Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 40 » 2019

Quelle: BIIS

Quelle: BIIS

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 2

Der fatale Staatsglaube der Branche

Auf dem Immobilienmarkt geraten marktwirtschaftliche Grundregeln zunehmend ins Hintertreffen, kritisiert BIIS-Geschäftsführer Gernot Archner. Selbst die Immobilienbranche zeige zunehmende Staatsgläubigkeit. mehr

Veranstaltungen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 2

Kein Mensch braucht Messen

Urheber: Dr. Thomas Schneider
Urheber: Dr. Thomas Schneider
Thomas Schneider, CEO von BrickVest, ist überzeugt: Über kurz oder lang werden digitale Plattformen das Informationsbedürfnis der Branche viel besser bedienen, als es jede Immobilienmesse leisten kann. Zur Expo Re…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 3

hausInvest macht den Deal des Jahres

Quelle: BNP Paribas Real Estate
Quelle: BNP Paribas Real Estate
hausInvest, das 15 Mrd. Euro schwere Schlachtschiff unter den offenen Publikumsfonds, gewinnt das Rennen um das Millennium-Portfolio. Die als Kaufpreis fälligen Milliarden kann der Fonds aus der Portokasse bezahle…mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 3

Grüne wollen Studenten beispringen

Für Studenten ist das Wohnen deutlich teurer als noch vor einem Jahr, hat das Moses Mendelssohn Institut (MMI) ermittelt. Die Preisschübe haben auch die Grünen im Bundestag auf den Plan gerufen. Sie wollen Student…mehr

Digitales | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 4

"Die Datenlage ist dünn"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Daniel Rohrig
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Daniel Rohrig
Die digitale Transformation in den Investmenthäusern kommt in Fahrt. Doch an transparenten Daten mangelt es offenbar weiter. Darüber hinaus wächst der Unmut über die Proptechs. …mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 4

Richtigstellung: Cevdet Caner hält keine Adler-Aktien

In der Ausgabe 39/19 wurde an dieser Stelle berichtet, der österreichische Unternehmer Cevdet Caner sei über das Luxemburger Vehikel Mezzanine IX Investors einer der Hauptaktionäre der Wohn-AG Adler Real Estate. D…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 4

Tschammler steigt aus, Karaduman ein

Pünktlich zur Expo Real werden gern hochkarätige Personalwechsel verkündet. JLL vermeldet dieses Jahr den absehbaren Verlust von Deutschlandchef Timo Tschammler. Aydin Karaduman meldet sich beim britischen Baudien…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 6

Garbe-Gruppe pusht Reit für Logistikimmobilien

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Die neu gegründete Gesellschaft Logistrial Real Estate bereitet den Gang an die Börse vor, um sich Kapital zum Erwerb von Logistikimmobilien zu beschaffen. Hinter der Firma stehen Töchter der Garbe-Gruppe. …mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 6

"Zeichen stehen weiter auf Ankauf"

Der Produktmangel in A-Städten nimmt zu und weitet sich auf B-Standorte aus. Eine grundsätzliche Trendwende und damit ein Ende des Immobilienbooms kann "derzeit nicht belegt werden", sagt eine Umfrage von Engel &a…mehr

Anlagen & Finanzen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 6

Jamestown ist wieder da

Jamestown meldet sich nach langer Pause mit einem Riesenfonds am Markt zurück. Niedrige Zinsen und wieder günstigere Kaufchancen gaben den Ausschlag. …mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 8

Ein enges Rennen um die Flex-Office-Krone

Quelle: Design Offices
Quelle: Design Offices
Die Flex-Office-Branche in Deutschland wird von nur wenigen Anbietern dominiert, die gewaltigen Appetit auf immer neue Flächen haben. Doch die Konkurrenz in den Metropolen und auch in den B-Städten wird größer. …mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 8

WeWork ist auf Chefsuche

Adam Neumann, Gründer und CEO des Coworkinganbieters WeWork, räumt nach Investorendruck seinen Chefposten. …mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 8

The Collective kommt nach Deutschland

The Collective, ein britischer Anbieter von auf den Gemeinschaftsgedanken ausgerichteten Coliving/Coworkingkonzepten, will nach Deutschland expandieren. Bislang ist The Collective an zwei Standorten in London und …mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 9

Schwarmfinanzierer schließen sich zusammen

Quelle: Exporo
Quelle: Exporo
Die Onlineplattformen Exporo und Zinsland - die beiden größten Anbieter von Immobiliencrowdprojekten in Deutschland - fusionieren. Gemeinsam verfolgen die beiden Hamburger Unternehmen, die ihre Mitarbeiter und Räu…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 9

Renditen im freien Fall

Auf dem europäischen Markt für Logistikimmobilien zieht die Nachfrage weiter an; die Mieten steigen, die Renditen sinken. …mehr

Anlagen & Finanzen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 9

Fondsmanager gründen Verband

Am 25. Oktober hält der Verband der Kapitalverwaltungsgesellschaften und Sachwertanbieter (VKS) in Hamburg seine konstituierende Gründungsversammlung ab. Neun Emittenten von Sachwertefonds haben ihn ins Leben geru…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 10

Goldbeck goes Silicon Valley

Quelle: Goldbeck GmbH
Quelle: Goldbeck GmbH
Google ist da, Apple und Facebook sind es ebenfalls: Das Silicon Valley ist die Topadresse für Unternehmen der Technologie- und IT-Branche. Seit kurzem steht auf einem der Firmenschilder der Name Goldbeck. Das Bau…mehr

Veranstaltungen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 10

Expo-Partys erst ab 19 Uhr!

Nach anstrengenden Messestunden auf Deutschlands größter Fachmesse für Gewerbeimmobilien kommt ein geselliges Get-together sehr gelegen. Doch feuchtfröhliche Veranstaltungen sieht die Messe München dieses Jahr gar…mehr

Anlagen & Finanzen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 10

Sparkassen erhöhen Immobilienquote

Im Wertpapiereigengeschäft (Depot A) setzen die deutschen Sparkassen seit einiger Zeit vermehrt auf Aktien und Immobilienfonds. Laut Bundesbank halten die öffentlich-rechtlichen Institute Wertpapiere im Wert von 2…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 10

Family-Office steigt bei benchmark. ein

benchmark. Real Estate hat in Gestalt des Family-Offices Fontas einen neuen Miteigentümer. Die benchmark.-Hauptgesellschafter Götz U. Hufenbach und Martin Hantel haben Anteile aus ihrem Besitz an Fontas und die zu…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 11

"Senioren sind plötzlich als Zielgruppe sexy"

Quelle: Elbschloss Residenz GmbH
Quelle: Elbschloss Residenz GmbH
Pflegeheimbetreiber Orpea bastelt an der Ausrichtung für die Zukunft. Mit Nachdruck verfolgt werden soll der Ausbau des eigenen Immobilienportfolios. Ganz besonders im Luxussegment, für das sich das Unternehmen ei…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 11

27.000 Euro/m² für Wohnen mit Extras

Quelle: Tertianum Service GmbH, Urheber: Yves Sucksdorff
Quelle: Tertianum Service GmbH, Urheber: Yves Sucksdorff
Unter der Marke Tertianum baut DPF Investment das Angebot an Premium-Seniorenresidenzen erstmals in Kooperation mit einem Projektentwickler aus. Geplant sind außerdem bis zu 100 "Light-Residenzen" für eine breiter…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 12

Mögen Sie die Moderne nicht, Herr Leibfried?

Quelle: Bauwert Aktiengesellschaft
Quelle: Bauwert Aktiengesellschaft
Bauwert-Chef Jürgen Leibfried fühlt sich in den Bauämtern der Metropolen, in denen er baut, nicht wirklich willkommen. Den dort arbeitenden Architekten seien seine Fassaden zu unmodern, glaubt er. Doch das ist kei…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 12

Mietendeckelpläne ohne Effekt auf Preise

Es bleibt dabei: Die Preise für Wohnungen in Deutschland steigen weitaus stärker als die Mieten. Das geht aus einer Untersuchung des Verbands IVD hervor, die auf Angaben u.a. von Maklern fürs dritte und vierte Qua…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 12

Gateway erwartet Ergebniswachstum

Die Entwickler-AG Gateway Real Estate hat eine überaus positive Gewinnprognose für das Gesamtjahr 2019 gestellt. Gateway rechnet mit einem Ergebnis vor Steuern zwischen 105 Mio. und 110 Mio. Euro. Das ist deutlich…mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 12

München testet 8-Euro-Miete

Der Münchner Stadtrat hat ein Pilotprojekt auf den Weg gebracht, das eine Miete von 8 Euro/m² ermöglichen soll. …mehr

Digitales | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 13

Bei Hubitation gibt es nur noch Sieger

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Der Ausflug zur Expo Real, den die Nassauische Heimstätte als Preis für ihren ProptechWettbewerb Hubitation ausgelobt hatte, spielt für die Teilnehmer fast keine Rolle mehr. Einige sind schon längst keine Start-up…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 13

Max Bögl schließt Kooperation mit Kiwi

Das Dienstleistungsunternehmen Max Bögl Modul, das zur familiengeführten Bau- und Technologiegruppe Max Bögl gehört, hat eine Kooperation mit dem Berliner Proptech Kiwi vereinbart, das ein schlüsselloses Zugangssy…mehr

Digitales | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 13

Allianz für smarte Wohngebäude steht

Das Proptech Sensorberg und Jäger Direkt, ein Spezialist für elektrotechnische Lösungen in der Immobilienwirtschaft, haben mit dem zur Strenger-Gruppe gehörenden Wohngebäudeentwickler iQ Intelligentes Wohnen (iQ) …mehr

Digitales | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 13

ImmobilienScout24 plant Standortanalyse

Ab dem 1. Quartal 2020 will ImmobilienScout24 ein neues Datenprodukt einführen, mit dem der Nutzer sehen kann, welche Immobilien um eine bestimmte Adresse herum besonders gesucht sind. Basis sind die Anfragen der …mehr

Digitales | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 13

Die Immobilienbranche wacht technologisch auf

Eine Studie zeigt, dass die Notwendigkeit zur Innovation seitens der Immobilienmanager bejaht wird. Doch es gibt regionale Unterschiede. …mehr

Digitales | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 13

Mieter-App Spaceflow drängt nach Deutschland

Das bisher auf Ost- und Nordeuropa sowie die USA fokussierte Proptech hat sich im August 1,6 Mio. Euro Investorenkapital besorgt. …mehr

Digitales | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 16

Per Online-Plattform schnell zum Wunschmieter

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Dagmar Lange
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Dagmar Lange
Ein neues Portal will Wohnungssuchende und Vermieter sicher und einfach zueinanderbringen. Statt Papier und unnötiger Besichtigungstermine stellt die Onlineplattform Mieterfaktencheck einen unkomplizierten und ver…mehr

Digitales | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 16

Mit Robo Gassi gehen

Die Digitalisierung in der Bauwirtschaft ist mehr als BIM, sie zieht sich über die ganze Wertschöpfungskette hin. Künstliche Intelligenz spielt bei der Strabag-Gruppe eine zentrale Rolle. …mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 17

Margendruck bei Finanzierern sinkt langsam

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Daniel Rohrig
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Daniel Rohrig
Das Neugeschäft in der gewerblichen Immobilienfinanzierung ist im vergangenen Jahr gesunken. Das ist ein Ergebnis der Studie zum German Debt Project der Irebs-Immobilienakademie. Auf niedrigem Niveau stabil bleibe…mehr

Anlagen & Finanzen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 18

Banken grübeln über den Umgang mit dem Mietendeckel

Quelle: Pixabay, Urheber: ThomasWolter
Quelle: Pixabay, Urheber: ThomasWolter
Der geplante Mietendeckel für Berlin verunsichert nicht nur Wohnungsvermieter und Investoren, sondern auch die Finanzierer und deren Gutachter. Klar scheint jedoch bereits: Die Kreditvergabe wird in Zukunft deutli…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 18

Helaba geht nach Spanien

Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) erweitert ihren Aktionsradius im Immobilienkreditgeschäft. Ab 2020 wird das Helaba-Büro in Spaniens Hauptstadt Madrid mit Immobilienspezialisten besetzt. …mehr

Anlagen & Finanzen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 18

Die Finanzaufsicht gibt sich noch entspannt

Eine zu lasche Vergabe von Immobilienkrediten kann die Finanzaufsicht nicht erkennen - was auch daran liegen könnte, dass sie nicht den gewünschten Durchblick hat. …mehr

Anlagen & Finanzen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 19

Baukreditrate sinkt noch ein Stück

Die anhaltend niedrigen Zinsen haben die Rate für einen Standardkredit im August nochmals ein Stückchen günstiger gemacht. Im Vergleich zum Juli sank die Rate für einen 150.000-Euro-Kredit mit zehnjähriger Zinsbin…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 19

Aareal finanziert europäische Logistik

Mit rund 240 Mio. Euro finanziert die Aareal Bank ein aus drei Gebäuden bestehendes Logistikimmobilienportfolio. Die Neubauten, die von der Aareal Bank als "hochmoderne Logistikplattformen mit umfassender digitale…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 19

BayernLB schlägt Zelte in Berlin und Hamburg auf

Die BayernLB vergrößert ihr Vertriebsnetz auf dem deutschen Immobilienmarkt mit Vor-Ort-Präsenz in Berlin und Hamburg. In der Bundeshauptstadt hat die Landesbank ein Immobilienbüro eröffnet. Am Walter-Benjamin-Pla…mehr

Anlagen & Finanzen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 19

Kaum Eigenkapital nötig

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Nicolas Katzung
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Nicolas Katzung
Eine immer größer werdende Schar von Nachrangkapitalgeber eifert um die Gunst der Immobilieninvestoren. Für die Finanzierung müssen Eigentümer von Bestandsgebäuden, aber auch Projektentwickler kaum noch Eigenkapit…mehr

Anlagen & Finanzen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 19

Natixis Pfandbriefbank setzt auf großes Geschäft

Die Natixis Pfandbriefbank ist jung und klein, stemmt aber immense Kreditsummen. Die Zugehörigkeit zum französischen Mutterkonzern macht's möglich. …mehr

Anlagen & Finanzen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 20

Nießbrauch und Leibrente als Anlageform

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Immobilienverrentung mit Leibrenten oder Nießbrauchrecht spielt bisher weder als Kapitalanlage noch im Finanzierungssegment eine große Rolle. Jetzt ist mit Wertfaktor ein Player auf den Markt gekommen, der für die…mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 21

"Die Reform des Mietspiegels ist eine Quadratur des Kreises"

Quelle: Imago Images, Urheber: photothek
Quelle: Imago Images, Urheber: photothek
Seit Ende Juni 2019 ist Christine Lambrecht (54) Bundesjustizministerin und hat quasi aus dem Stand ein Riesenpensum zu bewältigen. Die SPD-Politikerin, zuvor Staatssekretärin im Finanzministerium, soll bis zum Ja…mehr

Märkte | 03.10.2019 | IZ 40/2019, S. 22

Die Mikro-Karawane zieht weiter zu den Senioren

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: rh2010
Quelle: stock.adobe.com, Urheber: rh2010
Nach Studenten und Geschäftsleuten wollen sich Mikrowohnungsbauer nun auch die Zielgruppe Senioren erschließen. pantera und i Live entwickeln für ihre ersten Projekte in Reutlingen und Aalen das Konzept der Servic…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 23

"Aufgepasst, Männer! Jetzt bekommen wir Kultur!"

Quelle: Bonava
Quelle: Bonava
Seit Beginn des Jahres ist Sabine Helterhoff als Nachfolgerin von Nils Olov Boback die neue Deutschlandchefin des Wohnungsentwicklers Bonava. In den ersten Monaten war es eher still um sie. Jetzt formuliert sie öf…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 23

Makro-Probleme für Mikro-Senioren

Entwickler von Mikrowohnkonzepten entdecken immer öfter Senioren für ihre Angebote. Doch ganz problemlos passen die neue Zielgruppe und die Mikroprojekte wohl nicht zusammen. …mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 24

"Wir brauchen weitsichtige Investoren"

Quelle: Hamburg Team/Bloomimages
Quelle: Hamburg Team/Bloomimages
Hamburg Team hat jüngst einen Teil des Projekts Sartorius Quartier in Göttingen in einen Quartiersfonds eingebracht und setzt auf Nachfolgeprodukte. Betreut werden sollen diese von "Der Quartiersmanager", einem Jo…mehr

Archiv | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 24

SPD will Wohnwende mit Deckel

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Jutta Ochs
Die SPD-Bundestagsfraktion will eine "grundlegende Trendwende in der Wohnungspolitik" einläuten. Die bisherigen Beschlüsse in der Folge des Wohngipfels reichten bei weitem nicht aus. Jetzt soll bundesweit ein Miet…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 25

Wohnen surft auf der allerletzten Welle

Quelle: Pixabay, Urheber: Free-Photos
Quelle: Pixabay, Urheber: Free-Photos
Die große wilde Party auf dem Wohnimmobilienmarkt ist vorbei, was jetzt kommt, ist bestenfalls noch Familienfeier, sagen viele aus der Branche. Auf der Plusseite stehen aus Investorensicht immer noch hohe Kaufprei…mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 27

Die Antwort auf Fridays for Future heißt Cradle to Cradle

Quelle: Cradle to Cradle e.V., Urheber, Felix Burchardt
Quelle: Cradle to Cradle e.V., Urheber, Felix Burchardt
Rohstoffe für den Bau von Gebäuden sind endlich. Das Müllaufkommen in der Baubranche ist dagegen immens. Beides sorgt mit dafür, dass sich das Bauen stetig verteuert. Gleichzeitig wächst auch in der Bau- und Immob…mehr

Marketing | 03.10.2019 | IZ 40/2019, S. 28

Willkommen in der Bundesliga

Quelle: 1. FC Union Berlin
Quelle: 1. FC Union Berlin
In der Fußballbundesliga mischen seit einiger Zeit namhafte Immobilienunternehmen als Sponsoren mit: Die Spieler des Aufsteigers Union Berlin tragen seit dieser Saison den Namen Aroundtown auf ihren Trikots spazie…mehr

Marketing | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 29

Mit VR-Einsatz schneller zum Kaufvertrag

Quelle: Rohrer Immobilien GmbH
Quelle: Rohrer Immobilien GmbH
Immer mehr Makler setzen virtuelle Techniken für Haus- und Wohnungsbesichtigungen ein. In München hat Rohrer Immobilien jetzt ein eigenes Studio eingerichtet, um Kunden Immobilien mittels Virtual Reality (VR) mögl…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 30

"Trüffelsuche im Bestand bringt Rendite"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Maurer
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Maurer
Während die deutsche Konjunktur erste Warnzeichen sendet, gibt es keine Anzeichen für eine mögliche Krise der Hotellerie, sagt Martina Fidlschuster, geschäftsführende Gesellschafterin von Hotour Hotel Consulting. …mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 31

Hotelbetreiber sind mutiger als die Investoren

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Auf dem Markt für Hotelimmobilien bleibt das Angebot knapp. Vor allem in den großen Metropolen der Republik gibt es kaum noch Objekte zu kaufen. Während die Betreiber von Hotels auch in sogenannte C-Standorte ausw…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 32

Österreich erwacht

Der deutsche Hotelinvestmentmarkt schwächelt, der österreichische boomt - und beides hängt eng zusammen. Denn der deutsche Markt ist leergekauft und nun wendet sich der Blick der Investoren in Richtung des kleiner…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 32

Die Bewertung von Hotels ist veraltet

Die Ermittlung des Beleihungswerts von Hotels braucht dringend eine Reform, meint der ZIA-Hotelausschuss. …mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 33

"Wir sorgen für nachhaltige Mieten"

Urheber: Dirk Masbaum, Hamburg
Urheber: Dirk Masbaum, Hamburg
Einzelhändler treffen nicht selten falsche Standortentscheidungen, sagt der Retailberater B&P Bergmannpartners, der helfen will, es besser zu machen. B&P-Geschäftsführer Thomas Bergmann, Moritz Koenig und …mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 34

"Handel besteht aus mehr als der Textilkrise"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Der filialisierte Einzelhandel erwartet mehrheitlich eine positive Umsatzentwicklung im zweiten Halbjahr 2019. Die größte Flächennachfrage kommt vom Lebensmitteleinzelhandel (LEH). Dagegen lassen Immobilieninvesto…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 34

Elgetis DKR erhält Geld aus Boston

Die auf Fachmarktimmobilien spezialisierte Immobilien-AG Deutsche Konsum Reit (DKR) hat ihre Kapitalerhöhung abgeschlossen. Es wurden 2 Mio. neue Aktien zum Preis von 15,50 Euro verkauft, wodurch dem Unternehmen b…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 34

FIM kauft vier Lebensmittelmärkte

Die Unternehmensgruppe FIM aus Bamberg hat für den eigenen Bestand vier Fachmarktimmobilien gekauft, die an Filialisten des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) vermietet sind. Im Landkreis Bayreuth wurden das Fachmark…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 34

Ratisbona-Fonds ist zur Hälfte investiert

Die von Gregor Volk geführte Firma Ratisbona Asset Management (RAM) hat für den Ratisbona Handelsimmobilien Core Plus Fonds acht Supermärkte gekauft. Akquiriert wurden z.B. Immobilien in Stockelsdorf (Mieter: Rewe…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 35

GfK zieht sich aus Gutachterei zurück

Quelle: APA Kohlenhof GmbH
Quelle: APA Kohlenhof GmbH
GfK GeoMarketing war in der Standort- und Immobilienberatung einmal führend. Unter dem neuen Eigentümer KKR wird dieses Geschäftsfeld nicht fortgeführt. Es ist offenbar nicht mehr lukrativ genug. Wichtige Mitarbei…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 35

Ladensterben in England

"We have sacrificed communities for convenience." Die Krise der innerstädtischen Geschäftsstraßen in England spitzt sich zu. Im Schnitt standen rund 12% der Läden dort im ersten Halbjahr 2019 leer. …mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 36

Commerzbank will 200 Filialen schließen

Die Commerzbank will im Rahmen ihrer strategischen Neuausrichtung (Strategieprogramm Commerzbank 5.0) ihr Filialnetz deutlich verkleinern. Von etwa 1.000 deutschen Geschäftsstellen sollen rund 200 geschlossen werd…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 36

Atelier NA zieht wieder von dannen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Der französische Maßkonfektionär Atelier NA hat seine Läden in Deutschland wieder geschlossen. Das Unternehmen hatte Ende 2016 im Haus Kurfürstendamm 173 in Berlin debütiert. Danach wurden noch Geschäfte in Frankf…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 36

Modelabel Balr. taucht stationär auf

Das niederländische Modelabel Balr. eröffnet demnächst einen 134 m2 großen Laden im Centro Oberhausen. Es ist nach Amsterdam und Utrecht der dritte Laden der Marke und der erste in Deutschland. Balr. verkaufte sei…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 36

Heberer betreibt zwölf Glockenbäckereien

Die Wiener Feinbäckerei Heberer übernimmt von Rewe zwölf Filialen der Marke Glockenbäckerei. Neun Läden liegen in Frankfurt, drei in Offenbach. Übernommen werden z.B. die Glockenbäckereien am Frankfurter Riedberg …mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 36

2037 macht in Deutschland der letzte Metzger dicht

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Gerda Gericke
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Gerda Gericke
Im Jahr 2037 macht in Deutschland der letzte Metzger dicht, 2039 sind die Bäcker ausgestorben, schon 2036 die Bauern und bereits 2034 alle Wirtshäuser geschlossen. Dies hat der Bundesverband der Regionalbewegung (…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 38

"Mobility as a Service" ist die Zukunft

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Über die Zukunft der Mobilität und die Auswirkungen auf die Immobilienbranche wird viel diskutiert. Die Digitalisierung bringt "Mobility as a Service" nach vorne - also mieten/teilen statt besitzen. Bis es so weit…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 39

Autonomes Parken braucht andere Parkhäuser und Tiefgaragen

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: chesky
Quelle: stock.adobe.com, Urheber: chesky
Was genau im Parkhaus oder der Tiefgarage der Zukunft vor sich geht, lässt sich derzeit noch nicht absehen. Wer heute ein neues Parkobjekt entwickelt, sollte sich aber mit BIM und Datenleitungen auf das autonome P…mehr

Personalien | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 39

Batteriespeicher im Test

Der Ökoenergieversorger Polarstern hat Batteriespeicher in Mieterstromprojekten getestet und zieht eine positive Erfolgsbilanz. Die Häuser decken damit einen großen Teil ihres Strombedarfs. …mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 40

Reinraumtraining im Technologiezentrum

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Der Osnabrücker Facility-Manager Piepenbrock hat sein Technologiezentrum PTZ erweitert. Dort trainieren seine Mitarbeiter unter anderem das richtige Verhalten in Reinräumen und den Umgang mit Reinigungsrobotern. …mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 40

Kölner COO ökozertifiziert

Das Cologne Oval Office hat ein Gefma-160-Zertifikat für seinen nachhaltigen Betrieb erhalten. Im Gebäude ist Apleona im Einsatz. …mehr

Digitales | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 40

Für BIM fehlt oft die Reife

Building Information Modeling (BIM) kann viel bringen, wenn die nötigen Daten vorhanden sind. Daran hapert es aber im Gebäudebestand. …mehr

Karriere | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 41

Leben oder Bonus? Ganz klar: Leben!

Quelle: Hemsö, Urheber: Jens Nagel
Quelle: Hemsö, Urheber: Jens Nagel
"In anderen Unternehmen könnte ich mehr verdienen", sagt Jens Nagel. Bonus ist für den Deutschlandchef des schwedischen Asset-Managers Hemsö ein Fremdwort. In den Ohren von Jim Hartley, dem Nordeuropaleiter des br…mehr

Karriere | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 42

"Der nächste Kollege braucht IT-Wissen, kein Immobilien-Know-how"

Urheber: sahiltrikha786, Quelle: pixabay.com
Urheber: sahiltrikha786, Quelle: pixabay.com
Die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Berufsbilder ist ein kontrovers diskutiertes Thema. Für Objektverwalter wie Markus Reinert von IC Immobilien ist es noch "viel zu früh"…mehr

Karriere | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 44

"Was früher der Firmenwagen war, ist heute das Homeoffice"

Quelle: iStock.com, Urheber: Halfpoint
Quelle: iStock.com, Urheber: Halfpoint
Sich nicht mehr jeden Tag ins Büro kämpfen zu müssen, sondern seine Arbeit auch in Ruhe zuhause zu erledigen, wenn der Job es zulässt: Das wünscht sich auch mancher Immobilienprofi. In der Gunst einiger nimmt das …mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 45

Homeoffice ist ein Thema, das nicht allen behagt

Quelle: JLL, Urheberin: Anastasia Kromm
Quelle: JLL, Urheberin: Anastasia Kromm
Das Thema Homeoffice ist unter Nachwuchskräften ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl des Arbeitgebers, berichten Personalberater. Das ist Grund genug, bei den fünf Erstplatzierten des Arbeitgeberrankings der Im…mehr

Karriere | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 46

Architektonischer Eigensinn hat Tradition bei Patzschkes

Quelle: Patzschke Architekten; Urheber: Waldemar Salesski
Quelle: Patzschke Architekten; Urheber: Waldemar Salesski
Als die Zwillingsbrüder Rüdiger und Jürgen Patzschke vor 50 Jahren ihr Büro gründeten, hatten sie sich einer Architektur jenseits des damaligen Mainstreams verschrieben. Statt glatter Rasterfassaden schufen sie Hä…mehr

Karriere | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 47

"So viel anders sind die Jungen gar nicht"

Urheber: Bernd Brundert
Urheber: Bernd Brundert
Geld ist ihnen angeblich nicht mehr so wichtig, der Job nicht mehr alles im Leben: Über die Vertreter der Generation Y, die Mittzwanziger bis Enddreißiger also, kursieren viele Gerüchte. Susanne Tattersall, geschä…mehr

Recht & Steuern | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 48

Kaufpreisminderung bei zu engem Tiefgaragenstellplatz

Quelle: FGvW
Quelle: FGvW
Baurecht. Wird eine Eigentumswohnung mit besonderem Komfort beworben, darf der zugehörige Tiefgaragenstellplatz nicht zu eng sein. Ein Durchschnittsfahrer muss mit einem Fahrzeug der gehobenen Mittelklasse problem…mehr

Recht & Steuern | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 48

Vollstreckungsschutz muss rechtzeitig beantragt werden

Quelle: L&P
Quelle: L&P
Zwangsvollstreckungsrecht. Stellt ein Mieter, der zur Räumung einer Wohnung verurteilt ist, in der Berufung keinen Vollstreckungsschutzantrag, darf das Revisionsgericht nicht anordnen, die Zwangsvollstreckung einz…mehr

Recht & Steuern | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 48

In Mikroapartments muss man dauerhaft wohnen können

Quelle: O&P
Quelle: O&P
Öffentliches Recht. Mikrowohnungen müssen die Mindestanforderungen an Wohnraum erfüllen. Dazu müssen sie sanitäre Einrichtungen, Kochgelegenheiten und einen mindestens 10 m² großen Wohnbereich aufweisen. OVG Hambu…mehr

Recht & Steuern | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 48

Ohne klare Vereinbarung kein steuerfreier Rückkauf bei ÖPP

Quelle: PSP
Quelle: PSP
Steuerrecht. Wird in einer öffentlich-privaten Partnerschaft nur eine Option zum Rückerwerb eines Erbbaurechts vereinbart, ist der Rückkauf nicht grunderwerbsteuerfrei. Der Rückerwerb muss eindeutig vereinbart wer…mehr

Recht & Steuern | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 49

Die Behörden wollen höhere DSGVO-Bußen

Quelle: stock.adobe.com, Urheber:pressmaster
Quelle: stock.adobe.com, Urheber:pressmaster
Die Aufregung war groß, als im Mai 2018 die Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, wirksam wurde. Inzwischen ist Ruhe eingekehrt. Die Behörden haben wenig Personal für Kontrollen; Bußgelder gab es selten. Jetzt s…mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 49

Steuertrödler zahlen weiterhin 6%

Der Zinssatz auf Steuernachzahlung bleibt, wo er ist: bei 6% pro Jahr. Der Finanzausschuss des Bundestags lehnte mit Mehrheit einen FDP-Antrag auf Senkung zurück. Für Immobilienunternehmen geht es unter anderem um…mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 49

Brandschutz für Holzbau gelockert

Die Musterbauordnung (MBO) wird zugunsten von Holz geändert. Im Kern geht es um erleichterte Anforderungen im Brandschutz: Holz darf künftig in Gebäuden bis zur Hochhausgrenze an Stelle feuerbeständiger Bauteile z…mehr

Recht & Steuern | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 49

Die DUH darf weiter klagen und abmahnen

Der Bundesgerichtshof hat in einem jetzt veröffentlichten Urteil vom 4. Juli 2019 die exzessive Abmahnpraxis der Deutschen Umwelthilfe (DUH) für rechtmäßig befunden (Az. I ZR 149/18). Der Verein bewege sich mit se…mehr

Recht & Steuern | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 50

Ein Subunternehmer muss schon im Angebot benannt werden

Vergaberecht. Hat ein Bieter im offenen Vergabeverfahren in seinem Angebot erklärt, eine bestimmte Teilleistung selbst zu erbringen, darf er nicht nachträglich mitteilen, dass sie ein Subunternehmer übernimmt. VK …mehr

Recht & Steuern | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 50

Kein Vorsteuerabzug auf "Gegenleistung" für Genehmigung

Quelle: Kucera
Quelle: Kucera
Steuerrecht. Der EuGH wird entscheiden, ob Erschließungen, die als "Gegenleistung" für eine Baugenehmigung erbracht werden, umsatzsteuerpflichtig sind und ob ein Recht auf Vorsteuerabzug besteht. BFH, Beschluss vo…mehr

Recht & Steuern | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 50

Wer Flächen nur mitbenutzen darf, ist noch kein Mitbesitzer

Quelle: KHG
Quelle: KHG
Mietrecht. Hat ein Gewerbemieter bloß ein Mitbenutzungsrecht an Verkehrsflächen, kann er nicht verhindern, dass der Vermieter sie verändert. Dazu müsste er Mitbesitzer der Flächen sein. OLG Dresden, Beschluss vom …mehr

Recht & Steuern | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 50

Vermieter muss keine fiktiven Maklerkosten ersetzen

Quelle: WIR BNS
Quelle: WIR BNS
Maklerrecht. Bei einer unberechtigten Eigenbedarfskündigung kann der Mieter zwar Maklerkosten für eine neue Mietwohnung als Schadenersatz vom Vermieter einfordern, nicht aber Kosten, die ihm für einen Hauskauf ent…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 51

Was wurde aus den Warenhäusern?

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Ruhrgebiet. In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Warenhäuser im Revier geschlossen. Einige davon bekommen gerade ein neues Leben eingehaucht. Bei anderen sind solche Versuche bereits gescheitert. …mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 53

BaseCamp kauft BlueGate

Aachen. Die BaseCamp Group, Entwickler und Betreiber von Studentenapartments mit Sitz in London, hat für den European Student Housing Fund II die Projektentwicklung BlueGate gekauft. …mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 53

Regionalplan Ruhr auf die nächste Legislaturperiode verschoben

Ruhrgebiet. Zum ersten Mal seit 1966 sollte die Flächenplanung einheitlich für das gesamte Ruhrgebiet erfolgen. Am 13. September gab der verantwortliche RVR bekannt, dass der Plan verschoben werden muss. …mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 53

Es bleibt bei 80 Plätzen

Nordrhein-Westfalen. Das NRW- Gesundheitsministerium erteilt Gerüchten, nach denen eine Lockerung der Kapazitätsgrenze für Pflegeheime angedacht sei, eine Absage. …mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 53

Hermes eröffnet am Airport Münster

Greven. Rund 42 Mio. Euro kostete der Neubau des Verteilzentrums am Flughafen Münster/Osnabrück, das künftig von Hermes genutzt wird. Ab Oktober, dem Beginn der Inbetriebnahme, werden in dem Objekt täglich über 10…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 53

Lidl ist jetzt an der Königsallee

Düsseldorf. Der Discounter Lidl hat eine rund 700 m² große Fläche an der Düsseldorfer Königsallee 63 eröffnet. Die Filiale ist auf die Kundschaft aus den umliegenden Büros und Geschäften ausgelegt und verfügt über…mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 54

"Die Landesregierung prüft die Wirksamkeit der Mietpreisbremse"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Nordrhein-Westfalen. Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) hat zahlreiche Initiativen für mehr Wohnungsbau angestoßen. Im Gespräch mit der Immobilien Zeitung erklärt sie, warum diese sinnvoll sind. …mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 55

Schöner Wohnen, ausgerechnet in Gelsenkirchen

Quelle: Bonava
Quelle: Bonava
Gelsenkirchen. Die Stadt Gelsenkirchen gilt als das größte Problemkind unter den westdeutschen Großstädten. Die höchste Arbeitslosigkeit, hohe Verschuldung der Einwohner, und überhaupt scheint hier niemand freiwil…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 55

Vonovia wird Wohnungsentwickler

Bochum. Deutschlands größter Vermieter Vonovia will künftig nicht nur seinen Bestand pflegen, sondern verstärkt neuen Wohnraum schaffen - durch Neubau und Aufstockung. …mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 56

"Ich will gestaltete Räume hinterlassen"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Duisburg. Martin Linne war von 2002 bis 2011 Leiter des Amtes für Stadtentwicklung und Projektmanagement in Duisburg. Dann wechselte er als Baudezernent in die Nachbarstadt Krefeld. Seit wenigen Monaten ist er nac…mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 58

In Hannibal II herrscht die große Leere

Quelle: Stadt Dortmund, Urheber: Roland Gorecki
Quelle: Stadt Dortmund, Urheber: Roland Gorecki
Vor zwei Jahren wurden in Nordrhein-Westfalen Wohnhochhäuser wegen Mängeln beim Brandschutz geräumt. Mehrere hundert Menschen mussten raus aus ihrem Zuhause. In den Gebäuden in Dortmund und Bochum tut sich seither…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 59

Bielefeld sollte von Wohninvestoren entdeckt werden

Bielefeld. Steigende Einwohnerzahlen, Miet- und Kaufpreise, solide wirtschaftliche und sozioökonomische Kennzahlen: Bielefeld ist vielleicht in den Köpfen vieler Investoren nicht die erste Adresse, wenn es um Wohn…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 59

DGN verlässt Düsseldorf

Kaarst. Deutsche Gesundheitsnetz Service (DGN), ein Anbieter im eHealth-Bereich, verlagert den Firmensitz von Düsseldorf ins westlich der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt gelegene Kaarst. Den Kaufvertrag f…mehr

Märkte | 03.10.2019 | IZ 40/2019, S. 60

Eine Flut unvermieteter Handelsfläche in den Ruhrgebietsstädten

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Ruhrgebiet. Praktisch jede Stadt im Revier zwischen Duisburg und Hagen wollte in den 1990er und 2000er Jahren ein schickes innerstädtisches Shoppingcenter. Und fast jede Stadt bekam ein solches. Mittlerweile ist d…mehr

Unternehmen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 61

Viel Potenzial für betreutes Wohnen in NRW

Quelle: iStock.com, Urheber: SolStock
Quelle: iStock.com, Urheber: SolStock
Nordrhein-Westfalen. In Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland gibt es reichlich Bedarf an betreutem Wohnen, wobei die Unterschiede zwischen den Städten immens sind. Das geht aus einer Erhebung des Berliner…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 63

Das Squaire soll an Hana verkauft werden

Quelle: imago images, Urheber: Westend61
Quelle: imago images, Urheber: Westend61
Frankfurt. Schon in wenigen Tagen will Blackstone den Verkauf von Deutschlands wohl größtem Bürogebäude festmachen. Offenbar steht die amerikanische Investmentfirma in weit fortgeschrittenen Verhandlungen mit Hana…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 63

Hahn-Gruppe kauft die Killesberghöhe

Stuttgart. Die Württembergische Lebensversicherung hat das viergeschossige Stadtteilzentrum Killesberghöhe an die Hahn-Gruppe verkauft. Die Ende 2012 fertiggestellte Mixed-Use-Immobilie an der Ecke Am Kochenhof/St…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 63

Nürnberg mietet 42.000 m² im The Q

Nürnberg. Die Düsseldorfer Gerchgroup hat einen Großmieter für das ehemalige Quelle-Versandzentrum gefunden. Die Stadt Nürnberg wird für 25 Jahre rund 42.000 m² in dem Gebäude mieten. Das beschloss der Stadtrat. D…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 64

Stadteingang mit Elbdome und Brückenpark

Quelle: BBEG, Urheber: E2A mit Hager Partner Landschaftsarchitekten
Quelle: BBEG, Urheber: E2A mit Hager Partner Landschaftsarchitekten
Hamburg. In den nächsten 15 Jahren soll das Gesicht des südlichen Stadteingangs an den Elbbrücken deutlich attraktiver werden. In einem städtebaulichen Testplanverfahren sind mit Brückenpark, Superwohnblock, Elbdo…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 64

Europa-Center baut in Finkenwerder

Hamburg. Zum Jahresbeginn 2022 plant Europa-Center in Hamburg-Finkenwerder ein Bürogebäude des Typs AirDock zu errichten. Die fünfgeschossige Immobilie misst insgesamt 12.000 m2 und entsteht auf der Rüschhalbinsel…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 64

Tritax kauft zwei Hallen von Müller

Bremen. Im Güterverkehrszentrum (GVZ) Bremen hat Tritax Eurobox für 60,3 Mio. Euro zwei zusammen 57.537 m2 große Logistikhallen gekauft. Eine Halle wurde 2019 fertiggestellt und ist für zehn Jahre an Kieserling Sp…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 64

BMO erwirbt Bremer Cecilienhöfe

Bremen. Bis zum ersten Halbjahr 2021 entwickelt eine Projektgesellschaft von DS Bauconcept im Bereich Hafenkante der Bremer Überseestadt das Wohnprojekt Cecilienhöfe. In zwölf Wohnhäusern sind 134 Wohnungen vorges…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 64

Campus für Société Générale

Quelle: ECE, Urheber: bloomimages
Quelle: ECE, Urheber: bloomimages
Hamburg. Für 115 Mio. Euro realisiert die ECE den Bürocampus der Société Générale in Barmbek. Für den Komplex erfolgte kürzlich der erste Spatenstich. …mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 65

"Ich möchte keine Politik wie im Land Berlin"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Hamburg. Mit Blick auf die Bürgerschaftswahl im Februar 2020 versuchen die Parteien eigene Akzente zu setzen - gerade auch in der Wohnungspolitik. Die Grünen etwa wollen mehr kommunale und städtische Wohnungen, di…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 65

9,1% Rendite in Bremerhaven

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Hamburg. Am Wohnungsmarkt in Norddeutschland schwächt sich die Dynamik bei Renditen und Mieten ab. Gut ist das Risiko-Rendite-Verhältnis in Braunschweig, Flensburg, Schwerin und Wolfsburg. …mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 66

Verkäufer verlangen häufig überzogene Preise

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Frankfurt. Die Verkäufe von Wohn- und Geschäftshäusern sind zurückgegangen, berichtet EVC Rhein-Main als neuer Lizenzpartner von Engel & Völkers. …mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 66

Saturn zieht in die Rhein-Galerie

Ludwigshafen. Der Elektronikhändler Saturn wird mit seiner Ludwigshafener Filiale umziehen. Für den Herbst 2020 ist die Eröffnung mit rund 2.000 m2 Verkaufsfläche im Einkaufszentrum Rhein-Galerie geplant. Dafür gi…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 66

Sachs plant Lager und Vollsortimenter

Kaiserslautern. Eine Investorengruppe plant im Nordosten von Kaiserslautern die Entwicklung eines Grundstücks, auf dem ein inzwischen ungenutztes Betonmischwerk steht. Auf dem Areal Mainzer Straße, Ecke Ländelstra…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 66

ZigZag soll bald erste Mieter finden

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Mainz. Das Büroprojekt ZigZag im Zollhafen steht im Rohbau. Entwickler CA Immo will bald Mietverträge für die ersten Flächen unterschreiben. Mit dem zugehörigen Büroturm möchte sich das Unternehmen aber noch etwas…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 66

WeWork füllt Schillerportal

Frankfurt. DIC Asset hat das Schillerportal, Schillerstraße 19-25, komplett vermietet. Möglich machte das ein Vertrag mit dem Coworkinganbieter WeWork über 4.700 m2 Bürofläche. Die DIC-Tochterfirma GEG German Esta…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 66

Biomarkt mietet im Fünf-Häuser-Quartier

Dreieich. Der Biomarkt Naturwarenzentrum Dreieich wird Handelsankermieter in der Quartiersentwicklung Neue Mitte in Dreieich-Sprendlingen. Der Biohändler will 730 m2 Verkaufs- und rund 150 m2 Lagerfläche nutzen un…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 66

220 Wohnungen auf einer Römerstadt

Frankfurt. Die kommunale Wohnungsbaugesellschaft ABG steht kurz vor dem Kauf von Flächen für rund 220 Wohnungen in der Nordweststadt. Es handelt sich um das Areal In der Römerstadt 126-134, das derzeit noch Barack…mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 66

Mehr Wohnraum unterm Dach

Hessen. Die hessische Untergliederung des Wohnungseigentümerverbands Haus & Grund drängt auf bessere Rahmenbedingungen für Aufstockung und Dachausbau an Bestandsgebäuden. Dazu hat die Organisation sechs Forder…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 67

Millionen Fördermittel für den Fernsehturm

Quelle: Deutsche Funkturm GmbH (DFMG)
Quelle: Deutsche Funkturm GmbH (DFMG)
Dresden. Häuser, Grundstücke, Läden, Hallen und Lager haben viele Aussteller auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real in der kommenden Woche in München im Gepäck. Einen Fernsehturm aber hat nur Dirk Hilbert (FDP),…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 67

Halbzeit für Dolgenseecenter

Berlin. Mit Torwandschießen durch Kicker des Bundesligisten und Kultvereins 1. FC Union Berlin und im Beisein politischer Prominenz feierte die kommunale Wohnungsgesellschaft Gewobag jetzt Halbzeit für das Lichten…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 67

Richtfest in der Wissenschaftsstadt

Berlin. Der Büroturm B5 mit seinen 25 Höhenmetern ist der Hingucker auf dem Campus Am Oktagon in der Wissenschaftsstadt Adlershof. Jetzt trägt er den Richtkranz. Der Siebengeschosser mit 3.600 m² Fläche an der Rud…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 68

Gewobag kauft für viel Geld bei ADO ein

 Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter
Berlin. 920 Mio. Euro beträgt der Kaufpreis für das Portfolio aus 5.894 Wohn- und 70 Gewerbeeinheiten, das in den Bestand der kommunalen Gewobag übergehen soll. Verkäufer der Wohnblöcke, die sich in zwei großen zu…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 68

SAP zieht ins neue Bahnhofsviertel

Berlin. 30.000 m² Bürofläche hat SAP im Quartier Heidestraße am Berliner Hauptbahnhof gemietet. Unterschrieben hat SAP-Technologievorstand und Wahl-Berliner Jürgen Müller im QH Track getauften Gebäude. …mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 68

Schlachthof wird zum Bürokomplex

Quelle: HB Reavis Germany
Quelle: HB Reavis Germany
Berlin. Wo vor knapp 140 Jahren jährlich über 1,2 Mio. Tiere ihr Leben ließen, wurde jetzt der Grundstein für ein DSTRCT - gesprochen Distrikt - getauftes Büroensemble gelegt. Knapp ein Drittel der 52.000 m² große…mehr

Märkte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 69

Vom Tüftler und Drucker zum digitalen Start-up

Quelle: GSG Berlin
Quelle: GSG Berlin
Berlin. Büros und Gewerberäume in der deutschen Hauptstadt sind knapp und rar. Das wird zu weiter steigenden Gewerbemieten führen - hauptsächlich in der angesagten Innenstadt. …mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 69

"Kauft Land! Gott erschafft keines mehr!"

Quelle: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Urheber: amd/Astoc
Quelle: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Urheber: amd/Astoc
Schönefeld. Im Oktober 2020 werden am hauptstädtischen Airport BER Flugzeuge starten und landen. Da brauche man gar nicht so skeptisch zu gucken, lacht ein bestens gelaunter Flughafenchef, der gegen gutes Geld und…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 70

Die "Banane" bekommt ihr Hotelhochhaus

Urheber: Gewers & Pudewill
Urheber: Gewers & Pudewill
Berlin. Zehn Jahre nach dem Realisierungswettbewerb soll nun endlich der ursprünglich von Porr Solutions (heute Strauß & Co. Development) geplante Cesa-Turm gebaut werden. Die neuen Bauherren sind UBM Developm…mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 70

Lieferando statt Zalando

Berlin. Nachdem Zalando den Mietvertrag für 34.000 m² Bürofläche auf dem im Bau befindlichen Cuvry Campus in Kreuzberg 2018 aufgelöst hatte, wird jetzt Lieferando neuer Ankermieter. Der Makler Avison Young vermitt…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 70

Wohnquartier in Pankow geplant

Berlin. Die kommunale Gesellschaft Gewobag und Interhomes, Bremen, haben sich zusammengetan, um an der Ludwig-Quidde-Straße im Norden von Pankow ein Quartier mit 600 Wohnungen zu errichten. 300 davon wird Gewobag …mehr

Projekte | 03.10.2019 | IZ 40/2019, S. 71

Hinterm Knorr-Hochhaus geht's weiter

Quelle: Opes Management GmbH, Urheber: Henning Larsen Architects
Quelle: Opes Management GmbH, Urheber: Henning Larsen Architects
München. Auf dem ehemaligen Firmengelände der Firma Knorr im Münchner Norden geht die Entwicklung weiter. Neben einem Hochhaus sollen ein weiteres Bürogebäude, ein Seniorenheim und 600 Wohnungen entstehen. …mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 72

"Für den großen Wurf fehlt der bayerischen Bauordnung noch viel"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Erstmals gibt es in Bayern seit dem vergangenen Jahr einen eigenen Ausschuss für Wohnen, Bau und Verkehr. Den Vorsitz hat der FDP-Abgeordnete Sebastian Körber übernommen. Der ausgebildete Architekt und Unternehmer…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 73

Bürocampus am Löwentor wächst weiter

Quelle: LBBW Immobilien, Urheber: Bernd Heller
Quelle: LBBW Immobilien, Urheber: Bernd Heller
Stuttgart. LBBW Immobilien hat zum zweiten Mal den Spaten für den Leo Business Campus am Löwentor gestochen. Der zweite und größere Bauabschnitt umfasst zwei Gebäude und soll bis 2021 vollendet werden. Aufgrund de…mehr

Politik | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 73

DMB und vbw fordern gesetzliche Mietenbremse

Baden-Württemberg. Der Verband der Wohnungs- und Immobilienunternehmen und der Mieterbund fordern vom Bundesjustizministerium, Klarheit zu schaffen, was eine angemessene Miete ist. …mehr

Transaktionen | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 73

Wealthcap kauft das Gate Eleven

Leinfelden-Echterdingen. LC Liegenschaft hat sich von der Büroimmobilie Gate Eleven getrennt. Das Objekt mit einer vermietbaren Fläche von rund 11.700 m2 hat der Investmentmanager Wealthcap aus München erworben. Z…mehr

Projekte | 04.10.2019 | IZ 40/2019, S. 73

Projekt nachhaltige Citylogistik

Stuttgart. Unter dem Namen Park-up hat ein Konsortium aus Fraunhofer IAO, veloCarrier, evopark und Apcoa ein Konzept für eine nachhaltige Citylogistik entwickelt. Öffentlicher Parkraum wird als Umschlagplatz für L…mehr

Die aktuelle IZ-Titelstory

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Nächster Halt Neubaugebiet

S-Bahn, U-Bahn, Busse: Die Verkehrsanbindung ist entscheidend für den Erfolg e… mehr

Ausgaben-Archiv

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |