{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].subtitle}}
{{vm.loadingMsg}}
Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].subtitle}}
Ihre Leistungen

Ausgabe 03 » 2005

Erscheinungsdatum: 27.01.2005

Helmut Falk zieht die Notbremse

Die Ära Thomas Engels beim Emissionshaus Falk Capital ist vorbei. Fünf Wochen nach Bekanntwerden der massiven Finanzprobleme des Unternehmens traten er und sein Mitstreiter Thomas Suk von ihren Geschäftsführungsämtern zurück.mehr

Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 1

BVI sagt hohe Zuflüsse voraus

Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die offenen Immobilienfonds haben das Jahr 2004 trotz aller Turbulenzen mit Nettomittelzuflüssen von 3,1 Mrd. EUR hinter sich gebracht. 2005 sollen sie abermals um mindestens 3 Mrd. EUR zulegen. mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 1

    Justiz beschuldigt 80 Personen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Ein Ende der Korruptionsermittlungen der Frankfurter Staatsanwaltschaft ist nicht in Sicht.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 1

    Helmut Falk zieht die Notbremse

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die Ära Thomas Engels beim Emissionshaus Falk Capital ist vorbei. Fünf Wochen nach Bekanntwerden der massiven Finanzprobleme des Unternehmens traten er und sein Mitstreiter Thomas Suk von ihren Geschäftsführungsämt…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 2

    Büros online schneller weg

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Nicht nur Wohnungen können durch den Vertriebskanal Internet schneller vermittelt werden. Gleiches gilt auch für Gewerbeimmobilien. Doch die Uhren ticken hier anders - und langsamer.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 2

    Sorgen in der "Immowelt"

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.In den Ausgaben Nr. 20/04 und 24/04 berichtete die Immobilien Zeitung über die Ergebnisse einer Umfrage im Bereich Wohnimmobilienvermarktung online. Dazu erreichte uns ein Brief der Immowelt AG, die in Inhalt und F…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 2

    Jahresendverkäufe sichern Millionenüberschuss

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die IVG Immobilien AG, Bonn, hat in den letzten Tagen des Jahres 2004 inBrüssel, Helsinki, Kassel, Mailand und München Immobilien im Wert von 230Mio. EUR verkauft. Mit den Verkäufen gelang es dem Unternehmen, 2004 …mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 2

    Neuer US-Fonds startet in vier Monaten

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die Jamestown US-Immobilien GmbH wird spätestens im Mai 2005 ihren FondsNr. 26 auflegen. Er investiert in eine 350-Mio.-$-Beteiligung am GeneralMotors Building, 767 Fifth Avenue, in Manhattan. Haupteigentümer des50…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 2

    Bei Walter Bau schrillen die Alarmglocken

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die Zukunft des schwer angeschlagenen Baukonzerns Walter Bau-AG ist wieder höchst ungewiss. Ohne eine Verlängerung des Bürgschaftsrahmens über 1,5 Mrd. EUR und neue Kredite von 150 Mio. EUR droht den Augsburgern sc…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 2

    Mieterbund: 2005 - das Jahr der Wahrheit

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Mit stabilen Mieten, einem Ende der Talfahrt im Wohnungsbau und der Einleitung wichtiger Reformen und Gesetzesänderungen waren die vergangenen zwölf Monate für Mieter ein Jahr der Klarheit. "2005 wird das Jahr der …mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 3

    Bundesregierung will Reits ab Januar 2006

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die Einführung von Real Estate Investment Trusts (Reits) in Deutschlandsteht und fällt offenbar vor allem mit der Besteuerung stillerUnternehmensreserven. Wie Barbara Hendricks, ParlamentarischeStaatssekretärin im …mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 3

    Bauindustrie erwartet 2005 3,5% weniger Umsatz

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die deutsche Bauindustrie rechnet in diesem Jahr vor allem wegen derschwachen Konjunktur mit 3,5% weniger Umsatz als 2004. Das würde 75,8 Mrd.EUR bedeuten. 2006 könne ein Nullwachstum angepeilt werden, gab sich der…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 3

    Wann kommt endlich der Aufschwung?

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Zum Jahresauftakt 2005 Botschaften der Zuversicht unters Volk zu streuen, fällt den Immobilienmarkt-Researchern sichtlich schwer. Noch ist die konjunkturelle Erholung zu schwach, als dass sie heute schon für eine B…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 3

    UBS steigt bei SKAG ein

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.UBS Global Asset Management wird eine 51%-Beteiligung desImmobilienfonds-Geschäfts der Siemens-Tochter SKAG übernehmen. DieTransaktion soll bis April abgeschlossen sein. DasImmobilienfonds-Geschäft der SKAG wird fo…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 4

    Faule Immobilienkredite drücken Bilanz ins Minus

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Paukenschlag aus München: Die Hypovereinsbank (HVB Group) hat in ihrem Jahresabschluss 2004 deutsche Immobilienfinanzierungen im Volumen von ca. 15 Mrd. EUR im Rahmen einer Sonderwertberichtigung um 2,5 Mrd. EUR ab…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 4

    IVD erwartet 2005 nur in Zentren steigende Mieten

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Wohnungsmieter müssen in den Ballungsräumen Deutschlands 2005 mitsteigenden Mieten rechnen. In der Fläche und insbesondere inOstdeutschland sind dagegen stabile Mieten zu erwarten. Diese Prognose gabder Immobilienv…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 4

    PPP-Modelle können auch baden gehen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Public Private Partnerships sind bei der Schulsanierung in aller Munde. Lohnenswert erscheinen PPP-Modelle jedoch auch im Bereich kommunale Bäder. Die ersten Vorhaben sind auf dem Weg.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 4

    Problemfonds schafft 1,1%

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die drei offenen Immobilienfonds der Deka Immobilien Investment GmbH haben im Geschäftsjahr 2003/04 höchst unterschiedlich abgeschnitten. Nach den nun vorliegenden Geschäftsberichten schaffte das Sorgenkind Deka-Im…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 4

    Rathäuser als Renditebringer?

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Während viele Kommunen bei Public Private Partnerships (PPP) noch zaudern, haben Fondsinitiatoren längst ein Auge auf solche Investitionen geworfen.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 4

    Instrumentenkoffer der Stadtentwicklung

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Acht Projekte sind im Wettbewerb Soziale Stadt 2004 mit einem Preis ausgezeichnet worden. Viele der 207 eingereichten Beiträge verdeutlichen, wie die Kooperation von Kommunen mit Wohnungsunternehmen, Vereinen und b…mehr

    Märkte | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 4

    Sieben Werte fliegen aus dem E&G-Dimax

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«. Das Bankhaus Ellwanger & Geiger (E&G) hat die Zusammensetzung seines Immobilienaktienindex E&G-Dimax zum Jahreswechsel stark verändert. Aus dem Index gestrichen wurden die Werte Agiv Real Estate AG, CB…mehr

    Transaktionen | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 4

    200-Mio-EUR-Portfolio an AMB Generali verkauft

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«. Die Bauwert Property Group, Berlin, hat ein fünf Immobilien umfassendes Portfolio für mehr als 200 Mio. EUR an die AMB- Generali-Gruppe verkauft. Die Objekte haben eine Gesamtmietfläche von 72.000 m2 und befinden …mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 4

    Rekordgewinn trotz Tristesse

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Positive Bilanzen des Jahres 2004 haben die beiden Baufinanzierer Schwäbisch Hall und Wüstenrot Bausparkasse AG vorgelegt. Während Ersterer einen Rekordgewinn einfuhr, fiel das Ergebnis von Wüstenrot etwas schlecht…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 5

    Großeinkauf in Ungarn und Tschechien

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die Deutsche Immobilien Fonds AG (Difa), Hamburg, hat mit einer49%-Beteiligung an einem sieben Immobilien umfassenden Portfolio derInvestkredit Bank AG, Wien, und der European Bank for Reconstruction andDevelopment…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 5

    45% mehr Umsatz gemacht

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Das Maklerunternehmen Engel & Völkers (E&V), Hamburg, hat 2004 nacheigenen Angaben sein bisher bestes Jahr absolviert. Mit einem Umsatz von49,7 Mio. EUR wurde gegenüber 2003 (34,2 Mio. EUR) ein Plus von 45%erzielt.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 5

    Ausländer wittern Paradies

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Deutsche Gewerbeimmobilien werden für ausländische Investoren zunehmend attraktiv. Neben Opportunity Funds entdecken nunmehr auch Core-Investoren und Privatpersonen den Markt. 2004 war mit 4,6 Mrd. EUR Investitions…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 6

    Deals & Facts

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Allgemeines Düsseldorf - Seit dem Jahreswechsel hält Wolfgang R. Bays,geschäftsführender Gesellschafter der Düsseldorfer Brune Consulting, alleAnteile an der Gesellschaft. Die Bayerische Landesbank hat ihre50%-Bete…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 6

    Chronik - Ausgabe vom 26.1.1995

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Nachdem die Stadt das Schlachthofgelände in Frankfurt am Main für 46 Mio.DM an Hochtief verkauft hatte, hat der Baukonzern nun von seinemRücktrittsrecht Gebrauch gemacht. Damit ist der stete Streit zwischenHochtief…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 7

    Transparenteres Angebot und schlankere Abwicklung

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die KfW Förderbank hat zum 1. Januar 2005 in den Bereichen Bauen, Wohnen, Energie Sparen eine neue Programmstruktur eingeführt. Neben dem unveränderten Angeboten zum Wohneigentum und zum Thema CO2/Gebäudesanierung …mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 7

    Übernimmt Hamburger Nobis-Gruppe

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die zum dänischen ISS-Konzern gehörende ISS Facility Services GmbH hat,wie erst in diesem Monat bekannt gegeben wurde, mit Wirkung zum 1.November 2004 die Hamburger Nobis Dienstleistungsgruppe mit 4.500Mitarbeitern…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 7

    Eigene Tochter für das kommunale Geschäft

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Der CAFM-Anbieter IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH, Dinslaken, hat ein Tochterunternehmen - die IMS.kom GmbH - gegründet. Die neue Gesellschaft wird sich, wie es heißt, "ausschließlich a…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 7

    Ergebnissprung nutzt Schuldenabbau

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Der Eschborner Energiedienstleister Techem AG schreitet auf dem Weg der Konsolidierung mit großen Schritten weiter voran. Umsatz und Ergebnis konnten im abgelaufenen Geschäftsjahr 2003/2004 (30. September) deutlich…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 8

    Berliner Dienstleistungsgruppe profiliert sich auf leisen Sohlen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die Berliner Unternehmensgruppe GegenbauerBosse - alteingesessener Gebäudedienstleister mit einer in jüngerer Vergangenheit eher wechselvollen Geschichte - gehörte bislang zu den Leisen im Land. Das soll sich änder…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 8

    CAFM-Pilotphase hat begonnen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die Erweiterung der Europäischen Union führt zu einem erhöhten Bedarf an Büroflächen. Das Europäische Parlament benötigt auch deshalb eine taugliche CAFM-Lösung für die Bewirtschaftung seiner drei Hauptstandorte Br…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 8

    Assetis betreut nun 400 Liegenschaften

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die aurelis Real Estate GmbH & Co. KG, Eschborn, hat die DüsseldorferAssetis GmbH mit dem Facility Management von 240 Liegenschaften betraut.Die zur Westdeutschen ImmobilienBank-Gruppe gehörenden FM-Expertenbetreue…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 8

    Wisag dient dem Botschafter

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die zur Frankfurter Wisag-Gruppe gehörenden Schwesterfirmen Anterra AssetManagement GmbH und Wisag FM Berlin-Brandenburg GmbH haben, wie erst jetztmitgeteilt wurde, zum 1. Dezember 2004 das kaufmännische Gebäudeman…mehr

    Unternehmen | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 8

    Vier neue Kunden

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die noch junge iMS Immobilien-Management-Systeme GmbH, Mainz, hat binnen kurzer Zeit vier weitere renommierte Immobiliendienstleister für ihre neue Gewerbeimmobilien-Software gewonnen. Auf der Referenzliste stehen …mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 9

    EuGH: In-house-Vergaben mit Ausschreibung, De-facto-Vergaben nachprüfbar

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Der Europäische Gerichtshof beschränkt mit einem aktuellen Urteil In-house-Vergaben und schafft zudem Klarheit bezüglich des Rechtsschutzes gegen De-facto-Vergaben. Ein Beitrag von Dr. Volkmar Wagner.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 10

    Schönheitsreparaturen: Wer muss wann ran und zahlen?

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Schönheitsreparaturen sind und bleiben ein juristischer Dauerbrenner nicht nur bis in die höchsten Instanzen der Rechtsprechung. Der folgende Beitrag soll aus praktischer und rechtlicher Sicht den Begriff der Schön…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 11

    Könnten Heizspiegel Heizkosten senken?

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Darin sind sich Mieter und Vermieter einig: Die Heizkosten sind, gerade bei älteren Häuser, zu hoch. Ihr Anteil an den gesamten Nebenkosten beträgt 20 bis 30%. Mit einem neuen Instrument, dem sogenannten "Kommunale…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 11

    Das leidige Thema Schimmelpilzbefall

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Mit dem Absinken der Außentemperaturen werden in den Beratungsstunden der Mietervereine auch die Probleme um Schimmelpilzbildung in den Wohnungen wieder schlagartig zum Thema…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 12

    VOF-Verfahren: Gilt hier Ermessen ohne Grenzen?

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die Vergabestelle hat entschieden, doch der Architekt ist nicht einverstanden. Der Ermessensspielraum der Vergabestellen ist relativ groß. Zum anderen erweitern viele Vergabekammern selbst dann diesen Spielraum noc…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 13

    Kupferrohr verletzt Wärmevertrag

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Ein Fernwärmelieferant ist auch für den Einbau sachgerechter Installationen verantwortlich. Macht er hierbei Fehler, wird er schadenersatzpflichtig. Das entschied jetzt der Bundesgerichtshof (BGH).…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 13

    Rechnung nicht prüfbar? Schnell rügen!

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die zweimonatige Rügefrist für fehlende Prüfbarkeit der Rechnung gilt jetzt auch für VOB-Verträge. Der BGH hat die bislang für die Abrechnung von Architektenleistungen geltenden Regelungen entsprechend übertragen. …mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 13

    Nicht alle Einkünfte der Obergesellschaft zählen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Beteiligt sich eine vermögensverwaltende Personengesellschaft mit Einkünften aus Vermietung und Verpachtung an einer gewerblich tätigen anderen Personengesellschaft, so hat das nicht zur Folge, dass die gesamten Ei…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 13

    Niedrigere Schenkungsteuer nutzen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Grundstücksschenkungen unterliegen im Regelfall einer niedrigeren Schenkungsteuer als die Schenkung der zum Grundstückserwerb erforderlichen Geldmittel. Diese steuerliche Begünstigung setzt dabei nicht voraus, dass…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 13

    "Werthaltiger Tipp" ist zu versteuern

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Wer einen anderen auf die Möglichkeit einer Rechtsposition hinweist und für diesen "werthaltigen Tipp" am Erfolg beteiligt wird, muss das Salär dafür versteuern.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 14

    Eine DIN-Norm für "Betreutes Wohnen"

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Schon in den Anfangsjahren des "Betreuten Wohnens" wurde der Ruf nach Standards für die Beurteilung der unterschiedlichen Angebote laut. Qualitätssiegel waren die Antwort, brachten aber keine Einheitlichkeit. Das D…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 15

    Wo mieten gut und teuer ist

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Oftmals wird darüber spekuliert, was erfolgreiche Einkaufszentren ausmacht. Dabei melden sich zumeist die Initiatoren zu Wort. Was sagen aber eigentlich die Mieter über ihre Standorte in Shoppingcentern? Dazu hat D…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 15

    Die Filialisten kehren an die Seine zurück

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die höchsten Handelsmieten Europas, so war in der letzten Ausgabe der IZ zu lesen, sind in Paris fällig. So sind es vor allem die vielen kleinflächigen Top-Lagen, die die Mieten in die Höhe treiben.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 15

    Der Gewinner ist München

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die Deutschen können 2005 durchschnittlich eine Kaufkraft von etwa 17.500EUR erwarten, so das Institut Michael Bauer Research GmbH aus Nürnberg inseiner neuen Kaufkraftstudie zu den Regionen Deutschlands. Das Insti…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 16

    Gezielte Fragen gegen Exposeejäger

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Nicht nur ein ordentliches Exposee ist die Visitenkarte des Maklers. Mindestens genauso wichtig ist es, das gute Stück intelligent einzusetzen. Schade, wenn massenhaft in Umlauf gesetztes Papier kaum Besichtigungen…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 16

    Ist der Ruf erst ruiniert

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Fast ein Drittel aller Mieter misstraut gewerblichen Immobilienmaklern. Zwei Drittel aller Angebote, egal ob vom Makler oder Eigentümer, werden als "ärgerlich" empfunden, für gut ein Drittel aller potenziellen Kund…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 17

    REM-Absolventen spinnen ihr Netzwerk

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Im September 2002 war an der TU Berlin der erste Jahrgang des Master-Studiengangs Real Estate Management (REM) begrüßt worden. Zwei Jahre später, am 30. September vergangenen Jahres, wurden die ersten Absolventen f…mehr

    Karriere | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 17

    Angelika Kunath

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«. Die Sächsin Angelika Kunath wurde 1952 in Chemnitz geboren, ist dort aufgewachsen, hat in Leipzig studiert und 1975 als Dipl.-Juristin abgeschlossen. Ihre ersten beruflichen Sporen hat sie sich in einem DDR-Baukon…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 17

    Jeder dritte Doktorvater motiviert nicht

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Fast zwei Drittel der deutschen Doktoranden fühlen sich gut betreut. 5% sind vollkommen unzufrieden.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 17

    Master in Sachen Altbau

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Einen Masterstudiengang "Altbauinstandsetzung" bietet die UniversitätKarlsruhe an. Das berufsbegleitende Studium umfasst ein viermonatigesPräsenzstudium in Karlsruhe, an das sich ein Fernstudium von 13 Monatenansch…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 17

    MBA für Immobilien

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Seit diesem Monat bietet die Fachhochschule Holzminden denberufsbegleitenden Master-Studiengang Immobilienmanagement an, denAbsolventen nach 16 Monaten als Master of Business Administration (MBA)abschließen können.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 17

    Berufliche Hürden werden beseitigt

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Kaum zu glauben, aber wahr: In Zeiten der Globalisierung leisten dieIngenieurkammern von Nordrhein-Westfalen und Hessen mit einer neuenKooperationsvereinbarung Pionierarbeit. Dabei geht es um die Beseitigungvon Hin…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 17

    Bevor der Stuhl weg ist ...

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Statistisch hat jeder Berufstätige 2004 auf 2,2 Urlaubstage verzichtet.Bei 34 Mio. Beschäftigten in Deutschland sind das 75 Mio. Urlaubstage imWert von 9 Mrd. EUR. Hauptgrund für den freiwilligen Verzicht ist offen…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 17

    Schulte: "Ansporn zu besonderer Leistung"

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Seit 1994 fördert die Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung(gif) hochkarätige wissenschaftliche Arbeiten mit demImmobilien-Forschungspreis. Bereits zum siebten Mal unterstützt dieDeutsche Bank-Tochte…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 19

    Der Markt an der Elbe koppelt sich ab vom Trend im Bund

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Hamburg erzielte 2004 den dritthöchsten Büroflächenumsatz seiner Geschichte. Dessen ungeachtet ist ein Aufwärtstrend der Mieten nicht vor 2006 zu erwarten.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 19

    Noch mehr Investment

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Mit einem Investmentvolumen von 1.090 Mio. EUR erreichte Hamburg nachAngaben von Jones Lang LaSalle das zweitbeste jemals registrierteErgebnis. Atis Real Müller kommt auf 978 Mio. EUR und errechnet einemZuwachs von…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 19

    Immobilienmarkt hinkt

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Mit einem Umsatz von nur 46.000 m2 erreichte der Büroflächenmarkt inHannover 2004 nicht annähernd das durchschnittliche Volumen der letztenJahre von 60.000 bis 70.000 m2. Nach Angaben von Engel & Völkers fehlte esv…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 19

    Keine Wende in Sicht

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die Preise für Wohnimmobilien in Niedersachsen und Bremen sind in den vergangenen zwölf Monaten weit gehend stabil geblieben. Lediglich bei Einfamilien- und Doppelhäusern, Bauland und Wohnungsmieten wurden erstmals…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 19

    Shoppen wie in der Toskana

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Mit dem Mediterraneo hat die Buxtehuder AVW AG das Modell eines neuen Einkaufszentrums entwickelt. In dem revitalisierten alten Hafen von Bremerhaven soll im Herbst 2006 der Prototyp eröffnet werden. Später ist ein…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 19

    Millionen für Hafenausbau

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.26,8 Mio. EUR investiert Lübeck in den Ausbau das Skandinavien-Kais. 2004hatte der Hafen mit fast 27 Mio. t einen neuen Umschlagsrekord vermeldet.Bis zum Jahr 2010 werden 35 Mio. t erwartet, davon 20 Mio. amSkandin…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 19

    Parken unter der Alster

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Mit dem Bau der U-Bahnlinie vom Jungfernstieg in die Hafencity bekommendie Pläne zum Bau eines Parkplatzes unter der Binnenalster neueAktualität. Bereits vor zwei Jahrzehnten hatte Hamburgteam AG erstmals denVorsch…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 19

    Neuer Wind auf den Terrassen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Mit neuen Konzepten und weiteren Projekten soll die Entwicklung der Göttinger Terrassen zum städtischen Wohnquartier beschleunigt werden.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 20

    Ein gutes Jahr - auch ohne Mega-Deals

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Im Jahr 2003 war der Büromarkt des Ruhrgebiets so etwas wie der Überraschungssieger. Mit unerwartet hohen Vermietungsvolumina verblüfften die Städte zwischen Rhein und Sauerland die Immobilienwirtschaft. Auch im ve…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 20

    Acht Mitarbeiter entlassen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die Düsseldorfer Development Partner AG (vormals BTV AG) hat Ende Januaracht seiner 21 Mitarbeiter entlassen müssen. Hintergrund für dieseMaßnahme sei, so hieß es bei dem Unternehmen, die derzeit schwierigeSituatio…mehr

    Projekte | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 20

    Antikes aus dem Pferdestall

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«. Auf dem Areal des ehemaligen Bergbaustandorts General Blumenthal 1/2/6 in Recklinghausen entwickelt die Montan Grundstücksgesellschaft mbH (MGG), Essen, im Auftrag ihrer Muttergesellschaft RAG Immobilien AG rund 9…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 20

    Coke-Zentrale verkauft

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Der US-amerikanische Softdrink-Hersteller Coca-Cola hat das Gelände seinerehemaligen Deutschlandzentrale in Essen-Bergerhausen an die AlexanderparkGmbH verkauft. Das rund 3,5 ha große Areal befindet sich in derMax-…mehr

    Märkte | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 20

    Vom Leerstand unbeeindruckt

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«. Der Düsseldorfer Bürovermietungsmarkt setzte im vergangenen Jahr mit rund 240.000 m2 etwas mehr um als 2003. Ebenfalls leicht positiv entwickelte sich der Investmentmarkt. Hier wurden 2004 rund 600 Mio. EUR umgese…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 20

    Wohn- und Büroflächen statt Lackfabrik

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Auf einem 5,2 ha großen Areal im Kölner Stadtteil Zollstock, auf dem die Firma DuPont einst Lacke herstellte, soll ein neues Bürogebiet entstehen. Mitte März soll der geänderte Bebauungsplan genehmigt werden.…mehr

    Unternehmen | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 21

    Rechtsanwälte saugen Flächen ab

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«. Große Anwaltssozietäten sind mittlerweile eine Stütze des Frankfurter Büromarkts. Zwei große Abschlüsse um den Jahreswechsel untermauern die Bedeutung dieser Branche für den gewerblichen Immobilienmarkt. …mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 21

    Mit dem Leerstand leben lernen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Angesichts erheblich geringerer Vermietungsumsätze bemühen sich Frankfurts Makler, das Positive an den derzeitigen Verhältnissen zu sehen. Sie verweisen auf die deutlich gestiegene Anzahl von Mietverträgen, die hoh…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 21

    Justiz beschuldigt 80 Personen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Ein Ende der Korruptionsermittlungen der Frankfurter Staatsanwaltschaft ist nicht in Sicht. Bislang haben Wolfgang Schaupensteiner und seine Mitarbeiter 30 Gebäude identifiziert, bei deren Kauf vermutlich geschmier…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 21

    EZB zieht wohl 2010 in ihre neue Zentrale

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Der neue Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB) wird nach den Plänen des Wiener Büros Coop Himmelb(l)au gebaut. In einer "Optimierungsphase" will die Bank nun vor allem die Baukosten drücken.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 22

    Kleinmarkthalle im Visier der Stadtplaner

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Planungsdezernent Edwin Schwarz hat vorgeschlagen, die Kleinmarkthalle abzureißen und durch einen Neubau an der Berliner Straße zu ersetzen. Um den Markt sollen zahlreiche Wohn- und Geschäftshäuser entstehen, die i…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 22

    Zeil hat die zweithöchsten Mieten in Deutschland

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Mit Monatspreisen von bis zu 220 EUR/m2 werden auf der Zeil diezweithöchsten Einzelhandelsmieten in Deutschland verlangt. Mit 5% seiendie Anfangsrenditen damit recht niedrig, teilt das MaklerunternehmenKemper's mit…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 22

    Baubeginn für Tiefgarage unter dem Bowling Green

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Im Februar beginnt in Wiesbaden der Bau einer Tiefgarage unter dem sogenannten Bowling Green vor dem Kurhaus. Die Bauzeit soll 15 Monatebetragen. Die Stadt vergibt die Flächen im Erbbaurecht an ein Konsortiumaus Sü…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 22

    Neuer Mietspiegel in Kraft getreten

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Bei der Neufassung ihres Mietspiegels hat die Stadt Mainz erstmals von derso genannten Index-Fortschreibung Gebrauch gemacht. Statt die für einenqualifizierten Mietspiegel vorgeschriebenen statistischen Erhebungenv…mehr

    Transaktionen | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 22

    Erster Mieter im Logistikcenter in Pohlheim

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«. Der erste Bauabschnitt des Logistikcenters in Pohlheim bei Gießen mit einer Fläche von 25.000 m2 ist fertig gestellt. Erster Mieter mit 2.500 m2 ist die Voko Offnet Services, die die Logistik des Möbelherstellers …mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 22

    Baugenehmigung für Logistikpark von Gazeley

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Der englische Logistik-Entwickler Gazeley hat die Baugenehmigung für eineerste, 20.000 m2 große Halle im geplanten Magna-Park Rhein-Main erhalten.Mit dem Bau des Lagergebäudes soll begonnen werden, sobald der erste…mehr

    Recht & Steuern | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 22

    Mediatorin im Dienste von Handel und Industrie

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«. Rewe gehört zu den umsatzstärksten Einzelhändlern der Region. Bei der Planung neuer Märkte kommt es jedoch im dicht besiedelten Rhein-Main-Gebiet immer häufiger zu Konflikten. Der Konzern arbeitet darum mit der St…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 22

    Viatris bezieht neue Firmenzentrale

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Der Pharmakonzern Viatris hat seine neue Zentrale in der Benzstraße in BadHomburg bezogen. Das Labor- und Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von14.600 m2 wurde von der Nileg Immobilien Holding GmbH, Hannover, g…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 23

    2004 war ein überraschend guter Jahrgang

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Im vergangenen Jahr waren es vor allen Dingen die nicht ganz so großen Immobilienstandorte, die zulegen konnten. So überraschte der Stuttgarter Markt die Makler vor Ort mit einem Vermietungsvolumen, das deutlich üb…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 23

    Ist die Talsohle erreicht?

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die Talsohle auf dem bayerischen Wohnimmobilienmarkt dürfte erreicht sein. Dies ist zumindest die Einschätzung des Marktforschungsinstituts des RDM Bayern. Der Verband berichtet von einer Abschwächung der starken P…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 23

    Architektur im Stuttgart-Style

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die baden-württembergische Landeshauptstadt gehört zu den gefragtesten Handelsstandorten Deutschlands. Auf der Ia-Lage, der unteren Königstraße, entsteht ab Herbst 2006 der Phoenixbau - und ist jetzt schon weit geh…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 24

    Noch ein Spaßbad

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Unterhalb des Potsdamer Brauhausbergs soll ein Spaß- und Erlebnisbadentstehen. Mit dem Entwurf dafür haben die Potsdamer Stadtwerke den97-jährigen brasilianischen Architekten Oscar Niemeyer beauftragt. Das Badsoll …mehr

    Märkte | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 24

    Eureal: 423.000 m2 Umsatz

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«. Die Niederlassung Berlin der Catella Eureal Property Management GmbH hat im vergangenen Jahr in der Hauptstadt einen Umsatz von 423.300 m2 Bürofläche registriert und damit gut 10% mehr als die meisten anderen Mark…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 24

    Kunst statt Transformatoren

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Im Berliner Stadtteil Oberschöneweide soll ein neuer Kunststandortentstehen. Mit einem Investitionsvolumen von rund 10 Mio. EUR wollen zweiprivate Investoren, Hellmut Schuster (Frankfurt am Main) und Sven Herrmann(…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 24

    Touristen und höhere Qualität sollen Krise stoppen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Geringe Kaufkraft, Niedergang traditioneller Einkaufsstraßen, starke Zunahme der Verkaufsflächen - der Berliner Einzelhandel befindet sich seit Jahren in einer permanenten Krise. Der Berliner Senat will deshalb jet…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 24

    Streit ums Geld

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Der Bau des Ludwig-Erhard-Hauses an der Fasanenstraße in Berlins City-Westhat ein spätes Nachspiel: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlinund der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) liefern si…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 24

    Mehr als erhofft

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Der Liegenschaftsfonds Berlin hat im vergangenen Jahr 189 Mio. EUR an den Landeshaushalt abgeführt und damit das geplante Ergebnis um 34 Mio. EUR übertroffen.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 24

    Townhouses und Firmenrepräsentanz

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Mit der Auswahl von Investoren für Wohn- und Geschäftshäuser auf dem Friedrichswerder ist die Planung für die Wiederbebauung der historischen Mitte Berlins in eine neue Phase gegangen. Im Hintergrund gibt es allerd…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 25

    Nach der Sanierung kommt die Abrissbirne

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Über 4 Mio. EUR Fördermittel sind im Freistaat Thüringen in die Sanierung von Wohnungen geflossen, die danach zum größten Teil wieder abgerissen wurden. 408 der betroffenen 550 Wohnungen in Erfurt, Arnstadt, Zeulen…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 25

    Billiger als für den "Durchschnitts-Michel"

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die durchschnittliche Rostocker Wohnungsmiete liegt mit 5,10 EUR/m2 um 40Cent unter dem Bundesdurchschnitt. Das belegt der neue, ab Januar geltendeMietspiegel, der die 114.000 Mietwohnungen der Hansestadt erfasst. …mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 25

    Ein knappes Viertel aller Büros steht leer

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Auch wenn sich der Leipziger Büromarkt im vergangenen Jahr stabil zeigte, stehen unverändert knapp ein Viertel aller Kontore leer. Mit Mieten von bis zu 105 EUR/m2 ist die Messestadt der stärkste ostdeutsche Einzel…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 25

    Die Ansprüche steigen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Jedem Dresdner stehen im Schnitt 36 m2 Wohnfläche zur Verfügung. Das sind6 m2 mehr als vor der Wende, aber immer noch vier weniger als imBundesdurchschnitt, hieß es in einem Expertenworkshop in derLandeshauptstadt.…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 25

    25 neue Schulen

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Im sachsen-anhaltinischen Landkreis Anhalt-Zerbst und in Magdeburg sollenab Ende dieses Jahres 25 Schulen im Rahmen eines Public PrivatePartnership saniert werden. Das Investitionsvolumen für die Vorhaben liegebei …mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 25

    Alles in einer Hand

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«."Genehmigungsmanagement für gewerblich-industrielle Investitionen in derLandeshauptstadt" haben Dresdens Stadtväter ihre zum 1. Januar umgesetzteIdee getauft, ansiedlungswillige Investoren an die Hand zu nehmen und…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 25

    6.000 Angebote

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Die nach eigenen Angaben größte Immobilienbörse Mecklenburg-Vorpommerns,MVweb-immo, hat mit 6.000 Häusern, Wohnungen, Grundstücken undGewerberäumen mehr Objekte im Angebot als je zuvor. Die wunderbareVermehrung ist…mehr

    Archiv | 27.01.2005 | IZ 03/2005, S. 25

    Zwei Drittel mehr Büroumsatz, Handel im Aufwind

    Premium Bis zu 6 IZplus-Inhalte/Monat im Paket Profi »Digital + Print«, unbegrenzt im Paket Experte »Digital + Print Plus«.Der Büromarkt in der sachsen-anhaltinischen Hauptstadt legte im vergangenem Jahr um 63% zu. Dennoch standen mehr Arbeitsräume leer. Die Spitzenmiete stabilisierte sich bei gut 10 EUR/m2.…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle Dartpfeil: stock.adobe.com, Urheber: savanno; Zielscheibe und Bildkomposition: Yvonne Orschel
    Quelle Dartpfeil: stock.adobe.com, Urheber: savanno; Zielscheibe und Bildkomposition: Yvonne Orschel

    Der Wahlkampf zielt auf die Wohnungspolitik

    Die Große Koalition hat ihre umstrittene wohnungspolitische Bilanz gezogen - u… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |