgischen Fürstenwalde/Spree heute ein Grundstück von der GFRK Hausverwaltungs- und Entwicklungsgesellschaft und der … mehr

    Projekte | 03.07.2018

    Offenbach wünscht sich weitere Hochhäuser am Kaiserlei

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

    Die Stadt Offenbach verfügt am Kaiserlei über zwei jeweils knapp 1 ha große Grundstücke, auf denen Hochhäuser als Teil eines Dienstleistungsparks entstehen sollen. mehr

    Projekte | 03.07.2018

    CG Gruppe dehnt Cologneo weiter aus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Köln, 03.07.2018. Neben Cologneo I an der Deutz-Mülheimer-Straße nördlich der Messe und dem kürzlich erworbenen Cologneo II wird die CG Gruppe AG mit dem Erwerb des Cologneo III auch in diesem weiter nördlichen Abschnitt der Deutz-Mülheimer-Straße eine moderne Revitalisierung und Konversion von ehemaligen Industriebauten mit intelligenten K… mehr

    Projekte | 03.07.2018

    Bertelsmann-Tochter eröffnet E-Commerce-Zentrum im Revier

    Die Bertelsmann-Tocher Arvato hat ein rund 60.000 qm großes E-Commerce-Distributionszentrum im interkommunalen Industriepark Dorsten/Marl eröffnet. Dabei handele es sich um die "erste Ausbaustufe" des Komplexes, heißt es. Insgesamt seien Erweiterungen auf bis zu 200.000 qm an diesem Standort möglich. Er sei "damit bestens geeignet für unsere expa… mehr

    Projekte | 03.07.2018

    UBM dealt mit 3.750 Wohnungen

    Der europaweite Hotelentwickler UBM Development will auch in der Assetklasse Wohnen neue Akzente setzen. Aktuell befänden sich laut einer Mitteilung 32 Wohnprojekte mit insgesamt mehr als 3.750 Wohnungen im Verkauf bzw. in der Pipeline. Das Gesamtvolumen dieser Projekte, die sich fast ausschließlich in den Kernmärkten Deutschland und Österreich b… mehr

    Projekte | 03.07.2018

    RATISBONA stellt modernen Netto-Markt in Lunzenau fertig

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Regensburg, 3. Juli 2018 – Die Stadt Lunzenau hat einen neuen Netto-Markt. Nach nur rund neun Monaten Bauzeit hat der Regensburger Investor und Projektentwickler RATISBONA Handelsimmobilien den Discounter samt integrierter Bäckerei in der Rochlitzer Straße 23 fertig gestellt. Die Gesamt-Verkaufsfläche beläuft sich auf rund 1.130 m2. Davon entf… mehr

    Projekte | 02.07.2018

    Instone plant 360 Wohnungen in Rottenburg am Neckar

    In Rottenburg am Neckar, ungefähr 50 km südwestlich von Stuttgart und 12 km von Tübingen entfernt, hat Instone Real Estate von der Stadt ein zentrales Grundstück für den Wohnungsbau erworben. Auf dem brachliegenden, rund 26.000 qm großen Gelände am Dätzweg, Ecke Saint-Claude-Straße soll in mehreren Bauabschnitten ein Stadtquartier mit rund 360 Wo… mehr

    Projekte | 02.07.2018

    Hamburg: Xing plant neue Zentrale in Ottensen

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

    Die Jobplattform Xing will ihre Hamburger Standorte in einer neuen Zentrale in Hamburg-Ottensen zusammenziehen. Geplant ist ein Bau an der Gasstraße für 1.500 Mitarbeiter. mehr

    Kostenfrei für Abonnenten

    Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

    Ein Service für IZ-Abonnenten:
    Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

    Meinung

    Quelle: Paul & Partner
    Quelle: Paul & Partner

    Bräsige Makler werden aussterben

    Viele Immobilienmakler hält nur noch die gute Immobilienkonjunktur am Leben, g… mehr

    Aktuelle Jobangebote

    Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

    Film der Woche

    Ein Parkhaus und fünf verschiedene Fassaden

    Quelle: Screenshot youtube.de
    Quelle: Screenshot youtube.de
    Recycelte Autos, eine riesige Wandgrafik, abstrakte Formen, poppige Abschnitte… mehr

    Kontakt

    Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
    Fax 0611 / 97 32 6 - 31
    info@iz.de

    Kontakt für Leser:
    abo@iz.de

    Kontakt für Anzeigenkunden:
    Ansprechpartner und Mediadaten der IZ