Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 38 » 2019

Urheber: Berthold Steinhilber

Urheber: Berthold Steinhilber

Politik | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 2

Zu viele Deutsche verdienen zu wenig Geld

Mehr Wohnungsneubau allein wird das Problem der hohen Wohnkosten nicht lösen, meint Jürgen Kelber, Managing Partner Dr. Lübke & Kelber. Es brauche auch höhere Löhne. Er fordert ein "Konjunkturpaket Wohnen". mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 2

Leserbrief: "Renditen sind nicht vergleichbar"

Jede/r kennt Rendite, möchte Rendite erwirtschaften oder bietet Rendite an. Aber was verstehen wir unter Rendite? Was erwarten wir als Kapitalgeber? Wie wird Rendite (richtig) berechnet? Und sind Renditeangaben be…mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 2

Die Megatrends verstärken den Zyklus

Quelle: Immobilien Zeitung
Quelle: Immobilien Zeitung
Seit gut fünf Jahren reden die Auguren von denselben gesellschaftlichen Umwälzungen. Bisher haben sie der Immobilienwirtschaft genutzt. Das wird nicht so bleiben, befürchtet IZ-Redakteur Ulrich Schüppler. …mehr

Politik | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 3

Der Grundsteuerentwurf steht vor dem Absturz

 Quelle: Pixabay, Urheber: Free-Photos
Quelle: Pixabay, Urheber: Free-Photos
In der Expertenanhörung des Finanzausschusses ist der Gesetzentwurf von Olaf Scholz für die Grundsteuerreform bei den Wissenschaftlern durchgefallen. Die Mängelliste ist lang, die Zahl der Verteidiger gering und d…mehr

Politik | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 3

Umlage der Grundsteuer ist "ein Systemfehler"

Ob die Grundsteuer auch weiterhin auf die Mietnebenkosten umlegbar sein sollte, ist höchst umstritten. Einige Experten plädieren für ein Ende der Umlage, die Wirtschaft hält dagegen. …mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 4

5%-Studie verdient den Namen nicht

Wer heute Core-Bürogebäude in den deutschen Metropolen kauft, riskiert damit, beim Weiterverkauf nach zehn Jahren mit der erzielten Rendite noch unterhalb der Inflationsrate von 1,7% zu bleiben. Wer bei Büros die …mehr

Unternehmen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 4

"Wir wollen den Merger"

Quelle: TLG Immobilien AG
Quelle: TLG Immobilien AG
TLG-Finanzvorstand Gerald Klinck hat in den kommenden Monaten einen vollen Terminplan: Es gilt, die drittgrößte europäische Immobilien-AG zu schmieden. Das Unternehmen bekennt sich inzwischen klar zur Fusion mit d…mehr

Anlagen & Finanzen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 4

DKB füttert den Schwarm mit Projekten

Die BayernLB-Tochter DKB vermittelt Projekte an eine Investmentplattform, die zwar ihren Namen trägt, an der sie aber keine Anteile hält. …mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 4

CA Immo rückt im Ranking auf

"Wir sind am Markt ebenso präsent wie die Trader- Developer", sagt Andreas Quint, CEO der CA Immo. Eine Studie belegt das nun. …mehr

Unternehmen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 5

Blackstone greift nach Dream Global

Der in Kanada ansässige Investor in deutsche Büroimmobilien, Dream Global, meldet ein milliardenschweres Übernahmeangebot durch Blackstone, den größten Immobilienfondsmanager der Welt. …mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 5

Wohnungsmarkt wird "verzerrt dargestellt"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Jutta Ochs
"Das Bild, das Politik und auch Medien vom Wohnungsmarkt zeichnen, hat mit der Realität so gut wie nichts mehr zu tun. So werden völlig falsche Schwerpunkte gesetzt!" Dieses Fazit zieht Andreas Ibel, Präsident des…mehr

Unternehmen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 6

Union Investment geht in die Logistik-Offensive

Quelle: Union Investment
Quelle: Union Investment
Union Investment will den Anteil der Assetklasse Logistik im eigenen Immobilienportfolio verdoppeln. Dazu plant die Hamburger Fondsgesellschaft, europaweit mindestens 1 Mrd. Euro für Lagerhallen und Verteilzentren…mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 6

Scope rechnet mit einem guten Fondsjahr

Die Renditen der 17 offenen Immobilienfonds, die in Gewerbeimmobilien investieren, profitieren von Aufwertungen und leiden unter der schlechten Liquiditätsverzinsung. …mehr

Politik | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 8

"Wir haben eine Sanierungrate von jährlich 3%"

Quelle: Innovation City Management GmbH
Quelle: Innovation City Management GmbH
"Klimaschutz muss simpel sein, und er muss sich rechnen", sagt Burkhard Drescher, Geschäftsführer von Innovation City Management (ICM). Er kann es wissen. ICM betreut ein Klimaschutzprojekt in Bottrop, dessen Ziel…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 9

Klimaneutral ist möglich

Quelle: Stadt Heide, Urheber: Reimer Wulf
Quelle: Stadt Heide, Urheber: Reimer Wulf
Bundesweit gibt es diverse Quartiersentwicklungen, die zumindest annähernd die Klimaneutralität erreichen sollen. Die Lösungen reichen von Geothermie bis zu Eisspeichern. Das Bundeswirtschaftsministerium lobt viel…mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 10

Geldpolitik mit der Brechstange

Quelle: Fotolia.com, Urheber: photo 5000
Quelle: Fotolia.com, Urheber: photo 5000
Der große Aufschrei der Branche wegen der jüngsten EZB-Zinsentscheidung bleibt aus, allerdings auch die Begeisterung vor allem bei den Kreditinstituten. Einige warnen vor einer steigenden Blasengefahr durch das Ma…mehr

Anlagen & Finanzen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 10

Natixis leiht Phoenix Spree 240 Mio. Euro

Die Pfandbriefbank Natixis hat Phoenix Spree Deutschland, einem britischen Investmentvehikel mit Fokus auf den Berliner Wohnungsmarkt, Finanzierungen über insgesamt 240 Mio. Euro zugesagt. …mehr

Unternehmen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 10

Plaza plant 30 Premium-Hotels

Die Heilbronner Hotelgruppe Plaza setzt mit der Einführung der Marke Plaza Premium auf die Entwicklung im gehobenen Viersternesegment. "Geplant ist die zeitnahe Einweihung von über 2.000 Zimmern im deutschen Markt…mehr

Unternehmen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 10

Bahn und Design Offices kooperieren

Quelle: Design Offices
Quelle: Design Offices
Auf der Suche nach einem Partner zum Ausbau ihres Coworkingkonzepts scheint die Deutsche Bahn fündig geworden zu sein. Zumindest gründet der Konzern derzeit ein neues Unternehmen mit Design Offices. …mehr

Anlagen & Finanzen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 10

Catella bringt Mikro-Fonds

Obwohl Catella keine Mikrowohnfonds mehr auflegen wollte: Jetzt gibt es den European Student Housing Fund II. …mehr

Unternehmen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 10

Consus baut Kredite ab

Der börsennotierte Projektentwickler Consus Real Estate wird die eigenen Zinskosten bald auf 7,9% senken. …mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 11

Steigendes Interesse am grünen Facility-Management

Quelle: Pixabay, Urheber: mrganso
Quelle: Pixabay, Urheber: mrganso
Ob in der Reinigung oder im Catering: Facility-Manager sind gut beraten, wenn sie bei ihren Angeboten neben dem Preis auch Umweltschutzaspekte berücksichtigen. Das Interesse der Auftraggeber ist in dieser Hinsicht…mehr

Karriere | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 12

Die Meisterpflicht für Fliesenleger ist zurück

Die schwarz-rote Koalition im Bund treibt die Wiedereinführung der Meisterpflicht für u.a. Bauberufe, die seit 2004 zulassungsfrei sind, voran. Meisterlose Betriebe erhalten Bestandsschutz. …mehr

Karriere | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 12

"Manchmal reicht ein Handyvideo"

Quelle: pixabay.com, Urheber: sugarfoot67
Quelle: pixabay.com, Urheber: sugarfoot67
Die Immobilienbranche ist noch sehr zurückhaltend damit, Videos für das Employer Branding einzusetzen. Sonja Rösch, Managing Partnerin bei der Kommunikationsagentur PB3C, will den Firmen die Scheu nehmen. "Es muss…mehr

Digitales | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 13

Google wagt neuen Vorstoß in die Gebäude

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
GPS-Navigation funktioniert unter freiem Himmel, aber nicht in Innenräumen. Der Internetkonzern Google will das ändern. Ein erstes Projekt dazu wurde 2018 eingestellt, nun gibt es einen neuen Vorstoß. Mit Google N…mehr

Digitales | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 13

inteligy, Kalo und Domus kooperieren

Der Kölner Energieversorger inteligy, der Messdienstleister Kalorimeta (Kalo) und das Softwareunternehmen Domus haben eine Kooperation vereinbart, um durch bessere Digitalisierung die Heiz- und Betriebskostenerste…mehr

Digitales | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 13

Sensorberg erreicht 500.000 m²

Das Proptech Sensorberg, das seit rund zweieinhalb Jahren am Markt tätig ist, hat in dieser Zeit rund 50 Gebäude mit einer Fläche von mehr als 500.000 m² digitalisiert. Wesentliche Funktionen von Sensorberg sind d…mehr

Digitales | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 13

EAA aktualisiert Bewertungsstandards

Die Europäische Allianz der Anbieter automatisierter Bewertungsmethoden (EAA) hat die zweite Auflage ihrer European Standards for Statistical Valuation Methods (ESSVM) vorgelegt. Damit soll die Anwendung von stati…mehr

Digitales | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 13

Immobilienunternehmen fehlt die Datenstrategie

Die Mehrzahl der Immobilienakteure hat die Wucht der Digitalisierung begriffen, schreiben der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) und das Beratungsunternehmen EY in ihrer vierten Studie zum Thema. Mit der Umsetzun…mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 14

"Ich würde den Bodenscanner sofort nutzen"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Der Fondsinitiator Flex Fonds hat im Laufe von 30 Jahren rund 800 Mio. Euro in Supermärkte investiert. Im Interview spricht Geschäftsführer Gerald Feig über Innovationen im LEH. Er erklärt, warum Edeka 2008 darauf…mehr

Unternehmen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 14

Belgier mögen Grabenstraße

Caroline Biss verlässt Deutschland überstürzt, dafür mieten Essentiel Antwerp und Paprika. Letztere nur in Centern. …mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 14

"Chance der Fußgängerzonen"

Comfort wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. Glaubt man der Düsseldorfer Maklerfirma, gelten bei der Ladenvermietung heute wieder ähnliche Gesetze wie 1979. Der Krise des Modehandels kann Comfort etwas Gutes abgewinn…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 15

Decathlon baut XXL-Filiale in Weiterstadt

Quelle: Immobilien-Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Quelle: Immobilien-Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Die Decathlon-Expansion läuft auf Hochtouren. Vor allem Einkaufs- und Fachmarktzentren stehen auf der Liste. Während Decathlon in den Centern nur Mieter ist, haben die Franzosen in Weiterstadt ein Grundstück gekau…mehr

Unternehmen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 15

Görtz übernimmt 20 Roland-Filialen

Der Schuhfilialist Görtz übernimmt 20 Filialen der Schuhladenkette Roland - inklusive Mobiliar, Ladenbau, Ware und Mitarbeiter. "Der Übergang von den Roland- zu den Görtz-Filialen wird in den kommenden Monaten fli…mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 15

Deutschland attraktiv für Retail-Investoren

Deutschland belegt beim Global Retail Attractiveness Index (Grai) der Fondsgesellschaft Union Investment (UI) und des Marktforschers GfK mit 120 Punkten hinter Portugal (121) einen Spitzenplatz. "Die sehr gute Ver…mehr

Unternehmen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 15

Frisches Geld für Benko

René Benkos Signa-Gruppe, zu der u.a. die Warenhäuser Kaufhof und Karstadt gehören, hat eine Kapitalerhöhung vorgenommen. …mehr

Recht & Steuern | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 16

Die Notarkammer

Urheberin: Sibylle Schulz Fotostudio Hatzold
Urheberin: Sibylle Schulz Fotostudio Hatzold
Notarinnen und Notare erklären in dieser regelmäßig erscheinenden Kolumne die wichtigsten Begriffe. …mehr

Recht & Steuern | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 16

Nur ein echter Rückerwerb kann grunderwerbsteuerfrei sein

Quelle: Legerwall Partnerschaft
Quelle: Legerwall Partnerschaft
Steuerrecht. Ein Rückerwerb von Anteilen an einer Grundstücksgesellschaft ist nur dann grunderwerbsteuerfrei, wenn das Grundstück dem damaligen Veräußerer zum Zeitpunkt des Ersterwerbs steuerrechtlich zuzuordnen w…mehr

Recht & Steuern | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 16

Auf offensichtliche Mängel muss der Makler nicht hinweisen

Quelle: Beiten Burkhardt
Quelle: Beiten Burkhardt
Maklerrecht. Ein Makler muss seinen Kunden nicht über einen Mangel am Haus aufklären, den der Kunde selbst schon bemerkt hat. LG Bonn, Urteil vom 27. Februar 2019, Az. 17 O 160/18 …mehr

Recht & Steuern | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 16

Wer eigenmächtig saniert, muss die Kosten selbst tragen

Quelle: Linklaters
Quelle: Linklaters
Wohnungseigentumsrecht. Ein Eigentümer, der die Fenster seiner Wohnung erneuert hat, weil er dachte, er sei dafür zuständig und nicht die WEG, hat keinen Anspruch darauf, dass die WEG ihm die Kosten ersetzt. BGH, …mehr

Recht & Steuern | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 16

Verdacht auf Schwarzarbeit rechtfertigt fristlose Kündigung

Quelle: FPS
Quelle: FPS
Baurecht. Ein Auftraggeber kann einen VOB-Vertrag aus wichtigem Grund kündigen, wenn der dringende Verdacht auf Schwarzarbeit besteht und der Auftragnehmer auch auf eine Abmahnung hin diesen Verdacht nicht entkräf…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 17

Weniger Auto, mehr Stadt

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Hamburg. Autofrei löst heute keinen Sturm der Entrüstung mehr aus. Nachdem in Bremen die autofreie City bis 2030 durch Rot-Grün-Rot geplant wird, haben die Grünen für Hamburg ein Konzept vorgelegt. …mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 17

Koreaner kaufen Amazon-Objekt

Mönchengladbach. Samsung Securities und KB Securities haben das an Amazon vermietete und rund 152.000 m² große Logistikzentrum im Mönchengladbacher Stadtteil Rheindahlem erworben. Verkäufer der kürzlich fertiggest…mehr

Politik | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 17

Lieber Landrat als Bauminister

Günzburg. Im kommenden März sind in Bayern Kommunalwahlen. Diese könnten Auswirkungen auf die Immobilienbranche in Bayern haben. Denn der momentane Bau- und Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU) will Landrat in Gü…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 18

Edge Elbside verzichtet auf ein Atrium

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Hamburg. Das Edge Elbside in der Hamburger Hafencity wird nach einem Entwurf von Behnisch Architekten aus Stuttgart entstehen. Zu 80% wird das 170-Mio.-Euro-Projekt an den Elbbrücken vom Energiekonzern Vattenfall …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 18

Aqua2Dock im Binnenhafen

Hamburg. Im Harburger Binnenhafen entsteht für 46 Mio. Euro das Hotel- und Büroensemble Aqua2Dock. …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 18

Courtyard by Marriott eröffnet in St. Georg

Hamburg. An der Adenauerallee 52 in Hamburg-St. Georg eröffnet Ende September das Courtyard by Marriott Hamburg-City. Unweit des Hauptbahnhofs sind 277 Zimmer auf sieben Geschossen entstanden. Das als Mischung von…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 18

Vogt gestaltet Freiraum für Neuländer Quarree

Hamburg. Vogt Landschaftsarchitekten (Zürich/Berlin) hat den Freiraumwettbewerb für das Projekt Neuländer Quarree der CG Gruppe im Harburger Binnenhafen gewonnen. Der Erhalt der Uferzone, Inseln in der Bucht oder …mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 18

HanseMerkur kauft 120 Wohnungen

Hamburg. HanseMerkur Grundvermögen hat für den offenen Immobilienspezialfonds HMG Grundwerte Wohnen Plus II 120 Wohnungen erworben. Das Projekt Jenyard wird von meravis im Quartier Jenfelder Au entwickelt, das auf…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 18

Maschinenbauer ziehen nach Garbsen

Garbsen. Für 175 Mio. Euro ist seit 2015 der Campus Maschinenbau Garbsen (CMG) der Leibniz Universität Hannover in der Nachbarstadt Garbsen entstanden. Erstmals werden alle 19 Institute der Fakultät an einem Stand…mehr

Politik | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 18

"Wir mussten Pflöcke einschlagen"

Norderstedt. CDU, SPD, Grüne und Linke wollen in Norderstedt eine 50%-Quote für geförderten Wohnungsbau einführen. Die Wohnungswirtschaft droht, hier nicht mehr zu bauen. …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 18

MVRDV plant erneut

Quelle: i Live Expo Campus, Urheber: MVRDV
Quelle: i Live Expo Campus, Urheber: MVRDV
Hannover. Für die Nachnutzung des Niederländischen Pavillons zur Expo 2000 haben i Live Expo Campus und die Architekten MVRDV neue Pläne vorgelegt. …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 19

Das Urban Soul ist auf der Zielgeraden

Quelle: die developer
Quelle: die developer
Bonn. Mit gleich zwei Großprojekten wird das jahrzehntelang brachliegende Bonner Loch gegenüber dem Hauptbahnhof geschlossen. Während das Maximilian-Center mit dem Hauptmieter Primark mittlerweile eröffnet hat, ge…mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 19

Tecklenburg verkauft niu-Hotelprojekt

Düsseldorf. Die Tecklenburg-Gruppe mit Sitz in Straelen und Düsseldorf entwickelt derzeit ein Quartier im Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim. Bereits im vergangenen Jahr verkaufte das Unternehmen für rund 16 Mio. E…mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 19

LEG kauft Neubauten in Mengede zu

Dortmund. LEG Immobilien hat per Asset-Deal das Neubauprojekt Grüner Bogen in Dortmund-Mengede mit einer Gesamtwohnfläche von knapp 7.600 m² gekauft. Es umfasst 117 schlüsselfertige Wohnungen, die sich auf neun Me…mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 19

Rathaus-Galerie verkauft

Essen. Das Shoppingcenter Rathaus-Galerie in der Essener Innenstadt hat einen neuen Besitzer. Der will in die Immobilie weiter investieren und sie neu aufstellen. …mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 20

Internationale Investoren lieben Frankfurt

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Frankfurt. Die Beliebtheit der Mainmetropole ist bei internationalen Investoren noch längst nicht am Scheitelpunkt angekommen. Richard Tucker, Head of Capital Markets Frankfurt and Branch Manager Frankfurt bei Cus…mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 20

Digitalministerium zieht ins Palais

Wiesbaden. Das hessische Digitalministerium wird Hauptmieter des Wiesbadener Palais, eines Büro- und Einzelhandelsgebäudes im Rahmen der Quartiersentwicklung Kureck. Das Ministerium soll im Januar 2020 von Räumen …mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 20

Iber und Tara kaufen Entwicklungsfläche

Darmstadt. Die Gesellschaften Iber Immobilien und Tara haben das 4.600 m² große Grundstück Hindenburgstraße 38-40 erworben. Verkäuferin ist die Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg), die dort derzeit noch ihren…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 20

Museumsbau in Toplage

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Wiesbaden. Für voraussichtlich 50 Mio. Euro entsteht an prominenter Stelle der hessischen Landeshauptstadt ein Museum für abstrakte Kunst. Ein japanischer Stararchitekt und ein ortsbekannter Projektsteuerer wirken…mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 20

Barings kauft Ex-Telekombüros

Eschborn. Barings hat das Bürohaus AHA 7 von einem Joint Venture unter der Führung von Revcap erworben. Das Objekt mit der Adresse Alfred-Herrhausen-Allee 7 und rund 30.000 m2 Mietfläche wechselte im Rahmen einer …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 20

Raiffeisen will sich auf 3 ha ansiedeln

Bitburg. Die Raiffeisen Rhein-Ahr-Eifel Handelsgesellschaft will ein rund 3 ha großes Areal im Gewerbegebiet Auf Merlick in Bitburg zum Handels- und Logistikzentrum entwickeln. Der lokalen Presse zufolge sind dort…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 20

Ten Brinke baut auf Güterbahnhof

Friedrichsdorf. Ten Brinke will sieben Wohnhäuser mit zusammen 105 Wohnungen entwickeln. Der entsprechende Bebauungsplan befindet sich in der politischen Abstimmung. Er betrifft ein knapp 7.000 m² großes unbebaute…mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 20

Trei kauft Fläche für 150 Wohnungen

Mainz. Trei Real Estate will im Zollhafen 150 Miet- und Eigentumswohnungen entwickeln. Dazu hat der Projektentwickler und Bestandshalter die Baufelder Hafeninsel II und III erworben. Die zusammen 11.500 m2 große F…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 20

Implenia gewinnt Wettbewerb

Darmstadt. Implenia Development Deutschland ist zusammen mit dem Darmstädter Architekturbüro Netzwerkarchitekten und GTL Landschaftsarchitekten aus Kassel als Sieger aus dem Investoren- und Planungswettbewerb zur …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 21

Bösherz baut Wohnungen in der Panzerhalle

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Landau. Erst diente sie als Reparaturwerkstatt für Panzer, später wurden dort Blumen ausgestellt. Bald soll die Landauer Panzerhalle als Wohnraum herhalten. Dafür sind allerdings zunächst einige architektonische K…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 21

Wohnungen kommen auf Schulparkplatz

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Wiesbaden. 273 Wohnungen und eine voluminöse Hochgarage für fast 2.000 Autos sind im Südosten der Stadt geplant. Allerdings müssen dazu erst einmal eine Sporthalle und Schulgebäude umstrukturiert werden. …mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 21

Wiesbaden, Mainz und Trier bauen ab

Region. Die Frankfurter Zeil legt bei der Passantenfrequenz zu. Die Fußgängerzonen in kleineren Städten ziehen deutlich weniger Menschen an. …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 21

Wettbewerb für das Präsidium

Frankfurt. Rund anderthalb Jahre nachdem Gerchgroup das innerstädtische Filetgrundstück des ehemaligen Polizeipräsidiums erworben hat, sind nun offenbar einige Vorentscheidungen für die künftigen Entwicklungen auf…mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 21

Action eröffnet in Raunheim

Raunheim. Der Non-Food-Discounter Action hat vor wenigen Tagen in Raunheim, Landkreis Groß-Gerau, eine Filiale eröffnet. Unter der Adresse Flörsheimer Straße 1 nutzt das Unternehmen 798 m2 Verkaufsfläche im sogena…mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 22

Wohnungsmangel in den Ballungsräumen

Quelle: Volkswohnung GmbH
Quelle: Volkswohnung GmbH
Baden-Württemberg. In den Ballungsräumen im Südwesten ähnelt sich die Situation. Überall steigen die Preise für Wohnungen zur Miete oder im Eigentum. Zu mehr Steuerung fehlt es den Kommunen zumeist an Bauflächen. …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 22

Demiwo vermarktet Mikroapartments

Heilbronn. Die Unternehmensgruppe Demiwo aus Stuttgart hat für weisenburger projekt aus Rastatt 124 innerstädtische Mikroapartments einzeln vermarktet. An der Ecke Allee- und Karlstraße sind mit Fertigstellung des…mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 22

Capera mietet bei Design Offices

Stuttgart. Mitten in der City hat Capera Immobilien Service eine weitere Repräsentanz eröffnet, um näher an kommenden Projekten dran zu sein. Dafür mietete der Property-Manager in der Lautenschlagerstraße 23a Büro…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 22

Ikea setzt auf Nachhaltigkeit

Karlsruhe. Ikea feiert Richtfest für sein 54. Einrichtungshaus in Deutschland. An der Durlacher Allee, einem Einfahrtstor zur Karlsruher Innenstadt, entsteht auf einem 5,8 ha großen Grundstück ein fünfgeschossiges…mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 22

Österreicher kaufen Fachmarktzentrum

Meersburg. Der österreichische Investor Leopold Immobilien aus Dornbirn hat das Fachmarktzentrum in der Dr.-Zimmermann-Straße 18a mit einer Verkaufsfläche von 1.400 m2 erworben. Prime Property Management hatte das…mehr

Märkte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 22

Freiburg ist bundesweit spitze

Quelle: Comfort, Urheber: Felix Hosenseidl
Quelle: Comfort, Urheber: Felix Hosenseidl
Freiburg. Konkurrenzlos behauptet Deutschlands südlichste Großstadt seit Jahren einen Spitzenplatz nicht nur beim Tourismus, sondern auch als attraktiver Einzelhandelsstandort. Investoren müssen aufgrund des Mange…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 22

Maxx-Hotel by Brendal

Aalen. In Aalens Innenstadt entsteht ein neues Hotel unter der Marke Maxx by Steigenberger. Franchisenehmer ist die Brendal Hotel Group. …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 22

Luxushotel in Finanznöten

Baden-Baden. Das im Bau befindliche Hotel Europäischer Hof betreibt ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. …mehr

Politik | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 23

Ein paar Vorschläge, um das Bauen zu beschleunigen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
München. Die Bayerische Staatsregierung hat ihren Plan für einfacheres und schnelleres Bauen vorgestellt. Baugenehmigungen sollen künftig nach 90 Tagen automatisch erteilt werden. Dachausbauten werden ohne Genehmi…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 23

Zwei Feste und ein Problem

München. Richtfeste für zwei große Bauprojekte im Münchner Stadtteil Pasing-Obermenzing. …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 23

Das halbe Wohnzimmer ist voll

Quelle: P&P Gruppe, Urheber: Chapman Taylor
Quelle: P&P Gruppe, Urheber: Chapman Taylor
Fürth. Das Fürther Unternehmen P&P baut für 60 Mio. Euro das frühere City-Center zum Flair um. Bei der Grundsteinlegung wurden erste Eindrücke des künftigen Innenlebens vermittelt. …mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 23

TK Maxx zieht ins City-Center

Landshut. Die Modekette TK Maxx mietet 1.900 m² auf zwei Ebenen im 21.000 m² großen Einkaufszentrum City-Center Landshut. TK Maxx folgt den Modegeschäften s.Oliver und Esprit, die zuvor die Flächen nutzten. …mehr

Politik | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 23

Rochade im Oberen Gutachterausschuss

Landshut. In Bayern sind die neuen Mitglieder des Oberen Gutachterausschusses bestellt worden. Das Gremium besteht aus 26 Gutachtern, die bis 2023 ihre Aufgabe wahrnehmen werden. Als Vorsitzender behält Maximilian…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 23

Garbe baut spekulativ Logistikhalle

Wörth an der Isar. Garbe Industrial Real Estate entwickelt in Wörth an der Isar im Landkreis Landshut eine Multi-User-Immobilie mit 14.500 m² vermietbarer Fläche. Dafür erwarb das Unternehmen ein 34.000 m² großes,…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 24

Kohlrabizirkus wird zum Hivepark

Urheber: Vestico GmbH
Urheber: Vestico GmbH
Leipzig. Zur Expo Real im vergangenen Jahr stellte Vicus erstmals die Pläne für das 62.000 m2 große Areal des einstigen Großmarkts vor. Rund um das wegen seiner beiden markanten Kuppeln als Kohlrabizirkus bekannte…mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 24

Quartier Box Seven ist eröffnet

Quelle: Bauwert Aktiengesellschaft
Quelle: Bauwert Aktiengesellschaft
Berlin. Hoher Besuch schaute vorbei, als das 260 Mio. Euro teure Stadtquartier Box Seven mit 616 Wohnungen, Park, Kindergarten, Café sowie Büros und Läden jetzt mit einem Fest seiner Bestimmung übergeben wurde. …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 24

Richtfest am Ernst-Reuter-Platz

Berlin. Christoph Gröner rühmt sich, jeden Tag drei Wohnungen fertigzustellen. Jetzt feierte der selbstbewusste Anführer der CG Gruppe jedoch erst einmal Richtfest. …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 24

"Hirnkasten" trägt Richtkranz

Berlin. Ein für 105 Mio. Euro nach Luxemburg verkaufter Bürocampus in der Wissenschaftsstadt Adlershof feiert Richtfest. …mehr

Politik | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 25

Barrierefreiheit wird belohnt

Leipzig. Mit bis zu 25.000 Euro pro Baumaßnahme unterstützt die sächsische Stadt im kommenden Jahr Eigentümer, die in Barrierefreiheit investieren. Das Förderprogramm mit dem Titel "Lieblingsplätze für alle" wird …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 25

Trio am Park feiert Richtfest

Berlin. Drei Häuser, 145 Mietwohnungen, 9.787 m² Wohnfläche auf einem 11.776 m² großen Grundstück - so lauten die Parameter für das Wohnprojekt Trio am Park in der Schützenstraße 14-15 im Stadtteil Spandau. Entwic…mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 25

ZBI kauft Wohnungen in Sachsen

Leipzig. Sechs Wohn- und Geschäftshäuser in den Leipziger Stadtteilen Marienbrunn, Möckern, Holzhausen, Dolitz-Dösen sowie Markkleeberg hat sich die Erlanger Firma ZBI in die Bücher gelegt. Das sogenannte Toro-Por…mehr

Transaktionen | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 25

Wohnportfolio Emil ist verkauft

Dresden. 30 Mio. Euro sind dem Münchner Investor Wertgrund 18 Mehrfamilienhäuser in der sächsischen Landeshauptstadt wert. Verkäufer der zwischen 1885 und 1998 gebauten 220 Wohnungen und neun Gewerbeeinheiten ist …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 25

Peng! Stream-Tower startet mit einem lauten Knall

Quelle: Michael Richmann
Quelle: Michael Richmann
Berlin. Ein lauter Knall. Erschrocken fahren die Gäste zusammen. Doch dann ein Aufatmen. Lachen, erleichtertes in die Hände Klatschen. Kein Unfall löst das Getöse aus, sondern vier Konfettikanonen aus Pappe - gezü…mehr

Politik | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 25

Enteignungen sind rechtens

Berlin. Ein weiteres Gutachten eines Verfassungsrechtlers kommt zu dem Urteil: Enteignungen sind zulässig. …mehr

Projekte | 19.09.2019 | IZ 38/2019, S. 25

Richtfest im Domviertel

Quelle: agentur pres(s)tige, Urheber: Robert Richter
Quelle: agentur pres(s)tige, Urheber: Robert Richter
Magdeburg. Das bisher größte Bauvorhaben der kommunalen Wohnungsgesellschaft Wobau im Schatten des mächtigen Doms der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt trägt die Richtkrone. …mehr

Die aktuelle IZ-Titelstory

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: olly
Quelle: stock.adobe.com, Urheber: olly

Willkommen in der neuen Normalität

Auch wenn die Musik dieses Jahr erst abends aufgedreht werden durfte: Die Stim… mehr

Ausgaben-Archiv

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |