Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe MAGAZIN » 2017

Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 14

Die Ämter lieben analoge Anträge

Quelle: Fotolia.com, Urheber: rdnzl

Quelle: Fotolia.com, Urheber: rdnzl

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Rund um die Immobilie fällt eine Menge Papierkram an. Planer, Bauherren und Investoren können in Kooperation mit den Behörden einiges digital abwickeln: Grundbücher werden elektronisch geführt, Kaufverträge online vorbereitet und Urkunden digital verwaltet. Das bringt Zeitgewinn und Kostenvorteile. Bei Bauanträgen und Grundbucheinträgen allerdings hakt es in Sachen Digitalisierung. mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 16

    Datenschutz auf europäisch

    Quelle: Fotolia.com, Urheber: asrawolf
    Quelle: Fotolia.com, Urheber: asrawolf
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Auch für Immobilienunternehmen gilt ab 25. Mai 2018 die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie verschärft in den 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union den Datenschutz. Vor allem Vermieter und Verwalter müsse…mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 18

    Ein Drahtseilakt für den Makler

    Quelle: Fotolia.com, Urheber: Sergey Nivens
    Quelle: Fotolia.com, Urheber: Sergey Nivens
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Damit Makler bei ihrer Arbeit nicht in die Haftung geraten, müssen sie prüfen, welche Informationen sie weitergeben müssen. Nicht nur falsche, auch unvollständige Angaben können teuer werden - sogar etwas, das gar…mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 20

    Brandschutz braucht ein Konzept

    Quelle: Fotolia.com, Urheber: Telcom-Photography
    Quelle: Fotolia.com, Urheber: Telcom-Photography
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Vor allem bei Spezialimmobilien und Vorhaben im Bestand sollten sich Investoren und Bauherren frühzeitig mit den Vorgaben für den Brandschutz und den Behörden auseinandersetzen. Ein Team aus Fachleuten verschieden…mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 24

    Rechtsformen der Rechtsberater

    Quelle: Fotolia.com, Urheber: fotomek
    Quelle: Fotolia.com, Urheber: fotomek
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Rechtberater der professionellen Immobilienbranche sind selten als Einzelkämpfer unterwegs. Tun sich zwei oder mehr Anwälte zusammen, müssen sie ihrem Miteinander eine Form geben - und die entscheidet über die…mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 26

    Kann eine Gewährleistungsfrist im Abnahmeprotokoll geändert werden?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Ja, das ist möglich! Entscheidend ist der Inhalt des Abnahmeprotokolls: Mit der individuellen Angabe eines Endtermins der Gewährleistungsfrist und der Unterzeichnung des Abnahmeprotokolls kommt eine neue Vereinbar…mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 28

    Haften Immobilieneigentümer aufgrund der EU-Vorgaben zu Radon in Gebäuden?

    Quelle: Herbert Smith Freehills Germany
    Quelle: Herbert Smith Freehills Germany
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Noch nicht - aber ab Anfang 2019 könnte es sie treffen. Neue europäische Vorgaben zwingen Deutschland, erstmals umfassend verbindliche Werte für die zulässige Radonkonzentration in Gebäuden festzusetzen. …mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 28

    Wann sind Maklerverträge widerruflich?

    Quelle: AKD Dittert, Südhoff & Partner
    Quelle: AKD Dittert, Südhoff & Partner
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Ob und wie lange ein Maklervertrag widerrufen werden kann, hängt zunächst davon ab, wie der Vertrag zustande gekommen ist, und zudem von bestimmten Erklärungen der Parteien. …mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 30

    Worauf müssen Architekten bei der Sicherung der Ansprüche gegenüber der Baufirma achten?

    Urheber: Achim Reissmer
    Urheber: Achim Reissmer
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Architekten müssen den Ausgleichsanspruch unter Gesamtschuldnern gegenüber den anderen Baubeteiligten absichern. …mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 30

    Ist die Aufnahme eines privaten ÖPP-Mitgesellschafters in eine Immobilien-Projektgesellschaft EU-weit auszuschreiben?

    Quelle: Nickel Rechtsanwälte
    Quelle: Nickel Rechtsanwälte
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Antwort lautet: nein. Die Beteiligung von Privaten an einer gemischt-wirtschaftlichen Gesellschaft ist nach dem Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) nicht ausschreibungspflichtig, wenn dabei kein Bezug…mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 32

    Wann ist eine Mietzahlung rechtzeitig?

    Urheber: Claudia Kempf
    Urheber: Claudia Kempf
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Nach § 556b Abs. 1 BGB ist die Miete bis zum dritten Werktag des Monats zu zahlen. Bislang wurde im Mietvertrag oft vereinbart, dass es "für die Rechtzeitigkeit nicht auf die Absendung, sondern den Eingang des Gel…mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 32

    Welche Risiken müssen beim Share-Deal wegen Übernahme der Alt-Gesellschaft bedacht werden?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Bei richtiger Strukturierung fällt bei einer Immobilieninvestition per Share-Deal, also Anteilskauf, gegenwärtig keine Grunderwerbsteuer an. Die Parteien können zudem den Vollzug der Transaktion ohne Mitwirkung de…mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 33

    Können unerfüllte Nebenkostennachforderungen einen Kündigungsgrund darstellen?

    Quelle: KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Quelle: KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Übliche Kündigungsregeln in Gewerberaummietverträgen geben dem Vermieter bei Verzug des Mieters mit nachzuzahlenden Nebenkostenbeträgen kein Recht zur außerordentlichen Kündigung. …mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 33

    Was ist in Asset- und Property-Management-Verträgen zu digitalen Daten zu regeln?

    Quelle: 3A PartGmbB, Urheber: Steffen Jänicke
    Quelle: 3A PartGmbB, Urheber: Steffen Jänicke
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Dienstleistungsverträge haben mittlerweile immer kürzere Festlaufzeiten. Daher müssen zum Beispiel von Asset- bzw. Property-Managern während ihrer Tätigkeit generierte digitale Daten in immer kürzeren Abständen au…mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 34

    Was tun, wenn der WEG-Verwalter zu spät abrechnet?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Für Wohnungseigentümer, die vermieten, ist die wohnungseigentumsrechtliche Abrechnung in doppelter Hinsicht wichtig: Sie brauchen sie für die Steuererklärung und für den Mieter. …mehr

    Recht & Steuern | 14.09.2017 | IZ MAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 34

    Wann liegt eine aktive unternehmerische Bewirtschaftung vor, die Gewerbesteuer auslöst?

    Quelle: Kucera, Urheber: Diana Ninov
    Quelle: Kucera, Urheber: Diana Ninov
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Hierauf gibt es keine allgemeingültige Antwort. Der Begriff ist im Investmentsteuergesetz 2018 (InvStG) nicht definiert und auch im übrigen Steuerrecht nicht zu finden. …mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: Fotolia.com, Urheber: Mushy, Bearbeitung: IZ
    Quelle: Fotolia.com, Urheber: Mushy, Bearbeitung: IZ

    Das Ende der deutschen Preisbindung

    Der Europäische Gerichtshof hat das bindende Preisrecht der Honorarordnung für… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |