Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 21 » 2002

Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 1

Was will der Kunde?

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Verband Deutscher Makler (VDM) hat in einer repräsentativen Emnid-Studie ermitteln lassen, welche Erwartungen Privatkunden an einen Immobilienmakler haben. Fazit: Die Anforderungen an die Kompetenz der Vermittler werden höher. mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 1

    Zunehmender Leerstand lässt Mieten sinken

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Auf dem deutschen Bürovermietungsmarkt regiert der Rotstift. Nach Beobachtung von Jones Lang LaSalle (JLL) haben die potenziellen Mieter ihre abwartende Haltung nicht abgelegt.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 2

    Stimmung auf dem gewerblichen Immobilienmarkt immer düsterer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Stimmungslage auf dem gewerblichen Immobilienmarkt hat gegenüber dem Frühjahr weiter nachgegeben. Das ergab die Befragung zum jüngsten DTZ-Immobilienbarometer. Einzig der Anlagemarkt wird überwiegend als befrie…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 2

    Der neue Anbieter heißt "Freo"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Feri Real Estate GmbH wurde in Freo Financial & Real Estate OperationsGmbH umbenannt. Die Neupositionierung sei im Zuge einer Umstrukturierungder Muttergesellschaft, Feri Finance AG, erfolgt, teilt das Unterneh…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 2

    Neuer Preis für die "Offene Immobilie"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wissenschaftliche Arbeiten, Projekte oder Innovationen, die sich mit demThema "Immobilie als verbriefte Kapitalanlage" beschäftigen, haben imkommenden Jahr wieder die Chance auf eine Auszeichnung im Rahmen desWettb…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 2

    Hammerson macht Gegengebot

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die auf großflächige Einzelhandelsimmobilien in Großbritannienspezialisierte Immobilien-AG Grantchester Holdings Plc. wird nun dochnicht durch einen Management-Buyout von der Börse verschwinden (IZ19/2002). Die ebe…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 2

    Alle wollten Jamestown

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der größte bisher in Deutschland aufgelegte US-Immobilienfonds, "Jamestown23", ist in gut zwei Monaten platziert worden. Bei einemInvestitionsvolumen von 651 Mio. $ galt es, für 311 Mio. $Kommandiditisten zu finden…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 2

    Jenaer Juristen als Fondsmieter

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Hannover Leasing GmbH & Co. KG (HL), München, hat im vergangenen Jahr geschlossene Fonds im Volumen von 423,1 Mio. EUR platziert. Aktuell hat die HL einen Immobilienfonds mit einem Objekt in Ostdeutschland im A…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 2

    Sicherheit und Risikostreuung haben Priorität

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Deutsche institutionelle Immobilieninvestoren werden ihre Gelder künftig noch breiter über die verschiedenen europäischen Standorte streuen. In den deutschen Portfolios soll das Gewicht von Büro- und Logistikimmobi…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 3

    Bauherren werden oft zu Opfern künstlerischer Freiheit

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Architekten ignorieren die Wünsche der Bauherren. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die im Auftrag des Unternehmens Rathscheck-Schiefer, Mayen, am Lehrstuhl für Marketing der Duisburger Mercator-Universität erste…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 3

    "Entscheidungshilfe für den Anleger statt Verkaufsförderung"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Fondsgesellschaft HGA Capital, Hamburg, lässt künftig ihre Objekte von der Feri Finance AG, Bad Homburg vor der Höhe, vor dem Vertrieb einem Rating unterziehen.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 3

    Wen empfiehlt Merrill Lynch?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Analystenteam von Merrill Lynch, London, hat aus 28 kontinentaleuropäischen Immobilien-AGs die langfristig besten Werte ausgesucht.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 4

    In turbulentem Markt behauptet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Münchner Augustinum-Gruppe, ein bundesweit aktiver Anbieter vonSeniorenwohnungen, ist trotz der jüngsten Turbulenzen um eine Reihe vonBetreibergesellschaften mit Nachfrage und Auslastung seiner Wohnstiftezufrie…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 4

    Banken suchen Investoren für Ehlerding-Paket

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein Bankenkonsortium unter Koordination der Vereins- und Westbank AG hatsich mit den Eheleuten Ingrid und Karl Ehlerding darauf verständigt, biszum 30. Juni 2004 einen strategischen Investor für Anteile an der WCM …mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 4

    Inflationsrate drückte Mieteinnahmen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Immobilien Consulting- und Anlagegesellschaft mbH (IC), München, hatin ihren 22 Immobilienfonds das Ausschüttungsziel zu 94% erreicht. Dassnicht alle prognostizierten Ergebnisse eingehalten werden konnten,begrü…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 4

    Nicht ohne mein Auto

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Städte könnten heute keine isolierte Position mehr einnehmen. So dieFeststellung von Prof. Dr. Willi Alda auf dem Symposium "Stadt derZukunft", das die Stiftung Lebendige Stadt veranstaltete. "DieInfrastruktur der …mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 4

    Europas Anlagemarkt im Umbruch

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Tagesgeschäft auf dem europäischen Immobilienmarkt wird künftig immer stärker von Immobilienverkäufen der Konzerne und der öffentlichen Hand geprägt sein.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 4

    expo real

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.www.exporeal.de Mit der Verabschiedung des vierten Finanzmarktförderungsgesetzes, das den Investitionsradius offener Immobilienfonds erweitert, hat das Immobiliengeschäft mit den USA eine neue Qualität gewonnen.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 4

    Ostimmobilien in der Bilanz um 15 Mio. EUR abgewertet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Deutsche Beamtenvorsorge Immobilienholding (DBVI), München, verzeichnete im letzten Jahr trotz des positiven operativen Ergebnisses erstmals einen Bilanzverlust.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 5

    Immobilienbranche sieht das Wahlergebnis mit Skepsis

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Wahlen sind entschieden. Rot-Grün darf weiterregieren. Viel Vertrauen setzt die Immobilienbranche in die neue alte Regierung nicht. Das zeigen die Reaktionen der Branchenverbände.…mehr

    Märkte | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 5

    Mehr "Adlon" statt "Embassy Suites"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Berliner Nobelhotel "Adlon" wird noch größer und noch nobler: Um den Gästen mehr Suiten anbieten zu können, kauft der Fonds einen Rohbau auf dem Grundstück Wilhelmstraße 72 und baut dort 58 Adlon-Doppelzimmer e…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 5

    Neue Finanzierungsstandards

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eine "Qualitätsoffensive" hat die HypoVereinsbank mit der Einführung neuer Standards bei der Immobilienfinanzierung gestartet.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 5

    26,6 Mio. EUR für Anleger

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Laut der aktuellen (nicht testierten) Leistungsbilanz 2001 des BankhausesWölbern & Co., Hamburg, haben alle laufenden Immobilienfonds der Bank dieprospektierten Ausschüttungen erwirtschaftet. In einigen Fällen hat …mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 5

    Die ersten Ratings wackeln

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zwei Managementgesellschaften für offene Immobilienfonds sind von derRating- Agentur Moody's auf die Watchlist für eine mögliche Herabstufungder bisherigen Bewertung gesetzt worden. Bei der Credit Swiss AssetManage…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 6

    "Das Renditespektrum muss sich deutlich nach oben erweitern"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Privatanleger, die auch im Immobilienteil ihres Vermögens das gesamte Rendite-Risiko-Spektrum abdecken wollen, können derzeit in Deutschland nur unter wenigen Angeboten wählen. Dies sollte sich ändern, meint Matthi…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 6

    Daimler-HQ als Anlageobjekt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die ABN Amro-Gruppe hat für deutsche Privatanleger einen neuen Hollandfonds mit einem prominenten Mieter aufgelegt.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 6

    Starwood kauft Anteile

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit einer Minderheitsbeteiligung ist die Starwood Capital Group bei ihremFrankfurter Joint-Venture-Partner, der Deutschen Immobilien Chancen KG aA(DIC), nun auch unternehmerisch engagiert. Das Joint Venture zwische…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 6

    Einstieg in den US-Markt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für ihren ersten US-Immobilienfonds hat sich die SachsenFonds GmbH, Haar bei München, das Harborview Plaza in Tampa/Florida ausgesucht. 80% der 19.071 m2 Nutzfläche sind für zehn Jahre durch den Hauptmieter IBM bel…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 6

    East Building ist verkauft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Boom bei US-Immobilienfonds geht weiter: Nun ist es der CFB, dem Emissionshaus der Commerz Leasing und Immobilien, gelungen, sich "ein Stück New York" zu sichern.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 8

    Der verunsicherte Kunde braucht die Marke als Halt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."The brand is sacrified" lautet ein in der Einzelhandelslandschaft weit verbreitetes Motto: Die Marke ist heilig! Welche Rolle die Marke für den Konsumenten spielt, hat die Kölner BBE-Unternehmensberatung untersuch…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 8

    Die ECE plant zwei neue Center im Ausland

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit einem neuen Center in Österreich und einem weiteren geplanten in Polen stärkt die Hamburger ECE Projektmanagement ihre Aktivitäten im Ausland.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 8

    Auf direktem Weg

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Laut einer Studie der Unternehmensberatung Accenture, Sulzbach, glaubtmehr als die Hälfte der Entscheider im Lebensmittelhandel, dass dieMarkenartikler bis 2005 das Ziel verfolgen, mit direkten Vertriebskanälenden …mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 8

    Für den Kunden regieren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Kaufzurückhaltung der Verbraucher ist für die Unternehmen desEinzelhandels das wichtigste Problem, das die Bundesregierung angehenmuss. Das zeigte die Umfrage des Hauptverbandes des DeutschenEinzelhandels unter…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Bei Übertragung auf eine GbR zweifelhaft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Finanzgericht Münster hegt "ernstliche Zweifel" daran, ob dieEinbringung eines Grundstücks in eine Personengesellschaft eineVeräußerung dieses Objekts im Sinne der Rechtsprechung zur"Drei-Objekt-Grenze" darstel…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Untreuen Verwalter feuern

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein Verwalter, der wegen eines Vermögensdelikts im Zusammenhang mit derVerwaltung einer anderen Wohnungseigentümergemeinschaft nicht unerheblichbestraft wurde, ist für eine Wohnungseigentümergemeinschaft nicht trag…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Wohnrecht schlägt durch

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Verfügt der Inhaber einer Zweitwohnung über eine rechtlich gesicherteEigennutzungsmöglichkeit von mindestens zwei Monaten, so kann die Regelungeiner Zweitwohnungsteuersatzung, nach der er mit dem vollen Jahresbetra…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Anspruch verwirkt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Macht der Vermieter nach Auseinandersetzung über eineBetriebskostenabrechnung aus einem seit fünf Jahren bestehendenMietverhältnis erst zweieinhalb Jahre nach Beendigung derAuseinandersetzung den Anspruch aus der B…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Partei trotz Abberufung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hat der Verwalter einer Wohnungseigentümergemeinschaft im eigenen Namenein selbstständiges Beweisverfahren wegen Mängeln an der Wohnanlagebeantragt, bleibt er Partei, auch wenn er abberufen wird. Der neueVerwalter …mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Alles angeben

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bei einem Verbraucherkredit, dessen Fälligkeit von der Auszahlung einesBausparvertrages oder einer Kapitallebensversicherung abhängt, durch dieder Kredit ganz oder teilweise getilgt werden soll, muss die vomVerbrau…mehr

    Unternehmen | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Nicht alle sind gleich

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Setzt eine Genossenschaft im Hinblick auf das ungünstige Marktumfeld zur Vermeidung von Leerstand die Nutzungsentgelte, zu denen sie ihren Mitgliedern den Neuabschluss von Wohnraummietverhältnissen anbietet,herab,…mehr

    Transaktionen | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Nur schriftlich!

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das vertragliche Auswechseln eines Mieters von Gewerberäumen kann nurschriftlich erfolgen, wenn der Mietvertrag durch seine Laufzeit bedingtebenfalls der Schriftform (§ 566 BGB a.F.) bedarf. Auf die Einhaltung derF…mehr

    Transaktionen | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Auch bei Vermieterwechsel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Übt der Mieter eines Ladenlokals seine Option zur Verlängerung desVertragsverhältnisses gegenüber dem Altvermieter aus, weil er von derEigentumsübertragung keine Kenntnis hatte, muss sich der neue Vermieterdies anr…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Makler sorgt nicht für "angemessenen" Preis

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Es gehört nicht zu der Aufgabe eines Maklers, dafür zu sorgen, dass derzwischen den von ihm zusammengeführten Vertragsparteien vereinbarte Preisangemessen oder aber marktgerecht ist. "Der Preis eines Hausgrundstück…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Maklerlohn verwirkt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Behauptet der Makler gegenüber einem Kaufinteressenten, der Verkäufer seinicht bereit, über den Preis zu verhandeln, obwohl dies gar nicht stimmt,verwirkt er seinen Anspruch auf Zahlung des Maklerlohns. Das giltins…mehr

    Transaktionen | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Dritte inklusive

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Auch wenn sich der Verkäufer im Maklervertrag durch eine formularmäßigeAlleinauftragsklausel verpflichtet, keine Dienste anderer Makler inAnspruch zu nehmen, muss er sich dennoch nicht daran halten - zumindestindir…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Keine Courtage nach Kundenrecherche

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Erhält der Kunde auf seinen Wunsch hin vom Makler ein Exposee, in dem dannaber die Angaben zu Namen und Anschrift des Verkäufers fehlen, muss er demMakler keine Courtage zahlen, wenn er diese Informationen anschlie…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 9

    Keine Mietminderung wegen Einbruch

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zwar geht die Zahl der Wohnungseinbrüche zurück, doch Mieter berufen sich bei Mietminderungen gern auf die mangelnde Einbruchsicherheit. Das OLG Düsseldorf erteilte einem entsprechenden Versuch eine Absage. Eine Ei…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 10

    Amtsstube Deutschland: Wo sind die Immobilienexperten?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Haushaltsloch" ist einer der meist-assoziierten Begriffe beim Gedanken an kommunale Tätigkeit. Zum Stopfen desselben greift man gern auf die Immobilie zurück - nicht selten jedoch mit langfristig gegenteiligen Erg…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 11

    Online-Vermarktung von Büros und Wohnungen: Was geht?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bei der Vermarktung von Immobilien über das Internet waren die Wohnimmobilien Vorreiter. Ziehen Gewerbeimmobilien nun nach oder sind sie überhaupt nicht geeignet für den Vertriebsweg "online"? Und gibt es auch unte…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 12

    Auch wer Pflichten delegiert, hat weiterhin die Aufsichtspflicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Man kann nicht alles selber machen, auch als Gebäudebetreiber nicht. Worauf zu achten ist, wenn man bestimmte Pflichten an Dritte überträgt, beschreibt Ulrich Glauche im dritten Teil der Serie.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 12

    Aufträge für über 60 Mio. EUR

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Jenoptik-Konzern hat im Geschäftsfeld Facility Management in nur kurzer Zeit hintereinander zwei langfristige Großaufträge erhalten, die zusammen ein Volumen von über 60 Mio. EUR haben.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 15

    Putzen im kleinen herzog

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach dem Zusammenbruch des Investors Haus- und Industriebau Kiel GmbHhaben der Insolvenzverwalter und die Landesbank als Hauptgläubiger beimKieler Einkaufszentrum kleiner herzog mit dem Aufräumen begonnen. Füreinig…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 15

    Rummel am alten Hafen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Lübeck will wieder Leben in den alten Hafen bringen. Das Koordinierungsbüro Wirtschaft in Lübeck sucht einen Investor, der auf der mittleren Wallhalbinsel eine Multifunktionshalle baut, die sich für Messen, Musik-,…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 15

    Parks in der City Nord

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit einer Neugestaltung der Grünflächen und einer Zuordnung von Gärten zuden einzelnen Gebäuden soll die Hamburger Bürostadt City Nord in einenbelebten Stadtpark verwandelt werden. An dem international ausgeschrieb…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 15

    Neuer Shopping-Stern im Norden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit einem viertägigen Fest wurde das Tibarg Center im Hamburger Norden eröffnet. Damit erhält der kaufkräftige Vorort das lange ersehnte Zentrum.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 15

    Mitte mit Wasser

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Stadt Garbsen in der Region Hannover sucht Investoren für den Ausbau ihres Zentrums. Auf dem 27.000 m2 großen Grundstück sollen neben Wohnungen und Büros Handelsflächen entstehen.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 15

    Public-Private-Partnership treibt den Stadtumbau voran

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stück für Stück kommt der Stadtumbau in Bremen voran. Alle Projekte werden in Public-Private-Partnerships realisiert.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 15

    "Die Schere packte uns mit beiden Schneiden."

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein verpatzter Börsengang, hohe Fixkosten, eine veraltete EDV und eine nur halbherzige Umstrukturierung brachten den Hamburger Makler Engel & Völkers an den Rand des Zusammenbruchs. Mit einem radikalen Schnitt und …mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 16

    Inflation von Einzelhandelsprojekten in der Duisburger City

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Jahrelang dümpelte das Projekt Multi Casa in Duisburg vor sich hin. Nun aber überschlagen sich in der Stadt an Rhein und Ruhr die Ereignisse. Außer dem Mega-Shoppingcenter könnten noch etliche andere einzelhandelsg…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 16

    Der Pott wird zur Metropolregion Ruhr

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Aus dem Pott wird die Metropolregion Ruhr. So zumindest sieht es die Projekt Ruhr GmbH, eine landeseigene Förderungegesellschaft für die Region. Das Unternehmen koordiniert auch den Auftritt der Region auf der Expo…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 16

    Erst fragen, dann bauen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Was potenzielle Immobilienkäufer wirklich wollen, stand am Anfang des Projektes Quartis in Ratingen-Ost. Der Bauherr befragte mehr als 300 Bürger und ließ das Quartier nach deren Wünschen planen.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 16

    DB Real Estate kauft den Seestern-Tower

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die DB Real Estate Investment GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main, eineTochter der Deutschen Bank, hat für den offenen ImmobilienfondsGrundbesitz-Invest das Büro- und Hotelensemble Neues Zentrum Seesterngekauft. V…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 16

    Sofitel eröffnet Hotel am Kölner Dom

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach einer 14-monatigen Komplett-Renovierung wird das ehemalige HotelMondial jetzt unter dem Namen Sofitel Köln am Dom geführt. Bei laufendemBetrieb wurden seit Mai vergangenen Jahres alle Bereiche des Hotels nachu…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 17

    Gute Lagen sind gefragt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In Wiesbaden und Mainz ist eine große Nachfrage nach Wohnimmobilien in guten bis sehr guten Lagen zu verzeichnen. Entsprechend haben die Preise angezogen, berichtet das Maklerunternehmen Blumenauer.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 17

    Mehr Untervermietungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Frankfurter Büromarkt ist durch eine zunehmende Zahl vonUntervermietungsflächen gekennzeichnet, die vor allem von Banken angebotenwerden. Nach den Beobachtungen von Jones Lang LaSalle (JLL), Frankfurt amMain, z…mehr

    Transaktionen | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 17

    Das Atricom ist verkauft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die DB Real Estate Investment GmbH, Eschborn, hat für den offenenImmobilienfonds Grundbesitz-invest das Bürohaus Atricom inFrankfurt-Niederrad von der Karg`schen Familienstiftung, Hamburg, gekauft.Der Preis wurde n…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 17

    Es gibt mehr Geld

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Land Hessen wird in diesem Jahr rund 25,5 Mio. EUR für die Sanierungvon Städten und Gemeinden auszahlen; das entspricht gegenüber dem Vorjahreinem Zuwachs um ca. 55%. Das Geld wird zu je einem Drittel vom Bund,…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 17

    Stabile Preise, weniger Umsatz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zukunftsängste und Sorgen um den Arbeitsplatz haben im Rhein-Main-Gebiet zu einer stagnierenden, teilweise rückläufigen Nachfrage nach Wohnimmobilien der mittleren Preisklasse geführt, stellt das Maklerunternehmen …mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 18

    Warten auf den Silberstreif am Horizont

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Gedämpft präsentierte sich der Münchener Büromarkt auch im dritten Quartal dieses Jahres. Angesichts der hohen Fertigstellungsvolumina in der Stadt droht ein enormes Anschwellen des Leerstands.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 18

    Mode statt Journalismus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dort wo bislang die Lokalzeitung "Mannheimer Morgen" ihre Redaktionsräume hatte, wird die Düsseldorfer BTV Development ab Juli 2003 ein Geschäftshaus errichten.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 18

    Die Daumen zeigen nach unten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wenig Erfreuliches gab es bislang vom Stuttgarter Büroimmobilienmarkt zu berichten. Gerade einmal 10.000 m2 wurden im ersten Quartal dieses Jahres in der Landeshauptstadt vermietet. Immerhin 40.000 m2 waren es im d…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 18

    Objekt-Paket verkauft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Drei Münchner Immobilien hat die Bayerische Immobilien AG Ende Septemberan die zur Sparkassenorganisation gehörende Fondsgesellschaft WestInvest,Düsseldorf, verkauft. Dabei handelt es sich um die BüroimmobilieZamil…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 18

    Züblin erhält Großauftrag

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Deutsche Immobilien Fonds AG, Hamburg, und die Management fürImmobilien AG, Essen, haben den Bauauftrag für den nördlichen Teil derRiem Arcaden in der Messestadt vergeben. Den Zuschlag erhielt dieStuttgarter Zü…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 19

    Ausländer sollen's richten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Noch im Oktober hofft das Bundesvermögensamt, das denkmalgeschützte Haus Cumberland in der Berliner City West unter die Haube zu bringen. Verschiedene ausländische Investoren hätten den Finger gehoben. Die Fundus-G…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 19

    "Tor des Ostens" soll Geld und Leben in Platte locken

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bis zum Herbst 2005 will die Hamburger ECE im Berliner Stadtteil Marzahn einen 150 Mio. EUR teuren Einkaufstempel bauen. Über 150 Fachgeschäfte sollen auf 32.000 m2 Verkaufsfläche Platz finden. Weitere 3.000 m2 sin…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 19

    Private als letzte Rettung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Heerscharen von Bonner Bediensteten werden die deutsche Hauptstadt überschwemmen und sie alle hätten gern ein Häuschen im Grünen. So dachte man gleich nach der Wende. Um der Nachfrage gerecht zu werden, widmeten di…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 19

    Aldo Rossis bunte Träume

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wird Berlins größte und bekannteste Bauruine gut acht Jahre nach dem ersten Spatenstich endlich aus dem Dornröschenschlaf erwachen? Wird die mittlerweile vierte Eigentümerin des Betongebirges wirklich Wort halten u…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 19

    Teure Betten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Durchschnittlich 148,48 EUR die Nacht kostet es in Berlin, ein Zimmer in einem Qualitätshotel zu mieten. Damit sind hauptstädtische Betten die teuersten in Deutschland, schreibt das Maklerhaus Jones Lang LaSalle.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 20

    Prora: Ein zweites Mal steht der Verkauf der Blöcke 1 und 2 bevor

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eineinhalb Jahre, nachdem ein erster Versuch zum Verkauf von Teilen des von den Nationalsozialisten erbauten Seebads Prora auf der Insel Rügen gescheitert war, präsentiert das Bundesvermögensamt Rostock einen neuen…mehr

    Transaktionen | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 20

    60% vermietet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für 60% der 15.000 m2 frei vermietbaren Fläche in der Bio City Leipzig sind Verträge unterschrieben oder Reservierungen getätigt. Dies wurde beim Richtfest für den neuen Biotechnologie-Komplex bekannt.…mehr

    Archiv | 10.10.2002 | IZ 21/2002, S. 20

    Zinshäuser gefragt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Sinkender Umsatz, stabiles Preisniveau und hohe Nachfrage nach unsanierten Altbauten: Diese Faktoren kennzeichneten laut Gutachterausschuss zur Ermittlung von Grundstückswerten den Dresdner Immobilienmarkt in der e…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: imago images, Urheber: Ipon
    Quelle: imago images, Urheber: Ipon

    Die Mietendeckel sind nicht vom Tisch

    Das Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshof gegen eine Länderkompetenz f… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |