Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Einzelhandelsmärkte

Märkte | 29.01.2020

Luxuslagen profitieren von Tax-Free-Einkäufen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Rund zwei Drittel der Tax-Free-Umsätze im deutschen Einzelhandel von Touristen aus Nicht-EU-Staaten wurden 2018 in München, Frankfurt, Berlin und Düsseldorf erzielt. Besonders die Luxuseinkaufsstraßen dieser Städte profitieren von diesen Ausgaben. Das schreibt die auf Geschäftshäuser spezialisierte Maklerfirma Comfort in einem Bericht zum Tourism… mehr

Märkte | 29.01.2020

LEH ist beliebtester Mieter in Handelsimmobilien

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Die Mieter einer Handelsimmobilie bevorzugen als Ankermieter dieser Handelsimmobilie ein Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels (LEH). Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage im Rahmen der Studie "Der Mieter im Fokus" der Fondsgesellschaft ILG und des Entwicklers HBB. 76% sprechen sich für ein LEH-Unternehmen aus, es folgen Textiliten (33,3… mehr

Märkte | 29.01.2020

Vermietungsgeschehen im Einzelhandel verlagert sich

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Der allgemein gedämpften Stimmung im Einzelhan­del zum Trotz geht das Jahr 2019 mit einem überraschend gu­ten Vermietungsergebnis in die Annalen ein. Die Researcher von JLL haben genau 1.151 Vertrags­abschlüsse (7% mehr als im Vorjahr) in Deutschlands Innenstädten gezählt, bei denen insgesamt 500.100 qm Ladenfläche umgesetzt wurde (plus 4%). Einen Haken hat die Sache. mehr

Märkte | 27.01.2020

Deutsche mögen nur ihre eigenen B-Städte

B-Standorte in Deutschland sind bei Anlegern aus Deutschland, Frankreich und England beliebter als Städte aus der "zweiten Reihe" in den Heimatmärkten der beiden anderen Nationen. Das geht aus dem Investitionsklimaindex von Union Investment hervor, bei dem 150 institutionelle Anleger über ihre Zielmärkte befragt werden. mehr

Märkte | 22.01.2020

JLL errechnet neuen globalen Transaktionsrekord

JLL hat seine im Dezember veröffentlichte Schätzung zum globalen Gewerbeimmobilien-Transaktionsvolumen von 2019 noch einmal nach oben korrigiert: Rund 800 Mrd. USD wurden demnach vergangenes Jahr umgesetzt, nicht 745 Mrd. USD wie seinerzeit geschätzt. Aus einem Umsatzrückgang gegenüber 2018 wurde so nun ein Plus von 4%. Auch diese Zahlen seien vo… mehr

Märkte | 17.01.2020

Logistik an Rhein und Main hat einen Durchhänger

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

2019 war nicht gerade ein brillantes Jahr für den Logistikmarkt in Rhein-Main. Die Flächenumsätze brachen um rund ein Drittel ein. Marktbeobachter machen Flächenmangel, hohe Erwartungen der Eigentümer und die hervorragenden Vorjahresergebnisse, die sich nicht so leicht wiederholen ließen, dafür verantwortlich. mehr

Märkte | 15.01.2020

Mögliche CO2-Abgabe lässt Bestandshalter kalt

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Anke Pipke

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Anke Pipke

56% der Bestandshalter von Immobilien sehen eine mögliche CO2-Abgabe nicht als Gefahr für ihre Geschäftsmodelle an. Das ist eines der Ergebnisse des aktuellen EY-Trendbarometers. Wohninvestments in Berlin wiederum verlieren leicht an Attraktivität. mehr

Märkte | 14.01.2020

2025 beginnt das Zeitalter des Erlebniseinkaufs

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Der stationäre Einzelhandel wird in Zukunft immer stärker mit Erlebnissen aufwarten. Das sagt eine Studie des Centerentwicklers Unibail-Rodamco-Westfield (URW) voraus. Auf der Grundlage einer Befragung von 15.700 Konsumenten in zehn europäischen Ländern, darunter auch Deutschland, kommt die Studie zu dem Ergebnis, dass 59% der Befragten davon aus… mehr

Märkte | 08.01.2020

DIW: Bauvolumen und -preise steigen bis Ende 2021

Quelle: Pixabay, Urheber: rhythmuswege

Quelle: Pixabay, Urheber: rhythmuswege

Die Bauwirtschaft ist und bleibt eine Stütze der deutschen Konjunktur und wird bis Ende 2021 stärker wachsen als die Gesamtwirtschaft: nominal um gut 6%, real um rund 3% pro Jahr, lautet die Prognose des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) Berlin. Damit Bauunternehmen langfristig ihre Kapazitäten ausbauen, und um den Preisanstieg für Bauleistungen zu dämpfen, richtet es altbekannte Forderungen an die Politik: langfristige Investitionsanreize setzen und Genehmigungsverfahren straffen. mehr

Märkte | 07.01.2020

Stuttgarter Investmentmarkt lief 2019 rund

Der Stuttgarter Immobilien-Investmentmarkt schloss das Jahr 2019 mit einem Transaktionsvolumen von über 1,9 Mrd. Euro überdurchschnittlich gut ab. Allerdings wurde der Rekordumsatz von 2018 mit 2,34 Mrd. Euro nicht erreicht. Zu diesen Einschätzung kommen sowohl E&G Real Estate wie auch Colliers International. Rund 530 Mio. Euro steuerte das v… mehr

Märkte | 07.01.2020

Hamburg: Weniger Investmentumsatz, mehr Portfolio-Deals

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Theda Eggers

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Theda Eggers

Gegen den Trend in den deutschen Metropolen ist der Investmentumsatz in Hamburg 2019 deutlich gesunken: mit 4,1 Mrd. bis 4,4 Mrd. Euro um mehr als ein Viertel. Deutlich überdurchschnittlich hingegen ist der Anteil von Portfolio-Transaktionen. Im Fokus stehen vor allem Büros. mehr

Märkte | 07.01.2020

Kaufhof war der größte Retail-Deal 2019

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

In Deutschland wurden im vergangenen Jahr Einzelhandelsimmobilien für rund 10 Mrd. Euro ge- und verkauft. Die größte Transaktion war die Komplettübernahme von Karstadt Kaufhof samt 59 Immobilien durch die Signa-Gruppe. mehr

Märkte | 02.01.2020

Schere bei Ladenmieten klafft auseinander

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Die Ladenmieten entwickeln sich in Deutschland uneinheitlich. In den sogenannten Top-7-Städten (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart) stiegen sie zwischen den dritten Quartalen 2018 und 2019, in Kleinstädten (5.000 bis 20.000 Einwohner) gingen sie zurück. Das zeigt der IVD-Gewerbepreisspiegel 2019/2020. Den stärksten A… mehr

Märkte | 25.12.2019

Digitalisierung des Ladens lässt zu wünschen übrig

Quelle: Imago Images, Urheber: A. Friedrichs

Quelle: Imago Images, Urheber: A. Friedrichs

Die Digitalisierung des Einzelhandels wird oft beschworen. Eine Studie über den digitalen Reifegrad von 165 Geschäften am Kurfürstendamm und der Tauentzienstraße in Berlin zeigt, dass es sich dabei oft um Sonntagsreden handelt. So machen z.B. nur 39% der Läden ihr jeweiliges Sortiment im Internet sichtbar. Positiv werden Firmen wie Conrad, Saturn, Nike oder Marc O'Polo erwähnt, negativ das KaDeWe. mehr

Märkte | 18.12.2019

Verbände: Aufschwung auf dem Bau hält 2020 an

Quelle: Immobilien Zeitung; Urheber: Katja Bühren

Quelle: Immobilien Zeitung; Urheber: Katja Bühren

Auf dem Bau gibt's viel zu tun: Nach einem Umsatzplus in diesem Jahr rechnen die Bauverbände auch 2020 mit einem Umsatzwachstum im gesamten Bauhauptgewerbe: Es soll real um 5,5% auf 145 Mrd. Euro nach oben gehen. Preisbereinigt würde ein Plus von 1% bleiben. mehr

Märkte | 13.12.2019

Umsätze mit Handelsimmobilien in Europa ziehen an

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Die Umsätze mit Handelsimmobilien in Europa haben im dritten Quartal 2019 angezogen. Es kam einer Erhebung von JLL zufolge ein Investitionsvolumen von rund 10 Mrd. Euro zusammen. Damit steht der Markt nach drei Quartalen bei 24,2 Mrd. Euro. Das ist ein Rückgang von 22% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. "Zur Jahresmitte war der Absta… mehr

Märkte | 11.12.2019

JLL erwartet weltweit drittbestes Transaktionsjahr

2019 wird nach Schätzung von JLL die Summe von 745 Mrd. USD in gewerblich genutzte Immobilien investiert werden - weltweit. Obwohl das einen Rückgang von 5% gegenüber dem Vorjahr bedeuten würde, läge das Ergebnis immer noch um 29% über dem Durchschnitt der letzten zehn Jahre. mehr

Märkte | 04.12.2019

Stadt Frankfurt will auch Gewerbemiete bremsen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Der Frankfurter Stadtplanungsdezernent Mike Josef (SPD) möchte die Mietpreise nicht nur für Wohnungen stärker regulieren, sondern auch für Einzelhandel und Gastronomie. Damit will er kleinere, oft inhabergeführte vor existenzbedrohenden Unternehmen Belastungen durch hohe Mieten schützen. Diese könnten sich Mieten von 16 Euro/qm bis 20 Euro/qm oft… mehr

Märkte | 03.12.2019

Kommunen mögen Mischnutzung von Handelsimmobilien

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Kommunen sehen Nutzungsmischungen bei innerstädtischen Handelsimmobilien positiver als Einzelhändler. Das ergibt eine Befragung von 99 Städten durch das EHI Retail Institute. Die größte Zustimmungsquote erhält mit 73,3% Wohnen, gefolgt von Büro (72,7%) und Arztpraxen (69,7%). Die geringsten Zustimmungswerte bekommen Hotels (40,4%). In einer unlän… mehr

Märkte | 26.11.2019

Immobilienklima sinkt auf tiefsten Stand seit 2012

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam

Der Index der Deutschen Hypo für das Immobilienklima ist auf den niedrigsten Wert seit Herbst 2012 gefallen. Besonders das Büroklima sackte im Vormonatsvergleich um 6,4% in den Keller. Auch das Investitionsklima sank um 2,2%, für das Ertragsklima ging es in Anführungszeichen nur um 0,7% nach unten. Überraschend drehte das Handelsklima mit einer Z… mehr

Märkte | 15.11.2019

Fachmärkte dominieren auch 2019 Einzelhandelsinvestments

Fachmärkte und Fachmarktzentren werden auch in diesem Jahr den deutschen Investmentmarkt für Einzelhandelsimmobilien dominieren. "Ihr Anteil am Gesamtumsatz wird 40% bis 50% betragen, das war im vergangenen Jahr schon ähnlich", sagte Dirk Hoenig-Ohnsorg, Head of Retail Investment Deutschland beim Maklerunternehmen Colliers International, auf der … mehr

Märkte | 05.11.2019

Heiter mit der Aussicht auf Regen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber. Robin Göckes

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber. Robin Göckes

Die deutsche Konjunktur steht nicht mehr auf solch sicheren Beinen wie in den vergangenen Jahren. Bert Rürup sieht kurz- bis mittelfristig trotzdem keine allzu große Gefahr für einen Absturz der Immobilienbranche. Noch werde deren Entwicklung von anderen Faktoren gestützt. Doch auf lange Sicht sieht der ehemalige Wirtschaftsweise dunkle Wolken am Horizont aufziehen. mehr

Märkte | 10.10.2019

Den Investmentrekord schafft Frankfurt nicht noch einmal

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Zwar haben Investoren in den ersten drei Quartalen 2019 deutlich weniger Geld in Frankfurter Immobilien fließen lassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahrs, eine zurückgehende Attraktivität des Standorts und seiner Objekte lässt sich daraus aber beileibe nicht ablesen. mehr

Märkte | 07.10.2019

Investoren finden deutsche Immobilien zu teuer

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Preise für Anlageimmobilien in Deutschland werden zunehmend als inakzeptabel hoch eingeschätzt. Das zeigt eine pünktlich zum Messestart veröffentlichte Investorenumfrage. mehr

Märkte | 03.10.2019

Gewerbeinvestment bleibt stark

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der deutsche Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien scheint, was die Preisentwicklung angeht, immun gegen alle konjukturellen Abwärtstrends zu sein. Bei der Berechnung der Umsatzentwicklung sind sich die Makler uneins. mehr

Märkte | 02.10.2019

Mietendynamik in Metropolen lässt nach

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Mieten für Wohn- und Büroimmobilien in den sieben Metropolen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart werden bis 2020 deutlich langsamer steigen, beim Einzelhandel wie bereits in den Vorjahren gar nicht mehr. Das besagt eine Studie von der DZ Hyp über den Immobilienmarkt Deutschland, die in Zusammenarbeit mit der Ko… mehr

Märkte | 02.10.2019

Handelsimmobilien leisten Beitrag zur "Verkehrswende"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Nicht mehr allein die Erreichbarkeit mit dem Auto, sondern auch die Erreichbarkeit zu Fuß oder mit dem Fahrrad werde in Zukunft über den Erfolg einer Handelsimmobilie entscheiden, heißt es in einer Studie von Wealthcap und BBE Handelsberatung. Zumindest gelte das für Innenstädte. mehr

Märkte | 01.10.2019

Um Millennium balgten sich 52 Mrd. Euro Eigenkapital

Quelle: BNP Paribas Real Estate

Quelle: BNP Paribas Real Estate

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Mit dem Generali-Millenniumportfolio hat das Maklerhaus BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) den größten Immobilienverkauf Deutschlands begleitet. BNPPRE-Deutschlandchef Piotr Bienkowski erinnert sich an eine „beeindruckend“ starke Käufernachfrage und spricht von einem „historisch einmaligen“ Deal. mehr

Märkte | 23.09.2019

IW sieht Ende des Immobilienzyklus

Quelle: Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe, Urheber: Thomas Tröster

Quelle: Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe, Urheber: Thomas Tröster

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Herbstbefragung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt offenbar einen Konjunkturwendepunkt in der Immobilienbranche. Besonders beim Handel und beim Wohnen liegen die Erwartungen der Befragten deutlich im Minusbereich. Immerhin rechnen die Branchenvertreter zukünftig wieder mit besseren Finanzierungsbedingungen. mehr

Märkte | 18.09.2019

Branche verliert beim Wohnen das Vertrauen in den Markt

Quelle: Immobilien Zeitung

Quelle: Immobilien Zeitung

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Zum dritten Mal hat die Messe München für ihr Stimmungsbarometer Teilnehmer der Expo Real nach ihren Einschätzungen gefragt. Im Fokus stehen die Themen bezahlbares Wohnen, Zinsen und der Brexit. Vor allem beim Wohnen vertrauen immer weniger Unternehmen auf die Marktwirtschaft. mehr

Märkte | 18.09.2019

2039 macht der letzte deutsche Bäcker dicht

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Gerda Gericke

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Gerda Gericke

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Im Jahr 2037 macht in Deutschland der letzte Metzger dicht, 2039 sind die Bäcker ausgestorben, 2036 die Bauern und bereits 2034 alle Wirtshäuser hierzulande. Hochgerechnet anhand der aufgegebenen Betriebe der vergangenen Jahre hat das der Bundesverband der Regionalbewegung (BRB). Um das Szenario zu verhindern, fordert der Verband ein milliardenschweres Bundesprogramm Regionale Wertschöpfung. mehr

Märkte | 10.09.2019

Wiesbaden, Mainz und Trier verlieren Kundenfrequenz

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Kerstin Heinze

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Kerstin Heinze

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Frankfurter Zeil legt auf hohem Niveau weiter bei der Passantenfrequenz zu. Die Fußgängerzonen in Wiesbaden, Mainz und Trier zogen hingegen deutlich weniger Menschen an. Das geht aus einer aktuellen Erhebung von BNPPRE hervor. mehr

Märkte | 09.09.2019

Deutschland ist weltweit attraktiver Retail-Markt

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Deutschland belegt beim Global Retail Attractiveness Index (Grai) der Fondsgesellschaft Union Investment (UI) und des Marktforschers GfK mit 120 Punkten hinter Portugal (121) einen Spitzenplatz. "Die sehr gute Verbraucherstimmung hierzulande sorgt mit den soliden Umsatzzahlen und Arbeitsmarktdaten dafür, dass auch ausländische Kapitalsammelstelle… mehr

Märkte | 30.08.2019

JLL erwartet heißen Herbst bei Baumärkten

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Das Maklerunternehmen JLL rechnet 2019 fast mit einer Verdopplung des Geldumsatzes bei Investitionen in Baumärkte. "Die Praktiker- und Max-Bahr-Insolvenz hat zu einer Stärkung der verbliebenen Akteure der Branche geführt", nennt JLL-Maklerin Sabine Keulertz einen der Gründe. mehr

Märkte | 23.08.2019

Umsatz mit Handelsimmobilien in Europa geht stark zurück

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Geldumsatz mit Einzelhandelsimmobilien ist in Europa im ersten Halbjahr 2019 um 37% gesunken. Stärkste Assetklasse bleiben trotz Einbußen Einkaufszentren. Fachmarktzentren holen aber auf. mehr

Märkte | 13.08.2019

Neuhauser Straße in München hängt andere Einkaufsstraßen ab

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Neuhauser Straße in München hat im Juli dieses Jahres ihre Ausnahmestellung unter den deutschen Einkaufsstraßen bestätigt. Rund 2.854 Mio. Fußgänger waren an den 31 Tagen insgesamt dort unterwegs, das sind fast 1 Mio. Menschen mehr als in der Schildergasse (Mitte) in Köln (1.938 Mio.) und der Zeil (Mitte) in Frankfurt (1.918 Mio.). Die Zahlen… mehr

Märkte | 12.08.2019

Rhein-Neckar zum Halbjahr mit starkem Investmentmarkt

Quelle: Piyabay, Urheber: WolfgangBantz

Quelle: Piyabay, Urheber: WolfgangBantz

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Im ersten Halbjahr 2019 hat JLL einen signifikanten Anstieg der Investments in der Region Rhein-Neckar verzeichnet. Der Makler registrierte mit 648 Mio. Euro das höchste Transaktionsvolumen eines ersten Halbjahres der vergangenen zehn Jahre. Mit dem Wert wurde das Gesamtvolumen des Vorjahres mit 574 Mio. Euro getoppt. mehr

Märkte | 09.08.2019

gif legt Richtlinie zur Frequenzzählung vor

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Nach fast zehnjähriger Arbeit hat die gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung eine Richtlinie für die Messung der Passantenfrequenz in Einkaufsstraßen vorgelegt. Die Richtlinie formuliert elf Regeln, die bei einer traditionellen Zählung durch Zählpersonen (mit Zählgeräten in der Hand) beachtet werden sollten. So sollten Zählungen… mehr

Märkte | 16.07.2019

Das Immobilienklima verdunkelt sich weiter

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Markt boomt nach wie vor, die Laune der Branche sinkt aber dennoch weiter stetig. Erneut ist das Immobilienklima zurückgegangen - zum fünften Mal in Folge auf 114,9 Punkte. Für den Juli weist der monatliche Index von Deutsche Hypo ein Minus von 1,9% aus. Als einzige Anlageklasse entwickelte sich das Wohnklima mit +3,6% positiv. Relativ stabil… mehr

Märkte | 10.07.2019

Immobilienpreise steigen in Darmstadt auf breiter Front

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Knappes Angebot und steigende Preise: Der Immobilienmarkt in Darmstadt lag 2018 in dem Trend, der in vielen Großstädten seit Jahren üblich ist. mehr

Märkte | 04.07.2019

Signa pusht Halbzeitbilanz bei Einzelhandelsinvestments

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Harald Thomeczek

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Harald Thomeczek

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Signa sorgt für schöne Zahlen in der Halbzeitbilanz des Investmentmarkts mit deutschen Einzelhandelsimmobilien. Mehr als jeder fünfte Euro, der in den ersten beiden Quartalen des laufenden Jahres in deutsche Handelsflächen floss, ging auf das Konto des österreichischen Immobilieninvestors. mehr

Märkte | 27.06.2019

Mieten im LEH sinken seit 2016

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Mieten im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) stehen unter Druck. Das ist eines der Ergebnisse des Trendreports Lebensmitteleinzelhandel 2019 der Bewerterfirma DIWG. mehr

Märkte | 17.06.2019

Wohnungen in Rheinland-Pfalz werden maßvoll teurer

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. In den Großstädten von Rheinland-Pfalz lässt die Preis- und Mietsteigerung für Wohnobjekte bereits das zweite Jahr in Folge deutlich nach. Ausweichbewegungen in Umlandkommunen und in einfachere Wohnobjekte führen inzwischen jedoch dort zu höheren Preisen. Für den Einzelhandel sieht es allerdings fast überall düster aus. Das ergibt eine aktuelle Umfrage des IVD. mehr

Märkte | 13.06.2019

NRW: Bis 2030 schließen bis zu 20.000 Geschäfte

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen ist im Wandel - vor allem Digitalisierung, Verstädterung und Strukturwandel werden bis 2030 dafür sorgen, dass in dem Bundesland bis zu 20.000 Geschäfte schließen müssen. mehr

Märkte | 13.06.2019

Neuhauser Straße bei Passantenfrequenz klar vorn

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Platz eins für die Neuhauser Straße in München bei einer Frequenzzählung im Mai. Gemessen wurde mit Lasergeräten der Firma hystreeet.com. mehr

  • Die FrequenzlügePremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (19.4.2018)

Märkte | 21.05.2019

Lebensmittel legen im Onlinehandel am stärksten zu

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Lebensmittel, Kosmetik, Heimwerken, Garten, Wohnen und Accessoires waren 2018 die stärksten Wachstumstreiber im deutschen Onlinehandel. Das ist das Ergebnis des Online-Monitors 2019 des Handelsverbands Deutschland (HDE). Im Segment Fast Moving Consumer Goods (FMCG), zu dem neben Lebensmitteln auch Getränke und Tabakwaren zählen, wurde 2018 rund 4… mehr

  • Willkommen bei Tante EmmazonPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (13.7.2017)
  • Essen auf RädernPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (28.1.2016)
  • Wenn der Supermarkt zum Kunden kommtPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (23.7.2015)

Märkte | 21.05.2019

Optimismus bei Europas Immobilienexperten hält an

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Daniel Rohrig

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Daniel Rohrig

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Europas Immobilienexperten bleiben insgesamt optimistisch. Das ist das Kernergebnis des "RICS Global Commercial Property Monitor" für das erste Quartal 2019. Einer der Gründe ist offenbar die anhaltende Niedrigzinspolitik der EZB. mehr

Märkte | 16.04.2019

Immobilienklima kühlt weiter leicht ab

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Stimmung der für den Immobilienklimaindex der Deutschen Hypo befragten Marktexperten hat sich im März 2019 zum zweiten Mal in Folge leicht eingetrübt (-1,5%). Sowohl das Investment- als auch das Ertragsklima reduzierten sich gegenüber den Februarwerten. Unter den Assetklassen war es der Bürosektor, der mit -4% den größten Stimmungsabfall verz… mehr

Märkte | 04.04.2019

Fast alle Immobilien werden teurer, nur Shoppingcenter nicht

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Im ersten Quartal 2019 wurden laut dem Maklerhaus CBRE in Deutschland Einzelhandelsimmobilien für rund 2 Mrd. Euro gehandelt. Am begehrtesten waren Fachmärkte und Fachmarktzentren, die auch immer teurer werden. Die Preise für Einkaufszentren gehen dagegen zurück. mehr

Märkte | 20.03.2019

Patrizia größter Supermarkteinkäufer in Europa

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Patrizia Immobilien ist mit 638 Mio. Euro der größte Supermarktinvestor der vergangenen 24 Monate in Europa. Es folgen TLG Immobilien (612 Mio. Euro) sowie Universal-Investment und Generali Group (jeweils 600 Mio. Euro). Zusammen haben die 20 größten Supermarkteinkäufer 7,355 Mrd. Euro in die Assetklasse Lebensmittelmarkt gesteckt. Zwölf von 20 I… mehr

Märkte | 19.03.2019

Kienbaum und ZIA loten Branchengehälter aus

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Thomas Reimer

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Thomas Reimer

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Personalberatung Kienbaum und der Branchenverband Zentraler Immobilien Ausschuss (ZIA) starten eine Umfrage zu Gehältern in der deutschen Immobilienwirtschaft. Angesprochen fühlen sollen sich Immobilienunternehmen aller Art - und nicht nur diese. Die Befragung läuft bis Ende Mai. mehr

Märkte | 15.03.2019

Der deutsche Baumarkt hat 6.265 qm Verkaufsfläche

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Zahl der Baumärkte in Deutschland ist im Jahr 2018 um 13 geschrumpft. Zum 1. Januar 2019 zählte die Gesellschaft für Markt- und Betriebsanalyse (Gemaba) 2.119 Baumärkte mit einer Gesamtverkaufsfläche von 13,276 Mio. qm (-82.000 qm gegenüber dem Vorjahr). Der durchschnittliche deutsche Baumarkt hat damit 6.265 qm Verkaufsfläche. Nach wie vor s… mehr

Märkte | 15.03.2019

Umsatz mit Handelsimmobilien in Europa rückläufig

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Geldumsatz mit Einzelhandelsimmobilien in Europa betrug im Jahr 2018 rund 42,7 Mrd. Euro. 2017 waren es 50,7 Mrd. Euro. Das berichtet das Maklerunternehmen JLL, das Transaktionen ab einer Größe von 4,5 Mio. Euro erfasste. Größter Ländermarkt ist Deutschland mit einem Investmentvolumen von 8,8 Mrd. Euro gefolgt von Großbritannien (6,9 Mrd. Eur… mehr

Märkte | 13.03.2019

JLL: Erbbaurecht für Gewerbe im Kommen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Mit JLL hat jetzt ein zweiter Marktakteur innerhalb kurzer Zeit eine Studie zum Erbbaurecht vorgelegt. Der Tenor ist ähnlich wie bei der im Februar veröffentlichen Analyse von Irebs und Union Investment: Renditedruck, Wettbewerb und Politik zwingen die Immobilienbranche verstärkt nach Erbbaurechten Ausschau zu halten. Auch für Gewerbebauten. mehr

  • Nur im ErbbaurechtPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (7.3.2019)
  • Erbbaurecht als AnlagezielPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (28.2.2019)
  • Erbbaurecht ist teuflisch gutPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (10.11.2016)

Märkte | 12.03.2019

"Alle wollen das gleiche Geschäft machen"

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Zinsen bleiben niedrig und der Druck auf die Renditen hoch. Beim Rücker-Mipim-Vorabendempfang zeigten sich Investoren und Finanzierer optimistisch. Einige bremsen allerdings bei Investitionen, andere geben Gas. Und die Politik nervt - äh, braucht Beratung. mehr

Märkte | 11.03.2019

DZ-Hyp-Studie: Geringerer Mietpreisanstieg in Oberzentren

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Einer Studie der DZ Hyp wachsen die Mieten in den sogenannten Oberzentren in den Segmenten Büro und Einzelhandel langsamer als in den sieben A-Standorten. mehr

Märkte | 08.03.2019

Oldenburg ist ein guter Handelsstandort mit Bremsspuren

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Oldenburg ist aus Perspektive des Einzelhandelsmaklers Comfort weiterhin der charmante und kompakte Einzelhandelsstandort im deutschen Nordwesten - und auf Augenhöhe mit Bremen. Allerdings verzeichnet Comfort leicht sinkende Spitzenmieten sowie mehr Fluktuation. Unsicherheit schafft die Zukunft von Galeria Kaufhof. mehr

Märkte | 07.03.2019

Finanzierungsindex rutscht erneut ins Minus

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Immobilienbranche ist bei der Beurteilung ihrer Finanzierungssituation und bei ihren Erwartungen erneut pessimistischer. Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (Difi) von JLL ist mit einem Stand von minus 9,7% auch im ersten Quartal 2019 wieder im roten Bereich. mehr

Märkte | 06.03.2019

Stimmung bei Einzelhandelsinvestoren trübt sich ein

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Stimmung bei Vermietern und Investoren von Einzelhandelsimmobilien in Deutschland trübt sich ein. Das ist das Ergebnis der Sentiment-Erhebungen der Berufsorganisation RICS für das vierte Quartal 2018. Die für den RICS Occupier Sentiment Index befragten Branchenexperten erwarten innerhalb der kommenden zwölf Monate einen Rückgang von 4% bei de… mehr

Märkte | 26.02.2019

Das Immobilienklima hellt sich auf

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Den zweiten Monat in Folge ist der Immobilienklima-Index der Deutschen Hypo gestiegen – und zwar um 1,6% auf nun 125 Punkte. Das ist allerdings ein Wert, der sich immer noch deutlich unter den Werten des vergangenen Jahres bewegt. Während jedoch das Investmentklima stagniert, habe vor allem das Ertragsklima mit einem Plus von 3,2% zu der positive… mehr

Märkte | 19.02.2019

Dem Aufschwung geht die Puste aus

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. 2018 war erneut ein Spitzenjahr für die deutschen Immobilienmärkte - es könnte das vorerst letzte gewesen sein. Für 2019 rechnen die Immobilienweisen in ihrem Frühjahrsgutachten, das heute Vormittag in Berlin vorgestellt wurde, mit einem Rückgang des Transaktionsvolumens. Engpässe am Bau werden zur Wachstumsbremse. An den Wohnungsmärkten in den Metropolen dürfte sich der Preisauftrieb fortsetzen. mehr

Märkte | 06.02.2019

Private-Equity-Deals 2018 mit Rekordvolumen

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Das Informationsportal Preqin hat alle Käufe gezählt, die 2018 durch nicht börsennotierte Private-Equity-Immobilienfonds weltweit durchgeführt wurden. Die Analysten kamen auf eine Transaktionssumme von 325 Mrd. USD, verteilt auf 6.418 Käufe. Auch ohne die Dunkelziffer von 5% des Gesamtmarkts, die in diesen ersten Zahlen noch nicht enthalten ist, … mehr

Märkte | 04.02.2019

Leipzigs Investmentmakler schauen traurig ins Portemonnaie

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lea Gericke

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lea Gericke

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Leipzigs Investmentmakler lecken sich die Wunden und schauen traurig in ihr Portemonnaie. Um mehr als ein Fünftel brachen im vergangenen Jahr die Umsätze mit Häusern und Grundstücken ein. mehr

Märkte | 31.01.2019

Immobilienindex von bulwiengesa bleibt stabil positiv

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Monika Leykam

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Monika Leykam

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Im bulwiengesa-Immobilienindex für 2018 hat sich das deutsche Miet- und Preiswachstum des Vorjahres fortgesetzt. Nach 5,7% im Jahr 2017 wurde für 2018 ein Anstieg von 5,6% gemessen. Es ist das nunmehr 14. Jahr, in dem der bulwiengesa-Index eine positive Wertentwicklung zeigt. 2018 konnte zudem das Gewerbesegment gegenüber Wohnen aufholen. mehr

Märkte | 15.01.2019

Deutsche Anleger überdurchschnittlich risikofreudig

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Deutsche Institutionelle wollen dieses Jahr 7,2 Mrd. Euro Eigenkapital in Immobilien investieren. Dabei bevorzugen sie die Risikoklasse Value-add. Das hat der Fondsverband Inrev in seiner jährlichen Branchenumfrage herausgefunden. mehr

Märkte | 10.01.2019

Die meisten Marktteilnehmer glauben noch an Preissteigerung

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Per Onlineumfrage haben Engel & Völkers Investment Consulting sowie das Kommunikationsunternehmen Rueckerconsult Immobilienexperten verschiedener Assetklassen nach der Marktstimmung befragt. Fast zwei Drittel der Teilnehmer an dieser Umfrage (234) gehen danach von einer weiteren Preissteigerung auf dem Immobilienmarkt aus – und zwar sowohl in… mehr

Märkte | 08.01.2019

Handelsimmobilien büßen trotz Warenhausdeal an Bedeutung ein

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Trotz des Megakaufhausdeals und weiterer Großtransaktionen hat der Investmentmarkt für Handelsimmobilien 2018 gegenüber anderen Assetklassen an Gewicht verloren. Die Renditen in den Metropolen befinden sich größtenteils auf historischen Tiefpunkten und das Potenzial für Mietsteigerungen dürfte zumindest in den Innenstädten ausgereizt sein. mehr

Märkte | 04.01.2019

Wie ein Feuerwerk: Transaktionsrekord bei Gewerbeimmobilien

Quelle: Fotolia.com, Urheber: eyetronic

Quelle: Fotolia.com, Urheber: eyetronic

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Nachfrage nach Gewerbeimmobilien ist riesig. Zum ersten Mal wurden innerhalb eines Jahres mehr als 60 Mrd. Euro in Büros, Hotels, Handels- und Logistikzentren investiert. Zum Jahresende hin hat es noch einmal richtig geknallt. Und noch ist jede Menge Kapital am Markt. Die großen Maklerhäuser gehen davon aus, dass 2019 ein Transaktionsvolumen zwischen 50 Mrd. und 60 Mrd. Euro drin ist. mehr

Märkte | 13.12.2018

Pessimismus bei Immobilienfinanzierungen wächst

Quelle: Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe, Urheber: Thomas Tröster

Quelle: Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe, Urheber: Thomas Tröster

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die pessimistische Stimmung sowohl bei der Einschätzung der Finanzierungssituation als auch bei der Finanzierungserwartung setzt sich in der Immobilienbranche immer weiter fest. Das geht aus dem neuen Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) des Immobilienunternehmens JLL und dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsförderung (ZEW) hervor. Einen Negativ-Höchstwert erreicht der stationäre Einzelhandel. mehr

Märkte | 06.11.2018

Auf Food-Mieter ist Verlass

Quelle: TLG Immobilien, Urheber: Karsten Prauße

Quelle: TLG Immobilien, Urheber: Karsten Prauße

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Lebensmittelhändler und Gastronomen gehören zu den expansionsfreudigsten Einzelhändlern. Das zeigt die Studie "Der Mieter im Fokus", die die ILG-Gruppe und der Projektentwickler HBB auf dem 10. Fachmarktimmobilien-Kongress von Heuer Dialog in Düsseldorf vorgestellt haben. mehr

Märkte | 05.11.2018

Lissabon Überraschungssieger in den ULI/PwC-Trends

Quelle: imago/Schöning

Quelle: imago/Schöning

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Dicke Schlagzeilen war den Onlineausgaben der deutschen Leitmedien heute die jährliche Umfrage von Urban Land Insitute und PwC unter europäischen Fondsmanagern, Maklern und Banken wert. Deutsche Metropolen seien vielen Käufern zu teuer geworden, lautete die Überschrift. Doch der zweite Blick zeigt: Die Erwartungen der Entscheider gegenüber Berlin, Frankfurt, Hamburg und München bleiben äußerst positiv und liegen deutlich über denen für London und britischen B-Städten. mehr

Märkte | 23.10.2018

Deutsche-Hypo-Index: Handelsklima sackt weiter ab

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Rechnet man alle Assetklassen des Deutsche-Hypo-Index zusammen, ist das Handelsklima im Oktober im Vergleich zum Vormonat um 13,3% auf 72,5 Zählerpunkte gefallen. Im Vorjahresvergleich fiel das Minus mit einem Rückgang um 32,4% noch deutlich stärker aus. Das Logistikklima stieg dagegen um 4,8% auf 144,5 Punkte. Auf Platz eins der Rangliste befind… mehr

Märkte | 09.10.2018

Einzelhandel will kürzere Mietverträge

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Schnell ändernde Konsumgewohnheiten halten kleinere Einzelhandelskonzepte auf Trab: Betreiber mit einer typischen Ladengröße von unter 1.000 qm wünschen sich eher kürzere Laufzeiten von fünf Jahren, eventuell mit Verlängerungsoption. Konzepte mit Ladengrößen von 1.000 qm aufwärts bevorzugen dagegen klassische Laufzeiten von zehn Jahren und mehr. … mehr

Märkte | 08.10.2018

Stuttgart: Starker Investmentmarkt bei sinkenden Renditen

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. In den ersten neun Monaten des Jahres hat der Immobilieninvestmentmarkt bereits das Transaktionsvolumen des ganzen Jahres 2017 übertroffen. Verkäufe in Höhe von rund 1,43 Mrd. Euro zählen Colliers International und E&G Real Estate, Savills kommt auf vorsichtige 1,2 Mrd. Euro. Das Gesamtjahr 2017 schloss mit einem Transaktionsvolumen von 1,42 … mehr

Märkte | 08.10.2018

Institutionelle Anleger setzen verstärkt auf Deutschland

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Immobilienanleger machen die Preis-Ralley nicht mehr überall mit. Die europäischen Immobilienpreise, darunter insbesondere die deutschen, werden als noch akzeptabel bewertet, die in Nordamerika aber von vielen als überteuert empfunden. Dabei bleiben Büro und Wohnen gefragt, das Interesse am Einzelhandel aber schwächt sich ab. Dies sind einige Erg… mehr

Märkte | 21.09.2018

DWS-Researcher sehen größtes Potenzial bei Logistik

Quelle: istockphoto.com, Urheber: industryview

Quelle: istockphoto.com, Urheber: industryview

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Insgesamt ist der europäische Immobilienmarkt trotz der Turbulenzen in der Weltwirtschaft und der Sorgen über mögliche Brexit-Folgen stabil. Das ist das Fazit des Vermögensverwalters DWS in seinem aktuellen „European Research Houseview“. Die Prognose für das Mietwachstum in den kommenden fünf Jahren haben die Researcher der Fondsgesellschaft insgesamt nach oben korrigiert. mehr

Märkte | 20.09.2018

Plötzlich kippt die Stimmung bei Retailimmobilien

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Nachdem bereits seit Jahren über die Konsequenzen des Onlinehandels für Handelsimmobilien diskutiert wird, kippt plötzlich seit Jahresanfang die Kauflaune bei Investoren. mehr

Märkte | 10.09.2018

Onlinehändler zieht es nur bedingt in die Einkaufsstraßen

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Zukunft des Einzelhandels liegt ja angeblich in der Verquickung von stationärem Handel und Onlinehandel. Anscheinend machen Händler, die aus der stationären Welt kommen, jedoch viel öfter den Schritt in die digitale Welt als umgekehrt, hat das EHI Retail Institute festgestellt. mehr

Märkte | 06.09.2018

Wer fette Renditen will, muss sich Nischen suchen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Renditen für Immobilien sinken in fast allen Assetklassen kräftig. Nur Shoppingcenter stemmen sich gegen den Trend. Renditeorientierte Investoren müssen sich also Nischen suchen. mehr

Märkte | 06.09.2018

Handelsimmobilieninvestoren werden mutiger

Quelle: Hahn Gruppe

Quelle: Hahn Gruppe

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Handelsimmobilieninvestoren zeigen sich weniger risikoscheu. Das ist ein Ergebnis des Hahn Retail Real Estate Reports 2018, den die Hahn-Gruppe zusammen mit dem Analysehaus bulwiengesa, dem Maklerhaus CBRE und dem EHI Retail Institute erstellt hat. mehr

Märkte | 28.08.2018

Weniger Geschäfte, vollere Tüten

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Anzahl der Supermärkte mit weniger als 1.000 qm in Deutschland mehr als halbiert. Gab es im Jahr 2008 noch 14.082 Supermärkte, waren es Anfang 2018 nur noch 6.422. Gleichzeitig ist die Zahl der Verbrauchermärkte mit mehr als 1.000 qm zwischen 2008 und 2018 von 6.118 auf 7.851 gestiegen. Das hat das Mark… mehr

Märkte | 23.07.2018

155.000 qm Einzelhandelsfläche warten auf Mieter

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Erstmals hat der Immobiliendienstleister JLL in seinem Vermietungsbericht zum Einzelhandel die deutschlandweit verfügbare Fläche errechnet. Dazu zählt nach JLL-Definition jeder offensichtliche Leerstand, alle noch nicht vermieteten Neuentwicklungen und Umbauten, alle in weniger als anderthalb Jahren auslaufende Mietverträge ohne Nachmieter sowie … mehr

Märkte | 20.07.2018

Vertragsdauer bei Handelsvermietungen hat sich verkürzt

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Wie die auf Einzelhandelsimmobilien spezialisierte Comfort-Gruppe festgestellt hat, ist die vermietete Handelsfläche im ersten Halbjahr 2018 gegenüber dem Vorjahr im Schnitt von 550 qm auf 470 qm gesunken. Gleichzeitig ging die durchschnittliche Vertragsdauer von 9,4 auf 7,4 Jahre zurück. Die Durchschnittsmiete stieg von 35 Euro/qm auf 44,50 Euro… mehr

Märkte | 20.07.2018

Hamburg: Kaum Logistikflächen im Angebot

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Mit etwa 250.000 qm Umsatz liegt der Hamburger Logistikflächenmarkt im fünfjährigen Halbjahresdurchschnitt. Drei Großabschlüsse über 20.000 qm prägen den Markt. Der Nachfragedruck fördert die Neuentwicklung von Altstandorten - etwa in Billbrook - sowie die Risikobereitschaft der Projektentwickler. mehr

Märkte | 19.07.2018

Umsatzeinbruch am Leipziger Investmentmarkt

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lea Gericke

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lea Gericke

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Verkäufer von Leipziger Gewerbeimmobilien gehen in "Sack und Asche". Ihr Umsatz ist um 42% auf 356 Mio. Euro geschrumpft. Grund ist die Mangelwirtschaft. mehr

Märkte | 17.07.2018

Einzelhandelsvermietungen bleiben unter langjährigem Schnitt

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Verhandlungszeiträume über Vermietungen im Handel sind gestiegen und der Flächenumsatz in Citylagen bleibt hinter dem langjährigen Mittelwert zurück, wie die Analysten von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) festgestellt haben. Mit Abschlüssen punkten konnten im ersten Halbjahr vor allem A-Städte, die Bedeutung der Gastronomie nimmt weiter zu. mehr

Märkte | 12.07.2018

Stuttgarter Investmentmarkt läuft auf Hochtouren

Quelle: <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank"> pixelio.de</a>, Urheber: Andri Peter

Quelle: pixelio.de, Urheber: Andri Peter

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Für das erste Halbjahr 2018 gehen E&G Real Estate und Colliers International für Stuttgart von einem Transaktionsvolumen für Wohnen und Gewerbe in Höhe von 875 Mio. Euro aus. JLL spricht sogar von 880 Mio. Euro und dem stärksten ersten Halbjahr der vergangenen zehn Jahre. mehr

Märkte | 10.07.2018

Preiswachstum schwächt sich ab

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Wohnimmobilienpreisindex von vdp-Research kennt weiterhin nur eine Richtung: aufwärts. Im ersten Quartal 2018 ging es im Vergleich zum Vorjahresquartal um 9% nach oben. Insgesamt wird sich das Plus gegenüber den Vorjahren bis 2022 etwas abschwächen. Dennoch ist ein Rückgang für Deutschland über den gesamten Prognosezeitraum von fünf Jahren ni… mehr

Märkte | 10.07.2018

Immobilienklima wird immer trüber

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Stimmung auf dem Immobilienmarkt trübt sich immer weiter ein. Das geht aus den Zahlen des Deutsche-Hypo-Index hervor. Mit 125,7 Punkten fiel der Wert im Vergleich zum Vormonat um 2,1%, das Ertragsklima um 3,3% auf 123,8 Punkte und das Investitionsklima um 0,9% auf 127,5 Punkte. Aufgeteilt nach Assetklassen schnitt besonders das Handelsklima s… mehr

Märkte | 04.07.2018

Berliner Investmentmarkt bricht alle Rekorde

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lea Gericke

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lea Gericke

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Ein besseres Halbjahresergebnis gab es noch nie. Zur Jahresmitte 2018 summieren sich die in der deutschen Hauptstadt getätigten Immobilieninvestments nach Zahlen von BNPPRE auf mehr als 3,1 Mrd. Euro, ein Plus von rund 11% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Ein Ende der Rallye ist nicht in Sicht. mehr

Märkte | 03.07.2018

Catella: Deutschland realisiert sein Value-add-Potenzial

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Wie im vorigen Jahr hat Catella Research anhand der Deal-Datenbank von Real Capital Analytics europäische Märkte nach ihrem Potenzial für Verkäufe der Risikoklasse Value-add verglichen. Bei Value-add-Käufen müssen mehrere Objektdefizite behoben werden, um anschließend die repositionierte Immobilie mit Gewinn weiterzuverkaufen. 2017 hatten demnach… mehr

Märkte | 03.07.2018

Gewerbeinvestmentumsatz zieht an

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Wie immer ist der Maklerverbund German Property Partners (GPP) der Erste, der Quartalszahlen für die sieben Immobilienhochburgen Berlin, München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Köln und Stuttgart publiziert. So auch heute den Transaktionsumsatz für Gewerbeimmobilien im ersten Halbjahr 2018: Der lag bei 14,05 Mrd. Euro und damit 27% höher als im … mehr

Märkte | 12.06.2018

Aachener Grund stellt Passantenfrequenzen gratis ins Netz

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Firma hystreet.com stellt seit gestern die Passantenfrequenzzahlen von 26 Haupteinkaufsstraßen in 15 deutschen Großstädten kostenlos ins Netz. "Mit diesem Angebot setzt hystreet.com Fakten gegen Vermutungen und Messungen gegen Meinungen", sagt Nico Schröder, Geschäftsführer von hystreet.com. In Handel und Immobilienwirtschaft wird häufig beha… mehr

Märkte | 04.06.2018

Faktor 30 plus für Netto-Markt in München

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Im Münchner Nordwesten wird derzeit ein an den Discounter Netto vermieteter Lebensmittelmarkt für das über 30fache der Jahresnettomiete angeboten. Das berichtet ein auf Märkte des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) spezialisierter Investor im Gespräch mit der Immobilien Zeitung. Ein Grund für die hohe Forderung sei die Möglichkeit, das Gebäude aufzu… mehr

Märkte | 28.05.2018

RICS-Indizes geben leicht nach

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Sowohl der Occupier Sentiment Index als auch der Investment Sentiment Index des Branchenverbands RICS sind im ersten Quartal 2018 leicht von 32 auf 29 Punkte bzw. von 45 auf 37 Punkte gesunken. Dennoch bleibt die Stimmung auf dem Mietmarkt gut: Sowohl bei Büro- als auch bei Industrie- sowie Logistikimmobilien habe es einen signifikanten Zuwachs g… mehr

Märkte | 28.05.2018

Scope: Offene Publikumsfonds im Kaufrausch

Quelle: Fotolia.com, Urheber: mitifoto

Quelle: Fotolia.com, Urheber: mitifoto

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Trotz weiter gestiegenen Kaufpreisen haben die deutschen offenen Fonds vergangenes Jahr viel mehr Geld in Gewerbe- und Wohnimmobilien gesteckt als davor. Besonders gerne taten sie das in Deutschland. Unter den Nutzungsarten steigen die Hotels in der Gunst. mehr

Märkte | 23.05.2018

H&M und TK Maxx zahlen in Ia-Lagen keine Spitzenmiete

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Ein Textildiscounter zahlt im Durchschnitt 9,64 Euro/qm Miete. In den sieben deutschen Immobilienhochburgen ist es etwa ein Euro mehr. Das sind einige Ergebnisse des ersten Trendreports Textildiscount des Immobilienbewerters DIWG. mehr

Märkte | 16.05.2018

Zinserhöhung: Asset-Manager sehen wenig Anpassungsbedarf

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die meisten deutschen Asset-Manager in Deutschland sehen einer möglichen Zinswende der Europäischen Zentralbank (EZB) gelassen entgegen. Eine schnelle Anpassung der Immobilienquote planen sie mehrheitlich nicht. Das geht aus einer Untersuchung des Immobilieninvestmenthauses Catella hervor. Demnach planen 33% der 100 Umfrageteilnehmer keine Anpass… mehr

Märkte | 11.05.2018

Gewerbeinvestmentmarkt bleibt im Gleichgewicht

Quelle: <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank"> pixelio.de</a>, Urheber: Andri Peter

Quelle: pixelio.de, Urheber: Andri Peter

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der deutsche Gewerbeimmobilien-Investmentmarkt befindet sich weiterhin in einer stabilen Seitwärtsbewegung. Zu diesem Schluss kommen der monatliche Investmentmarktbericht von Savills und der vdp-Immobilienpreisindex. mehr

WICHTIGE BRANCHEN-NEWS JEDEN FREITAG!

Jetzt zum IZ Wochennewsletter und IZ Update anmelden.

Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzbestimmungen.

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Ein Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Meinung

Quelle: Pandion, Urheber: Simon Büttner
Quelle: Pandion, Urheber: Simon Büttner

Der Modulbau ist ein Irrweg

Pandion-Vorstand Reinhold Knodel glaubt nicht an die Formel "seriell bauen = b… mehr

Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Film der Woche

Die unendliche Geschichte des BER

Quelle: Screenshot youtube.de
Quelle: Screenshot youtube.de
Das Elend scheint ein Ende zu nehmen. Im Herbst dieses Jahres soll der neue Be… mehr

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
9
15
16
22
23

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Leser:
abo@iz.de

Kontakt für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ