Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte

Projekte | 22.02.2018

Wiesbaden: Two nähert sich Fertigstellung und Vollvermietung

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Zum Richtfest sind die insgesamt 16.600 qm BGF im Bürogebäude The Wiesbaden Office (Two), Abraham-Lincoln-Straße 44, bis auf einen Rest von rund 3.000 qm in den obersten Etagen belegt. Bereits Anfang 2015 hatte sich das Bauunternehmen Julius Berger International 12.100 qm des Projekts gesichert, dessen Bau im Herbst 2016 begann. Erst kürzlich kam… mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 25

110.000 m2 neue Bürofläche

Berlin. Ein exakt 34.194 m2 großes Gelände entlang der Buchberger Straße im Bezirk Lichtenberg hat den Eigentümer gewechselt. Käufer des Areals zwischen Frankfurter Allee und Coppistraße ist der niederländische Entwickler Van Caem Projects, Verkäufer des ehemaligen Postgeländes ist ein privates Unternehmen. Vermittler im Namen beider Parteien war… mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 25

Alwine-Käufer behauptet, nicht geschäftsfähig zu sein

Quelle: Auktionshaus Karhausen

Quelle: Auktionshaus Karhausen

Uebigau-Wahrenbrück. Das hat Matthias Knake vom Berliner Auktionshaus Karhausen auch noch nicht erlebt. Erst ersteigert ein ihm Unbekannter das südbrandenburgische Dorf Alwine für 140.000 Euro. Dann erklärt er sich für geschäftsunfähig. mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 24

Wohnen für Demenzerkrankte

Quelle: Jenawohnen, Urheberin: Tina Peisker

Quelle: Jenawohnen, Urheberin: Tina Peisker

Jena. Den Grundstein für ein Wohn- und Pflegezentrum für an Demenz erkrankte Menschen hat die kommunale Wohnungsgesellschaft der Stadt jetzt gelegt. mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 24

Das Vita-Center wird neu belebt

Quelle: Vita-Center, Urheber: Matthias König

Quelle: Vita-Center, Urheber: Matthias König

Chemnitz. Fast die Hälfte der gut 40.000 m² vermietbarer Fläche im Vita-Center stand leer, als Aries Real Estate vor einem Jahr das Vermietungsmanagement in die Hand nahm. Inzwischen geht es mit dem Einkaufs- und Stadtteilzentrum im Fritz-Heckert-Gebiet wieder bergauf. Durch neue Konzepte soll vor allem ein jüngeres Publikum gewonnen werden. mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 22

Alle Büros im Kepler-Quartier vergeben

Mannheim. Vollvermietung bei den beiden Bürogebäuden des Kepler-Quartiers am Hauptbahnhof meldet die Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe. Ab März können die ersten Flächen bezogen werden. mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 22

GWG-Gruppe eröffnet Wohnheim

Stuttgart. Im Stadtteil Vaihingen hat die GWG-Gruppe nach 14-monatiger Bauzeit letzte Woche ihr zweites Wohnheim für Studierende fertiggestellt. Das Haus namens Campus II in der Vischerstraße bietet eine Gesamtwohnfläche von 3.000 m2, die sich auf 128 komplett möblierte Einzimmerapartments mit jeweils 22 m2 und Gemeinschaftseinrichtungen verteilt… mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 22

500 Wohnungen am künftigen Rosensteinpark

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Dagmar Lange

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Dagmar Lange

Stuttgart. Zwei zentrale Grundstücke mit zusammen rund 22.000 m² hat die Isaria Wohnbau aus München im künftigen Stadtteil Rosenstein erworben. In Abstimmung mit der Stadt soll ein urbanes Gebiet für Wohnen und Gewerbe entstehen. mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 20

Catalyst saniert Centric

Frankfurt. Catalyst Capital hat die Sanierung und den Umbau des historischen Bürohauses Centric, Schillerstraße 19-25, anlaufen lassen. Derzeit sind die Entkernungsarbeiten in dem Objekt, das in Teilen aus dem Jahr 1913 stammt, im Gange. Teil des Centric ist auch ein jüngerer Bau, der die Adresse Taubenstraße 7-9 trägt und am Markt auch als Börse… mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 20

Die Brücke von Remagen

Remagen. Nahe an einem der bekanntesten Schauplätze des Zweiten Weltkriegs soll vom zweiten Quartal 2018 an ein Hotel entstehen. Ende 2019 könnte es in Betrieb gehen. mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 20

AGB sticht Spaten für 227 Wohnungen

Frankfurt. Das städtische Wohnungsbauunternehmen ABG Frankfurt hat vor wenigen Tagen den ersten Spatenstich für das 60 Mio. Euro schwere Grüne Wohnquartier an der Herriotstraße 5 in Frankfurt-Niederrad gesetzt. Das Vorhaben auf einer 12.000 m2 großen Freifläche umfasst sieben Mehrfamilienhäuser im Passivhausstandard mit insgesamt 227 Mietwohnunge… mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 20

Studenten wohnen über Netto

Saarbrücken. Der Mannheimer Projektentwickler Boxheimer + Scheuermann plant auf dem Grundstück Beethovenstraße 53/55 im Stadtteil Dudweiler ein Objekt mit Lebensmittelmarkt im Erdgeschoss und Studentenwohnungen darüber. Der Saarbrückener Stadtrat befasst sich derzeit mit dem zugehörigen Bebauungsplan. Demnach sind knapp 800 m² Verkaufsfläche und … mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 20

124 ha Konversion ohne böse Überraschungen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Das einstige US-Militärdepot im Osten von Gießen ist eines der größten Konversionsprojekte in Hessen. Fünf Jahre nach Beginn des Vorhabens sind weite Teile des Geländes in neuer Verwendung, und der Flächenentwickler Revikon ist so zufrieden, dass er bald ein angrenzendes ehemaliges Militärareal dazunehmen will. mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 19

Revitalisierung in Witten startet

Witten. Die Revitalisierungsarbeiten an der StadtGalerie Witten beginnen im kommenden Frühjahr. Das gab das mit der Entwicklung des rund 24.000 m² großen Centers beauftragte Asset-Management-Unternehmen Kintyre bekannt. Eigentümer des Centers ist seit Dezember 2013 Curzon Capital Partners III, ein von Tristan Capital Partners betreuter Fonds. In … mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 19

Voll vermietet vor Baubeginn

Quelle: Implementum, Urheber Phase 5

Quelle: Implementum, Urheber Phase 5

Gladbeck. In wenigen Wochen ist Baubeginn für eine handelsgenutzte Immobilie im Zentrum von Gladbeck. Bereits jetzt meldet das mit der Vermarktung beauftragte Maklerhaus Comfort die Vollvermietung. mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 18

Aufwertung für die Holstenstraße

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Kiel. Für die Ia-Lage Holstenstraße soll 2018 ein städtebaulicher Wettbewerb die Basis für eine Aufwertung legen. Perspektivisch könnten Gewerbeflächen in Wohnraum umgewandelt werden. mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 18

Elbe-EKZ soll wachsen

Hamburg. Um 5.900 m2 will die ECE das Elbe Einkaufszentrum erweitern. Modefilialisten wollen erweitern, Gastronomieflächen werden geschaffen - auf Kosten von Parkplätzen. mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 18

Urbaner Mix mit Wohnen und Autos

Hannover. Ein modernes Immobilienduo mit urbaner Nutzungsmischung entwickelt der hannoversche Autohändler Heinrich Jacobi, Gessner & Jacobi, für knapp 5 Mio. Euro im Stadtteil Linden. Im April ist Baustart für einen dreieinhalbgeschossigen Neubau, der nach einem Entwurf der hannoverschen Architekten Hübotter + Stürken an der Falkenstraße, Eck… mehr

  • Stehende Autos unter die Erde!Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (2.11.2017)
  • Autos ab in die Tonne!Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (1.11.2017)

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 18

Kaufland kauft Schlachthof

Lübeck. Kaufland hat in Lübeck ein altes Schlachthofgelände erworben. Hier sollen eine Filiale sowie über 100 Wohnungen entstehen. Zu beachten ist der Denkmalschutz. mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 18

Spatenstich für U-Bahnstation

Hamburg. Mit Gesamtinvestitionen von 20 Mio. Euro entsteht bis Ende kommenden Jahres die U-Bahnstation Oldenfelde. Zwischen den Haltestellen Farmsen und Berne gelegen, ermöglicht sie, die Innenstadt mit der Linie U1 rund 15 bis 20 Min. schneller zu erreichen als bis dato mit Bus und Umstieg auf die U-Bahn. Im fußläufigen Einzugsbereich leben 4.50… mehr

  • Wohnen am U-BahnhofPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (26.5.2017)
  • Back-Factory in der U-Bahn-StationPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (2.3.2017)

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 17

Quartier Hoym frei von bösen Buben

Quelle: Arge Quartier III/2, Dähne Architekten, Pfau Architekten, Urheber: Dr. Dähne, Dr. Pfau

Quelle: Arge Quartier III/2, Dähne Architekten, Pfau Architekten, Urheber: Dr. Dähne, Dr. Pfau

Dresden. Vor zwei Jahren hat die CG-Gruppe , Berlin/Leipzig, ein Grundstück mit Platz für 265 Wohnungen, Gewerbeeinheiten, Büros, Gastronomie und einem Hostel gleich an der Frauenkirche vom Freistaat Sachsen gekauft. Danach gab es mit dem Quartier Hoym viel Ärger. Doch jetzt scheint die Kuh vom Eis. mehr

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 7

WHS werkelt an 1.700 Wohneinheiten

Wüstenrot Haus- und Städtebau (WHS) hat 2017 rund 390 Mio. Euro in Projekte investiert (+69% gegenüber 2016). Derzeit hat die Tochter der Gruppe Wüstenrot & Württembergische 1.700 Wohneinheiten für 700 Mio. Euro in Arbeit (2017: 231 Mio. Euro). Die Objekte entstehen u.a. in Stuttgart und Berlin; demnächst kommt Bad Homburg hinzu. … mehr

Quelle: Immobilien Zeitung

Quelle: Immobilien Zeitung

Projekte | 22.02.2018 | IZ 08/2018, S. 2

Frankfurt kommt nach Hause

Die Idee, einen Teil der Frankfurter Altstadt wieder aufzubauen, fand ich reaktionär. Aber schon beim ersten Gang über den alten Krönungsweg wurde klar, dass hier etwas Großartiges entstanden ist, schreibt IZ-Redakteur Christoph von Schwanenflug. mehr

Projekte | 22.02.2018

Möbel Martin plant Erweiterung in Zweibrücken

Die Saarbrücker Möbelhauskette Möbel Martin will ihren Standort Zweibrücken erheblich erweitern. Die 24.000 qm große Verkaufsfläche soll auf 35.000 qm vergrößert werden. Die Zweibrückener Stadtpolitik diskutiert derzeit über das dafür nötige Baurecht. Strittig ist vor allem das Randsortiment. Dessen Verkaufsfläche will Möbel Martin von 2.400 qm a… mehr

Projekte | 21.02.2018

47.300 qm für Berliner Start-ups

Quelle: Colliers, Urheber: © STAUB, Architektur © Barkow Leibinger, Berlin.

Quelle: Colliers, Urheber: © STAUB, Architektur © Barkow Leibinger, Berlin.

Bis zum Herbst 2020 soll an der Rummelsburger Bucht in Berlin-Friedrichshain ein fast 300 m langer Büroriegel für Start-ups entstehen. Bauherr des B:Hub getauften Projekts ist die SGI Kynaststraße, eine Gesellschaft der Streletzki-Gruppe. mehr

Projekte | 21.02.2018

Rustler baut in Meidling

Rustler Immobilienentwicklung wird das größte Projekt der Unternehmensgeschichte entwickeln. Kürzlich wurde dafür eine neue Liegenschaft in Wien Meidling erworben, wie das Unternehmen mitteilt. „Wir werden ab Oktober insgesamt 85 Neubauwohnungen mit einer Gesamtfläche von knapp 5.000 m2 und 39 PKW-Stellplätze errichten", beschreibt der Gesch… mehr

    Projekte | 21.02.2018

    ABG baut 250 Wohnungen in Frankfurt-Höchst

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

    ABG Frankfurt errichtet auf dem früheren Betriebshofareal der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) in Frankfurt-Höchst insgesamt 250 Mietwohnungen im Passivhausstandard. Im Zuge des Projekts muss sie mehrere Werkhallen und einen Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg abreißen. mehr

    Projekte | 21.02.2018

    Wohn- und Einzelhandelsprojekt in Darmstadt-Eberstadt

    Die Investorengruppe Biskupek Scheinert Moog will an ihrem Sitz Darmstadt im Stadtteil Eberstadt rund 7 Mio. Euro in ein kombiniertes Wohn- und Einzelhandelsprojekt investieren. Mit ihrer Konzeptbau-Betreuungsgesellschaft haben sie der Stadtverwaltung ein Konzept vorgestellt, das den Bau eines kleineren Wohnprojekts sowie eines Nahversorgungsmark… mehr

    Projekte | 21.02.2018

    Hornbach schließt Compact-Markt in Alzey

    Ende April 2018 will die Baumarktkette Hornbach ihre Niederlassung im Rheinhessencenter in Alzey schließen. Der Markt der Linie Hornbach compact mit rund 800 qm Verkaufsfläche war Ende August 2015 eröffnet worden. Das Unternehmen hatte damals rund 1,5 Mio. Euro in den Umbau des vormaligen Praktiker-Gartenmarkts investiert. "Aufgrund der Entwicklu… mehr

    Projekte | 20.02.2018

    Fortschritte bei Büchers Wohnungsprojekt in Wiesbaden

    Für das schon lange geplante Wohnungsbauprojekt von Dietmar Bücher, Idstein, in Wiesbaden-Dotzheim soll im zweiten Quartal dieses Jahres der vorhabenbezogene Bebauungsplan offengelegt werden. Ursprünglich hatte der B-Plan bereits 2015 vorliegen sollen. Die Verzögerung begründet der Wiesbadener Stadtentwicklungsdezernent Hans-Martin Kessler (CDU) … mehr

    Projekte | 20.02.2018

    Cadolto baut für FMG Real Estate am Münchner Flughafen

    Quelle: Flughafen München, Cadolto, Urheber: Architekturbüro ZTR

    Quelle: Flughafen München, Cadolto, Urheber: Architekturbüro ZTR

    Die Immobilienabteilung der Flughafen München Gesellschaft (FMG) bekommt ein neues Zuhause. Cadolto Fertiggebäude aus Cadolzburg bei Nürnberg errichtet für den Geschäftsbereich auf einem 7.600 qm großen Grundstück ein Verwaltungsgebäude für 240 Mitarbeiter. Das dreigeschossige, u-förmige Gebäude hat eine Bruttogrundfläche von 6.840 qm. Bereits En… mehr

    Projekte | 20.02.2018

    Bad Homburger Vickersgelände offenbar an Entwickler verkauft

    Ein Projektentwickler aus der Region Heidelberg hat Medienberichten zufolge das ehemalige Gelände der Firma Vickers im Westen von Bad Homburg (Hochtaunuskreis) erworben. Er will auf dem 2,6 ha großen Gelände, auf dem bis 1995 Hydraulikpumpen hergestellt wurden, rund 285 Wohneinheiten errichten. 10% davon sollen nach dem Landesprogramm für soziale… mehr

    Projekte | 19.02.2018

    SEG plant 700 Wohnungen im Osten von Wiesbaden

    Die kommunale Wiesbadener Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) hat neue Details zu ihrem größten derzeit verfolgten Projekt bekanntgegeben: Die Gebietsentwicklung Zweibörn wird rund 700 Wohneinheiten umfassen. mehr

    Projekte | 19.02.2018

    Regionaler Entwickler plant Fachmarktzentrum in Dillenburg

    Das Herborner Bau- und Projektentwicklungsunternehmen Willi Lauber will im mittelhessischen Dillenburg (Lahn-Dill-Kreis) ein Fachmarktzentrum mit rund 5.600 qm Verkaufsfläche errichten. Vorgesehen ist dafür ein rund 2,6 ha großes Areal unter der Adresse Am Sportzentrum 3 im Norden der Stadt, auf dem derzeit noch eine Tennishalle steht. Der Baubeg… mehr

    Projekte | 15.02.2018

    Berlin: Holländer wollen 220 Mio. Euro investieren

    Ein exakt 34.194 qm großes Gelände entlang der Buchberger Straße im Berliner Bezirk Lichtenberg hat den Eigentümer gewechselt. Käufer des Areals zwischen Frankfurter Allee und Coppistraße ist der niederländische Entwickler Van Caem Projects; Verkäufer des ehemaligen Postgeländes ist ein privates Unternehmen. Vermittler im Namen beider Parteien wa… mehr

    Projekte | 15.02.2018

    Stuttgart: GWG-Gruppe eröffnet Wohnheim für Studierende

    In Stuttgart-Vaihingen hat die GWG-Gruppe nach 14 Monaten Bauzeit ihr zweites Wohnheim für Studierende mit einer Gesamtwohnfläche von 3.000 qm eröffnet. Das Haus namens Campus II in der Vischerstraße bietet 128 komplett möblierte Einzimmerapartments mit jeweils 22 qm und Gemeinschaftseinrichtungen. Die Apartments waren laut Unternehmensangaben be… mehr

    Projekte | 15.02.2018

    Aurelis plant Bürogebäude auf dem Böblinger Flugfeld

    Aurelis Real Estate hat vergangene Woche ein rund 6.000 qm großes Grundstück auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen erworben. Für das Baufeld an der Flugfeld-Allee 41 gibt es bereits Planungen von der schmidtploecker architekten & planungsgesellschaft aus Frankfurt für ein Gebäude mit 16.000 qm Büro- und Multifunktionsflächen. Parallel zur P… mehr

    Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 27

    Kornspeicher wird Mittelpunkt eines neuen Stadtquartiers

    Quelle: Graft GmbH

    Quelle: Graft GmbH

    Oranienburg. Inhalt und zukünftiges Gesicht des 100 Jahre alten Kornspeichers an der nördlichen Stadtgrenze Berlins stehen fest. Damit kann der Bau eines kompletten Stadtquartiers mit 263 Wohnungen in zwölf Gebäuden rund um das Denkmal zu Beginn des zweiten Quartals dieses Jahres beginnen. mehr

    Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 27

    "Fashion meets Streetart" im größten Motel One

    Quelle: Motel One

    Quelle: Motel One

    Berlin. Seit kurzem ist das bisher größte Haus von Motel One am Alexanderplatz regulär in Betrieb. Das neue Flaggschiff der Kette bietet aufregende Aussichten auf den verkehrsreichsten Platz in Berlin. Aber auch das Innenleben des 100 Mio. Euro teuren Hochhauses steht ganz im Zeichen des pulsierenden Großstadtlebens. mehr

    Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 26

    Die Mercedes-Welt am Salzufer wird erweitert

    Quelle: Daimler AG

    Quelle: Daimler AG

    Berlin. Mit dem Neubau eines Serviceterminals und der Erneuerung des Showrooms soll die Mercedes-Welt am Salzufer im Stadtteil Tiergarten auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden und mehr Service für die Kunden bieten. 50 Mio. Euro steckt der Autohändler in das Projekt, das wie der im Jahr 2000 eröffnete Showroom neue Maßstäbe setzen soll. mehr

    Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 25

    Mehr Platz für Gewerbehöfe

    München. Handwerker und kleine Produktionsunternehmen sollen mehr Platz bekommen. Dazu billigte der Stadtrat den Bau von acht Gewerbehöfen. mehr

    Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 25

    Der Bund schickt die Entwickler in die Warteschleife

    Quelle: Bundeswehr

    Quelle: Bundeswehr

    Penzing. Noch ist unklar, wann die 270 ha große Konversionsfläche bei Landsberg zur Verfügung stehen wird. Die Pläne für die Nachnutzung sind bereits weit gediehen. Entstehen könnten ein Technologiepark und Mehrgenerationenwohnen. mehr

    Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 24

    Baustart für das dritte niu-Hotel im Raum Stuttgart

    Quelle: Otto-Bayer-Str. Grundstücks GmbH, Urheber: CIP Architekten und Ingenieure

    Quelle: Otto-Bayer-Str. Grundstücks GmbH, Urheber: CIP Architekten und Ingenieure

    Esslingen. Auf dem ehemaligen Weber-Areal entsteht das bisher größte Hotel der Stadt und das dritte niu-Hotel im Raum Stuttgart. mehr

    Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 24

    SWSG verjüngt Bauhaussiedlungen

    Quelle: SWSG

    Quelle: SWSG

    Stuttgart. Die Weißenhofsiedlung ist weltbekannt. Doch kaum einer kennt die drei weiteren Bauhaussiedlungen im Stadtgebiet. Die gehören der SWSG Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft. Das kommunale Unternehmen hat die Siedlungen aufwendig saniert. mehr

    Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 24

    acomhotels baut in Feuerbach

    Stuttgart. Im Stadtteil Feuerbach, an der nördlichen Haupteinfahrtsachse Heilbronner Straße, entsteht ein acomhotel mit 175 Zimmern. Baubeginn für das fünfgeschossige Gebäude an der Ecke zur Sieglestraße ist noch dieses Frühjahr, die Eröffnung ist für Ende 2019 geplant. Eine große Glasfront soll als Schallschutz für die Hotelzimmer dienen. Das na… mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 24

      Größte Logistikanlage für L'Oréal weltweit

      Muggensturm. In der Gemeinde nahe Karlsruhe hat Prologis mit den Bauarbeiten für ein CO2-neutrales Logistikzentrum für L'Oréal begonnen. Laut Unternehmensaussagen handelt es sich um das weltweit größte Distributionszentrum des Kosmetikherstellers, der von dort aus künftig die Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz beliefern will. Die L… mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 24

      Dank Lidl-Gründer zur Universitätsstadt

      Quelle: Dieter Schwarz Stiftung

      Quelle: Dieter Schwarz Stiftung

      Heilbronn. Ein neuer Coup der Dieter Schwarz Stiftung ist perfekt: Die TU München erhält eine Dependance in Heilbronn und treibt damit den praxisnahen Lehr- und Forschungsstandort voran. Im Jahr der Buga 2019 soll auch der Hochschulcampus fertiggestellt sein. mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 23

      P3 wandelt Bäckerei um

      Pfungstadt. Auf dem bisherigen Gelände einer Großbäckerei will P3 einen Logistikpark entwickeln. mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 23

      200 Mio. Euro für das Polizeipräsidium

      Frankfurt. Der Verkauf des alten Polizeipräsidiums geht auf die Zielgerade. Fünf Unternehmen haben finale Angebote abgegeben, darunter die Gerch Group aus Düsseldorf und die CG Gruppe aus Berlin. mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 23

      Amazon packt am Mönchhof

      Raunheim. Der Internet-Versandhändler Amazon hat im Gewerbegebiet Mönchhof nahe des Frankfurter Flughafens ein Verteilzentrum mit gut 13.000 m2 Lagerfläche in Betrieb genommen. Bereits im Oktober 2017 bezog Amazon das Objekt, der Regelbetrieb begann jetzt. Kooperierende Entwickler der Logistikimmobilie sind Kolb + Partner (Dieburg) sowie Plateau … mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 22

      Make the Ruhrpott great again!

      Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl

      Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl

      Essen. Immobilien mit einem Volumen von rund 1 Mrd. Euro hat die Fakt AG im Ruhrgebiet gekauft. Vorstand Hubert Schulte-Kemper plant Großes im Revier. Er glaubt unerschütterlich an eine neue Blüte des Ruhrgebiets. Was er gar nicht brauchen kann, sind Zweifler oder gar Widerworte. Bislang gibt ihm der Erfolg seines Unternehmens recht. mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 21

      Grundstein für Super8

      Quelle: benchmark Real Estate Development

      Quelle: benchmark Real Estate Development

      Oberhausen. Nahe dem Centro wurde der Grundstein für das erste Super8-Hotel in Nordrhein-Westfalen gelegt. Jetzt wird ein Käufer gesucht. mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 20

      Decathlon zieht es nach Bremen

      Bremen. Der Sportartikelhersteller und -händler Decathlon möchte seine Bremer Lücke im Filialnetz schließen. Die nächsten Märkte befinden sich in Oldenburg und Bremerhaven. Direkt an der Landesgrenze zu Bremen plant das französische Unternehmen die Ansiedlung im Gewerbegebiet Brinkum-Nord der niedersächsischen Gemeinde Stuhr. Am Donnerstag, 8. Fe… mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 20

      Quartier für Flüchtlinge neu sortiert

      Hamburg. Die vom Investor FeWa als Flüchtlingsunterkunft entwickelten 364 Wohnungen am Hörgensweg werden großteils zu Sozialwohnungen umgewidmet. mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 20

      Adina Aparthotel eröffnet

      Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

      Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

      Hamburg. Das Adina Apartment Hotel Hamburg Speicherstadt hat mit dem Grand Opening den Regelbetrieb aufgenommen. Commerz Real hatte das Projekt 2015 als forward funding gekauft. mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 19

      Mainz: WTR baut 200 Wohnungen

      Mainz. Der städtische Bauausschuss hat grünes Licht für das weitere Bebauungsplanverfahren auf dem Rodelberg gegeben. Zwischen der Pariser Straße und der Geschwister-Scholl-Straße will die Projektentwicklungsgesellschaft WTR auf einem 1,74 ha großen Grundstück rund 200 Wohnungen bauen. Die gemeinsame Gesellschaft der J. Molitor Immobilien und der… mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 19

      Panattoni baut in Ladenburg Logistik

      Ladenburg. Eine der letzten großen Entwicklungsflächen in der Rhein-Neckar-Region wird revitalisiert. Der Projektentwickler Panattoni Europe errichtet im Ladenburger Industriegebiet Altwasser eine multifunktionale Logistikanlage auf einem Brownfield. Entstehen wird der Panattoni Logistik Park in der Dr.-Albert-Reimann-Straße auf einem 120.000 m2 … mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 19

      Signa baut schlankeren Elbtower

      Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

      Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

      Hamburg. An den Elbbrücken entsteht bis 2025 der 233 m hohe Elbtower. Bauen wird ihn Signa, die mit David Chipperfields Architects die Ausschreibung gewinnen konnte. Der 700-Mio.-Euro-Turm wird vor allem als Bürogebäude genutzt. mehr

      Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 11

      Apleona managt Forschungszentrum

      Apleona HSG Facility Management übernimmt für drei Jahre das Facility-Management sowie verwandte Aufgaben für den Air Campus im Nürnberger Industriegebiet Nordostpark. Dieser Komplex besteht aus vier Gebäuden mit zusammen 54.000 m2 Bürofläche. Er dient in erster Linie als Standort für die Forschung und Entwicklung für Telekommunikations-, Automot… mehr

      Projekte | 15.02.2018

      Intercityhotel expandiert in die Schweiz

      Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. FRANKFURT/MAIN. Die Deutsche Hospitality debütiert mit der Marke Intercityhotel in die Schweiz. Das Intercityhotel Zürich Airport soll voraussichtlich im Jahr 2020 eröffnen. Dazu wurde ein langfristiger Pachtvertrag mit der Patrizier Beteiligungs AG als Investor und Entwickler abgeschlossen. Weitere gemeinsame Projekte sind in Planung. Das Haus s… mehr

        Projekte | 15.02.2018

        Q-Park bewirtschaftet Parkhaus des Berliner Kudamm Karrees

        Q-Park Deutschland übernimmt für das Kudamm Karree am Kurfürstendamm 207-209 in Berlin den Betrieb der Parkplatzflächen. Der Auftrag umfasst gut 500 Pkw-Stellplätze in einem oberirdischen Parkhaus sowie rund 300 Stellplätze in einer noch zu sanierenden Tiefgarage. Das Kudamm Karree wird derzeit vom Projektentwickler Cells Bauwelt auf Vordermann g… mehr

        Projekte | 15.02.2018

        Saarbrücker Klinik wird für 20 Mio. Euro erweitert

        Der öffentliche Klinikbetreiber Saarland Heilstätten investiert rund 20 Mio. Euro in die Erweiterung seiner Kliniken auf dem Sonnenberg in Saarbrücken. Seit 2016 laufen die Arbeiten, die im Mai 2018 abgeschlossen sein sollen. Bis zum Ende des Projekts werden 2.500 qm Nutzfläche umgebaut und 6.700 qm neu errichtet worden sein. Die Abteilungen Neur… mehr

        Projekte | 14.02.2018

        GWH füllt ihre Grundstücke in Marburg

        Die Wohnungsgesellschaft GWH, ein Unternehmen der Helaba, erweitert ihren Bestand im mittelhessischen Marburg. Auf einem freien Grundstück an der Friedrich-Ebert-Straße entstehen rund 90 sowie als Nachverdichtung im Bestand an der St. Martin-Straße zwölf geförderte Wohnungen. Insgesamt fließen rund 16 Mio. Euro in die Vorhaben. Die Einheiten mit … mehr

        Projekte | 14.02.2018

        P&P baut auf ehemaligem Gewerbegrundstück in Zirndorf

        Die Fürther P&P-Gruppe hat von einer Stiftung das Firmengelände der Kunstdruckerei Leipold erworben. Das etwa 5.800 qm große Grundstück in der Vogelherdstraße 46 in Zirndorf soll für die Entwicklung von Gewerbeflächen oder Wohnungen genutzt werden. Mitte des Jahres wird das Unternehmen ausziehen. Dann sollen die bestehenden Gebäude abgerissen… mehr

        Projekte | 14.02.2018

        pantera entwickelt Apartmentprojekte in Hamburg und Essen

        Der Immobilienentwickler pantera hat Verträge für zwei Serviced-Apartment-Projekte mit insgesamt rund 180 Einheiten in Hamburg und Essen abgeschlossen. Nach den bereits erfolgten Projektstarts in München, Berlin, Esslingen und Leverkusen habe das Unternehmen nun insgesamt 900 Apartments in der Konzeption, teilt pantera mit. Das Investitionsvolume… mehr

        Projekte | 14.02.2018

        Ein Hotel an der Brücke von Remagen

        Quelle: Krause Bohne Architects + Planners International, Urheber: Architekten Tom Krause und Astrid Bohne

        Quelle: Krause Bohne Architects + Planners International, Urheber: Architekten Tom Krause und Astrid Bohne

        In der Nähe zu einem der international bekanntesten Schauplätze des Zweiten Weltkriegs soll vom zweiten Quartal 2018 an ein Hotel entstehen. Ende 2019 könnte es in Betrieb gehen. mehr

        Projekte | 13.02.2018

        Oranienburg: Stadtquartier mit Kornspeicher zu verkaufen

        Quelle: Graft GmbH

        Quelle: Graft GmbH

        Inhalt und zukünftiges Gesicht des 100 Jahre alten Kornspeichers im Zentrum Oranienburgs stehen fest. Damit kann der Bau eines kompletten Stadtquartiers mit 263 Wohnungen in zwölf Gebäuden rund um das Denkmal an der nördlichen Stadtgrenze Berlins zu Beginn des zweiten Quartals dieses Jahres beginnen. mehr

        Projekte | 13.02.2018

        Oberursel plant Mikrowohnungen am Bahnhof

        Die Stadt Oberursel (Hochtaunuskreis) leitet über ihre Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (Sewo) die Entwicklung von rund 9.000 qm Bauland am Bahnhof der Stadt zum Wohnquartier ein. Das Areal, das Sewo vor rund zehn Jahren erworben hat, teilt sich auf zwei Abschnitte auf: knapp 6.000 qm unter der Adresse Nassauer Straße 1 zw… mehr

        Projekte | 13.02.2018

        Hotelprojekt am Autobahnkreuz Kassel Nord

        Im Kasseler Stadtteil Bettenhausen entsteht derzeit ein Hotel mit 86 Zimmern. Im Frühjahr 2019 will der ortsansässige Investor Erdal Eren das Objekt unter der Adresse Vor dem Osterholz 7 zur Eröffnungsreife gebracht haben. Unter dem dreigeschossigen Gebäude ist eine Tiefgarage vorgesehen. Der Betreiber des Hauses nahe dem Autobahnkreuz Kassel Nor… mehr

        Projekte | 13.02.2018

        Apleona baut in München Büros für BMW aus

        Quelle: BMW Group

        Quelle: BMW Group

        Apleona R&M Ausbau baut das Informationstechnologiezentrum (ITZ) der BMW Group in München-Nord, Bremer Straße 6, um. In den 74 Großraumbüros des 60.000 qm großen Bürogebäudes werden nach einem teilweisen Rückbau des Bestands, der im Februar 2018 beginnt, rund 2.500 qm neue Gipskarton- sowie verschiebbare Multifunktionswände installiert. Zudem… mehr

        Projekte | 12.02.2018

        Witten: Umbau der StadtGalerie beginnt in Kürze

        Die Revitalisierungsarbeiten an der StadtGalerie Witten beginnen im kommenden Frühjahr. Das gab das mit der Entwicklung des rund 24.000 qm großen Centers beauftragte Asset-Management-Unternehmen Kintyre bekannt. Eigentümer des Centers ist seit Dezember 2013 Curzon Capital Partners III, ein von Tristan Capital Partners betreuter Fonds. In den Jahr… mehr

        Projekte | 12.02.2018

        Krankenhaus Groß-Umstadt wird für 120 Mio. Euro modernisiert

        Die Kreisklinik Groß-Umstadt im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg will in den kommenden Jahren rund 120 Mio. Euro in die Modernisierung und Erweiterung ihrer Gebäude investieren. Für den ersten Bauabschnitt, der bis 2021 den Neubau eines Bettenhauses mit 268 Zweibett- und einigen Einbettzimmern sowie integrierten medizinischen Stationen v… mehr

        Projekte | 12.02.2018

        Grand Opening für Adina Aparthotel Hamburg Speicherstadt

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

        60 Tage nach dem Soft Opening des Adina Apartment Hotel Speicherstadt folgte am vergangenen Freitag das Grand Opening. Der Neubau auf der früheren Spiegel-Insel ist das größte Adina in Europa. Eigentümer ist Commerz Real. mehr

        Projekte | 09.02.2018

        Eifel-Kloster soll für 20 Mio. Euro Mischquartier werden

        Die Projektentwicklungsgesellschaft CKM aus Wasserbillig (Luxemburg) will rund 20 Mio. Euro in ein ehemaliges Klosterareal in der Gemeinde Föhren (Landkreis Trier-Saarburg) investieren. Das Unternehmen bestätigte auf Anfrage der Immobilien Zeitung zwar entsprechende Presseberichte, wollte aber mit Verweis auf die relativ frühe Projektphase keine … mehr

        Projekte | 09.02.2018

        Krankenhaus Bad Nauheim wird für 60 Mio. Euro moderner

        Der Klinikverbund Gesundheitszentrum Wetterau will rund 60 Mio. Euro in den Umbau des Hochwaldkrankenhauses in Bad Nauheim (Wetteraukreis) investieren. Neben einer allgemeinen Modernisierung weiter Teile des Gebäudekomplexes ist vor allem eine Erweiterung des Bettenhauses mit derzeit 204 Patientenplätzen geplant. Der Krankenhauskomplex am Chaumon… mehr

        Projekte | 08.02.2018

        Signa errichtet den Hamburger Elbtower

        Quelle: David Chipperfield Architects

        Quelle: David Chipperfield Architects

        Die Stadt Hamburg hat sich entschieden: Signa darf den Elbtower bauen. Rund 700 Mio. Euro will Signa Prime Selection in den Bau des 233 m hohen Elbtowers stecken, der ab 2021 auf einem rund 21.000 qm großen Grundstück an den Hamburger Elbbrücken entsteht. mehr

        Projekte | 08.02.2018

        Studenten über Netto in Saarbrücken

        Der Mannheimer Projektentwickler Boxheimer + Scheuermann plant auf dem Grundstück Beethovenstraße 53/55 im Saarbrückener Stadtteil Dudweiler ein Objekt mit Lebensmittelmarkt im Erdgeschoss und Studentenwohnungen darüber. Der Stadtrat befasst sich derzeit mit dem zugehörigen Bebauungsplan. Demnach sind knapp 800 qm Verkaufsfläche und rund 100 Wohn… mehr

        Projekte | 08.02.2018

        Aldi will Markt in Saarbrücken vergrößern

        Aldi Süd plant in Saarbrücken die Erweiterung von zwei Lebensmittelmärkten. Der Stadtrat hat jetzt entsprechende Bebauungsplanverfahren eingeleitet. Im Süden der Stadt ist ein Bau mit 1.200 qm Verkaufsfläche unter der Adresse Hirtenwies 2 vorgesehen. Dort soll der bestehende Markt mit 950 qm Verkaufsfläche abgerissen und durch den Neubau ersetzt … mehr

        Projekte | 08.02.2018

        Fünf Bieter für das Polizeipräsidium Frankfurt

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

        Der Verkauf des alten Polizeipräsidiums in Frankfurt geht auf die Zielgerade. Fünf Unternehmen haben finale Angebote abgegeben, darunter die Gerch Group aus Düsseldorf und die CG Gruppe aus Berlin. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 24

        Erstes Hochhaus seit der Wende in Jena

        Quelle: jenawohnen GmbH, Urheber: ksg Architekten

        Quelle: jenawohnen GmbH, Urheber: ksg Architekten

        Jena. Direkt neben dem neuen Campus der Uniklinik baut jenawohnen ein Hochhaus. Es ist das erste in der Stadt seit 1989. In den oberen Etagen sollen sechs exklusive Wohnungen entstehen. Der erste Spaten wurde jetzt gestochen. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 24

        Ein Parkdeck wird zum Hotelstandort

        Quelle: ECE

        Quelle: ECE

        Berlin. Das oberste Deck des Parkhauses vom Ring-Center 2 an der Frankfurter Allee 115-117 verwandelt sich bis zum Herbst dieses Jahres vom Parkplatz für die Kunden zum Hotelstandort. Die Arbeiten für das Pilotprojekt haben gerade begonnen. Nach Angaben der Initiatoren ist es die weltweit erste modulare Herberge, die auf einem Parkdeck entsteht. Sie wird aus vorgefertigten Holzmodulen in wenigen Monaten zu einem kompletten Hotel der jungen Marke niu zusammengesetzt. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 23

        Ein Wohngebiet mit Rolltreppe in die Altstadt

        Quelle: Panntum Projektentwicklungs GmbH

        Quelle: Panntum Projektentwicklungs GmbH

        Kaufbeuren. Panntum Projektentwicklung hat das 35.000 m² große Gelände der ehemaligen Rosenbrauerei auf dem Afraberg erworben. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 23

        Kommerz verdrängt Tradition

        München. Der FC Bayern München eröffnet im Schatten der Frauenkirche einen riesigen Fanshop. Dafür muss eine Traditionsgaststätte weichen. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 22

        Zwei weitere Hotels im Schatten des Europa-Parks

        Quelle: Schmidt Architekten, Urheber: Christoph Schmidt Dipl.-Ing. Architekt

        Quelle: Schmidt Architekten, Urheber: Christoph Schmidt Dipl.-Ing. Architekt

        Rust. Im Umfeld von Deutschlands größtem Freizeitpark sind zwei weitere Hotels geplant, die eine breite Gästezielgruppe ansprechen wollen. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 20

        Die letzten Lücken im Visier

        Darmstadt. Die Stadt kommt mit der Planung neuer Wohngebiete kaum hinterher. Der Masterplan 2030 soll es richten. Ein neues Projekt entsteht am Marienplatz. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 20

        ECE erneuert das Hessen-Center

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

        Frankfurt. ECE lässt ein umfassendes Refurbishment des fast 50 Jahre alten Hessen-Centers anlaufen. Die Parkdecks werden durch Neubauten ersetzt, der Innenraum aufgehübscht. Auf lange Sicht könnte noch 1 ha Bauland für eine Projektentwicklung anfallen. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 20

        Die Börse baut um

        Frankfurt. Die Deutsche Börse investiert rund 18,5 Mio. Euro in den Umbau des historischen Gebäudes am Börsenplatz. Sie hat zudem einen Mietvertrag mit der Gebäudeeigentümerin, der Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt, bis 2048 abgeschlossen. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 19

        Prizeotel entsteht am Hauptbahnhof

        Düsseldorf. Die zur Rezidor Group gehörende Marke Prizeotel wird Betreiberin der Hotelflächen im Projekt Grand Central von Catella am Hauptbahnhof. Prizeotel wird ab 2022 rund 250 Zimmer im Segment "Economy Design" betreiben. … mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 19

        Landmarken baut Hotel in Bonn

        Quelle: Landmarken, Urheber: kadawittfeldarchitektur

        Quelle: Landmarken, Urheber: kadawittfeldarchitektur

        Bonn. Die Bundesstadt boomt. Nun soll auf einem der prominentesten Grundstücke ein Hotel gebaut werden. In seltener Einmütigkeit stimmte am 31. Januar auch der Bonner Rat für die Pläne der Aachener Landmarken und von kadawittfeldarchitektur. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 18

        Waschbeton weicht Wohnen

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

        Hannover. Auf dem Areal der Postbank nahe am Hauptbahnhof soll ein Stadtquartier entstehen. Die Käufer zahlen wohl 37 Mio. Euro für die 1,8 ha große Fläche. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 18

        Bürohochhaus in der City Nord

        Quelle: Barkow Leibinger Architekten, Berlin

        Quelle: Barkow Leibinger Architekten, Berlin

        Hamburg. Für 110 Mio. Euro entwickelt Hansainvest in der Hamburger City Nord ein bis zu 60 m hohes Bürogebäude. Hauptmieter wird Signal Iduna. Barkow Leibinger haben das hochbauliche Werkstattverfahren gewonnen. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 18

        Panattoni baut am Jade-Weser-Port

        Wilhelmshaven. Ein 40.000 m2 großes Verpackungszentrum für Volkswagen wird bis 2019 von Panattoni im Güterverkehrszentrum (GVZ) am Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven entwickelt. In dem Logistikzentrum am Containerterminal sollen 7.000 verschiedene Fahrzeugteile für Audi, VW und Volkswagen Nutzfahrzeuge zum Transport etwa nach Mexiko, China und in d… mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 17

        Neuer Anlauf für historisches Opelwerk

        Rüsselsheim. Das historische Stammwerk des Autoherstellers Opel in Rüsselsheim soll einen umfassenden Entwicklungsschub bekommen. Sowohl Eventflächen mit Oldtimerschwerpunkt als auch Wohnungen, Hotels, Handel und verschiedene Gewerbenutzungen sind auf dem 6,5 ha großen Areal vorgesehen. Anstoßgeber ist der oberschwäbische Unternehmer Andreas Dünk… mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 17

        Leonardo macht Bürohäuser zu Hotels

        Urheber: GFB Alvarez & Schepers - Gesellschaft für Architektur, Generalplanung und Design mbH

        Urheber: GFB Alvarez & Schepers - Gesellschaft für Architektur, Generalplanung und Design mbH

        Rhein-Main. Die Berliner Hotelkette Leonardo, der europäische Zweig des israelischen Hotelkonzerns Fattal, hat ihre Wachstumspläne für das Rhein-Main-Gebiet konkretisiert. Bis Ende 2020 sollen Häuser in Offenbach und Eschborn eröffnen. Die Kette wird dann mit fünf Hotels in der Region präsent sein. mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 12

        H&M startet Ladenformat Afound

        Der Modekonzern H&M bringt ein weiteres Ladenformat auf den Markt. Unter dem Namen Afound eröffnet in Stockholm ein Geschäft, das reduzierte Ware von H&M und anderen Modefirmen verkauft. Gleichzeitig startet Afound mit einem Onlineshop. Im Laufe der nächsten Jahre sind Afound-Läden in anderen europäischen Ländern geplant. Derweil hat H&am… mehr

        Projekte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 1

        Aldi Nord will über 2.000 Wohnungen bauen

        Quelle: Aldi Immobilienverwaltung GmbH & Co. KG

        Quelle: Aldi Immobilienverwaltung GmbH & Co. KG

        Berlin. Projekte für den Bau von mehr als 2.000 Wohnungen stecken derzeit in der Pipeline von Aldi Nord. Realisiert werden sollen sie auf vorhandenen Grundstücken, die bisher lediglich mit eingeschossigen Märkten bebaut sind. Solche Flächen hat auch die Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung als Potenzialflächen für den Wohnungsbau im Visier. mehr

        Projekte | 08.02.2018

        Amazon verteilt am Mönchhof Päckchen

        Der Internet-Versandhändler Amazon hat im Gewerbegebiet Mönchhof in Raunheim nahe des Frankfurter Flughafens ein Verteilzentrum mit gut 13.000 qm Lagerfläche in Betrieb genommen. Bereits im Oktober 2017 bezog Amazon das Objekt, der Regelbetrieb begann im Februar 2018. Kooperierende Entwickler der Logistikimmobilie sind Kolb+Partner (Dieburg) sowi… mehr

        Projekte | 07.02.2018

        AGB sticht Spaten für 227 Wohnungen in Frankfurt-Niederrad

        ABG Frankfurt hat am heutigen Mittwoch den ersten Spatenstich für das 60 Mio. Euro schwere Grüne Wohnquartier an der Herriotstraße 5 in Frankfurt-Niederrad gesetzt. Das Vorhaben auf einer 12.000 qm großen Freifläche umfasst sieben Mehrfamilienhäuser im Passivhausstandard mit insgesamt 227 Mietwohnungen. 69 der Wohneinheiten fördert die Stadt Fran… mehr

        Projekte | 07.02.2018

        München sondiert Standorte für weitere Gewerbehöfe

        Die Stadt München will kleineren Produktionsunternehmen und Handwerkern mehr Flächen zur Verfügung stellen. Dazu billigte der Stadtrat den Bau von acht weiteren Gewerbehöfen. mehr

        WICHTIGE BRANCHEN-NEWS JEDEN FREITAG!

        Jetzt zum IZ Wochennewsletter und IZ Update anmelden.

        Kostenfrei für Abonnenten

        Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

        Ein Service für IZ-Abonnenten:
        Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

        Meinung

        Quelle: Cap Ten AG
        Quelle: Cap Ten AG

        Innovationstreiber Stau

        Man kann sich damit begnügen, darüber zu jammern, dass unsere Innenstädte von … mehr

        Aktuelle Jobangebote

        Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

        Film der Woche

        Ab in die Röhre

        Quelle: Screenshot youtube.de
        Quelle: Screenshot youtube.de
        Nachverdichtung, Lücken füllen und in die Höhe bauen: Hongkong platzt aus alle… mehr

        Veranstaltungen

        Mo Di Mi Do Fr Sa So
        25
        4
        10
        11

        Kontakt

        Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
        Fax 0611 / 97 32 6 - 31
        info@iz.de

        Kontakt für Leser:
        abo@iz.de

        Kontakt für Anzeigenkunden:
        Ansprechpartner und Mediadaten der IZ