Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 47 » 2019

Urheber: Christof Mattes

Urheber: Christof Mattes

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 2

Die Mapic und die Deutschen

Einkaufszentren haben große Vermietungsprobleme. Dennoch waren relativ wenige Deutsche auf der größten europäischen Einzelhandelsimmobilienmesse, wundert sich IZ-Redakteur Christoph von Schwanenflug. Gibt es in Cannes gar nichts zu entdecken? mehr

Politik | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 2

Schwarz-grüne Zeiten

Quelle: Wertgrund Immobilien AG
Quelle: Wertgrund Immobilien AG
Die Grünen wagen den Spagat zwischen Regulierung und Bauförderung. Auch die Union könne sich dem wohnungspolitischen Zeitgeist nicht verwehren, findet Wertgrund-Vorstandschef Thomas Meyer. …mehr

Politik | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 3

Der Kampf um die faire Mietspiegelreform ist eröffnet

Quelle: Imago Images, Urheber: Alexander Pohl
Quelle: Imago Images, Urheber: Alexander Pohl
Um die Mietspiegelwerte wird angesichts der geplanten Reform zwischen Mieter und Vermieter verbissen gestritten. Jede kleinste Veränderung kann bares Geld wert sein. Bei der Anhörung zur Verlängerung des Betrachtu…mehr

Politik | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 3

Bundestag beschließt Klimaschutzpaket

Der Bundestag hat am Freitag das Klimaschutzgesetz und ein Maßnahmenbündel beschlossen, das zum Erreichen der Klimaziele beitragen soll. Darunter ist die steuerliche Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen. …mehr

Politik | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 3

Grüne gegen Spekulanten

Die Grünen haben auf ihrem Parteitag am Wochenende beim Thema Wohnen das ganz große Rad gedreht. …mehr

Recht & Steuern | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 3

Mietsammelklage geht zum BGH

In der ersten Musterfeststellungsklage im Mietrecht wird der Bundesgerichtshof das letzte Wort haben: Denn der in erster Instanz unterlegene Vermieter akzeptiert den Spruch des Oberlandesgerichts München (Urteil v…mehr

Unternehmen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 4

PriceHubble will mit besonders vielen weichen KI-Faktoren überzeugen

Quelle: PriceHubble
Quelle: PriceHubble
Das Schweizer Unternehmen PriceHubble möchte mit seiner Bewertungssoftware auch auf dem deutschen Markt wachsen. Dabei werden die Systeme für Künstliche Intelligenz (KI) laut Deutschland-Chef Christian Crain nicht…mehr

Unternehmen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 4

DPF startet neue Marke Livree

Quelle: DPF AG
Quelle: DPF AG
Der Markt an seniorengerechten Wohnangeboten inklusive Service wächst. Davon will auch die DPF profitieren, die bislang vor allem auf besonders exklusive Seniorenresidenzen gesetzt hat. Jetzt wird die Palette brei…mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 4

Mies gelaunte Finanzierer

Wachsender Wettbewerb und trübe Konjunkturaussichten sorgen für Pessimismus bei den Immobilienfinanzierern. …mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 5

Das Brexit-Chaos lässt die Immobilienbanken kalt

Quelle: imago images, Urheber: robertharding
Quelle: imago images, Urheber: robertharding
Noch immer ist der Brexit nicht Realität. Wenn er kommt, wird es sicher Umwälzungen auf dem britischen Markt geben. Die deutschen Immobilienbanken jedoch bleiben gelassen. Sie beobachten den Markt und passen ihre …mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 5

Off-market boomt

Das Investoreninteresse an Käufen außerhalb großer, strukturierter Bieterverfahren ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Das haben bulwiengesa und der Investmentmakler HPBA herausgefunden. …mehr

Politik | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 5

Mietendeckel verfälscht Bundesgesetz

Das Bundesministerium für Inneres, Bauen und Heimat hält den Berliner Mietendeckel für nicht verfassungsgemäß. Um Schaden abzuwenden, müsse der Bundestag handeln, fordern Immobilienverbände. …mehr

Unternehmen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 5

Nächste Pleite auf Exporo-Plattform

Eine Woche nach der Insolvenzanmeldung der Deutschen Mikroapartment (Dema) AG ist nun auch für die Schwestergesellschaft Sciolla & Beilborn Projektportfolio I GmbH ein Insolvenzantrag beim Amtsgericht Marburg …mehr

Unternehmen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 5

Adler stellt höhere Dividende in Aussicht

Die Wohn-AG Adler Real Estate profitiert operativ von steigenden Mieteinnahmen: Die Kennzahl FFO verbesserte sich für die ersten neun Monate dieses Jahres um 13% auf 62 Mio. Euro. Die Ursache dafür seien die Inter…mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 7

Renditen für Logistikimmobilien sinken immer tiefer

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Logistikimmobilien bleiben gefragt. Selbst die schwächelnde Automobilbranche sucht weiter nach Flächen. In der Folge wird der Produktmangel anhalten, und die Renditen werden weiter sinken, sagen Experten voraus. …mehr

Anlagen & Finanzen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 8

Allianz-Fonds finanziert polnisches Einkaufszentrum

Für den Kauf eines Einkaufszentrums im polnischen Posen hat Allianz Real Estate dem französischen Entwickler Apsys ein erstrangiges Darlehen über 300 Mio. Euro gewährt. Die Laufzeit beträgt zehn Jahre. Das Zentrum…mehr

Vermischtes | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 8

Krawinkel will Becker-Trophäen wohl loswerden

Im Sommer hatte der Immobilienunternehmer Christian Krawinkel für knapp eine halbe Million Euro diverse Memorabilia der Tennislegende Boris Becker ersteigert. Becker befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits im Priv…mehr

Anlagen & Finanzen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 8

Patrizia-Wohnfonds mit Etappenziel 1 Mrd. Euro

Patrizia startet einen offenen Wohnimmobilienfonds für institutionelle Anleger in Europa und Asien. Der Living Cities Residential Fund soll im ersten Schritt ein Portfolio von 1 Mrd. Euro aufbauen (LTV: 35%). Vorg…mehr

Unternehmen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 8

Demire meldet operative Fortschritte

Die Gewerbe-AG Demire verzeichnet für die ersten drei Quartale 2019 einen Zuwachs der Mieterträge um 8,9% auf 60,1 Mio. Euro. Das Vermietungsergebnis legte sogar um 15% auf knapp 49 Mio. Euro zu, was das Unternehm…mehr

Anlagen & Finanzen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 8

Principal bringt Fonds mit langen Mietverträgen

Principal Real Estate legt erstmals einen Immobilienfonds mit Fokus auf lang laufende Mietverträge auf. Das Investitionsvolumen soll in den ersten fünf Jahren bei über 800 Mio. Euro liegen. Erstes Investment ist n…mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 8

Es gibt Risiken, aber sie sind noch nicht spürbar

Quelle: DVFA e.V.
Quelle: DVFA e.V.
Ein stabiles Hochpreisumfeld bei gleichermaßen hohem Downside-Potenzial - so beschrieben die Experten auf dem Podium des Immobilienforums von DVFA und Irebs die Lage am deutschen Immobilienmarkt. …mehr

Politik | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 8

Millionenverlust mit Mietendeckel

Quelle: Imago Images, Urheber: Stefan Trappe
Quelle: Imago Images, Urheber: Stefan Trappe
Sollte der Berliner Mietendeckel Anfang 2020 in Kraft treten, könnte das der Deutschen Wohnen bis 2024 einen Einnahmeausfall von maximal 330 Mio. Euro bescheren. Bis dahin gilt für den Konzern jedoch: "Business as…mehr

Politik | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 9

Regeln zur Geldwäsche verschärft

Der Finanzausschuss des Bundestags hat die von der Bundesregierung geplanten Maßnahmen gegen Geldwäsche besonders bei Immobilientransaktionen weiter verschärft. …mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 9

Renditeaufschlag auf Rekordniveau

Offene Immobilienpublikumsfonds haben in den vergangenen 15 Jahren nach einer Analyse der Ratingagentur Scope stets eine bessere Performance abgeliefert als deutsche Staatsanleihen. Seit 2013 ist der Abstand weite…mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 9

Frisches Geld für regionalen Ausgleich

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Dass die Wohnungsunternehmen in Deutschland aktuell nicht das beste Image haben, bekommen auch beim Tag der Wohnungswirtschaft die Mitgliedsunternehmen des GdW zu spüren. Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) sag…mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 9

Steigende Preise, außer in Bestlagen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Christine Rose
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Christine Rose
Trotz einiger Warnungen vor Preisübertreibungen, trotz Mietregulierung und Wirtschaftsdämpfer-Prognosen - die Preise für Wohnimmobilien in deutschen Großstädten werden vorerst weiter steigen. Davon gehen Colliers,…mehr

Unternehmen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 9

Großfusion kommt voran

Die Immobilienunternehmen Aroundtown und TLG haben ihren Zusammenschluss fast in trockene Tücher gebracht. …mehr

Karriere | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 11

Mehr Bewusstsein fürs Thema Nachhaltigkeit wäre nötig

Quelle: ICG
Quelle: ICG
Kein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, auf Nachhaltigkeit zu pfeifen. Weil die Gewinne in der Immobilienbranche aber weiter sprudeln, tun viele so, als gingen sie Themen wie Klimawandel oder gesellschaf…mehr

Recht & Steuern | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 12

Wer Kündigungsverzicht zusichert, muss sich daran halten

Quelle: Hogan Lovells
Quelle: Hogan Lovells
Mietrecht. Wenn der Vermieter nach Abschluss des Mietvertrags schriftlich den Verzicht auf eine Eigenbedarfskündigung erklärt, bindet ihn das, auch wenn der Mieter die Annahme nicht schriftlich erklärt. LG Berlin,…mehr

Recht & Steuern | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 12

Allzu viel Laub vom Nachbarbaum muss nicht geduldet werden

Quelle: Dornbach
Quelle: Dornbach
Grundstücksrecht. Wenn von Bäumen oder Hecken auf dem Nachbargrundstück Laub, Nadeln oder Zapfen auf das eigene Grundstück herüberfallen, beeinträchtigt das den Eigentümer und er hat einen Anspruch darauf, dass di…mehr

Recht & Steuern | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 12

Bei Umweltinformationen kommt es nicht auf den Urheber an

Quelle: Lenz und Johlen
Quelle: Lenz und Johlen
Öffentliches Recht. Bei der Offenlagebekanntmachung von Bebauungsplänen muss nicht angegeben werden, ob es sich bei den umweltbezogenen Informationen um Sachverständigengutachten, private Stellungnahmen oder ähnli…mehr

Recht & Steuern | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 12

Auch mit Rahmenvertrag kann der Unternehmer leer ausgehen

Quelle: Kapellmann
Quelle: Kapellmann
Baurecht. Schließen Auftraggeber und Auftragnehmer einen Rahmenvertrag ab, hat der Auftragnehmer ohne besondere Regelung keinen Anspruch darauf, dass er später auch tatsächlich beauftragt wird. OLG Nürnberg, Besch…mehr

Veranstaltungen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 13

"Wir sind von unserer DNA her eine große Vermietungsplattform"

Quelle: Image & Co, Urheber: Sébastien d'Halloy
Quelle: Image & Co, Urheber: Sébastien d'Halloy
Nathalie Depetro hat die Mapic 1995 mit aus der Taufe gehoben. Heute ist sie ihre Direktorin. Im Interview mit der Immobilien Zeitung (IZ) sagt sie, wo die Unterschiede zwischen Mapic und Mipim liegen und warum de…mehr

Unternehmen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 13

Preis für politischen Supermarkt

Mit der Vergabe eines Mapic-Award an den Anti-Wegwerf-Supermarkt Nous anti-gaspi sendet die Jury eine politische Botschaft. …mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 13

Ruhrparkumbau am teuersten

Die Revitalisierung von Einkaufszentren war das Thema einer Podiumsdiskussion über Deutschland auf der Mapic. …mehr

Digitales | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 14

Bund steckt 1,1 Mrd. Euro in Mobilfunk

Rund 5.000 weiße Flecken im Mobilfunknetz sollen verschwinden. …mehr

Digitales | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 14

Brunata-Metrona nutzt casavi-Plattform

Der Verbrauchsabrechnungsdienstleister Brunata-Metrona München, Mitglied der Brunata-Metrona-Gruppe, kooperiert mit casavi, das eine Kommunikationsplattform für die digitale Immobilienverwaltung betreibt. Letztere…mehr

Digitales | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 14

Kapitalspritze für Thing Technologies

Das Proptech Thing Technologies, Hersteller der Smart-Building-Lösung Thing-it, hat in einer weiteren Finanzierungsrunde 4,2 Mio. Euro Kapital bei den Investoren eingesammelt. Proptech1 Ventures sowie der Kölner W…mehr

Digitales | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 14

Kiwi und kawaloo kooperieren

Das Berliner Proptech Kiwi, das auf schlüssellose Zugangssysteme spezialisiert ist, hat eine Kooperation mit dem Start-up kawaloo verkündet. kawaloo versteht sich als Marktplatz für temporäre Lagerlösungen und ver…mehr

Digitales | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 14

"Häufig unterbleibt die systematische Prüfung von Wartungsterminen"

Quelle: Solutiance, Urheber: Matthias Baumbach
Quelle: Solutiance, Urheber: Matthias Baumbach
Betreiberpflichten zu managen kann sich zu einer lästigen Kleinarbeit auswachsen. Uwe Brodtmann, CEO des softwaregestützten Gebäudedienstleisters Solutiance, kennt die Probleme. Er setzt auf die Verbindung von Men…mehr

Digitales | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 14

"Wir wollen, dass intelligenter und besser gebaut wird"

IZ
IZ
Kapitalgeber wie HV Holtzbrinck Ventures, Picus Capital und die Gründer des Fernbusunternehmens Flixbus haben vor gut einem Jahr einen Millionen-Euro-Betrag in das Proptech Alasco investiert. Anfang des Jahres hat…mehr

Unternehmen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 15

Konzerne fordern ihre CREM-Abteilungen

Quelle: Pixabay, Urheber: Sven Klitsch
Quelle: Pixabay, Urheber: Sven Klitsch
Ob Siemens, Swisscom oder Fraport: Konzerne stellen ihr Corporate Real Estate Management (CREM) vor große Herausforderungen wie Megabauprojekte oder einen immensen Leerstandsabbau. Das wurde bei Praxisberichten be…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 17

Milliardeninvestition in die Staatsoper

Urheber: Matthias Baus
Urheber: Matthias Baus
Stuttgart. Mehr als 1 Mrd. Euro könnten die Sanierung und Erweiterung der Stuttgarter Oper sowie der Bau einer Interimsspielstätte kosten. Ein umstrittenes Jahrhundertprojekt. …mehr

Unternehmen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 17

ECE greift nach den Erlangen-Arcaden

Erlangen. Der Hamburger Shoppingcenterentwickler ECE will die Erlangen Arcaden für seinen ECE European Prime Shopping Centre Fund II kaufen. Das Bundeskartellamt prüft im Moment eine entsprechende Anmeldung. Erst …mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 17

alltours baut Zentrale am Rheinufer

Düsseldorf. alltours Flugreisen landet am Düsseldorfer Mannesmannufer 3: Dort lässt das Unternehmen nach den Plänen von HPP Architekten eine neue Zentrale bauen. Die Entkernung des seit 2012 leer stehenden Bestand…mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 18

Sortimentsbeschränkungen sind anachronistisch

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Theda Eggers
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Theda Eggers
Husum. Für peripheren großflächigen Einzelhandel will Bernd Buchholz (FDP) die Beschränkungen beim Verkauf innenstadtrelevanter Sortimente aufheben. Das erklärte Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister bei einer D…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 18

Grasbrook ab 2024 im Bau

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Hamburg. Auf dem Kleinen Grasbrook südlich der Hafencity sollen 3.000 Wohnungen und 16.000 Arbeitsplätze entstehen. Ab 2024 soll gebaut werden. Auch die Hafenwirtschaft zeigt sich zufrieden. …mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 18

Opus 84 am Baakenhafen

Quelle: Patrizia, Urheber: Flechter Priest Architects
Quelle: Patrizia, Urheber: Flechter Priest Architects
Hamburg. Patrizia und Hamburger Wohnen entwickeln am Baakenhafen den Stadtblock Opus 84 mit 250 Wohnungen, Coworking und Coliving sowie musikorientiertem Einzelhandel. …mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 18

LEG kauft im Norden

Hannover. Wohnungsinvestor LEG hat 2.200 Wohnungen in Bremen und Niedersachsen von der Baum-Gruppe erworben. …mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 18

Bündnis für die Industrie der Zukunft

Hamburg. Das im Frühjahr zwischen der Stadt Hamburg und dem Industrieverband Hamburg (IVH) gegründete Bündnis für die Industrie der Zukunft hat jetzt ein Maßnahmenpaket vorgestellt. Zentraler Ansprechpartner im Di…mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 18

Deka kauft Logistik im GVZ Bremen

Bremen. Deka Immobilien hat die Projektentwicklung eines Logistikzentrums im Güterverkehrszentrum Bremen für seinen auf institutionelle Anleger ausgerichteten Sektorenfonds WestInvest TargetSelect Logistics gekauf…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 18

Grundstein für MIN-Forum

Hamburg. Für das MIN-Forum und den Neubau für die Informatik wurde am Campus Bundesstraße der Universität Hamburg der Grundstein gelegt. Bis 2023 entstehen zwei Gebäude für die Fakultät für Mathematik, Informatik …mehr

Veranstaltungen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 19

Auch auf der Gimdu blickt Duisburg nach Fernost

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Duisburg. Zum dritten Mal - und nach einer einjährigen Pause - fand Anfang November die Gewerbeimmobilienmesse Duisburg (kurz Gimdu) statt. Wer vermutet hatte, dass das Event den leisen Tod mancher lokaler Gewerbe…mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 20

Logistik brummt nur noch im Revier

Quelle: Imago Images, Urheber: Hans Blossey
Quelle: Imago Images, Urheber: Hans Blossey
Nordrhein-Westfalen. Die Umsätze auf dem nordrhein-westfälischen Logistikmarkt sind deutlich zurückgegangen. Eine Ausnahme bilden allerdings Flächen im Ruhrgebiet. …mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 20

Stadt macht Laden von Thor Steinar dicht

Dortmund. Die Stadt Dortmund hat den vor allem in der rechtsradikalen Szene beliebten Laden Tønsberg der Marke Thor Steinar am Brüderweg 15 wegen Verstößen gegen das Baurecht und den Brandschutz versiegelt und ges…mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 20

Viactiv BKK mietet 13.700 m² Bürofläche

Bochum. Die Krankenkasse Viactiv hat rund 13.700 m² Bürofläche in einer Projektentwicklung des Aachener Unternehmens Landmarken in Bochum gemietet. Dort entsteht ein Neubau auf der ehemaligen Opel-Fläche, die jetz…mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 20

Kempe kauft Passage Hindenburgstraße

Mönchengladbach. Die Düsseldorfer Gesellschaft Kempe Immobilien hat die sogenannte Passage Hindenburgstraße in der Mönchengladbacher Innenstadt ersteigert. Das Objekt mit der Adresse Hindenburgstraße 57, 59, 61 ge…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 20

sop gewinnt Rathausprojekt

Quelle: sop Architekten
Quelle: sop Architekten
Mönchengladbach. Nichts Geringeres als das Rathaus der Zukunft soll im Stadtteil Rheydt entstehen. Nach Plänen des Büros sop. …mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 21

UBS kauft das Handelsblatt-Haus

Frankfurt. UBS Asset Management hat ein zweites Frankfurter Bürohaus für den UBS (I) Zurich Italy - Real Estate Fund (UBS-Ziref) erworben. Verkäufer des Objekts Eschersheimer Landstraße 50-54 ist ELS Grundbesitz, …mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 21

Zwei Docks für Deutschland Selektiv

Frankfurt. Warburg-HIH Invest Real Estate hat die frisch fertiggestellte Hälfte des Büroensembles The Docks am Osthafen vom Entwickler Groß & Partner erworben. Die Gebäudeteile Dock A und Dock B werden Bestand…mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 21

Region Kaiserslautern hat 300 ha Platz für Gewerbe

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Westpfalz. Ein Gewerbeflächenpotenzial von gut 300 ha attestiert eine Studie der Forschungsgesellschaft Firu der Wirtschaftsregion Kaiserslautern. Drei Gebiete, die zusammen auf etwa die Hälfte der Fläche kommen, …mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 21

Ein Geschäft unter Partnern

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Frankfurt. Nassauische Heimstätte/Wohnstadt (NHW) und Instone verschieben ihr Gewicht im Quartiersprojekt Schönhof-Viertel. NHW hat zwei Baufelder mit geplant 26.500 m² BGF von Instone erworben. …mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 21

ABG und Finger bauen Doppelhäuser

Frankfurt. Das städtische Wohnungsbauunternehmen ABG will im Westen des Stadtteils Nieder-Erlenbach 40 Doppelhaushälften im Passivhausstandard errichten. Die Stadt Frankfurt stellte dazu jetzt rund 9.000 m² Fläche…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 21

Ten Brinke entwickelt Markt und Wohnen

Hochheim. Ten Brinke Projektentwicklung befindet sich im Norden von Hochheim am Main im Bau eines Vollsortimentermarkts mit darüberliegenden Wohnungen. Im Juni 2019 sind die Arbeiten auf einem 8.278 m2 großen Grun…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 21

Bei der Welle geht noch was

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Frankfurt. Kaufen und liegenlassen hat sich Invesco Real Estate für den Bürokomplex Welle nicht vorgenommen. Managing Director Doris Pittlinger hält vor allem das Erdgeschoss für optimierbar. …mehr

Märkte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 22

Flexible Büroflächen als gesuchte Alternative

Quelle: Designoffices GmbH, Urheber: Stephan Baumann Karlsruhe www.bildraum.com
Quelle: Designoffices GmbH, Urheber: Stephan Baumann Karlsruhe www.bildraum.com
Mannheim/Karlsruhe. Die Nachfrage nach flexiblen Büroflächen wächst auch in den Städten abseits der Metropolen weiter an. Bedarf haben nicht nur Start-ups, sondern auch Großunternehmen aufgrund von Flächenengpässe…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 22

Axxus übernimmt Projekt aus Insolvenz

Konstanz. Das Grundstück für das ehemalige Projekt Maxx-e-Motion der insolventen Euroconcept hat ein Konsortium aus Axxus Capital (Mannheim) und VB Projekt erworben. Der Kaufpreis liegt bei 21 Mio. Euro. Axxus wil…mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 22

Müller mietet im Cano von ECE

Singen. Rund ein Jahr vor der Eröffnung des Shoppingcenters Cano stehen für fast alle Flächen die Mieter fest. Die letzte Großfläche mit 2.800 m2 hat Müller Drogerie angemietet, um ein Kleinkaufhaus über zwei Etag…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 22

Büros grün und digital

Quelle: Drees & Sommer, Urheber: SCD Architekten Ingenieure
Quelle: Drees & Sommer, Urheber: SCD Architekten Ingenieure
Stuttgart. Drees & Sommer baut ein Verwaltungsgebäude für seine Mitarbeitenden als Vorzeigeprojekt. …mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 23

Pandox übernimmt ein Maritim-Hotel

Nürnberg. Der schwedische Hotelinvestor Pandox übernimmt das Maritim-Hotel von einem institutionellen Immobilienfonds, der von Warburg-HIH Invest Real Estate betreut wird. Pandox zahlt für das Viersternehaus mit 3…mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 23

BlueRock Fund kauft Telekom-Sitz

Nürnberg. Der Schweizer Immobilienfondsanbieter BlueRock hat erstmals in Nürnberg eingekauft. Für den Immobilienfonds BlueRock Fund erwarb das Unternehmen ein 16.000 m² großes Bürogebäude an der Dieselstraße 43 im…mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 23

Bundeswehr mietet im Einkaufszentrum

München. Die Pasing Arcaden haben einen ungewöhnlichen Mieter hinzugewonnen. Die Bundeswehr mietet von Mitte November bis Mitte Januar einen sogenannten Pop-up-Store im Einkaufszentrum des Shoppingcenterbetreibers…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 23

IN-Tower bekommt einen Bruder

Ingolstadt. Der 51 m hohe IN-Tower des österreichischen Immobilienunternehmens 6B47 am Nordbahnhof bekommt ein Gegenstück. Auf dem Gelände des Netto-Supermarkts an der Nürnberger Straße 30, auf der anderen Seite d…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 23

Auf dem Weg zum Milliarden-Museum

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
München. Die Kosten für die Sanierung des Deutschen Museums explodieren. Der Bund und das Land Bayern schießen nun weitere 300 Mio. Euro zu. Mit bisher 745 Mio. Euro kostet die Sanierung des Gebäudes fast so viel …mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 23

Becken will neue Top-Marke bei Wohnungspreisen setzen

Quelle: Becken Development GmbH
Quelle: Becken Development GmbH
München. Auf dem früheren Paulaner-Gelände entsteht das derzeit wohl teuerste Wohnquartier der Stadt. …mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 23

Plan für 1.600 Wohnungen steht

Urheber: Ammann Albers Stadtwerke, Zürich/BEM Landschaftsarchitekten/Stadtplaner, München
Urheber: Ammann Albers Stadtwerke, Zürich/BEM Landschaftsarchitekten/Stadtplaner, München
München. Der städtebauliche und landschaftsplanerische Wettbewerb für die 1.600 Wohnungen am Lerchenauer Feld in Feldmoching ist entschieden. Das Züricher Büro Ammann Albers Stadtwerke und die Münchner BEM Landsch…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 24

Ein Stadtturm von David Chipperfield

Quelle: David Chipperfield Architects
Quelle: David Chipperfield Architects
Berlin. Beim Wettbewerb für den Bau eines Hochhauses an der Jannowitzbrücke, Ecke Holzmarktstraße machte das Büro des britischen Stararchitekten David Chipperfield das Rennen. Der Entwurf für das 70 m hohe Gebäude…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 24

Bund bewilligt Geld für Berliner Bauten

Berlin. Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat in der vergangenen Woche Mittel für zwei Berliner Großprojekte bewilligt. Zum einen wird der Bund den Bau des auf dem Gelände des Charité-Campus Virchow-Klinikum i…mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 24

Peek & Cloppenburg bezieht Gorkistraße

Berlin. Zu den künftigen Mietern in der etwa 45 Jahre alten Fußgängerzone in der Gorkistraße in Tegel wird auch Peek & Cloppenburg gehören. HGHI hat mit dem Modeunternehmen einen Mietvertrag über zusammen 3.30…mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 24

Undkrauss baut Saturn zu Edeka um

Berlin. Mit seinem Schwesterunternehmen KEK Engeneering wird Undkrauss im Einkaufszentrum Zehlendorfer Welle 4.700 m2 Ladenfläche in ein Edeka-center umbauen. Die Abbrucharbeiten des vormals von Saturn genutzten B…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 24

Justizzentrum wird saniert

Halle. Für 3,5 Mio. Euro wird das Justizzentrum an der Thüringer Straße saniert. Diese Vereinbarung trafen der Landesbetrieb Bau- und Liegenschaftsmanagement Sachsen-Anhalt als Mieter und eine Gesellschaft von Hon…mehr

Transaktionen | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 24

DVI kauft erneut in der Bürostadt Airfurt

Erfurt. Nach dem kürzlich erfolgten Erwerb einer 11.300 m2 großen Büroimmobilie in der Bürostadt Airfurt unweit vom Flughafen Erfurt-Weimar, hat die DVI-Gruppe, Schönefeld, ein weiteres Mal dort zugeschlagen. Jetz…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 24

Richtfest für Edge Grand Central

Quelle: Edge
Quelle: Edge
Berlin. Gleich neben dem Hauptbahnhof ist der Rohbau für ein Bürogebäude in die Höhe gewachsen, das allumfassend digital vernetzt sein wird. Mithilfe der Technik soll unter anderem der Energieverbrauch reduziert w…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 24

Gigafactory kommt nach Grünheide

Grünheide. Die Gigafactory von Tesla soll etwa 35 km südöstlich vom Stadtrand Berlins entstehen. Schon 2021 könnte das neue Werk seinen Betrieb aufnehmen, wenn es nach Tesla-Chef Elon Musk geht, der offenbar liebe…mehr

Projekte | 21.11.2019 | IZ 47/2019, S. 25

75 Mio. Euro für ein neues Stadtquartier am Thüringer Bahnhof

Quelle: Norsk Deutschland AG, Urheber: Max Dudler Architekt
Quelle: Norsk Deutschland AG, Urheber: Max Dudler Architekt
Halle. Auf einer Brache unweit vom ehemaligen Thüringer Bahnhof will Entwickler Norsk Deutschland Wohnungen und Büros bauen. Die Weichen für das künftige Stadtquartier müssen aber erst noch gestellt werden. Derzei…mehr

Die aktuelle IZ-Titelstory

Quelle: Imago Images, Urheber: Zuma Press
Quelle: Imago Images, Urheber: Zuma Press

Das Netz von Amazon

Amazon ist allgegenwärtig - als Pakete und Päckchen bei den Konsumenten und an… mehr

Ausgaben-Archiv

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |