Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 04 » 2003

Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 1

Vision für Deutschlands große Einkaufsmeile

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Flexible Fassadenelemente, die sich wie Schubladen auf- und zuziehenlassen und dabei immer neue Plätze bilden: So stellen sich die DarmstädterArchitekturstudenten Daniel Blum, Florian Latsch, Daniel Lenz und MareikeKuchenbecker die Zukunft der Frankfurter Zeil vor, einer derumsatzstärksten Einkaufsstraßen in Deutschland. Der kühne Entwurf istErgeb… mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 1

    Zwei Wochen des Geldes

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Hochschule Anhalt (FH) will zu mehr Transparenz auf einem weit gehend im Dunkeln liegenden Gebiet beitragen. Ein Projektteam fragt nach der Vergütung in der Immobilienbranche.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 1

    Blühende Zukunft für die Kleinen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hätten Sie's gewusst? Die europäischen Flughäfen, die derzeit das schnellste Wachstumstempo vorlegen, sind nicht etwa Schiphol oder Rhein-Main - es sind Dortmund, Prestwick und Bristol.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 1

    Frischer Cash für die Telekom

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Immobiliendienstleister Sireo Real Estate Asset Management, Frankfurt am Main, hat im Jahr 2002 aus Immobilienverkäufen für seinen Auftraggeber und Mehrheitsgesellschafter, die Deutsche Telekom, 1,7 Mrd. EUR er…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 2

    Regierung kürzt Wohnbaumittel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Bundesregierung hat im Haushaltsentwurf für 2003 die Fördermittel für den sozialen Wohnungsbau um fast ein Viertel gekürzt.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 2

    Kommission fordert volle Einbindung der Immobilie

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Kommission "Altersvorsorge und Immobilien" hat eine vollständigeEinbeziehung der Immobilie als förderfähige Anlage für die Altersvorsorgegefordert. Die Förderung solle den Kriterien der so genanntenRiester-Rent…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 2

    Jahresendgeschäft bringt keine Rettung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Auf Europas Bürovermietungsmärkten werden die Leerstände in diesem Jahr weiter steigen. Dennoch rechnen die Makler mit einem weiterhin lebhaften Investmentgeschäft. Wenn die Vermietungsumsätze im Jahresverlauf nich…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 2

    Difa verzeichnet Rekordzufluss

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Fonds Difa-Grund will den außereuropäischen Anteil seines Vermögens mittelfristig von 8% auf 25% erhöhen.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 2

    Devise: Gesundschrumpfen, Kapitalquote stärken

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die HypoVereinsbank ist bald keine Immobilienbank mehr. Der neue Vorstandschef Dieter Rampl hat die Weichen gestellt.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 3

    "Die Branche benötigt keinen weiteren Verband"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Erst kurz vor der Gründungssitzung des "Bundesverbands der Deutschen Immobilienwirtschaft" erfuhr die Branche in Form einer knappen Zeitungsnotiz, dass sie einen neuen Dachverband bekommen sollte, der von nun an al…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 4

    "Die finanzielle Schmerzgrenze ist noch nicht erreicht"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Deutsche Unternehmen müssen sich angesichts der Umstellung auf internationale Bilanzierungsregeln entscheiden, wie sie ihr Immobilienvermögen ausweisen wollen. Entscheidungshilfen gibt Martin Brühl, Partner beim Be…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 4

    Der Einbruch ist jetzt da

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Auf dem Londoner Büroimmobilienmarkt kämpfen die Vermieter mit immer mehr Incentives um die Nutzer.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 4

    Aussichten sind eher trübe

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Immobilienaktien-Analysten von Dexia Securities, Amsterdam, haben die geplanten Veränderungen in der Besteuerung von Verkaufsgewinnen bei deutschen Immobilien als positiv gewertet. Am Aktienmarkt gibt es jedoch…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 4

    HGA wagt sich nach Ungarn

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für ihren ersten Ungarn-Immobilienfonds hat sich die HGA Capital, Hamburg, einen finanzkräftigen Partner ausgesucht: die Deutsche Euroshop AG.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 4

    Neues Joint Venture

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Immobilienberater Insignia hat mit der GE Capital-IIG ein europäischesJoint Venture für Logistikimmobilien gegründet. Damit wollen beide Firmenihre Präsenz auf dem Zukunftsmarkt Logistik verstärken. Die Dienstl…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 4

    Kompetenzzentrum startet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eine Bietergemeinschaft unter Führung von PriceWaterhouseCoopers hat denAuftrag erhalten, ein Kompetenzzentrum des Bundes fürPublic-Private-Partnership-Projekte zu konzipieren. Die Consultants sollenVorschläge erar…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 4

    Schnelle Lösung versprochen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein Bericht des Magazins "Capital" über die Behandlung von Rückstellungen für drohende Steuerbelastungen in den Bilanzen der offenen Immobilienfonds sorgt beim Fondsverband BVI für Aufregung.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 5

    "Steigende Nachfrage"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Fondsinitiator Hanseatische Capitalberatungsgesellschaft mbH (HCI),Jork, hat im Jahr 2002 Eigenkapital für Beteiligungen an Schiffen,Immobilien und Private Equity in Höhe von 194 Mio. EUR eingeworben.Während da…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 5

    Starkes Wachstum

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der offene Immobilienfonds CS Euroreal hat im letzten Jahr sein Volumennahezu verdoppelt und zudem im Januar die 3-Mrd.-EUR-Grenze überschritten.Im Kalenderjahr 2002 wurde eine Performance (BVI-Methode) von 5,1%erw…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 5

    Mehr Hypothekenkredite

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die DSL-Bank hat die Summe ihrer Wohnungsbaudarlehen im Jahr 2002 deutlichgesteigert. Die Postbank-Tochter sagte bis Jahresende Hypothekenkrediteüber insgesamt 2,1 Mrd. EUR (+ 37%) zu. Dieter Pfeiffenberger, bei de…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 5

    Ergebnis gesteigert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Deutsche Bausparkasse Badenia hat im vergangenen Jahr 5,1% mehrBausparverträge abgeschlossen als 2001. Die Zahl stieg eigenen Angabenzufolge von 210.267 auf 220.995. Damit erzielte die Bausparkasse einBrutto-Ne…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 5

    Neue Produkt-Pipeline

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die SachsenFonds GmbH mit Sitz in Haar bei München hat 2002 insgesamt220,8 Mio. EUR Eigenkapital eingeworben. Mit dem Platzierungskapitalwurden Investitionen für 350,2 Mio. EUR angeschoben. Auf den BereichImmobilie…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 5

    Verbände gegen Erhöhung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen und der VerbandDeutscher Makler (VDM) haben vor Überlegungen zu einer Anhebung derGrundsteuer gewarnt. Sie wenden sich damit gegen Äußerungen vonBundesinnenminist…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 5

    Plus bei Courtage

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Firmen des Makler- und Franchiseunternehmens Engel & Völkers (E&V),Hamburg, haben im Geschäftsjahr 2002 einen Courtageumsatz (ohneMehrwertsteuer und Subcourtagen) von 31,7 Mio. EUR erwirtschaftet, 10%mehr als i…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 5

    Rat der Weisen: "Wir brauchen mehr Bauland"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der von der Immobilien Zeitung initiierte Rat der Immobilienweisen empfiehlt, der Kürzung der Eigenheimzulage durch verstärkte Ausweisung von Bauland zu begegnen.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 6

    Deals & Facts

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Markt braucht Transparenz. Wirken Sie mit! Wenn Sie ... eine Transaktion getätigt oder vermittelt, einen Bau begonnen, Flächenvermietet oder Objekte verkauft haben, benachrichtigen Sie uns brieflichoder per Fax…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 7

    Das Expansionstempo des Kaffeerösters verdoppelt sich

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Fast schon bedächtig nimmt sich die Expansionspolitik des Kaffeehausbetreibers Starbucks in Deutschland aus, vergleicht man sie mit der Expansionsgeschwindigkeit, die das Unternehmen beispielsweise in Großbritannie…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 7

    Expansionsziel Nummer eins

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für rund 3,5 Mrd. $ werden in diesem Jahr in Moskau Retail-Immobilien erstellt. Dies geht aus einer Untersuchung des Maklerhauses Jones Lang LaSalle (JLL) hervor.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 7

    Bauboom für polnische Center

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Rund 9 Mio. m2 neue Shoppingcenterfläche werden in diesem und im kommenden Jahr in Europs entstehen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Maklerhauses Cushman & Wakefield Healey & Baker (CWHB). Spitzenreiter bei …mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 7

    Die Hauptnachfrager waren die Discounter

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Teurodebatte sowie die Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes prägten das Verbraucherverhalten des vergangenen Jahres. Die Auswirkungen auf den Einzelhandelsmarkt konnten da nicht ausbleiben.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 8

    Alle Konzept- und Lösungsverfahren im Überblick

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit diesem Beitrag schließt die Serie über zeitgemäße Konzept-, Lösungs- und Konsensfindungsverfahren. Es wird jedes der vorgestellten Verfahren im Gesamtzusammenhang betrachtet, ihre Praxiseignung nach verschieden…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 9

    Totgesagte leben länger - der Bauträgervertrag

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Kein eingebürgertes Institut des Immobilienrechts und der Immobilienbranche ist in den letzten drei Jahren so hart und kontrovers diskutiert worden wie der Bauträger-(kauf-)vertrag und dessen Ausgestaltung gemäß de…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 10

    Neuer strategischer Entscheider an Bord

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Michael Kremer, vormals stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Aareal Bank, ist zum Chief Executive Officer der DB Real Estate Deutschland ernannt worden. Damit wurde eine neue Entscheidungsebene zwischen der …mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 10

    Ist die internationale Anerkennung schon passé?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Steht der noch junge deutsche Bachelor-Abschluss schon wieder vor dem Aus? Aus aktuellem Anlass dazu ein Diskussionsbeitrag von Holger Knuf, Leiter des Internationalen Instituts für Facility Management (IIFM) in Ob…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 11

    Die Nachfrage hat sich fast halbiert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In wirtschaftlich schweren Zeiten geht auch in der Immobilienwirtschaft die Nachfrage nach zusätzlichem Personal zurück. Gleichzeitig geraten einzelne Marktsegmente in Bewegung und neue Bereiche können erschlossen …mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 11

    Keine Budgetkürzung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Konferenz- und Seminarveranstalter Management Circle AG, Eschborn/Ts.,hat Unternehmen nach "konjunkturellen Auswirkungen" auf dieWeiterbildungsaktivitäten gefragt. Auf der Basis von 590 ausgewertetenFragebögen …mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 11

    Ausgezeichnetes Quartett

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Am 28. Februar startet am Essener Standort der ebs Immobilienakademie derachte Studiengang des berufsbegleitenden IntensivstudiumsHandelsimmobilien. Zuletzt hatten im Herbst 2002 in München über 20Absolventen den s…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 11

    Profis im Baustoffrecycling

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In Weimar richtet sich ab September 2003 ein neuer Studiengang"Baustoffrecycling" an Architekten, Bauingenieure, Mitarbeiter vonRecyclingfirmen und Anlagenbauer. Das zweisemestrige berufsbegleitendeStudium wird von…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 11

    Peter-Michael Engel stiftet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Düsseldorfer Immobilienfachmann Peter-Michael Engel,geschäftsführender Gesellschafter der Engel Canessa ImmobilienberatungGmbH & Co. KG, hat eine als gemeinnützig anerkannte Stiftung ins Lebengerufen. Der festg…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 11

    Ungenügend vorbereitet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Erwartungen, Kompetenzen, Rechte und Pflichten werden im Vorfeld derÜbernahme von Führungsfunktionen offenbar wenig besprochen. Die von derHildesheimer Unternehmensberatung Die Trainer interviewten 100 Jungmanagerg…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 11

    Vom deskriptiven Erfahrungswissen zum analytischen Blick in die Zukunft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Immobilienresearch hat in Deutschland binnen kurzer Zeit schon mehrere Entwicklungsphasen durchlebt. Vor wenigen Jahren noch ungeahnte Aufgaben und Bezugsgrößen gehören heute zum Alltag. In seinem Gastbeitrag b…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 12

    Ergonomie kann geleast werden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Motivieren und rationalisieren mit einer neuen Büroeinrichtung - was sich zunächst seltsam anhört, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als innovatives Gesamtkonzept.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 12

    Die eigenen Ziele nicht erreicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die im Aufbau befindliche Landesgesellschaft von Siemens Buildings Technologies (SBT) ist im zurückliegenden Geschäftsjahr, wie der gesamte Kozernbereich, hinter den gesteckten Zielen zurückgeblieben.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 12

    Neue Kunden gewonnen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die spezialisierten operativen Töchter der Frankfurter Wisag-Holdingmelden neue Aufträge. Seit Anfang Februar erledigt die WDL die Unterhalts-und Glasreinigung in der neuen Züblin-Zentrale in Stuttgart. DasAuftrags…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 12

    Messe Frankfurt vergibt erstmals 75.000 EUR-Preis

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Am 25. März verleiht die Messe Frankfurt erstmals den von ihr ausgelobtenPreis für Architektur und Technik "AT Award". Prämiert wird damit alledrei Jahre ein europäisches Bauwerk, das exemplarisch architektonischeG…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 12

    "Security Contracting"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit dem auf den Namen "Meteor" (Mensch Technik Organisation) getauftenDienstleistungskonzept vollzieht die zur Wisag-Gruppe gehörende IHSIndustrie- und Handelsschutz GmbH, Frankfurt am Main, nach eigenen Angabenein…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 12

    Berlin war zum ersten Mal Treffpunkt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ab 29. Januar kamen Mitglieder des europäischen Netzwerkes EuroFM erstmals zu einem Treffen in Berlin zusammen.…mehr

    Unternehmen | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 13

    Mieter-Services und Kostenersparnisse

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Mit zusätzlichen Services für ihre Mieter und durch Rahmenabkommen mit Dienstleistern bemüht sich die Deutsche Annington, den hohen Vermietungsstand in ihren weit über 60.000 Wohnungen zu halten. …mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 13

    Ein virtueller Manager fürs Häusle

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Verband Privater Bauherren (VPB) offeriert eine CD-ROM, die Eigenheimbesitzern, aber auch gewerblichen Vermietern und Hausverwaltern das Management der Immobilie erleichtern soll.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 13

    Weniger vom Kranich

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Lufthansa Gebäudemanagement Gruppe (LGM), Bergisch-Gladbach, konnte imabgelaufenen Geschäftsjahr 2001/2002 ihre Erlöse von 183 Mio. EUR auf 198Mio. EUR steigern. Der Dienstleister betreut nun 8,3 Mio. m2 BGF.Mi…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 13

    Akademische Kunden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Leipziger Softwareanbieter Kessler Real Estate Solutions GmbH hat denZuschlag zur Einführung des CAFM-Systems "Famos" an allen bayerischenUniversitäten und Unikliniken erhalten. Gestartet wird in diesem und imn…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 13

    Beweist Kompetenz bei Personaltransfers

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die M+W Zander D.I.B. Facility Management, Stuttgart, hat zu Beginn des neuen Jahres das komplette Facility Management für die Electronic Data Systems (EDS) in Deutschland übernommen. Der Vertrag hat eine Laufzeit …mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 13

    Neue Aufträge in Wien und Nordrhein-Westfalen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Österreichs zweitgrößte Hausverwaltung, die rund 1,3 Mio. m2Gesamtnutzfläche betreuende IMV Immobilien Management und Verwaltung GmbHin Wien, beauftragt das Mülheimer CAFM- und Beratungshaus agiplanTechnoSoft AG mi…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 13

    Bündelt die Vergabe der Gebäudedienstleistungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Meag Real Estate Management GmbH, München, hat mit Wirkung zum 1.Januar 2003 das infrastrukturelle und technische Gebäudemanagement der vonihr betreuten Immobilien neu zusammengefasst. Man habe sich auf wenigel…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 13

    Geschäftsfelder werden in zwei Firmen getrennt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das bisherige Ingenieurbüro für rationelle Energieanwendung (Irea) inFrankfurt am Main hat mit Wirkung zum 1. Januar dieses Jahres seineEnergiebezogenen Geschäftsaktivitäten neu geordnet. Unter dem Namen EARMEnergi…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 13

    Blei im Altbau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Seit Jahresbeginn gilt nach der überarbeiteten Trinkwasserverordnung ein geringerer Grenzwert für die Bleikonzentration im Trinkwasser. Bei 0,04 mg pro Liter Wasser liegt nun die Belastung, die nicht überschritten …mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 13

    Bewerber gesucht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Am 31. März ist Einsendeschluss für den von der Energieagentur NRW,Wuppertal, zum zweiten Mal ausgelobten "Solar-Oscar". Prämiert werden dreivorbildliche Projekte. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der eineSolarthermi…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 13

    Broschüre klärt auf

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für Wärmecontracting bestehen derzeit noch relativ großeGestaltungsspielräume. Eine von der Viterra Contracting GmbHherausgegebene Broschüre will über besondere rechtliche Fragen aufklären.Nähere Informationen unte…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 14

    Wenn der Nachbar zum Lebensinhalt wird

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Streit wegen Mülltrennung oder der Kehrwochen kommt in Mehrfamilienhäusern immer wieder vor. Nicht immer sind die Streithähne in der Lage, ihre Auseinandersetzungen aus eigener Kraft zu beenden. Wenn der Zank eskal…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 14

    RDM: "Weg mit der Pflichtprüfung"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Einmal pro Jahr müssen sich Immobilienmakler von einem Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer attestieren lassen, dass sie alle Auflagen der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) erfüllen. Der Ring Deutscher Makler …mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 14

    Trotzdem Provisionsanspruch?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wohnung erfolgreich vermittelt und dennoch keine Provision verdient, das passierte in der Praxis immer dann, wenn der Begünstigte dem Makler nachweisen konnte, dass dieser keinen konkreten Auftrag des Vermieters od…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 14

    Klare Absprachen nötig

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wenn es um die winterlichen Streu- und Räumpflichten geht, müssen Eigentümer, Verwalter und Mieter klare, später auch nachvollziehbare Absprachen treffen.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 14

    Unvermietbares Gebäude

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Befindet sich ein Wohngebäude vor der erstmaligen Nutzung nach dem Erwerbwegen eines Schadens nicht in einem vermietbaren Zustand, führen dieAufwendungen zur Behebung dieses Schadens zu Anschaffungskosten.Unerhebli…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 14

    Einzelne Geschäftsbereiche akribisch trennen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Maklerunternehmen, die gleichzeitig auch als Haus- und Grundstücksverwalter arbeiten, sollten diese beiden Geschäftsbereiche organisatorisch und in der Bilanz deutlich voneinander trennen. Denn die aus buchhalteris…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 14

    Wirtschaftlichkeit Pflicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Liegen die Betriebskosten, die vom Vermieter abgerechnet werden, deutlichüber dem Durchschnitt, so ist vom Vermieter die Richtigkeit derabgerechneten Kosten darzustellen. Außerdem muss der Vermieter dieErforderlich…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 14

    Keine Rechtsauskünfte

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein Makler muss keine rechtlichen oder steuerlichen Ratschläge geben. Tuter es doch, haben sie zutreffend zu sein. Auch über geplanteGesetzesvorhaben muss der Makler seine Kunden nicht informieren, entschieddas Obe…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 15

    Die Jagd nach dem richtigen Wert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Prinzip der doppelten Buchführung sieht auch bei kommunalen Immobilien vor, diese nach ihrem stichtagsbezogenen Zeitwert in die Eröffnungsbilanz zu nehmen. Jochen Nagel und Thomas Matuschowitz erklären die Beso…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 16

    Weltweite Suche nach Visionen für die neue Stadt am Wasser

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für das Überseequartier in der Hafencity wird ein internationaler Investorenwettbewerb ausgeschrieben. Reiner Nagel, als Prokurist der GHS für Architektur und Technik verantwortlich, erläutert in einem Hintergrundg…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 16

    Mäzene am Jungfernstieg

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Auch die Umgestaltung des Jungfernstiegs wird durch Spenden Hamburger Bürger finanziert.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 16

    Harzkliniken an Private

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Harzkliniken in Goslar, Bad Harzburg und Clausthal-Zellerfeld mitinsgesamt 550 Betten sollen privatisiert werden. "Nach unseren Recherchenbesteht im Kreis Goslar eine konstante Nachfrage", meint CarstenBrinkman…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 16

    Hafen für Megayachten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Segelereignisse wie die Volvo Ocean Race, der Sieg einer Schweizer Yachtin den Vorentscheidungen zum Americas Cup und die Regatta von New Yorknach Cuxhaven haben auch in Deutschland einen Boom ausgelöst. Allerdings…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 16

    Makler besorgt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.78,5% der norddeutschen Makler erwarten eine weitere Verschlechterung derkonjunkturellen Situation, 10% mehr als im Jahr zuvor. Bei dem gutbesuchten Neujahrsempfang des VDM äußerte sich der Vorsitzende UdoSchrieber…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 17

    Leverkusen hat einen Büromarkt - sogar einen erfolgreichen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit Leverkusen verbindet man in der Regel nur das Bayer-Werk und die gleichnamige Fußballmannschaft. Weit gehend unerforscht hingegen ist der Büroimmobilienmarkt der Stadt. Die lokale Wirtschaftsförderung will dara…mehr

    Unternehmen | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 17

    Sieben auf einen Streich

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Im März und April will der Coffeeshop-Betreiber Starbucks in Essen, Düsseldorf, Köln und Aachen neue Filialen eröffnen. Den Anfang macht Essen: Im März werden auf dem Theaterplatz 1 und in der neuen Mayerschen Buc…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 17

    ITCM ist raus, ECE ist drin

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die mit der Konzeption des Mega-Shoppingcenters Multi Casa in Duisburgbeauftragte Gesellschaft für Innenstadtentwicklung Duisburg hat sich vonihrem bisherigen Projektentwickler I.T.C.M. getrennt und die Hamburger E…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 17

    Das beste Jahr in der Firmengeschichte

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit dem höchsten abgeschlossenen Neugeschäft in der Firmengeschichte endete das Geschäftsjahr 2002 für die Westdeutsche Landesbausparkasse (LBS West), Münster. Der Grund für diese Entwicklung liegt, so heißt es, au…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 18

    Wetzlars letzte Hoffnung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das ECE-Projekt Forum Wetzlar wird die Verkaufsfläche der mittelhessischen Industriestadt 2005 auf einen Schlag um knapp ein Fünftel vergrößern. Die Stadtväter sehen keinen anderen Weg, die Auszehrung des lokalen E…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 18

    Fina-Block im Insolvenzverfahren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Projektentwickler Mengler muss die Pläne zum Bau eines neuen Einkaufszentrums in der Innenstadt vorläufig begraben.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 18

    Viterra kauft Rest der FSG

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit dem Kauf der restlichen 13,7% an der Frankfurter Siedlungsgesellschaft(FSG) hat die Viterra AG, Essen, den Wohnungskonzern vollständigübernommen. Verkäufer war der Magistrat von Frankfurt am Main. Bereitsseit J…mehr

    Transaktionen | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 18

    Groß baut im Westend

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.ING Real Estate Germany und der Projektentwickler Groß & Partner planen imFrankfurter Westend ein Ensemble aus Wohn- und Bürohäusern. In einemBieterverfahren haben die Partner die ehemalige Zentralstelle fürArbeits…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 18

    Grosse-Wördemann entscheidet sich für ECE

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Vivico-Chef Dirk Grosse-Wördemann, einst überzeugter ECE-Gegner, wird das Erlebniszentrum an der Frankfurter Messe wohl doch mit den Hamburgern bauen. Druck aus dem Aufsichtsrat bestreitet er.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 18

    Neue Mitte schon passé?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Trotz massiven Gegenwinds von städtischen Politikern wollen Georg Möllers und Bouygues an ihrem Großprojekt weiterarbeiten.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 18

    "Ab 2004 keine Neubauten mehr"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Büromärkte von Mainz und Wiesbaden haben sich im vergangenen Jahr gut behauptet. In der hessischen Landeshauptstadt ist der Leerstand stark gestiegen.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 19

    "Ich rechne mit 9% Leerstand bis zum Jahresende"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Höhepunkt des Leerstands auf dem Münchner Büroimmobilienmarkt ist noch lange nicht erreicht. Wie reagiert ein Münchner Entwickler und Investor auf die aktuelle Situation? Hierüber und über die Zukunft des Büros…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 19

    Shoppen auf dem Trafo-Areal

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgarts größter Stadtteil - Bad Cannstatt - wird ein multifunktionales Einkaufszentrum erhalten. Mitte Februar will der Technikausschuss im Rathaus die Baupläne der niederländischen ING Estate für das Cannstatte…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 19

    Management Buy-out

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das operative Geschäft der Fay Grundstücks-, Verwaltungs- undFinanzierungs KG, Mannheim, ist im Rahmen eines Management Buy-outs zum 1.Januar 2003 an deren bisherigen Geschäftsführer Volker Blum übergegangen.Die Un…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 19

    Difa kauft Rossius-Paket

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Immobilienfondsanbieter Difa AG, Hamburg, hat in München für rund 120 Mio. EUR das so genannte Rossius-Paket erworben. Es besteht aus zwei Bestandsobjekten sowie zwei Projektentwicklungen.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 19

    Eitel Sonnenschein im FOC

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit einem deutlichen Umsatzplus von 37% endete das vergangene Jahr für das Designer Outlet Zweibrücken (DOZ). Auch die Besucherzahl nahm um 24% gegenüber 2001 zu.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 20

    Und wieder geht's von vorn los

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Bau des Großflughafen Berlin Brandenburg International (BBI) steht wieder in Frage. Die Partner wurden sich nicht einig.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 20

    Die letzte Million

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für das Veranstaltungszentrum Tempodrom suchen Berlins Stadtväter einen Investor. Der Senat will der Eigentümerin, einer Stiftung, nur noch einmal mit 900.000 EUR unter die Arme greifen, um eine Insolvenz zu vermei…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 20

    Neues Leben in königlichem Proviantamt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für Potsdams alte Speicherstadt, eine Brache mit Industriebauten aus dem 19. Jahrhundert, waren elf Architektenteams mit 60 Mitarbeitern auf der Suche nach Visionen. Jetzt steht der Sieger fest. Auf dem 7 ha großen…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 20

    Osten beliebt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Unbebaute Grundstücke im ehemaligen Ostteil Berlins konnten im vergangenen Jahr ein auf die Flächen bezogenes Umsatzplus von 20% verzeichnen, im Westen dagegen brach der Wert um ein Drittel ein.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 20

    Ein Canyon bei Brecht vor der Tür

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Seit über zehn Jahren wird über die Bebauung des geschichtsträchtigen Areals Zum Zirkus 1, einer 5.800 m2 großen Brachfläche in der östlichen Innenstadt, erbittert gestritten. Doch nun scheint die Deutsche Immobili…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 20

    Verkauf gescheitert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der seit langem geplante Verkauf der landeseigenen Berliner Wohnungsbaugesellschaft GSW kommt nicht zu Stande. Dem Berliner Senat war das Angebot des letzten verbliebenen Bieters nicht hoch genug.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 21

    Streit um Kirche droht Großprojekt zu blockieren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit einem Investitionsvolumen von über 120 Mio. EUR ist es das wohl größte innerstädtische Immobilienprojekt in Leipzig: die Neugestaltung des Universitätskomplexes am Augustusplatz. Doch ausgerechnet eine seit Jah…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 21

    Lone Star verzichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der geplante Verkauf von rund 3.000 Plattenbauwohnungen in Halle an denUS-Pensionsfonds Lone Star kommt nicht zu Stande. Der Fonds habe keineKaufabsichten mehr, teilten die Wohnungsgenossenschaft Freiheit e.G. undd…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 21

    105 Mio. EUR investiert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im vergangenen Jahr hat die Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) ThüringenmbH, Erfurt, rund 105 Mio. EUR investiert, davon rund 76 Mio. EUR in dieLEG-eigenen Industrie- und Gewerbegebiete sowie 8,8 Mio. EUR inKonve…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 21

    Leipzig vor Dresden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Beim Vergleich der Immobiliensituation in den mitteldeutschen Großstädtenschneidet Leipzig nach Ansicht von Jürgen Poschmann, dem erstenVorsitzenden des Verbandes Deutscher Makler in Sachsen, am besten ab. "InLeipz…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 21

    Platz für Ansiedlungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern will mit einem Masterplan die Entwicklung von mehreren Gewerbegebieten mit einer Größe von mindestens 100 ha vorantreiben. Eine vom Berliner Unternehmen Urban SystemCo…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 21

    Kein Umsatzsprung durch Flut

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nachdem in den Vorjahren in Dresden jeweils über 60.000 m2 Bürofläche umgesetzt worden waren, wurde 2002 ein Umsatz von lediglich 56.200 m2 erzielt. Einer der Gründe für den Rückgang war das Hochwasser.…mehr

    Archiv | 13.02.2003 | IZ 04/2003, S. 21

    Cochstedt schlägt Magdeburg

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt will den Flughafen Cochstedt weiterentwickeln. Den Bau eines Großflughafens bei Stendal hält das Kabinett noch immer für realistisch.…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: rogistok
    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: rogistok

    Die Super-Branche

    Viele Jahre kamen vom Bau nur schlechte Nachrichten. Mit dem Boom der Immobili… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |