Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 15 » 2005

Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 1

Durchbruch HochVier

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Des einen Leid, des andern Freud: Während das Großvorhaben UEC inFrankfurt am Main vor dem Aus steht (siehe Bericht auf dieser Seite),gelang Bouwfonds und Meyer Bergmann, den Investoren desMega-Innenstadt-Projektes FrankfurtHochVier (im Bild) durch den Kauf einesNachbarareals der Durchbruch. Die Niederländer investieren 800 Mio. EUR ineine Mall mi… mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 1

    Mehr Umsatz und noch mehr Leerstand

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Deutsche Unternehmen, denen häufig mangelnde Immobilienkompetenz nachgesagt wird, scheinen eines ganz genau zu wissen: Die Büromieten sind im Keller, und daher ist jetzt die beste Zeit für neue Verträge. Die neue M…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 1

    Falk-Verfahren ab 1. August

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Insolvenzverfahren über die Falk Capital KG wird erst am 1. August eröffnet. Bis dahin soll ein strategischer Partner für das Management von 65 Fonds gefunden sein.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 2

    "Eine Einigung ist gar nicht gewollt"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Chor der mindestens 100 Stimmen, die die deutsche Immobilienbranche vertreten, wird so bald nicht kleiner. Nachdem der Versuch, wenigstens die Bündelungsinitiative (34 Mitglieder) und das Institut der Deutschen…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 2

    "Tex" zählt jede freie Wohnung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.2003 standen 2% der westdeutschen Geschosswohnungen leer, im Osten waren es 8%. Am höchsten war der Leerstand in Sachsen-Anhalt.…mehr

    Märkte | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 2

    Ein Beschäftigter braucht 31 m2 Bürofläche

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die durchschnittliche Bürofläche je Mitarbeiter beträgt in Deutschland 31 m2. Das hat die jüngste Befragung von Jones Lang LaSalle (JLL) ergeben, an der sich in diesem Frühjahr 210 Unternehmen beteiligten. Ende 20…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 2

    Grundbesitz-global legt zu, Grundbesitz-invest verliert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der von der DB Real Estate Investment GmbH gemanagte offeneImmobilienfonds Grundbesitz-global hat im abgelaufenen Geschäftsjahr(Stichtag 31. März 2005) einen Nettomittelzufluss von 1,15 Mrd. EUR undeine Performance…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 2

    Datenbank misst Bonität von Mietern

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Vermietungsdatenbank der Deutschen Immobilien Datenbank GmbH (DID), Wiesbaden, liefert immer aussagekräftiger werdende Informationen. Nachdem die Zahl der eingespeisten Daten seit Ende 2003 um ein Vielfaches ge…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 2

    Signa kassiert Millionen - nicht Milliarden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In der vergangenen IZ-Ausgabe haben wir über den neuen FondsinitiatorSigna Property Funds, Düsseldorf, berichtet (IZ 14/05, Seite 2,"Investieren, wo nicht schon alle anderen sind"). In den Beitrag habensich zwei fa…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 3

    Immobilienjournalistin 2005 ist Monika Leykam

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Monika Leykam, Ressortleiterin News bei der Immobilien Zeitung, erhält den Deutschen Preis für Immobilienjournalismus.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 3

    Viel Risiko und wenig Rendite - wie geht das?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die reine Lehre der Investoren in Büroimmobilien geht so: Ist das Risiko hoch, gibt es mehr Rendite. Nur in Deutschland scheint der Wirklichkeit mit dieser Formel nicht recht beizukommen zu sein. Nun steht - dank e…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 3

    Beste Chancen in Spanien, Schweden und UK

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In Großbritannien, Schweden und Spanien gibt es in diesem Jahr nach demaktuellen Marktbericht der Oppenheim Immobilien-KAG (OIK) die bestenAussichten auf eine Erholung der Büroimmobilienmärkte. In den drei Länderns…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 3

    Enteignungen waren rechtmäßig

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg (ECHR) hat dieentschädigungslose Enteignung der ehemaligen DDR-Bürger für rechtenserklärt. Der Eingriff in das Eigentumsrecht der Betroffenen sei durch di…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 3

    Hotels für 30 Mio. EUR Genussrechtskapital

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Hopag Hotel Property AG bietet Anlegern künftig die Möglichkeit, sich über Genussrechte an ihr zu beteiligen. Dazu sollen für 30 Mio. EUR Genussrechte begeben werden. Einschließlich etwa ebenso hoher Fremdfinan…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 3

    Jahresüberschuss steigt auf 143 Mio. EUR

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die IKB Deutsche Industriebank, Düsseldorf/Berlin, hat eine positiveBilanz ihres Geschäftsjahres 2004/2005 (Stichtag 31. März 2005) gezogen.Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit stieg um 11,6% auf 202Mio…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 4

    Fast tadellose Bilanz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Emissionshaus MPC Capital, Hamburg, hat eine nahezu tadelloseLeistungsbilanz 2004 seiner 46 laufenden geschlossenen Immobilienfondsvorgelegt. Lediglich zwei der 35 Hollandfonds schütteten im vergangenenJahr deu…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 4

    Erste Hypothekenanleihe

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die in Düsseldorf ansässige Boetzelen AG & Co. KG hat eine ersteHypothekenanleihe aufgelegt. Sie soll ein Volumen von 20 Mio. EURerreichen und in Stückelungen von mindestens 1.000 EUR platziert werden.Die Laufzeit …mehr

    Veranstaltungen | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 4

    DKB Immobilien gewinnt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die DKB Immobilien AG, Potsdam, ist beim Wettbewerb "FamilienfreundlicherBetrieb - Erfolgsfaktor Familie 2005" mit dem Grundzertifikat zum AuditBeruf & Familie ausgezeichnet worden. Das Unternehmen, das als Ho…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 4

    "Ich will den VGF zum Kompetenz-Center machen"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Seit dem 1. März ist Eric Romba, 32, Hauptgeschäftsführer des Verbandes Geschlossene Fonds (VGF). Der studierte Jurist soll dafür sorgen, dass die Ende 2000 zunächst als VGI gegründete Interessenvertretung mehr Geh…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 5

    532,3 Mio. EUR bedeuten neuen Platzierungsrekord

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die DCM AG, München, hat in den ersten sechs Monaten 2005 so vielEigenkapital platziert wie noch nie. Wie das Emissionshaus mitteilte,steckten Anleger bis zum 30. Juni dieses Jahres 228,9 Mio. EUR ingeschlossene DC…mehr

    Unternehmen | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 5

    Morgan Stanley steigt ein

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA (DIC), Frankfurt am Main, und die Investmentbank Morgan Stanley (MS) bauen ihre Zusammenarbeit aus. MS beteiligt sich über die MS Real Estate Funds (MSREF) mit 25,…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 5

    Großeinkauf in Warschau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die SEB Immobilien-Investment GmbH hat für ihren offenen ImmobilienfondsSEB ImmoPortfolio Target Return Fund erstmals in Polen investiert. DieGesellschaft kaufte für 77 Mio. EUR von Swede Center, einerBeteiligungsg…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 5

    Pflegeheime? Aber nur nach meinen Regeln!

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hans-Georg Kroll will es wissen. Seit 1997 hat er den Bau von 23 Senioren-Pflegeheimen begleitet: als Akquisiteur, Projektsteuerer und Bewerter. 19 davon landeten in geschlossenen Immobilienfonds, die andere aufleg…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 5

    Auch Globalisierung setzt Vor-Ort-Präsenz voraus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Zeiten, als offene Immobilienfonds nur in Deutschland oder westeuropäischen Nachbarländern investierten, sind längst vorbei. Immer häufiger werden sie auf bisherigen Exotenmärkten in Asien oder Mittel- und Süda…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 5

    Ein Beschleunigungsgesetz auch für die Fonds

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Anfang Juli hat der Gesetzentwurf zur Beschleunigung der Umsetzung von Öffentlich Privaten Partnerschaften (ÖPP) und zur Verbesserung gesetzlicher Rahmenbedingungen für ÖPP auch den Bundesrat passiert. Das könnte e…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 6

    Deals & Facts

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Meldungen über neue Projekte, Baufortschritte, Vermittlungserfolge o.Ä.für die Rubrik "Deals & Facts" senden Sie bitte per Fax an 0611-97326-32oder per E-Mail an redaktion@immobilien-zeitung.de. Allgemeines Berlin …mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 8

    Immer mehr Städte widerstehen der Versuchung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Können Shoppingcenter mehr Kaufkraft in die Innenstädte bringen? Ein klares Ja auf diese Frage kommt immer wieder von den Entwicklern solcher Center und den von ihnen in Auftrag gegebenen Gutachtern. Doch in immer …mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 8

    Konsequenzen für die Planung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Oberverwaltungsgericht Münster (OVG) hat mit seinem so genannten Centro-Urteil vom 6. Juni 2005 (Az. 10 D 145/04. NE u.a.) für Gesprächsstoff gesorgt. Insbesondere eines scheint nun festzustehen: Eine Baulast i…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 8

    Dienstags Frankfurt, samstags München vorne

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Alle Jahre wieder schicken die Retail-Maklerhäuser ihre Mitarbeiter aus, um die Passantenfrequenzen in den deutschen Ia-Lagen zu messen. Dieses Jahr machte das Hamburger Maklerhaus Engel & Völkers (E&V) den Anfang.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 9

    "Einsatzfreudige Leistungsnieten" bringen keinen zum Notar

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Besichtigungstermin ist die Stunde der Wahrheit. Grund genug, nach sorgfältiger Vorbereitung (vgl. IZ 14/05) auch diese 15 bis 20 Minuten professionell zu absolvieren. Wobei es darauf ankommt, erklärt der Stutt…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 10

    Energieausweis ist ab Januar 2006 Pflicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Bundestag hat das Zweite Gesetz zur Änderung des Energieeinsparungsgesetzes verabschiedet. Wesentlicher Bestandteil der Novelle ist die Einführung von Energieausweisen, die ab Januar 2006 Angaben und Kennwerte …mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 10

    Parkettverschleiß durch Stuhl normal

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Viele Mieter zittern davor: Wenn nach jahrelanger Nutzung einer Wohnung der Tag der Abnahme naht, dann fürchten sie, vom Eigentümer zur Kasse gebeten zu werden. Doch nicht für alle Gebrauchsspuren ist auch tatsächl…mehr

    Recht & Steuern | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 10

    Rauchen ist auch in Nichtraucher-Wohnung erlaubt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Mieter dürfen in ihrer Wohnung und auch auf dem Balkon rauchen. ImTreppenhaus sowie im Aufzug kann der Vermieter das Rauchen dagegenverbieten. Sucht der Vermieter per Annonce einen Nichtraucher und gibt derMieter …mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 10

    Schnappschloss reicht als Schutz vor Einbrechern

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein Hausbesitzer kommt der gesetzlichen Pflicht, sein Mietshaus vorEinbrechern zu schützen, nach, wenn er die Eingangstür lediglich mit einemSchnappschloss sichern lässt. Zwar schütze eine verschlossene Tür besserv…mehr

    Recht & Steuern | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 10

    Kein Anspruch trotz Vermittlung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Ein Makler hat keinen Anspruch auf Schadenersatz in Höhe der entgangenen Provision, wenn sich der Vermieter entschließt, die Wohnung an einen eigenen Interessenten und nicht an einen vom beauftragten Makler nachge…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 11

    Über Geldgeschenke freut sich der Fiskus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wer zögert, zahlt drauf: Will man seinen Kindern beispielsweise eine Eigentumswohnung schenken, sollte das Geld dafür von Anfang an als Schenkung deklariert und nicht zunächst nur als Darlehen zur Verfügung gestell…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 11

    Eigentümer darf delegieren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Üblicherweise delegiert der Eigentümer die Verkehrssicherungspflicht, wenn er eine Gewerbefläche verpachtet, an den Pächter. Damit reduziert sich zugleich die Pflicht des Grundstückseigentümers auf eine Überwachung…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 11

    Farbabweichung bei Bodenbelag nicht akzeptabel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Oberlandesgricht (OLG) Frankfurt hat ein bauherrenfreundliches Urteil in Bezug auf den Umfang der Nachbesserungspflicht des Bauunternehmens gesprochen. So muss der Auftraggeber Farbabweichungen und -schattierun…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 11

    Keine "doppelte" Renovierungspflicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wie im Wohnraummietrecht führt auch in Formularmietverträgen über Geschäftsräume die Kombination einer Endrenovierungsklausel mit einer solchen über turnusmäßig vorzunehmende Schönheitsreparaturen wegen des dabei a…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 12

    Versorger ziehen erneut Preisschraube an

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach einer Welle von Strompreiserhöhungen drohen den deutschen Verbrauchern jetzt auch beim Gas kräftige Preisaufschläge. Dabei haben die Energieversorger erst im vergangenen Herbst auf breiter Front die Preisschra…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 12

    Nachweisbestätigung reicht nicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Auf zwei aktuelle, für die Maklerbranche bedeutsame Urteile zum Thema Maklerprovision macht die Anwaltskanzlei Bethge & Partner aufmerksam.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 12

    Kartellbehörden erzwingen Preissenkungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zu Preissenkungen von bis zu 19% will Hessens Wirtschaftsminister Alois Rhiel (CDU) zwölf regionale Erdgasversorger zwingen. Die Preise der Unternehmen seien überhöht, begründete der Minister seinen kartellrechtlic…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 12

    Schuldner muss Kaution an Verwalter aushändigen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Zwangsverwalter ist befugt, von dem Schuldner die Überlassung einervor der Beschlagnahme von einem Mieter geleisteten Mietkaution zuverlangen. Der Beschluss über die Anordnung der Zwangsverwaltung stellteinen V…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 12

    10%-Grenze gilt auch für Gewerberaum

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein Wohnungsmieter hat Anspruch darauf, eine Mietminderung geltend zu machen, wenn sich nach Abschluss des Mietvertrags herausstellt, dass die tatsächliche Wohnfläche um mehr als 10% von der vereinbarten Mietfläche…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 13

    "Schweizer Gutachten sind so genau wie die deutschen"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Sie unterscheiden sich in der Bezeichnung, in der Auftragsform und in den Bewertungsverfahren. Dennoch sind die Ergebnisse von Immobilienbewertungen in Deutschland und in der Schweiz qualitativ ebenbürtig, meint Im…mehr

    Märkte | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 14

    Wo Geldverdienen (k)ein Kinderspiel ist

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Vor etwa sieben Jahren begann die Entwicklung von Hallenspielplätzen in Deutschland. Das Hamburger Unternehmen Vota Freizeit und Spezialimmobilien veröffentlichte jetzt den ersten bundesweiten Marktbericht über Ha…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 14

    "Noch ist das Potenzial für neue Hallen da"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Geschäftsführer von Vota spricht über das Konzept "Hallenspielplatz".…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 15

    Wovon Architekten und Ingenieure träumen dürfen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die schlechte Nachricht zuerst: Deutsche Architekten und Ingenieure sind Pessimisten. Die gute: Es keimt wieder Optimismus. Warum? Es gibt neue Marktfelder. Wer sie erschließt und seine Haltung zum Bau verändert, e…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 15

    Bleiben die Kirchen im Dorf?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die vorliegende, an der Ruhr-Universität Bochum entstandene Diplomarbeit im Fach Geografie beschreibt den Umgang der evangelischen und der katholischen Kirche im Ruhrgebiet mit ihren eigenen Liegenschaften. Als Sta…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 15

    Kooperation mit Londoner Hochschule

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Hochschule Biberach baut ihre Auslandsaktivitäten aus und hat mit derLondon South Bank University (LSBU) eine Kooperationsvereinbarunggeschlosssen. Dadurch wird ein unbürokratischer Austausch für Studierendeund…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 15

    Neu: Betriebswirt der Gebäudebewirtschaftung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In Zusammenarbeit mit dem von Prof. Henning Balck geleiteten HeidelbergerIPS Institut für Projektmethodik und Systemdienstleistungen bietet dieAkademie der Immobilienwirtschaft (ADI), Stuttgart, einen neuenStudienk…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 15

    Bachelor reicht nicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Architektenkammern haben sich auf einen einheitlichen Standardverständigt. In einem Beschluss des Vorstandes der Bundesarchitektenkammerheißt es: "Alle Architektenkammern der Länder sprechen sich entsprechendUn…mehr

    Karriere | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 15

    Hanspeter Gondring

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. "Refugium (Porta Nigra, Trier)" Prof. Dr. Hanspeter Gondring hat zwei Domizile, Stuttgart und Trier. In der Stadt der Porta Nigra wurde er auch 1953 geboren, seine Kindheit hat er in der "Rheinprovinz" verbracht. …mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 16

    "Wachstum mit starken Marken"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Umsatzerlöse erreichten 2004 eine Rekordmarke, die Rendite konnte erhöht werden, und das Auslandsgeschäft expandiert. Mit den beiden "Marken" Dussmann-Service und Kursana sieht sich die Berliner Dienstleistungs…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 16

    Expansion in Polen und Griechenland

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Universität von Thessaloniki hat die Klüh-Gruppe mit der Reinigung derHochschule betraut. Der Auftrag betrifft rund 300.000 m2 in 51 Gebäuden insechs Städten und kann mit 7,3 Mio. EUR Jahresumsatz von den Düsse…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 16

    Fast jeder vierte Euro kommt aus dem Catering

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die mit ihrer Zentrale in Rheine beheimatete apetito-Gruppe schloss das Geschäftsjahr 2004 mit einem um 6% gestiegenen und nun bei 506 Mio. EUR liegenden Umsatz ab. 23% der Erlöse, das sind 116 Mio. EUR, wurden im …mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 16

    Umzug wurde 40% billiger

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Umzug der vier Münchner Innenstadt-Verwaltungsstandorte der Generali Versicherungen zur neuen Hauptverwaltung in Neuperlach wurde mittels des webbasierten Werkzeugs FM-Marktforum der AIS Management spezifiziert…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 16

    10% höheres Ergebnis

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Treubau-Gruppe, Mannheim, zu der die Kerngesellschaft TreubauVerwaltung und Partner, die Treubau Gebäudeservice GmbH sowie die weiterenTochtergesellschaften Brüder von Lewinski Immobilienvertriebs GmbH,rentable…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 16

    Erhält Ford Q1-Award

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wer als FM-Dienstleister im Ford Forschungszentrum Aachen und bei dessen 190 Mitarbeitern reüssieren will, muss hohe Qualitätsstandards erfüllen. Die zu Bilfinger Berger Facility Services gehörende HSG Wolfferts FM…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 16

    Zentek entsorgt in NRW

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zum 1. Juli legte DeTe Immobilien an mehr als 100 NRW-Standorten dieKomplettentsorgung in die Hände des Dienstleisters Zentek. Das mit seinerZentrale in Köln ansässige Gemeinschaftsunternehmen von fünfmittelständis…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 16

    Töchter mit Familiennamen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die 2004 vom Hochtief-Konzern übernommenen FM-Dienstleister Siemens Gebäudemanagement (SGM) und Lufthansa Gebäudemanagement (LGM) wurden nun auch vom Namen her endgültig in die FM-Organisation der Essener integrier…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 16

    Zuversicht trotz Umsatzverlust

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Dorfner Gruppe musste im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatzrückgang von 119 Mio. EUR auf 116 Mio. EUR hinnehmen. Doch der Nürnberger Gebäudedienstleister zeigt sich optimistisch.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 16

    "Das Abrudern kleiner Buchten"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit einem überdurchschnittlichen Umsatzwachstum, einer zufrieden stellenden Rendite und der erfolgreichen Expansion in bestimmten Teilmärkten hat die Münchner Dr. Sasse AG ein gutes Jahr 2004 hingelegt.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 19

    Haspa-Gebäude verkauft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mitte Juni feierte die Deutsche Immobilien AG (Diag) mit 400 Gästen dieGrundsteinlegung für das 44.000 m2 Servicecenter der Haspa in der CitySüd. Mit seinen guten Ortskenntnissen hatte der zur Deutschen Seereederei…mehr

    Märkte | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 19

    Büromarkt bleibt stabil

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Engel & Völkers kommt auf 186.000 m2, Jones Lang LaSalle sogar auf 205.000 m2 Flächenumsatz im ersten halben Jahr 2005. Nach 170.000 m2 im Vorjahr erweist sich der Hamburger Markt weiterhin als stabil. Zu den …mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 19

    Der Troubleshooter auf der Großbaustelle

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In dieser Woche hat Bürgermeister Ole von Beust das Votum des Senats zum Bau der Elbphilharmonie in der Hafencity verkündet. Mit 186 Mio. EUR liegen die Baukosten um 10 Mio. EUR unter der ursprünglichen Kalkulation…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 19

    Neuer Turm ersetzt die Tulpe

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die DWI-Grundbesitz ersetzt den Astra-Turm auf St. Pauli durch einen 68 m hohen Neubau.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 20

    Rat kippt Multi Casa und genehmigt Forum

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach siebeneinhalbjähriger Planung setzte der Rat der Stadt Duisburg Ende Juni den Schlussstrich unter das Projekt Multi Casa. Mit einer deutlichen Mehrheit entschied sich der Rat stattdessen für die Realisierung d…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 20

    Landesregierung will Bilanz prüfen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Aus "formalen Gründen" musste die Landesentwicklungsgesellschaft NRW, Düsseldorf, ihre für Anfang Juli anberaumte Bilanz-Pressekonferenz absagen.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 20

    An neuen Trends herrscht kein Mangel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bereits seit dem Jahr 2000 bleiben die Wohnimmobilienpreise in NRW weit gehend stabil. Und auch innerhalb der vergangenen zwölf Monate gab es bei den Kaufwerten kaum Ausreißer nach oben oder unten. Dennoch ist jetz…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 20

    DEG zieht es in die City

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbh (DEG), Köln, plant eine neue Unternehmenszentrale in der Domstadt. Anfang Juli ist die Entscheidung für das Architekturkonzept gefallen.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 21

    OB Erwin verhindert Ratsentscheidung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bereits im Frühjahr 2002 veröffentlichte die Essener mfi AG erste Pläne für ein neues Stadtteilzentrum auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs in Bilk. Ende Juni sollte der Düsseldorfer Rat über den Bebauungspla…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 21

    Schmierentheater um die Betreibergesellschaft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Fortuna Düsseldorf, der Fußballverein der Landeshauptstadt, spielt nur noch in der Regionalliga. Auf etwa dem gleichen Niveau bewegt sich das Theater um deren Spielstätte, die neu errichtete LTU-Arena.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 21

    Neue Stadtmitte für Leverkusen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ende Juni beschloss der Rat der Stadt Leverkusen ein europaweites Ausschreibungsverfahren zur Neukonzeption der Stadtmitte. Statt marodem Rathaus und betoniertem zentralen Platz wünscht man sich Handel und Gastrono…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 22

    Durchbruch an der Zeil - UEC vor dem Aus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach zähen Verhandlungen hat das Bouwfonds-Konsortium das Gelände der Frankfurter Rundschau gekauft. Damit steht dem Baubeginn für das Einkaufszentrum und das Hotel an der Zeil nichts mehr im Weg. Das Urban Enterta…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 22

    Mandarin Oriental siegt im Hotel-Wettbewerb

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Tauziehen um den Bau eines Fünf-Sterne-Hotels am Opernplatz vonFrankfurt ist eine Vorentscheidung gefallen. Eine Jury ausStadtverordneten, Architekten und städtischen Vertretern setzte in eineminformellen Wettbe…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 22

    Gericht weist Klage gegen Airbus-Halle zurück

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der hessische Verwaltungsgerichtshof in Kassel hat die Klagen gegen denPlanfeststellungsbeschluss für den geplanten Bau einer Wartungshalle fürden neuen Airbus am Flughafen Frankfurt zurückgewiesen. Damit steht nac…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 22

    bauverein AG verdient mit Hausbewirtschaftung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die stadteigene Darmstädter Wohnungsbaugesellschaft bauverein AG will dasBauträgergeschäft 2005 aus den roten Zahlen führen. Nach Verlusten 2003(-322.000 EUR) und 2004 (-66.000 EUR) soll 2005 ein Plus von rund 112.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 22

    Frischer Wind in der Löhrstraße

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Esprit, bisher mit mehreren Läden im Löhr-Center vertreten, fasst seine Verkaufsflächen in einem so genannten Megastore in der Löhrstraße zusammen. Auch Zara und einen anderen großen Textiler zieht es in die Koblen…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 22

    Verkaufsliste des Landes steht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bis Herbst dieses Jahres soll der Paketverkauf großer Behördengebäude über die Bühne gegangen sein. Eine Liste von 18 Gebäuden liegt nun vor. 2006 wird weiter verkauft.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 22

    Frankfurter Rundschau wird wieder umworben

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Frankfurter Rundschau sucht für die Zeit nach dem Provisorium einen neuen Redaktionssitz. Das Werben der Entwickler ist in vollem Gange. Martin Wentz bietet das Sachsenhäuser Depot.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 22

    Mainz hat höchsten Bodenpreis

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Zahl der verkauften unbebauten Grundstücke ist gesunken, die Preise für Bauland sind gestiegen.…mehr

    Recht & Steuern | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 23

    Das Westend-Hochhaus, das keiner haben wollte

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Jüdische Investoren nutzten in den 60er und 70er Jahren die Chancen, die der aufblühende Frankfurter Immobilienmarkt ihnen bot. Zwei dieser Männer waren die ehemaligen KZ-Häftlinge Chaim Gruza und Ignatz Bubis. End…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 23

    Start für PPP-Projekt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Land Hessen und die Stadt Wiesbaden haben mit der europaweitenVergabebekanntmachung den Startschuss für das PPP-Projekt Mainzer Straßegegeben. Gesucht wird ein Investor, der Planung, Errichtung, Finanzierungund…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 23

    Magna Park wächst

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der amerikanisch-britische Developer Gazeley hat im so genannten MagnaPark Kassel mit dem Bau eines rund 10.000 m2 großen Lagergebäudesbegonnen. Mieter ist das Transportunternehmen Logistec, eine Tochter derUnterne…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 23

    Neuer OB forciert Stadion

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der neue Darmstädter Oberbürgermeister Walter Hoffmann will möglichstrasch eine Sanierung des Stadions am Böllenfalltor. Das sagte er in einemZeitungsinterview anlässlich seines Amtsantritts am 23. Juni. Hoffmannsc…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 23

    Solarenergie von der Stadt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das geplante Baugebiet Gonsbachterrassen in Mainz soll zu einemModellprojekt für die Versorgung von Eigenheimen mit Sonnenenergie werden.Die Stadtwerke Mainz, Eigentümer des Geländes, wollen den künftigen rund500 B…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 23

    Weg frei für Chinonplatz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Bürgerentscheid gegen das Fachmarktzentrum am Chinonplatz in Hofheimist gescheitert. Zwar hatten die Gegner bei der Abstimmung stimmenmäßigdie Mehrheit, es sprachen sich aber nicht wie nötig mindestens 25% derW…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 24

    Hochtief Projektentwicklung einig mit Heidelberger Druck

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein echtes Schnäppchen hat sich die Hochtief Projektentwicklung GmbH, Stuttgart, in Heidelberg gesichert. Es ist das 12.889 m2 große Grundstück direkt neben der Print Media Akademie der Heidelberger Druckmaschinen …mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 25

    Jeder will in die Stadt, keiner raus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In München und Umgebung stehen mehr Büros leer als erwartet. Und sie werden sich trotz wachsender Nachfrage in den nächsten zehn Jahren auch nicht mehr alle füllen. Während die Stadt bald wieder über zu wenig Angeb…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 25

    Büchsenstraße verkauft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Development Partner AG, Düsseldorf, hat das GeschäftshausBüchsenstraße 10 in Stuttgart erworben. Die Immobilie auf dem rund 570 m2großen Grundstück beherbergt nicht mehr zeitgemäße Ladenlokale undGeschäftsräume…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 25

    Baugrundstücke knapp

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Markt für Baugrundstücke bleibt eng. Dies ermittelte der vom IVD Südherausgegebene Frühjahrsmarktbericht 2005 für Wohnimmobilien-Kaufobjektein Baden-Württemberg. Die Preise für Eigentumswohnungen verhalten sich…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 25

    Bayerische Hausbau weiter solo

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Verhandlungen zwischen der Münchner Schörghuber-Gruppe und Corpus sind geplatzt. Statt Teil einer der größten Bauträgergesellschaften für Wohnungen in Deutschland zu werden, bleibt die Bayerische Hausbau weiter…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 25

    Unterbewertete Schnäppchen warten auf Konjunkturanstieg

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Billiger geht es kaum: Nur noch 31 Jahres-Netto-Löhne muss ein Münchner im Durchschnitt für sein Traumhaus arbeiten. Noch in den 90er Jahren musste er sich 41 Jahre und damit zehn Jahre länger anstrengen, bis er di…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 26

    Kampf um eine Brache

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eigentlich sollte das Gelände des ehemaligen Grenzkontrollpunkts Checkpoint Charlie schon längst mit Bürohäusern bebaut sein. Doch weil der Investor Insolvenz anmelden musste, streitet die Hauptstadt jetzt um die a…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 26

    Wird das ICC abgerissen?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Den prominenten Siebziger-Jahre-Bauten der Hauptstadt geht es an den Kragen. Der Abriss des Palasts der Republik ist beschlossene Sache, der Abbruch des Steglitzer Kreisels wird ernsthaft in Erwägung gezogen, und b…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 26

    Rückzug aus den Immobilien

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Investitionsbank Berlin (IBB) zieht sich aus der Immobilienfinanzierung weit gehend zurück.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 26

    Arbeitsagentur bringt Aufschwung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Umsatz auf dem Berliner Büromarkt ist gestiegen - vor allem dank der Bundesagentur für Arbeit.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 26

    Zukunft für ein Schloss

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Liegenschaftsfonds Berlin ist ein Sorgenkind losgeworden und hat dieVerwaltung des Schlosses Schönhausen an die Stiftung Preußische Schlösserund Gärten übertragen. Nach dem für 2009 angekündigten Abschluss derS…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 26

    Ein Dach fürs Museum

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin erhält einen neuen Veranstaltungsort. Ende dieses Jahres sollen dieBauarbeiten für die Überdachung des Innenhofes des Jüdischen Museums ander Lindenstraße im Stadtteil Kreuzberg beginnen. Dadurch entsteht ei…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 26

    Speicher für Bücher

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Berliner Stadtteil Friedrichshagen (Bezirk Treptow-Köpenick) entstehtbis 2009 eine Speicherbibliothek mit 43.000 m2 Nutzfläche, in der 6 Mio.Bücher verschiedener Institutionen der Stiftung Preußischer Kulturbesi…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 26

    Mieter für den Lichtturm

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eines der prominentesten Bauwerke im Berliner Stadtteil Friedrichshain hatwieder einen Nutzer. Die BASF mietete den 15-geschossigen Lichtturm in derOberbaum-City, um dort auf einer Fläche von 7.100 m2 ihr European …mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 26

    Cerberus kauft weiter

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Cerberus-Gruppe erweitert ihren Wohnungsbestand weiter. Von eineminstitutionellen Investor hat die Fondsgesellschaft ein Portfolio von rund1.100 Wohnungen in Berlin-Spandau erworben. Das Portfoliomanagement sol…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 27

    Call-Center im Industriedenkmal

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Berliner Energieversorger Bewag hat für einen weiteren seiner denkmalgeschützten Industriebauten eine Nutzung gefunden: Die Bewag wird vom Juni 2006 an das Abspannwerk Scharnhorst für ihren eigenen Kundenservic…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 27

    Aquarien und Info-Point

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In Waren (Landkreis Müritz/Mecklenburg-Vorpommern) ist der ersteSpatenstich für das Erlebniszentrum Müritzeum gefeiert worden. Für 13,5Mio. EUR entsteht am Herrensee ein mehrgeschossiger Komplex, der einegroße Unte…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 27

    Polizei statt Armee

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement hat denGrundstein für die Polizeidirektion Westsachsen und das PolizeirevierGrimma gelegt. Auf einem 19.500 m2 großen, ehemals militärisch genutztenAreal …mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 27

    Leipzig teurer als Dresden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die höchsten Einzelhandelsmieten der sächsischen Großstädte werden mit biszu 100 EUR/m2 in den Toplagen Leipzigs wie Petersstraße und GrimmaischerStraße bezahlt. Dies geht aus dem vom Einzelhandelsmakler Comfortvor…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 27

    Anklage gegen Großinvestor

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Staatsanwaltschaft Rostock hat Anklage gegen den Rostocker Immobilienunternehmer Marian Kunst erhoben. Sie wirft ihm Subventionsbetrug im Zusammenhang mit einem Hotelprojekt vor.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 27

    Aufbruch an der Abbruchkante

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Am 8. Juli hat die Stadt Bitterfeld (Sachsen-Anhalt) die Fertigstellung ihrer neuen Wasserfront an der ehemaligen Abbruchkante des Goitzsche-Tagebaus gefeiert.…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 28

    Wo Stadtumbau nicht nur Abriss bedeutet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Gerd Reinhardt, Bürgermeister der Stadt Leinefelde-Worbis, ist ein viel beschäftigter Mann. Mal hält er Vorträge vor Studierenden japanischer Universitäten, mal nimmt er in Istanbul Architekturpreise entgegen - und…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 28

    "Von Natur aus tätig und industriös"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Fast jedes dritte westdeutsche Mittelstandsunternehmen kann sich vorstellen, nach Sachsen zu expandieren. Dies geht aus einer Umfrage zu den Standortbedingungen in Sachsen hervor, welche von der TLG Immobilien GmbH…mehr

    Archiv | 14.07.2005 | IZ 15/2005, S. 28

    Cluster statt Gießkanne

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Konzentration auf Kernbereiche statt Gießkannenförderung - mit dieser These sorgte im letzten Jahr der ehemalige Hamburger Erste Bürgermeister Klaus von Dohnanyi für heftige Debatten. Auf der Fachtagung der TLG Imm…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle Hand: Pixabay, Urheber: Zhivko Dimitrov; Quelle Deutschlandkarte: Fotolia.com, Urheber: Grum_I; IZ-Montage
    Quelle Hand: Pixabay, Urheber: Zhivko Dimitrov; Quelle Deutschlandkarte: Fotolia.com, Urheber: Grum_I; IZ-Montage

    Aus der Balance geraten

    Steigende Mieten in Ballungsräumen und Leerstand in den Dörfern sind zwei Symp… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |