Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 37 » 2018

Erscheinungsdatum: 13.09.2018

Chemnitz überschreitet eine Grenze

Rechte Aktivitäten sind in Deutschland nichts Neues. Doch die Vorgänge in Chemnitz haben durch den Zusammenschluss der militanten Szene mit Bürgern und Parlamentsvertretern eine andere, bedrohlichere Qualität. Dies wird auch im Ausland registriert und wirkt sich auf den Immobilienstandort Deutschland aus, nicht nur auf die sächsische Stadt selbst. Die Immobilienwirtschaft muss sich dem Problem stellen. mehr

Anlagen & Finanzen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 2

Register gegen neue Krise

IZ

IZ

Die bestehenden makroprudenziellen Werkzeuge gegen eine neue Finanz- und Immobilienkrise können in Deutschland aufgrund der schlechten Datenlage nicht funktionieren, warnt Prof. Steffen Sebastian vom Irebs Institut für Immobilienwirtschaft. mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 2

Leserbrief: "Lebensqualität auf dem Lande"

zu: "Große Versprechen für kleine Städte" , IZ 35/18, S.1 …mehr

Politik | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 2

Flagge zeigen gegen rechts

IZ
IZ
Rechte Gewalt wirkt sich auf die Attraktivität von Immobilienstandorten aus. Bislang hält die Branche Probleme eher unter der Decke. Nach den Ereignissen in Chemnitz sollte sie in die Offensive gehen, meint IZ-Che…mehr

Politik | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 4

Einigung und Protest vor dem Wohngipfel

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Bernhard Bomke
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Bernhard Bomke
Der Wohnungsgipfel am 21. September im Kanzleramt wirft seine Schatten voraus. Der Deutsche Mieterbund und der Gewerkschaftsbund sehen dort die Anliegen der Mieterschaft nicht ausreichend vertreten und organisiere…mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 4

WG-Zimmer für 600 Euro

Die Wohnsituation hat sich für Studierende in Deutschland zu Beginn des Wintersemesters 2018/2019 weiterhin verschlechtert, sagt eine Studie des Moses Mendelssohn Instituts (MMI) und des Internetportals WG-Gesucht…mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 4

Diok: Gegründet für den Exit

Mit Diok RealEstate haben zwei Schweizer Family-Offices ein Tradesale-Geschäftsmodell für deutsche Büroimmobilien in Sekundärstandorten aus der Taufe gehoben. Es ähnelt stark jenes von Demire, allerdings ohne Börs…mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 4

18% sind mit Vermieter froh

Trotz vielfältiger allgemeiner Kritik an den Marktpreisen beurteilen 58% der deutschen Mieter die Höhe ihrer Miete als angemessen. …mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 4

Wohnfonds von UI und ZBI kauft 750 Wohnungen

Der offene Publikumsfonds UniImmo:Wohnen ZBI hat in den vergangenen drei Monaten rund 750 Wohnungen für 82,3 Mio. Euro erworben. Größter Deal war mit ca. 380 Wohnungen ein Portfolio mit Schwerpunkt Hannover, das r…mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 4

rent24 expandiert nach Serbien

Der in Berlin ansässige Coworkinganbieter rent24 erweitert nach der Übernahme des serbischen Anbieters Nova Iskra das eigene Netzwerk um zwei Standorte in Belgrad und ist damit nach eigenen Angaben der "erste groß…mehr

Politik | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 5

SPD: Mieten dürfen nur um Inflationsrate erhöht werden

Quelle: imago, Urheber: Jens Jeske
Quelle: imago, Urheber: Jens Jeske
SPD-Parteichefin Andrea Nahles und ihr Vize Thorsten Schäfer-Gümbel warten überraschend mit einem Zwölf-Punkte-Plan für eine "Mietenwende" auf, der weit über die bisher von der Großen Koalition gefassten Beschlüss…mehr

Politik | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 5

Viel Politik in der Baulandkommission

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Olaf Reidt ist Mitglied der neuen Kommission für nachhaltige Baulandentwicklung, die in knapp einem Jahr ihren Abschlussbericht veröffentlichen soll. Im Gespräch mit der Immobilien Zeitung erzählt er vom Auftakt d…mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 6

Goldbeck freut sich über Auftragsrekord

Einen Rekordauftragseingang von 3,1 Mrd. Euro vermeldet der Systembauer Goldbeck. …mehr

Anlagen & Finanzen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 6

HTB bringt zehnten Zweitmarktfonds

Das HTB Hanseatische Fondshaus, Bremen, hat mit dem Vertrieb seines nächsten Publikumszweitmarktfonds begonnen. Verwaltet wird dieser von der zur Gruppe gehörenden gleichnamigen KVG. Der HTB 10. Immobilien Portfol…mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 6

Der dritte Streich der Aareal Bank

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Nicolas Katzung
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Nicolas Katzung
Die Aareal Bank hat die nächste Bankenübernahme eingetütet. Die Düsseldorfer Hypothekenbank ist der dritte Streich innerhalb von rund vier Jahren. Und erneut winkt der Aareal ein positiver Sondereffekt. …mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 6

Gewerbeinvestments auf hohem Niveau

Das Transaktionsvolumen auf dem Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien hat sich im August mit 4,2 Mrd. Euro laut Savills leicht unter dem bisherigen jährlichen Mittel 2018 von 4,3 Mrd. Euro eingependelt. Dabei stel…mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 6

Porr sehr wählerisch bei neuen Aufträgen

Straßen in Polen, der Teilchenbeschleuniger Fair in Deutschland, Tunnel in Österreich und Dubai: Porr sieht sich auf Jahre hinaus ausgelastet. Der österreichische Baukonzern hat es deshalb nicht eilig, neue Großpr…mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 6

Union Investment verkauft Plaza Pilke und Plaza Hehku

Union Investment hat aus dem offenen Fonds UniInstitutional European Real Estate die beiden finnischen Bürogebäude Plaza Pilke (5.000 m² Mietfläche) und Plaza Hehku (6.000 m²) verkauft. Sie befinden sich in Helsin…mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 6

Strabag mit Rekordaufträgen

Der Auftragsbestand von Strabag hat im ersten Halbjahr 2018 die 18-Mrd.-Euro-Marke geknackt. Rund 18,9 Mrd. Euro bedeuten einen neuen Rekord für den Baukonzern aus Österreich (Vorjahresperiode: 16,5 Mrd. Euro). Au…mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 7

Nur in der Nische gibt's fette Renditen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Die Renditen für Immobilien sinken in fast allen Assetklassen kräftig. Nur Shoppingcenter stemmen sich gegen den Trend. Renditeorientierte Investoren müssen sich also Nischen suchen. Unternehmensimmobilien wären e…mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 8

Zehn Jahre nach der Lehman-Pleite ...

Quelle: Catella Property Valuation GmbH
Quelle: Catella Property Valuation GmbH
... sind wir alle weiterhin mit dem Aufräumen der Trümmer beschäftigt, meint Thomas Beyerle, Chef der Catella Property Valuation. Regulierung schlägt Liberalisierung. Das wäre weniger problematisch, wenn der Markt…mehr

Politik | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 8

Trödelei bei Reform der Grundsteuer

Die Finanzminister tagen und sprechen dabei auch über die Grundsteuerreform. Nur um die zur Debatte stehenden Reformmodelle geht es dabei nicht. GdW und die Grünen im Bund mahnen zu mehr Eile. …mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 9

"Die Patrizia hat aus vier Firmen eine neue gemacht"

Quelle: Patrizia Immobilien AG
Quelle: Patrizia Immobilien AG
Der Investmentmanager Patrizia musste binnen kurzer Zeit drei Firmenübernahmen im In- und Ausland verdauen: Die deutsche Triuva, die dänische Sparinvest und die britische Rockspring wurden Teil des Konzerns, der w…mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 9

Es werden weniger Wohnungen fertig

2018 werden voraussichtlich deutlich weniger Wohnungen fertig als gedacht. Die Baufirmen kommen mit dem Hochziehen der Häuser nicht nach. …mehr

Personalien | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 10

Hönicke verlässt Deka

Anni Hönicke wird ihr Amt als Bereichsleiterin Immobilienfinanzierung bei der DekaBank Ende März 2019 niederlegen und den Konzern verlassen. …mehr

Karriere | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 10

Die Digitalisierung fordert die Bewerter heraus

Quelle: fotolia.com, Urheber: Alexander Limbach
Quelle: fotolia.com, Urheber: Alexander Limbach
Die Digitalisierung verändert das Berufsbild des Immobilienbewerters. Er muss sich künftig stärker mit den Technologien beschäftigen, die hinter den Tools stecken. Letztlich wird der Gutachter stärker zum Berater …mehr

Recht & Steuern | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 11

KVGs müssen Property-Manager genau unter die Lupe nehmen

Quelle: fotolia.de, Urheber: ronstik
Quelle: fotolia.de, Urheber: ronstik
Wenn Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVGs) Property-Manager unter Vertrag nehmen, werden diese zu sogenannten Auslagerungsunternehmen. Daran knüpft die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hoh…mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 11

Deutsche wollen nachhaltig bauen

Quelle: <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>, Urheber: Matthias Ruhbaum
Quelle: pixelio.de, Urheber: Matthias Ruhbaum
Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung würde im Falle eines Hausbaus freiwillig viele Nachhaltigkeitskriterien umsetzen. Das zeigt eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Deutschen Fertighaus Holding. Allerdings lag der…mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 11

Verwalter des Jahres gewählt

Das Ratinger Unternehmen 3Komma1 hat beim Deutschen Verwaltertag die Auszeichnung Immobilienverwalter des Jahres erhalten. …mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 11

Qivalo übernimmt Abrechner Promos.FS

Der auf digitale Lösungen spezialisierte Mannheimer Messdienstleister Qivalo hat dem Berliner Systemhaus Promos consult seine Anteile am Unternehmen Promos.FS Facility Services abgekauft. Dieses hat u.a. eine inte…mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 11

Otto Stöben verwaltet Wohnanlage in Wedel

Ein europaweit tätiger Fonds hat das Kieler Unternehmen Otto Stöben Hausverwaltung mit dem Property-Management und der Vermietung einer 144 Wohneinheiten zählenden Immobilie in Wedel an der Unterelbe beauftragt. Z…mehr

Recht & Steuern | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 12

Verkäufer darf dem Makler den Kaufpreis nicht verschweigen

Quelle: Hauck Schuchardt, Urheber: Farideh Diehl
Quelle: Hauck Schuchardt, Urheber: Farideh Diehl
Maklerrecht. Ein Makler hat zur Berechnung seiner Provision einen Anspruch darauf, dass ihm der Auftraggeber den Kaufpreis nennt, den er mit der von ihm vermittelten Immobilie erzielt hat. LG Hamburg, Urteil vom 1…mehr

Recht & Steuern | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 12

Wer einen Schaden mitverursacht, kann in voller Höhe haften

Urheber: Dennis Greinert – Welcome Monday
Urheber: Dennis Greinert – Welcome Monday
Baurecht. Ein ausführendes Unternehmen muss auch dann den vollen Schaden ersetzen, wenn seine mangelhafte Arbeit nur eine Mitursache ist und es noch weitere Schadensursachen gibt. OLG Hamm, Urteil vom 8. Februar 2…mehr

Recht & Steuern | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 12

Vermietung der Ferienwohnung über Vermittler ist gewerblich

Quelle: KPMG
Quelle: KPMG
Steuerrecht. Wer seine Ferienwohnung kurzfristig an laufend wechselnde Mieter vermietet und die Verwaltung an eine Feriendienstorganisation überträgt, ist ein gewerblicher Vermieter. FG Mecklenburg-Vorpommern, Urt…mehr

Recht & Steuern | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 12

Bieter-Unternehmen müssen nicht auf Verflechtung hinweisen

Quelle: Gleiss Lutz
Quelle: Gleiss Lutz
Vergaberecht. Unternehmen, die gesellschaftsrechtlich miteinander verbunden sind, dürfen in einem Vergabeverfahren separate Angebote einreichen und sind nicht verpflichtet, dem öffentlichen Auftraggeber von sich a…mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 13

Ehevertrag für Karstadt und Kaufhof steht

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten
Die Ehe von Karstadt und Kaufhof ist praktisch besiegelt. Der angeschlagene Kaufhof-Eigner HBC und Karstadt-Investor Signa haben offiziell die Fusion verkündet. Signa erhält damit Zugriff auf 59 Kaufhof-Immobilien…mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 13

Kaufhauskette Hema bläst zum Angriff - mal wieder

Die niederländische Kaufhauskette Hema will in Deutschland endlich durchstarten. Das wollte sie schon einmal. Mut machen dem Unternehmen die 2017 eröffnete Kölner Filiale und die Leerstände in Deutschlands Innenst…mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 13

EZH-Käufer gehen mehr Risiko

Handelsimmobilieninvestoren sind offenbar vermehrt bereit, sich Arbeit einzukaufen. Das steht im Hahn Retail Real Estate Report 2018 . Ganz freiwillig legen sie die Risikoscheu jedoch nicht ab. …mehr

Digitales | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 16

Inreal Technologies will noch internationaler werden

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Das Proptech aus Karlsruhe bietet Entwicklern die Möglichkeit, Gebäude im virtuellen Raum dreidimensional zu erleben, noch bevor sie gebaut sind. Nach der Eröffnung des New Yorker Büros nimmt CEO Enrico Kürtös nun…mehr

Politik | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 17

Dem Wohnungsbau Beine machen

Quelle: BBU, Urheberin: Tina Merkau
Quelle: BBU, Urheberin: Tina Merkau
Berlin. Dachgeschosse ausbauen, Plattenbauten aufstocken, Baugenehmigungen beschleunigen, mehr Geld und Personal für die Ämter und die Vergabe landeseigener Grundstücke an Genossenschaften zum Festpreis - das sind…mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 17

GEG kauft den Garden Tower

Frankfurt. Der von Tristan Capital gemanagte Fonds Curzon Capital Partners IV hat den Garden Tower an die GEG German Estate Group verkauft. …mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 18

40.000 geförderte Wohnungen gefordert

Urheberin: Theda Eggers
Urheberin: Theda Eggers
Lüneburg. In den kommenden zehn Jahren sollen in Niedersachsen 40.000 Sozialwohnungen gebaut werden. Darauf hat sich das Bündnis für bezahlbares Wohnen in Niedersachsen verständigt. Zur Finanzierung soll das Land …mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 18

Becken kauft Bürokomplex

Hamburg. Becken Immobilien hat das Büroensemble Deelbögenkamp 4 von Asset-Manager publity gekauft. …mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 18

NH-Hotel eröffnet 2021 in der City Süd

Hamburg. Wo die Hauptzufahrtsstraßen zur Hamburger City - Spalding-, Nordkanal- und Amsinckstraße - zusammenlaufen, da entwickeln GBI und Nordprojekt ein Hotel. Für die GBI ist es das fünfte Haus in Hamburg. Als B…mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 18

Palmen im Deutschlandhaus

Quelle: ABG Unternehmensgruppe, Urheber: Hadi Teherani Architects
Quelle: ABG Unternehmensgruppe, Urheber: Hadi Teherani Architects
Hamburg. Die ABG plant, in den nächsten Wochen den Bauantrag für das Deutschlandhaus zu stellen. …mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 18

TAS kauft 115-Mio.-Euro-Wohnprojekt

IZ
IZ
Kiel. Die Bebauung an der Hörn schließt sich. Die Unternehmensgruppe TAS wird ein Wohnprojekt realisieren, das sie von der DIP Deutschen Immobilien Projektentwicklung gekauft hat. …mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 19

Baubeginn für Großprojekt I/D Cologne

Quelle: RKW Architektur +, Urheber: Anton Kolev
Quelle: RKW Architektur +, Urheber: Anton Kolev
Köln. Am 5. September fand der erste Spatenstich von Art-Invest und der Osmab Holding für das Projekt I/D Cologne im Kölner Stadtteil Mülheim statt. In den kommenden Jahren sollen hier rund 160.000 m² Bürofläche e…mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 19

Personaler mietet im BelsenPark

Düsseldorf. Der Betreiber der weltweit größten Jobbörse, die Indeed GmbH, hat rund 2.700 m² Bürofläche im Düsseldorfer BelsenPark angemietet. Während die neuen Flächen im Gebäude Belmundo liegen, hat Indeed seinen…mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 19

Das zweite H2-Hotel wird gebaut

Düsseldorf. Das letzte freie Grundstück des Quartier Central wird mit einem weiteren Hotel bebaut. Das Areal misst 1.984 m² an der Toulouser Allee und erhält eine siebengeschossige Herberge der Marke H2. Das zweit…mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 19

Die schäl Sick zieht die Investoren an

Köln. Das in Kölner Wohnimmobilien investierte Kapital wandert aus den linksrheinischen Stadtteilen auf die rechte Rheinseite. Das haben Untersuchungen von Engel & Völkers ergeben. Demnach schichten Investoren…mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 20

Wilma startet an der Witzelstraße

Quelle: sgp Hachtel | Bauer GmbH architekten BDA für Wilma Wohnen
Quelle: sgp Hachtel | Bauer GmbH architekten BDA für Wilma Wohnen
Düsseldorf. Im Stadtteil Bilk errichtet Wilma Wohnen ein Quartier mit 269 Wohnungen, Büroflächen und einer vierzügigen Kita. Nach Jahren der Planung erfolgte am 10. September die Grundsteinlegung auf dem ehemalige…mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 20

publity kauft in Waltrop

Waltrop. Das Leipziger Investmenthaus publity hat das Bürohaus Im Wirringen 25 in Waltrop bei Dortmund mit 5.900 m² Nutzfläche erworben. Das dreigeschossige Multi-Tenant-Objekt wurde im Jahr 1983 errichtet und erh…mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 20

Landmarken und prizeotel lieben Bonn

Bonn. In Bonn hat die Landmarken AG den Vertrag für ein 3.100 m² großes Grundstück am Erzbergerufer am Rhein fixiert, um darauf ein Designhotel zu bauen. Als Mieter und Betreiber des 210-Betten-Hauses ist prizeote…mehr

Politik | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 20

In NRW soll am Bahndamm gebaut werden

Quelle: <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>, Urheber: Erich Westendarp
Quelle: pixelio.de, Urheber: Erich Westendarp
Düsseldorf. Das für den Wohnungsbau zuständige Landesministerium hat 247 Kommunen aufgefordert, preisgünstiges Wohnbauland an Bahndämmen zu schaffen. …mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 21

Deutsche Bauwert will 2,1 ha kaufen

Bad Kreuznach. Nach mehreren benachbarten Projekten unter anderem in der Konversion von Kasernenflächen hat sich Deutsche Bauwert (DBA) bei der Stadtverwaltung sowie bei einem privaten Eigentümer um zusammen knapp…mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 21

Halle für VW-Ersatzteile

Fritzlar. Volkswagen erhält eine 42.000 m² große Halle im nordhessischen Fritzlar. Wie die Hessisch/Niedersächsische Allgemeine berichtet, haben die Fritzlarer Stadtverordneten dem Verkauf des dafür benötigten Gru…mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 21

Achat geht ins City-Center

Offenbach. Die Mannheimer Hotelkette Achat Hotels wird unter ihrer Marke Loginn by Achat ein Budgethotel im Offenbacher City-Center betreiben. Wie mehrere Medien melden, hat das Unternehmen 5.900 m2 von den Objekt…mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 21

Mikrowohnen mit großen Ambitionen

Quelle: Fox 1 GmbH, Urheber: Dr. David Roitman
Quelle: Fox 1 GmbH, Urheber: Dr. David Roitman
Frankfurt. Es soll der neue Goldstandard für Mikrowohnungen werden - zumindest im Lyoner Quartier: Bauherr David Roitman hat sein Projekt Kanso mit 301 kleinen Wohneinheiten präsentiert. Insgesamt sieht er das Mar…mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 21

Wohnungskäufer werden wählerischer

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Rhein-Main. Die Angebotspreise für Eigentumswohnungen sind an gefragten Standorten wie Frankfurt oder dem Main-Taunus-Kreis innerhalb von drei Jahren um ein Viertel gestiegen. Allerdings haben sich zuletzt die Ver…mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 21

Coworker treiben Umsatz

Frankfurt. Auf dem Vermietungsmarkt der Stadt setzt sich die hohe Aktivität von Coworkinganbietern fort. Das haben gleich mehrere Beratungsunternehmen beobachtet. …mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 22

Ein Innovationscampus für die Nanobiologie

Quelle: Stadt Heidelberg, Urheber: Bruno Fioretti Marquez
Quelle: Stadt Heidelberg, Urheber: Bruno Fioretti Marquez
Heidelberg. Am Eingang zum Neuenheimer Feld entsteht in den nächsten Jahren ein Gebäudeensemble für das Forschungsnetzwerk "Biologie auf der Nanoskala". Erste Planungen zeigen, wie die Wissenschaftler künftig im n…mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 22

Richtfest für BBG-Bürogebäude

Böblingen/Sindelfingen. Die Böblinger Baugesellschaft (BBG) hat zuammen mit dem Bauunternehmen Rommel das Richtfest für das Bürogebäude namens Tetragon gefeiert. In der Konrad-Zuse-Straße 90 entsteht ein fünfgesch…mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 22

Herecon übergibt Vertriebszentrum

Bad Krozingen. Der Baumaschinen- und Baugeräte-Hersteller Wacker Neuson hat sein neues Vertriebs- und Servicezentrum Anfang August bezogen. Erstellt hat den Neubau in der Elsässer Straße 12B die Unternehmensgruppe…mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 22

Schweizer Investor kauft Logistikstandort

Neuenburg am Rhein. Für 13 Mio. Euro hat die zur Baden-Badener Nobereit-Gruppe gehörende Logistik Vermietungsgesellschaft ein rund 42.000 m2 großes Grundstück mit einer Logistikimmobilie an einen Schweizer Investo…mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 22

Höchstwert bei Immobilienumsätzen

Baden-Württemberg. Laut dem IVD-Marktforschungsinstitut klettern die Immobilienumsätze in Baden-Württemberg in "ungeahnte Höhen". Im ersten Halbjahr 2018 betrug der Anstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum 7,4%. De…mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 22

SRE realisiert gläserne Softwarefabrik

Quelle: Strabag Real Estate, Urheber: Henn
Quelle: Strabag Real Estate, Urheber: Henn
Karlsruhe. Strabag Real Estate vollendet ein bereits vorentwickeltes Projekt. Anfang 2020 soll ein Ensemble aus einer Softwarefabrik und Büroflächen für ein Job-Center fertiggestellt sein. …mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 22

Grundstein für Aparthotel

Quelle: benchmark. Real Estate Development GmbH
Quelle: benchmark. Real Estate Development GmbH
Freiburg. Auf dem ehemaligen Güterbahnhofareal will Benchmark Real Estate Development Ende 2019 ein Adagio-Access-Hotel eröffnen. Hotelbetreiber wird die HR Group. …mehr

Vermischtes | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 23

Das Umland lohnt sich für Pendler kaum

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
München. Die hohen Immobilienpreise in München zwingen immer mehr Arbeitnehmer, sich im Umland nach einer Wohnung umzusehen und dann zur Arbeit zu pendeln. Doch wo lohnt sich der Kauf überhaupt, wenn man Bahnticke…mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 23

6B47 stockt in München auf

Quelle: 6B47 Real Estate Investors AG
Quelle: 6B47 Real Estate Investors AG
München. Die österreichische 6B47 Real Estate Investors hat über ihre deutsche Tochter ein rund 10.000 m² großes Gelände im Stadtteil Johanneskirchen erworben. Nun soll der Bestand erweitert werden. …mehr

Politik | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 23

10 Mio. Euro mehr für Sozialwohnungen

Nürnberg. Die Norisstadt bekommt mehr Geld für den geförderten Wohnungsbau. Der Freistaat Bayern hat der Stadt weitere 10 Mio. Euro Fördermittel zugewiesen. Damit stehen der fränkischen Metropole in diesem Jahr in…mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 23

Münchner Stadtwerke lagern in Ingolstadt

Ingolstadt. Selbst die Stadtwerke München (SWM) müssen bei der Suche nach Logistik- und Lagerflächen weit ins Umland ausweichen. Das kommunale Versorgungsunternehmen mietet ab dem 3. Quartal 2019 rund 35.000 m² La…mehr

Politik | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 23

Neue Regeln für das urbane Wohnen

Bayern. Weniger Bürokratie und mehr Wohnraum. Das verspricht sich Bayerns Bauministerin Ilse Aigner durch die Novelle der Bayerischen Bauordnung (BayBO), die seit Anfang des Monats in Kraft ist. Die Neuregelung so…mehr

Märkte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 23

Verkäufe runter, Preise rauf

München. Auf dem Münchner Immobilienmarkt gehen die Verkaufszahlen weiter zurück. Das zeigt die Auswertung des Gutachterausschusses für das erste Halbjahr 2018. Die Preise steigen jedoch weiter. …mehr

Unternehmen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 23

Accumulata und Valerium fusionieren

München. Die Münchner Immobilienentwickler Accumulata Immobilien Development und Valerium Real Estate schließen sich zusammen. Künftig werden beide Firmen als Accumulata Real Estate am Markt auftreten. Die bisheri…mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 24

Haus der Zukunft statt Haus der Statistik

Quelle: BIM GmbH, Urheber: Felix Oberhage
Quelle: BIM GmbH, Urheber: Felix Oberhage
Berlin. Nachdem Mitte August die zukünftige Architektur des ehemaligen Hauses der Statistik gekürt wurde, gehen die Beteiligten jetzt daran, sich über die Inhalte und das städtebauliche Konzept Gedanken zu machen.…mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 24

Spekulativ begonnener Bürobau MY.B trägt die Richtkrone

Quelle: CA Immo
Quelle: CA Immo
Berlin. Das MY.B getaufte Bürohaus der österreichischen CA Immo in der Europacity im Regierungsviertel der deutschen Hauptstadt trägt den Richtkranz. …mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 25

NeuHouse feiert Richtfest

Berlin. "Eine einzigartige Symbiose aus Neubau und Denkmal" nennt UBM Development sein NeuHouse getauftes Gebäudeensemble, für das jetzt Richtfest gefeiert wurde. Errichtet werden 75 Wohnungen und sechs Gewerbeein…mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 25

Hugendubel ersetzt Saturn

Berlin. Papier statt Elektronik gibt es ab kommenden Frühjahr auf einer 1.000 m2 großen Fläche im Berliner Europa Center zu kaufen. Ankermieter Saturn hat seinen Laden verkleinert, die Buchkette Hugendubel sprang …mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 25

Trampolinspringen im Kohlrabizirkus

Leipzig. In der zu einem Freizeitzentrum umgebauten Großmarkthalle Kohlrabizirkus wird ab kommendem Jahr Trampolin gesprungen. Die Leipziger Vicus-Gruppe hat der Superfly Air Sports aus dem hessischen Butzbach 5.5…mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 25

Medien Campus trägt die Richtkrone

Quelle: Ed. Züblin AG, Urheber: Marcus Bischof
Quelle: Ed. Züblin AG, Urheber: Marcus Bischof
Berlin. "Überwältigend schön" müsse die zukünftige Digitalzentrale des Axel-Springer-Konzerns werden, lautet die Vorgabe von Vorstand Mathias Döpfner. Ob das klappt, ist offen. Vergangene Woche hat der Medienriese…mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 25

Berlin bekommt Waterkant

Quelle: Gewobag, Urheber: City-Press.
Quelle: Gewobag, Urheber: City-Press.
Berlin. Die deutsche Hauptstadt hat jetzt auch eine Waterkant. So soll ein Quartier mit später einmal 2.500 kommunalen Wohnungen heißen. Für 362 Mietwohnungen wurde jetzt der Grundstein gelegt. …mehr

Transaktionen | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 25

Project ist auf Einkaufstour

Berlin/Potsdam. Mit zwei Gewerbe- und einem Wohnungsbauprojekt im Wert von 75,9 Mio. Euro wird die Project-Investment-Gruppe jetzt in beiden Städten aktiv. …mehr

Projekte | 13.09.2018 | IZ 37/2018, S. 25

Über 300 Mietwohnungen im Rohbau fertig

Quelle: Stadt und Land, Urheber: Sven Darmer
Quelle: Stadt und Land, Urheber: Sven Darmer
Berlin. Über mehr als 300 Mietwohnungen eines öffentlich-privaten Gemeinschaftsprojekts im Plattenbaubezirk Marzahn-Hellersdorf schwebt der Richtkranz. …mehr

Die aktuelle IZ-Titelstory

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Antonio
Quelle: Fotolia.com, Urheber: Antonio

Silicon Germany?

Im Rennen der globalen Start-up-Mekkas ein zweites Silicon Valley schaffen zu … mehr

Ausgaben-Archiv

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |