Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 01-02 » 2003

Erscheinungsdatum: 16.01.2003

Untervermietung - das Wort des Jahres

Sinkende Umsätze und Mieten sowie steigende Leerstandsraten, vielerorts bedingt durch zahlreiche Flächen, die zur Untervermietung auf den Markt drängten, charakterisierten den gewerblichen Büroimmobilienmarkt im vergangenen Jahr.mehr

Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 1

Immobilien Award 2003

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wohnen am Wasser mitten in der Düsseldorfer Innenstadt, ein mediterranesArkadien in Asperg und eine grüne Oase mit höchstem Service-Komfort inRatingen: Beispielhaft präsentieren sich die hochwertigen Projekte, die esin der Kategorie "Wohnimmobilien" des Immobilien Award 2003 in dieEndrunde geschafft haben. In der Kategorie "Gewerbeimmobilien" ließ… mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 1

    Untervermietung - das Wort des Jahres

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Sinkende Umsätze und Mieten sowie steigende Leerstandsraten, vielerorts bedingt durch zahlreiche Flächen, die zur Untervermietung auf den Markt drängten, charakterisierten den gewerblichen Büroimmobilienmarkt im ve…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 1

    Mit neuer Hypothekenbank

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit der Aareal Hyp AG, die seit dem Jahresbeginn 2003 operativ tätig ist, hat die Aareal Bank, Wiesbaden, ihre Unternehmensgruppe um eine Hypothekenbank verstärkt.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 1

    Arbeit für 3,4 Mio. Beschäftigte

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In Kürze wird der Rat der Immobilienweisen, der auf Initiative der Immobilien Zeitung ins Leben gerufen wurde, sein erstes Frühjahrsgutachten vorlegen.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 2

    ifs: Eigentumsförderung "kein Vehikel für die Kinderförderung"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die umstrittenen Änderungen bei der Eigenheimzulage standen im Mittelpunkt des 14. Wohnungspolitischen Forums des Instituts für Städtebau, Wohnungswirtschaft und Bausparwesen (ifs) in Berlin. Bleibt es bei den Eins…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 2

    Der MBO ist perfekt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In der Woche vor Weihnachten wurde der Vertrag zum "Management Buyout" zwischen der Dresdner Bank AG und den beiden Geschäftsführern der Dr. Lübke GmbH, Morten Hahn und Ulrich Jacke, unterzeichnet.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 2

    Marktstrukturen kontinuierlich beobachten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In einem Positionspapier zeigt der Arbeitskreis der Professoren für Bauwirtschaft, Baubetrieb und Baumanagement (BBB) Handlungsalternativen zur Stärkung der deutschen Bauwirtschaft auf.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 2

    Einigung auf 8,5 Mio. EUR

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Vivico Real Estate GmbH und der Projektentwickler Trizec Properties(ehemals: Trizec Hahn) haben sich im Schiedsgerichtsverfahren um dieKündigung des Joint Venture-Vertrags für das Frankfurter UrbanEntertainment…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 2

    Fonds mit Ib-Lagen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Preisverfall in Ib-Lagen macht deutsche Immobilien für Fonds und Private Placements wieder interessant.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 2

    4 EUR pro Anteil

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds GmbH (Degi) hat zuJahresbeginn 2003 für den Grundwert-Fonds 4 EUR pro Anteil ausgeschüttet.Nach Angaben der Degi führte die Verbesserung nahezu aller Renditewerte imabg…mehr

    Transaktionen | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 2

    Investiert in Schweden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Rund 80 Mio. EUR hat die DB Real Estate Investment GmbH, Eschborn, inSolna bei Stockholm für den grundbesitz-global in das BüroensembleStartboxen 1-1 und ein dazugehöriges Parkhaus investiert. Die Bürogebäudeverfüg…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 2

    Neuer Designated Sponsor

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.HSBC Trinkaus & Burkhardt übernimmt ab Januar 2003 als neuer DesignatedSponsor die Kapitalmarktbetreuung der Kölner Vivacon AG. Für Vivacon seienvor allem die hervorragenden Kontakte der HSBC-Gruppe im angelsächsis…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 2

    Düsseldorf holt auf

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eine Studie belegt einmal mehr das exorbitante Preisgefälle bei Mieten und Wohneigentum zwischen Ost- und Westdeutschland, aber auch innerhalb der alten Bundesländer.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 3

    Performance von 5%

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der offene Immobilienfonds WestInvest 1 hat im Geschäftsjahr 2001/2002 einen Anlageerfolg von 5% nach BVI-Methode erzielt.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 3

    Sanierung trotz Altlastenrisiko

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein Problem, mit dem sich die Aurelis beim Verkauf ihrer Bahnflächen konfrontiert sieht, sind die Altlasten. Die meisten Investoren scheuen sich, das damit verbundene Risiko zu übernehmen. In der AIG Engineering Gr…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 3

    Ausbau im Advisory-Geschäft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit Neueinstellungen von Fachkräften investiert das Beratungsunternehmen Cushman & Wakefield Healey & Baker (CWHB) mit Zentrale in Frankfurt am Main derzeit in den Geschäftsbereich Advisory Services (Bewertung, Man…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 3

    Hat umfirmiert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die DCM Deinböck Capital-Management AG (DCM) heißt seit Jahresbeginn DCMDeutsche Capital Management AG. Auf Grund der Umsatzgröße und bundesweitenMarktgeltung erfülle der Konzern nunmehr die IHK-Vorgaben für denNam…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 3

    USA III in nur zwei Monaten platziert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach nur zwei Monaten ist der von der HGA Capital aufgelegte Fonds USAIII, der in das Seagram Building an der Park Avenue in Manhattaninvestiert, vollständig platziert. Für 2003 prognostiziert HGA Capital 10%Aussch…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 3

    Gut verkauft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die wohnungswirtschaftlichen Konzerntöchter der Tegernsee Immobilien- undBeteiligungs-AG, Hamburg, haben nach eigenen Angaben in den letzten sechsWochen des Jahres 2002 die schwache Marktphase im Herbst weit gehend…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 4

    "Die bestehenden Pakete werden wieder aufgeschnürt"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ob es ein großes Gewerbeimmobilien-Paket ist, das nun doch nicht verkauft wurde, oder die Übernahme einer kommunalen Wohnungsgesellschaft, deren Bestand als problematisch kritisiert wird - Portfoliotransaktionen ge…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 4

    Vertrieb und Marketing können alles entscheiden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Konkretisierungen und das nahende In-Kraft-Treten von Basel II schüren den Aktionismus in der Immobilienbranche. Die Auseinandersetzung mit Ratingkriterien und -methoden und damit die Möglichkeit der aktiven Be…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 4

    Holländischer Fonds für deutsche Investoren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit ihrem Projekt Warmond offeriert die Euro American Investors Group(EAIG) die erste niederländische Fondsbeteiligung für deutsche Investoren.Sie können sich an dem Kauf eines Grundstücks sowie der Entwicklung und…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 4

    Provinzial Rheinland als Aktionär gewonnen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Provinzial Rheinland Versicherung AG, Düsseldorf, hat sich alsMinderheitsaktionär an der Deutschen Immobilien Chancen AG & Co. KGaA(DIC), Frankfurt am Main, beteiligt. Damit habe die DIC den Kreis ihrerAktionär…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 4

    Dritten Fonds aufgelegt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Unter dem Namen Naspa Grundvermögen III haben die Nassauische Sparkasse(Naspa), Wiesbaden, und die DIV Deutsche Immobilienfonds GmbH, Frankfurtam Main, einen dritten geschlossenen Immobilienfonds aufgelegt. Investi…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 5

    Insolvent wegen Mietbelastung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Verpflichtungen aus alten Miet- und Leasingverträgen nannte der Vorstanddes Call-Center-Betreibers Camelot AG als Hauptursache für denInsolvenzantrag, den die AG am 13. Dezember 2002 beim Amtsgericht Krefeldstellen…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 5

    Immobiliengeschäft wächst

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Immobilienneugeschäft der CommerzLeasing und Immobilien Gruppe (CLI),Düsseldorf, hat 2002 um 31% auf 1,75 Mrd. EUR zugelegt. Dabei wuchs derInlandsbereich um 10%, der Auslandsumsatz vervierfachte sich sogar.Dad…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 5

    Beteiligungen verkauft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Uniprof Real Estate Holding AG hat Ende Dezember 2002 mehrere ihrerBeteiligungsgesellschaften verkauft. So wurde die Uniprof FacilityManagement GmbH vollständig an einen professionellen Wohnungsverwalterveräuße…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 5

    Ein sprichwörtliches Win-win-Geschäft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Vom Verkauf des Hamburger Einkaufszentrums Wandsbek Quarree profitieren sowohl die B&L Immobilien AG als auch die Difa.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 5

    Kreditportfolio platziert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Wiesbadener Aareal Bank AG hat 85 Kredite gebündelt und überWertpapiere (Commercial Mortgage Backed Securities, CMBS) am Kapitalmarktplatziert. Das zugrunde liegende Immobilienkreditportfolio habe einVolumen vo…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 6

    Deals & Facts

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Markt braucht Transparenz. Wirken Sie mit! Wenn Sie ... eine Transaktion getätigt oder vermittelt, einen Bau begonnen, Flächenvermietet oder Objekte verkauft haben, benachrichtigen Sie uns brieflichoder per Fax…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 7

    Der Vermietungsmarkt ist auf breiter Basis zusammengebrochen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wenn es dem Büroimmobilienmarkt derzeit schlecht geht, dann befindet sich der Einzelhandelsmarkt in einer miserablen Lage. Der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) wird nicht müde, das zurückliegende Jahr…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 8

    Standortdienstleister sieht sich auf Erfolgskurs und investiert kräftig

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zufrieden mit dem Geschäftsergebnis 2002, optimistisch mit Blick auf das neue Jahr und investitionsfreudig auch bei Bauvorhaben zeigt sich die Frankfurter Infraserv GmbH & Co. Höchst KG.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 8

    Anbieter-Kritik an Messelandschaft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Unter der Fahne des BVBS - Bundesverband Bausoftwarehäuser hadern namhafte Anbieter einschlägiger Software und Services mit deutschen Messeveranstaltern.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 8

    Übernimmt alle GTG-Anteile

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Jenoptik-Tochter M+W Zander hat zum 1. Januar 2003 ihren Anteil an der GTG Gesellschaft für technisches Gebäudemanagement mbH, auf hundert Prozent erhöht.…mehr

    Unternehmen | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 8

    Rückkehr zum Kranich

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Lufthansa Gebäudemanagement Gruppe (LGM) gehört wieder ohne Abstrichezum Lufthansa-Konzern. Nach der Insolvenz der Babcock-Tochter undMitgesellschafterin Krantz TKT GmbH, Bergisch-Gladbach, hat die LufthansaCo…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 8

    Initiative in NRW

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Auf Anregung der Energieagentur NRW haben sich Forschungsinstitute,Fachverbände und Unternehmen auf ein so genanntes Konsenspapierverständigt, das für "eine veränderte Gebäudebelüftung" plädiert. Siemahnen gemeinsa…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 8

    Gliedert Techniker aus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der den Industriepark Kalle-Albert betreibende StandortdienstleisterInfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG hat das zurückliegende Geschäftsjahr2002 schlechter abgeschlossen als das Vorjahr. Geschäftsführer KurtEiglmeier…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 8

    Schließt Standorte und trennt sich vom FM-Geschäft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Konzernbereich Siemens Building Technologies (SBT) steht vor neuen weit gehenden Anpassungen.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 9

    Aufteilung nötig

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Vermietet ein Eigentümer eine Wohnung für weniger als 50% der ortsüblichen Marktmiete an Angehörige, ist die Miete in einen entgeltlichen und in einen unentgeltlichen Teil aufzuteilen. Das hat der BFH entschieden.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 9

    Mietausfall nicht gesichert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eine MaBV-Bürgschaft sichert keine späteren Ersatzansprüche fürMängelbeseitigung, wenn das Werk mangelfrei abgenommen wurde. Sie sichertferner keine Mietausfälle. BGH, Urteil vom 22. Oktober 2002, AZ. XI ZR 393/01…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 9

    Grenzpfad zwischen privatem und gewerblichem Handel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wer als Privatmann sein Geld in Immobilien investiert und nicht nur ein Haus oder eine Wohnung erwirbt, um selbst darin zu wohnen, hat ein Interesse an einer steuerlich möglichst günstigen Veranlagung. Doch die Fin…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 9

    Schuldzinsabzug anteilig

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wird ein Gebäude, das sowohl vermietet als auch eigengenutzt wird, miteinem Darlehen und Eigenkapital finanziert, können die Zinsen alsWerbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung abgezogenwerde…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 10

    Die Bürgerbeteiligung: Hindernis oder Hilfsmittel?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Vielzahl der Projektbeteiligten mit ihren unterschiedlichen Interessenschwerpunkten ist eines der Hauptprobleme in der Projektentwicklung. Konflikte sind der Normalfall, nicht die Ausnahme. Dennoch gibt es zahl…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 10

    100 Mio. User mit Immobilien befasst

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bis zum Ende des Jahres werden rund 100 Mio. mit Immobilien befasstePersonen im Internet aktiv sein, falls die bisherige Wachstumsrate anhält.Diese Einschätzung gab Neville Berkowitz, Chef-Researcher des Webdienste…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 10

    Anzeigenpool für Baden-Württemberg

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der nach eigenen Angaben größte Internetmarkt Baden-Württembergs fürKleinanzeigen ist unter dem Namen "BW Pool" gestartet. Sieben regionaleZeitungen haben sich dazu zusammengeschlossen, darunter "MannheimerMorgen",…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 10

    FlowFact geht in die Schweiz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Kölner FlowFact wird ihre Softwarelösung für Maklerunternehmen künftigüber eine eigene Niederlassung auch in der Schweiz vertreiben. Gemeinsammit dem Immobilienportal homegate AG, einer Tochter der ZüricherKant…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 10

    BauFi-Kompass 2003

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der BauFi-Kompass 2003 ist neu erschienen. Er enthält die für eineBaufinanzierung gültigen Rahmenbedingungen von rund 100 Geschäfts-,Landes- und Hypothekenbanken sowie Vermittlern undLebensversicherungsgesellschaft…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 14

    Legales Sparmodell oder "Steuertrickser im Amt"?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein Aufschrei ging durch das bayerische Finanzministerium: Wollten die Münchner Stadtoberen doch mittels einer Stiftung sowie einer Immobilien haltenden Objektgesellschaft kräftig Steuern sparen. OB Ude und seine M…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 15

    Wie findet man einen seriösen Bauträger?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bauträger haben keinen guten Ruf. Pfusch, Pleiten und Fehlplanungen sorgen immer wieder für Negativschlagzeilen. Und das nicht unbegründet, wie sich anhand nüchterner Zahlen belegen lässt. Allein im Jahr 2001 trate…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 15

    Lage der Vergleichswohnungen muss exakt bezeichnet werden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Begründet ein Vermieter sein Mieterhöhungsverlangen mit Hinweis auf die Mietpreise von Vergleichswohnungen, muss er die Lage dieser Vergleichswohnungen so exakt bezeichnen, dass der Mieter sie ohne nennenswerte Sch…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 15

    In der Regel kostenlos

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Öffentlich rechtliche Geldinstitute wie Kreis- oder Stadtsparkassen dürfen für die Ausstellung von Löschungsbewilligungen keine Gebühren verlangen. Voraussetzung: Es wurden keine entsprechenden Sondervereinbarungen…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 15

    Auch Werbungskosten?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Löst ein Kreditnehmer ein Darlehen, das zur Finanzierung von Wohneigentumverwendet wurde, vorzeitig ab, um das Grundstück lastenfrei verkaufen zukönnen, wird die Bank dafür in der Regel eine Vorfälligkeitsentschädi…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 15

    Kein Schadenersatzanspruch gegen die Kommune

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Es ist Sache des Bauherrn, sich gegen drückendes Grundwasser durch entsprechende Bauweise und Isolierung zu schützen und im Rahmen der Planung eines Kellergeschosses zu untersuchen, ob eine Grundwassergefährdung be…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 15

    Kein Anspruch auf Einsicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für die interne Wertermittlung bei der Vergabe von Immobiliendarlehenerstellen Banken Wertgutachten der zu beleihenden Objekte, für derenKosten sie in der Regel den Kreditnehmer zur Kasse bitten. Obwohl derKunde fü…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 15

    Alle müssen zustimmen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stellt ein Wohnungseigentümer in einer Nische seines Balkons einen Schrankauf, kann dies die Zustimmung aller Eigentümer einer Wohneigentumsanlageerforderlich machen. Auch wenn die Aufstellung eines Schrankes nicht…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 18

    St. Georg - ein nicht alltäglicher Standort mit Höhenluft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit 22 Stockwerken gehört das Berliner Tor Center (BTC) zu den höchsten Bürobauten der Hansestadt. Der Hochhauskomplex ist zum Motor für die Entwicklung der neuen City St. Georg geworden.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 18

    Olympiabesuch mit dem Boot

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit dem Projekt eines internationalen Sportboothafens konnte sich Channel Harburg in einem von der Stadt ausgeschriebenen Ideenwettbewerb durchsetzen.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 18

    Chance für kleinen herzog

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für den kleinen herzog gibt es neue Hoffnungen. Mit der Eröffnung desInsolvenzverfahrens über das Vermögen des Bauherrn Haus- und IndustriebauKiel bekam die Landesbank als Finanzierer des rund 50 Mio. EUR teurenPro…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 18

    CCH plant Erweiterung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wenn die Hansestadt mit rund 200 Veranstaltungen im Jahr ihre Position alsinternationaler Kongressstandort nicht verlieren will, muss das zurHamburger Messegesellschaft gehörende Congress Centrum Hamburg (CCH) sein…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 18

    Luxus auf Sophienterrasse

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Bund nimmt einen neuen Anlauf, das Bundeswehrgelände Sophienterrassean der Alster zu vermarkten. Nach den jüngsten Plänen sollen auf dem Arealhinter dem denkmalgeschützten Gebäude der Standortkommandantur 18lux…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 18

    Von Flaute keine Spur

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die schwache Konjunktur hat noch keine Auswirkung auf die Nachfrage nach Handelsflächen in Hamburg.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 19

    "The same Procedure as every Year"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Auch Düsseldorf verzeichnete im vergangenen Jahr einen Umsatzeinbruch auf dem Büroimmobilienmarkt. Dies behauptet zumindest die Mehrheit der vor Ort vertretenen Maklerhäuser. Die Zeiten, als die nordrhein-westfälis…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 19

    Köln ist anders als alle anderen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Gesamtvermietungsleistung am Kölner Büroimmobilienmarkt lag im Jahr 2002 bei rund 158.000 m2. Damit weist die Jahresbilanz für den Kölner Markt ungeachtet der anhaltenden konjunkturellen Abkühlung insgesamt sog…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 19

    Brau und Brunnen kehrt heim

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das "Dortmunder U" wird völlig neu gestaltet. Der Eigentümer, die Brau und Brunnen AG, schlägt den Umbau des Areals in der Innenstadt in ein modernes Viertel mit Kunst und Kultur, Gastronomie, Büro- und Dienstleist…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 20

    Riedberg: Frankfurts Norden wächst

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Es ist eine richtige Kleinstadt, was da auf dem Riedberg in Frankfurt am Main entsteht. In den nächsten zehn Jahren sollen dort im Rahmen einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme Wohnungen für 15.000 Menschen geb…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 20

    Das K26 kommt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Hauck Grundstücks-GmbH & Co. KG nimmt jetzt ihr seit Jahren geplantes Hochhaus in der Kaiserstraße 26/Ecke Neue Mainzer Straße in Frankfurt am Main in Angriff.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 20

    Bouygues plant "Neue Mitte" für Wiesbaden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Karlsruher Projektentwickler Bouygues Deutschland Hoch- und Tiefbau GmbH plant in Wiesbaden zwischen Schwalbacher Straße und Mauritiusstraße ein neues Stadtquartier. Mit dem Leipziger Entwickler Georg Möllers w…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 20

    2003 wird sich einiges tun

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Wir erwarten für das Mainviertel Offenbach ein sehr erfolgreiches Jahr",zeigt sich Joachim Böger, Geschäftsführer der Mainviertel Offenbach GmbH &Co. KG, zuversichtlich. Mit der Verabschiedung des Rahmenplans für …mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 20

    Leerstandsrate explodiert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Vermietungen in der Mainmetropole sind 2002 um 30% gesunken, die Leerstandsrate hat sich fast vervierfacht. Makler warnen jedoch vor zu viel Pessimismus.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 21

    Real ging der Umsatz um mehr als die Hälfte zurück

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Kein deutscher Büroimmobilienmarkt hat im vergangenen Jahr einen derart starken Umsatzrückgang verzeichnet wie der Münchner. Als Folge davon musste die bayerische Landeshauptstadt auch den Titel des Immobilienstand…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 21

    Accor kommt mit zwei Hotels

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Münchner Parkstadt Schwabing gehört im Reigen der großen innerstädtischen Entwicklungsgebiete zu den letzten, die auf den Markt kamen. Entsprechend zurückhaltend ist bislang die Resonanz auf das Angebot, hier I…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 21

    Neues Shoppingcenter am Bahnhof

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bruchsal erhält ein neues innerstädtisches Shoppingcenter. Der Gemeinderat der Stadt hat sich Ende Dezember für das Konzept der Adler Real Estate AG, Frankfurt am Main, und ihres Partnerunternehmens 3C Development …mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 21

    E.ON mietet Großfläche

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.10.400 m2 Bürofläche mietete die E.ON Sales and Trading GmbH Ende Dezemberim Artec-Forum, Seidl-/Ecke Karlstraße in der Münchner Innenstadt über dieBerater von Atis Real Müller. Die Tochtergesellschaft der E.ON Ene…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 21

    Großinvest in Ingolstadt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit einem Investitionsvolumen von über 500 Mio. EUR entstehen in Ingolstadt ein moderner Karosseriebau und ein neues Presswerk für die Fertigung des Audi A3-Nachfolgers. Dies sei eines der größten Bau- und Investit…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 21

    Endgültiges Aus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Am 21. Januar wird das Projekt Trump Tower hochoffiziell zu Grabegetragen. Dann wird der Technikausschuss im Stuttgarter Rathausbeschließen, das Bebauungsplanverfahren auf dem Prag-Sattel einzustellen.Wie Baubürger…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 22

    Ein Brückenschlag über die Spree?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Vom Mittelalter bis zur Aufklärung waren bewohnte Brücken in Europa keine Seltenheit. Der Ponte Vecchio in Florenz, die Krämerbrücke in Erfurt und die London Bridge sind berühmte Beispiele solcher Überbautenbrücken…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 22

    Die Mieter haben das Sagen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.420.000 m2 Büroflächenumsatz für das laufende Jahr prognostiziert die Aengevelt Immobilien KG, Düsseldorf, der deutschen Hauptstadt. Das ist annähernd genauso viel wie im gerade zu Ende gegangenen Jahr, wie Wulff A…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 22

    Bauen und traben

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Berliner Stadtteil Karlshorst soll in unmittelbarer Nähe der bestehenden Trabrennbahn ein neues Wohnviertel für bis zu 500 Familien entstehen. Entsprechende Pläne legte jetzt die Niederlassung Berlin/Brandenburg…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 22

    Grundstückskauf durch Meag ist jetzt perfekt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Meag Real Estate Management GmbH, eine Tochter der Münchner Rückversicherung, hat das 2.300 m2 große Filetgrundstück Friedrichstraße/Unter den Linden gekauft.…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 23

    Ski heil in der Großstadt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Was haben die Alpen, Neuss, Bottrop und vielleicht bald Berlin gemein? Die Antwort lautet: Schneekanonen. Die Bottroper Ruhrkohle-Tochter Ecosoil hat beim Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg nämlich nachgefragt, ob sie…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 23

    Hausboote locken besser Verdienende

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nicht Venedig oder Amsterdam, sondern Berlin ist die Stadt mit den meisten Brücken. Spree und Havel prägen die Kapitale. Doch erst in jüngster Zeit wendet sich der Wohnungsbau den Flüssen zu, die lange Zeit von Ind…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 23

    Preis für "Schlange"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein 14-Geschosser mit 5.000 Mietern direkt über der BerlinerStadtautobahn: Was für die einen ein Horror ist, halten andere fürpreiswürdig. Das von der Berliner Schnauze "Schlange" getaufte Haus (Bild:Degewo) wurde …mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 23

    Verbände protestieren gegen Ausstieg aus der Förderung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit Gewinngarantie war bis 1998 der soziale Wohnungsbau in Berlin organisiert. Errichtet werden konnten die Bleiben zu Kostenmieten von bis zu (umgerechnet) 18 EUR/m2. Vermietet wurden die Schachteln für 4,50 EUR/m…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 24

    "Stadtumbau mit informellen Verfahren kann nicht funktionieren"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit einem Anteil von 20% unvermieteten Wohnungen ist Halle in ganz besonderem Ausmaß vom Wohnungsleerstand betroffen. Wie viele andere Städte hat deshalb die Verwaltung eine Stadtentwicklungskonzeption als Grundlag…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 24

    Mangel an kleineren Büroflächen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bei einem Büroleerstand von 760.000 m2 (23% des Gesamtbestandes) müsste eigentlich für jeden Nutzer das passende Angebot zu finden sein. Trotzdem werden in Leipzig kleine Flächen in citynahen Lagen allmählich knapp…mehr

    Archiv | 16.01.2003 | IZ 01-02/2003, S. 24

    Leerstand steigt trotz hohen Umsatzes

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit einem Umsatz von 45.000 m2 Bürofläche im vergangenen Jahr wurde in Magdeburg das Ergebnis des Vorjahres um 50% übertroffen. Dennoch erhöhte sich die kurzfristig verfügbare Angebotsreserve. Die Gründe sind ein h…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: rogistok
    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: rogistok

    Die Super-Branche

    Viele Jahre kamen vom Bau nur schlechte Nachrichten. Mit dem Boom der Immobili… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |