Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 41 » 2020

Erscheinungsdatum: 08.10.2020

Das Büro wird zur Lebenswelt

Aufbruch 2021: Wird der Büroflächenbedarf in Deutschland bald um 10% sinken oder gar noch mehr? Und ist diese Frage überhaupt wichtig, wenn wir wissen möchten, wie die Zukunft des Büromarkts aussieht? Die Immobilien Zeitung (IZ) hat zwei Experten eingeladen, die auf viele Jahre Erfahrung mit Vermietung und Verkauf von Bürogebäuden zurückschauen können, und sie nach ihrer persönlichen Einschätzung gefragt. Ein Gespräch zwischen Alexander von Erdély und Marcus Lemli, CEO Germany von CBRE und Savills, Chefredakteurin Brigitte Mallmann-Bansa und IZ-Redakteurin Monika Leykam. mehr

Quelle: Immobilien Zeitung

Quelle: Immobilien Zeitung

Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 2

Editorial

Es ist ein bisschen verrückt. Die Expo Real fällt aus und gerade deshalb ist bei uns mehr los denn je Anfang Oktober. Daran sind wir selbst schuld. mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 2

    Ein Warenhaus als Geisel

    Urheber: Christoph von Schwanenflug
    Urheber: Christoph von Schwanenflug
    Wohl dem Immobilienentwickler, der bei Abstimmungen mit der Stadt zu weiteren Projekten gleichzeitig ein Warenhaus und seine Beschäftigten in der Hinterhand hat. Signa mache vor, wie sich daraus ein Vorteil ziehen…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 2

    Trügerisch stabiler Wohnungsmarkt

    Quelle: Immobilien Zeitung
    Quelle: Immobilien Zeitung
    Obwohl der Wohnungsmarkt ungebrochen brummt, traut Marc Sahling, Geschäftsführer von Dr. Lübke & Kelber, dem Frieden nicht ganz. Einige Motive für den derzeitigen Kaufrausch sind nicht nachhaltig. …mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 3

    Das Herbstgutachten vertraut auf das Überleben des Büros

    Quelle: imago images, Urheber: agefotostock
    Quelle: imago images, Urheber: agefotostock
    Aufbruch 2021. Die Bürobranche kommt offenbar mit einem blauen Auge davon. Krisenbedingt sinkender Flächenbedarf wird durch mehr Platz aufgrund von Hygienekonzepten aufgewogen. Auch die Zahl der Beschäftigten wird…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 5

    "Das ist typisch für das Ende eines Zyklus"

    Aufbruch 2021. Im Herbstgutachten für die Immobilienwirtschaft 2020 haben Sven Carstensen, seit Juni im Vorstand von bulwiengesa, und sein Team den Büroteil verfasst. Für das laufende Jahr erwartet der Marktexpert…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 6

    Lightywood trifft in Hamburg auf viele weitere Holzbauprojekte

    Quelle: Common Agency UG/Heine Architekten, Urheber: Cornelius Voss
    Quelle: Common Agency UG/Heine Architekten, Urheber: Cornelius Voss
    Aufbruch 2021. Primus developments und Senectus Capital planen in Hamburg ein Bürogebäude in Holzmodulbauweise - das Lightywood. "Mit Holz zu bauen, ist so logisch und schlüssig, dass ich mich wundere, dass es nic…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 6

    Frankfurts Türme werden flexibel nutzbar

    Aufbruch 2021. CA Immo baut und plant trotz Corona-Krise weitere Hochhäuser in Frankfurt. Dabei setzt der Projektentwickler unter anderem auf variable Nutzungsmöglichkeiten. …mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 6

    Bonns virensicheres Bürohaus

    Quelle: Marc Asbeck, Urheber: Cadman
    Quelle: Marc Asbeck, Urheber: Cadman
    Aufbruch 2021. Im GreenGate seien Mitarbeiter besser vor Viren geschützt als im Homeoffice, sagt Entwickler Marc Asbeck. Rund 100 Mio. Euro werden in das Projekt investiert. Die Fertigstellung ist für 2022 geplant…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 7

    Augsburger Weitblick 1.7 ist mit moderner Technik gespickt

    Quelle: Weitblick GmbH und Co. KG, Urheber: SEHW Architektur GmbH (Entwurf), Third (Visualisierung)
    Quelle: Weitblick GmbH und Co. KG, Urheber: SEHW Architektur GmbH (Entwurf), Third (Visualisierung)
    Aufbruch 2021. Manchmal brauchen auch weitsichtige Entwickler etwas Glück. Vor zwei Jahren starteten die Augsburger Firmen Audax und Leitwerk das Weitblick 1.7 mit dem ambitionierten Ziel, es zum modernsten Gebäud…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 7

    Im Berliner VoltAir entsteht die Arbeitswelt von morgen

    Urheber: ABG
    Urheber: ABG
    Aufbruch 2021. Architektonisch mutig, nachhaltig, grün und gedacht für Start-ups, Coworkingspaces oder Digital Hubs von großen Firmen. Das ist das 390 Mio. Eure teure VoltAir mit seiner Arbeitswelt von morgen. …mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 8

    Goldbeck baut Parkhaus für Lieferwagen

    Quelle: Goldbeck GmbH
    Quelle: Goldbeck GmbH
    Lieferautos, die Straßen und Bürgersteige blockieren, sind zunehmend ein Ärgernis. Goldbeck kommt jetzt mit einem Van-Parkhaus auf den Markt. …mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 10

    Deutschlands erstes Wohnhaus im 3D-Druck entsteht

    Quelle: Mense-Korte Ingenieure + Architekten, Urheber: Waldemar Korte
    Quelle: Mense-Korte Ingenieure + Architekten, Urheber: Waldemar Korte
    Im westfälischen Beckum entsteht ein Wohnhaus im digitalen 3D-Druck. Das innovative Projekt ist eine Premiere für Deutschland. Initiatoren sind ein Architekturbüro und ein Schalungsbauer. Gedruckt wird mit Beton. …mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 10

    Nächste Anleihe bei Euroboden

    Projektentwickler Euroboden begibt eine weitere Anleihe. Mit bis zu 75 Mio. Euro ist es die bislang größte Emission. Der Kupon liegt bei 5,5%. …mehr

    Politik | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 11

    Koalition streitet über die Umwandlung von Wohnungen

    Quelle: ZIA, Urheber: Harry Soremski
    Quelle: ZIA, Urheber: Harry Soremski
    Die Einschränkungen einer Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen sind aus dem Entwurf zum Baulandmobilisierungsgesetz gestrichen worden. Die Wohnungsbranche atmet größtenteils auf, die Vertreter der Mieterseit…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 11

    Blasenrisiko in Frankfurt gestiegen

    UBS Global Real Estate untersucht regelmäßig das Blasenrisiko auf den Wohnungsmärkten in 25 Weltmetropolen. Und kommt zu dem Ergebnis: "München und Frankfurt sind die am stärksten überbewerteten Wohnungsmärkte der…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 11

    Union Investment übernimmt ZBI

    Union Investment (UI) will weitere 45% der Anteile an dem Fondshaus ZBI übernehmen. Die Zustimmung der Kartellbehörden vorausgesetzt, kommt UI dann auf 94,9%. Seit Anfang des Jahres 2017 hält UI 49,9% der Anteile …mehr

    Politik | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 11

    Gretchenfrage Regulierung

    Union und SPD streiten darum, ob die Möglichkeit, Mietshäuser in Eigentumswohnungen umzuwandeln, erschwert werden soll. Im Kern geht es wieder darum: Hilft Regulierung aus dem Wohnungsmarkt-Dilemma? …mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 13

    Regus rechnet mit "einzelnen Standortschließungen"

    Quelle: imago images, Urheber: UIG
    Quelle: imago images, Urheber: UIG
    Die Regus-Mutter IWG plant nach britischen Medienberichten mit der Insolvenz einer Tochtergesellschaft. Diese hat auch Mietgarantien für Standorte in Deutschland gestellt. Akute Auswirkungen auf das Geschäft hierz…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 13

    Gesundheitsimmobilien im Aufwind

    Gesundheitsimmobilien locken in Krisenzeiten mit stabilen Renditen und Unabhängigkeit von der Gesamtkonjunktur. Branchenexperten sehen das Potenzial allerdings noch lange nicht ausgeschöpft. …mehr

    Karriere | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 14

    Hybride Arbeitsmodelle werden notwendig

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Monika Leykam
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Monika Leykam
    Das Homeoffice ist auf dem Vormarsch. Bei Panasonic und Siemens wird der Flächenbedarf trotzdem kaum schrumpfen, prophezeien die Verantwortlichen. Ein Arbeitsforscher rät derweil davon ab, jeden arbeiten zu lassen…mehr

    Digitales | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 15

    Entwickler sind weniger digital, als sie denken

    Erstmals wurde im deutschsprachigen Raum der digitale Reifegrad der Projektentwickler nicht nur anhand von Selbstzuschreibungen, sondern auch über den Alltag in den Unternehmen bewertet. …mehr

    Digitales | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 15

    Deutsches Wagniskapital reicht noch nicht für große Sprünge

    Quelle: imago images, Urheber: Jan Huebner
    Quelle: imago images, Urheber: Jan Huebner
    Laut einer Studie der Förderbank KfW bleibt der deutsche Venture-Capital-Markt trotz seines Wachstums weiterhin im internationalen Vergleich zurück. Besonders für große Finanzierungsrunden müssen sich Start-ups im…mehr

    Digitales | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 16

    Vor dem Softwareeinsatz steht die Prozessanalyse

    Quelle: imago images, Urheber: Panthermedia/ Andrey Popov
    Quelle: imago images, Urheber: Panthermedia/ Andrey Popov
    Wird ein ineffizienter Prozesse digitalisiert, ist wenig gewonnen, denn es entsteht ein ineffizienter digitaler Prozess. Dem Einsatz einer neuen Software sollte daher eine Analyse der einzelnen Tätigkeiten vorausg…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 17

    Gebau managt Wohnungen für BMO

    BMO Real Estate Partners Deutschland hat Gebau mit dem Property-Management für knapp 1.500 Wohneinheiten beauftragt. Die Wohnungen gehören von BMO aufgelegten Spezialfonds und befinden sich unter anderem in Dresde…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 17

    MVGM verwaltet für La Française

    La Française Real Estate Managers Germany hat MVGM einen Auftrag für das Property-Management von fünf Einzelhandelsimmobilien mit 51.000 m² Gesamtmietfläche erteilt. Die Gebäude sind allesamt voll vermietet und be…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 17

    IC nimmt Campus ins Management

    Wealthcap hat die IC Immobilien Gruppe zum 1. Oktober mit dem Property-Management seines Gewerbecampus Medicus in Freiburg betraut. Der von IC in die technische, kaufmännische und buchhalterische Verwaltung überno…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 17

    B&L betreut für Dereco ein Hotel

    B&L Property Management übernimmt für Dereco die Verwaltung des Hotels Holiday Inn Express in Saarbrücken. Die Hotelimmobilie an der Klausener Straße 4-6 in der Saarbrücker Innenstadt verfügt über 164 Zimmer. …mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 17

    "Property-Manager können Zwangsverwalter unterstützen"

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
    Wenn bei Unternehmen der Immobilienbranche Insolvenz- und Zwangsverwalter die Zügel in die Hand nehmen, ist neben juristischem auch immobilienwirtschaftliches Know-how gefragt. Dort sieht Property-Manager Treureal…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 17

    Viel Solarstrom geplant

    1.000 Photovoltaikanlagen und gut 2.000 Ladepunkte für E-Fahrzeuge: Das plant Deutsche Wohnen im Bestand und arbeitet dazu mit dem Energiedienstleister Getec zusammen. …mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 17

    Savills managt das Ulm Logistic Centre

    Das von Nuveen Real Estate im Juli dieses Jahres erworbene Ulm Logistic Centre wird von Savills bewirtschaftet. Savills übernimmt das Facility-Management des Logistikzentrums mit gut 25.000 m² Gesamtnutzungsfläche…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 17

    KGAL stellt Fonds klimaneutral

    Der offene Immobilien-Publikumsfonds KGAL immoSubstanz ist zum 1. Oktober zertifiziert klimaneutral gestellt worden. Das vermeldet KGAL Investment Management. Demnach wurde zunächst der CO 2 -Fußabdruck des Immobi…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 18

    H&M-Mietverträge zahlen sich aus

    Der Modekonzern H&M hat im dritten Quartal wieder schwarze Zahlen geschrieben. "Wir glauben, das Schlimmste hinter uns zu haben", erklären die Schweden mit Blick auf die Corona-Krise. Das erste Halbjahr 2020 h…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 18

    Deutsche Bank macht 100 Zweigstellen dicht

    Die Deutsche Bank dünnt ihr Filialnetz kräftig aus. Bis Ende des kommenden Jahres soll die Zahl der Zweigstellen in Deutschland auf rund 400 verringert werden. Ende 2019 hatte Deutschlands größte Privatbank noch 5…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 18

    CCC streicht die Segel

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
    Der polnische Schuhriese CCC hatte viel vor in Deutschland. Dafür wurden große Läden in Top-Lagen gemietet. Aber die Rechnung ist nicht aufgegangen. …mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 18

    "real-Übernahme stoppen"

    Kaufland und Edeka sollen den Löwenanteil der rund 276 SB-Warenhäuser von real übernehmen. Dagegen protestiert die Markenartikelindustrie. Sie fürchtet ein endgültiges Oligopol im deutschen Lebensmitteleinzelhande…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 19

    Karstadt Kaufhof ist schuldenfrei

    Das Amtsgericht Essen hat am 30. September das Insolvenzverfahren betreffend Galeria Karstadt Kaufhof und Karstadt Sports aufgehoben. Im Zuge der Insolvenz verzichteten Gläubiger auf Forderungen über rund 2,2 Mrd.…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 19

    Decathlon schließt fünf Läden

    Decathlon wird Ende des Jahres fünf Märkte in Deutschland schließen, darunter auch den nur 220 m² großen Connect Store am Münchner Stachus . Außerdem werden die Läden in Landshut-Ergolding, Köln-Chorweiler, Dortmu…mehr

    Veranstaltungen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 19

    Die Mapic findet nur digital statt

    Die Mapic in Cannes wird es 2020 nicht in der gewohnten Form geben. Unter dem Eindruck der Covid-19-Pandemie hat Veranstalter Reed Midem die Einzelhandelsimmobilienmesse, die vom 17. bis 19. November in Cannes sta…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 19

    "Unsere Innenstädte werden leergefegt sein"

    Quelle: kplus konzept, Urheber: Yong Byun
    Quelle: kplus konzept, Urheber: Yong Byun
    Barbara Possinke nutzte ihren Auftritt beim 12. Deutschen Handelsimmobiliengipfel, um vor einer Aufheizung der Innenstädte zu warnen. "Unsere Städte aus Stahl, Glas und Beton werden zwischen Anfang Mai und Ende Se…mehr

    Recht & Steuern | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 20

    Das G in ESG

    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Elnur
    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Elnur
    ESG ist in aller Munde. Belange der Umwelt (E = Environmental), des Sozialen (S = Social) und der Unternehmensführung (G = Governance) bilden die drei Säulen unternehmerischer Nachhaltigkeit. Was bedeutet das für …mehr

    Recht & Steuern | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 20

    Anti-Abmahngesetz hilft auch Immobilienfirmen

    Der Bundestag hat Mitte September ein Gesetz verabschiedet, das Abmahnungen eindämmen soll. Vor allem Makler haben häufig unter dem Geschäft mit der Abmahnung zu leiden. …mehr

    Recht & Steuern | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 22

    Neuer Bodenbelag muss aktuelle Schallschutzvorgaben erfüllen

    Quelle: Nicola Lotz
    Quelle: Nicola Lotz
    WEG-Recht. Wenn ein Bodenbelag ausgetauscht wird, müssen Wohnungseigentümer die Anforderungen der DIN 4109 einhalten. Das gilt auch dann, wenn die Trittschalldämmung des Gemeinschaftseigentums mangelhaft ist. BGH,…mehr

    Recht & Steuern | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 22

    Ist ein Mangel absehbar, muss der Bauherr gewarnt werden

    Quelle: FGvW
    Quelle: FGvW
    Baurecht. Wird mit einer vereinbarten Ausführungsart nicht erreicht, dass das Bauwerk funktionstauglich ist, muss der Auftragnehmer Bedenken anmelden. Ansonsten liegt ein Mangel vor. OLG Frankfurt, Beschluss vom 1…mehr

    Recht & Steuern | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 22

    Ist die Baugenehmigung erteilt, dann ist der Bau auch zulässig

    Quelle: O&P
    Quelle: O&P
    Öffentliches Recht. Die Baugenehmigung ist nach der Konzeption des Schleswig-Holsteinischen Landesrechts der Schlusspunkt der öffentlich-rechtlichen Zulässigkeitsprüfung eines Bauvorhabens und gibt damit den Bau f…mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 25

    Signa kauft zwei Karstadt-Häuser

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
    Hamburg. Signa hat in Hamburg für wohl 290 Mio. Euro zwei Karstadt-Häuser gekauft. Besondere Prominenz genießt das Domizil an der Mönckebergstraße, das allein 260 Mio. Euro gekostet haben soll. Der Verkäufer ist Q…mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 25

    Grundstück für das Zehnfache versteigert

    Berlin. Für das Zehnfache des Mindestgebots fand auf einer Versteigerung von Deutsche Grundstücksauktionen ein Areal einen Käufer. Die Auktion begann bei 895.000 Euro und endete bei 9.890.000 Euro. Im Angebot war …mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 25

    Sanierungsplan soll Wohnquartier retten

    Biblis. Das Wohnquartierprojekt Energie-Wohn-Park im südhessischen Biblis ist in eine Schieflage geraten. Die Gemeinde bemängelt, dass der Bauträger MKM Lampertheim vereinbarte Zahlungen nicht geleistet habe. Zude…mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 25

    Autobahngesellschaft zieht in Europacity

    Berlin. Die expandierende Autobahngesellschaft hat die Projektentwicklung Weidt Park Corner an der Heidestraße (Otto-Weidt-Platz) in der Europacity angemietet. Projektentwickler ist DWI Grundbesitz. 600 Mitarbeite…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 26

    Hamburger Investmentmarkt liegt 37% über 2019er Zahlen

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
    Hamburg. In den meisten Metropolen liegt der Investmentmarkt nach dem dritten Quartal hinter den Vorjahreszahlen zurück. In Hamburg wurde 37% mehr Umsatz gemacht. Und das vierte Quartal wird spannend, sagt Axel St…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 26

    Aurelis baut Büros am Bremer Hauptbahnhof

    Bremen. Aurelis Real Estate hat den Bauvorbescheid für ein Bürogebäude am Hauptbahnhof erhalten. Auf der 2.100 m² großen Fläche am Handelsmuseum 5 zwischen dem Vorplatz des Hauptbahnhofs und dem künftigen Gebäudee…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 26

    B-Plan wurde nachgebessert

    Braunschweig. Zwar ist ein Normenkontrollverfahren vor dem OVG Lüneburg gegen den B-Plan für das Baugebiet Trakehnenstraße in Braunschweig-Stöckheim in der Hauptsache noch nicht entschieden, aber der Rat hat ihn i…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 26

    Richtfest für Amazon-Zentrum

    Schortens. Im niedersächsischen Schortens entsteht im Gewerbegebiet Jade Weser Park bis Frühjahr 2021 ein Verteilzentrum für Amazon Logistics. Panattoni hat das 63.786 m² große Grundstück Anfang des Jahres gekauft…mehr

    Digitales | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 26

    Datenbank für Bauwillige

    Braunschweig. Seit dem 1. Oktober können sich Bauwillige für die Stadt Braunschweig online in eine Datenbank mit Namen und E-Mail-Adresse eintragen. Sobald im Rahmen eines B-Planverfahrens Informationsveranstaltun…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 26

    Becken baut in Westerland

    Quelle: Gerdt Architektur
    Quelle: Gerdt Architektur
    Westerland. Becken Immobilien errichtet in Westerland für 16 Mio. Euro das Wohn- und Geschäftshaus Wilhelm. Ankermieter ist Rossmann. …mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 27

    "Das viele Geld stürzt sich auf weniger Produkte"

    Quelle: Immocon, Urheber: Tom Dachs
    Quelle: Immocon, Urheber: Tom Dachs
    Hamburg. Die einen erzielen Rekordpreise für ihre Bürogebäude, für andere gibt es keine Finanzierung mehr. Beim Hamburger Immobilienkongress ging es auch ums Homeoffice und seine Folgen für den Büromarkt - und den…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 27

    Baggern am Baggersand

    Travemünde. Der Bau von 254 Mietwohnungen am Baggersand in Travemünde beginnt später und wird deutlich teurer. …mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 27

    Viel Förderung für Forschungsgebäude

    Oldenburg. Die rot-schwarze Landesregierung in Niedersachsen hat sich auf die Förderung eines Lehr- und Forschungsgebäudes der Oldenburger Universitätsmedizin, der European Medical School (EMS), verständigt. 80 Mi…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 27

    Procom errichtet 110 Mietwohnungen

    Lübeck. Der Hamburger Projektentwickler Procom Invest baut an der Triftstraße im Lübecker Stadtteil St. Lorenz mit einem Investitionsvolumen von 35 Mio. Euro 110 frei finanzierte Mietwohnungen. Die vier zwei- bis …mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 28

    Comeback der Expo-Ikone Niederländischer Pavillon

    Quelle: MVRDV
    Quelle: MVRDV
    Hannover. Mit einem Investitionsvolumen von 90 Mio. Euro wollen Wohnkompanie und i Live dem früheren niederländischen Expo-Pavillon neues Leben einhauchen. Der wachsende Hochschulcampus auf dem Expo-Ost-Areal und …mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 28

    Nachvermieten statt verkaufen

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
    Bremen. An der Weser herrscht Aufregung, weil DIC die Ende des Monats leer stehende Kaufhof-Fläche wieder vermieten will, statt die Immobilie an Kurt Zech zu verkaufen. Der hätte sie gern für sein City-Projekt. …mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 29

    Im VdW herrscht keine Corona-Angst

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
    Düsseldorf. Der VdW Rheinland Westfalen blickt auf die zurückliegenden zwölf Monate durchaus entspannt zurück. Die Corona-Pandemie hatte kaum Auswirkungen auf die Zahlen des größten Regionalverbands der privaten W…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 30

    Karstadt bleibt als Mieter im Rhein-Ruhr-Zentrum im Boot

    Quelle: Maas & Partner Architekten / bloomimages
    Quelle: Maas & Partner Architekten / bloomimages
    Mülheim an der Ruhr. Die Verwandlung des betulichen Rhein-Ruhr-Zentrums in eine moderne Einkaufsdestination wird mit einem geplanten Investitionsvolumen von mehr als 200 Mio. Euro zum teuersten Umbau eines Shoppin…mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 30

    Peter Jänsch kauft zwei Gewerbeobjekte

    Essen. Der Essener Privatinvestor Peter Jänsch hat zwei voll vermietete Gewerbeimmobilien in Essen erworben. Dabei handelt es sich zum einen um das aus drei Gewerbeeinheiten bestehende Objekt Altendorfer Straße 40…mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 30

    Osmab vermietet Halle in Kerpen

    Kerpen. Vor kurzem erwarb die Osmab Holding das sogenannte Freund-Portfolio. Nun hat die Spedition Rheinland in einem Gewerbeobjekt an der Kerpener Heisenbergstraße 10-12 einen Mietvertrag über rund 11.000 m² Hall…mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 30

    TransFair mietet am Maarweg

    Köln. Der zu Fairtrade Deutschland gehörende gemeinnützige Verein TransFair hat rund 2.000 m² Bürofläche am Kölner Maarweg-Center am Maarweg 165 gemietet. Vermieter ist Alstria First German Reit, der durch JLL ber…mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 30

    Greyfield kauft in Dortmund

    Dortmund. Die Greyfield Group mit Sitz in Essen hat eine rund 5.000 m² große Gewerbeimmobilie nördlich der Dortmunder Innenstadt erworben. Das Gebäude an der Westererbenstraße 24 teilt sich in knapp 4.500 m² Halle…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 31

    CA Immo will Deutschlands höchstes Hochhaus in Frankfurt bauen

    Quelle: CA Immo
    Quelle: CA Immo
    CA Immo will in Frankfurt das mit 260 m höchste und gleichzeitig nachhaltigste Bürohochhaus Deutschlands bauen. Das ist eine der Vorgaben für den jetzt gestarteten Architekturwettbewerb für das Vorhaben auf dem so…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 31

    Hotel Hessischer Hof gibt den Betrieb auf

    Frankfurt. Das Fünfsternehotel Hessischer Hof wird den Betrieb einstellen. Die Unternehmensgruppe Prinz von Hessen ist sowohl Eigentümer der Immobilie unter der Adresse Friedrich-Ebert-Anlage 40 als auch Betreiber…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 31

    Homeoffice könnte 1 Mio. m² leeren

    Quelle: imago images, Urheber: Westend61
    Quelle: imago images, Urheber: Westend61
    Frankfurt. NAI apollo hat berechnet, wie der Büromarkt aussehen könnte, wenn sich Homeoffice durchsetzt. Dass es dazu kommen wird, bezweifeln die Researcher kaum. Für den Umfang gibt es unterschiedliche Szenarien.…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 32

    Hoepfner-Areal wird Standort für Industrie 4.0

    Quelle: Hoepfner
    Quelle: Hoepfner
    Karlsruhe. Junge Hitech-Unternehmen sollen mit dem iWerkx angesprochen werden, einem Neubau auf dem Gelände der Privatbrauerei Hoepfner. Auf über 12.000 m² Nutzfläche entstehen wandelbare Büros, Labore, Produktion…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 32

    Starke Bilanz bei Wohnbau-Invests

    Stuttgart. Die im Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen (vbw) organisierten Wohnungsunternehmen haben 2019 insgesamt 2,01 Mrd. Euro in den Bau und die Sanierung sowie die Modernisieru…mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 32

    Batzoni kauft Produktionsstandort

    Ebersbach a. d. Fils (Kreis Göppingen). Die Verwaltungsgesellschaft Batzoni hat eine Produktions- und Freifläche mit insgesamt 7.343 m² an der Hauptstraße 118 erworben. Verkäufer war das Unternehmen Schrag. Engel …mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 32

    Universitätsklinikum erhält Neubau

    Freiburg. Auf dem Gelände des Universitätsklinikums Freiburg fand das Richtfest für das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin statt. Der Neubau ist eines der derzeit größten Bauvorhaben in der Stadt. Er wird 13.00…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 32

    Weniger Transaktionen, schwacher Büromietmarkt

    Stuttgart. In diesem Jahr brach der Büromietmarkt deutlich ein, auf dem Investmentmarkt gab es geringere Einbußen, wie die Zahlen von E&G Real Estate belegen. …mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 33

    Tausche SoBoN-Wohnungen gegen Start-up-Büros

    Quelle: UnternehmerTUM, Urheber: Steidle Architekten
    Quelle: UnternehmerTUM, Urheber: Steidle Architekten
    München. Die bayerische Hauptstadt schmückt sich damit, ein Top-Standort für Technologieunternehmen zu sein. Tatsächlich macht die Branche mittlerweile ein Fünftel des Mietgeschehens aus. Doch gerade junge Unterne…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 33

    Instone trennt sich von Brauerei-Areal

    Erlangen. Der Immobilienentwickler Instone sucht einen Käufer für das gut 10.000 m² große Grundstück der früheren Kitzmann-Brauerei in Erlangen. Das bestätigte Andreas Zeitler, Instone-Niederlassungsleiter Bayern …mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 33

    Designmöbelhaus mietet 900 m²

    München. Der italienische Designmöbelhändler Calligaris mietet 900 m² im ehemaligen Clariant-Gebäude am Lenbachplatz 6. Es ist die größte Einzelhandelsvermietung in der durch die Corona-Krise stark gebeutelten Mün…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 33

    München will Wohnungen kaufen

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
    München. Die Stadt München will es Berlin gleichtun und ihren Wohnungsbestand durch Aufkäufe auf dem Immobilienmarkt erhöhen. Ein Unternehmenssprecher der Gewofag bestätigte der Immobilien Zeitung entsprechende Üb…mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 34

    Apartments für junge Leute

    Berlin. 420 Apartments für junge Leute hat sich die landeseigene Berlinovo Immobilien Gesellschaft jetzt in die Bücher gelegt. …mehr

    Politik | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 34

    Der Senat verlängert den Mieterschutz

    Berlin. Die Landesregierung hat den Mieterschutz bei den sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften sowie dem kommunalen Unternehmen Berlinovo wegen der Corona-Krise verlängert. Bis Ende des Jahres sind Mieterh…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 34

    Halbzeit bei Wohnprojekt von Degewo und WBM

    Quelle: WBM/degewo, Urheber: Claudius Pflug
    Quelle: WBM/degewo, Urheber: Claudius Pflug
    Berlin. Vier Monate früher als gedacht konnten die städtischen Unternehmen Degewo und WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte ihre ersten Mieter im Bezirk Spandau begrüßen. Zwölf der 24 Häuser mit zusammen 483 Wo…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 34

    Ladenmieten knicken bis zu fast einem Drittel ein

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Lea Gericke
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Lea Gericke
    Berlin. Die Spitzenmieten für Berliner Ladengeschäfte sind im Herbst 2020 pandemiebedingt um bis zu 30% eingebrochen. …mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 34

    Der Pannenairport BER ist wirklich fertig

    Berlin. Der hauptstädtische Pannenairport ist fix und fertig. Die letzte Genehmigung liegt vor. "Nach menschlichem Ermessen steht einer Eröffnung des BER am 31. Oktober 2020 damit nichts mehr entgegen", atmet Flug…mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 34

    Hemsö kauft ein Pflegeheim in Gotha

    Gotha. Für 24,5 Mio. Euro hat das schwedische Unternehmen Hemsö Fastighets ein Pflegeheim im thüringischen Gotha erworben. Das Haus verfügt über 234 Pflegeplätze mit rund 12.600 m² Nutzfläche. Hinzu kommen fünf be…mehr

    Unternehmen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 34

    Karstadt Sports macht dicht

    Berlin. Die Karstadt-Sports-Filiale im Kranzler Eck im Stadtteil Charlottenburg wird nach fast einem Vierteljahrhundert geschlossen. Das teilte das Unternehmen Galeria Karstadt Kaufhof mit. Gleichzeitig ist der an…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 34

    Wohnungsmieten sinken in Rostock und Schwerin

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Gerda Gericke
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Gerda Gericke
    Rostock/Schwerin. Die Wohnungsmieten in den beiden kreisfreien Städten Mecklenburg-Vorpommerns sind gesunken - in der Landeshauptstadt nur ganz gering, in der größten Stadt des Landes recht deutlich. …mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 35

    Dresden ist am teuersten

    Sachsen. Dresden ist für Wohnungsmieter das teuerste Pflaster im Freistaat. In Hoyerswerda und Plauen sind die Mieten am günstigsten. …mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 35

    Ampega kauft ein Bürohaus in Berlin

    Berlin. Das Büro- und Geschäftshaus an der Schlossstraße 20 hat die zum Talanx-Konzern gehörende Gesellschaft Ampega Real Estate, Köln, für HDI Deutschland erworben. Verkäufer der Gewerbeimobilie im Bezirk Steglit…mehr

    Projekte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 35

    Alcaro bekommt Hallen genehmigt

    Frankfurt (Oder). Für den Bau von 41.000 m² Hallenfläche, 1.900 m² Büros sowie 2.800 m² Mezzanineflächen im zukünftigen Log Plaza an der polnischen Grenze hat der Projektentwickler Alcaro Invest jetzt die Baugeneh…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 35

    Jeder Siebte hinkt mit der Miete hinterher

    Berlin. Jeder siebte Gewerbemieter hinkt pandemiebedingt mit der Miete hinterher. Das ergab eine Umfrage des BFW Landesverbands Berlin Brandenburg unter seinen Mitgliedsunternehmen. Analysiert wurden rund 2.000 Ge…mehr

    Transaktionen | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 35

    30.000 m² Lagerfläche an Cromwell verkauft

    Sangerhausen. Eine gut 30.000 m² große Lagerfläche hat die Cromwell Property Group in Sachsen-Anhalt erworben. Vermietet ist die drei Jahre alte Liegenschaft auf einem 79.000 m² großen Grundstück an den Hersteller…mehr

    Märkte | 08.10.2020 | IZ 41/2020, S. 35

    Büro- und Investmentmarkt rauschen in den Keller

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Lea Gericke
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Lea Gericke
    Berlin. Wer hoch steigt, kann auch tief fallen. Boomtown Berlin, dessen Immobilienmärkte bis zur Corona-Pandemie einen Rekord nach dem anderen knackten, hat nach dem dritten Quartal einen spektakulären Absturz hin…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: kplus konzept/Yong Byun
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: kplus konzept/Yong Byun

    "Wir müssen an die Generation Instagram denken"

    Aufbruch 2021. Das Büro- und Geschäftshaus KII in Düsseldorf ist ein großer Wu… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |