{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].subtitle}}
{{vm.loadingMsg}}
Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].subtitle}}
Ihre Leistungen

Ausgabe Magazin Immobilienfinanzierung 2021 » 2021

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 8

Kreditfonds auf dem Vormarsch - Die Anbieter wollen als alleinige Kreditgeber die Banken ersetzen

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: mumindurmaz35

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: mumindurmaz35

Es pirschen sich immer mehr Nicht-Banken an die Immobilienfinanzierung heran. Die Kreditfonds finanzieren dabei nicht nur mehr die nachrangigen Kreditanteile, sondern in Form von Whole Loans gleich das gesamte Immobilienprojekt. mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 16

Der Forward-Deal lebt - Projektentwickler können weiter auf Investorengeld setzen

Die Corona-Krise verleidet den Investoren den Forward-Deal - so die Befürchtung vieler Projektentwickler bei Beginn des ersten Lockdowns im März 2020. Damit wäre ihnen ein wichtiges Element bei der Finanzierung we…mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 18

Hoffnung auf ein milderes Basel III - Das Coronavirus verschafft den Banken mehr Zeit

Die Umsetzung der strengeren Eigenkapitalanforderungen für Banken ist wegen der Corona-Krise um ein Jahr verschoben worden. Ab 2023 sollen die auch als Basel III bekannten Regeln nun gelten. Das gibt den Institute…mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 20

Endlich elektronische Wertpapiere - Die Tokenisierung findet ihren Weg in die Immobilienfinanzierung

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Anton Shaparenko
Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Anton Shaparenko
Nach dem Abklingen einer ersten Hype-Phase drängt das Thema Blockchain zurück auf die Agenda für die Zukunft der Finanzierungsinstrumente. Während die Bundesregierung mit reichlicher Verspätung einen Gesetzentwurf…mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 24

Kein Schub für Crowdfinanzierer - Europas Verordnung zur Vereinheitlichung ist nur ein kleiner Wurf

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: mast3r
Quelle: stock.adobe.com, Urheber: mast3r
Im Oktober 2020 verabschiedete das europäische Parlament die European Crowdfunding Service Provider Verordnung (ECSP-VO). Damit soll der Flickenteppich in der Regulierung der Schwarmfinanzierer auf eine europaweit…mehr

Politik | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 28

Viele Wünsche an die ImmoWertV - Es fehlt an einer Anpassung an internationale Standards

Basis einer jeden Immobilienfinanzierung ist der Wert der Immobilie. Das neue Regelwerk, das vorgibt wie Letzterer zu ermitteln ist, sollte Anfang des Jahres in Kraft treten. Doch nachdem das federführende Bundesi…mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 32

Die Bausparkassen zaudern noch - Nur vier Institute nutzen das Instrument des Pfandbriefs

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Artco
Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Artco
Seit rund fünf Jahren können Bausparkassen eine Lizenz für die Ausgabe von Pfandbriefen erwerben. Vergangenes Jahr sind drei hinzugekommen, die die Erlaubnis bei der Bankenaufsicht eingeholt und davon Gebrauch gem…mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 34

Zahlen aus der Finanzwelt

IZ
IZ
Die Stabilität des Finanzmarkts hat sich in den vergangenen Jahren bei steigenden Volumen stetig verbessert. Durch den zeitlichen Nachlauf der Statistiken sind die Corona-Folgen in den Kennzahlen noch nicht spürba…mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 36

"Shopping ist nicht wegzudenken" - Die Finanzierung von Handelsimmobilien hängt am Mietermix

Quelle: Heuer Dialog, Urheber: Alexander Sell
Quelle: Heuer Dialog, Urheber: Alexander Sell
Rund 12% des Kreditvolumens der Berlin Hyp entfällt auf Einzelhandelsimmobilien. Damit ist die Bank im Handel etwas untergewichtet. Im Interview wirft der Vorstandsvorsitzende Sascha Klaus einen differenzierten Bl…mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 40

Antworten zum Darlehensvertrag - Welche vertraglichen Abreden wichtig sind

Claudia Hard: Quelle: Greenberg Traurig Germany; Isabelle-Carmen Weis und Björn Strehl: Quelle: Linklaters LLP; Anika Mitzkait: Quelle: Greenberg Traurig Germany,
Claudia Hard: Quelle: Greenberg Traurig Germany; Isabelle-Carmen Weis und Björn Strehl: Quelle: Linklaters LLP; Anika Mitzkait: Quelle: Greenberg Traurig Germany,
Die Finanzierung eines Immobilienportfolios, Gerichtsstandklauseln nach dem Brexit und der Zeitfresser Grunddienstbarkeit: Diese und weitere wichtige Punkte greifen unsere Rechtsexpert*innen auf. …mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 44

Leasing fürs Eigenheim kommt - Neue Modelle für die Finanzierung von Wohneigentum

Quelle: stock.adobe.com, Urheber Hände: MacroOne; Haus: Artco
Quelle: stock.adobe.com, Urheber Hände: MacroOne; Haus: Artco
Das gewerbliche Immobilienleasing hat in Deutschland ein sicheres Plätzchen. Seit Jahren hat es sich im Bereich von 1,5 Mrd. Euro eingependelt. Beim privaten Wohnraum allerdings spielten Leasingmodelle hierzulande…mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 46

Der Brexit ist verarbeitet - Finanzierer haben ihre Strategien längst angepasst

Bildquelle: stock.adobe.com, Urheber: Rawf8
Bildquelle: stock.adobe.com, Urheber: Rawf8
Lange drohte ein Austritt Großbritanniens aus der EU ohne vertragliche Absprachen. Das machte seriöse Wirtschaftsprognosen nahezu unmöglich. Am Jahresende kam der Brexit-Deal dann doch noch. Die Immobilienfinanzie…mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 48

Übersicht der gewerblichen Immobilienfinanzierer

Die Finanzierung einer Immobilie wird hierzulande von einer Vielzahl an Anbietern möglich gemacht. In der Übersicht zeigen wir eine Auswahl an Banken, Sparkassen und Versicherungen mit ihren Ansprechpartnern und d…mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 57

Der Weg ins Digitale ist noch weit - Viele Finanzinstitute tun sich mit der richtigen IT schwer

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Olha
Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Olha
Die Geschäftsbereiche, die für die Immobilienfinanzierung zuständig sind, sind auf die Herausforderungen der Plattform-Ökonomie nur in geringem Maße vorbereitet. Dabei ist das Potenzial groß, wie etwa der Anbieter…mehr

Anlagen & Finanzen | 18.02.2021 | IZ Magazin Immobilienfinanzierung 2021/2021, S. 58

Stellschrauben nutzen! - Institute müssen die Klimarisiken einpreisen

Quelle: BF.direkt AG
Quelle: BF.direkt AG
Der Klimawandel stellt ein wachsendes Risiko für Immobilieninvestments und ihre Finanzierung dar. Bislang ignoriert der Markt dies weitgehend. Das muss sich ändern, ansonsten werden die Folgekosten enorm sein, mei…mehr

Die aktuelle IZ-Titelstory

Quelle: Heuer Dialog/Quo Vadis 2020, Urheber: Alexander Sell Fotografie
Quelle: Heuer Dialog/Quo Vadis 2020, Urheber: Alexander Sell Fotografie

"Gewerbeimmobilien machen mir Sorgen"

Die Corona-Krise geht ins zweite Jahr. Händler, Hotels, Gastronomen & Co. … mehr

Ausgaben-Archiv

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |