Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 39-40 » 2010

Bild: IZ

Bild: IZ

Politik | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 2

Die Regierung hat kein Konzept

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die energetische Sanierung des Wohnungsbestands wird teuer werden und kann nicht von Eigentümern und Mietern allein bezahlt werden, meint Lukas Siebenkotten, Direktor des Deutschen Mieterbundes. Völlig verfehlt sei in diesem Zusammenhang aber die Diskussion um das Mietrecht, durch das energetische Modernisierungen angeblich verhindert würden. mehr

    Märkte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 2

    Vorsicht vor dem Sachwert-Missverständnis

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Laien, aber auch Immobilienprofis unterliegen leicht dem Sachwert- und Lage-Missverständnis, warnt Thomas Kuhlmann, Vorstand der Hahn-Gruppe, Bergisch Gladbach. …mehr

    Recht & Steuern | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 4

    Fonds-Bewertung monatlich?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Entwurf für ein Anlegerschutzgesetz, in dem unter anderem die Liquiditätssteuerung bei offenen Immobilienfonds neu geregelt wird, hat das Kabinett passiert. Er sieht die Einführung einer Mindesthaltefrist von …mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 5

    Level-One-Pleite: Keiner will bezahlen

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Zwei Jahre nach der Pleite des Immobilienbestandshalters Level One zeichnet sich noch immer kein Ende der diversen Insolvenzverfahren ab. Zwar führt Insolvenzverwalter Rolf Rattunde Gespräche mit diversen Interess…mehr

    Anlagen & Finanzen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 5

    P2 Value schrumpft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der offene Morgan-Stanley-Fonds P2 Value meldet vier Immobilienverkäufe. Der Fonds nimmt seit fast zwei Jahren keine Anteile zurück und muss sich frische Liquidität beschaffen, um die Rückgabewünsche seiner Anlege…mehr

    Märkte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 5

    Auftragsplus schmilzt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Im Juli 2010 lag der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe laut Statistischem Bundesamt 2,9% unter dem Wert des Vorjahresmonats. Dies ist somit die schlechteste Entwicklung seit sechs Monaten. Der Hauptverband der De…mehr

    Transaktionen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 5

    Fonds kauft von Fonds

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Rreef Investment hat dem offenen Immobilienfonds Hausinvest Europa die Londoner Büroimmobilie Capital House für rund 108 Mio. Euro abgekauft. Das Objekt in der City of London geht in den Rreef-Publikumsfonds grund…mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 6

    Wo Herkulesaufgaben zum Geschäft gehören

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Auch Immobilienleute kennen Leidenschaften: für Fußball, für Autos, vielleicht auch für Architektur. Jörg Anders hat noch eine andere: Er lebt auf, wenn er eine Baubeschreibung liest, die vielleicht 30 Seiten lang…mehr

    Märkte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 6

    Kein Boom in Sicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Den internationalen Immobilien-Investmentmärkten steht nach Einschätzung der NordLB-Tochter Deutsche Hypo keine neue Überhitzungsphase bevor. Ursache sei die anhaltende Kreditknappheit, die als Eintrittsbarriere f…mehr

    Projekte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 7

    Projekte und Konzepte: Was brauchen Senioren?

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der flüchtige Blick auf die Bevölkerungspyramide macht schlau, aber nicht schlau genug. Jedenfalls nicht dafür, zu wissen, wo sich der Bau eines Pflegeheims lohnt. Ohne lokale Marktkenntnis geht es nicht, und selb…mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 7

    Reits erhöhen Kapital

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Kurz hintereinander haben Alstria Office Reit und Hamborner Reit Kapitalerhöhungen vorgenommen bzw. angekündigt. Mit den Einnahmen sollen Immobilien gekauft werden. …mehr

    Transaktionen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 7

    Real I.S. geht mit drittem Briten-Fonds an den Start

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Real I.S. hat mit dem Vertrieb ihres Bayernfonds Großbritannien 3 begonnen. Das Produkt investiert in eine Büroimmobilie in London Midtown, die vom Secretary of State for Transport, Local Government and the Re…mehr

    Projekte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 8

    "Wir müssen die Black Box öffnen"

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Herbert Bodner ist ein Fan von Public-Private-Partnership-Modellen. Von PPP gehe ein wichtiges Signal aus: Der Langfristcharakter sei richtungsweisend für jedes Bauprojekt, so der Präsident des Hauptverbands der d…mehr

    Politik | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 8

    Hessen stoppt strengere Verbriefungsregeln

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Das Land Hessen hat die von der Bundesregierung geplanten Neuregelungen für Kreditverbriefungen im Bundesrat blockiert. Die Länderkammer folgte einem Antrag der hessischen Landesregierung und rief den Vermittlungs…mehr

    Transaktionen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 8

    Deka Immobilien mit Mega-Verkauf in Schweden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Deka Immobilien hat das Bürogebäude City Cronan im zentralen Geschäftsbezirk von Stockholm aus ihrem offenen Fonds Deka-ImmobilienEuropa an die schwedische Pensionskasse AMF verkauft und somit nach eigenen Ang…mehr

    Transaktionen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 8

    Commerz Real erwirbt Bürogebäude in Den Haag

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Commerz Real hat für den offenen Fonds hausinvest Europa das Gebäude H des Großprojekts New Babylon in Den Haag gekauft. Das 12.000 m2 große Büroobjekt wurde im April 2010 fertiggestellt; der Gesamtkomplex wir…mehr

    Anlagen & Finanzen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 8

    Hamburg-Trust-Fonds kauft in Washington

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der in Kooperation mit der New Yorker Paramount Group vom Emissionshaus Hamburg Trust aufgelegte Fonds Finest Selection beteiligt sich an dem Bürogebäude 1899 Pennsylvania Avenue in Washington D.C. Das rund 17.500…mehr

    Anlagen & Finanzen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 9

    "Institutionelle hassen nichts so sehr wie Unsicherheit"

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Unberührt von den Querelen rund um die Neuregelung der offenen Publikumsfonds treiben die Spezialfondsanbieter ihr Geschäft voran. Allerdings stören Unsicherheiten rund um das Thema Solvency II für Versicherungen …mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 9

    Kaufen - gerne zu zweit

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der seit 2005 in Deutschland aktive britische Asset-Manager Grainger will sein Geschäft mit Wohnungsbeständen in Deutschland ausbauen. Dazu hält er Ausschau nach Partnern. Gekauft wird weiterhin bevorzugt in B-Lag…mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 10

    LaSalle KAG: Alter Hase auf neuer Spielwiese

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. LaSalle Investment Management, die Fondstochter des internationalen Immobiliendienstleisters Jones Lang LaSalle, wagt nach einem Jahr Vorbereitung den Sprung ins Geschäft mit deutschen Immobilien-Spezialfonds. Die…mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 10

    Magnat ist jetzt AG

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die börsennotierte Immobiliengesellschaft Magnat Real Estate Opportunities wurde Mitte September von einer GmbH & Co. KGaA in die Rechtsform einer Aktiengesellschaft umgewandelt. Nun hofft das Unternehmen auf …mehr

    Transaktionen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 10

    Nordcapital kauft in Amsterdam

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Das Hamburger Emissionshaus Nordcapital hat für knapp 100 Mio. Euro das Bürohaus Westgate II in Amsterdam erworben. Verkäufer ist der niederländische Entwickler Lips Capital Group. Das im März eröffnete Objekt mis…mehr

    Anlagen & Finanzen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 10

    Euro Sino Invest kündigt Nummer zwei an

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Das 2009 gegründete Emissionshaus Euro Sino Invest (ESI), München, plant den Vertriebsstart seines zweiten geschlossenen China-Immobilienfonds. Er heißt ESI China 2, soll sich einschließlich Agio aus 31,5 Mio. Eur…mehr

    Märkte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 10

    Preise steigen, Mieten stabil, Investoren kaufen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Europas Logistikmärkte erholen sich. Diesen Eindruck vermitteln die Marktforscher des global agierenden Entwicklers und Investors Prologis. Die Talfahrt der Spitzenmieten ist demnach im Wesentlichen beendet, der U…mehr

    Anlagen & Finanzen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 10

    Zweiter Erlangen-Fonds kommt bald

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Das Hamburger Emissionshaus MPC Capital kündigt für die nächsten Wochen den Start eines weiteren Deutschland-Immobilienfonds an. Das Beteiligungsangebot mit dem Namen MPC Deutschland 8 soll in ein Büroobjekt in Er…mehr

    Projekte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 11

    UBS und Patrizia kaufen

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Tampere - wachsende Stadt. Der Hamburgern vertraute Slogan trifft die Entwicklung im Südwesten Finnlands sehr gut. Von heute 210.000 soll die Zahl der Einwohner bis 2020 auf 230.000 wachsen. Auch der Immobilienmar…mehr

    Projekte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 11

    Dänen beziehen Västra Hamnen

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die frühere Industrie- und Werftenstadt Malmö hat stark von der Eröffnung der Öresund-Brücke nach Kopenhagen im Jahr 2000 profitiert. Die schwedische Stadt verfolgt sehr ehrgeizige Klimaschutzziele, für die der St…mehr

    Märkte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 11

    Zinsen pushen Wohnungsbau

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die schwedische und die finnische Wirtschaft erholen sich im gleichen Tempo wie die deutsche Ökonomie, nachdem sie von der Finanzkrise in ähnlicher Intensität betroffen waren. Von den niedrigen Zinsen profitieren …mehr

    Märkte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 12

    Architektur-Lichtblicke im Schatten der Finanzkrise

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Kopenhagen ist ein Hot Spot moderner Architektur und die Job-Lokomotive des Landes. Die Einwohnerzahl steigt stetig. Von den Folgen der Finanzkrise blieb die Stadt dennoch nicht verschont. …mehr

    Anlagen & Finanzen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 13

    HRE-Tochter gibt 70 Mio. Euro für Shoppingcenter

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die zur Hypo-Real-Estate-Gruppe (HRE) gehörende Deutsche Pfandbriefbank hat den Ankauf eines britischen Einkaufszentrums sowie eines noch zu entwickelnden Bürohauses in Stratford, im Norden Londons, finanziert. De…mehr

    Anlagen & Finanzen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 13

    vdp gewährt Blick in die Deckungsstöcke

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) gewährt einen umfassenden Einblick in die Deckungsstöcke seiner Mitglieder. Für jedes einzelne Institut können ab sofort die Deckungsmassen und emittierten Pfandbriefe …mehr

    Anlagen & Finanzen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 13

    Sterben die Spezialbanken aus?

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Stehen Immobilienspezialfinanzierer vor dem Aus? Klaus Hölzer, Partner und Bankenexperte bei der Unternehmensberatung Oliver Wyman, sieht für reine Immobilienbanken wenig Chancen, sich künftig am Markt zu behaupte…mehr

    Anlagen & Finanzen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 13

    Immobanken unverzichtbar

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Immobilienfinanzierer haben ein Problem: die Liquiditätsbeschaffung. Nur mit fremder Hilfe und dank des extrem günstigen Zinsniveaus können sich die Spezialinstitute derzeit über Wasser halten. Westimmo-Chef Peter…mehr

    Politik | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 14

    Pfandbriefbanken fürchten die Leverage Ratio

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Bundesfinanzminister lobt Basel III als gelungenes Regelwerk, die Verbände der Privatbanken und der genossenschaftlich organisierten Institute haben sich ebenfalls mit den Beschlüssen angefreundet, nur der Ver…mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 14

    HRE befüllt Abbaubank

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Hypo Real Estate (HRE) startet zum 30. September die Befüllung ihrer Bad Bank mit Vermögenswerten im Gesamtwert von 191,1 Mrd. Euro. …mehr

    Anlagen & Finanzen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 14

    Dr. Klein zeigt Baufi-Trends

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Mit einer monatlichen Auswertung der über die Online-Plattform Europace abgeschlossenen Baufinanzierungen will Dr. Klein Trends in der privaten Immobilienfinanzierung aufzeigen. …mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 15

    Agenda 2010: Mehr Investitionen - mehr Leasing?

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Für die Immobilien-Leasingbranche war 2009 das schwächste Jahr seit 1988. Mit 1,9 Mrd. Euro Neugeschäft wurde nur unwesentlich mehr erreicht als vor 22 Jahren in der alten Bundesrepublik. Dieses Jahr wird es wiede…mehr

    Märkte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 16

    Nur der "Musterschüler" bekommt noch Kredit

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Wo ist nur das Vertrauen zwischen Banken und ihren Kunden hin? Das fragen sich René Reif und Benedikt Huber. Über die Kreditvergabe entscheiden heute fast ausschließlich Ratings und Ausfallwahrscheinlichkeiten. Um…mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 17

    "Am Anfang haben ja auch wir billig gebaut"

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Dass Einkaufen tatsächlich ein Erlebnis sein kann, beweist seit Jahren die Tiroler Supermarktkette MPreis. Das 1920 gegründete Familienunternehmen setzt die Architektur gezielt ein, um sich gegenüber deutlich größ…mehr

    Karriere | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 18

    Der Centermanager: Conférencier und harter Sanierer

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Notleidende Einkaufszentren stehen anders als große Neubauten nicht im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Sie stellen jedoch einen großen Teil der in den vergangenen Jahren gehandelten Immobilien dar. Beim U…mehr

    Anlagen & Finanzen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 18

    Eurohypo refinanziert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Eurohypo hat mit einem Non-Recourse-Darlehen von 87,4 Mio. Euro ein Paket von 17 Einzelhandelsimmobilien in Spanien refinanziert. Darlehensnehmer ist der Private-Equity-Fonds European Property Special Opportun…mehr

    Transaktionen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 18

    Allianz kauft in Rotterdam

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Pramerica Real Estate Investors hat aus einem für die IVG verwalteten Fonds das Einkaufszentrum Beursgallery in Rotterdam an die Allianz Real Estate France verkauft. Die Einzelhandelsimmobilie, die in der Einkaufs…mehr

    Märkte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 20

    "Jeder ist nur ein Händler auf Zeit"

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Wenn die Immobilienbranche wissen will, wohin sich der Einzelhandel bewegt, fragt sie gerne bei Martina Kühne vom Gottlieb Duttweiler Institut nach. Die Researcherin tourt mit ihrem Vortrag "The story of unstoring…mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 20

    Tegut eröffnet Online-Shop

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Supermarktkette tegut nimmt einen zweiten Anlauf und eröffnet einen Online-Laden. Auch Rewe tritt dem Internet näher und testet weitere Drive-in-Supermärkte. …mehr

    Vermischtes | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 20

    Trend zum Halbtagsjob

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Jones Lang LaSalle (JLL) stellt bei kleineren Einkaufszentren mit finanziellen Problemen einen Trend zum Part-Time-Centermanagement fest. …mehr

    Anlagen & Finanzen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 20

    real-Markt ist platziert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Hahn-Gruppe hat das Eigenkapital (8,8 Mio. Euro) für ihren Pluswertfonds 147 voll platziert. Der geschlossene Fonds mit einer jährlichen Ausschüttung von zunächst 4,25% investiert in ein SB-Warenhaus mit 12.85…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 20

    Wachsender Geldumsatz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Geldumsatz mit Handelsimmobilien in Osteuropa lag im ersten Halbjahr 2010 bei 630 Mio. Euro. Das sind laut CB Richard Ellis (CBRE) 190% mehr als im ersten Halbjahr 2009. CBRE zufolge haben die meisten osteurop…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 21

    Ia-Straßen haben die Talsohle durchschritten

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Einzelhandelsmieten in Deutschlands Ia-Lagen werden im zweiten Halbjahr 2010 im Durchschnitt nicht mehr weiter sinken. Das prognostiziert der Makler Lang LaSalle (JLL), der regelmäßig die Mietentwicklung in 18…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 21

    Generali kauft Lidl-Märkte

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Wieder hat ein Paket mit Immobilien, die an einen Lebensmittel-Discounter vermietet sind, den Eigentümer gewechselt: Babcock & Brown hat 79 Lidl-Märkte verkauft. …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 22

    Halber Tag Frankfurt, das reicht

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. CB Richard Ellis (CBRE) hat eine Datenbank mit 1.240 Einzelhändlern, die in Deutschland Läden suchen. Da steht der japanischen Textilriese genauso drin wie der regionale Schuhfilialist aus Darmstadt. Doch wie läuf…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 23

    Weltausstellung der Superlative und der Nachhaltigkeit

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Better City, better Life - bessere Stadt, besseres Leben: Unter diesem Motto findet seit 1. Mai die Weltausstellung in Schanghai statt. Es ist eine Weltausstellung der Superlative: Keine Expo war seit der ersten W…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 25

    "Berlin bietet die besten Chancen"

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die beiden Ex-apellas-Chefs Ulrich Weber und Patrick Reich haben Lust aufs Investieren - mit apellas und Redwood Grove als Mehrheitsgesellschafter hatten sie in den vergangenen zweieinhalb Jahren keine Immobilien …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 25

    Leichter Aufwind fürs AM-Geschäft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Institutionelle Investoren werden künftig stärker in Wohnungen hierzulande investieren, der Bedarf an externen Dienstleistungen im Asset- und Property-Management steigt. Das ist ein Ergebnis einer Befragung durch …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 26

    Ein Lokalmatador auf Expansionskurs

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. In den fünf größten Ballungszentren Deutschlands gehen knapp 60% des Geschäfts mit Luxuswohnungen aufs Konto von fünf Projektentwicklern. Unter ihnen ist die Ralf Schmitz Wohnungsbaugesellschaft, Kempen. Den Luxus…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 26

    Preise für Luxusbleiben steigen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Preise für Neubau-Luxuswohnungen in den fünf Top-Ballungszentren hierzulande steigen. Berlin ausgenommen, geht es auch mit den Durchschnittspreisen nach oben - zuletzt fast im Gleichschritt. …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 26

    Neuer Franchiser für Makler

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der zwar in Krefeld ansässige, aber bislang nur in Spanien aktive Makler-Franchisegeber Porta Mondial will nun auch in Deutschland Fuß fassen. Das erste Büro wurde in Düsseldorf an der Berliner Allee eröffnet. …mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 26

    Hesse Newman Capital legt Wohnungsfonds auf

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Das Emissionshaus Hesse Newman Capital, Hamburg, hat in Kooperation mit Engel & Völkers einen geschlossenen Wohnungsfonds mit einem Gesamtvolumen von 41 Mio. Euro aufgelegt. Eingesammelt werden sollen 20 Mio. …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 27

    "Unser größter Feind ist die Dummheit der Käufer"

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. In Bremerhaven gibt es massive Probleme mit Schrottimmobilien. Die in den letzten 20 Jahren von einem massiven Einwohnerschwund gebeutelte Seehafenstadt zählt fast 50 Immobilien, vor allem in den Stadtteilen Lehe …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 28

    Studentenwohnungen mit "Rendite-Kick"

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. In Hamburg feiern Studenten und andere junge Protestler derzeit Fette- Mieten-Partys, in Berlin rufen sie zu Wohnungsbesichtigungs-Rallyes auf ( siehe unten). Mit Sekt, Konfetti und Musikanlage im Gepäck, die eine…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 28

    "Zur Fette-Mieten-Party!"

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. "Lasst uns eine Immobilienbranche verunsichern, die meint, für jedes Loch Höchstmieten verlangen zu konnen!", heißt es in einem Aufruf der Hedonistischen Internationale Berlin. Die verwandelt Wohnungsbesichtigunge…mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 29

    "Tue Gutes - und andere reden darüber"

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Alle sprechen über Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR) - nur Wohnungsunternehmen tun es anscheinend nicht. Allmählich aber setzt ein Umdenken ein: Immerhin drei deutsche Wohnungsunternehmen ve…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 30

    Der Herd verbindet: Süße Integration in Wohnquartieren

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Integration ist ein wechselseitiger Prozess. Damit er gelingt, müssen alle beitragen. Drei Wohnungsgesellschaften aus Hessen und Rheinland-Pfalz zeigen, wie sich die Nachbarn ohne Zwang näherkommen: Gemeinsam werd…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 31

    Einergiekonzept ist entschärft worden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Entwurf für ein Energiekonzept, das innerhalb der Bundesregierung am vergangenen Dienstag (nach Redaktionsschluss) zur Verabschiedung stand, ist erheblich entschärft worden. Als wichtigster Punkt ist zu werten…mehr

    Politik | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 31

    Bundesrat stimmt gegen weniger Städtebauförderung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Bundesrat hat Ende vergangener Woche bei seinen Beratungen des Haushaltsentwurfs 2011 die Regierung aufgefordert, die geplante Kürzung der Städtebauförderung von ursprünglich geplanten 605 Mio. Euro auf 305 Mi…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 31

    Preispfeile für ETW zeigen nach oben

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der mit Wohnimmobilien erzielte Umsatz wird in diesem Jahr um knapp 2% steigen, prognostiziert das Beratungsinstitut Gewos, Hamburg. Eigentumswohnungen verkaufen sich dabei am besten. Das spiegelt sich auch in den…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 31

    "Wir wollen das Maximale herausholen"

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Nachdem die Höhenflüge etlicher Wohnungsinvestoren ein jähes Ende gefunden hatten, lautete das Credo: Rendite aus Bewirtschaftung - schließlich sind Kredite zu bedienen. Dass aus vielen Beständen mehr als bislang …mehr

    Karriere | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 32

    Rittergut mit Weidenplantage gesucht

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Während Kleinstädte und Dörfer fast überall in Deutschland mit Abwanderung und Überalterung zu kämpfen haben und Einfamilienhäuser wie Sauerbier angeboten werden, gibt es für repräsentative ländliche Anwesen, Güte…mehr

    Projekte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 33

    Erst kommen die Künstler, dann die Investoren

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Bezirk Hamburg-Bergedorf wagte den Versuch, mit einem Kunstprojekt im öffentlichen Raum das Areal des geplanten Stadtquartiers Schleusengärten bekannter zu machen. 20 junge Hamburger Künstler und Kreative gest…mehr

    Marketing | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 34

    Experten setzen Immobilien ins rechte Licht

    Bild: DGHR
    Bild: DGHR
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Frische Farbe, blühende Blumen, helles Licht, sauber einladend und gepflegt: So lassen sich Immobilien häufig teurer, auf jeden Fall aber schneller verkaufen. Zum Leidwesen der Maklerbranche kommen aber nur wenige…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 35

    Die Kinolandschaft im Würgegriff von Web-TV und 3D

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Kinobranche hat angesichts der Medienkonvergenz wenig zu lachen. Spätestens seit der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin ist klar, dass der Fernseher auch das Tor zur interaktiven Welt ist. Kinobet…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 36

    Das Hotel der Zukunft geht in die zweite Runde

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Zukunft der Hotellerie liegt in Duisburg. Denn in der Stadt am Niederrhein arbeiten Forscher des Fraunhofer-Instituts in der Forschungsanlage Inhaus am Hotel von morgen. Während in der ersten Forschungsphase e…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 37

    Wirtschaftsprognosen auf Hotelmarkt übertragbar

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Prognosen für die Entwicklung des Hotelmarkts sind rar. Gibt es noch relativ häufig Vorhersagen zu Übernachtungszahlen, wird es bei Performanceprognosen dünn. Gerade diese wären aber für Investoren wichtig, wenn s…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 37

    1 Mrd. Investments geplant

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Luxemburger Azure Properties will über Fondskonstruktionen bis zu 1 Mrd. Euro in Hotels investieren, vorrangig in Deutschland und Großbritannien. 100 Mio. Euro Eigenkapital wollen die Hotelspezialisten selbst …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 37

    Konsolidierung steht an

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Hotelmarkt hat sich von der Krise erholt, dennoch bleibt der Druck hoch. Denn die übermäßige Ausweitung des Angebots macht dem Markt zu schaffen und wird zu einer Konsolidierung führen, so das Fazit der Expert…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 38

    Die Balanced Scorecard steuert die Hotelstrategie

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Warum ist ein Hotel erfolgreich und wie kann es dies auch in Zukunft noch sein? Die Balanced Scorecard, als strategisches Planungs-, Steuerungs- und Informationsinstrument entwickelt, kann auf diese Fragen dem Hot…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 38

    Raum für neue Projekte

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Regelmäßig wird die übermäßige Ausweitung des Hotelangebots beklagt (siehe S. 37 "Konsolidierung steht an"). Auf der Grundlage der Kennzahlen der vergangenen zehn Jahre gibt die Frankfurter Beratungsgesellschaft G…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 39

    Bewerter-Dilemma: Fette Werte in dünner Luft

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. "Thin Markets", Märkte mit sehr wenigen oder gar keinen Transaktionen, stellen den Sachverständigen bei der Marktwertfindung vor besondere Herausforderungen. Dies umso mehr, wenn Wertveränderungen den Jahresabschl…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 40

    Beratungshäuser haben mehr Qualität

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Nein, Ulf Buhlemann ist noch nicht zurückgekehrt. Die 18-monatige "Auszeit" hat der Ex-Chefbewerter von CB Richard Ellis (CBRE) genutzt, um sich quasi privat weiterzubilden. In der Bewertungs-Thematik steckt Buhle…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 40

    BVS klagt über fehlende Europa-Standards

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger (BVS) drängt auf eine Verbesserung der europäischen Bewertungsstandards. Weil in den einzelnen Ländern sehr große Quali…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 40

    KAG-Auftrag: Besonders wertvoll

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Ist es nur Prestige oder doch das verlockende Honorar oder eine Mischung aus beidem? Fakt ist: Die Posten als Ankaufsgutachter bzw. als Mitglied eines Sachverständigenausschusses bei den offenen Immobilienfonds si…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 41

    Her mit den Assets, die sich lohnen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Noch liegen in Deutschland und seinen Nachbarländern nur wenige belastbare empirische Daten vor, die die besondere Rentierlichkeit nachhaltig projektierter, gebauter und bewirtschafteter Immobilien belegen. Progno…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 41

    RealFM wählt neue Führungsspitze

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der vor vier Jahren aus dem deutschen Ifma-Chapter hervorgegangene Berufsverband RealFM zählt derzeit mehr als 360 Mitglieder. Dies konnte die Verbandsspitze auf der am 17. September im Haus der Bundespressekonfer…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 41

    Gegenbauer, B&O und 3B übernehmen Gewobag HS

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der von der landeseigenen Berliner Wohnungsgesellschaft Gewobag angestrebte Verkauf der Hausservice-Tochter Gewobag HS (IZ 36/10) ist in trockenen Tüchern. Im Ergebnis des europaweiten Vergabeverfahrens erhielt di…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 41

    Der britische Markt schwächelt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Facility-Manager auf den britischen Inseln müssen sich warm anziehen. Die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise haben auch die Dienstleister voll erwischt. Die öffentliche Hand spart, das FM-Wachstum stagnie…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 42

    Der Familienrat entscheidet - unprofessionell

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Familienunternehmen legen großen Wert auf den Einfluss der Familie bei unternehmerischen Entscheidungen. Dies gilt ebenso für das Management familieneigener Immobilien. Die Bereitschaft, sich auf externen Sachvers…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 42

    Herausforderung: Das FM für die Truppe - auch in Afghanistan

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der geplante und umstrittene Umbau der Bundeswehr ist in aller Munde. Dass das FM dabei eine wichtige Rolle spielt, ist bislang nur ein Insider-Thema. …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 42

    Nach dem Hype die Mühen der Ebene

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Als "Umweltberater für die Immobilienindustrie" versteht Allan Busse sein Ambiente-Team. Im Sommer 2005 erblickte die Muttergesellschaft in London das Licht der Welt, genau ein Jahr später ging die deutsche Tochte…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 43

    Nachhaltigkeit: Versicherung gegen künftige Risiken

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Auch in der Schweiz gewinnt die Diskussion um nachhaltiges Bauen, Bewirtschaften und Managen von Immobilien an Dynamik und Seriosität. Konkrete Projekte werden angegangen, erste Erfahrungen liegen vor. Es wird nac…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 44

    Hunderte Millionen Euro werden jährlich gespart

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Integration der ehemaligen Dresdner Bank in die Commerbank hat gewaltige Dimensionen. Dem Corporate Real Estate Management (CREM) kommt dabei große Bedeutung zu. Wir haben uns mit CREM-Chef Roland Holschuh übe…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 45

    Rohre und Kabel: Einfach verbuddeln reicht nicht

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Während die Lebenszykluskosten und deren Berechnung und Planung bei Gebäuden zunehmend Beachtung finden, sind sie hinsichtlich der Infrastrukturnetze bisher kaum erforscht. Die IZ-Gastautoren Kai Janisch und Frank…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 46

    Energietechnik: Der Mut zu einem Experiment

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Was gute Zusammenarbeit bewirken kann, zeigt sich gerade auch in den klimarelevanten Branchen Bauwirtschaft und Energietechnik, wo Normen alles bis ins Kleinste regeln und neue Ansätze aus Wissenschaft und Praxis …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 47

    Voss-Helme gönnt sich ein kleines Kraftwerk

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Im niedersächsischen Burgwedel werden demnächst Mitarbeiter von Voss-Helme ein neues Bürogebäude beziehen. So weit, so unspektakulär. Das Besondere: Der binnen fünf Monaten errichtete Neubau ist ein kleines Kraftw…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 47

    Siemens Schweiz baut weiter auf Mibag

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Schweizer Landesgesellschaft des Siemens-Konzerns hat den FM-Vertrag mit dem einheimischen Dienstleister Mibag bis 2015 verlängert. Die mit ihrer Zentrale in Zürich beheimatete Mibag Property + Facility Manage…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 47

    Strabag PFS verstärkt sich in Prag

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Strabag Property and Facility Services (Strabag PFS) hat Mitte September den tschechischen Komplettanbieter ECM Facility übernommen. Der landesweit tätige Dienstleister mit Sitz in Prag hat 2009 rund 16 Mio. Euro …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 47

    Sodexo für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Sodexo wurde erneut für "Wirtschaften in Verantwortung für Nachhaltigkeit" ausgezeichnet. Bereits zum sechsten Mal wird der Dienstleister im Dow Jones Sustainability Index als diesbezüglich weltweit führendes Unte…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 47

    Dorsch-Gruppe baut Organisation um

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Planungsgruppe Dorsch strukturiert um. Rückwirkend zum Jahresbeginn 2010 werden DC Airports und Hoffmann Röder Hochbau auf die Dorsch-Tochter DC Wasser & Umwelt verschmolzen, die bereits in Dorsch Internat…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 48

    Partner: Nachhaltigkeit und Asset-Management

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der folgende Gastbeitrag von Martin Soboll und Elmar Kalk will einen kurzen Aufriss geben, wie sich das Asset-Management (AM) mit der Durchführung eines Nachhaltigkeitsmanagements vom Wettbewerb abheben kann. Nöti…mehr

    Recht & Steuern | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 49

    Einen Bebauungsplan lesen können ist nicht genug

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Darf ein Architekt rechtlich beraten oder muss er dies sogar? In diesem Spannungsfeld bewegen sich Architekten und Objektplaner bei ihrer täglichen Arbeit. Weder das Gesetz noch die Rechtsprechung bringen gesicher…mehr

    Recht & Steuern | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 50

    "Der BFH macht Sanierungserlasse wieder möglich"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Aufatmen bei angeschlagenen Immobilienunternehmen und ihren Beratern, die an Sanierungskonzepten arbeiten. Der Bundesfinanzhof (BFH) macht Sanierungserlasse künftig wieder einfacher. Ein Urteil des Finanzgerichts …mehr

    Recht & Steuern | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 50

    Verfassungsrichter weisen Berliner Gasag ab

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Gasversorger Gasag hat erfolglos versucht, per Verfassungsbeschwerden Entscheidungen des Bundesgerichtshofs (BGH) zu kippen. Sein Begehren war, dass die Verfassungsrichter den BGH-Kollegen eine Grundrechtsverl…mehr

    Recht & Steuern | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 50

    JStG bei Bundesregierung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Bundesregierung beabsichtigt, einen Großteil der Vorschläge, die der Bundesrat zum Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2010 (BT-Drucksache 17/2249) gemacht hat, zu prüfen. Das geht aus der ingesamt 110 Seiten u…mehr

    Recht & Steuern | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 50

    Hilfe für Bauunternehmer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die KfW-Mittelstandsbank bietet kleinen und mittelständischen Bau- und Handwerksfirmen, die in Schwierigkeiten sind, Unterstützung an. Das Programm "Runder Tisch" umfasst eine Analyse der Schwachstellen, dann werd…mehr

    Recht & Steuern | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 51

    Die sieben größten Maklerfallen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Nur vier Paragrafen bietet das Gesetz der Maklerzunft als Grundlage für ihre Tätigkeit. Kein Wunder, dass das Maklerrecht von der Rechtsprechung dominiert wird. Ebenso wenig erstaunt es angesichts der kaum übersch…mehr

    Recht & Steuern | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 52

    "Viele Kommunen wollen überhaupt keine Spielhallen"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Ansiedlung von Spielhallen stellt die Städte und Kommunen zunehmend vor große städtebauliche Herausforderungen (siehe S. 53). Vera Harthauß, Projektleiterin bei der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung …mehr

    Recht & Steuern | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 53

    Ansiedlung von Spielhallen ist schwer zu steuern

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Spielhallenbetreiber suchen in letzter Zeit vermehrt nach Möglichkeiten zu expandieren und fahnden deshalb intensiv nach geeigneten Standorten. Ziel der Städte und Gemeinden ist es dagegen häufig, neue Spielhallen…mehr

    Karriere | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 57

    Der qualifizierte Nachwuchs steht in den Startlöchern

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Was kennzeichnet den "typischen" Immobilienstudenten? Wie wird er ausgebildet, welche Qualifikationen bringt er mit und wie sehen seine Berufswünsche aus? Diese Fragen hat die Immobilien Zeitung zum zehnten Mal St…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 58

    München oder Berlin - wo der Nachwuchs hin will

    Bild: IZ
    Bild: IZ
    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Etwas mehr als die Hälfte der insgesamt 574 Teilnehmer an der Studentenumfrage zur diesjährigen Joboffensive der IZ wird ihr Studium bis zum Jahresende 2010 abgeschlossen haben und begibt sich dann auf die Suche n…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 58

    Studentinnen stapeln tief

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. In der diesjährigen Umfrage zur Joboffensive wurden die Studenten auch wieder zu ihren Gehaltsvorstellungen befragt. Es zeigt sich, dass mit Abflauen der Krise die Studenten ihre Erwartungshaltung hochschrauben. D…mehr

    Karriere | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 59

    Was ich bei Xing, Facebook & Co. kann - und darf

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Millionen Deutsche tummeln sich in sozialen Netzwerken. Was als Freizeitbeschäftigung begann, hat längst die Arbeitswelt erobert. Wer sich zu beruflichen Zwecken in den digitalen Welten vernetzt, darf seine arbeit…mehr

    Karriere | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 59

    Fortbildung zum Projektentwickler

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Am 22. November beginnt am Real Estate Management Institute (Remi) der European Business School (EBS) die neue Fortbildung "Nachhaltige Immobilien-Projektentwicklung". …mehr

    Karriere | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 59

    Weiterbildungen zur Energieeffizienz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Universität Kassel bietet mehrere berufsbegleitende Studienprogramme zu den Themen Energieeffizienz von Gebäuden und Erneuerbaren Energien an. Zielgruppe sind Ingenieure, Planer, Architekten und Techniker. …mehr

    Karriere | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 60

    Prof. Johannes Kister

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Prof. Johannes Kister wurde in Stuttgart geboren, seine "Menschwerdung" erfolgte jedoch im Rheinland, und zwar in Erftstadt bei Köln. Kister studierte Architektur bei Gottfried Böhm, begann seine berufliche Laufba…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 60

    Christoph Wittkop, vormals Geschäftsführer beim Asset-Manager...

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Christoph Wittkop, vormals Geschäftsführer beim Asset-Manager Resolution, hat eine neue Firma gegründet. Zusammen mit Lars Borghaus (seinerzeit Wittkops Nachfolger in der Geschäftsführung der ProjektM Real Estate)…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 60

    Nicole Schneider ist seit 1. September 2010 stellvertretende...

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Nicole Schneider ist seit 1. September 2010 stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bundesstiftung Baukultur in Potsdam. In den vergangenen zwei Jahren war sie als Projektleiterin für die Deutsche Energie-Agentu…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 60

    Dr. Oliver Bäumler, bisher CEO der deutschen Züblin-Tochtergesellschaft...

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Dr. Oliver Bäumler, bisher CEO der deutschen Züblin-Tochtergesellschaft Ziag Immobilien und Mitglied der Gruppenleitung, verlässt das Unternehmen. Das deutsche Asset-Management-Team wird künftig an Bruno Schefer, …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 60

    Florian Rautenstrauch (37) hat zum 1. September 2010 die Leitung...

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Florian Rautenstrauch (37) hat zum 1. September 2010 die Leitung des Vermietungsbereichs bei der Patrizia Immobilienmanagement übernommen. Er trat die Nachfolge von Gerlinde Knapp an, die bislang den Bereich Vermi…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 60

    Claudia Badstöber und Wolfgang Tutsch, beide Geschäftsführende...

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Claudia Badstöber und Wolfgang Tutsch, beide Geschäftsführende Direktoren der conwert Immobilien Invest, werden zum Jahresende 2010 aus dem Unternehmen ausscheiden. Der Verwaltungsrat der börsennotierten Gesellsch…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 60

    Dr. Ulrich Nack (44) ist von TMW Pramerica Property Investment in...

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Dr. Ulrich Nack (44) ist von TMW Pramerica Property Investment in München als neuer Geschäftsführer zur LaSalle Vermögensverwaltung, München, gewechselt. Die 100-prozentige Tochtergesellschaft der LaSalle GmbH sol…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 60

    Hans Jürgen Biet (51) wird zum Jahresende 2010 die Arwobau verlassen....

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Hans Jürgen Biet (51) wird zum Jahresende 2010 die Arwobau verlassen. Biet ist seit vier Jahren Sprecher der Geschäftsführung der größten Tochtergesellschaft der BIH Berliner Immobilien Holding. …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 60

    Boris Schran, Stefan Aumann, Roger Barris und Mark Fenchelle haben die...

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Boris Schran, Stefan Aumann, Roger Barris und Mark Fenchelle haben die Private-Equity-Firma Peakside Capital gegründet. Die Gruppe war zuvor in leitender Funktion bei der europäischen Real Estate Principal Investm…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 60

    Ralf Seveneick (40) hat zum 1. September die Position des Leiters...

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Ralf Seveneick (40) hat zum 1. September die Position des Leiters Unternehmensentwicklung beim Berliner Dienstleister Alba Facility Solutions übernommen. Er wird in dieser Funktion vor allem für die Produktentwick…mehr

    Karriere | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 61

    Ex-Chefs straucheln bei der Selbstvermarktung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Jahrelang repräsentierten sie ihr Unternehmen nach außen und priesen die Unternehmensprodukte an, überzeugten Investoren und galten als überaus akquisestark. Doch fällt der Unternehmenskontext plötzlich weg und st…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 62

    Das 3D-Land der unbegrenzten Möglichkeiten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Dreidimensionalität ist nicht nur in Film und Fernsehen in, auch die deutschen Städte können sich nicht mehr dagegen verschließen. Entsprechend besitzt eine Vielzahl von ihnen inzwischen ein virtuelles dreidimensi…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 63

    Technischen Zustand prüfen, Risiken absichern

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Würden Sie offenen Auges ins Verderben rennen? Nein? Lothar E. Kecks Erfahrungen in der Immobilienwirtschaft beweisen das Gegenteil. Im ersten Teil seines Beitrags schreibt der selbstständige Projektsteuerer, Arch…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 65

    Mehr Baugenehmigungen, besonders in Köln

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres erteilten die nordrheinwestfälischen Bauämter die Genehmigungen für insgesamt 16.469 Wohnungen. Das entspricht einem Plus von 2,7% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Jah…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 65

    28 Mio. Euro teure Feuerwache übergeben

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Auf dem ehemaligen Bahngelände an der Duisburger Straße in Mülheim-Broich entstanden seit Februar 2009 sechs teilweise über Brücken verbundene Gebäude. Sie bilden die rund 28 Mio. Euro teure neue Feuerwache der St…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 65

    PDI und GWI bauen Beuth Lofts & Houses

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Das Wohnbauprojekt Beuth Lofts & Houses im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort wird von der PDI, Düsseldorf, gemeinsam mit dem ebenfalls Düsseldorfer Bauunternehmen GWI realisiert. Die Verträge zwischen den beid…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 65

    "Rechte der Mieter stärken"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Auch 2010 setzt die IZ in ihrer Expo-Real-Ausgabe die Tradition fort, ein Interview mit dem NRW-Bauminister zu führen. Der Neue ist mittlerweile auch noch Wirtschaftsminister und zudem für Energie, Wohnen und Verk…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 65

    Tiggemann ist im Dienst

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Bonner Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen den Chef des Bau- und Liegenschaftsbetriebs Nordrhein-Westfalen (BLB NRW), Ferdinand Tiggemann, eingestellt. Das teilt der BLB NRW mit. …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 65

    Architekturpreis für Folkwang-Uni

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. NRW.Urban hatte einen Wettbewerb für den Neubau des Fachbereichs Gestaltung der Folkwang Universität der Künste ausgeschrieben. Der ist entschieden. …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 67

    Gekauft werden Mietverträge und Duisburg ist "in"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Büromarkt von Duisburg hatte sich in den vergangenen Jahren als Phönix aus der Asche entwickelt. Vieles wurde in der Stadt richtig gemacht. Doch nun könnte mit der Loveparade-Katastrophe ein Stigma drohen. Das…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 68

    "Wir prüfen auch Projekte in Bonn oder Aachen"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Familienbetrieb Lammerting gilt als einer der größten Kölner Immobilienbesitzer und -entwickler. Außendarstellung war unter Udo Lammerting nicht an der Tagesordnung. Doch im Frühjahr ist dessen Sohn Alexander …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 68

    Keine Kö-Sensation - ganz im Gegenteil

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der vom Düsseldorfer Express als "Kö-Sensation" gemeldete Deal, nachdem die US-Kultmarke Abercrombie & Fitch einen Mietvertrag für die Königsallee 17 unterschrieben hat, war eine Ente. Dies erklärt das mit der…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 68

    Dramatischer Mangel an Seniorenwohnungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Eine Studie des Pestel-Instituts hat ergeben, dass im Dortmunder Stadtgebiet in den kommenden 15 Jahren rund 13.600 altengerechte Wohnungen benötigt werden. Demnach gibt es im Jahr 2025 rund 11% mehr Haushalte mit…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 68

    Stadt plant riesiges Gewerbegebiet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Stadt Halle in Westfalen plant ein 45 ha großes Gewerbe- und Industriegebiet an der Autobahn A 33. Das rund 21.000 Einwohner zählende Halle befindet sich im Norden des Kreises Gütersloh. Das Gewerbegebiet, das…mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 68

    Essen statt Düsseldorf

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Im Rennen zwischen der Landeshauptstadt und Essen zieht die Ruhrgebietsmetropole bei Standortentscheidungen häufig den Kürzeren. Atos Origin entschied sich jedoch für das Revier und nicht für das Rheinland. …mehr

    Archiv | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 69

    Das Straßenbild ändert sich

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Status Quo des Kölner Einzelhandelsmarkts lässt sich mit einem Begriff zusammenfassen: Konsolidierung. Dies bezieht sich in erster Linie auf die derzeitigen Erwartungen von Mietinteressenten und Eigentümern an…mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 69

    ECE-Center gestoppt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Am 19. September fand im rheinischen Siegburg ein Bürgerbegehren über ein geplantes ECE-Center auf dem Areal des derzeitigen Rathauses statt. Das Projekt war insbesondere von CDU-Bürgermeister Franz Huhn vorangetr…mehr

    Märkte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 70

    Städtecheck Wuppertal

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Wohnungsmarktanalyse Wuppertal [pdf, 0,27 MB] Der IZ-Städtecheck ist eine Wohnungsmarktanalyse, die auf der Basispreismethode beruht. Damit lässt sich der konkrete Einfluss bestimmter Immobilienmerkmale wie Aussta…mehr

    Projekte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 73

    Staatsoper Unter den Linden wird saniert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Sanierung der Staatsoper Unter den Linden wurde jetzt begonnen. 2013 sollen der Umbau, die Modernisierung und die Erweiterung nach Plänen des Stuttgarter Architekturbüros HG Merz fertig sein. Ursprünglich war …mehr

    Transaktionen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 73

    Kochinvest verkauft Wohnprojekt an P&P

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Kochinvest hat den 18.000 m2 BGF umfassenden Wohnbau-Teil ihres Nürnberger Projekts Centrale Stadtcampus an die P&P-Unternehmensgruppe aus Fürth verkauft. Die Industriebrache wird zu einem Wohn- und Gewerbegeb…mehr

    Transaktionen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 73

    Bayern bauen Büros am Hauptstadt-Airport

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Berliner Flughäfen haben am Hauptstadt-Airport BBI ein 16.000 m2 großes Grundstück an den Nürnberger Projektentwickler Project PI Immobilien veräußert. Das Areal befindet sich im Eingangsbereich des Business P…mehr

    Projekte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 73

    Bürger bauen ein Stadtquartier

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Am Anfang mag mancher gedacht haben, das sind doch alles Spinner. Doch weit gefehlt: Die 2007 gegründete Initiative Möckernkiez hat es geschafft, 8 Mio. Euro für den Erwerb des 30.000 m2 großen Grundstücks an der …mehr

    Transaktionen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 73

    HIH kauft das Bürohaus Oper 46

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung hat das Büro- und Geschäftshaus Oper 46 an der Bockenheimer Anlage 46 in Frankfurt am Main gekauft. …mehr

    Projekte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 73

    Wohnquartier Lämmersieht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Für 32,5 Mio. Euro entstehen in Hamburg-Barmbek 47 Wohneinheiten und ein Seniorenzentrum im Quartier Lämmersieht. …mehr

    Projekte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 74

    Die erste Reihe ist weitgehend besetzt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Überseestadt ist ein Erfolgsmodell in Bremen. Die stadtnahen Lagen an der Weser und am Europahafen werden knapp. Doch die Projekte jenseits der Wasserlagen vermieten sich auch in der Überseestadt nicht von all…mehr

    Veranstaltungen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 74

    Science Park und LogInPort

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Bremen und Bremerhaven treten mit 19 Ausstellern auf einem Gemeinschaftsstand in München an. Im Mittelpunkt steht die Vermarktung von Büro- und Logistikflächen. …mehr

    Projekte | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 75

    1.000 Wohnungen werden 2010 anhandgegeben

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Hafencity Hamburg lenkt die Aufmerksamkeit aktuell auf den Wohnungsbau. Während sich die Büroflächen bei einem Leerstand von 15% aktuell schlecht vermieten lassen, genießen die Wohnungen zwischen Speicherstadt…mehr

    Unternehmen | 30.09.2010 | IZ 39-40/2010, S. 75

    Warum nicht das Gängeviertel?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die HHLA Immobilien denkt an Expansion. Der Geschäftsbereich des Hafenlogistikers Hamburger Hafen und Logistik (HHLA) plant mittelfristig, die mit der Entwicklung der Hamburger Speicherstadt gewonnene Expertise au…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle Hand: Pixabay, Urheber: Zhivko Dimitrov; Quelle Deutschlandkarte: Fotolia.com, Urheber: Grum_I; IZ-Montage
    Quelle Hand: Pixabay, Urheber: Zhivko Dimitrov; Quelle Deutschlandkarte: Fotolia.com, Urheber: Grum_I; IZ-Montage

    Aus der Balance geraten

    Steigende Mieten in Ballungsräumen und Leerstand in den Dörfern sind zwei Symp… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |