Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 05 » 2020

Erscheinungsdatum: 30.01.2020

Assetklasse Quartier

Städte wollen gemischt genutzte Quartiere, um Urbanität zu erzeugen. Für Unternehmen, gerade abseits der Metropolen, können attraktive Quartiere im Wettbewerb um Fachkräfte existenziell sein. Und Quartiere ermöglichen es, viel Kapital auf einmal einzusetzen. Doch Investoren fremdeln noch damit, sich bei gemischt genutzten Vierteln - die auch mal als Hochhäuser daher kommen können - zu engagieren. mehr

Quelle: Immobilien Zeitung

Quelle: Immobilien Zeitung

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 2

Wider den Eigenheimfetisch

Ab und zu lohnt der Blick über den nationalen Tellerrand, findet IZ-Redakteur Ulrich Schüppler. Denn während hierzulande mehr Wohneigentum als Königsweg gilt, sehen erzliberale Angelsachsen genau darin die Wurzel scheiternder Wohnmärkte. mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 2

Alternative Daten bringen den Projekterfolg

Urheberin: Anica Juricki
Urheberin: Anica Juricki
Gabriel Khodzitski, Chef des IT-Dienstleisters für Immobilien Prea, schlägt die Nutzung alternativer Daten bei der Vorbereitung von Projekten vor. Auf offizielle Verlautbarungen sei eh kein Verlass. …mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 3

Deutsche mögen nur ihre eigenen B-Städte

B-Standorte in Deutschland sind bei Anlegern aus Deutschland, Frankreich und England beliebter als Städte aus der "zweiten Reihe" in den Heimatmärkten der beiden anderen Nationen. Das geht aus dem Investitionsklim…mehr

Unternehmen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 3

Patrizia legt im Ankauf zu

Der Investmentmanager Patrizia bilanziert für das Jahr 2019 einen neuen Höchstwert beim Transaktionsvolumen. Für die Kunden wurden Immobilien im Gesamtwert von 8 Mrd. Euro gedreht - nach 6,8 Mrd. Euro im Vorjahr u…mehr

Politik | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 3

Sachverständige sind für Teilung der Maklercourtage

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: ASDF
Quelle: stock.adobe.com, Urheber: ASDF
Die Teilung der Maklerprovision zwischen Käufer und Verkäufer von Wohnimmobilien wird wohl bald per Gesetz festgeschrieben. In einer öffentlichen Anhörung vor dem Rechtsausschuss des Bundestags begrüßten Vertreter…mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 3

Überbewertungen, aber keine platzenden Blasen

Die Researcher der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) haben in einer Metastudie versucht, eine eindeutige Antwort auf die Frage zu finden, ob und wann eine Preisblase platzen könnte. …mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 5

"CO₂-Effizienz durch Innovation, nicht durch 80 cm Polystyrol"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
CO?-Emissionen lassen sich im Quartier effizienter, kostengünstiger und damit mietenfreundlicher vermeiden als in einzelnen Gebäuden. Eine Studie im Auftrag von Saga und Hansa Baugenossenschaft für das Quartier Ho…mehr

Unternehmen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 6

Ferdinand Rock und die Laubs verbünden sich

Quelle: Tristone Real Estate, Urheber: Severin Schweiger / Das Kraftbild
Quelle: Tristone Real Estate, Urheber: Severin Schweiger / Das Kraftbild
Ferdinand Rock, lange Jahre München-Chef von JLL und zuletzt Geschäftsführer Development bei Investa, und Optima Aegidius bündeln ihre Kräfte. Ulf und Jens Laub, die Chefs des Münchner Projektentwicklers, haben zu…mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 7

"Der theoretische Preis bei einem Zins von null ist unendlich"

Quelle: imago images, Urheber: Viadata
Quelle: imago images, Urheber: Viadata
Nullzinsen sind schlecht, sagt die Wissenschaft. Nullzinsen treiben das Geschäft, weiß die Immobilienwirtschaft. Auf dem Bewerterkongress des BIIS trafen beide Perspektiven aufeinander. …mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 7

JLL errechnet weltweiten Transaktionsrekord

JLL hat seine im Dezember veröffentlichte Schätzung zum globalen Gewerbeimmobilien-Transaktionsvolumen von 2019 noch einmal nach oben korrigiert: Rund 800 Mrd. USD wurden demnach vergangenes Jahr umgesetzt, nicht …mehr

Anlagen & Finanzen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 7

Helaba Invest schließt Zweitmarktfonds

HI-Immobilien-Secondaries-Fonds III, der neueste Zweitmarktfonds von Helaba Invest, hat sein erstes Closing mit 200 Mio. Euro Eigenkapital vollzogen. Diese Summe entspricht dem ursprünglichen Zielvolumen des Fonds…mehr

Unternehmen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 7

Entwickler ABG kehrt mit Höller nach Frankfurt zurück

Für den auf große Projekte spezialisierten Entwickler ABG beginnt ein neuer Abschnitt. Ulrich Höller ist jetzt als Unternehmer und CEO für die Entwicklung verantwortlich. …mehr

Politik | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 8

Reit-Gesetz hält deutsche Trusts in der Nische

Quelle: imago images, Urheber: Rainer Unkel
Quelle: imago images, Urheber: Rainer Unkel
Seit 2007 ist das deutsche Reit-Gesetz in Kraft. Seitdem dümpelt der deutsche Markt für diese spezielle Form von steuerbegünstigten Immobilien-AGs vor sich hin. Nur fünf Gesellschaften tummeln sich derzeit im Land…mehr

Veranstaltungen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 8

Zwei deutsche Projekte hoffen auf Mipim Awards

Bild: kadawittfeldarchitektur
Bild: kadawittfeldarchitektur
Für die begehrte Auszeichnung Mipim Awards sind 2020 zwei deutsche Projekte von der Jury nominiert worden. Sie treten in den beiden Kategorien Büro- und Geschäftsimmobilien sowie Wohnimmobilien an. …mehr

Anlagen & Finanzen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 9

Ultralange Cashflows gesucht!

Quelle: Principal Real Estate Europe
Quelle: Principal Real Estate Europe
Als einen "Multimilliarden-UK-Export" bezeichnete das Fachmagazin IPE das Konzept des Long-Income-Fonds bereits 2017, als die ersten Fondsmanager von der Insel begannen, laut über ähnliche Produkte für den Kontine…mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 9

Für Banken sind die fetten Jahre vorbei

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Nicolas Katzung
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Nicolas Katzung
Der Immobilienboom wird sich 2020 fortsetzen - und an den Banken zunehmend vorbeigehen. Kaum einer der großen Immobilienfinanzierer setzt sich einen Ausbau des Kreditneugeschäfts zum Ziel. …mehr

Unternehmen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 11

Engie managt für die Berliner Polizei

Die Gesellschaft Berliner Immobilienmanagement hat Engie Deutschland mit der Betriebsführung und dem technischen Facility-Management von 61 Polizeigebäuden in Berlin beauftragt, die insgesamt rund 200.000 m² Brutt…mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 11

Caverion rüstet die Conti-Zentrale aus

Caverion installiert im 46.000 m² großen Neubau der Zentrale des Automobilzulieferers Continental (Conti) an der Hans-Böckler-Allee 35-47 in Hannover die Gebäudetechnik. Der Auftrag umfasst die Gewerke Heizung, Kä…mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 11

TÜV Süd verwaltet Umschlaghalle

Savills Investment Management (IM) hat TÜV Süd Advimo mit dem kaufmännischen und technischen Property-Management einer Umschlaghalle mit 4.415 m² Gesamtmietfläche in der Nähe des Koblenzer Rheinhafens betraut. Eig…mehr

Unternehmen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 11

Piepenbrock erwartet für 2020 einen Umsatzsprung

Quelle: Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH + Co. KG
Quelle: Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH + Co. KG
Das vergangene Jahr war für Piepenbrock mit einem Umsatz von 605 Mio. bis 615 Mio. Euro das bislang erfolgreichste der Unternehmensgeschichte. 2020 will der Osnabrücker Facility-Manager noch eine ordentliche Schip…mehr

Recht & Steuern | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 12

Anspruch auf neuen Einheitspreis auch ohne Kostenänderung

Bild: Kapellmann
Bild: Kapellmann
Baurecht. Wurde ein Einheitspreis vereinbart, darf eine Vertragspartei eine Anpassung fordern, wenn die ausgeführte Menge um mehr als 10% von der vereinbarten Menge abweicht. Die Kosten müssen sich dabei nicht ver…mehr

Recht & Steuern | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 12

Keine Obergrenze für zulässige Vorhaben im Sondergebiet

Bild: Lenz und Johlen
Bild: Lenz und Johlen
Öffentliches Recht. Die Anzahl zulässiger Vorhaben in einem Sondergebiet darf nicht beschränkt werden. Es sei denn, die maximale Verkaufsfläche wird für einzelne Grundstücke festgelegt. BVerwG, Urteil vom 17. Okto…mehr

Recht & Steuern | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 12

Beschenkter kann nur tatsächliche Zinslast anrechnen

Bild: Dornbach
Bild: Dornbach
Steuerrecht. Wird ein Grundstück unter Vorbehaltsnießbrauch geschenkt und zahlt der Schenkende Zins und Tilgung des Immobilienkredits, reduziert sich dadurch beim Beschenkten die abzugsfähige Nießbrauchslast. BFH,…mehr

Recht & Steuern | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 12

Eine Unterschrift darf nicht über dem Vertragstext stehen

Quelle: Hogan Lovells
Quelle: Hogan Lovells
Mietrecht. Werden die Unterschriften bei einem Nachtrag zu einem Pachtvertrag über und nicht unter die ergänzenden Vereinbarungen gesetzt, stellt dies einen Schriftformmangel dar. Damit kann der gesamte Vertrag vo…mehr

Unternehmen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 13

Signa spricht mit RFR

Signa muss 700 Mio. Euro in Karstadt und Kaufhof investieren und den Angstellten der Kette mehr bezahlen. Der Teilverkauf von 30 Kaufhof-Immobilien käme da gerade recht. …mehr

Unternehmen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 13

Hans im Glück ist verkauft

Thomas Hirschberger hat die von ihm gegründete Burgerkette Hans im Glück mit 81 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz verkauft. Neue Gesellschafter sind u.a. die Gründer von Backwerk, Dirk Schneider …mehr

Unternehmen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 13

C&A will 13 Filialen schließen

Das Textilkaufhaus C&A hat die Schließung von 13 Filialen in Deutschland für dieses Jahr angekündigt. Gegenüber dem Fachmagazin TextilWirtschaft (TW) wurden das Aus für die Filialen in Dessau, Rottenburg, Witt…mehr

Unternehmen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 13

Unibail führt die Halo-Klausel ein

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Unibail-Rodamco-Westfield (URW) will stärker als bisher von den Onlineumsätzen seiner Mieter partizipieren. Dabei stützt sich der Centerbetreiber auf die Erfahrung im Einzelhandel, dass die Eröffnung eines Geschäf…mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 13

Bicester vor Hugo Boss

Beim Outlet Centre Performance Report Europe (OCPRE) steht das Bicester Village auf Platz eins. Platz sieben erreichte Vorjahressieger Metzingen. …mehr

Unternehmen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 13

ECE bestätigt Rückzug aus Russland

ECE hat sich aus Russland zurückgezogen. Dafür sind die Hamburger schon seit geraumer Zeit in China aktiv und wieder nach Spanien zurückgekehrt. …mehr

Digitales | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 14

DSGVO-Angst beflügelt Digitallösungen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Das Millionenbußgeld, das Deutsche Wohnen wegen Datenschutzverstößen kassiert hat, hat die Branche aufgescheucht. Datenmanagementunternehmen und Anwälte merken, dass das Informationsbedürfnis gestiegen ist. …mehr

Digitales | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 14

GdW veröffentlicht Digitalleitfaden

Der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) hat einen Leitfaden Digitale Agenda herausgebracht, der sich insbesondere an kleine und mittlere Marktteilnehmer richtet. Er zeigt mögliche Maß…mehr

Digitales | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 14

Proptechfinanzierung nur im Mittelfeld

Im Jahr 2019 flossen nach Berechnungen der Unternehmensberatung EY rund 167 Mio. Euro in deutsche Start-ups mit Immobilienbezug, das waren 23 Mio. Euro weniger als im Vorjahr. Unter allen untersuchten Branchen lie…mehr

Digitales | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 14

Drooms kooperiert mit DocEstate

Der Datenraumanbieter Drooms hat eine Kooperation mit DocEstate geschlossen, einem Proptech aus Aschaffenburg. DocEstate ermöglicht es, Dokumente der öffentlichen Verwaltung, z.B. von Baubehörden und anderen relev…mehr

Digitales | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 15

HB Reavis will mit Datenanalyse europaweit für Wohlfühlbüros sorgen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Das slowakische Unternehmen HB Reavis ist nicht nur einer der größten Entwickler der Assetklasse Office in der EU, sondern will die Dienstleistungen und Funktionen, die ein modernes Büro bieten kann, von Grund auf…mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 17

Großmarkt stapelt Logistik und Büros

Urheber: Henn Architekten
Urheber: Henn Architekten
München. Mitten in der Stadt soll eine mehrgeschossige Logistikimmobilie entstehen. Zusätzlich sehen die Pläne auf dem Dach eine Sport- und Freizeitlandschaft und drei Bürotürme vor. …mehr

Politik | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 17

Berlin macht den Deckel drauf

Berlin. Am heutigen Donnerstag wird die rot-rot-grüne Berliner Landesregierung mit ihrer satten Mehrheit von 92 zu 68 Stimmen den Mietendeckel beschließen. Das Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berli…mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 17

Schapiras bleiben am Sparkassenareal dran

Bremen. Die Brüder Schapira wollen das 11.000 m² große Areal der Sparkasse Bremen am Brill weiterhin für wohl 50 Mio. Euro kaufen - obwohl der rot-grün-rote Senat den Entwurf des Architekten Daniel Libeskind mit v…mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 18

Hamburg baut kräftig Sozialwohnungen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Hamburg. Mit 3.717 Neubausozialwohnungen wurden 2019 in Hamburg so viele öffentlich geförderte Wohnungen fertiggestellt wie seit 20 Jahren nicht mehr. Zudem wurden im vergangenen Jahr von der IFB 3.551 Förderbewil…mehr

Unternehmen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 18

Brandanschlag auf Vonovia

Kiel. Erneut war Vonovia Ziel eines Anschlags - nun in Kiel. Ein Bekennerschreiben liegt vor. …mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 18

Berenberg-Fonds kauft Bürohaus Schlump One

Hamburg. Die Warburg-HIH Invest Real Estate (Warburg-HIH Invest) hat das Bürogebäude Schlump One in der Schäferkampsallee 16-18 in Hamburg-Eimsbüttel durch Savills vermittelt an einen von Berenberg initiierten Fon…mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 18

HTIM erwirbt Seniorenwohnpark

Ganderkesee. Für den auf Seniorenwohnen spezialisierten AIF-Fonds Hamburg Team Wohnen 70+ hat Hamburg Team Investment Management (HTIM) Ende 2019 einen Seniorenwohnpark im niedersächsischen Ganderkesee, westlich v…mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 18

HCOB verkauft elf Bürohäuser

Hamburg. Investa und Credit Suisse sind Käufer von elf Bürogebäuden der Hamburg Commercial Bank in Kiel und Hamburg. …mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 19

Büromarkt Essen feiert bestes Jahr seit Aufzeichnungsbeginn

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Essen. Es herrscht Jubelstimmung im Revier. Mit 165.000 m² wurde in Essen im vergangenen Jahr so viel Bürofläche umgesetzt wie noch nie. Ein Rekord, der sich bereits frühzeitig ankündigte und der so bald nicht zu …mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 20

Bima schafft Platz für 800 Wohnungen in Köln

Quelle: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Quelle: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Köln. Wohnraum ist in der Domstadt extreme Mangelware. Darum hat die Stadt einen Wohnraumpakt beschlossen, in dem nach Grundstücken gesucht wird, die neu bebaut werden können. Die Bima hat eines identifiziert und …mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 20

Grün wohnen in Bocholt

Bocholt. Der Essener Projektentwickler List Develop Residential wird in Bocholt den Ibena Green Campus errichten. …mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 20

ZDF mietet sich beim WDR ein

Düsseldorf. Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) wird seine Flächen im Düsseldorfer Stadtteil Golzheim aufgeben und verkaufen. Das NRW-Team des Mainzer Senders zieht darum in den Medienhafen. Vermieter der rund 3.0…mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 21

Der Logistikneubau kommt zum Erliegen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
München. Der Logistikmarkt rund um die Landeshauptstadt stagniert. Dabei wäre genug Nachfrage vorhanden. Das größte Problem ist nach wie vor die fehlende Neubauaktivität. Experten raten der Branche zu mehr Aufklär…mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 21

Ein erster Plan für M-Nordost

München. Büros aus Düsseldorf und Berlin liefern den Bauplan für Münchens Mega-Stadtviertel im Nordosten. Die Diskussion um die Bebauung wird damit wieder intensiver werden. …mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 21

Siemens baut den Campus aus

Erlangen. Siemens kann seinen Erlanger Campus erweitern. Die Stadt verabschiedete den Aufstellungsbeschluss für das sogenannte Modul 8. Der Bauabschnitt im nordöstlichen Teil des Areals umfasst zwei Bürogebäude mi…mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 21

Savills IM kauft in Bayern ein

Nürnberg/München. Savills Investment Management IM hat zwei Immobilien in Bayern erworben. Nach Informationen der Immobilien Zeitung kaufte das Unternehmen das Gebäude Wilhelm der Aurelis-Projektentwicklung Marien…mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 21

München finanziert Wohnungskäufe mit Anleihe

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
München. Mit dem Geld ihrer Bürger und von Investoren will München seine Vorkaufsrechte finanzieren. …mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 22

"Dem Wohnungsbau ist die Puste ausgegangen"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Dagmar Lange
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Dagmar Lange
Baden-Württemberg. Teils hohe Kaufpreiszuwächse und ein viel zu geringes Wohnungsangebot prägten das zweite Halbjahr des letzten Jahres, so lautet das Resümee des IVD-Marktforschungsinstituts. Die Schere zwischen …mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 22

Competo und W2 planen Bürocampus

Stuttgart. Der Projektentwickler W2 Development (Stuttgart) und Competo Capital Partners (München) planen ihr neuntes gemeinsames Joint-Venture-Projekt. Im Synergiepark in Stuttgart-Vaihingen sollen auf einem rund…mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 22

NER erwirbt 75 Wohnungen

Stuttgart. Nanz Endrev Rienth (NER) hat im letzten Quartal 2019 insgesamt 75 Wohneinheiten mit zusammen 3.700 m2 Wohnfläche in vier Mehrfamilienhäusern erworben. Drei der vier Objekte liegen im Stadtteil Bad Canns…mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 22

DIWG kauft in Herrenberg ein

Herrenberg. DIWG Capital hat im Rahmen eines Joint Ventures mit einem US-Family-Office in Herrenberg (Landkreis Böblingen) ein Nahversorgungszentrum mit 10.000 m2 Nutzfläche erworben. Davon entfallen 8.700 m2 auf …mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 22

Loginn-Hotel by Achat in Planung

Waiblingen. Die Hotelgruppe Achat errichtet auf einem Eckgrundstück an der Bahnhofstraße ein Hotel unter der Marke Loginn by Achat, das Anfang 2022 eröffnen soll. Der Spatenstich nach dem Entwurf von CIP Architekt…mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 22

Wohnbauprojekt mit Vorbildcharakter für die IBA

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Dagmar Lange
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Dagmar Lange
Stuttgart. Trotz enger städtebaulicher Vorgaben entsteht auf einem freien Feld ein Quartier mit bis zu 350 Mietwohnungen durch die SWSG. Der Architektenwettbewerb ist entschieden. Das Wohnprojekt verknüpft soziale…mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 22

Rekord bei S-Immobilien

Urheber: Christian Buck
Urheber: Christian Buck
Heidelberg. Auf rund 125 Mio. Euro summierte sich der Objektumsatz beim Makler S-Immobilien im vergangenen Jahr. Die Aussichten bleiben positiv. …mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 23

Tristan verkauft das Werfthaus

Frankfurt. Das Werfthaus geht nach gut einem Jahr von Tristan an Hines über. Mit dem zukünftigen Mieter Check24 soll das Objekt im Herbst wieder die Vollvermietung erreichen. …mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 23

Aldi will Markt in Wörsdorf eröffnen

Idstein. Die Discounterkette Aldi Süd hat dem Ortsbeirat des Idsteiner Stadtteils Wörsdorf Pläne für eine Ansiedlung vorgestellt. Auf dem im Privateigentum stehenden Gelände an der Hauptstraße 62 befanden sich frü…mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 23

Auf Frankfurt kommt eine Hotelschwemme zu

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Frankfurt. Mehr als 6.000 Hotelzimmer befinden sich in der Stadt in der Planung oder im Bau. Das hat BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) festgestellt. Der bereits seit einiger Zeit andauernde Hotelbauboom in Frankfur…mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 23

Heiligkreuz-Viertel ist rund zur Hälfte vermarktet

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Mainz. In wenigen Monaten sollen die ersten Bewohner in das Quartier auf dem ehemaligen IBM-Gelände einziehen. …mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 23

Lidl will Logistik mehr als verdoppeln

Edermünde. Der Discounter Lidl möchte im nordhessischen Edermünde, Schwalm-Eder-Kreis, sein bestehendes Logistikzentrum erheblich erweitern. Das Unternehmen nutzt bereits seit dem Jahr 2003 ein 30.000 m² großes Ve…mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 23

Gewerbebrache darf Wohnquartier werden

Diez. Die Gesellschaften EurAsia Immobilien Invest und Patera Projektmanagement & Entwicklung, beide aus Idstein, wollen in Diez, Rhein-Lahn-Kreis, ein ehemaliges Firmengelände zum Wohnquartier entwickeln. Kur…mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 23

109 Studentenapartments im Herzen von Wiesbaden

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Wiesbaden. Nassauische Heimstätte Wohnstadt feiert Richtfest für das jüngste Studentenwohnheim der Stadt. …mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 24

Logistiker legen Rekordjahr hin

Quelle: May & Co.
Quelle: May & Co.
Berlin. Die Bundeshauptstadt knackt mal wieder alle Rekorde. Mehr Büros als je zuvor wurden im Jahr 2019 vermietet, 70% mehr Gewerbeimmobilien gehandelt als 2018 und mit mehr als einer halben Million Quadratmeter …mehr

Märkte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 24

Büromarkt kratzt an der 100.000-m²-Marke

Dresden. Steigende Einwohner- und Beschäftigungszahlen schlagen sich auf den Büromarkt der sächsischen Landeshauptstadt nieder. Der Flächenumsatz ist 2019 gestiegen, genauso wie die Spitzen- und Durchschnittsmiete…mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 25

Städtische Gewobag kauft Wohnanlagen

Berlin. 178 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten, verteilt auf zwei Anlagen in den Berliner Stadtteilen Schmargendorf und Kreuzberg, sind jetzt in städtischem Eigentum. Erwerber ist die landeseigene Gesellschaft Ge…mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 25

Berlins höchster Büroturm verkauft

Berlin. Der Büroturm Treptower hat mit Patrizia nun einen neuen Eigentümer. Verkäufer von Berlins höchstem Bürogebäude mit 26.000 m² Fläche ist ARB Investment Partners. Der 125 m hohe Turm direkt am Ufer der Spree…mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 25

WeWork mietet im Schultheiss Quartier

Berlin. Der gebeutelte US-amerikanische Coworkinganbieter WeWork wird in diesem Jahr im Schultheiss Quartier der HGHI Holding eine neue Dependance eröffnen. Das 7.500 m² große Büro in der Turmstraße 25 im Stadttei…mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 25

Kudamm kriegt Schokowunderland

Berlin. Darauf hat die Welt gewartet - einen 3.000 m² großen Laden prall gefüllt mit Schokolade. Die Mars Retail Group hat einen Mietvertrag in der Projektentwicklung Gloria auf Berlins Prachtboulevard Kurfürstend…mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 25

275 Wohnungen für Studenten geplant

Berlin. Ein 2.600 m² großes Baugrundstück in der Braunschweiger Straße im Stadtteil Neukölln hat sich der Fondsmanager Cresco Real Estate in die Bücher gelegt. Bauen lassen will das Unternehmen im Süden der deutsc…mehr

Transaktionen | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 25

Dachser mietet 10.000 m² im Airpark

Schönefeld. Für ein 10.000 m² großes Verteilzentrum im Verdion Airpark Berlin hat das Logistikunternehmen Dachser einen Mietvertrag unterschrieben. Damit konnte Verdion seine spekulativ erstellten Hallen nahe dem …mehr

Projekte | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 25

Neue Nutzungen statt alter Läden

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Lea Gericke
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Lea Gericke
Berlin. Der Immobilienmarkt in der gesamten Hauptstadt brummt - Büros, Wohnungen und sogar Logistik sind heiß begehrt. Aschenputtel sind die Einzelhandelsimmobilien. Die Mieten dümpeln vor sich hin, die Kaufpreise…mehr

Recht & Steuern | 30.01.2020 | IZ 05/2020, S. 25

"Mini-Robin-Hood" in Bedrängnis

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter
Berlin. "Mini-Robin-Hood" hat Berlins regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) den grünen Baustadtrat des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, Florian Schmidt, genannt, der mittels Vorkaufsrecht für Mieter sorg…mehr

Die aktuelle IZ-Titelstory

Quelle: Heuer Dialog, Urheber: Alexander Sell
Quelle: Heuer Dialog, Urheber: Alexander Sell

Wir müssen reden!

Nicht der Zins, nicht die wirtschaftlichen Rahmendaten, nicht die Sorge vor ei… mehr

Ausgaben-Archiv

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |