Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 37 » 2019

Quelle: TUK, Urheber: Koziel

Quelle: TUK, Urheber: Koziel

Politik | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 2

Wer Preise bremst, bremst auch die Qualität

Zu hoher Kostendruck beschädigt die Qualität neu gebauter Immobilien und damit ihre Wertstabilität, warnt Björn-Martin Kurzrock, Professor an der TU Kaiserslautern. mehr

Politik | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 2

Leserbrief: "Baugenehmigungen im Saarland"

Zu " Saarland beschleunigt den Baugenehmigungsprozess ", IZ aktuell vom 3. September 2019 …mehr

Politik | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 2

Die Bremse, ein Soli für den Mieter

Quelle: E&V Investment Consulting
Quelle: E&V Investment Consulting
Die Mietpreisbremse ist gekommen, um zu bleiben, befürchtet Kai Wolfram von E&V Investment Consulting. Sie werde sich als genauso zählebig erweisen wie der Solidarzuschlag zum Aufbau Ost. …mehr

Politik | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 3

Die SPD will einen Renditedeckel für Pflegeheime

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Florian Manthey
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Florian Manthey
Die Sozialdemokraten im Bundestag wollen die Rolle von Ländern und Kommunen in der Pflege stärken. Für privatwirtschaftlich betriebene Heime soll es hingegen einen Renditedeckel geben. Beim ZIA wird der Vorstoß kr…mehr

Politik | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 3

ZIA wirbt bei Spahn für Pflege-Musterbauverordnung

Der Zentrale Immobilien Ausschuss macht sich bei Jens Spahn für mehr Neubau und eine Musterbauordnung stark. …mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 4

Die Zukunft der Büroimmobilie

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Monika Leykam
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Monika Leykam
Hat die klassische Büroimmobilie in Zeiten von Digitalisierung, Coworking und steigender Bedeutung der Work-Life-Balance ausgedient? Drei Immobilienexperten sagen: Nicht, wenn sie sich den veränderten Ansprüchen a…mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 4

WeWork halbiert wohl Bewertung vor Börsengang

Cowork-Branchenriese WeWork denkt offenbar darüber nach, vor dem geplanten Börsengang die eigene Unternehmensbewertung herunterzudrehen. Laut New York Times erwägt das Unternehmen, die Aktien beim Börsengang auf G…mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 4

Deutsche Hypo reiht sich ein mit Negativpfandbrief

Die Deutsche Hypo hat vergangene Woche einen dreijährigen Pfandbrief mit einer Negativrendite von -0,531% an den Markt gebracht. Das Volumen der Schuldverschreibung beträgt 500 Mio. Euro, die Verzinsung liegt bei …mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 4

Finanzierer fokussieren sich auf Peripherie-Wohnungen

Auf dem SRC Forum in Frankfurt zeigen viele Immobilienfinanzierer, dass sie Investitionen in den deutschen Wohnungsmarkt in B- und C-Lagen für attraktiv halten wie selten zuvor. …mehr

Anlagen & Finanzen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 4

Vonovia begibt ersten Schuldschein digital

Vonovia hat erstmals einen Schuldschein emittiert und dafür die digitale Plattform firstwire genutzt. Außerdem platzierte der Wohnungskonzern eine 1 Mrd. Euro schwere Anleihe am Kapitalmarkt. …mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 6

Mieten steigen langsamer

Insbesondere in Großstädten unter 500.000 Einwohnern hat sich der Mietanstieg im ersten Halbjahr 2019 abgeschwächt. …mehr

Politik | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 6

Die Languste kommt zu spät für die Grundsteuer

Quelle: pixabay, Urheber: Tama66
Quelle: pixabay, Urheber: Tama66
Eigentlich ist die digitale Datenbank Languste, in der möglichst viele Grundstücksinformationen zusammenlaufen sollen, eine der Grundvoraussetzungen für die Erhebung der reformierten Grundsteuer ab 2025. Da die Da…mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 6

Den DWS-Einkäufern wird Deutschland zu teuer

Quelle: Pixabay, Urheberin: Licya Puleio
Quelle: Pixabay, Urheberin: Licya Puleio
Der Investmentmanager DWS hat zunehmend Schwierigkeiten, in Deutschland Bürogebäude in etablierten Spitzenlagen zu kaufen. Auch bei Hotels sieht er sich inzwischen lieber anderswo um. …mehr

Politik | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 6

Bundesratsinitiative soll Mieter entlasten

Die Umlagefähigkeit der Grundsteuer auf die Mietnebenkosten ist umstritten. Zwei Initiativen zur Abschaffung gibt es, nun kommt eine dritte dazu. …mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 7

Mehr Vielfalt für Anleger dank Dauernullzins

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Ewais
Quelle: Fotolia.com, Urheber: Ewais
Die Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) zwingt Marktanbieter und Banken zu neuen Produkten, Zielgruppen und Strategien. Die Stimmung bleibt dennoch positiv. Einige Akteure sehen sich gut aufgestellt und bel…mehr

Projekte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 8

Ein eigenes Dorf als Ausweg aus der teuren Stadt

Urheber: Manfred Rebentisch
Urheber: Manfred Rebentisch
Im niedersächsischen Hitzacker entsteht ein Mehrgenerationendorf. Eine Genossenschaft finanziert das Projekt aus Eigenmitteln, Darlehen und mithilfe von Kleininvestoren. Das Projekt könnte das Städtchen beleben - …mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 9

So viele neue Hotelzimmer gab es noch nie

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
In Deutschland werden in diesem Jahr so viele Hotelzimmer gebaut wie noch nie. Das prognostiziert eine gemeinsame Studie des Projektentwicklers benchmark Real Estate und des Analyseunternehmens bulwiengesa. Vor al…mehr

Anlagen & Finanzen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 9

Gewobag bringt Rekordschuldschein

Die kommunale Berliner Wohnungsgesellschaft Gewobag hat sich per Schuldschein auf einen Schlag 700 Mio. Euro frische Liquidität besorgt. Die Emission stellt gleich in mehrfacher Hinsicht Rekorde auf. Nach Angaben …mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 9

Goldbeck wieder mit Rekord

Goldbeck hat den Erwerb des französischen Bauunternehmens GSE abgeschlossen. Das Closing fand im Mai statt. GSE ist Spezialist für mehrgeschossige Logistikgebäude und unter anderem in China und Indien tätig. Im ab…mehr

Anlagen & Finanzen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 9

Hamburg Team bringt Sartorius Quartier als Fonds

Hamburg Team Investment Management bringt vier Baufelder des Sartorius Quartiers in Göttingen in den Hamburg Team Quartiersfonds 1 ein. Das Areal mit Wohnungen, einer Kita und einem Freigeist-Hotel wird bis 2022 v…mehr

Recht & Steuern | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 9

Untreue-Urteil gegen Jonas Köller ist rechtskräftig

Der zweite Strafsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) hat durch Beschluss vom 20. August die Revision, die der S&K-Gründer Jonas Köller gegen seine Verurteilung eingelegt hatte, verworfen. Ebenfalls verworfen wur…mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 9

Deutsche Büros bleiben bei Investoren beliebt

Fast ein Viertel des europäischen Transaktionsvolumens mit Büroimmobilien wurde im ersten Halbjahr 2019 in Deutschland bewegt. Wachstumsstärker sind jedoch andere Länder. Das zeigt eine Analyse von Catella. …mehr

Karriere | 17.09.2019 | IZ 37/2019, S. 11

Der richtige Dreh für die Kollegensuche

Quelle: mc-quadrat im Auftrag von Gegenbauer
Quelle: mc-quadrat im Auftrag von Gegenbauer
Wer etwas zu zeigen hat, tut das heutzutage gerne per Video. Auch das Employer-Branding findet zunehmend auf YouTube statt. Von Facility-Managern über Baufirmen bis hin zu Beratungshäusern - alle versuchen auf unt…mehr

Recht & Steuern | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 12

Nach Vertragsschluss sind Sonderwünsche zu beurkunden

Quelle: Kapellmann
Quelle: Kapellmann
Baurecht. Vereinbaren Erwerber und Bauträger nach Abschluss des Bauträgervertrags noch Sonderwünsche, müssen diese notariell beurkundet werden. OLG München, Urteil vom 14. August 2018, Az. 9 U 3345/17 Bau, (BGH, B…mehr

Recht & Steuern | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 12

Bei der echten Quadratmetermiete gilt die 10%-Schwelle nicht

Quelle: Hogan Lovells
Quelle: Hogan Lovells
Mietrecht. Wird im Mietvertrag eine echte Quadratmetermiete vereinbart und ist die tatsächliche Fläche niedriger als angegeben, darf der Mieter außerordentlich kündigen, auch wenn die Flächenabweichung unter 10% l…mehr

Recht & Steuern | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 12

Wer nicht gerügt hat, darf später auch nicht klagen

Quelle: Lenz und Johlen
Quelle: Lenz und Johlen
Vergaberecht. Auch im Investorenauswahlverfahren gilt: Wenn ein Bieter einen Verstoß gegen Verfahrensvorschriften nicht rügt, kann er sich später vor Gericht nicht auf diesen Fehler berufen. OLG Rostock, Urteil vo…mehr

Recht & Steuern | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 12

Keine Erbschaftsteuer bei "unverzüglicher" Selbstnutzung

Quelle: Dornbach
Quelle: Dornbach
Steuerrecht. Kinder können eine Immobilie, die ihre Eltern bewohnt haben, steuerfrei erben, wenn sie diese "unverzüglich", d.h. innerhalb von sechs Monaten nach dem Erbfall, selbst nutzen. Danach fällt in der Rege…mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 13

"Städte verkümmern zu Wohnstandorten"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Die Firma Stadt + Handel hat zum zweiten Mal eine interdisziplinär besetzte Konferenz zum Thema Innenstadt veranstaltet. Vertreter von Einzelhandel und Immobilienwirtschaft treffen beim Urban Offline Forum auf Pol…mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 13

Ein Paket Schlüssel für Lührmann

Die Modefirma Caroline Biss hat ihren Laden in Düsseldorf geschlossen. Zuvor versuchte das Unternehmen offenbar Vermieter Dirk Lührmann mit einer Insolvenzdrohung zu beeindrucken. …mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 13

Metro ärgert Daniel Kretinsky

Metro hat elf Großhandelsmärkte in Polen, Ungarn und der Tschechischen Republik für rund 250 Mio. Euro an die französische LFPI-Gruppe verkauft. Alle Märkte wurden von Metro zurückgemietet. Der Handelskonzern setz…mehr

Veranstaltungen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 13

Vision von "zehn Läden"

Beim Urban Offline Forum trafen Handel und Immobilienwirtschaft auf Festivalveranstalter, Mobilitätsfirmen, Politiker und Fußballmanager. Drei junge Firmen bekamen einen Gründerpreis. …mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 13

Fünf Karstadt Sports auf einen Streich

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Karstadt Sports eröffnet am 28. September Filialen in Bonn, Heidelberg, Frankfurt, Lübeck und Wiesbaden. In vier von fünf Fällen ist Karstadt-Eigentümer Signa der Vermieter. …mehr

Digitales | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 14

"Auf dem Markt gibt es derzeit keine Lösungen"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Robin Göckes
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Robin Göckes
Dem flächendeckenden Einsatz von Smart-Home-Systemen stehen derzeit noch die hohen Kosten sowie die fehlende Zukunftssicherheit im Wege. Ein Forschungsprojekt unter Beteiligung des Wohnungskonzerns Vonovia will di…mehr

Digitales | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 14

Deutsche sind beim Smart Home kritisch

Rund ein Viertel der Bundesbürger lehnt Smart-Home-Anwendungen bisher komplett ab. Grund sind Bedenken beim Datenschutz und Angst vor hohen Kosten. …mehr

Digitales | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 14

Optimierte Prozesse sind gefragt

Die Optimierung von Standardprozessen und Schnittstellen ist aus Sicht von europäischen Immobilieninvestoren der wichtigste Aspekt bei der Digitalisierung. Das ist das Ergebnis einer von Union Investment (UI) in A…mehr

Digitales | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 14

Kleine Schritte und große Visionen für Proptechs

Auf der Real Proptech in Berlin trafen Wunsch und Wirklichkeit aufeinander: Während die Visionäre von Flugtaxis schwärmen, ringen viele Start-ups noch um Standards, Schnittstellen und Marktzugang. …mehr

Digitales | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 14

Wohnglück-Smarthaus ist weiter auf Deutschlandtour

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall schickt ein Minihaus auf Rundreise, das mit smarter Technik vollgepackt ist. …mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 15

Klüh kauft ISS-Tochter

ISS Deutschland hat seine vor allem in der Reinigung tätige Tochtergesellschaft ISS Facility Services an die Klüh-Gruppe aus Düsseldorf verkauft. …mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 15

IC steigert das Vermietungsgeschäft

Im ersten Halbjahr 2019 hat IC Immobilien bundesweit rund 45.000 m² Gesamtfläche mit Schwerpunkten im Büro- und Einzelhandelssegment vermietet bzw. verlängert. Zum Vergleich: Im Gesamtjahr 2018 waren es 75.000 m².…mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 15

Das Büro muss alle Interessen bedienen

Quelle: Pixabay, Urheber: StartupStockPhotos
Quelle: Pixabay, Urheber: StartupStockPhotos
Büroräume sollten die spezifischen Anforderungen von Frauen und Männern berücksichtigen, betont der Dienstleister Sodexo. Statt die Unterschiede herauszustellen, setzt er aber lieber auf Raum- und Servicekonzepte,…mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 15

Facility-Manager Alba wird agiler

Quelle: immobilien-experten-ag.
Quelle: immobilien-experten-ag.
Der Geschäftsbereich Facility Solutions von Alba hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Neben der IT-Struktur wurden auch die internen Prozesse erheblich angepasst. …mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 15

Wärmebedarf der Haushalte steigt

Im vergangenen Jahr verbrauchten die deutschen Privathaushalte etwa 2% mehr Heizenergie als 2017. Das hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) auf Basis von Daten des Mess- und Energiedienstleister…mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 15

Energiesprong startet ein Förderprogramm

Generalübernehmern Lösungen für serielle Gebäudesanierungen auf den Nullenergiestandard bieten will die Initiative Energiesprong Deutschland mit dem von der Deutschen Energie-Agentur koordinierten Programm Acceler…mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 15

RGM bewirtschaftet für Hapag-Lloyd

Das Transport- und Logistikunternehmen Hapag-Lloyd hat RGM mit dem integrierten Facility-Management von vier seiner Standorte beauftragt. Zu den Immobilien mit rund 50.000 m² Bruttogrundfläche zählt der Hamburger …mehr

Vermischtes | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 15

Piktogramme für Aufzugsnotfälle

Für die Norm DIN EN 81-28 sind Piktogramme entwickelt worden, die Aufzugsnutzern die Funktion des Notrufs erklären. Damit soll die bisher weit verbreitete Unkenntnis beseitigt werden, dass Notruftaster für mindest…mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 17

Vermietern drohen teils große Einbußen

Quelle: Immobilien Zeitung; Urheberin: Martina Vetter
Quelle: Immobilien Zeitung; Urheberin: Martina Vetter
Berlin. Wie teuer wird der Mietendeckel für Unternehmen aus der Wohnungswirtschaft oder Privatvermieter und welche Folgen haben die Pläne für den Neubau? Dieser Frage nachzugehen, ist ein wenig wie Kaffeesatzlesen…mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 17

Kölner Stadtarchiv mietet interimsweise

Köln. Das Historische Stadtarchiv bezieht interimsweise zwei Standorte in der Kölner Innenstadt. Hierzu hat die Gebäudewirtschaft der Stadt Köln Mietverträge über rund 2.500 m² im Büro- und Geschäftshaus in der Br…mehr

Projekte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 17

Rathaus wird 300 Mio. Euro kosten

Ludwigshafen. Die Stadt muss sich auf Kosten von rund 300 Mio. Euro für ihr neues Rathaus einstellen. Das geht aus einer Analyse des Beratungsunternehmens Drees & Sommer hervor. Demnach würde eine Sanierung de…mehr

Politik | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 18

"Mietbremse und Mietdeckel sind Blödsinn"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Wilhelmshaven. Weniger Ideologie bei Entscheidungen zum bezahlbaren Wohnen forderte vdw-Direktorin Susanne Schmitt beim Verbandstag in Wilhelmshaven. Einen Mietendeckel werde es in Bremen nicht geben, betonte hier…mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 18

Kommunal wohnen in Kiel

Kiel. Der Stadtrat wird am 19. September über die Gründung der KiWog abstimmen, der Wohnungsgesellschaft der Stadt. …mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 18

Procom erwirbt Karstadt-Sports-Haus

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Lübeck. Der Projektentwickler Procom hat das Gebäude von Karstadt Sports gekauft, um in der Lübecker Altstadt eine Mixed-Use-Immobilie zu bauen. …mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 19

Weniger Hausverkäufe

Frankfurt. Die Zahl der Verkaufsfälle von Wohn- und Geschäftshäusern ging im vergangenen Jahr zurück. Das berichtet Colliers International. …mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 19

Boardinghaus und Coworker mieten

Darmstadt. Der Dieburger Projektentwickler Kolb + Partner hat sein Neubauprojekt Am Kavalleriesand 5 mit 8.350 m² Gesamtfläche in der Nähe des Darmstädter Hauptbahnhofs voll vermietet. Dort wird der Boardinghausbe…mehr

Unternehmen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 19

Zwei Banken, eine Filiale

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Rhein-Main. Im Frankfurter Umland wollen die Frankfurter Volksbank und die Taunus Sparkasse zukünftig 26 Filialen gemeinsam nutzen und betreiben. Eine Kooperation in diesem Umfang ist neu in der Bankenbranche und …mehr

Politik | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 19

Darmstadt bittet Investoren stärker zur Kasse

Quelle: Pixabay, Urheber: lapping
Quelle: Pixabay, Urheber: lapping
Darmstadt. Die Stadt hat eine sozialgerechte Bodennutzung (SoBoN) beschlossen, mit der sie Wohnungsentwickler künftig stärker bei Kosten für Infrastrukturmaßnahmen in die Pflicht nimmt. …mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 19

Kommunen müssen kooperieren

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Rhein-Main. Die Region ist ein hochattraktives Investmentumfeld. Darin waren sich die Redner beim Immobilien-Dialog Rhein-Main von Heuer Dialog einig. Allerdings müsse die Politik eine Menge bei Verkehrsinfrastruk…mehr

Projekte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 20

The Mirai kommt - wenn auch mit Verspätung

Quelle: The Mirai
Quelle: The Mirai
Oberhausen. Die Zukunft des Fitnesssports soll The Mirai werden - das größte Studio seiner Art in der Welt gar. Und auch noch kostenlos für die Benutzer. Doch seit längerem ist es still geworden um das rund 100 Mi…mehr

Projekte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 20

Neues Leben für alten Karstadt

Quelle: AIP Planungs GmbH
Quelle: AIP Planungs GmbH
Recklinghausen. Der aufgelassene Karstadt am Recklinghäuser Markt sollte schon vieles werden. Jetzt wird er eine gemischt genutzte Immobilie. …mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 20

Alcaro hat Log Plaza vermietet

Kerpen. Alcaro Invest hat den ersten Bauabschnitt des spekulativ entwickelten Logistikzentrums Log Plaza im nordrhein-westfälischen Kerpen, Boschstraße 61-65, komplett vermietet. Ein weltweit tätiger Automobilzuli…mehr

Projekte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 20

Goldbeck baut in Ladbergen

Ladbergen. Goldbeck Nord errichtet derzeit für ein Investitionsvolumen von rund 9 Mio. Euro an der Lengericher Straße in Ladbergen, Landkreis Steinfurt, rund 15.000 m² Hallenfläche für den Logistikdienstleister No…mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 20

Verifort kauft Douglas-Zentrale

Hagen. Die ehemalige Zentrale des Douglas-Konzerns im nordrhein-westfälischen Hagen hat einen neuen Eigentümer. Verifort Capital aus Tübingen hat das Gebäudeensemble, das auf 31.400 m² Mietfläche auf einem rund 55…mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 20

Novapierre erwirbt Fachmarktzentrum

Velbert. Principal Real Estate Europe hat für den Fonds SCPI Novapierre Allemagne ein Fachmarktzentrum im bergischen Velbert erworben. Das Objekt befindet sich in der Friedrichstraße 303-311 und besteht aus einem …mehr

Projekte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 21

Vom Pharmastandort zum heterogenen Gewerbeareal

Quelle: Büro Dr. Vogel GmbH, Urheber: moka-studio/ Schenk + Waiblinger
Quelle: Büro Dr. Vogel GmbH, Urheber: moka-studio/ Schenk + Waiblinger
Konstanz. Das größte Büro- und Gewerbeobjekt in der Stadt ist auf dem Markt. Es gibt nicht nur Baurecht für insgesamt 52.000 m² Bruttogrundfläche, sondern auch eine Architektenplanung, wie das Potenzial des ehemal…mehr

Politik | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 22

Die Pläne des Mieterbundchefs im OB-Amt

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Dagmar Lange
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Dagmar Lange
Reutlingen. Die Großstadt in der Region Neckar-Alb wächst jährlich um rund 1.000 Einwohner, das Wohnungsangebot kann längst nicht mithalten. Mit der Ankündigung, leer stehende Häuser und Wohnungen wieder in den Ma…mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 22

HanseMerkur kauft Serviced Apartments

Neu-Ulm. Das im Bau befindliche Serviced-Apartment-Projekt namens Campus Village II hat HanseMerkur Grundvermögen für einen seiner offenen Immobilienspezialfonds erworben. Das Gemeinschaftsobjekt von i Live Group …mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 22

Bürohaus Lift-Off zu 70% vermietet

Böblingen. Im Bürohaus Lift-Off auf dem Böblinger Flugfeld, das dieses Frühjahr durch Strabag Real Estate (Niederlassung Stuttgart) fertiggestellt wurde, sind rund 70% der insgesamt 8.400 m2 vermietet. Aktuell hat…mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 22

Centerscape erwirbt Netto-Markt

Stuttgart. Einen Supermarkt von Netto mit einer Gesamtmietfläche von 1.077 m2 hat der Immobilieninvestor Centerscape übernommen. Verkäufer des langfristig vermieteten Objekts im Stadtteil Möhringen, Kleinknechtstr…mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 22

LaSalle verkauft Fonds-Immobilie

Stuttgart. LaSalle Investment Management hat ein innerstädtisches Multi-Tenant-Objekt an die Stadt Stuttgart verkauft. Das fast vollständig vermietete Objekt in der Torstraße 15/Ecke Hauptstätterstraße (Bundesstra…mehr

Projekte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 22

Zwei Gewerbeparks für Daimler

Quelle: greenfield development GmbH
Quelle: greenfield development GmbH
Waiblingen/Esslingen. Zwei Neubauprojekte für die industrielle Produktion des Automobilherstellers Daimler errichtet Greenfield Development in der Region Stuttgart. Insgesamt handelt es sich dabei um ein Investiti…mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 23

Nürnberg wird immer teurer

Nürnberg. Die Stadt hat ihren offiziellen Marktbericht für die Immobilienwirtschaft vorgestellt. …mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 23

Interra findet Mieter für Valentin-Passage

Roth. Interra Immobilien hat den ersten Mieter für die Valentin-Passage in Roth gewonnen. Das Landsberger Fitness-Franchise Clever fit mietet 1.165 m² in der einstigen Problemimmobilie in der Rother Innenstadt. We…mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 23

Catella kauft für München-Fonds ein

München. Catella Real Estate hat für den offenen Publikums-AIF Catella MAX das sogenannte M20 in der Meglingerstraße 20 im Münchner Stadtteil Forstenried erworben. Der Kaufpreis für das Bürogebäude mit rund 6.500 …mehr

Recht & Steuern | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 23

Airbnb muss Daten nicht herausgeben

München. Es gibt Hoffnung für Airbnb-Vermieter. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat die Berufung des Wohnungsvermittlers gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts München zugelassen. Das Verwaltungsg…mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 23

Die Bautätigkeit in Franken steigt

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Bamberg. In Bayern gehen die Baugenehmigungen zurück. Allerdings gibt es Ausnahmen. Vor allem in den fränkischen Regierungsbezirken wurden deutlich mehr Wohnungen genehmigt als im Vorjahr. Ein Blick auf ausgewählt…mehr

Transaktionen | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 23

Internationale Käufer greifen zu

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
München. Innerhalb weniger Tage sind in der bayerischen Landeshauptstadt große Objekte im Marktwert von fast einer Milliarde Euro verkauft worden. Bei einem großen Teil schlugen ausländische Investoren zu. …mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 24

Büros sind in Jena Mangelware

Quelle: Stadt Jena, Urheber: Kristian Philler
Quelle: Stadt Jena, Urheber: Kristian Philler
Jena. Das Angebot am Büromarkt in der thüringischen Schwarmstadt kann mit der Nachfrage nicht Schritt halten. Die Leerstände sinken und sind bei 1,8% angelangt. Das ist angesichts einer nötigen Fluktuationsreserve…mehr

Politik | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 24

Enteignung ist zulässig

Berlin. Nach der Auffassung des Wissenschaftlichen Diensts des Abgeordnetenhauses ist die Forderung der Initiative Deutsche Wohnen und Co enteignen zulässig. …mehr

Märkte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 25

Eine Genossenschaft als Rettungsanker

Quelle: Immobilien Zeitung; Urheberin: Martina Vetter
Quelle: Immobilien Zeitung; Urheberin: Martina Vetter
Berlin. In sozialen Erhaltungsgebieten haben Kommunen die Möglichkeit, im Falle des Verkaufs eines Mietshauses das Vorkaufsrecht auszuüben. Das geschieht in der Regel zugunsten städtischer Wohnungsgesellschaften. …mehr

Projekte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 25

Züblin baut Büros für Entwickler DIE

Schönefeld. Für DIE Sechste Projektgesellschaft realisiert Ed. Züblin einen dreiteiligen Büroneubau mit 24.700 m² BGF. Noch im September dieses Jahres soll der Baustart für das Vorhaben unweit vom Flughafen Schöne…mehr

Projekte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 25

Richtfest für zwei Herbergen

Leipzig. In der boomenden Messestadt werden mit Capri by Fraser und Premier Inn zwei weitere internationale Hotelbetreiber eine Herberge eröffnen. Während Premier Inn sein eigener Bauherr für das Hotel mit 186 Zim…mehr

Projekte | 12.09.2019 | IZ 37/2019, S. 25

Noch mehr Mikroapartments

Berlin. In der Kiefholzstraße 22 in Treptow sollen zwei Wohnhäuser mit Mikroapartments eine Baulücke schließen. Die 20 bis 63 m² großen Apartments kosten um die 8.000 Euro/m² und werden möbliert verkauft. Den Vert…mehr

Die aktuelle IZ-Titelstory

Quelle: © Jenny Sturm - stock.adobe.com
Quelle: © Jenny Sturm - stock.adobe.com

Wir schaffen auch das

Die Bundesregierung glaubt fest daran, dass die Klimaschutzziele für 2030 auch… mehr

Ausgaben-Archiv

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |