Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Facility-Management & Property-Management

Unternehmen | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 11

Westbridge spart für Capera Energie

Der Property-Manager Capera Immobilien Service hat die Energiekosten in einem von ihm verwalteten Portfolio von 75 Einzelhandelsimmobilien in ganz Deutschland optimiert. Dazu griff das Unternehmen auf Beratungsleistungen von Westbridge Advisory zurück. Die Handelsgebäude mit einer Gesamtmietfläche von rund 350.000 m2 gehören zum Bestand eines gro… mehr

Projekte | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 11

Apleona managt Forschungszentrum

Apleona HSG Facility Management übernimmt für drei Jahre das Facility-Management sowie verwandte Aufgaben für den Air Campus im Nürnberger Industriegebiet Nordostpark. Dieser Komplex besteht aus vier Gebäuden mit zusammen 54.000 m2 Bürofläche. Er dient in erster Linie als Standort für die Forschung und Entwicklung für Telekommunikations-, Automot… mehr

Unternehmen | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 11

Caverion unzufrieden mit Jahresergebnis

Die Caverion Group hat im Geschäftsjahr 2017 ihr Ebitda ohne Restrukturierungsaufwendungen von 15,6 Mio. Euro auf 18,3 Mio. Euro gesteigert. Der Auftragsbestand stieg von 1,41 Mrd. Euro auf 1,49 Mrd. Euro. Der Umsatz der Gruppe sank von 2,36 Mrd. Euro auf 2,28 Mrd. Euro. CEO Ari Lehrtoranta bezeichnet das Jahresergebnis als nicht zufriedenstellen… mehr

Unternehmen | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 11

Canzler und 3BS kooperieren

Die Frankfurter Beratungs- und Planungsgesellschaft Canzler und die 3BS Beratungsgruppe Bau und Betrieb arbeiten in Zukunft eng zusammen. Dabei spielt die bessere Abdeckung des Bundesgebiets eine wichtige Rolle: 3BS ist bislang nur an seinem Heimatstandort Stuttgart vertreten, Canzler fehlt bislang eine Niederlassung in Baden-Württemberg. Das Unt… mehr

Unternehmen | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 11

RGM betreut drei Objekte von Enovos

Das Gegenbauer-Tochterunternehmen RGM Facility Management hat den Auftrag für das Facility-Management in drei Liegenschaften des Energieversorgungsunternehmens Enovos Deutschland erhalten. Enovos bündelt das Deutschlandgeschäft der gleichnamigen Luxemburger Muttergesellschaft. RGM wird mit seiner Niederlassung in Saarbrücken nun die dortige Haupt… mehr

Unternehmen | 15.02.2018 | IZ 07/2018, S. 11

Prinzing erwirbt Züblin-Tochter

Die Prinzing-Gruppe aus dem baden-württembergischen Salach hat rückwirkend zum Beginn des vergangenen Jahres das Erlanger Unternehmen Züblin Gebäudetechnik von Ed. Züblin erworben. Damit wird die ehemalige Züblin-Tochter in Prinzing Gebäudetechnik umbenannt. "Nach dem Verkauf laufen die Geschäfte wie gewohnt weiter", betont Johannes Ellrich, der … mehr

Projekte | 15.02.2018

Q-Park bewirtschaftet Parkhaus des Berliner Kudamm Karrees

Q-Park Deutschland übernimmt für das Kudamm Karree am Kurfürstendamm 207-209 in Berlin den Betrieb der Parkplatzflächen. Der Auftrag umfasst gut 500 Pkw-Stellplätze in einem oberirdischen Parkhaus sowie rund 300 Stellplätze in einer noch zu sanierenden Tiefgarage. Das Kudamm Karree wird derzeit vom Projektentwickler Cells Bauwelt auf Vordermann g… mehr

Unternehmen | 15.02.2018

Apleona managt drei türkische Center

Quelle: Apleona

Quelle: Apleona

Mehrere türkische Investoren haben Apleona mit dem Property- und Centermanagement dreier Einkaufszentren in der Türkei beauftragt. Zwei davon befinden sich in Istanbul: das im Jahr 2000 eröffnete Olivium Outlet Center mit 35.000 qm Gesamtmietfläche und das 41.000 qm große Akyaka Park Shopping Center, das 2016 in Betrieb ging. Ebenfalls vom Auftra… mehr

Unternehmen | 08.02.2018

Prinzing übernimmt Züblin Gebäudetechnik

Die Prinzing-Gruppe aus dem baden-württembergischen Salach hat rückwirkend zum Jahresbeginn 2017 das Erlanger Unternehmen Züblin Gebäudetechnik von Ed. Züblin erworben. Damit wird die ehemalige Züblin-Tochter in Prinzing Gebäudetechnik umbenannt. "Nach dem Verkauf laufen die Geschäfte wie gewohnt weiter", betont Johannes Ellrich, der bisherige un… mehr

Unternehmen | 08.02.2018

Tattersall Lorenz verwaltet 119.000 qm mehr

Tattersall Lorenz, Berlin, hat sein im Property-Management verwaltetes Immobilienportfolio zum Jahresbeginn um 119.000 qm Gesamtmietfläche ausgebaut. Die hinzugewonnene Fläche verteilt sich auf zwei Mandatserweiterungen von Bestandskunden. Für den französischen Fonds SCPI Novapierre Allemagne managt Tattersall zusätzlich sechs Handelsgebäude in H… mehr

Märkte | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 11

Zweikampf LEED und DGNB

Wer zertifiziert in Deutschland mehr Gebäude in Sachen Nachhaltigkeit? LEED und DGNB versuchen einander mit Zahlen auszustechen. mehr

Unternehmen | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 11

Dream Global und Vivanium zusammen

Der kanadische Reit Dream Global hat ein Joint Venture zwischen seinem deutschen Zweig Dream Global Advisors Germany und dem Property-Manager Vivanium geschlossen. Unter dem Namen Viva Dream Real Estate wird das gemeinschaftlich geführte Unternehmen das Property-Management für bundesweit 150 Gewerbeimmobilien von Dream Global übernehmen. Bislang … mehr

    Unternehmen | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 11

    Dillenburger betreut 40.000 m2 Büro

    Die Kölner Unternehmensgruppe Dillenburger hat zum Jahresbeginn 2018 Aufgaben im Facility-Management (FM) von Bürogebäuden in Bonn und Düsseldorf übernommen. Für das Atrium im Bonner Bundesviertel, Heinrich-von-Stephan-Straße 1, umfasst der Auftrag des Verwalters DIC-Onsite rund 24.000 m2 BGF. Im Neuen Zollhof im Düsseldorfer Medienhafen ist die … mehr

    Unternehmen | 08.02.2018 | IZ 06/2018, S. 11

    Verkaufspläne für Techem

    Offenbar bahnt sich ein Verkauf des Energiemessunternehmens Techem an. Es könnte eine der größten Transaktionen auf dem Private-Equity-Markt des jungen Jahres werden. mehr

    Unternehmen | 07.02.2018

    ista und Getec kooperieren

    Der Messdienstleister ista und der Energiecontractor Getec sind eine Partnerschaft eingegangen. "Das Ziel ist es, wirtschaftliche Effizienzmaßnahmen und spezielle Dienstleistungen für Immobilieneigentümer und deren Mieter zu entwickeln, gemeinsam umzusetzen und dann auch den Carbon Footprint unserer Kunden deutlich zu reduzieren", erklärt Michael… mehr

    Unternehmen | 07.02.2018

    Marburg: Apleona liefert Gebäudetechnik für CSL Behring

    Apleona Wolfferts Gebäudetechnik wird den gut 19.000 qm großen Neubau M245 des Biopharmaunternehmens CSL Behring im mittelhessischen Marburg mit Gebäudetechnik ausstatten. Der Auftrag für das fünfstöckige Produktionsgebäude umfasst u.a. vier Kältemaschinen und zwei Wärmetauscher sowie drei Kühltürme auf dem Dach. Zur Lagerung seiner Medikamente b… mehr

    Unternehmen | 06.02.2018

    BauGrund kauft Verwalter Solida

    BauGrund Immobilien-Management hat zum Jahreswechsel 2017/18 den ebenfalls in Frankfurt ansässigen Verwalter Solida Immobilien übernommen. Solida betreut rund 20 Wohn- und Geschäftshäuser, in der Frankfurter Innenstadt. Dort ist das 1972 gegründete Unternehmen in der klassischen Verwaltung und Gewerbevermietung für private Immobilieneigentümer ak… mehr

    Unternehmen | 05.02.2018

    RGM betreut drei Objekte von Enovos

    Das Gegenbauer-Tochterunternehmen RGM Facility Management hat den Auftrag für das Facility-Management in drei Liegenschaften des Energieversorgungsunternehmens Enovos Deutschland erhalten. Enovos bündelt das Deutschlandgeschäft der gleichnamigen Luxemburger Muttergesellschaft. RGM wird mit seiner Niederlassung in Saarbrücken nun die dortige Haupt… mehr

    Unternehmen | 02.02.2018

    Canzler und 3BS vereinbaren enge Kooperation

    Die Frankfurter Beratungs- und Planungsgesellschaft Canzler und die 3BS Beratungsgruppe Bau und Betrieb arbeiten in Zukunft eng zusammen. Dabei spielt die bessere Abdeckung des Bundesgebiets eine wichtige Rolle: 3BS ist bislang nur an seinem Heimatstandort Stuttgart vertreten, Canzler fehlt bislang eine Niederlassung in Baden-Württemberg. Das Unt… mehr

    Unternehmen | 01.02.2018 | IZ 05/2018, S. 11

    BNPPRE betreut Tower 185

    BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) Property Management übernimmt das kaufmännische und technische Property-Management für den Tower 185, Friedrich-Ebert-Anlage 37-35, in Frankfurt am Main. Nachdem Deka Immobilien den Büroturm im November für 775 Mio. Euro von CA Immo erworben und damit den größten Deal am Frankfurter Immobilienmarkt im Jahr 2017 ge… mehr

    Unternehmen | 01.02.2018 | IZ 05/2018, S. 11

    Müllentsorgung für 70.000 Wohnungen

    Alba Facility Solutions (AFS) wird in Zukunft für rund 71.000 Wohnungen und 300.000 m2 Gewerbefläche in Berlin das Abfallmanagement abwickeln. Das Unternehmen hat die gemeinsame öffentliche Ausschreibung dieser Leistungen der beiden kommunalen Unternehmen Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM) und Gesobau gewonnen. Der Auftrag umfasst die Kon… mehr

    Unternehmen | 01.02.2018 | IZ 05/2018, S. 11

    Hausmeister vom Brandenburger Tor

    Gegenbauer übernimmt das Facility-Management von 38 Kultureinrichtungen in Berlin, dem Heimatstandort des Unternehmens. Zu dem Portfolio, das das städtische Berliner Immobilienmanagement ausgeschrieben hatte, gehören unter anderem die Philharmonie, die Schaubühne, das Schillertheater, das Deutsche Technikmuseum, das Brücke-Museum, das Bauhaus-Arc… mehr

    Unternehmen | 01.02.2018 | IZ 05/2018, S. 11

    Apleona und GVA getrennt

    Die bisherige britische Apleona-Tochter GVA wird wieder zum eigenständigen Unternehmen. Apleona bleibt jedoch im Facility-Management in Großbritannien aktiv. mehr

    Unternehmen | 01.02.2018 | IZ 05/2018, S. 11

    Das Jahr der großen Zahlen für APOprojekt

     Quelle: APOprojekt

    Quelle: APOprojekt

    Das Mieterausbauunternehmen APOprojekt hat Oberwasser: 2017 hat das Bauvolumen dank mehrerer Großprojekte einen regelrechten Sprung gemacht, ebenso wie der Mitarbeiterstamm. In den kommenden Monaten will APOprojekt verstärkt in die Optimierung von Gebäuden für den Vermietungsmarkt einsteigen. mehr

    Unternehmen | 01.02.2018

    IC verwaltet 14 Gebäude für Peakside

    Das Investmenthaus Peakside Capital hat das Property- und das Asset-Management der Immobilienpakete Theodor Portfolio 1 und Theodor Portfolio 2 vergeben. Die IC Immobilien Gruppe (Frankfurt am Main) hat bereits zum Oktober 2017 das Property-Management der insgesamt 14 Objekte übernommen. Das Asset-Management leistet Marienburg Real Estate (Münche… mehr

    Unternehmen | 01.02.2018

    Capera und Westbridge sparen Energiekosten in 75 Objekten

    Der Property-Manager Capera Immobilien Service hat die Energiekosten in einem von ihm verwalteten Portfolio von 75 Einzelhandelsimmobilien in ganz Deutschland optimiert. Dazu griff das Unternehmen auf Beratungsleistungen von Westbridge Advisory zurück. Die Handelsgebäude mit einer Gesamtmietfläche von rund 350.000 qm gehören zum Bestand eines gro… mehr

    Unternehmen | 01.02.2018

    Dillenburger nimmt fast 40.000 qm Büro in die Betreuung

    Die Kölner Unternehmensgruppe Dillenburger hat zum Jahresanfang 2018 Aufgaben im Facility-Management (FM) von Bürogebäuden in Bonn und Düsseldorf übernommen. Für das Atrium im Bonner Bundesviertel, Heinrich-von-Stephan-Straße 1, umfasst der Auftrag, den Dillenburger vom Verwalter DIC-Onsite erhalten hat, das komplette FM inklusive dem technischen… mehr

    Projekte | 01.02.2018

    Apleona kümmert sich um Nürnberger Forschungszentrum

    Apleona HSG Facility Management übernimmt für drei Jahre das Facility-Management sowie verwandte Aufgaben für den Air Campus im Nürnberger Industriegebiet Nordostpark. Der Komplex besteht aus vier Gebäuden mit zusammen 54.000 qm Bürofläche. Er dient in erster Linie als Standort für Forschung und Entwicklung für Telekommunikations-, Automotiv- und… mehr

    Unternehmen | 29.01.2018

    Dream Global und Vivanium gründen Joint Venture

    Der kanadische Reit Dream Global hat ein Joint Venture zwischen seinem deutschen Zweig Dream Global Advisors Germany und dem Property-Manager Vivanium geschlossen. Unter dem Namen Viva Dream Real Estate wird das gemeinschaftlich geführte neue Unternehmen das Property-Management für bundesweit 150 Gewerbeimmobilien von Dream Global übernehmen. Bis… mehr

    Unternehmen | 25.01.2018 | IZ 04/2018, S. 11

    FM-Aufträge für Apleona

    Apleona ist von Bauhaus und von EnBW mit FM-Aufgaben betraut worden. An der Uni Mainz stattet das Unternehmen neue Institutsgebäude aus. mehr

    Projekte | 25.01.2018 | IZ 04/2018, S. 11

    Projektentwickler fördern E-Auto-Anschlüsse für alle

    Quelle: Rewag, Urheber: Hanno Meier

    Quelle: Rewag, Urheber: Hanno Meier

    Bei einem der größten Neubauprojekte in Regensburg werden alle Tiefgaragenstellplätze mit Ladestationen für E-Autos vorgerüstet. Die Bauherren subventionieren das Projekt. mehr

    Unternehmen | 25.01.2018

    Milliardengeschäft mit Techem bahnt sich an

    Der Ablesedienstleister Techem steht Medienberichten zufolge kurz vor dem Verkauf. Demnach will der Eigentümer, der australische Finanzdienstleister Macquarie, Ende Februar Prospekte an mögliche Interessenten ausgeben, die dann bis Ende März Angebote unterbreiten können. Marktkreise gehen davon aus, dass es eine der größten Private-Equity-Transak… mehr

    • ista gehört bald AsiatenPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (3.8.2017)
    • Techem mit 5% UmsatzwachstumPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (13.7.2017)
    • Techem erhöht LeistungPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (28.7.2016)

    Unternehmen | 25.01.2018

    Caverion stattet Kabelfabrik bei Nürnberg aus

    Caverion wird den in Bau befindlichen Fabrikkomplex des Kabelherstellers Leoni in Roth bei Nürnberg mit Haustechnik für Heizung, Kälte, Lüftung und Sanitär ausstatten. Den entsprechenden Auftrag mit einem Volumen von rund 12 Mio. Euro vergab der Generalunternehmer Ed. Züblin nun an Caverion. Das Werk mit rund 57.000 qm BGF umfasst ein Produktions… mehr

    Unternehmen | 22.01.2018

    Gegenbauer ist jetzt Hausmeister vom Brandenburger Tor

    Gegenbauer übernimmt das Facility-Management von 38 Kultureinrichtungen in Berlin, dem Heimatstandort des Unternehmens. Zu dem Portfolio, das das städtische Berliner Immobilienmanagement ausgeschrieben hatte, gehören unter anderem die Philharmonie, die Schaubühne, das Schillertheater, das Deutsche Technikmuseum, das Brücke-Museum, das Bauhaus-Arc… mehr

    Unternehmen | 19.01.2018

    Apleona und GVA trennen sich

    Die bisherige britische Apleona-Tochter GVA wird wieder zum eigenständigen Unternehmen. Beide Firmen, die dem schwedischen Investor EQT gehören, sollen sich in Zukunft auf ihre jeweiligen Kernkompetenzen konzentrieren. Apleona bleibt im Facility-Management auch weiterhin in Großbritannien aktiv. mehr

    Unternehmen | 19.01.2018

    Großaufträge lohnen sich für APOprojekt

    Quelle: APOprojekt

    Quelle: APOprojekt

    Das Mieterausbauunternehmen APOprojekt hat Oberwasser: 2017 hat das Bauvolumen dank mehrerer Großprojekte einen regelrechten Sprung gemacht, ebenso wie der Mitarbeiterstamm. In den kommenden Monaten will APOprojekt verstärkt in die Optimierung von Gebäuden für den Vermietungsmarkt einsteigen. mehr

    Unternehmen | 18.01.2018 | IZ 03/2018, S. 11

    Tattersall Lorenz in und bei Berlin aktiv

    Der Immobilienverwalter Tattersall Lorenz übernimmt für 15 weitere Objekte in und bei Berlin das kaufmännische und technische Property-Management. Den Auftrag dazu erhielt er von Dupuis Asset Management, das für einen institutionellen Bestandshalter tätig wurde. Bei den Immobilien handelt es sich um vier Gewerbe- und elf Geschäfts- und Wohnhäuser… mehr

      Unternehmen | 18.01.2018 | IZ 03/2018, S. 11

      Apleona betreut 15 Jenoptik-Standorte

      Apleona HSG Facility Management hat mit Jenoptik einen Vertrag über das Facility-Management an 15 deutschen Standorten des Optikkonzerns mit insgesamt 220.000 m2 BGF geschlossen. Vom 1. April 2018 an wird Apleona für vier Jahre gebäudebezogene Aufgaben an mehreren Produktionsstandorten sowie in der Konzernzentrale in Jena übernehmen. Der Abschlus… mehr

      Unternehmen | 18.01.2018 | IZ 03/2018, S. 11

      GIG und DIM kommen sich näher

      Der Facility-Manager GIG und der Property-Manager Deutsche Immobilien Management (DIM) führen ihre Sparten für technisches Immobilienmanagement in einem Joint Venture zusammen. Jeder hält 50% an der neu gegründeten Gesellschaft DIM Engineering. Sie bietet ab dem 1. Februar deutschlandweit an 13 Standorten Dienstleistungen zu Technik, Engineering,… mehr

      Unternehmen | 18.01.2018 | IZ 03/2018, S. 11

      Claus managt 250.000 m² mehr

      Claus Immobilienmanagement hat an seinem Heimatstandort Berlin zwei Verwaltungsmandate über zusammen 250.000 m2 Wohn- und Gewerbeflächen übernommen. Bei dem ersten Auftrag handelt es sich um die Verwaltung für fünf geschlossene Immobilienfonds, denen 600 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit insgesamt 43.600 m2 Fläche im Stadtteil Hellersdorf gehören. D… mehr

        Unternehmen | 18.01.2018 | IZ 03/2018, S. 11

        Renovierungen in Rekordzeit

        Quelle: <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>, Urheber: Fersing

        Quelle: pixelio.de, Urheber: Fersing

        Die schnelle Wiedervermietung einer Wohnung ist für Wohnungsunternehmen entscheidend, um Zahlungsausfälle so gering wie möglich zu halten. Besonders, wenn nach langer Zeit eine Sanierung ansteht. Treureal Gebäudeservice (TGS) hat seine Abläufe so optimiert, dass eine Sanierung innerhalb eines Monats möglich sein soll. mehr

        Unternehmen | 18.01.2018

        Apleona kümmert sich um Technik in Bauhaus-Märkten

        Apleona HSG Facility Management steigt groß in das technische Facility-Management der Baumarktkette Bauhaus ein. Zunächst hat das Unternehmen diese Leistungen für 21 Fachcenter in Deutschland übernommen. Im Verlauf des Jahres 2018 sollen weitere Märkte dazu kommen. Apleona strebt an, sämtliche Niederlassungen der Schweizer Baumarktkette hierzulan… mehr

        Unternehmen | 17.01.2018

        BNPPRE betreut Frankfurter Büroturm Tower 185

        BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) Property Management übernimmt das kaufmännische und technische Property-Management für den Tower 185, Friedrich-Ebert-Anlage 37-35 in Frankfurt. Nachdem Deka Immobilien den Büroturm im November für 775 Mio. Euro erworben und damit den größten Deal am Frankfurter Immobilienmarkt des Jahres 2017 getätigt hatte, schl… mehr

        Unternehmen | 15.01.2018

        Apleona managt 20.000 Anlagen für EnBW

        Apleona HSG Facility Management hat den Auftrag erhalten, mehr als 100 Liegenschaften des Energieunternehmens EnBW zu betreuen. Für drei Jahre wird das Unternehmen das Facility-Management unter anderem für die Konzernzentrale in Karlsruhe sowie den Bürokomplex EnBW City in Stuttgart-Fasanenhof übernehmen. Insgesamt sind die Objekte über ganz Bade… mehr

        Unternehmen | 11.01.2018

        Claus nimmt rund 250.000 qm neu ins Management

        Claus Immobilienmanagement hat an seinem Heimatstandort Berlin über zwei Verwaltungsmandate für zusammen rund 250.000 qm Wohn- und Gewerbeflächen übernommen. Bei dem ersten Auftrag handelt es sich um die Verwaltung für fünf geschlossene Immobilienfonds, denen rund 600 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit insgesamt 43.600 qm Fläche im Stadtteil Hellersd… mehr

        Unternehmen | 11.01.2018 | IZ 01-02/2018, S. 11

        aik kompensiert Klimagase

        Durch Änderungen im Energieeinkauf hat aik den CO2-Ausstoß seines Bestands um 20% reduziert. mehr

        Unternehmen | 11.01.2018 | IZ 01-02/2018, S. 11

        Zertifizierung international

        Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und die International Finance Corporation (IFC) der Weltbank möchten ihre Zertifizierungsstandards abgleichen. mehr

        Unternehmen | 11.01.2018 | IZ 01-02/2018, S. 11

        Piepenbrock betreut Verkaufsautomaten

        Piepenbrock übernimmt den Kundendienst an Warenpräsentationssystemen für Brot und Zigaretten in bundesweit mehr als 9.000 Lebensmitteldiscountern. Auftraggeberin ist die Unternehmensgruppe Kesseböhmer aus Bad Essen. Die Piepenbrock-Monteure werden in Zukunft aktiv, sobald ein Supermarkt eine Störung meldet, und reparieren in Abstimmung mit Kesseb… mehr

        Unternehmen | 11.01.2018 | IZ 01-02/2018, S. 11

        Caverion heizt Hotel in der Hafencity

        Caverion hat einen weiteren Auftrag in der Hamburger Hafencity erhalten. Im Auftrag des Bauunternehmens Max Bögl wird Caverion das Hotel, das auf dem Baufeld 72 entsteht, mit Kälte- und Heizungstechnik ausstatten. Der Wert der Leistungen beträgt rund 1,7 Mio. Euro. Das Objekt erstreckt sich oberirdisch über etwa 21.000 m² auf sechs Geschossen und… mehr

        Unternehmen | 11.01.2018

        Apleona betreut 15 Standorte von Jenoptik

        Apleona HSG Facility Management hat mit Jenoptik einen Vertrag über das Facility-Management an 15 deutschen Standorten des Optikkonzerns mit insgesamt rund 220.000 qm BGF geschlossen. Vom 1. April 2018 an wird Apleona für vier Jahre zahlreiche gebäudebezogene Aufgaben an mehreren Produktionsstandorten sowie in der Konzernzentrale in Jena übernehm… mehr

        Unternehmen | 10.01.2018

        GIG und DIM machen gemeinsame Sache beim technischen FM

        Der Facility-Manager GIG und der Property-Manager Deutsche Immobilien Management (DIM) führen ihre Sparten für technisches Immobilienmanagement in einem Joint Venture zusammen. Jeder der Partner hält 50% an der neu gegründeten Gesellschaft DIM Engineering. Sie bietet ab dem 1. Februar 2018 deutschlandweit an 13 Standorten Dienstleistungen zu Tech… mehr

        Unternehmen | 09.01.2018

        Tattersall Lorenz managt 15 Gebäude in und bei Berlin

        Der Immobilienverwalter Tattersall Lorenz übernimmt für 15 weitere Objekte in Berlin und Umgebung das kaufmännische und technische Property-Management. Den Auftrag dazu erhielt er von Dupuis Asset Management, das für einen institutionellen Bestandshalter tätig wurde. Bei den Immobilien handelt es sich um vier Gewerbe- und elf Geschäfts- und Wohnh… mehr

        Märkte | 21.12.2017 | IZ 51/2017, S. 11

        Es wird wieder mehr geheizt

        Quelle: Fotolia.com, Urheber: wideonet

        Quelle: Fotolia.com, Urheber: wideonet

        Waren die Bemühungen um Energieeinsparung und Klimaschutz an Wohngebäuden für die Katz‘? So lässt sich eine Studie des Energiedienstleisters Techem zumindest für die Mehrfamilienhäuser interpretieren. mehr

        Projekte | 21.12.2017 | IZ 51/2017, S. 11

        DGIM kümmert sich um City Plaza

        Die Deutsche Gesellschaft für Immobilienmanagement (DGIM, Heidelberg) hat von der Zurich-Gruppe den Auftrag für das Property-Management des Büro- und Geschäftshauses City Plaza am Rothebühlplatz in Stuttgart erhalten. Vom 1. Dezember an managt DGIM die rund 20.000 m2 BGF mit 25 Mietern. Das City Plaza wurde 2003 erbaut und Ende 2017 von einem spa… mehr

        Unternehmen | 21.12.2017 | IZ 51/2017, S. 11

        Deutsche Wohnen setzt auf Facilita

        Deutsche Wohnen (DW) will das Facility-Management (FM) für den Berliner Wohnungsbestand komplett in die eigenen Hände nehmen. Das Tochterunternehmen Facilita Berlin hat dort inzwischen 92.000 DW-Wohneinheiten in seiner Betreuung. Insgesamt verfügt DW in der Hauptstadt über rund 107.000 Wohnungen (Geschäftsbericht 2016). Seit 2016 hat Facilita dam… mehr

        Unternehmen | 21.12.2017 | IZ 51/2017, S. 11

        JLL und Wisag managen gemeinsam

        JLL und Wisag sind jeweils von Deka Immobilien mit Dienstleistungen für das Bremer Einkaufszentrum Walle-Center beauftragt worden. Dabei übernimmt JLL das Center- und Vermietungsmanagement und Wisag die technische und infrastrukturelle Bewirtschaftung sowie Sicherheitsaufgaben. Das 1999 errichtete viergeschossige Center befindet sich an der Walle… mehr

        Unternehmen | 21.12.2017 | IZ 51/2017, S. 11

        Dillenburger analysiert Giganten

        Die Unternehmensgruppe Dillenburger hat den Auftrag erhalten, den 650.000 m2 großen Hotelkomplex Mangrove Tree Resort World Sanya Bay auf der chinesischen Insel Hainan energetisch zu analysieren. Der Kölner Gebäudeausrüster setzt dafür seine Beratertochter di-cc ein. Wegen des großen Umfangs ist Eveecon (TÜV Nord Group) als Partner beteiligt. Ein… mehr

        Märkte | 21.12.2017 | IZ 51/2017, S. 11

        Gefahr der CO2-Abgabe treibt Green-Building-Zertifizierungen

        Quelle: Porsche AG

        Quelle: Porsche AG

        Eine gemeinsame Untersuchung von RICS Deutschland und der International Real Estate Business School, Regensburg, zeigt, dass vor allem in Deutschland der Trend zu zertifizierten nachhaltigen Immobilien anhält. Die Diskussion um eine CO2-Abgabe bei Immobilien könnte dem Thema einen weiteren Schub verschaffen. mehr

        Unternehmen | 19.12.2017

        Piepenbrock betreut bundesweit 9.000 Verkaufsautomaten

        Piepenbrock übernimmt den Kundendienst an Warenpräsentationssystemen für Brot und Zigaretten in bundesweit mehr als 9.000 Lebensmitteldiscountern. Auftraggeberin ist die Unternehmensgruppe Kesseböhmer (Bad Essen). Die Piepenbrock-Monteure werden in Zukunft aktiv, wenn ein Supermarkt eine Störung meldet, und reparieren in Abstimmung mit Kesseböhme… mehr

        Unternehmen | 14.12.2017 | IZ 50/2017, S. 11

        Apcoa macht Parkhäuser zukunftsfähig

        Quelle: Apcoa Parking Holdings GmbH

        Quelle: Apcoa Parking Holdings GmbH

        Der Parkhausbetreiber Apcoa will in den nächsten Jahren deutlich wachsen. Möglich machen sollen das neue Geschäftsmodelle und Kooperationen, ob mit Herstellern von E-Autos und Carsharing-Anbietern oder mit Logistikern für den Warenversand auf der "letzten Meile". mehr

        Unternehmen | 14.12.2017

        Dillenburger analysiert chinesischen Hotelgiganten

        Die Unternehmensgruppe Dillenburger hat den Auftrag erhalten, den 650.000 qm großen Hotelkomplex Mangrove Tree Resort World Sanya Bay auf der chinesischen Insel Hainan energetisch zu analysieren. Der Kölner Gebäudeausrüster setzt für diesen Auftrag seine Berater-Tochter di-cc ein. Wegen des großen Umfangs ist Eveecon (TÜV Nord Group) als Projektp… mehr

        Unternehmen | 11.12.2017

        Caverion heizt Hotel in der Hafencity

        Caverion hat einen weiteren Auftrag in der Hamburger Hafencity erhalten. Im Auftrag des Bauunternehmens Max Bögl wird Caverion das Hotel, das auf dem Baufeld 72 entsteht, mit Kälte- und Heizungstechnik ausstatten. Der Wert der Leistungen beträgt rund 1,7 Mio. Euro. Das Objekt erstreckt sich oberirdisch über 21.000 qm auf sechs Geschossen und wird… mehr

        Projekte | 08.12.2017

        DGIM kümmert sich um Stuttgarter City Plaza

        Die Deutsche Gesellschaft für Immobilienmanagement (DGIM, Heidelberg) hat von der Zurich Gruppe den Auftrag für das Property-Management des Büro- und Geschäftshauses City Plaza am Rothebühlplatz in der Stuttgarter Innenstadt erhalten. Vom 1. Dezember 2017 an managt DGIM die rund 20.000 qm BGF mit 25 Mietern, darunter ein Breuninger Outlet, Cisco,… mehr

        Unternehmen | 08.12.2017

        Alba regelt Müllentsorgung für 70.000 Berliner Wohnungen

        Alba Facility Solutions (AFS) wird in Zukunft für rund 71.000 Wohnungen und 300.000 qm Gewerbefläche in Berlin das Abfallmanagement abwickeln. Das Unternehmen hat die gemeinsame öffentliche Ausschreibung dieser Leistungen der beiden kommunalen Unternehmen Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM) und Gesobau gewonnen. Der Auftrag umfasst die Kon… mehr

        Unternehmen | 08.12.2017

        Deutsche Wohnen setzt in Berlin voll auf Facilita

        Deutsche Wohnen (DW) will das Facility-Management (FM) für den Berliner Wohnungsbestand komplett in die eigenen Hände nehmen. Das Tochterunternehmen Facilita Berlin hat dort inzwischen 92.000 DW-Wohneinheiten in seiner Betreuung. Insgesamt verfügt DW in der Hauptstadt über rund 107.000 Wohnungen (Geschäftsbericht 2016). Seit 2016 hat Facilita dam… mehr

        Unternehmen | 07.12.2017 | IZ 49/2017, S. 11

        Caverion verkauft Anlagenhersteller

        Caverion Deutschland trennt sich zum Jahresende vom Geschäftsbereich der Marke Krantz. Sofern das Bundeskartellamt zustimmt, wird der Energiekonzern Steag der neue Eigentümer des Anlagenherstellers. mehr

        Unternehmen | 07.12.2017 | IZ 49/2017, S. 11

        B&S wächst zweistellig

        Der FM-Dienstleister B&S Objektservice steigert in diesem Jahr seinen Umsatz um ca. 20% auf 8,3 Mio. Euro. 2018 sollen es 9,2 Mio. Euro sein. mehr

        Unternehmen | 07.12.2017 | IZ 49/2017, S. 11

        Fusion der Facility-Manager Gegenbauer und RGM trägt Früchte

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

        Der Dortmunder Facility-Manager RGM steigert im laufenden Geschäftsjahr gegenüber 2016 seinen Umsatz. Sein Zusammenschluss mit Gegenbauer, Berlin, hat sich nach Meinung des RGM-Chefs Fritz-Klaus Lange in mehrfacher Weise bezahlt gemacht, u.a. bei der Kundenakquise. mehr

        Projekte | 07.12.2017

        Apleona stattet Mainzer Biolabore aus

        Apleona Wolfferts Gebäudetechnik wird die Versorgungstechnik in das neue Biologie-Forschungszentrum der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz einbauen. Der Auftrag umfasst die Heizungs-, Kälte-, Raumluft- und Klimatechnik sowie die Sanitäranlagen in den beiden im Bau befindlichen Institutsbauten auf dem Campus. Apleona will die Gewerke im ersten, … mehr

        Unternehmen | 30.11.2017 | IZ 48/2017, S. 11

        Westbridge spart Patrizia Energie

        Westbridge Advisory hat den Energiebezug des Portfolios von Patrizia Immobilien, das Gebäude im Wert von etwa 14 Mrd. Euro umfasst, auf Ökostrom umgestellt. Gleichzeitig spart der Betriebskostenoptimierer den Mietern des Investmenthauses jährlich Kosten von insgesamt rund 1 Mio. Euro ein und senkt den CO2-Verbrauch des Portfolios um 26.000 t pro … mehr

        Unternehmen | 30.11.2017 | IZ 48/2017, S. 11

        Janzen & Co. betreut acht Gewerbehäuser

        Der Frankfurter Immobiliendienstleister Janzen & Co. hat zum September 2017 das Property-Management von acht Gewerbeimmobilien in Deutschland mit insgesamt rund 12.000 m² Mietfläche übernommen. Auftraggeber ist das in Luxemburg angesiedelte Investmentvehikel eines Family-Offices aus Großbritannien. Der Auftrag ist als verkaufsvorbereitendes P… mehr

        Unternehmen | 30.11.2017 | IZ 48/2017, S. 11

        Apleona ist für TH RE im Einsatz

        Apleona GVA hat von TH Real Estate den Auftrag für das technische und kaufmännische Property-Management von vier Objekten mit insgesamt knapp 30.000 m² Einzelhandelsfläche übernommen. Es handelt sich um einen Rewe-Markt in Wiesbaden (nach Informationen der Immobilien Zeitung in der Aarstraße 32), ein High-Street-Objekt an der Leipziger Straße in … mehr

        Unternehmen | 30.11.2017 | IZ 48/2017, S. 11

        Heico managt drei Patrizia-Gebäude

        Das Wiesbadener Unternehmen Heico hat das Property-Management für drei weitere Liegenschaften mit insgesamt rund 60.000 m² im Auftrag von Patrizia übernommen. Im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen handelt es sich dabei um das Mischobjekt Colosseo mit rund 26.600 m², die sich auf 96 Wohnungen, 25 Gewerbeeinheiten sowie 285 Stellplätze aufteilen, … mehr

        Unternehmen | 30.11.2017 | IZ 48/2017, S. 11

        GIG übernimmt Medienversorgung

        GIG energy services (früher GIG Stromkontor) hat auf Kundenwunsch sein Leistungsangebot erweitert. Künftig bietet der Dienstleister die Versorgung von Standorten mit den Medien Gas, Kälte, Wärme, Druckluft, Energie und Wasser an. Zuvor hatte das Unternehmen in diesem Segment nur die Stromversorgung z.B. im Rahmen von Arealnetzen betreut. … mehr

        Unternehmen | 30.11.2017 | IZ 48/2017, S. 11

        TÜV Süd verwaltet drei Bürohäuser

        TÜV Süd Advimo hat das kaufmännische und technische Property-Management für drei Bürohäuser in Düsseldorf, München und Frankfurt übernommen. Auftraggeber ist ein globaler Immobilieninvestor. Die beiden Objekte in Düsseldorf und München werden jeweils von mehreren Mietern genutzt. In Düsseldorf beträgt die Mietfläche 16.700 m², in München 32.000 m… mehr

        Unternehmen | 30.11.2017 | IZ 48/2017, S. 11

        HanseMerkur beauftragt DIM

        Deutsche Immobilien Management (DIM) hat von HanseMerkur Grundvermögen den Auftrag für das kaufmännische und technische Property-Management des Apartmenthauses Treskowallee 115 in Berlin-Karlshorst erhalten. Im August 2017 hatte GBI die Entwicklung des Objekts mit einer Gesamtmietfläche von rund 6.800 m² abgeschlossen. Es bietet 151 möblierte Kle… mehr

        Unternehmen | 30.11.2017 | IZ 48/2017, S. 11

        Metropol Grund entwickelt Energieplan

        Quelle: <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>, Urheber: Florian Gerlach

        Quelle: pixelio.de, Urheber: Florian Gerlach

        Bei Energiekonzepten für Immobilien wird viel Einsparpotenzial verschenkt. Diese Erfahrung hat der Projektentwickler Metropol Grund gemacht und bietet deshalb in Zusammenarbeit mit dem Energiedienstleister Urbana ein ökologisches Quartiersmanagement an. mehr

          Unternehmen | 28.11.2017

          Facility-Manager B&S wächst um 20%

          Der FM-Dienstleister B&S Objektservice aus Bad Homburg steigert in diesem Jahr seinen Umsatz um ca. 20% auf 8,3 Mio. Euro. Damit liegt das Unternehmen über seiner eigenen Wachstumsprognose von 16% auf 8 Mio. Euro. 2016 war B&S um 27% gewachsen und zählte im Zeitraum 2013 bis 2016 laut einer Untersuchung von Focus und Statista zu den am sc… mehr

          Unternehmen | 27.11.2017

          Caverion verkauft Anlagenhersteller Krantz

          Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

          Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

          Caverion Deutschland trennt sich zum Jahresende vom Geschäftsbereich der Marke Krantz. Neuer Eigentümer des Anlagenherstellers ist der Essener Energiekonzern Steag. Krantz produziert u.a. Lüftungs-, Heiz- und Kühlsysteme und verfügt an den Standorten Aachen und Mallersdorf über insgesamt 218 Mitarbeiter. Zuletzt erwirtschaftete die Geschäftseinhe… mehr

          Unternehmen | 24.11.2017

          Heico managt Patrizia-Gebäude in Frankfurt und Dortmund

          Das Wiesbadener Unternehmen Heico hat das Property-Management für drei weitere Liegenschaften mit insgesamt rund 60.000 qm im Auftrag von Patrizia übernommen. Im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen handelt es sich dabei um das Mischobjekt Colosseo mit rund 26.600 qm, die sich auf 96 Wohnungen, 25 Gewerbeeinheiten sowie 285 Stellplätze aufteilen, … mehr

          Unternehmen | 24.11.2017

          Apleona betreut vier neue Handelsobjekte für TH Real Estate

          Apleona GVA hat von TH Real Estate den Auftrag für das technische und kaufmännische Property-Management von vier Objekten mit insgesamt knapp 30.000 qm Einzelhandelsfläche übernommen. Es handelt sich um einen Rewe-Markt in Wiesbaden (nach Informationen der Immobilien Zeitung in der Aarstraße 32), ein High-Street-Objekt an der Leipziger Straße in … mehr

          Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

          Weixler mahnt zu Klimaverantwortung

          Gefma-Vorsitzender Otto Kajetan Weixler appelliert an die Eigentümer von Gewerbeimmobilien, mehr Klimaverantwortung zu zeigen: "Eigentum verpflichtet." Leider herrsche bei den meisten Eigentümern die Mentalität vor, dass alle Energieoptimierungsmaßnahmen, die nicht zu einem kurzfristigen Return on Invest von ein bis eineinhalb Jahren führen, unin… mehr

          Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

          Klimaschutz ohne Praxisbezug

          Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zieht zwar für den Gebäudebereich eine positive Bilanz zur Weltklimakonferenz, sieht aber gleichzeitig noch Potenzial beim Praxisbezug. mehr

          Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

          Mängelverfolgung erst kurz vor knapp

          Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

          Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

          Zu bauen, ohne dass zumindest kleinere Baumängel auftreten, ist nicht sonderlich realistisch. Dennoch kümmern sich Bauherren oft erst kurz vor Ablauf der Gewährleistungsfristen um die Mängelverfolgung. Dann müssen teils externe Spezialisten wie das Unternehmen Canzler ran. mehr

          Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

          PropertyFirst managt Bürohaus für LHI

          Die LHI Gruppe, Investment- und Asset-Manager mit Sitz in Pullach, hat die RGM-Tochtergesellschaft PropertyFirst mit dem kaufmännischen und technischen Property-Management eines Büro- und Geschäftshauses in München betraut. Die neungeschossige Immobilie ist voll vermietet. Sie verfügt insgesamt über rund 2.600 m² Bruttogrundfläche und eine Dachte… mehr

          Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

          HIH PM verwaltet für Provinzial Rheinland

          Die Versicherung Provinzial Rheinland hat HIH Property Management (PM) mit der Verwaltung eines bundesweiten Immobilienportfolios beauftragt, das 29 Gebäude mit 229.500 m² Fläche umfasst. Das Mandat unterteilt sich in zwei Tranchen. Die erste übernimmt HIH PM in diesem Monat. Sie beinhaltet 14 Immobilien mit 145.500 m² Fläche. Genau ein Jahr spät… mehr

          Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

          WealthCap beauftragt Strabag PFS mit FM

          Strabag Property and Facility Services (PFS) ist seit dem 1. Juli dieses Jahres für das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement von 16 Gewerbeimmobilien des Fondsinitiators WealthCap verantwortlich. Die Gebäude verfügen insgesamt über gut 226.000 m² Bruttogrundfläche. Zwölf davon, mit Standorten in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Fr… mehr

          Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

          Sauberer Klimagipfel

          Der Facility-Manager Piepenbrock übernahm während der 23. Weltklimakonferenz die Reinigung im World Conference Center Bonn (WCCB). mehr

          Unternehmen | 21.11.2017

          Janzen soll Gewerbeportfolio fit für den Verkauf machen

          Der Frankfurter Immobiliendienstleister Janzen & Co. hat zum September 2017 das Property-Management von acht Gewerbeimmobilien in Deutschland mit insgesamt rund 12.000 qm Mietfläche übernommen. Auftraggeber ist das in Luxemburg angesiedelte Investmentvehikel eines Family-Offices aus Großbritannien. Der Auftrag ist als verkaufsvorbereitendes P… mehr

          Projekte | 21.11.2017

          DIM steigt ins Management von Mikroapartments ein

          Deutsche Immobilien Management (DIM) hat von HanseMerkur Grundvermögen den Auftrag für das kaufmännische und technische Property-Management des Apartmenthauses Treskowallee 115 in Berlin-Karlshorst erhalten. Im August 2017 hatte GBI die Entwicklung des Objekts mit einer Gesamtmietfläche von rund 6.800 qm abgeschlossen. Es bietet 151 möblierte Kle… mehr

          Unternehmen | 16.11.2017 | IZ 46/2017, S. 11

          noventic steuert klimaintelligent

          Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Aus der Kalo Group ist die noventic group geworden. Die darin zusammengefassten Unternehmen wollen verstärkt die klimaintelligente Steuerung von Immobilien voranbringen. mehr

          Unternehmen | 16.11.2017 | IZ 46/2017, S. 11

          Kunsthalle Schirn mit LED-Beleuchtung

          Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Beleuchtung der Kunsthalle Schirn am Frankfurter Römerberg wurde auf LED-Technik umgestellt. Die Sanierung von insgesamt 1.796 Lichtpunkten ermöglicht eine Stromeinsparung von 86% und senkt den jährlichen CO2-Verbrauch der Halle um etwa 200 t. "Die Umstellung auf LED spart wertvolle Energieressourcen ein, die Kunstwerke werden geschont und es… mehr

          Unternehmen | 16.11.2017 | IZ 46/2017, S. 11

          Bayern FM managt für Wacker Neuson

          Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Bayern Facility Management hat zum 1. September 2017 die Betreuung des technischen Gebäudebetriebs in der Münchner Firmenzentrale von Wacker Neuson übernommen. Der Gebäudekomplex Preußenstraße 41 mit rund 24.000 m² BGF liegt in der Nähe des Olympischen Dorfs und umfasst neben einem Bürogebäude auch Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen. Wacke… mehr

          Unternehmen | 16.11.2017 | IZ 46/2017, S. 11

          RGM bewirtschaftet Bürohaus Konrad

          Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. RGM Facility Management hat die Bewirtschaftung des Münchner Bürokomplexes Konrad (früher: Wappenhalle) übernommen. Die frisch modernisierte Immobilie besteht aus neun Gebäuden, die durch Glasbauten miteinander verbunden sind. Sie liegt am Konrad-Zuse-Platz und verfügt insgesamt über rund 35.000 m² Bürofläche und 540 Pkw-Stellplätze. RGM hat den … mehr

          Unternehmen | 16.11.2017 | IZ 46/2017, S. 11

          Caverion will digitaler Vorreiter werden

          Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der internationale Gebäudeausrüster Caverion hat sich zum Ziel gesetzt, "bis 2020 einer der wichtigsten Gestalter der Digitalisierung innerhalb der Bau- und FM-Branche zu sein". "Ich bin fest davon überzeugt, dass die Digitalisierung unsere Branche revolutionieren wird. Caverion wird davon profitieren", sagt Ari Lehtoranta, CEO der Caverion Group… mehr

          Projekte | 16.11.2017 | IZ 46/2017, S. 11

          Verwaltungsaufträge für IC Immobilien

          Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die IC Immobilien Gruppe, Frankfurt, hat ein neues Verwaltungsmandat erhalten und einen bestehenden Auftrag verlängert. Der Neuauftrag betrifft ein 1954 erbautes Bürohaus in der Junghofstraße in Frankfurt. Die Immobilie verfügt über 5.150 m² Büro- und 900 m² Lagerfläche und ist an einen Einzelnutzer vermietet. Der Auftrag beginnt in diesem Monat … mehr

          Unternehmen | 16.11.2017 | IZ 46/2017, S. 11

          "Vermieter können uns oft nicht leiden"

          Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

          Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

          Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Seybold FM berät Mieter, vor allem aus dem Filialhandel, aber aus Prinzip keine Vermieter. Mit diesen liegt das Unternehmen stattdessen öfter im Clinch, z.B. wenn es darum geht, gegen fehlerhafte Nebenkostenabrechnungen vorzugehen - und davon gibt es auch in der Gewerbeflächenvermietung jede Menge. In Zukunft will das Stuttgarter Unternehmen verstärkt auch im Ausland aktiv sein. mehr

          Unternehmen | 16.11.2017

          8 Mio. Euro frisches Kapital für Book a Tiger

          Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Das Berliner Start-up Book a Tiger hat Medienberichten zufolge in einer Finanzierungsrunde 8 Mio. Euro Kapital eingesammelt. Geldgeber sind mehrere Venture-Capital-Unternehmen, darunter DN Capital und Target Global, die Book a Tiger bereits zuvor finanzierten, sowie als Neueinsteiger Atami Capital und Davidson Technology Growth. Book a Tiger will… mehr

          Unternehmen | 15.11.2017

          Provinzial Rheinland beauftragt HIH PM mit Verwaltung

          Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Versicherung Provinzial Rheinland hat HIH Property Management (PM) mit der Verwaltung eines bundesweiten Immobilienportfolios beauftragt, das 29 Gebäude mit 229.500 qm Fläche umfasst. Das Mandat unterteilt sich in zwei Tranchen. Die erste übernimmt HIH PM in diesem Monat. Sie beinhaltet 14 Immobilien mit 145.500 qm Fläche. Ein Jahr später sta… mehr

          WICHTIGE BRANCHEN-NEWS JEDEN FREITAG!

          Jetzt zum IZ Wochennewsletter und IZ Updateanmelden.

          Kostenfrei für Abonnenten

          Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

          Ein Service für IZ-Abonnenten:
          Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

          Meinung

          Quelle: Beos AG
          Quelle: Beos AG

          Schöner scheitern bei der Digitalisierung

          Digitalisierung ist für Immobilienprofis Neuland. Professioneller Perfektionis… mehr

          Aktuelle Jobangebote

          Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

          Film der Woche

          Das schiefste Hotel der Welt

          Quelle: Screenshot youtube.de
          Quelle: Screenshot youtube.de
          Mag sein, dass der schiefe Turm von Pisa ordentlich Schlagseite hat. Aber das … mehr

          Veranstaltungen

          Mo Di Mi Do Fr Sa So
          18
          25
          4
          10
          11

          Kontakt

          Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
          Fax 0611 / 97 32 6 - 31
          info@iz.de

          Kontakt für Leser:
          abo@iz.de

          Kontakt für Anzeigenkunden:
          Ansprechpartner und Mediadaten der IZ