Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 31 » 2020

Erscheinungsdatum: 30.07.2020

Die Mietendeckel sind nicht vom Tisch

Das Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshof gegen eine Länderkompetenz für den Mietenstopp lässt die Mietendeckelgegner frohlocken. Doch diese haben sich womöglich zu früh gefreut. Das maßgebende, aber noch ausstehende Urteil des Bundesverfassungsgerichts könnte das Votum der Kollegen aus Bayern über den Haufen werfen. Die politische Debatte über einen bundesweiten Mietenstopp ist neu entfacht. mehr

Urheber: Patrik Mastellotto

Urheber: Patrik Mastellotto

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 2

Nur nicht zu früh freuen

Das bayerische Urteil zum Mietenstopp sei ein Signal nach Berlin, ja für die gesamte Republik, jubiliert die Immobilienbranche. Doch so weit ist es noch lange nicht. Die Euphorie könnte ganz schnell ausgebremst werden, meint unser Autor Alexander Heintze. mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 2

Corona ändert die Wohnungsnachfrage

Quelle: E&V Investment Consulting
Quelle: E&V Investment Consulting
Kai Wolfram, Managing Partner von Engel & Völkers Investment Consulting, macht sich Gedanken über die Lebensqualität in den hochverdichteten Städten, in denen sich Pandemien besonders schnell ausbreiten. …mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 3

Wenn das Büro verwaist bleibt, wird die Wohnung immer wichtiger

Quelle: imago images, Urheber: Westend61
Quelle: imago images, Urheber: Westend61
Sparen sich immer mehr Menschen den Weg ins Büro und klappen statt dessen zu Hause den Laptop auf, sinkt der Büroflächenbedarf. Doch auch die Wohnungswirtschaft muss mit Veränderungen durch den Trend hin zu mehr H…mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 3

Neubaumieten entwickeln sich sehr unterschiedlich

In den Topstädten sind im ersten Halbjahr 2020 die inserierten Mieten, vor allem aber die Kaufpreise gegenüber dem Vorjahreszeitraum stark gestiegen. Das meldet JLL. Ein genauer Blick allerdings lohnt sich - zum B…mehr

Politik | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 4

Contra: Die Länder sind nicht zuständig

Quelle: Irebs Universität Regensburg
Quelle: Irebs Universität Regensburg
"Der Berliner Mietendeckel ist verfassungswidrig. Er konterkariert die abschließenden, sozialpolitisch ausgerichteten Mietpreisregelungen des Bundes im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), etwa zur Mietpreisbremse. Dies…mehr

Politik | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 4

Pro: Länder dürfen Mieten einfrieren

Quelle: Universität Bremen
Quelle: Universität Bremen
"Die Länder haben nach der Föderalismusreform die Gesetzgebungskompetenz für das Wohnungswesen, die öffentliches Mietpreisrecht - wie den Berliner Mietendeckel - umfasst. Dem demokratischen Landesgesetzgeber kommt…mehr

Unternehmen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 5

iFunded wird wählerischer

Der neue Geschäftsführer Nikolai von Imhof möchte sich mit mehr Klasse statt Masse bei den Crowdinvesting-Objekten von der Konkurrenz abheben. …mehr

Unternehmen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 5

Degussa Bank steht zum Verkauf

Die Degussa Bank soll verkauft werden. Der Deal soll noch in diesem Jahr über die Bühne gehen. Der Verkaufswert könnte Gerüchten zufolge zwischen 200 Mio. und 400 Mio. Euro liegen. Schon im August sollen die Verka…mehr

Unternehmen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 5

Savills kauft PM- und FM-Geschäft von Omega

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Savills übernimmt das Property- und Facility-Management-Geschäft von Omega Immobilien. Damit wächst die deutsche Tochter des britischen Maklerhauses um 100 auf 300 Beschäftigte und schließt eine große Lücke im Die…mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 6

Der Markt für Logistikimmobilien trotzt der Corona-Krise

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Zwar ist der Flächenumsatz am deutschen Markt für Industrie- und Logistikimmobilien im ersten Halbjahr um mehr als ein Zehntel zurückgegangen. Die schwachen Zahlen wurden aber schon vor Ausbruch der Corona-Krise g…mehr

Unternehmen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 6

Soravia übernimmt One Group

Der österreichische Projektentwickler Soravia hat den deutschen Anbieter von Vermögensanlagen One Group übernommen. …mehr

Unternehmen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 8

ZARs Botschaft lautet: "Auf uns kann man bauen"

Quelle: ZAR Real Estate Holding GmbH, Urheber: Entwurf: RKW Architekten, Visualisierung: formtool
Quelle: ZAR Real Estate Holding GmbH, Urheber: Entwurf: RKW Architekten, Visualisierung: formtool
ZAR Real Estate Holding ist das New Kid on the Block unter den deutschen Projektentwicklern. Gegründet und im Eigentum von Marco Zarges, zielt das Unternehmen auf die sieben Immobilienhochburgen Berlin, München, H…mehr

Anlagen & Finanzen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 8

Reiche wollen noch mehr Immobilien

UBS hat erstmals eine weltweite Umfrage unter professionell verwalteten, großen Familienvermögen (Family-Offices) über deren Anlagepräferenzen durchgeführt. …mehr

Unternehmen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 8

ADO erhöht sein Kapital

ADO Properties, die zukünftige Dachgesellschaft der Unternehmensgruppe Adler Real Estate/Consus/ADO, hat die Bezugsrechtskapitalerhöhung platziert. Der Erlös lag bei 450 Mio. Euro. Das Geld aus der Aktienplatzieru…mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 8

Dunkle Wolken ziehen an Europas Bauhimmel auf

Quelle: imago images, Urheber: Udo Kröner
Quelle: imago images, Urheber: Udo Kröner
Die Corona-Pandemie macht die Wachstumspläne der europäischen Baubranche zunichte. Sogar der Wohnungsbau wird kräftig bröckeln, prognostizieren die Experten von Euroconstruct. …mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 8

Citys sind schockanfällig

Der Investmentberater Prea hat für die sieben deutschen A-Städte Mietausfallrisiken infolge der Corona-Krise im Wohnsegment berechnet. Ein Ergebnis: In Innenstadtlagen ist es besonders hoch. …mehr

Karriere | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 9

Mehr Nachhaltigkeit für Energieberater

Quelle: DGNB
Quelle: DGNB
Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und der Energieberaterverband GIH haben einen Kompakt-Fortbildungskurs gestartet, bei dem sich Energieberater zum DGNB-Consultant qualifizieren können. Der g…mehr

Digitales | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 10

"KI bedeutet immer auch Trial and Error"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christof Mattes
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christof Mattes
Seit rund 100 Tagen führt Thomas Herr den Datenmanager Evana, der auf das Klassifizieren, Auslesen und Aufbereiten von Immobiliendokumenten spezialisiert ist. Im Interview mit der Immobilien Zeitung erklärt er, we…mehr

Digitales | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 10

Schweizer Mieter-App Allthings sorgt für Erreichbarkeit auf allen Kanälen

Quelle: Allthings Technologies AG
Quelle: Allthings Technologies AG
Der Markt für Mieter-Apps ist umkämpft. Der Schweizer Pionier Allthings geht nun mit einer Multikanalstrategie in die Offensive. …mehr

Digitales | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 10

facilioo verbündet sich mit HausPerfekt

Die offene Digitalplattform facilioo, die Prozesse rund um die Immobilienwirtschaft vereinfachen will, hat eine Kooperation mit dem Softwareanbieter HausPerfekt bekannt gegeben. Herzstück ist ein Schnittstelle, di…mehr

Digitales | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 10

easol und Proda kooperieren enger

Proda und easol intensivieren ihre bestehende Zusammenarbeit. Während Proda für Software zur Erstellung und für das Management von Mieterlisten spezialisiert ist, handelt es sich bei easol um ein Joint Venture der…mehr

Digitales | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 11

Frisches Geld für Proptech reInvent

Mehrere Investoren stecken einen siebenstelligen Kapitalbetrag in das Start-up, das die Kommunikation bei Bauprojekten digitalisiert. …mehr

Digitales | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 11

Eine App für das Post-Corona-Büro

Quelle: imago images, Urheber: Sven Simon
Quelle: imago images, Urheber: Sven Simon
Nach Monaten im Homeoffice streben derzeit viele Arbeitnehmer wieder zurück in die Büros ihrer Arbeitgeber. Für die stellt sich die Frage, wie sie lokale Abstandsregelungen und eine Überbelegung ihrer Flächen in P…mehr

Recht & Steuern | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 12

Der Rechtsmangel

Quelle: privat
Quelle: privat
Notarinnen und Notare erklären in dieser regelmäßig erscheinenden Kolumne die wichtigsten Begriffe. …mehr

Recht & Steuern | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 12

Planer kann zu Berechnung seines Honorars berechtigt sein

Quelle: FGvW
Quelle: FGvW
Baurecht. Damit der Tragwerksplaner sein Honorar berechnen kann, muss der Auftraggeber ihm eine Kostenberechnung vorlegen. Tut er dies nicht, kann der Planer eine eigene Berechnung erstellen und so sein Honorar er…mehr

Recht & Steuern | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 12

Kosten für Hausmeisternotdienst sind nicht umlagefähig

Quelle: Nicola Lotz
Quelle: Nicola Lotz
Mietrecht. Eine Notdienstpauschale, die dem Hausmeister bezahlt wird, zählt nicht zu den umlagefähigen Betriebskosten, sondern zu den Verwaltungskosten, die der Vermieter tragen muss. BGH, Urteil vom 18. Dezember …mehr

Recht & Steuern | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 12

Ist die Baugenehmigung erteilt, so ist der Bau freigegeben

Urheber: Frank Peters
Urheber: Frank Peters
Öffentliches Recht. Die Baugenehmigung schließt die öffentlich-rechtliche Zulässigkeitsprüfung eines Bauvorhabens ab. Sie stellt eine umfassende Unbedenklichkeitsbescheinigung dar und gibt den Bau frei. OVG Schles…mehr

Recht & Steuern | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 12

Verlängerung des Erbbaurechts ist grunderwerbsteuerpflichtig

Quelle: PSP
Quelle: PSP
Steuerrecht. Nicht nur bei der erstmaligen Bestellung eines Erbbaurechts, auch bei seiner Verlängerung fällt Grunderwerbsteuer an. FG Niedersachsen, Urteil vom 2. Oktober 2019, Az. 7 K 75/19 (nicht rechtskräftig) …mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 13

"Mieter müssen ihre Zahlen offenlegen"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Auch nach den Ladenschließungen zu Beginn der Corona-Krise verzeichnen viele Händler erhebliche Umsatzeinbußen. Müssen Sie dennoch ab Juli wieder die volle Miete zahlen? Im IZ-Interview schlägt Michael Schultz von…mehr

Unternehmen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 13

Ex-Vapiano-Vorstand wird in UK aktiv

Der ehemalige Vorstand der Restaurantkette Vapiano, Mario C. Bauer, übernimmt wesentliche Teile des UK-Geschäfts der Restaurantkette zusammen mit weiteren Investoren und in Partnerschaft mit der Savour Group. Das …mehr

Unternehmen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 13

Endgültiges Aus für Strenesse

Gut ein Jahr, nachdem das Modelabel Strenesse seine Insolvenz in Eigenverwaltung verkündet hatte, kommt nun das endgültige Aus. Obwohl die Umsätze im ersten Jahresquartal wieder liefen, konnte das Unternehmen nach…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 13

Ratisbona setzt auf Mischnutzung

Quelle: Ratisbona Handelsimmobilien
Quelle: Ratisbona Handelsimmobilien
Der Supermarktentwickler Ratisbona hat im ersten Halbjahr 2020 knapp 30% mehr Fläche realisiert als Vorjahreszeitraum. Den Trend zu gemischt genutzten Immobilien wollen die Regensburger mitgehen. …mehr

Unternehmen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 13

McTrek behält 31 Filialen

Der Outdoorartikelvertrieb der Firma Yeah!, die zuletzt 40 Läden der Marke McTrek betrieb, wird fortgesetzt. Das Unternehmen, das Teil der belgischen A.S. Adventure Group ist, hatte im April wegen coronabedingter …mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 13

TLG veräußert 40 Märkte an Edeka

TLG Immobilien veräußert die nächste Tranche seiner Handelsimmobilien. Dass ein Portfolio im Wert von rund 100 Mio. Euro im Schaufenster stand, hatte der Berliner Immobilienkonzern, der inzwischen Teil von Aroundt…mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 14

ESG hält Projektentwickler und Fondsmanager auf Trab

Quelle: Pixabay, Urheber: Free-Photos
Quelle: Pixabay, Urheber: Free-Photos
Ob bei Fondsmanagern wie Hansainvest oder Projektentwicklern wie Assiduus: Kriterien der Nachhaltigkeit, kurz ESG, stehen inzwischen bei vielen Akteuren der Immobilienbranche im Hausaufgabenheft. Der Druck kommt d…mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 14

Verwalter sind noch unterbezahlt

Quelle: imago images, Urheber: Chromorange
Quelle: imago images, Urheber: Chromorange
Seit Jahren geht es mit den Vergütungen von Immobilienverwaltern nicht nennenswert nach oben. Viel Potenzial sieht der Verband VDIV zudem bei der Zahl der Aufträge für energetische Sanierungen im Wohnungsbestand. …mehr

Unternehmen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 14

Strabag managt Techpark für Beos

Beos hat Strabag Property and Facility Services (PFS) mit dem technischen Facility-Management für den Technologiepark Bergisch Gladbach beauftragt. Dieser verfügt an der Friedrich-Ebert-Straße im Stadtteil Moitzfe…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 14

IC verwaltet das Gänsbühl Center

IC Immobilien hat das kaufmännische und buchhalterische Property-Management für das Gänsbühl Center im baden-württembergischen Ravensburg übernommen. Das rund 20.700 m² Einzelhandelsfläche messende Einkaufszentrum…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 14

Spie modernisiert Rewe-Center

Spie wird ein Rewe-Center im mittelhessischen Gießen energetisch sanieren und technisch modernisieren. Die Immobilie verfügt über rund 5.400 m² Verkaufsfläche und stammt aus den 1990er Jahren. Für das Konzept Supe…mehr

Unternehmen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 14

Tattersall betreut Handelsportfolio

Ein Asset-Manager mit Sitz in Süddeutschland hat Tattersall Lorenz mit dem Property-Management eines 34 Immobilien zählenden Portfolios betraut. Die meisten der Gebäude sind Einzelhandelsimmobilien. Die Liegenscha…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 15

Breuninger plant ein ganzes Stadtquartier

Quelle: Werk Arkitekter
Quelle: Werk Arkitekter
Sindelfingen. Nicht nur das Breuningerland soll um 10.000 m² Verkaufsfläche wachsen, sondern drumherum soll ein ganz neues Stadtviertel entstehen. …mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 15

Instone legt Grundstein in Lörick

Düsseldorf. Instone und Wohnbau haben planmäßig mit ihrem gemeinsamen Wohnbauprojekt Niederkasseler Lohweg in Düsseldorf begonnen. Im Stadtteil Lörick entstehen 221 Wohnungen mit einer Fläche von rund 16.500 m², d…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 15

Institut baut für Nutztierforschung

Neustadt am Rübenberge. Das Friedrich-Löffler-Institut plant, ab 2021 im niedersächsischen Neustadt am Rübenberge ein Zentrum für Nutztierforschung zu bauen. Im Ortsteil Mecklenhorst wird das bestehende Institut f…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 15

Lidl-Filiale mit Kindertagesstätte

Bietigheim-Bissingen. Lidl ersetzt eine Bestandsfiliale in der Gustav-Rau-Straße 3 durch einen Neubau mit einer Kindertagesstätte im Obergeschoss. Der Neubau entsteht an der Südseite des rund 8.000 m² großen Grund…mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 15

Baugenehmigungen steigen trotz Corona

München. In der bayerischen Landeshauptstadt wurden im ersten Halbjahr 2020 etwa 4.000 Wohnungen gebaut. Bei den Baugenehmigungen gab es trotz der coronabedingten Verzögerungen bei Planungen und Genehmigungen soga…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 16

Strabag entwickelt 40.000 m² Büro an der Podbi

Quelle: Strabag Real Estate
Quelle: Strabag Real Estate
Hannover. Strabag Real Estate die drei Gewinner eines Architekturwettbewerbs für einen 40.000 m² großen Bürocampus an der Podbielskistraße in Hannover-Bothfeld vorgestellt, die im Volksmund kurz Podbi genannt wird…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 16

Europa-Center baut 15.500 m²

Bremen. Europa-Center erweitert bis 2023 den Bürobestand in der Bremer Airportstadt. …mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 16

B&B eröffnet drittes Hotel in Hannover

Hannover. An der Philipsbornstraße 2, Ecke Vahrenwalder Straße hat B&B sein drittes Haus in Hannover eröffnet. In dem von List Develop Commercial entwickelten, 25.000 m² großen Büro- und Geschäftshaus hat B&am…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 16

Mehr Wohnungen in Steimker Gärten

Wolfsburg. Mit der Unterzeichnung eines städtebaulichen Vertrags sind die Erhöhung der Wohnungszahl im Wolfsburger Baugebiet Steimker Gärten von 1.250 auf 1.800 Wohneinheiten sowie der Bau eines großflächigen Einz…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 16

Feuerwehrleitstelle wird teurer

Hannover. Die Stadt Hannover hat klargestellt: die Investitionskosten für den zweiten Bauabschnitt der Feuer- und Rettungswache 1 am Weidendamm haben sich um 4 Mio., nicht um 40 Mio. Euro verteuert, wie in Lokalme…mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 16

Stadt zahlt 36,45 Mio. Euro für Bürogebäude

Hamburg. CLS hat das 13.419 m² große Bürogebäude Albert-Einstein-Ring 17-21 in Hamburg-Bahrenfeld - erworben 2017 im Portfolio von Züblin Immobilien - für 36,45 Mio. Euro verkauft. Käufer ist nach Marktinformation…mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 16

aik kauft Calenberger Esplanade

Hannover. Asset-Manager Barings Real Estate Advisors hat im zweiten Quartal die Calenberger Esplanade an die aik Immobilien-Investmentgesellschaft verkauft. Die Niedersächsische Landesentwicklungsgesellschaft (Nil…mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 16

Wenig Umsatz mit Logistikflächen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber. Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber. Friedhelm Feldhaus
Hamburg. Am schwächelnden Industrie- und Logistikflächenmarkt Hamburgs liegt der Halbjahresumsatz immerhin über dem ganz schwachen von 2019. Zwei Großabschlüsse sorgen allein für 42% des Umsatzes. …mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 16

Spatenstich für Weserhöfe

Quelle: Justus Grosse Projektentwicklung GmbH
Quelle: Justus Grosse Projektentwicklung GmbH
Bremen. In Nachbarschaft zur Weser beging Justus Grosse den ersten Spatenstich für die Weserhöfe mit 266 Wohnungen auf dem Ex-Mondelez-Areal …mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 17

Die Corona-Krise blockiert den Büromarkt im Revier

Quelle: <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>, Urheber: Dieter Schütz
Quelle: pixelio.de, Urheber: Dieter Schütz
Essen/Dortmund. Die Büroimmobilienmärkte des Ruhrgebiets zeichnete bislang stets aus, dass dort zwar keine hohen Mieten realisiert werden können, sie dafür aber ausgesprochen krisenresistent sind. Doch in Zeiten d…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 17

Kölner Ruby kann starten

Köln. Proximus Real Estate hat den Hotelneubau im Carré Belge an die Münchner Ruby-Gruppe übergeben. …mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 17

msg mietet 3.100 m² im Kölncubus

Köln. Das IT- und Beratungsunternehmen msg hat 3.100 m² Bürofläche im Kölncubus gemietet. Damit ist die Immobilie von Conren Land vollständig vermietet. msg bezieht das vierte und fünfte Obergeschoss des Objekts i…mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 17

Fachmarktdeal in Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort. Zusammen mit einem Family-Office hat Interra ein Fachmarktzentrum mit Büro- und Praxisflächen in Kamp-Lintfort erworben. Das Objekt stammt aus dem Jahr 2002 und befindet sich zwischen einem real-Mar…mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 17

Consors mietet 11.400 m² Bürofläche

Quelle: Kohl & Fromme
Quelle: Kohl & Fromme
Duisburg. Es ist der größte Büroabschluss, der bislang 2020 im Revier stattgefunden hat: Der Finanzdienstleister Consors hat das Duisburg Central Office komplett gemietet. …mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 18

B-Planverfahren für die Gartenstadt

Dortmund. Der Dortmunder Rat hat den Aufstellungsbeschluss für das Instone-Projekt Gartenstadt auf den Weg gebracht. Damit geht das Vorhaben in die Bebauungsplanphase. Auf einem 1,7 ha großen Grundstück zwischen d…mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 18

Das vierte Extrablatt in der Kölner City

Köln. Das Gastronomie-Franchiseunternehmen Café Extrablatt hat einen Mietvertrag im Kölner Neubauprojekt AntoniterQuartier unterschrieben. Bauherr des Vorhabens in der Antoniterstraße 14-16 ist die Evangelische Ge…mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 18

Rewe mietet Logistik in Duisburg

Duisburg. Die Kölner Rewe Group hat rund 34.000 m² Logistikfläche in Duisburg gemietet. Vermieter ist Frasers Property Industrial. Bei dem Objekt handelt es sich um die zweite Phase einer 2017 gestarteten Projekte…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 18

Fachmärkte für Mönchengladbach

Mönchengladbach. Die Hahn-Gruppe hat die Baugenehmigung für ein Fachmarktensemble an der Lürriper Straße/Maurus-Ahn-Straße im Nordosten von Mönchengladbach erhalten. Bislang befindet sich auf der Fläche ein leer s…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 18

Eine autofreie Kö' und Tausende Wohnungen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Düsseldorf. Am 13. September sind in Nordrhein-Westfalen Kommunalwahlen. Kürzlich hat Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) in einem Zehn-Punkte-Plan veröffentlicht, wohin die Reise der Stadt gehen sol…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 19

Morger Partner plant Bundesbank

Frankfurt. Das Schweizer Büro Morger Partner Architekten wird die 100.000 m² BGF großen Neubauten für die Zentrale der Bundesbank planen. Bis das Projekt abgeschlossen ist, könnte es auf das Jahr 2030 zugehen. …mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 19

Spatenstich für 86 Wohnungen

Landau. Das Bauunternehmen Matthias Ruppert aus Esch hat den symbolischen Spatenstich für 86 Mietwohnungen auf dem Baufeld 12 im Wohnpark am Ebenberg gesetzt. Es handelt sich um Ein- bis Vierzimmerwohnungen. 22 da…mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 19

Handelsunternehmen mietet im VGP-Park

Großen-Buseck. Ein Handelsunternehmen hat einen Mietvertrag für 4.600 m² Hallen- und 100 m² Bürofläche im VGP-Park im mittelhessischen Großen-Buseck unterzeichnet. Realogis vermittelte die Anmietung. Der VGP-Park …mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 19

Logistik bleibt auf Kurs

Quelle: imago images, Urheber: Eibner
Quelle: imago images, Urheber: Eibner
Rhein-Main. Das krisenbedingte Schwächeln der Mietergruppe Industrie wurde durch einen Zuwachs beim E-Commerce ausgeglichen. Deshalb blieb der Logistikmarkt Rhein-Main im ersten Halbjahr 2020 einigermaßen in der S…mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 19

Land für Wohnblocks bis zu 20% teurer

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Hilsheimer
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Hilsheimer
Rheinland-Pfalz. Der Anstieg der Kaufpreise und Mieten von Wohnimmobilien hat sich zuletzt weiter abgeschwächt. Wohnungsbaugrundstücke haben sich hingegen binnen Jahresfrist deutlich verteuert. Das hat der Maklerv…mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 19

GRR erwirbt Markt mit Rewe und NKD

Dierdorf. Die GRR Group hat per Asset-Deal eine Einzelhandelsimmobilie in Dierdorf, Landkreis Neuwied, für den GRR German Retail Fund Nr. 4 erworben. Das im Jahr 2000 errichtete Objekt unter der Adresse Königsberg…mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 19

Terra plant Rossmann-Markt

Ober-Ramstadt. Die Terra Projekt- und Baubetreuungsgesellschaft aus Darmstadt entwickelt im benachbarten Ober-Ramstadt ein Marktgebäude mit der Drogeriekette Rossmann als Mieterin. Entstehen soll es auf dem rund 4…mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 19

P3 vermietet Projekt an Amazon

Friedrichsdorf. Der Logistikentwickler P3 Logistic Parks hat sein Projekt in Friedrichsdorf, Hochtaunuskreis, komplett an Amazon vermietet. Unter der Adresse Max-Planck-Straße 34 wird Amazon die kompletten rund 17…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 20

Ein Cluster für Medizintechnologie

Quelle: Stadt Mannheim, Cluster Medizintechnologie 2018
Quelle: Stadt Mannheim, Cluster Medizintechnologie 2018
Mannheim. Die Stadt treibt seit Jahren konsequent die Entwicklung einer forschungsnahen Gründerkultur voran. Ein sichtbarer Baustein ist der neue Mannheim Medical Technology Campus, kurz MMT, der Industrie und Uni…mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 20

Immobilienumsätze trotzen Corona

Baden-Württemberg. Im ersten Halbjahr 2020 wurden laut IVD Süd im Land 21,96 Mrd. Euro mit Immobilien umgesetzt. Die Corona-Krise habe sich kaum auf den Immobilienmarkt ausgewirkt. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum …mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 20

Stadt mietet Büros in Wohlgelegen

Mannheim. Rund 4.000 m² Bürofläche hat die Stadt Mannheim im Stadtteil Wohlgelegen gemietet. Voraussichtlich im vierten Quartal 2020 werden verschiedene städtische Behörden in die Käfertaler Straße 256 ziehen. Die…mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 20

Kemmler kauft zwei Grundstücke

Reutlingen. Kemmler Baustoffe hat zwei Grundstücke mit einer Gesamtmietfläche von rund 11.000 m² sowie etwa 6.900 m² Mietfläche für eine Standorterweiterung erworben. Im Industriegebiet In Laisen übernahm Kemmler …mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 20

Neumieter für Businessmile

Freiburg. Innerhalb kürzester Zeit kann Strabag Real Estate zwei neue Mieter in zwei Gebäuden im Quartier Businessmile präsentieren. …mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 20

Das Dichterviertel wächst weiter

Quelle: pro invest
Quelle: pro invest
Ulm. pro invest hat im Dichterviertel 111 Serviced Apartments und 59 seniorengerechte Wohnungen übergeben. Weitere 12.000 m² Wohnfläche sind geplant. …mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 21

P&P startet mit dem Bau des Hornschuch-Campus

Quelle: P&P-Gruppe
Quelle: P&P-Gruppe
Fürth. Die Fürther P&P-Gruppe kann mit dem Bau des Hornschuch-Campus an der Stadtgrenze zu Nürnberg loslegen. Der Stadtrat hat den Bebauungsplan beschlossen. Auf dem fast 38.000 m² großen ehemaligen Bahnareal …mehr

Politik | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 21

Nachtreten nach Kaufhof-Aus

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
München. Die Schließung des Kaufhof-Warenhauses am Münchner Stachus könnte für Signa noch Folgen haben. …mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 21

Das Münchner Eggarten-Quartier zeigt den Städtebau der Zukunft

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
München. CA Immo und die Büschl-Gruppe wollen die Eggarten-Siedlung zu einem Modellquartier machen. …mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 22

Die Messestadt kommt mit blauem Auge davon

Quelle: Stadt Leipzig
Quelle: Stadt Leipzig
Leipzig. Sowohl der Büro- als auch der Investmentmarkt der Messestadt gehen aus dem ersten Halbjahr 2020 trotz Corona-Pandemie mit einem blauen Auge aus dem Ring. Die Bürovermietung sackte zum Vorjahreszeitraum um…mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 22

Mietendeckel tut weh

Berlin. In fast jeder dritten Wohnung der BFW-Mitglieder ist die Miete zu hoch. …mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 22

Energiezentrale trägt Richtkranz

Quelle: Fay Projects
Quelle: Fay Projects
Chemnitz. Der Rohbau der künftigen Zentrale des Energieversorgers eins energie steht. …mehr

Transaktionen | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 23

Peter Pane eröffnet zwei Läden

Berlin. Freunde eines gepflegten Burgers haben in Kürze zwei neue Anlaufstellen in Berlin. Am Hackeschen Markt im Stadtteil Mitte wird Peter Pane ein rund 530 m² großes Grillrestaurant inklusive Terrasse an der Ne…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 23

Neues Lager für Durstexpress

Berlin. Durst leiden muss in Hohenschönhausen ab dem kommenden Jahr niemand mehr. Auf einem 36.100 m² großen Grundstück baut das Unternehmen Aurelis Real Estate in dem Berliner Stadtteil nämlich einen neuen Gewerb…mehr

Politik | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 23

CDU und Linke für Mietenerlass

Berlin. Die Berliner Linke-Fraktion schlägt vor, Gewerbetreibende während der Corona-Krise bei den Mieten zu unterstützten. Es müsse darüber geredet werden, wie man die Immobilienwirtschaft an den Lasten der Krise…mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 23

Kommunale bauen mehr Wohnungen

Berlin. Die sechs städtischen Wohnungsgesellschaften degewo, Gesobau, Gewobag, Howoge, Stadt und Land sowie WBM hatten Ende des Jahres 2019 exakt 466 Vorhaben mit 61.389 Wohnungen in der Pipeline. Zwei Jahre zuvor…mehr

Projekte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 23

Industrie 4.0 in "Oberschweineöde"

Quelle: Dieag
Quelle: Dieag
Berlin. "Oberschweineöde" ätzte einst schon die DDR-Jugend. Doch Monotonie war gestern. Längst geben sich Entwickler im Stadtteil Oberschöneweide die Klinke in die Hand. Und 1,1 Mrd. Euro steckt ein Joint Venture …mehr

Märkte | 30.07.2020 | IZ 31/2020, S. 23

Ein zweigeteilter Wohnungsmarkt

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Gerda Gericke
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Gerda Gericke
Brandenburg. Durch Brandenburg geht ein tiefer Riss - gespalten durch einen reichen Speckgürtel und arme Ränder. Das Armenhaus des Bundeslands ist die Prignitz im Nordwesten. …mehr

Die aktuelle IZ-Titelstory

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Angst gehört zum System

Das zum 1. Januar 2021 verbotene Werkvertragsarbeitersystem in der Fleischbran… mehr

Ausgaben-Archiv

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |