Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 21 » 2001

Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 1

Starwood kommt!

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Name "Deutsche Immobilien Chancen" (DIC) ist Programm: Chancen auf dem deutschen Immobilienmarkt will die Starwood Capital Group durch ihr Joint Venture mit der Frankfurter Immobiliengesellschaft realisieren. Nun sucht man lokale Partner. mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 1

    Servus, Immobilienbranche

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Deutsche Telekom hat ein Immobilienportfolio für 1,1 Mrd. DM verkauft. Die zusätzlich wieder heiß diskutierte Trennung von der Facility-Management-Tochter DeTeImmobilien zeigt: Die Telekom macht ernst mit ihrer…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 2

    Viele Wünsche bleiben offen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.So richtig glücklich ist eine Vielzahl der Deutschen mit ihrer Wohnsituation nicht. Das ergab eine Befragung der Zeitschrift "Stern" und der Bausparkasse Schwäbisch Hall unter 35.000 Lesern.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 2

    Stadtplanung muss in den Mittelpunkt rücken

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Haben Wohnungs- und Städtebau den Stellenwert, der ihnen zukommt, oder vernachlässigt die Politik diesen wichtigen Bereich? Der Deutsche Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e. V., Berlin, befragte …mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 2

    "Schütt aus, hol zurück!"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit einem neuen, die Liquidität der Anleger schonenden Konzept bringt die HGA Capital ihren "München Fonds" auf den Markt.…mehr

    Transaktionen | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 3

    Amerika-Fonds erweitert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Blue Capital, ein Unternehmen der HVB und des US-Bauträgers KaempferCo., hat für den US-Immobilienfonds "Amerika 2000/2001" einen Bürokomplexin Washington D.C. erworben. Es handelt sich um den unlängst fertigge…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 3

    VDM und RDM kommen sich immer näher

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Wir sind uns schon sehr nahe gekommen", beschreibt RDM-Präsident FranzRohrer gegenüber dieser Zeitung den derzeitigen Stand der Verhandlungender beiden Maklerverbände VDM und RDM über eine engere Zusammenarbeit. M…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 3

    Viele neue Freiheiten, aber auch neues Konfliktpotenzial

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nur noch wenige Wochen, und der soziale Wohnungsbau, wie wir ihn kennen, ist Geschichte. Zum 1. Januar 2002 tritt das "Gesetz über die soziale Wohnraumförderung" (WoFG) in Kraft. Die Wohnungswirtschaft bemängelt be…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 4

    Immobilien werden immer "fitter"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Deutschland wird aus Investorensicht als einer der derzeit interessantesten und aussichtsreichsten Freizeitmärkte angesehen. Die Dresdner Bank Immobilien-Gruppe Research untersuchte den Teilbereich Sport-, Wellness…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 4

    Verbraucherschützer klagen an

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eine beeindruckende Summe wanderte kürzlich durch die deutsche Presselandschaft: Einen "Gesamtschaden von mindestens 9,5 Mrd. DM" hätten Kunden der HypoVereinsbank (HVB) durch die Finanzierung überteuerter Immobili…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 4

    Anlagetrends: Heißt es nun "good-bye Europa"?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die global aktiven Immobilieninvestoren müssen bei ihren Entscheidungen über zukünftige Investitionen nicht nur die Konsequenzen des WTC-Attentates auf die Weltwirtschaft abwägen. Auch der fortgeschrittene Zyklus d…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 4

    expo real

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Treffen Marktprognosen wirklich ein? Welche Zukunft hat das Internet in der Immobilienbranche? Was macht ein Büro zukunftsfähig? Und wozu braucht die Immobilienwirtschaft eigentlich noch Architekten?…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 4

    Investoren spendieren 300 Mio. EUR

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für das Wassersport-Zentrum "Mare minor" hat die Düsseldorfer Architektengruppe Dr. Jansen/Menn jetzt den ersten, standortunabhängigen Masterplan vorgelegt, der als Grundlage für die weitere Planung des Vorhabens d…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 5

    Kräftiger Zuwachs beim Umsatz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zum ersten Mal legte die Jones Lang LaSalle GmbH (JLL), Frankfurt am Main, jetzt Zahlen zu ihrem Geschäftsverlauf vor. Aus Gründen der Publizitätspflicht habe sich das Unternehmen für diesen Schritt entschieden.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 5

    Ein Produkt, das erklärt werden muss

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Immobilien-AGs müssen sich, wenn sie für den Kapitalmarkt attraktiv sein wollen, auch dessen Regeln anpassen. Doch noch haben sie es schwer, sich gegen etablierte Konkurrenzprodukte durchzusetzen.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 6

    Neue Finanzierungsformen auf dem Vormarsch

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Neben dem Hypothekarkredit werden alternative Finanzierungsformen auf dem deutschen Immobilienmarkt an Bedeutung gewinnen. Das hat die Sonderfrage des jüngsten DTZ-Immobilienbarometers ergeben.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 6

    Erstmals Mietenstufen im Osten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nachdem der Bundesrat einer Änderung der Wohngeldverordnung zugestimmt hat, werden ab 1. Januar 2002 in Ostdeutschland erstmals differenzierte Mietenstufen für die Berechnung des Wohngeldanspruchs eingeführt. In We…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 6

    Wohnungsbesitzer für die Volkszählung befragt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Statistische Bundesamt wird am 5. Dezember 2001 einen bundesweitenTest für ein neues Verfahren der Volkszählung beginnen. Der Zensusbeschränkt sich auf vorhandene Daten aus Verwaltungsregistern und eineBefragun…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 6

    Friedemann ausgezeichnet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Leiter des Immobilien-Ressorts bei der "Frankfurter AllgemeinenZeitung", Jens Friedemann, erhält den Deutschen Preis fürImmobilienjournalismus. Auf der Immobilienmesse Expo Real in München wirdder Redakteur den…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 6

    Zwei erste Plätze

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.28 wissenschaftliche Nachwuchstalente haben sich in diesem Jahr für denmit insgesamt 15.500 EUR dotierten "Immobilienforschungspreis 2001"beworben, der seit 1994 von der Gesellschaft für ImmobilienwirtschaftlicheFo…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 6

    Finanzierung in Japan

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Deutsche Pfandbriefbank AG (DePfa), Wiesbaden, ist Mitfinanzierereiner neuen Universitätsklinik in der japanischen Präfektur Kanagawa inder Nähe von Tokio. Die Transaktion ist eines der ersten Projekte imBereic…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 6

    Holland Fonds Nr. 35

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Hamburger Emissionshaus MPC Capital hat jetzt den Holland Fonds 35aufgelegt. Bei den Beteiligungsobjekten handelt es sich um vierBürogebäude in Utrecht-Maarsen, Deventer, Almere und Utrecht-Nieuwegen.Sie sind v…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 6

    "Exodus Ost" geht weiter

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Jahr 2000 zogen 214.000 Personen aus den neuen Ländern und Ost-Berlinnach Westdeutschland. Die umgekehrte Richtung schlugen lediglich 153.000Menschen ein. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, steigt die Zahl…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 7

    Kunde? Kenne ich nicht!

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Personalentwicklung in der deutschen Immobilienberatung steckt noch in den Kinderschuhen. Woran es fehlt und was Unternehmen dagegen tun können, erläutert im Interview Werner Knips, Partner der Personalberatung…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 7

    "Fluktuation gehört zum guten Ton"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Personalkarussell in der Branche der großen Gewerbemakler dreht sich. Gute Mitarbeiter, Garanten für sichere Einnahmen auch in mageren Zeiten, müssen an das Unternehmen gebunden werden. Aber haben die Firmen di…mehr

    Unternehmen | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 8

    Vermietung / Verkauf

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Aschheim - Die Cap Gemini Ernst & Young Deutschland GmbH hat eine rund6.500 m2 große Fläche im Europa Forum II angemietet. Der neue Standortermöglicht die im Zuge der Fusion von Cap Gemini und Ernst & Youn…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 9

    "Wir brauchen mehr Fläche"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Umsatzstagnation bei ungezügelter Flächenexpansion, Anstieg der Ladenmieten bei stetig zunehmendem Preiskampf - und immer noch ist der rettende Anstieg der Kaufkraft nicht in Sicht. Die "Immobilien Zeitung" sprach …mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 9

    Garantiert und expandiert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Max Bahr Holzhandlung GmbH & Co. KG, Hamburg, setzt auf Wachstum. Im Geschäftsjahr 2000/2001 erweiterte und modernisierte das Unternehmen vier seiner Baumarkt-Filialen an verschiedenen Standorten in Deutschland…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 9

    Internet als Cash-Cow

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Hamburger Kaffee-Röster Tchibo will in diesem Jahr einenInternet-Umsatz von über 100 Mio. DM erzielen. Dies bedeutet eineVervierfachung gegenüber dem Vorjahr. Von 2,5 Mio. Versand-Kunden inDeutschland, Österrei…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 9

    Frankfurt legt kräftig zu, Hamburg fällt deutlich ab

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Wo laufen sie denn?" fragen die Einzelhandelsmakler alljährlich und besetzen, weil sie dies herausfinden wollen, die deutschen Ia-Lagen, um Passanten zu zählen. Das Maklerhaus Engel & Völkers Blumenauer, Hamburg, …mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 10

    Die virtuelle Renaissance der Bauhütte

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der erste Teil dieses Artikels beschäftigte sich mit Fragen nach dem Sinn der neuen Internetwerkzeuge für Bauprojekte und mit möglichen Auswahlkriterien. In diesem zweiten und letzten Teil fasst Frank Spandl von de…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 10

    Bits & Bytes

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.mb Software: Insolvenzverfahren eröffnet Am 1. Oktober ist mit Beschluss des Amtsgerichts Hameln dasInsolvenzverfahren über das Vermögen der mb Software AG eröffnet worden.Als Insolvenzverwalter wird Rechtsanwalt H…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 10

    Europas Hauptstadt für E-Business heißt London

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Europas bester Standort für E-Business-Aktivitäten ist London. Dies hat eine Befragung von mehr als 200 in der Branche tätigen Unternehmen durch Healey & Baker ergeben.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 10

    Und du bist weg!

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein straffes Kostensenkungsprogramm soll die Internetplattform ImmobilienScout24 im nächsten Jahr in die Gewinnzone hieven. Schritt 1: Mitarbeiter entlassen.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 11

    Kündigung wegen Eigenbedarf

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Mieter einer bundeseigenen Wohnung kann sich nicht auf dasFortbestehen seines befristeten Mietvertrages berufen, wenn der Bund dieWohnung für seine Bediensteten benötigt. In diesem Fall stellt dieFürsorgepflich…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 11

    Sonderregelung erlaubt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die in einem langfristigen gewerblichen Mietvertrag enthalteneVereinbarung eines vorzeitigen "Sonder"-kündigungsrechts für den Mietermit der Folge unterschiedlich langer Bindung der beiden Vertragspartnerverstößt n…mehr

    Transaktionen | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 11

    Welche Ansprüche stehen dem Vermieter zu?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Herausgabeanspruch des Vermieters begründet ein Aussonderungsrecht imKonkurs des Mieters nur in demselben Umfang wie der nach § 985 BGB. Danachhat der Mieter dem Eigentümer nur den unmittelbaren Besitz an der S…mehr

    Transaktionen | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 11

    In Hamm ist alles anders

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Bereich des Oberlandesgerichts Hamm ist es weitgehend üblich, dassImmobilienmakler sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer tätigwerden und von jeder Seite Provision verlangen. Angesichts dessen neigtdas…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 11

    Bei Mischnutzung abgrenzen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Vermieter von Wohnraum muss die Wirtschaftlichkeit desBetriebskostenansatzes darlegen, wenn streitig ist, ob die angefallenenKosten erforderlich waren. Beim Ansatz von Kosten für den Fahrstuhl darfder Vermieter…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 11

    Zu niedriger Preis ist kein Ausschlussgrund

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das OLG Düsseldorf ist in einer aktuellen Entscheidung der Frage nachgegangen, ob die in der VOB/A enthaltene Vorschrift, wonach Angebote mit einem unangemessen niedrigen Preis vom Vergabeverfahren ausgeschlossen w…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 12

    Stadtentwicklungskonzeptionen: Der Griff in die Trickkiste

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Jahre 2000 standen in den fünf neuen Bundesländern ca. 1 Mio. Wohnungen - das sind etwa 13% des Bestandes - leer. Infolge Abwanderung, Sterbeüberhangs und des zu erwartenden Neubaus von Eigenheimen droht der Lee…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 13

    Vernunftehe statt "Hals-über-Kopf"-Investition

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wie beeinflussen Immobilienzyklen Managementaspekte der Immobilienwirtschaft? Auf welche Weise kann das Wissen um diesen Einfluss aktiv in die Unternehmensentscheidungen einbezogen werden? Diesen Fragen gehen Nico …mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 13

    Modernisierungszulage: "Zu kurz gedacht"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stabile Wohnviertel wünschen sich die Städte, der Staat will mit Fördermitteln helfen. Doch die Modernisierungszulage wird dieses Ziel verfehlen, ist sich Jürgen F. Kelber sicher. Im Osten, so seine Ansicht, werden…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 14

    Das Arbeitszimmer ist der Mittelpunkt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Verdient ein Architekt den überwiegenden Teil seiner Honorare in seinem häuslichen Arbeitszimmer, so ist es für ihn der berufliche Mittelpunkt - ganz gleich, wie viel Zeit er darin verbringt.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 14

    Keine Chance bei Mischfinanzierungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Es ist grundsätzlich unerheblich, ob und weshalb ein Immobilienkäufer vorhandene Eigenmittel nicht zum Erwerb eines Objektes eingesetzt hat. Will er jedoch den vollen Schuldzinsenabzug geltend machen, wenn er einen…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 14

    Keine Werbungskosten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Muss ein Bauherr einer Bauherrengemeinschaft an eine MiteigentümerinSchadenersatz leisten, so handelt es sich dabei um Anschaffungskosten,nicht aber um Werbungskosten. Das gilt selbst dann, wenn der Bauherr aufGrun…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 14

    Zweck ist maßgebend

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Schuldzinsen, die vor Fälligkeit des Kaufpreises gezahlt werden, sindkeine Finanzierungskosten. Es handelt sich um Finanzierungskosten, wenn eseine Vergütung für die Überlassung von Kapital ist. Für denImmobilienkä…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 14

    Wem zuzurechnen?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eine Eigentumswohnung, deren Anschaffung zwar betrieblich veranlasst ist,die jedoch nicht unmittelbar für eigenbetriebliche Zwecke genutzt wird undinsbesondere keine endgültige Funktionszuweisung zum Fortbestand de…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 14

    Erbbauzins ist nicht immer der richtige Maßstab

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bei der Bedarfsbewertung von einem mit einem Erbbaurecht belasteten Grundstück kann es zu einem deutlichen Missverhältnis von Steuer- und Verkehrswert kommen. Das Finanzgericht Düsseldorf hat in einem aktuellen Fal…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 14

    "Schlüssiger" Nachweis nötig

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Will ein Grundstückseigentümer das Finanzamt von einem niedrigeren Wert seiner Immobilie überzeugen, so muss er dies inhaltlich richtig und vor allem schlüssig darlegen. Welche Voraussetzungen dabei zu erfüllen sin…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 16

    Der Facility Manager: Ein "Mann für alle Fälle"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Es gibt (fast) nichts, was die Prisma Facility Management GmbH, Düsseldorf, nicht für ihre Kunden tun würde. Über reines Gebäudemanagement geht die Leistungspalette des Unternehmens weit hinaus.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 16

    Unter ständiger Beobachtung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Robert Bosch GmbH, Stuttgart, hat über ihre niederländische Regionalgesellschaft die Sicherheitstechnik für eine forensische Klinik in Groningen geliefert.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 16

    Gibt Media-Anteile ab

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Lufthansa Gebäudemanagement GmbH (LGM), Bergisch Gladbach, hat ihren60%igen Anteil an der Media Gebäudemanagement GmbH (Media), Köln, zum 1.Oktober ihrem bisherigen Mitgesellschafter DeutschlandRadio übertragen…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 16

    Reinigungsbranche ist zufrieden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Premiere der CMS, Berlins neuer Fachmesse für Reinigungssysteme, Gebäudemanagement und Dienstleistungen, ist nach Einschätzung der Veranstalter gelungen.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 18

    Mildes Klima für Investoren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein hohes Bruttosozialprodukt, eine breit gefächerte Wirtschaftsstruktur, Attraktivität für Touristen und ein vergleichsweise moderates Mietniveau machen Hamburg für Investoren interessant. Bei steigender Nachfrage…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 18

    Spitzenmieten für Hafen und Seeluft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Sell-Speicher am Kieler Hafen wird eine der Top-Adressen der Landeshauptstadt. Mit 27 DM/m2 erreichen die Büros in der siebten Etage Spitzenmieten, die bisher selbst mit Seeluft und Fördeblick als nicht erzielb…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 18

    Expo-Zuwachs in drei Bauabschnitten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Expo-Gelände in Hannover mausert sich zum Bürostandort. Jüngstes Projekt: das "Office Center Plaza" der Nileg.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 18

    Diskretes Interesse

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Wer bereits Appartements in Manhattan, in Monte Carlo, dem 16. PariserArrondissement oder am Münchner Herzogpark besitzt, zeigt diskretesInteresse, die Sammlung exklusiver Aufenthaltsorte abzurunden." So heißtes i…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 18

    Vom Hangar zur Halle

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.40 Mio. DM haben sich drei lokale Investoren die Modernisierung und Erweiterung der "Ostseehalle" kosten lassen.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 18

    Uni mit Produktion

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit kräftiger Finanzhilfe der Industrie entsteht an der Universität Hannover ein weltweit einmaliges produktionstechnisches Zentrum.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 19

    "Die Zukunft der Landeshauptstadt liegt im Norden"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Umsatzboom für Büroflächen hält auch im Jahr 2001 in der Region Düsseldorf an. Dies bestätigt die im ersten Halbjahr von der Aengevelt Immobilien KG ermittelte Gesamtvermietungsleistung. Diese belief sich auf c…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 19

    Deutschlands größtes Center ist jetzt noch größer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das größte Shopping Center Deutschlands ist der Ruhr-Park in Bochum. Im November feiert der Einkaufs-Methusalem seinen 37. Geburtstag. Bereits jetzt fand die feierliche Eröffnung von rund 14.000 m2 neuer Fläche sta…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 19

    Wenige Meter entscheiden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Mietpreise für Ladenlokale in den Dortmunder Nebenlagen sinken seitlangem. Viele Läden können nur noch vermietet werden, wenn sie in Bürosoder Praxen umgewandelt werden. Darüber informiert Klaus Spieker,Vorsitz…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 19

    Wohnen in Wambel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Bouwfonds Bauträger GmbH und die LandesentwicklungsgesellschaftNordrhein-Westfalen, beide Düsseldorf, haben mit dem Bau von 47kostengünstigen Reiheneigenheimen auf dem Gelände der ehemaligenSuffolk-Kaserne in D…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 19

    Erleuchtung für Deloitte & Touche

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In der Düsseldorfer Schwannstraße fand am 1. Oktober die Grundsteinlegung für ein Büroobjekt statt, in das die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche einziehen wird.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 20

    Am Grünhof rollen die Bagger

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Am 1. November ist der offizielle Beginn für den ersten Bauabschnitt eines neuen innerstädtischen Quartiers in Frankfurt am Main. Auf dem Grundstück der ehemaligen Henry-Budge-Kaserne entstehen in den nächsten fün…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 20

    Der Abriss ist beschlossen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Wohnsiedlung der Frankfurter AGB-Holding im Stadtteil Bockenheim-Süd,zwischen Volta-, Ohm- und Galvanistraße gelegen, wird abgerissen und durcheinen Neubaukomplex ersetzt. Dieser soll eine Wohnfläche von insges…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 20

    Zurück zum Ufer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Wohnbauprojekt "Mainterrassen" am Theodor-Stern-Kai in Frankfurt amMain gegenüber dem Westhafen nimmt Gestalt an. Ende September fand dasRichtfest statt. Das Projekt mit hochwertigen Wohnungen, Gastronomie undB…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 20

    Wunschkandidaten gesucht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der ehemals ausschließliche Degussa-Standort im Hanauer Stadtteil Wolfgang wird im Rahmen des Ausbaus zu einem Industriepark nun auch externen Investoren geöffnet. Auf dem insgesamt 82 ha großen Gelände stehen noch…mehr

    Transaktionen | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 20

    Baustart am Kaiserlei

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ende September fiel der Startschuss für den ersten Bauabschnitt desEuropaQuartiers am Kaiserlei in Offenbach. Das "Alpha-Haus" umfasst nachseiner Fertigstellung im Frühjahr 2003 etwa 22.500 m2 oberirdische BGF undi…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 20

    Hessen an der Spitze

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Zuwachs des realen Bruttoinlandsprodukts in Hessen betrug im erstenHalbjahr 2001 2,1%. Damit konnte sich das Bundesland deutschlandweit andie Spitze setzen. Dies teilt das Hessische Statistische Landesamt mit.N…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 20

    Was blieb? Ein Zahlenspiel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das ehrgeizige Vorhaben mit dem Titel "Frankfurt 21", den Frankfurter Hauptbahnhof von einem Kopf- in einen Durchgangsbahnhof umzubauen, ist - bis auf weiteres - gescheitert. Die Deutsche Bahn AG sieht dafür derzei…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 21

    Brache wird zum "Quartier am Turm"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit dem Beginn der Abbrucharbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Waggonfabrik Fuchs in Heidelberg haben am 21. September 2001 die Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet "Quartier am Turm" begonnen. Im Süden …mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 21

    München kommt direkt nach Cambridge

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München gilt als die Heimat der deutschen Hightech-Unternehmen. Ganz leise und unauffällig hat sich die bayerische Landeshauptstadt aber auch zu einem wichtigen Standort der Biotechnologie gemausert. Achim Degen, G…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 21

    Erster Spatenstich während der Expo Real

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Klappern gehört bekanntlich zum Handwerk, und da sich fast die komplettedeutsche Immobilienwirtschaft vor der Haustüre befindet, haben dieManagement für Immobilien AG (mfi), Essen, und die Difa AG, Hamburg,beschlos…mehr

    Transaktionen | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 21

    Nordlichter investieren in München

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der geschlossene Immobilienfonds HGA/München Fonds der HGA CapitalGrundbesitz und Anlage GmbH mit Sitz in Hamburg hat in derRupert-Mayer-Straße in München-Obersendlingen in ein Büro- undLagergebäude deutlich über 1…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 22

    Mauerstreifen zu Luxuswohnungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stoisch sitzt die Wurstverkäuferin hinter ihrem hohen Tresen. Noch ist keine Mittagszeit, noch bleiben die Bauarbeiter der umliegenden Baustellen rund um den ehemaligen Mauerstreifen aus. Spätestens im Frühjahr kom…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 22

    Bescheiden wäre geprahlt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bis zum Jahresende wird in Berlin fast ein Fünftel Bürofläche weniger umgesetzt sein als im Jahr zuvor, bangt der Düsseldorfer Fachmakler Aengevelt in seiner Bilanz für das dritte Quartal. Statt 520.000 m2 im Jahre…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 22

    "Aus der Mitte kommt die Kraft"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Neuen Krausenhöfe in Berlin-Mitte haben den Eigentümer gewechselt. Die Beos Projektentwicklung GmbH, Berlin, erwarb gemeinsam mit der Comunithy Immobilien AG, Düsseldorf, einer Tochter der Commerz Leasing und I…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 23

    Zurück in die Zukunft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Über dem Rohbau der Französischen Botschaft in Berlin, am Pariser Platz 5, ist der Richtkranz gehisst worden. Der Standort hat Tradition. Bereits 1860 residierte der französische Gesandte an derselben Stelle in ein…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 23

    Flaute am Bau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Bilanz für das erste Halbjahr 2001 im Brandenburger Bauhauptgewerbeweist nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Potsdam weiterrückläufige Zahlen auf. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahresreduzie…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 23

    Achteck bekommt Kontur

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Für ihr Wohn- und Geschäftshaus am Leipziger Platz 9 hat die IVG HoldingAG, Bonn, unlängst die Grundsteinlegung gefeiert. Das neue Gebäude ist einweiterer Baustein für die Wiederherstellung des achteckigen Platzes,…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 23

    Am Ufer der Spree soll eine Speicherstadt entstehen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach jahrelangen Planungen soll das 10.000 m2 große Grundstück zwischen Cuvrystraße, Schlesischer Straße und Spree im Berliner Stadtteil Kreuzberg nun endlich bebaut werden. Statt des bisher vorgesehenen Einkaufs- …mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 23

    Insolvenzantrag gestellt: Auf dem Kreuzberg stehen die Kräne still

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eines der ambitioniertesten Bauvorhaben im Berliner Stadtteil Kreuzberg ist vorerst gescheitert. Ende September stellte die Viktoria Quartier Entwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG beim zuständigen Amtsgericht in Be…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 24

    Eigenheime billiger

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Umsatz von Eigentumswohnungen in Rostock ist im Jahr 2000 gegenüberdem Vorjahr um rund 18% zurückgegangen. Wie die HVB Expertise GmbH,München, in einem Bericht über den Wohnimmobilienmarkt in Rostock weiterausf…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 24

    Chancen für selbst genutztes Wohneigentum in der Innenstadt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Trotz hohen Leerstands in vielen ostdeutschen Städten gibt es durchaus Möglichkeiten, innerstädtisches Wohneigentum zu schaffen und zu vermarkten. Worauf dabei besonders zu achten ist, zeigt die empirica Wirtschaft…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 24

    Gute Zeiten für potenzielle Käufer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Preise auf dem Dresdner Grundstücksmarkt sind in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres weitgehend stabil geblieben. Dies geht aus dem Zwischenbericht des lokalen Gutachterausschusses hervor.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 24

    Plauener Spitze und andere Angebote

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit der 150 Mio. DM teuren Stadt-Galerie in Plauen verfügt jetzt auch das Zentrum des sächsischen Vogtlands über ein innerstädtisches Einkaufszentrum. Die 14.000 m2 Verkaufsfläche sind voll vermietet.…mehr

    Archiv | 11.10.2001 | IZ 21/2001, S. 24

    Neuer Investor für Straßenbahndepot Reudnitz in Sicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Bewohner des Leipziger Stadtteils Reudnitz können wieder hoffen: Für die Umwandlung des ältesten Straßenbahnhofs der Stadt in ein Einkaufs- und Gewerbezentrum steht ein neuer Investor bereit.…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: rogistok
    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: rogistok

    Die Super-Branche

    Viele Jahre kamen vom Bau nur schlechte Nachrichten. Mit dem Boom der Immobili… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |