Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe Aufbruch 2021 Teil 2 » 2020

Märkte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 6

"Wir haben kein Effizienzproblem!"

Quelle: Delta Projektentwicklung & Management

Quelle: Delta Projektentwicklung & Management

Wer Cradle to Cradle (C2C) konsequent einsetzt, produziert im Idealfall keinen Müll und nutzt in seinem Umfeld gesunde Materialien. Der Erfinder dieses Von-der-Wiege-zur-Wiege-Konzepts, der Chemiker Michael Braungart, glaubt, dass es sich durchsetzt. mehr

Politik | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 8

"Und dann muss einfach gemacht werden"

Quelle: Passivhaus Institut, Urheber: Peter Cook
Quelle: Passivhaus Institut, Urheber: Peter Cook
Als der Passivhaus-Pionier Wolfgang Feist vor 30 Jahren das erste Gebäude dieser Art baute, galt er manchem als Spinner. Mittlerweile schreibt die EU-Kommission im Neubau "nearly zero-energy buildings" vor. Welche…mehr

Märkte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 8

Große Wohntürme mit kleinem Energiebedarf

Urheber: PPX Architectes
Urheber: PPX Architectes
Catella-Fonds investieren in Wohntürme, die mehr Energie erzeugen, als sie verbrauchen. Die Mieten sind dennoch vergleichbar mit denen anderer Neubauten. …mehr

Projekte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 10

Klimawandel als Chance

Quelle: Pixabay, Urheber: Hermann Traub
Quelle: Pixabay, Urheber: Hermann Traub
Der Klimawandel hält neben Risiken auch Chancen für die Immobilienbranche bereit. Davon ist das Competence Center Process Management Real Estate (CC PMRE) überzeugt. …mehr

Unternehmen | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 10

Die Heizung im Keller hat ausgedient

Moderne Heiztechnik spart Geld und Energie. Doch es geht auch ohne Heizkessel, Rohre und Pumpen. Elektrische Systeme vermeiden kurzfristig Kosten und langfristig Ärger, ist Timo Leukefeld überzeugt. Pilotprojekte …mehr

Projekte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 10

Von Pflanzen und Insekten erobert

Quelle: imago images, Urheber: VCG
Quelle: imago images, Urheber: VCG
Das Wohnprojekt Qiyi Garden City sollte eine grüne Oase in der chinesischen Millionenstadt Chengdu werden und beim Smog-Problem helfen. 2019 stellte das Architectural Design and Research Institute of Tsinghua Univ…mehr

Märkte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 12

Die Städte müssen grüner werden

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: pierluigipalazzi
Quelle: stock.adobe.com, Urheber: pierluigipalazzi
2050 herrscht in München ungefähr ein Klima wie heute in Mailand, in Berlin eines wie in Australiens Hauptstadt Canberra. Vorbereitet sind die Städte darauf nicht. …mehr

Märkte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 12

Der Kreislauf-Gedanke macht die Runde

Quelle: Landmarken AG
Quelle: Landmarken AG
In den Niederlanden soll die Kreislaufwirtschaft ab 2050 die Regel sein. Deutschland ist bei der Verfolgung dieses Ziels deutlich träger, aber auch gründlicher. …mehr

Projekte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 14

Ein Hochhaus, das mitdenkt

Quelle: Ilek
Quelle: Ilek
Den Material- und Energieverbrauch senken, den Nutzungskomfort erhalten. Wie das geht, will das weltweit erste adaptive Hochhaus beweisen. …mehr

Vermischtes | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 14

Pilze statt Beton als Baustoff

Quelle: imago images, Urheberin: Petra Schneider
Quelle: imago images, Urheberin: Petra Schneider
Weltweit wird an dem Baustoff Pilze geforscht. Er soll die nachwachsende und ökologische Alternative zu Beton werden. …mehr

Politik | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 14

Lasst mehr Luft in die Stadt!

Der Klimawandel verändert die Vorzeichen beim Städtebau. Das BBSR sagt in einem Positionspapier, welche Maßnahmen den größten Nutzen haben dürften - und welche schaden. …mehr

Märkte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 16

Schnell und günstig sanieren

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: finecki
Quelle: stock.adobe.com, Urheber: finecki
Das Sanieren in Serie soll einen Beitrag leisten, die Energiewende zu stemmen. Ein erstes Pilotprojekt ist abgeschlossen, weitere sind in Arbeit. …mehr

Projekte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 16

Neues Leben auf Brachland

Quelle: Landmarken AG, Urheber: Manfred Kistermann
Quelle: Landmarken AG, Urheber: Manfred Kistermann
Bauland ist eine knappe Ressource. Ehemalige Produktions- und Militärflächen für Wohnen und Gewerbe nutzbar zu machen, entspannt die Lage. …mehr

Digitales | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 16

Beim Planen Energie sparen

Eine softwarebasierte Simulation findet weit vor Baustart die optimale Lösung für die Energieversorgung. …mehr

Märkte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 18

Der Bau lernt von der Natur

Urheber: ©ICD/ITKE Universität Stuttgart
Urheber: ©ICD/ITKE Universität Stuttgart
Die Natur bietet viele Konstruktionspläne, die sich der Mensch zunutze machen kann. Was sich von Seeigeln und Pflanzenfasern abschauen und dann mithilfe von digitaler Technik und Robotern bauen lässt, zeigt die Un…mehr

Projekte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 22

Der Platten-Schutt wird zu Wohnraum

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter
Auf der künftigen Baustelle für ein geplantes Hof- und Hochhausquartier in Berlin-Lichtenberg will Entwickler Belle Epoque ein Reallabor einrichten. Stoffe, die beim Abriss anfallen, werden aufbereitet und für die…mehr

Projekte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 22

Grünes und soziales Wohnen

Urheber: Daniel Sumesgutner
Urheber: Daniel Sumesgutner
Das Hamburger Stadthausprojekt StadtFinken und das Berliner Quartier Sewanstraße haben den ersten Bundespreis Umwelt & Bauen im Segment Wohnen gewonnen. …mehr

Unternehmen | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 22

"Bezahlbarer Klimapfad"

Vonovia will aus Quartieren kleine Kraftwerke machen und kostengünstig seriell sanieren. …mehr

Politik | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 22

Die Städte sind in der Pflicht

Der Green Deal der EU soll lokal umgesetzt werden. Dieses Ziel wurde nun in der Mannheim Message verankert. …mehr

Digitales | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 24

Per Simulation zum Energiekonzept

Quelle: SWSG, Urheber: EMT Architektenpartnerschaft
Quelle: SWSG, Urheber: EMT Architektenpartnerschaft
Ein Simulationstool zeigt, wie Energiekonzepte ökologisch und wirtschaftlich im Städtebau umgesetzt werden können. Ein Pilotprojekt ist die Keltersiedlung in Stuttgart. …mehr

Märkte | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 24

Mit Nachhaltigkeit Risiken minimieren

Quelle: imago images, Urheber: brennweiteffm
Quelle: imago images, Urheber: brennweiteffm
Sweco gehört weltweit zu den zehn größten Architekturbüros und hat sich selbst einen hohen Anspruch in Sachen Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben. Sweco-CEO Asa Bergmann erklärt, wie sich das auswirkt. …mehr

Karriere | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 28

Recruiting klappt nicht rein digital

Urheber: Peter Neusser
Urheber: Peter Neusser
Neueinstellungen können auch während der Corona-Pandemie nicht auf die lange Bank geschoben werden. Die Bewerbungsverfahren laufen nun häufig hybrid ab. …mehr

Karriere | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 28

Facility-Manager werben um Autobauer

Quelle: imago images, Urheber: Star-Media
Quelle: imago images, Urheber: Star-Media
Die FM-Initiative Möglichmacher wagt bei der Personalrekrutierung einen Blick über den Tellerrand. Was sie dort sieht: Fachkräfte aus der Autoindustrie, die einen Job suchen und passende Qualifikationen fürs Facil…mehr

Karriere | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 30

Mehr Bonus für grüne Manager

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Watchara
Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Watchara
BMW knüpft die Gehälter des Vorstands an Klimaziele. Das sei durchaus auch ein Modell für die Immobilienbranche, meint das Management beim Makler- und Beraterhaus JLL. …mehr

Karriere | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 30

Förderpreis für künftige Immobilienexpertinnen

Quelle: Frauen in der Immobilienwirtschaft, Urheberin: Katja Bartz, Berlin
Quelle: Frauen in der Immobilienwirtschaft, Urheberin: Katja Bartz, Berlin
Für ihre besonders gelungenen Studienarbeiten sind drei weibliche Nachwuchskräfte vom Verein Frauen in der Immobilienwirtschaft ausgezeichnet worden. …mehr

Karriere | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 32

Energienutzung größer denken

Die Bochumer EBZ Business School wird voraussichtlich zum nächsten Sommersemester einen Bachelorstudiengang zum Energiemanagement starten. …mehr

Karriere | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 32

Verwalter im Lokalradio

Immobilienverwalter entdecken bei der Imagewerbung für ihren Berufsstand einen Klassiker wieder: das Radio. …mehr

Karriere | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 32

Vertrauen schaffen trotz Distanz

Quelle: imago images, Urheber: Panthermedia
Quelle: imago images, Urheber: Panthermedia
Zwischen ihnen liegen Monitore und digitale Technik. Dennoch muss es Maklern, Anwälten, Beratern und Entwicklern gelingen, auch per Videochat das Vertrauen des Kunden zu gewinnen und so den Geschäftserfolg zu sich…mehr

Veranstaltungen | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 34

Zu wenige Teilnehmer und zu viel Corona

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Frank Boxler
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Frank Boxler
Der Expo Real Hybrid Summit wurde kurz vor seinem Beginn abgesagt. Die Branche, die mit dem Event größtenteils ohnehin fremdelte, zeigt sich überwiegend verständnisvoll. …mehr

Veranstaltungen | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 36

Hurra! Die EXPO REAL kommt nach Hause!

Bildquelle (li): stock.adobe.com, Urheber: Rynio Productions; Hintergrundbild: Quelle: stock.adobe.com, Urheber: robypangy; Bildquelle (re): stock.adobe.com, Urheber: pikselstock;
Bildquelle (li): stock.adobe.com, Urheber: Rynio Productions; Hintergrundbild: Quelle: stock.adobe.com, Urheber: robypangy; Bildquelle (re): stock.adobe.com, Urheber: pikselstock;
Ohne die Expo Real ist Ihr Leben sinnlos? Hier kommen 15 ultimative Tipps, wie Sie sich den Messerummel nach Hause und ins Büro holen können. …mehr

Vermischtes | 15.10.2020 | IZ Aufbruch 2021 Teil 2/2020, S. 38

Deutschland wird rot

Urheber Bild mit Streifen: Ed Hawkins, Quelle: University of Reading, Attribution 4.0 International (CC BY 4.0), https://creativecommons.org/licenses/by/4.0, bearbeitet von Immobilien Zeitung
Urheber Bild mit Streifen: Ed Hawkins, Quelle: University of Reading, Attribution 4.0 International (CC BY 4.0), https://creativecommons.org/licenses/by/4.0, bearbeitet von Immobilien Zeitung
Von 1881 bis 2019 ist die durchschnittliche Lufttemperatur in Deutschland von 7,31 auf 10,28 Grad Celsius gestiegen. Mit dem Projekt showyourstripes visualisiert die University of Reading die unterschiedlichen Tem…mehr

Die aktuelle IZ-Titelstory

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: kplus konzept/Yong Byun
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: kplus konzept/Yong Byun

"Wir müssen an die Generation Instagram denken"

Aufbruch 2021. Das Büro- und Geschäftshaus KII in Düsseldorf ist ein großer Wu… mehr

Ausgaben-Archiv

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |