Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Büromärkte

22.11.2017

Ohne Wohnungen steht München vor dem Kollaps

Quelle: <a href="https://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>, Urheber: Wolfgang Discherl

Quelle: pixelio.de, Urheber: Wolfgang Discherl

Zu wenig Wohnungen und horrende Mieten gefährden in München langfristig die Infrastruktur der Stadt. Davor warnte Ralf Fröba vom Analysehaus bulwiengesa auf einer Veranstaltung des ZIA Süd in München. mehr

15.11.2017

Deutsche Büromärkte: Das Ende der Renditekompression ist nah

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Bernhard Bomke

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Bernhard Bomke

Die Büromärkte an den fünf deutschen Topstandorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München werden mindestens bis Ende 2018 weiter von steigenden Spitzenmieten und sinkenden Leerstandsquoten gekennzeichnet sein. Nur bei der Spitzenrendite, da sehen die meisten Marktforscher, die Daten zur aktuellen Büroimmobilienmarkt-Umfrage der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) und des Center for Real Estate Studies (CRES) geliefert haben, für 2018 kein weiteres Absinken. mehr

14.11.2017

Investoren planen Ausweitung des Wohninvestments

Die begehrteste Immobilien-Assetklasse bei professionellen Investoren sind Wohnimmobilien. Laut der Investorenumfrage 2017 von Engel & Völkers wollen rund 85% der Befragten in dieser Sparte ihr Investment vers… mehr

09.11.2017

Unternehmensansiedlungen kommen in Frankfurt relativ günstig

Ein Unternehmen, das 100 Mitarbeiter in Frankfurt am Main ansiedelt, muss mit jährlichen Kosten von durchschnittlich 3,34 Mio. Euro für Gehälter und Büromieten rechnen. Damit landet die Mainmetropole im "Employmen… mehr

01.11.2017

Vier deutsche Städte in den Investment-Top-Ten

Im jährlichen Marktausblick Emerging Trends in Real Estate von Urban Land Institute und PwC stehen Berlin, Frankfurt, Hamburg und München in der Spitzengruppe der europäischen Investmentstandorte des kommenden Jah… mehr

17.10.2017

Asien und USA führend im Hochhausranking

Die teuersten Bürohochhäuser für Mieter weltweit stehen weiterhin in Hongkong, New York und Tokio. Das berichtet das Maklerhaus Knight Frank. In der chinesischen Handelsmetropole Hongkong zahlt man für einen Quadr… mehr

12.10.2017

Hamburger Investmentmarkt enttäuscht

Quelle: Pixabay, Urheber: rcvd
Quelle: Pixabay, Urheber: rcvd
Die Makler von Colliers International sind enttäuscht über die Entwicklungen auf dem Hamburger Investmentmarkt. Das Transaktionsvolumen liege unter den Erwartungen. … mehr

12.10.2017

US-Immobilienmarkt: Alles top, trotz Trump

Der Fondsinitiator WealthCap zieht in seinem aktuellen Marktbericht USA ein positives Fazit. Die Büroflächennachfrage sei weiterhin solide, die Leerstandsrate sei trotz der starken Neubautätigkeit stabil. Die Entw… mehr

04.10.2017

Stuttgart: Zwischenbilanz beim Büro- und Investmentmarkt

In den ersten drei Quartalen des Jahres wurden auf dem Stuttgarter Immobilien-Investmentmarkt rund 1,09 Mrd. Euro investiert und damit das Vorjahresniveau exakt erreicht. Auch der Stuttgarter Büroflächenumsatz sch… mehr

04.10.2017

Makler freuen sich über Investment-Bullenmarkt

Quelle: Immobilien Zeitung; Urheber: Monika Leykam
Quelle: Immobilien Zeitung; Urheber: Monika Leykam
Das Umsatzhoch am deutschen Gewerbe-Transaktionsmarkt bleibt auch im 3. Quartal 2017 stabil. Die Makler verzeichnen im Jahresvergleich ein Wachstum von 18% bis 20%. Peter Schreppel von CBRE sieht Deutschland weite… mehr

04.10.2017

Mieten in Metropolen ziehen weiter an

Quelle: istockphoto.com, Urheber: matthewleesdixon
Quelle: istockphoto.com, Urheber: matthewleesdixon
Die Mietpreise für Top-Büroflächen und Wohnungen in den sieben wichtigsten deutschen Städten kennen auch 2017 und 2018 nur eine Richtung: nach oben. Für Handelsimmobilien sagt eine Studie der DG Hyp dagegen eine S… mehr

02.10.2017

Hamburg: Rekord bei Büroflächenumsatz wird pulverisiert

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Mit 465.000 qm nach dem dritten Quartal sehen Angermann und Grossmann & Berger den Hamburger Büroflächenumsatz auf Rekordkurs. Viele offene Gesuche könnten den Umsatz auf über 600.000 qm hieven – sofern es das… mehr

02.10.2017

Frankfurter Büromarkt nähert sich dem Umsatzrekord von 2001

Das Jahr 2017 hat das Zeug dazu, den seit dem Jahr 2001 höchsten Flächenumsatz am Frankfurter Büromarkt (inklusive Eschborn und Offenbach-Kaiserlei) zu erreichen. Mietabschlüsse und Käufe durch Selbstnutzer summie… mehr

02.10.2017

Am deutschen Büromarkt brummt's

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam
Der deutsche Büromarkt steht vor einem neuen Rekordjahr. Darauf deuten erste Zahlen des Maklerverbunds German Property Partners (GPP) und Cushman & Wakefield (C&W) hin. … mehr

02.10.2017

Dynamische Entwicklung auf dem Büromarkt Dresden

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Dresdner Büromarkt hat sich in den letzten Jahren ausgesprochen dynamisch entwickelt. Er verzeichnet regelmäßig sehr hohe Flächenumsätze und tastet sich immer weiter an die Schwelle von 100.000 m2 heran. I… mehr

28.09.2017

Institutionelle finanzieren gerne im Nachrang

Institutionelle Investoren wie Pensionsfonds und Versicherungen drängen zunehmend in den Markt der Nachrangfinanzierung. Zu dieser Einschätzung kommt der Finanzierungsberater FAP in seinem Mezzaninereport. … mehr

25.09.2017

Niedriger Leerstand in Europa motiviert Entwickler

Fast in allen europäischen Büromärkten lagen die Leerstände Ende März 2017 auf ihrem niedrigsten Stand seit 2008, als die Finanzkrise die Nachfrage abstürzen ließ, berichtet Savills. Das sei ein Resultat der gesti… mehr

14.09.2017

Heiße Büromärkte in Braunschweig, Bielefeld und Leipzig

Quelle: Fotolia.com, Urheber: imohn
Quelle: Fotolia.com, Urheber: imohn
Die Researcher von Wüest Partner (WP) haben im Auftrag der Gewerbe-AG TLG die aussichtsreichsten deutschen Bürostandorte abseits der sieben Hochburgen Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf, Köln und Stut… mehr

06.09.2017

Coworking mit 7%-Anteil am Vermietungsmarkt

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Die Bedeutung von Coworking wächst. Inzwischen besitzen derartige Konzepte hierzulande einen 7%igen Anteil am gesamten Vermietungsmarkt für Gewerbeimmobilien, berichtet CBRE. … mehr

30.08.2017

Hannover: Spitzenrendite für Büros auf 4,15% gesunken

Quelle: Strabag
Quelle: Strabag
Am hannoverschen Büroimmobilienmarkt fehlt es am Angebot moderner Flächen - sowohl zur Vermietung wie auch zum Verkauf. So ist nach Zahlen von JLL der Flächenumsatz leicht gesunken ebenso wie die Spitzenrendite. Z… mehr

22.08.2017

Frankfurt-Niederrad: 8.000 neue Bewohner bis 2019

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Strukturwandel im einst reinen Bürostandort Frankfurt-Niederrad kommt voran. Den ersten Baggerbiss für ein Catella-Wohnprojekt nutzten Marktakteure und Politiker, um eine Zwischenbilanz zu ziehen. Mehrere Wohn… mehr

15.08.2017

JLL: Anteil zertifizierter Büros wächst

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Gesamtfläche an Büros in deutschen Großstädten, die ein Nachhaltigkeitszertifikat besitzen, hat sich im Jahresvergleich um 500.000 qm erhöht. Das berichtet JLL auf Basis der Daten für Berlin, München, Hamburg,… mehr

10.08.2017

vdp-Immobilienpreisindex zeigt weiter aufwärts

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der transaktionsbasierte vdp-Immobilienpreisindex zeigt per Ende Juni 2017 einen Einjahresanstieg von 5,9%. Die Durchschnittspreise für Wohnimmobilien zogen dabei um 6% an, die Gewerbeimmobilienpreise um 5,5%. Bei… mehr

09.08.2017

JLL-Spitzenbüroindex stagniert

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Im 2. Quartal 2017 hat der Wertentwicklungsindex Victor von JLL - anders als in den Vorquartalen - nicht weiter zulegen können. Victor bildet die Preis- und Mietentwicklung der besten innerstädtischen Bürolagen vo… mehr

JEDERZEIT TOP INFORMIERT!

Jetzt zum IZ Wochennewsletter und IZ Update anmelden und Branchennews sichern.

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Ein Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Immobilienanwälte

wer sie sind | was sie leisten | wie viel sie kosten

Immobilienanwälte
Quelle: Immobilien Zeitung

Meinung



Leserbrief: "Telekom-Risiko verkraftbar"

Zu " Kein Anschluss unter dieser Nummer ", IZ 44/17. … mehr

Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Film der Woche

Miethorror: Der inoffizielle Mietreport 2017

Quelle: Screenshot youtube.de
Quelle: Screenshot youtube.de
Zugang zum Balkon versperrt, fluoridhaltiges Wasser aus dem Wasserhahn und ein… mehr

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26
3
10
16
17

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Leser:
abo@iz.de

Kontakt für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ