Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 46 » 2020

Erscheinungsdatum: 12.11.2020

Wo die Daten hausen

Mehrere 100.000 m² Fläche für Rechenzentren sind innerhalb weniger Jahre alleine in Frankfurt entstanden. Dank zunehmender Digitalisierung, miteinander kommunizierender Autos und 5G-Mobilfunk ist kein Ende des Wachstums in Sicht. Die Immobilienbranche fremdelt allerdings noch mit dem für sie ungewohnten Geschäftsmodell Rechenzentrum. mehr

Quelle: Immobilien Zeitung

Quelle: Immobilien Zeitung

Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 2

Editorial

Ohne Frankfurt wären wir alle aufgeschmissen! Daran ist nicht das Coronavirus schuld. Aber es hat die Lage verschärft, weil es die Digitalisierung mit Gewalt in den Vordergrund gedrängt hat. Denn die Stadt der Banken und des Äppelwoi ist auch die Stadt der Daten: Hier ist nach Datendurchsatz der größte Internetknoten der Welt zuhause. Die Technik braucht Platz. Volker Thies erklärt in seiner Titelgeschichte, wie die Immobilie Datenzentrum funktioniert . Das wird flankiert von einem Interview mit Frankfurts Planungsdezernent Mike Josef , der die Internetwirtschaft gerne mehr steuern möchte. mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 2

    Die Innenstadt gestalten!

    Quelle: Aachener Grundvermögen, Urheber: Frank Springer
    Quelle: Aachener Grundvermögen, Urheber: Frank Springer
    Frank Wenzel ist Geschäftsführer beim einzelhandelsaffinen Investmentmanager Aachener Grundvermögen. Er glaubt daran, dass die Menschen weiterhin Innenstädte brauchen - aber eher als Freizeitdestination denn als W…mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 2

    Auch Makler sind ihrer Stadt verpflichtet

    Quelle: Järten & Cie.
    Quelle: Järten & Cie.
    Christian von Järten, Geschäftsführer der Hamburger Maklerfirma Von Järten & Cie., ärgert sich über ungenutzte Stadtvillen, die als Spekulationsobjekt dienen. Hier könnte viel neuer Wohnraum entstehen. …mehr

    Politik | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 3

    Bidens Pläne für Sozialbauten und Klima haben es schwer

    Quelle: imago images, Urheber: Zuma Wire/ Alison Wright
    Quelle: imago images, Urheber: Zuma Wire/ Alison Wright
    Der neu gewählte US-Präsident Joe Biden hat sich ein ehrgeiziges Infrastrukturprogramm vorgenommen, um die USA in eine grüne Zukunft zu führen. Doch die Mehrheitsverhältnisse im Senat und am Obersten Gerichtshof m…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 3

    Consus' BVK-Projekte mit Verzögerung

    Beim Projektentwickler Consus Real Estate kommt es teilweise zu Verzögerungen bei der Umsetzung der fünf sogenannten VauVau-Projekte mit Mikroapartments. …mehr

    Anlagen & Finanzen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 3

    Basel IV und ESG machen den Finanzierern Sorgen

    Die Corona-Krise macht den Immobilienfinanzierern kaum zu schaffen. Die Themen Regulierung und Nachhaltigkeit spielen für sie eine viel größere Rolle. …mehr

    Unternehmen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 4

    Vonovia verdient noch mehr Geld

    Vonovia hat in den ersten neun Monaten 2020 insgesamt 1,7 Mrd. Euro an Mieteinnahmen verbucht. Das sind fast 12% mehr als im Vorjahreszeitraum und ist vor allem dem Wachstum durch Zukäufe geschuldet. …mehr

    Politik | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 4

    Razzia gegen Schwarzarbeit

    Im Kampf gegen Schwarzarbeit am Bau sind mehr als 70 Immobilien in drei Bundesländern durchsucht worden. Den Schaden schätzen die Behörden auf mindestens 40 Mio. Euro. Sechs Haftbefehle wurden vollstreckt. Ziel de…mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 4

    Auf Wunsch gibt's Homeoffice statt Dusch-WC

    Quelle: xoio/Bauwerk Capital GmbH & Co. KG
    Quelle: xoio/Bauwerk Capital GmbH & Co. KG
    Geht es um Homeoffice, wird derzeit vor allem über die Auswirkungen auf Bürohäuser diskutiert. Sehr leise Töne kommen, wenn überhaupt, von den Wohnungsbauern. Denn mehr Platz ist eine Preisfrage. Einige üben sich …mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 4

    Real I.S. kauft Prime Four

    Real I.S., Fondsdienstleister der BayernLB, hat das Wohnportfolio Prime Four mit vier Objekten in Berlin, Dresden, Frankfurt und Köln für einen neu aufgelegten offenen Immobilien-Spezial-AIF erworben. …mehr

    Unternehmen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 4

    alstria hält sich stabil

    alstria Office ist bislang gut durch das Pandemiejahr 2020 gekommen. Trotz der Flaute am Bürovermietungsmarkt blieb die operative Ertragskennzahl FFO stabil. Der Ausblick auf 2021 fällt verhalten aus. …mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 5

    "Wir sehen wieder realistischere Preise"

    Quelle: Hemsö
    Quelle: Hemsö
    Jens Nagel, Geschäftsführer von Hemsö Deutschland, sieht entgegen vieler Verlautbarungen nicht, dass mehr Geld als üblich in den Pflegemarkt fließt. Im Interview freut er sich stattdessen über gesunkene Kaufpreise…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 5

    Cofinimmo kauft ein

    Innerhalb weniger Tage hat der belgische Investor Cofinimmo den Erwerb von insgesamt zehn Pflegeheimen und einer Rehaklinik bekanntgegeben. …mehr

    Unternehmen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 5

    Hypoport meidet immer mehr das Einmalgeschäft

    Der Technologieanbieter Hypoport will weg vom Einmalgeschäft und investiert in seine digitale Plattform. …mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 6

    Am Büromarkt erwartet RICS einen "Sturm"

    Die Vorstandsvorsitzende des Branchenverbands RICS Deutschland, Susanne Eickermann-Riepe, warnt die deutschen Büroinvestoren vor turbulenten Zeiten. …mehr

    Politik | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 6

    Planerhonorare sind bald verhandelbar

    Für Verträge über Planerleistungen, die ab dem 1. Januar 2021 geschlossen werden, gelten die bislang verbindlichen Mindest- und Höchstsätze der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) nicht mehr. Der …mehr

    Unternehmen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 6

    "Wir wollen immer nur der kleine Partner sein"

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
    Mit Mezzanine- und Projektbeteiligungen soll die Haspa PeB der Hamburger Sparkasse seit 2017 zu höheren Renditen verhelfen, als mit klassischen Erstrangfinanzierungen möglich ist. Da machen große Hamburger Projekt…mehr

    Unternehmen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 6

    Cureus setzt auf Standardisierung

    Quelle: Cureus GmbH, Urheber: Martin Rohrmann
    Quelle: Cureus GmbH, Urheber: Martin Rohrmann
    Mit einer prall gefüllten Projektpipeline erweitert Cureus die Riege der auf Pflegeheime spezialisierten Projektentwickler in Deutschland. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus der Lindhorst-Gruppe. …mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 7

    Cradle-to-Cradle-Faktoren sollen in Bewertungen einfließen

    Quelle: Interboden_bloomimages, Urheber HPP Architekten
    Quelle: Interboden_bloomimages, Urheber HPP Architekten
    Cradle-to-Cradle-Kriterien, also die Frage, ob eine Immobilie mit wiederverwendbaren Rohstoffen gebaut wurde, haben bislang keinen Eingang in Gutachten und Bewertungen gefunden. Für eine Diskussion über Zweck und …mehr

    Politik | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 7

    Umwandlung beschränkt

    Das Bundeskabinett hat trotz Protesten aus der CDU den Gesetzentwurf zur Baulandmobilisierung und dem sogenannten Umwandlungsverbot für Miet- in Eigentumswohnungen beschlossen. Vermieter sind sehr verärgert, Juris…mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 8

    Corona-Krise pusht den Off-Market-Deal

    Quelle: imago images, Urheber: Westend61
    Quelle: imago images, Urheber: Westend61
    Im Zuge der Corona-Krise werden wohl noch mehr Deals von Gewerbeimmobilien außerhalb der klassischen Bieterverfahren ausgehandelt. Vor allem bei Notverkäufen werden die Eigentümer den diskreteren Weg des Off-Marke…mehr

    Karriere | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 9

    Die digitale Karrierewoche überzeugt

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Melanie Bauer
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Melanie Bauer
    Über 200 exklusive Jobs vom Praktikum bis zur Führungsposition, mehr als 400 Matches und virtuelle Meetings zwischen Ausstellern und Bewerbern: Die erste digitale IZ-Karrierewoche hatte für Jobsucher und Köpfejäge…mehr

    Karriere | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 10

    Virtuelle Tuchfühlung mit potenziellen Arbeitgebern

    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: New Africa
    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: New Africa
    Es gab schon bessere Zeiten für einen Berufseinstieg in der Immobilienbranche: Halb so viele Arbeitgeber, halb so viele Jobs wie 2019 - das ist die nackte Bilanz der digitalen IZ-Karrierewoche 2020. Die gute Nachr…mehr

    Karriere | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 10

    Digital und doch privat

    Eva-Vanessa Ernst ist sehr zufrieden mit dem Verlauf der IZ-Karrierewoche. Die Moderatorin und Projektleiterin bei der IZ-Tochter Heuer Dialog schätzt die Vorteile des digitalen Formats. …mehr

    Digitales | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 11

    Der digitale Weg zur kontaktlosen Besichtigung

    Quelle: imago images, Urheber: Westend61/Kniel Synnatzschke
    Quelle: imago images, Urheber: Westend61/Kniel Synnatzschke
    Home HT nimmt mit seinem Geschäftsmodell, das die Rolle von Makler und Hausverwalter kombiniert, Privatvermietern die komplette Arbeit ab. Um Wohnungen auch in Corona-Zeiten möglichst schnell an den richtigen Inte…mehr

    Digitales | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 11

    spaceOS verbündet sich mit Hitachi

    Der Büroplattformanbieter spaceOS hat sich mit Hitachi zusammengetan. …mehr

    Digitales | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 11

    arsago setzt auf Cloudbrixx

    Der Asset-Manager arsago nutzt künftig Softwarelösungen von Cloudbrixx. Vorangegangen war eine einjährige Test- und Entwicklungsphase für die Migration der Daten. …mehr

    Digitales | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 11

    VHV übernimmt Mehrheit an Digitaldienstleister Eucon

    Eucon ist unter anderem auf das Rechnungsmanagement für Immobilienunternehmen spezialisiert. …mehr

    Recht & Steuern | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 12

    Im Vergabeverfahren kann auch eine Frage eine Rüge sein

    Urheber: Fotostudio Charlottenburg
    Urheber: Fotostudio Charlottenburg
    Vergaberecht. Auch Bieterfragen können vergaberechtlich als Rüge anzusehen sein. Nimmt der Auftraggeber dazu abschlägig Stellung, muss der Bieter innerhalb von 15 Tagen einen Nachprüfungsantrag einreichen, ansonst…mehr

    Recht & Steuern | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 12

    Verkauf mit Neubau kann gewerblichen Handel darstellen

    Quelle: K&L Gates
    Quelle: K&L Gates
    Steuerrecht. Auch nach langer privater Vermietung kann der Verkauf einer Immobilie ein gewerblicher Grundstückshandel sein, wenn der Eigentümer umfangreiche Baumaßnahmen ergreift und ein neues Wirtschaftsgut schaf…mehr

    Recht & Steuern | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 12

    Das Bauplanungsrecht gewährt keinen Schutz vor dem Mithören

    Quelle: CMS
    Quelle: CMS
    Öffentliches Recht. Nur weil von der Dachterrasse auf einer Grenzgarage aus Gespräche der Nachbarn mitgehört werden können, verstößt der Bau dieser Garage noch nicht gegen das Rücksichtnahmegebot. VGH Bayern, Besc…mehr

    Recht & Steuern | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 12

    Fertighaushersteller muss zum Schallschutz beraten

    Urheber: Dennis Greinert, Welcome Monday
    Urheber: Dennis Greinert, Welcome Monday
    Baurecht. Sind die anerkannten Regeln der Technik geschuldet, muss der Hersteller ein Fertighaus in einem üblichen Qualitäts- und Komfortstandard errichten. Das gilt auch für die Schalldämmung. OLG Saarbrücken, Ur…mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 14

    "Irgendwann müssen Mieten gezahlt werden"

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
    Seit dem 4. November sind Gastronomiebetriebe wegen der Corona-Pandemie erneut für vier Wochen geschlossen. Der Insolvenzrechtler Jan Roth von der Kanzlei Wellensiek rät Gastronomen, spätestens jetzt die Möglichke…mehr

    Unternehmen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 14

    Esprit zahlt Umsatzmiete

    Esprit hat im Insolvenzverfahren eine Änderung seiner Mietverträge durchgesetzt. …mehr

    Unternehmen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 14

    Corona-Krise setzt Unibail zu

    Die Passantenfrequenz in den 22 deutschen Einkaufszentren von Unibail-Rodamco-Westfield (URW) lag im September 17,7% unter dem entsprechenden Vorjahresmonat. Die Umsätze der Mieter sanken in den ersten neun Monate…mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 14

    Investoren kaufen fast nur noch LEH-Objekte

    Investoren von Handelsimmobilien sind komplett auf Lebensmittelmärkte fokussiert. 93% aller Handelsimmobilien, die im Oktober in Deutschland den Eigentümer wechselten, hatten einen Ankermieter aus dem Lebensmittel…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 15

    Der digitale Dorfladen geht in Serie

    Quelle: Emma's Tag und Nacht Markt
    Quelle: Emma's Tag und Nacht Markt
    Die Automatisierung des Lebensmitteleinkaufs liegt weltweit im Trend. Auch deutsche Entwickler mischen mit. In einem Dorf in Thüringen steht seit einem Dreivierteljahr ein Lebensmittelgeschäft ohne Ladenschlusszei…mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 16

    FM-Kunden heben etna im Bell-Report aufs Treppchen

    Quelle: etna GmbH
    Quelle: etna GmbH
    An der Spitze des Kundenrankings FM-Report von Bell Management Consultants hat es erneut einen Wechsel gegeben. Insgesamt liegt etna in der Punktewertung vorne. Im Vergleich der besonders umsatzstarken Facility-Ma…mehr

    Unternehmen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 16

    Köberl kauft Münchner Firma 089

    Die Firmengruppe Köberl erwirbt das Unternehmen 089 Immobilienmanagement. Zu seinen Aufgaben zählen infrastrukturelle Gebäudedienste. …mehr

    Unternehmen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 16

    Apleona übernimmt Wölpper

    Apleona Wolfferts Gebäudetechnik hat von der Rehms-Gruppe das Unternehmen Wölpper gekauft. …mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 17

    Näher an Düsseldorf kann man nicht bauen

    Quelle: luxfeld digital art
    Quelle: luxfeld digital art
    Meerbusch. Rund 400 Wohnungen, eine Kita, eine Grundschule sowie Gewerbe, Handel und Gastronomie umfasst das Projekt Böhlerleben im nahe Düsseldorf gelegenen Meerbusch-Büderich. …mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 17

    Größte Aldi-Filiale der Welt eröffnet

    Mülheim an der Ruhr. In Mülheim an der Ruhr hat mit knapp 2.000 m² Verkaufsfläche, die größte Aldi-Filiale der Welt eröffnet. Die Adresse des sogenannten XXL-Stores lautet Mannesmannallee 32. Dort hat Aldi ein ben…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 17

    Gewobag baut zehn Wohnhäuser

    Berlin. In dem Wohngebiet Mein Falkenberg geht es weiter voran. Die kommunale Gewobag hat die ersten Rohbauten für zehn Mehrfamilienhäuser mit 203 Wohnungen fertiggestellt, die sukzessive bis Ende 2022 bezugsferti…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 18

    Autofrei statt Autohaus im Kornquartier

    Quelle: Hilmes Lamprecht Architekten BDA
    Quelle: Hilmes Lamprecht Architekten BDA
    Bremen. Für 250 Mio. Euro soll im Stadtteil Huckelriede das Kornquartier entwickelt werden. Die Entwickler Plankontor und Tektum planen ein weitgehend autofreies Quartier mit urbaner Nutzungsmischung. …mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 18

    AOC baut Wohnungen bei Wolfsburg

    Wolfsburg. Im Baugebiet Klanze-Ost, direkt an der Stadtgrenze Wolfsburgs und unweit des Volkswagenwerks, errichtet der Magdeburger Projektentwickler AOC Immobilien in der Gemeinde Weyhausen 149 Mietwohnungen, davo…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 18

    Rusta bringt Frequenz ins Bremer Rolandcenter

    Bremen. Rusta, ein schwedischer Discounter für Wohnaccessoires, hat Ende Oktober einen Standort im Rolandcenter Bremen eröffnet. Die Filiale in Bremen ist der vierte deutsche Standort für das Unternehmen, das in S…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 18

    Edeka öffnet in der Spitalerstraße

    Hamburg. An der Spitalerstraße 10 hat Edeka Tamme mit 1.200 m² Verkaufsfläche bzw. 2.000 m² Mietfläche geöffnet. Im Markt gibt es einen Bäcker sowie einen Sushi-Stand. Edeka folgt im sogenannten Semperhaus der Mod…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 18

    Brawo kauft in Pinneberg

    Quelle: AVW Immobilien AG
    Quelle: AVW Immobilien AG
    Pinneberg. Die Volksbank BraWo hat die Rathauspassage Pinneberg gekauft. Verkäufer sind Investoren um AVW-Gründer Frank Albrecht. …mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 18

    Carestone baut in Alfeld

    Alfeld/Leine. Der Pflegeimmobilientwickler Carestone erneuert und erweitert das Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth im niedersächsischen Alfeld. Die neuen Pflegeapartments werden einzeln verkauft. …mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 18

    Specht baut Residenz in Syke

    Syke. Im niedersächsischen Syke startet die Bremer Specht-Gruppe mit den Erdarbeiten zum Bau einer Seniorenresidenz mit 77 stationären Pflegeplätzen. …mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 18

    Opti folgt auf Kaufhof

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber Friedhelm Feldhaus
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber Friedhelm Feldhaus
    Bremen. DIC Asset meldet die Vermietung von 15.500 m² bis 2026 an Opti-Wohnwelt im bisherigen Kaufhof-Standort. Das verzögert die Umsetzung des von Zech geplanten City-Centers. …mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 19

    CM startet Hochbau für rob17

    Münster. CM Immobilien Entwicklung hat in Münster mit den Hochbauarbeiten auf dem ehemaligen Pebüso-Gelände begonnen. Dort entsteht der Büropark rob17. Aktuell sind die Arbeiten für das erste Bürogebäude mit rund …mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 19

    Empira entwickelt in Düsseldorf

    Düsseldorf. Empira entwickelt im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort ein Wohnquartier mit insgesamt rund 18.000 m² Mietfläche. Dafür hat das Unternehmen mit Sitz in der Schweiz ein gut 10.500 m² großes Grundstück er…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 19

    Dampfkessel statt Tengelmann

    Mülheim an der Ruhr. Standardkessel Baumgarte verlegt seine Zentrale aus Duisburg nach Mülheim an der Ruhr. Darum hat es 9.000 m² Büro- und Lagerfläche in der ehemaligen Tengelmann-Verwaltung gemietet. Der frühere…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 19

    Seniorenwohnanlage in Krefeld verkauft

    Krefeld. Hamburg Team hat die Seniorenwohnanlage Seiden Carré in Krefeld erworben. Sie soll in den Fonds Hamburg Team Wohnen 70+ eingebracht werden. Das Objekt am Platz der Wiedervereinigung 2-4, gegenüber vom Kre…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 19

    Mülheim verabschiedet sich als Handelsstandort

    Quelle: Commerz Real
    Quelle: Commerz Real
    Mülheim an der Ruhr. Das vergleichsweise kleine Mülheim, zwischen Duisburg und Essen gelegen, gilt als bevorzugter Wohnstandort im Revier. Früher konnte man hier auch gut shoppen. Das Einkaufszentrum Forum City Mü…mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 21

    Wohnen in Frankfurt wird weiter teurer

    Frankfurt. Der Zuzug übersteigt das zusätzliche Angebot an Wohnraum, schreibt C&W. …mehr

    Politik | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 21

    Die Stadt steckt die Claims ab

    Frankfurt. Die Stadt will die planungsrechtlichen Zügel anziehen. Neues Baurecht für Hochhäuser soll nur noch in zwei Zonen entstehen. …mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 21

    Trier startet mit 40 ha Militärflächenkonversion

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
    Trier. Mit Castelnau Mattheis will der Projektentwickler EGP eine ausgedehnte ehemalige Militärfläche zum Wohnquartier machen. Jetzt haben die Erschließungsarbeiten begonnen. …mehr

    Politik | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 21

    "Wir wollen Datacenter stärker steuern"

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
    Die Internetwirtschaft bringt Chancen und Herausforderungen für Frankfurt. Planungsdezernent Mike Josef (SPD) will Cluster definieren, in denen sich künftig Rechenzentren ansiedeln sollen. Dazu sucht er den Austau…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 22

    Savills verwaltet das Rée Carré

    Offenburg. Seit diesem Oktober verantwortet Savills das Gebäude- und Quartiersmanagement des Rée Carrés. Zum Einkaufs- und Wohnquartier zwischen Gustav-Rée-Anlage und Hauptstraße gehört eine Nutzfläche von etwa 14…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 22

    Stinag erwirbt 145 Mikroapartments

    Böblingen. Kiag Immobilien (Stuttgart) hat den Verkauf des Mikroapartment-Projekts auf dem Flugfeld Böblingen an Stinag Stuttgart Invest abgeschlossen. Der Neubau mit rund 6.000 m² Nutzfläche besteht aus 145 Mikro…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 22

    Auf Edeka folgt ein Baumarkt

    Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis). Die Gesellschaft Fishbull Franz Fischer Qualitätswerkzeuge hat für ihre Discounter-Kette Sonderpreis Baumarkt eine Fläche in der Unteren Augartenstraße 33 gemietet, die bislang von …mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 22

    Aurelis erwirbt Produktionshallen

    Hockenheim. Aurelis Real Estate hat ein Produktionsareal im Gewerbegebiet Talhaus gekauft. Auf rund 45.000 m² Grundstücksfläche steht eine Gebäudefläche von knapp 26.000 m², verteilt auf vier Hallenschiffe und ein…mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 22

    Das Gemeinwohl steht im Zentrum des Wohnkonzepts

    Quelle: FWTM, Urheber: Schoenen
    Quelle: FWTM, Urheber: Schoenen
    Freiburg. Diese Woche entscheidet der Gemeinderat über ein aktualisiertes Handlungskonzept zum Wohnungsbau. Kernelemente werden eine verstärkte Konzeptvergabe und ein Baulückenkataster. …mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 22

    Wohnprojekt dreizeit von Consus ist verkauft

    Quelle: allmyhomes
    Quelle: allmyhomes
    Stuttgart. Das Wohnensemble im Park der Villa Berg ist vor Fertigstellung vermarktet. …mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 22

    Zukunftsprojekt für 1.000 Menschen

    Quelle: UTA Architekten
    Quelle: UTA Architekten
    Kernen im Remstal. Auf einer Fläche von rund 8 ha soll ein urbanes und gemischtes Wohnquartier entstehen. Der städtebauliche Wettbewerb ist entschieden. Das Quartier gehört zum Netz der Internationalen Bauausstell…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 23

    Stadt zieht sich beim Uniper-Areal zurück

    Landsberg/Lech. Uniper bringt sein rund 22.300 m² großes Betriebsgelände in der Johann-Schmidt-Straße am östlichen Stadtrand Landsbergs wieder auf den Markt. Der Kraftwerksbetreiber hatte bereits im Sommer beschlo…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 23

    Ziegler investiert in Holzhaus-Produktion

    Tirschenreuth. Der Fertighausanbieter Ziegler investiert 220 Mio. Euro in den Ausbau seiner Produktion. Im Süden der niederbayerischen Kreisstadt Tirschenreuth sollen auf einem 35 ha großen Gelände eine Produktion…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 23

    Warburg-HIH kauft Fachmarkt für Fonds

    Ergoldsbach. Warburg-HIH Invest Real Estate hat für seinen offenen Spezial-AIF Warburg-HIH Perspektive Einzelhandel: Fokus Nahversorgung ein Fachmarktzentrum im niederbayerischen Ergoldsbach erworben. Die Gebäude …mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 23

    Swiss Life erweitert seinen Logistikfonds

    Karlsfeld. Der Asset-Manager Beos hat in einer Off-Market-Transaktion für einen Fonds der Swiss Life Asset Managers einen Gewerbepark in Karlsfeld bei München erworben. Verkäufer der Gewerbeimmobilien mit 15.300 m…mehr

    Märkte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 23

    Ingolstadt will die Innenstadt retten

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
    Ingolstadt. Die Innenstadt der knapp 137.000 Einwohner zählenden Stadt gilt unter Handelsexperten seit Jahren als Problemfall. Nach dem Aus des Kaufhofs stehen zwei große Gebäude in der Haupteinkaufsstraße leer. J…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 23

    Seetor Campus bekommt mehr Büros

    Quelle: Sontowski & Partner Group, Urheber: Cadman GmbH
    Quelle: Sontowski & Partner Group, Urheber: Cadman GmbH
    Nürnberg. Der Projektentwickler S&P Commercial Development muss beim Seetor City Campus umplanen. Novum Hospitality wird das vorgesehene niu-Hotel nicht verwirklichen. Auch ein anderes Hotelprojekt ist gestric…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 23

    Discounter Action folgt auf McTrek

    Gersthofen. Der niederländische Non-Food-Discounter Action hat eine Filiale in Gersthofen bei Augsburg eröffnet. Der Einzelhändler mietet 734 m² Verkaufsfläche in einem Gewerbekomplex an der Augsburger Straße 130.…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 23

    Der Bund mietet das Ex-KPMG-Gebäude

    Nürnberg. Der Investment- und Asset-Manager Indesto capital markets (früher ehret + klein Capital Markets) hat einen Nachmieter für das ehemalige KPMG-Gebäude am Rande der Nürnberger Innenstadt gefunden. Nach Info…mehr

    Politik | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 23

    Zweckentfremdungssatzung für 50 Wohnungen

    Augsburg. Die Stadt treibt die Zweckentfremdungssatzung voran. Einen aktuellen Bedarf dafür gibt es nicht. …mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 24

    "Baut mehr Büros!"

    Quelle: Immopact
    Quelle: Immopact
    Dresden. 1936 ließ sich der Berliner Technologiekonzern Siemens in Dresden ein Haus zur Produktion von Telegraphen errichten. Jetzt wird der Bau am Hauptbahnhof bis 2022 zu einem Bürogebäude mit 3.500 m² Fläche um…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 24

    Magdeburger Häuser gehen nach Bonn

    Magdeburg. Zwölf Wohn- und Geschäftshäuser mit 169 Wohnungen, neun Gewerbeeinheiten sowie 55 Stellplätzen hat die Barton Group in Magdeburg erworben. Die mehrheitlich im Jugendstil erbauten Gebäude liegen in den S…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 24

    Howoge kauft 372 Wohnungen

    Berlin. 372 Wohnungen, 26 Gewerbeeinheiten plus Stellplätze hat die kommunale Berliner Wohnungsbaugesellschaft Howoge jetzt in die Bücher genommen. Die Gebäude am Mehringplatz 12-14, Friedrichstraße 246 und Wilhel…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 24

    Schöneberger Linse wird bebaut

    Quelle: Gewobag
    Quelle: Gewobag
    Berlin. Für 211 kommunale Wohnungen, eine Kita sowie Gewerbe wurde vergangene Woche der Grundstein gelegt. …mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 25

    Nachverdichtung mit Hochhäusern

    Quelle: Degewo
    Quelle: Degewo
    Berlin. Wo immer möglich, haben die kommunalen Wohnungsbaugesellschaften in den vergangenen Jahren Baulücken geschlossen oder Bestandsgebäude aufgestockt. Mittlerweile realisieren die Gesellschaften aber auch das …mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 25

    Empira kauft mehr als 400 Wohnungen

    Berlin. Die Empira-Gruppe hat ein Bestandsportfolio mit 416 Wohnungen und einer Gewerbeeinheit in Berlin-Spandau erworben. Die Einheiten verfügen über 17.544 m² Wohnfläche und sind nach Angaben von Empira fast vol…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 25

    Mikroapartments statt Büros

    Leipzig. Für ihren Fonds Institutional Smart Living hat die Commerz Real Kapitalverwaltungsgesellschaft ein ehemaliges Kontorhaus in der Johannisgasse 26 erworben, in dem 256 Studierenden- und Mikroapartments ents…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 25

    Baustart für Quartier Am alten Schlosspark

    Zossen. Auf dem 20.000 m² großen Grundstück an der Fischerstraße, wo sich früher ein Einkaufspark befand, hat Bonava jetzt mit den Bauarbeiten für ein Wohnquartier begonnen. Bis Ende 2024 sollen 15 Mehrfamilienhäu…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 25

    Aldi mit Fotovoltaik auf dem Dach

    Lübz. Das von Verifort Capital revitalisierte Fachmarktzentrum an der Straße An der Brücke ist mit einem Anbau für Aldi Nord erweitert worden. Im Zuge der Neugestaltung des 1991 errichten Einkaufszentrums in der K…mehr

    Transaktionen | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 25

    Tedi zieht in die Sankt Annen Galerie

    Brandenburg. Der Nonfood-Händler Tedi wird voraussichtlich im Frühjahr 2021 eine Filiale in der Sankt Annen Galerie eröffnen. Das teilt die Berliner HGHI Holding mit, die das Einkaufszentrum mit 16.000 m² Verkaufs…mehr

    Projekte | 12.11.2020 | IZ 46/2020, S. 25

    Instone wird Partner beim Projekt Friedenauer Höhe

    Berlin. Instone plant den Einstieg im Projekt Friedenauer Höhe. Beim Bundeskartellamt ist die Beteiligung an mehreren Projektgesellschaften des Entwicklers OFB angemeldet, der einen Großteil des Projekts in eigene…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: The Latest Store - Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH, Urheber: Bastian Gehbauer
    Quelle: The Latest Store - Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH, Urheber: Bastian Gehbauer

    Gucken statt googeln

    Ausprobieren, bevor man es kauft: Ein in den USA entstandenes Handelsformat ko… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |