Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 11 » 2003

Unternehmen | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 1

Dr. Görlich stellt Insolvenzantrag

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Wegen drohender Zahlungsunfähigkeit hat der Berliner Fondsinitiator Dr. Görlich GmbH am 14. Mai 2003 beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 1

    Initiative bringt Transparenz ins Fondschaos

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.An den Namen Inrev wird sich die Branche gewöhnen müssen. Denn die Abkürzung steht für die europäische Vereinigung von Investoren in nicht börsennotierte Immobilienfonds. Insbesondere institutionelle Anleger und Fo…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 1

    Bausparen teurer als Bank-Kredit

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Freifinanzierung von Wohneigentum ist dem Bausparen vorzuziehen, zeigt ein historischer Vergleich.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 1

    Die TAG-Aktie verliert immer weiter an Wert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Immobilienaktiengesellschaft TAG hat ihre Bilanzierung auf IAS-Standard umgestellt. Damit möchte sie ihre Reserven und Ertragsperspektiven den Anlegern stärker verdeutlichen. Die Aktie hätte mehr Popularität dr…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 3

    Weltgrößtes Haus wird noch größer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der ursprünglich für eine Höhe von 460 m und 94 Stockwerke geplante Wolkenkratzer in der chinesischen Handelsmetropole soll nach den Plänen des Investors, einer Tochterfirma der japanischen Mori Building Co. Ltd, n…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 3

    Internationales Geschäft bald komplett aus Irland

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die HypoVereinsbank (HVB) wird ihr internationales Immobiliengeschäft voraussichtlich ab Oktober 2003 komplett von Dublin aus betreiben. Entsprechende Pläne der Geschäftsführung segneten die Aktionäre bei der jüngs…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 3

    Anlagemarkt schwächelt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Kaufpreise auf dem Anlagemarkt für Bestandsobjekte in Deutschland sindim Jahresvergleich gesunken. Dies berichtet die DB Immobilien, Heidelberg,das Maklerunternehmen der Deutschen Bank. Vor allem das Geschäft m…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 3

    Offener Fonds in Dollar

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die KanAm Grund KAGmbH, Frankfurt am Main, hat einen offenenImmobilienfonds herausgebracht, der von Anfang an als Anlageschwerpunktden US-Dollar-Raum im Visier hat. Als erste Investitionen für den KanAmUS-grundinve…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 3

    In der Währungsdebatte geht die Post ab

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Münchner Initiator DCM lässt Anlegern die Wahl: Beim neuen DCM-Fonds müssen sie entscheiden, ob das Fondsdarlehen nur in Euro oder aber in Euro und Schweizer Franken (SFR) aufgenommen wird. Ein Zufall ist diese…mehr

    Personalien | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 4

    "Bündelungsinitiative" will ausbluten statt klagen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Bundesverband der Deutschen Immobilienwirtschaft e.V. heißt jetzt "Mit einer Stimme" - Bündelungsinitiative in der Deutschen Immobilienwirtschaft e.V. Gleichzeitig will der Zusammenschluss mit dem Bundesverban…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 4

    Bau wälzt Probleme auf die Privaten ab

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Private Bauherren sehen sich wachsenden und immer weniger beherrschbaren Risiken ausgesetzt. Als besonders risikovoll erweisen sich dabei die ungebremste Pleitewelle bei Hausanbietern, der ausgeprägte, mit Preiskos…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 4

    Immobilien bleiben Außenseiter

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Spezialfonds werden immer populärer: Nach Berechnungen des FondsverbandsBVI haben institutionelle Anleger im ersten Quartal 2003 mit 6,5 Mrd. EURdeutlich mehr neues Kapital in diese Anlageklasse investiert als imVo…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 4

    "Kleine" mit mehr Rendite

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Deutsche Immobilien Datenbank (DID), Wiesbaden, hat einen Zusammenhangzwischen der Größe offener Immobilienfonds und deren Performanceermittelt. Demnach rentieren kleinere Fonds häufig besser alsgroßvolumige. A…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 4

    Fonds legt in Chicago an

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Emissionshaus Dr. Peters, Dortmund, hat mit dem DS-Fonds 94, USA IIseinen zweiten US-Immobilienfonds aufgelegt. Er investiert in das Objekt150 North Wacker in Chicago, Illinois, das im Rahmen eines Joint Ventur…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 4

    Starker Umsatzrückgang

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Betreiber von Parkhäusern, Tiefgaragen und Parkplätzen haben hier zuLande mit starken Umsatzrückgängen zu kämpfen. Wie der Bundesverband derParkgaragenbetreiber ermittelte, ging die Zahl der Einfahrten aufParkf…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 4

    "True Sale" selbst gemacht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Immobilienfinanzierer Eurohypo AG will in Kürze seine Plattform fürMortgage Backed Securities in Betrieb nehmen. Von London aus will die Bankbei ihrer ersten Verbriefung ein Volumen von rund 700 Mio. EUR beiins…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 5

    Kampa peilt Gewinn an und wirbt wieder bei Plus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Kampa AG, Minden, kündigt für das laufende Jahr wieder einen Gewinnan. Voraussetzung sei allerdings, dass der Baumarkt nicht weitereinbreche, erklärte der Vorstandsvorsitzende des Fertighausherstellers,Bernd F.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 5

    Zweitmarktgeschäft der BAM übernommen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die DAI Zweitmarkt GmbH, Hamburg, hat bereits zum 17. April 2003 dieZweitmarktaktivitäten der Berlin Asset Management GmbH (BAM) übernommen.Wie es in Unternehmenskreisen heißt, sollen mit Hilfe der ÜbernahmeSynergi…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 5

    160 Mio. EUR im Jahr mehr für den Klimaschutz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Bund stellt ab sofort zusätzlich 160 Mio. EUR pro Jahr für Klimaschutzbei Wohngebäuden zur Verfügung. Damit steigt die jährliche Fördersumme auf360 Mio. EUR. Die Fördergelder, die aus den Einnahmen der Ökosteue…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 5

    Regus wirft in Deutschland Ballast ab

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Deutschland ist zum großen Sorgenkind von Regus geworden. Mehrere Bürocenter werden geschlossen, die Geschäftsführung versucht, bei den Eigentümern niedrigere Mieten durchzusetzen. Doch das Schicksal des Bürodienst…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 5

    Deutsche Entwickler zeigen Interesse an "geteilten" Feriendomizilen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Urlaubs- und Eigentumskonzept "Timesharing" gerät immer wieder in die Schlagzeilen. Doch die Großen der Branche bemühen sich um Seriosität, und das Geschäft brummt.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 5

    Renditebringer Stadion?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Fans des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund kommen bei Auftritten des Vereins meist auf ihre Kosten. Er ist hier zu Lande einer der ganz großen und trotz des chronisch miesepetrigen Matthias Sammer einer der …mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 7

    Fahrtkosten müssen vom Arbeitgeber ersetzt werden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Unternehmen müssen grundsätzlich die Fahrtkosten für einVorstellungsgespräch übernehmen, soweit die Übernahme der Kosten nichtbereits bei Einladung des Bewerbers ausdrücklich ausgeschlossen wurde.Dies hat das Arbei…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 7

    FM-Fernstudium startet im Herbst

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ab dem kommenden Wintersemester 2003/2004 wird erstmals von der Fachhochschule Gießen-Friedberg ein Fernstudiengang für Facility Management angeboten.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 7

    Projektentwickler bestimmen das Ergebnis

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dickere Geldbeutel einerseits, Abstriche am Gehalt andererseits prägten die Entwicklung der Vergütung von Immobilienfachleuten am Ende des Jahres 2002. Dies gehört zu den Ergebnissen einer Vergütungsstudie, die kür…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 8

    "Das Center muss Lokalkolorit ausstrahlen"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zur Versorgung der osteuropäischen Bevölkerung mit Konsumgütern entstehen in Polen, Ungarn und Tschechien immer mehr Shoppingcenter. Die ECE Projektmanagement ist der größte deutsche Vertreter der Centerentwickler …mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 8

    Kräftige Expansion

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bis auf 2.000 Märkte will der Textil-Discounter Kik sein Filialnetz in dennächsten vier Jahren ausbauen. Pro Jahr sollen 200 neue Standorte zu denderzeit 1.200 in Deutschland und Österreich betriebenen Geschäftenhi…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 8

    Metro ist am größten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Größter Einzelhändler Deutschlands ist die Metro Group mit einem Gesamtumsatz von 32 Mrd. EUR 2002. Platz zwei gehört der Rewe mit 28,6 Mrd. EUR, dicht gefolgt von der Edeka/AVA mit 25,2 Mrd. EUR Gesamtumsatz. Betr…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 8

    Zwei neue Center im Portfolio

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für rund 184 Mio. EUR hat die Deutsche Immobilien Fonds AG (Difa), Hamburg, in zwei Shoppingcenter investiert. Sie wurden für den Difa-Fonds Nr. 1 erworben.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 8

    Keine Besserung in Sicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wenig kann der Einzelhandel tun, um die verunsicherten Kunden wieder zum Kaufen zu bewegen. Dies war die wichtigste Erkenntnis, die dem Besucher des Handelskongresses Cretail mitgegeben wurde.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 9

    Ein kostspieliger Turmbau zu Babel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Einsatz einer CAFM-Lösung kann die Gebäudebewirtschaftung verbessern. Doch selbst Anbieter schätzen, dass 80% aller lizenzierten Systeme in Archiven liegen, statt auf einem Rechner ihren Dienst zu tun. Ein Insi…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 9

    Hong Kong statt Düsseldorf?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Veranstalterin der Düsseldorfer FM-Messe, die Mesago Messe Frankfurt GmbH aus Stuttgart, erkundet den fernöstlichen Markt. Hätte dort eine kombinierte Immobilien- und FM-Messe Erfolgschancen?…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 10

    Sonnenanbeter in den Laubegaster Höfen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Vor wenigen Wochen wurden die Arbeiten an Dach und Solartechnik beimneuesten und bedeutendsten Ökologieprojekt der Südost Woba Dresden GmbH -den "Laubegaster Höfen" - abgeschlossen. Mit der Integration einerkombini…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 10

    Brandsanierung nun unter dem Dach der ISS-Gruppe

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die zur dänischen Dienstleistungsgruppe ISS A/S gehörende VatroTrocknungs- und Sanierungstechnik GmbH & Co. KG, Olpe, hat die BavariaBrandsanierung GmbH übernommen. Das in München ansässige Unternehmenunterhielt bi…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 10

    Kooperative Hilfe für Bestandsdatenmanager

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die zur Techem AG gehörende Wodis GmbH aus Dortmund, Anbieterin dergleichnamigen wohnungswirtschaftlichen Softwarelösung, kooperiert mit derWohnbau Service Bonn GmbH. Deren Software bm4 unterstützt das mobileBestan…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 10

    Hier laufen die Fäden für die Kicker zusammen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Frankfurter Stadtwald, wo das Waldstadion WM-tauglich gemacht wird undneben vielen anderen Sportverbänden auch der Deutsche Fußball Bund (DFB)zu Hause ist, haben die DFB-Spitze, der Bundesligen-Zusammenschluss D…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 10

    Funktionen werden benötigt, nicht Assets

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Warum sollten Immobilien anders behandelt werden als Kopiergeräte, Dienstwagen oder Tellergerichte? Dies fragt Dienstleistungsexpertin Dr. Sigrid Odin, für die Outsourcingkontrakte sowohl Auftraggeber als auch Auft…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 11

    "FM ist eben kein Selbstläufer"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Unmittelbar vor der Facility Management 2003 sprach die IZ mit Gefma-Geschäftsführerin Dr. Elke Kuhlmann über die Entwicklung der FM-Branche, über Aktivitäten des Verbandes und über die Bedeutung der Düsseldorfer V…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 12

    Die ROI-Treiber lassen sich identifizieren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Fehlgeschlagene Projekte, überforderte Anwender und Budgets, schwer nachweisbare Effizienz - lohnt sich die Einführung von Computer Aided Facility Management (CAFM) überhaupt? Ein Gefma-Arbeitskreis ist den Klagen …mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 13

    Mit Sicherheit nach Osteuropa

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Investments in Mittel- und Osteuropa sind chancenreich, wenn der Gang über die Grenze sorgfältig geplant wird. Die Leipziger Messe Reallocation bot dazu vom 8. bis 10. Mai ein einzigartiges Informationsforum.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 14

    Russland: Auf dem Weg der Besserung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Rechtliche und steuerliche Unsicherheiten der ersten Jahre nach den politischen Veränderungen in Russland haben viele potenzielle ausländische Investoren vom Eintritt in den russischen Immobilienmarkt abgehalten. B…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 14

    Rumänien besteuert Scheingewinne

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Derzeit können deutsche Investoren in Rumänien nur über eine rumänische Kapitalgesellschaft Grund und Boden erwerben. Es besteht zwar auch die Möglichkeit einer Direktinvestition. Deutsche Investoren können jedoch …mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 15

    Polen ist offen - für Fonds

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Zuge des Beitritts zur Europäischen Union baut Polen die Hürden für Immobilieninvestments weiter ab. Vor allem die offenen Immobilienfonds zeigen Interesse an entsprechenden Engagements. Kritisiert wird jedoch n…mehr

    Recht & Steuern | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 15

    Auf dem Weg zum Niedrigsteuerland

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Einst Hochsteuerland hat sich Polen für Immobilieninvestoren nun eher zum Niedrigsteuerland entwickelt. Michael Müller von PwC erläutert die steuerlichen Rahmenbedingungen für ein Investment. …mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 16

    Slowenien: Alles im Fluss

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Investment in slowenischen Grundbesitz kann in den üblichen Formen entweder direkt oder indirekt über eine lokale Kapitalgesellschaft, Personengesellschaft oder aber über eine in das slowenische Handelsregister…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 16

    Litauen lockt mit niedrigen Ertragsteuern

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Litauen wird 2004 der Europäischen Union beitreten und für Immobilieninvestoren damit auch wirtschaftlich interessanter werden. Aus steuerlicher Sicht ist das Land es bereits heute, meint Steuerberater Oliver Reich…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 16

    Kroatien: Eine Tüte voll Steuerbonbons

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In Kroatien sind nicht nur die steuerlichen Rahmenbedingungen für Immobilieninvestoren gut. Die Attraktivität wird durch zusätzliche Steuerbonbons noch gesteigert, meint Fachmann Michael A. Müller.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 17

    Jahrhunderflut: Folgt jetzt die Prozessflut?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Monatelang beherrschten im vergangenen Jahr die Meldungen von der Jahrhundertflut im Osten Deutschlands die Medien. Unzählige Menschen standen plötzlich auf der Straße, weil ihre Wohnungen voll Wasser gelaufen und …mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 17

    Schaufenster als Eingangstür

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wandelt der Bauträger, der nicht Wohnungseigentümer ist, das Schaufenstereines Teileigentums in eine Eingangstür um, besteht, sofern sich nicht ausder Gemeinschaftsordnung eine Pflicht der Eigentümer zur Duldung er…mehr

    Transaktionen | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 17

    Vorzeitige Kündigung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die vorzeitige Kündigung eines auf zehn Jahre geschlossenenGewerberaummietvertrags kann nicht damit begründet werden, dass derVermieter den Abriss plant, damit auf dem fraglichen Grundstück einstädtebaulich erwünsc…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 17

    Planungseinverständnis nötig

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Plant ein Architekt ein Objekt auf fremdem Grund ohne die Zustimmung des Grundstückseigentümers, begeht er einen schweren Fehler.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 17

    Gesellschafter muss Altschulden zahlen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Bundesgerichtshof (BGH) hat darüber entschieden, ob ein neu in eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) eintretender Gesellschafter für bei seinem Eintritt bereits bestehende Verbindlichkeiten der Gesellscha…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 17

    Steuerlücke für Investoren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein Beschluss des Bundesfinanzhofs weist darauf hin, dass der gerade geänderte § 15a UStG eine Steuerlücke beim Vorsteuerabzug enthält. Investoren, die vor dem Jahr 2002 Immobilien errichtet oder bebaut haben und d…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 17

    Nachmieter mit Kind zumutbar

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zieht der Mieter trotz eines für einen bestimmten Zeitraum abgeschlossenen Mietvertrags vorzeitig aus, kann er seine Entlassung aus dem Mietverhältnis nur dann verlangen, wenn er dem Vermieter einen geeigneten und …mehr

    Transaktionen | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 17

    Geschossweise zuordnen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wenn an der Außenwand des Obergeschosses eines Hauses eine Wärmedämmungangebracht wird, ist dieser Erhaltungsaufwand ausschließlich dem oberenTeil des Hauses zuzuordnen. Wenn das Obergeschoss vermietet ist, könnend…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 18

    Neue Spielregeln im Poker um die besten Baugeldpreise

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit dem Basel-II-Abkommen wird das Bankenaufsichtsrecht voraussichtlich ab 2007 eine tief greifende Änderung erfahren. Denn der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht, ein Gremium internationaler Banken und Aufsichts…mehr

    Transaktionen | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 18

    Der Veranlasser muss die Extrakosten tragen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zieht der Mieter vorzeitig aus und wird deshalb eine Sonderablesung vonHeizungs- und Warmwasserzählern nötig, trägt der Veranlasser, also derMieter, die Kosten, sofern die Kündigung nicht vom Vermieter ausgeht. LG …mehr

    Transaktionen | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 18

    Vermieter muss rechtzeitig neue Miethöhe anmahnen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zahlt ein Mieter die in einem Staffelmietvertrag vereinbarte höhere Mietenicht, kann der Vermieter keine Nachzahlung verlangen, wenn er den Mieternicht auf die Fälligkeit der erhöhten Mietforderung hinweist. LG Mün…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 18

    "Wilde Müllhalde" kommt teuer zu stehen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wer sich um sein Grundeistück nicht kümmert und keinerlei Vorkehrungen dagegen trifft, dass Unbekannte dort Müll ablagern, kann für die Kosten für die Beseitigung des Mülls herangezogen werden.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 18

    Behindertengerechter Wohnungsausbau absetzbar

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Immer wieder müssen sich die Finanzgerichte mit der Frage befassen, ob die Kosten für einen behindertengerechten Um- oder Ausbau einer Wohnung steuerlich als außergewöhnliche Belastung geltend gemacht werden können…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 19

    "Flieger, grüß mir die Zielgruppe"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Welches ist das geeignete Werbemedium für die Vermarktung von Wohnimmobilien? Manchmal ist es die Anzeige in der lokalen Tageszeitung, manchmal ist es die Plakatierung an strategischen Stellen und manchmal ist es d…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 19

    Defizite bei der Vermarktung von Gewerbeimmobilien

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Vermarktung gewerblicher Liegenschaften über das Internet gewinnt an Bedeutung. Werden auch bei diesen anspruchsvolleren und komplexeren Liegenschaftsarten die Anforderungen der Nutzer noch erfüllt? Eine Unters…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 21

    Mein Leben, meine Wohnung, mein Büro

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das neue Quartier Falkenried am Rande des Hamburger Nobelviertels Eppendorf kommt an. Die Entwickler äußern sich zufrieden über den Verkauf der mehr als 200 Wohnungen. Auch für die Büroflächen konnte ein erster int…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 21

    Glas und Aluminium statt Segel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Aus Kostengründen haben sich die Investoren des Kieler Hotelturms für den Entwurf des Berliner Architekten Eike Becker entschieden, der im Wettbewerb auf den zweiten Platz kam.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 21

    Hotel im Wasserturm

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Rund zehn Jahre alt sind die Planungen für das Hotel im Wasserturm an derSternschanze. Nun hat sich endlich die Augsburger Patrizia Immobilien AG,die in Hamburg bereits mit einem kleinen, aber feinen Bürohaus an de…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 21

    Ariane fehlt der Sprit im Tank

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zum Jahresende wird das Science Center im Bremer Space Park eröffnet. Die Zukunft der 44.000 m2 großen Shopping Mall ist allerdings weiterhin völlig offen.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 22

    Viele Makler machen Miese

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Über 60% der nordrhein-westfälischen Immobilienmakler verzeichneten im vergangenen Jahr Umsatzeinbußen. Dies geht aus einer Erhebung des Maklerverbandes RDM hervor. Damit hat die aktuelle konjunkturelle Lage auch v…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 22

    Der Run auf den Kennedydamm

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.So bescheiden die Zahlen auf dem Düsseldorfer Vermietungsmarkt sind, so erfreulich entwickelt sich der Markt für Investments in gewerblich genutzte Immobilien in der Landeshauptstadt. Beim Düsseldorfer Maklerhaus E…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 22

    "Eine Zumutung für das Auge"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Noch vor seiner Eröffnung am 28. Mai hat das Kölner Intercontinental Hotel einen Preis erhalten: die Saure Zitrone des Kölner Verkehrsvereins.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 22

    Weit gehend stabil

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stabil und uneinheitlich - zwei scheinbar unvereinbare Begriffe kennzeichnen den Wohnimmobilienmarkt in Nordrhein-Westfalen.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 22

    Zartes Licht aus dem Bürohaus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Anfang Mai fand die Enthüllung der Fassade des Benrather Karrees statt. Das Besondere: An der Glasfront sind über 740 Onyx-Segel befestigt.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 22

    Spürbarer Mietrückgang

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die aktuelle politische und wirtschaftliche Entwicklung wirkt sich über die angespannte Situation vieler Unternehmen auch auf den Markt für Industrieimmobilien im Ruhrgebiet aus. So verzeichnet das Maklerunternehme…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 23

    Deutsche Bank vermietet Neubau in der City West

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Deutsche Bank wird das als Investment Banking Center (IBC) geplanteBürohaus in der City West (Theodor-Heuss-Allee) nur zum Teil selbstnutzen. Die DB Real Estate bringt rund 47.000 m2 von etwa 71.000 m2Mietfläch…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 23

    Stadt stellt Ultimatum

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit einem Ultimatum will die Stadt Frankfurt den Bau des Hochhauses amOpernplatz erzwingen. Wie die "FAZ" meldet, muss die Zürich-Versicherungbis Juli einen Durchführungsvertrag mit der Stadt schließen, in dem sies…mehr

    Transaktionen | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 23

    Erstes Richtfest im Büropark Hattersheim

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Pensionskasse der Mitarbeiter der Hoechst-Gruppe hat Richtfest für daserste Gebäude im Innovationspark Hattersheim gefeiert. Auf dem rund 85.000m2 großen Grundstück an der Philipp-Reiss-Straße plant der Bauträg…mehr

    Transaktionen | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 23

    Europahaus der Strabag zu 40% vermietet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Rund vier Monate nach seiner Fertigstellung ist das Europahaus in derDarmstädter Weststadt zu 40% vermietet. Außer der Strabag AG, die das 45Mio. EUR teure Bürohaus mit 18.500 m2 Fläche gebaut hat, haben sich unter…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 23

    Hochtief unter den "Top drei" in Frankfurt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Niederlassung Südwest hat es in wenigen Jahren zu einem der führenden Entwickler im Rhein-Main-Gebiet gebracht und strotzt vor Selbstbewusstsein: "Wir können fast an jedem Standort etwas anbieten."…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 23

    Bork erschließt Militärgelände für Gewerbepark

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für zunächst rund 2 Mio. EUR hat die Bork Projektentwicklung GmbH & Co. KG, Langgöns, ein 102 ha großes früheres Militärgelände auf der Gemarkung der mittelhessischen Kommunen Langgöns und Butzbach gekauft. Auf dem…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 23

    Ja zu Luisenhof-Projekt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Wiesbadener Stadtverordnetenversammlung hat dem Projekt Luisenhof unddamit der Neugestaltung des Mauritiusplatzes mit großer Mehrheitzugestimmt. Danach kann die KarstadtQuelle AG zwischen Schwalbacher Straßeund…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 23

    Vorne Banken, hinten Bordelle

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die größte Projektentwicklung in der Deka-Geschichte liegt genau auf der Grenze von Bahnhofs- und Bankenviertel. Die Fondsgesellschaft wird die Vermarktung des Skyper deshalb von der repräsentativen Vorderseite aus…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 23

    Eschner: Die Krise ist überwunden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Maklerbüro hat laut Lothar S. Eschner seine Ertragskrise überwunden: "Seit zwei, drei Monaten verdienen wir wieder Geld."…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 24

    Es mangelt an Mietern und Investoren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Seit Mitte April darf sich die Region Nürnberg "Metropolregion Nürnberg" nennen. Das einzige europäische Stadtregionen-Netzwerk Metrex hat die fränkische Großstadt und ihre umliegenden Gemeinden als 38. Mitglied au…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 24

    Im Ländle wird Wohnraum knapp

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leerstand ist bei den Mitgliedsunternehmen des Verbands baden-württembergischer Wohnungsunternehmen (vdw) kein Thema. Wie auf dem Verbandstag Mitte Mai in Ulm bekannt gegeben wurde, liegt die Leerstandsquote in den…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 24

    Eine Bühne für die Mode

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Fürst Developments aus dem österreichischen Salzburg will in München eine Fashion Mall errichten, in der Modehersteller ihre aktuellen Produkte für die Order der Händler präsentieren können. Das Investitionsvol…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 24

    Den Bankplatz Stuttgart stärken

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Als eines der ersten Projekte auf dem Stuttgart21-Gelände konnte die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) Mitte Mai Richtfest für ihren Büroneubau feiern.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 25

    Wie krank ist er?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Wie krank ist der Berliner Immobilienmarkt?" fragten sich der Märkische Presse- und Wirtschaftsclub, Berlin, und der Düsseldorfer Gewerbeimmobilienmakler Aengevelt. Die Antwort: Der Patient liegt danieder. Diagnos…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 25

    Neue Hausherren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mindestens 5,9 Mio. EUR muss bezahlen, wer vom Berliner Liegenschaftsfonds das landeseigene Senatsgästehaus erwerben will. Neben der 1923 errichteten Villa stehen noch 14 weitere Häuser im feinen Berliner Grunewald…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 25

    Leicht wie Ludwig Erhard

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Vom Berliner Buchhändler Kiepert, der im Juli vergangenen Jahres aufgeben musste, blieb nach außen sichtbar einzig das markante, zentral gelegene Eckgebäude. Das soll nun in neuem Glanz erstrahlen.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 25

    Grundstein gelegt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der schwedische Möbelhersteller Ikea wird auf dem Gelände eines ehemaligenReichsbahnausbesserungswerks im Berliner Stadtteil Schöneberg-Tempelhofein weiteres Einrichtungshaus errichten. Auf dem 91.000 m2 großenGrun…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 25

    Wohnen mit Aussicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mobile Lofts, die ein Lastenhubschrauber auf flache Hochhausdächer absetzt, entwickelte das Berliner Architekturbüro Studio Aisslinger Berlin für den Manager von heute.…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 25

    Hausverkauf in der Spreestadt Charlottenburg

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zwei Jahre vor Fertigstellung hat die Bavaria Objekt- und Baubetreuung GmbH, Berlin, eine Tochtergesellschaft der angeschlagenen Berliner Bankgesellschaft, ihr im Bau befindliches 17-stöckiges Büro- und Hotel-Hochh…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 26

    540 Mio. EUR Umsatz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Jahr 2002 haben in Dresden rund 4.000 Immobilien den Eigentümergewechselt. Dies entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Rückgang um 3%.Die Gesamtkaufpreissumme ging sogar um 23% auf 540 Mio. EUR zurück. Wieaus de…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 26

    Trabis in der Markthalle

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Am 23. Mai wird in der Neustädter Markthalle in Dresden einAutomobilmuseum eröffnet. Das Museum, das sich der Geschichte des Autos inder sowjetischen Besatzungszone und der DDR von 1945 bis 1990 widmet unddabei ein…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 26

    Priesterhäuser saniert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach zehn Jahren ist die Sanierung eines der ältesten städtischenWohnensembles Deutschlands, der Priesterhäuser im sächsischen Zwickau,abgeschlossen worden. Die vier zweigeschossigen Gebäude, deren ältestesauf das …mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 26

    Neuer Investor für den Hirschgarten?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Seit Jahren plant die Kommunalprojekt Leipzig GmbH, Leipzig, die Errichtung eines Einzelhandels- und Bürokomplexes in der Erfurter Innenstadt. Doch nachdem sich jetzt die Hoffnung zerschlagen hat, das Finanzamt Erf…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 26

    Sachsen für Sonderrecht Ost

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Finanzausschuss des Bundesrats hat einer Gesetzesinitiative Sachsens zugestimmt, die Eigenheimzulage in Ostdeutschland stärker auf den Bestandserwerb auszurichten. Heftiger Protest kommt vom Bundesverband Freie…mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 26

    Brühl: Einzelhandel geplant

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB), Leipzig, möchte die heruntergekommenen Wohnhäuser am Brühl abreißen und dafür an diesem Standort einen Einzelhandelskomplex großen Stils errichten. Allerdings …mehr

    Archiv | 22.05.2003 | IZ 11/2003, S. 26

    Postamt wird Justizgebäude

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das ehemalige Kaiserliche Post- und Telegrafenamt in Zwickau ist Anfang Mai seiner neuen Nutzung als Justizgebäude übergeben worden. Das Besondere daran: Der Freistaat Sachsen überließ die Sanierung ausnahmsweise e…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Katja Bühren
    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Katja Bühren

    Schöne neue BIM-Welt

    Das Interesse an digitalen Lösungen für Bau und Gebäudebetrieb nimmt zu - und … mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |