Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 06 » 2001

Erscheinungsdatum: 15.03.2001

Neubauboom bei Büros

Die Schweizer Immobiliengesellschaften Feldschlößchen-Hürlimann Holding und Swiss Prime Site wollen fusionieren. Weitere Details dazu geben beide Unternehmen im April bekannt.mehr

Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 1

Neubauboom bei Büros

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Schweizer Immobiliengesellschaften Feldschlößchen-Hürlimann Holding und Swiss Prime Site wollen fusionieren. Weitere Details dazu geben beide Unternehmen im April bekannt. mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 1

    Mit großer Mutter weiter wachsen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Ausscheiden der Müller International GmbH, Frankfurt am Main, aus dem Colliers-Verbund ist die logische Konsequenz aus der Entscheidung, unter dem Dach einer internationalen Gesellschaft auf globalen Märkten we…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 2

    In Europa ging's so richtig rund

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Vor wenigen Tagen stellte Auguste-Thouard in Paris die 2000er Zahlen für die europäischen Immobilienmärkte vor, auf denen Tochter- und Schwestergesellschaften aktiv sind.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 2

    Bauflaute setzt Ausbildung auf Schrumpfkurs

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Durch die anhaltende Baukrise hat auch die Ausbildung von gewerblichenNachwuchskräften am Bau deutlich abgenommen. Die Zahl der jungen Leute,die im Ausbildungsjahr 2000/2001 die Ausbildung in einem Bauberufaufgenom…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 2

    50 Hotels machten mit

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zum zweitenmal hat die Treugast Unternehmensberatung, München, ihr "Performanceorientiertes Investment-Ranking" 50 großer Hotelgruppen auf dem deutschen Markt durchgeführt. Sieger waren diesmal die deutschen Hotelk…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 2

    Offene Immobilienfonds neu im Programm

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Deutsche Postbank AG, Bonn, nimmt die Vermittlung von offenenImmobilienfonds auf. Dazu hat sie eine Kooperation mit der Credit SuisseAsset Management (CSAM), Frankfurt, geschlossen. Die Kunden können dasAngebot…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 2

    Erträge stabil

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der iii-Fonds Nr. 1 hat im abgeschlossenen Geschäftsjahr einenAnlageerfolg von 3% erzielt. Das entspricht einer durchschnittlichenPerformance von jährlich 6,6% seit Auflegung 1959. Wie im Vorjahr werden2,80 EUR aus…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 2

    DGI-Fonds entwickelt sich gut

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Einen Nettomittelzufluß von fast 700 Mio. DM verzeichnet der im Juli 2000 aufgelegte offene Immobilienfonds Grundbesitz-global der Deutschen Grundbesitz-Investmentgesellschaft mbH (DGI), Eschborn, im ersten halben …mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 3

    "Nachteil im Wettbewerb"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Commerz Grundbesitz-Investmentgesellschaft (CGI), Wiesbaden, trägt sich mit dem Gedanken, im Zuge des vierten Finanzmarktförderungsgesetzes einen offenen Immobilienfonds mit globalem Anlagehorizont aufzulegen. …mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 3

    Erst Stabilisierung, dann leichte Rückgänge

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Selten war die Büroimmobilien-Welt (nicht nur) in Deutschland so in Ordnung wie im Jahr 2000. Der Traum von einem nicht enden wollenden Aufwärtstrend erfaßt die Branche.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 3

    Trotz steigender Nachfrage wird weniger gebaut

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Auch bei weiterhin starker Nachfrage entstehen in der Londoner City immer weniger Büroflächen. Dies stellt das Londoner Maklerhaus Drivers Jonas in der jüngsten Ausgabe seines halbjährlichen "City Crane Survey" fes…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 4

    Rückgang im Kreditgeschäft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Deutlich geringeren Umsatz im Wohnungs- und Gewerbekreditgeschäft als 1999 erzielten die deutschen Hypothekenbanken im vergangenen Jahr. Dafür konnten sie aber im Auslandsgeschäft kräftig zulegen.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 4

    Das Bahnhofspaket wird zum Päckchen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Verwirrung herrschte Anfang März um das sogenannte Bahnhofspaket, in dem die Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main, 26 Bahnhöfe zusammengefaßt hat, die saniert werden sollen.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 4

    "Wer damals gelacht hat, steht heute selber dumm da"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.H. Jürgen Schünemann ist vor kurzem aus dem Vorstand der Berliner Kap Hag in die Geschäftsführung der Fundus Fonds Verwaltungen GmbH, Köln, gewechselt. Der gelernte Diplom-Kaufmann sammelte bereits zu Zeiten der Ba…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 6

    TÜV kontra Verbraucherschutz?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Wer siegelt und kassiert, muß auch haften." Den Vorwurf, dies nicht zu tun, richten die Bayerische Ingenieurkammer-Bau und die Baukammer Berlin an die TÜV Bauaufsicht.…mehr

    Transaktionen | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 6

    Das wird der neue Willy-Brandt-Platz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach Überarbeitung des Architekturkonzeptes stellten die Difa AG und die mfi AG jetzt das Modell der zukünftigen "Riem Arcaden in der Messestadt" vor.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 6

    Die Österreich-Fonds kommen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nachdem in den vergangenen Jahren die institutionellen Anleger in der österreichischen Hauptstadt Wien auf Einkaufstour gegangen waren, ziehen nun die geschlossenen Fonds nach.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 6

    Größtes Minus im Wohnungsbau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Auf den niedrigsten Stand seit 1991 ist im vergangenen Jahr nach Angabendes Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie der Umsatz im westdeutschenBaugewerbe gefallen. Das äußerst schwache Ergebnis von 146,1 Mrd. DM(…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 6

    Strafanzeige gegen Ron Sommer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Verschleierung und Kapitalanlagebetrug - diesen Verdacht äußerte dieAktionsgemeinschaft geschädigter T-Aktionäre gegen Telekom-Chef RonSommer. Bei mehreren Staatsanwaltschaften wurde deshalb Strafanzeige gegenSomme…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 6

    Vier Immobilien für 7%

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Vier Bürohäuser in Den Haag, Rotterdam, Amsterdam (Projektentwicklung,siehe Bild oben) und Leeuwarden bilden das Portfolio des neuestenSachwert-Rendite-Fonds Holland 29 aus dem Hause Münchmeyer PetersenCapital, Ham…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 6

    Hochtief "klagt"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Essener Baukonzern Hochtief beklagt weiterhin die problematischeSituation auf dem deutschen Baumarkt. Daß im abgelaufenen Geschäftsjahrdennoch eine "Rekordleistung" von 13 Mrd. EUR (+54,6%) bilanziert wurde,lag…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 7

    Wie ermittelt man die Wohnwünsche seiner Kunden?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In den letzten Jahren hat sich die Nachfrage nach Eigenheimen immer stärker auf die Selbstnutzer verschoben - ein erhebliches Kundenpotential, das sich noch besser ausschöpfen ließe, wenn man sich systematisch mit …mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 7

    Bits & Bytes

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bauwirtschaft online Mit Baulogis (www.baulogis.com) geht jetzt ein weiteres Internetportal für die Bauwirtschaft online. Die Baulogis GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Walter Beteiligungen und Immobilien AG s…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 8

    Die "Neue Welt" der SAB liegt in Neukölln

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit seinem Angebot "Neue Welt" betritt auch der Fondsinitiator SAB, Bad Homburg, eine neue Vertriebswelt: Das Angebot soll zum großen Teil als Instrument der privaten Altersvorsorge verkauft werden.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 8

    "Niemand weiß, wann er stirbt"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Altersvorsorge ist ein neues, aber aussichtsreiches Vertriebsargument für geschlossene Immobilienfonds. Über Chancen und Risiken sprach die IZ mit dem Fondsexperten Stefan Loipfinger.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 8

    Analyse: Zwei nicht ganz billige Altersvorsorgefonds

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Des einen Freud, des anderen Leid: Je mehr Menschen sich Gedanken darüber machen müssen, wie sie ihre schrumpfende staatliche Rente mit einer privaten Zusatzvorsorge aufbessern können, desto größer ist das Kundenpo…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 9

    "Verkäufer müssen sich künftig auf gezieltere Fragen einstellen"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Immobilienprofis verlassen sich, was die Einschätzung des Risikos einer Immobilieninvestition angeht, immer noch gerne auf ihr sprichwörtliches "Bauchgefühl". In Zeiten modernen Portfoliomanagements kann dies anges…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 9

    "No Risk, no Fun"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eigentümer von Immobilien werden sich künftig wesentlich genauer in die Bücher schauen lassen müssen. Welche Rahmenbedingungen dafür verantwortlich sind, schildert im folgenden Martin Brühl, Lead Partner im Bereich…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 10

    Allmähliche Abkühlung im hohen Norden?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nicht nur die Formel 1-Erfolge des sympathischen Finnen Mika Häkkinnen haben die Skandinavier stärker in den Blickpunkt Europas gerückt. Auch der Boom der Handy- und IT-Branche hat wichtige wirtschaftliche Impulse …mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 11

    Vermietung / Verkauf

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Markt braucht Transparenz. Wirken Sie mit! Wenn Sie ... eine Transaktion getätigt oder vermittelt, einen Bau begonnen, Flächenvermietet oder Objekte verkauft haben, benachrichtigen Sie uns brieflichoder per Fax…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 12

    Vom Papstbesuch bis zum Königsgeburtstag - die Mischung macht's

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der in Nordamerika schon seit mehreren Jahren andauernde Arena-Boom hat die Bundesrepublik erreicht. Doch auch wenn die Freizeitgesellschaft verstärkt nach derartigen Hallen fragt - diese Spezialimmobilie hat so ih…mehr

    Personalien | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 13

    Quadratmeter für Yetties und BoBos

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Wer Käufer und Mieter für Wohn- und Gewerbeimmobilien gewinnen will, der muß seine Zielgruppen kennen. Was interessiert meine potentiellen Kunden? Welche Sprache sprechen sie? Welchem (Sub-) Kulturkreis gehören si…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 13

    Strompreise sind massiv gestiegen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Strom ist in den vergangenen zwölf Monaten wieder deutlich teurergeworden. Um 7,5% stiegen die Werte nach Auskunft des Bundesverbands derEnergie-Abnehmer e.V. (VEA). Als Ursache macht der VEA die verändertengesetzl…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 13

    "Lebendige Innenstadt"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In einer Resolution fordert die Stiftung "Lebendige Innenstadt" Bürger,private Investoren, Städte, Länder und den Bund dazu auf, intensiverzusammenzuarbeiten, "um innovative Lösungen für stadtgestalterische undstäd…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 14

    TV total

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nachdem der Versuch, in 50 Filialen der Drogeriemarktkette Ihr Platz Shop-TV-Systeme zu installieren, erfolgreich war, will das Unternehmen aus Osnabrück das Video-on-Demand-System nun flächendeckend installieren. …mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 14

    Für 60 DM Hamburger ...

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.... und Cola erwarb jeder Bundesbürger im vergangenen Jahr bei derFastfood-Kette McDonalds, München. Der Umsatz des Unternehmens wuchs 2000auf 4,474 Mrd. DM nach 4,235 Mrd. DM im Jahr 1999 - eine Steigerung von5,7%…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 14

    Keine Angst vorm Feilschen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der im Frühsommer anstehende Fall des Rabattgesetzes schreckt die meistenEinzelhändler noch nicht. Knapp ein Drittel der Händler erwartet keineoder nur geringe Auswirkungen für ihre Unternehmen. Das ergab jetzt ein…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 14

    Überwiegend deutsch

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Von den 40 neuen Geschäften, die die französische Mode-Kette Orsay in diesem Jahr neu eröffnen will, sollen 15 bis 20 in Deutschland angesiedelt sein. Im vergangenen Jahr startete das zum französischen Mulliez-Konz…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 14

    Silberstreif am Horizont

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit der Düsseldorfer Kaufring AG geht es nach Aussagen des neuenVorstandsvorsitzenden, Frank Möller, wieder deutlich voran. Nacherfolgreicher Restrukturierung im vergangenen Jahr, rechnet er für dasJahr 2001 wieder…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 14

    Rekordergebnis und Hoffnung auf politische Vernunft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit dem stärksten Umsatzplus seit fünf Jahren hat die Kölner Rewe-Handelsgruppe im abgelaufenen Geschäftsjahr einen neuen Rekorderlös von 73,7 Mrd. DM verzeichnet. Der Groß- und Einzelhandel von Rewe sowie die Tour…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 14

    Umstrukturierung des Handelsbereichs

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Maklerhaus Müller International, Frankfurt am Main, hat seinen auf Einzelhandelsflächen ausgerichteten Bereich neu organisiert und hierzu eine eigene Unternehmenstochter geschaffen.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 14

    Das Gebot der Stunde lautet Innenstadtverträglichkeit

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Zeiten, in denen große "Konsumkisten" auf der Grünen Wiese errichtet wurden, scheinen endgültig vorbei. Vielmehr ist eine deutliche Renaissance der Innenstädte zu verzeichnen. Dies sind die Thesen, die Dr. Gisb…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 15

    Das Shoppingcenter muß ein Unikat sein

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zukunftsweisende Handelsimmobilien nutzen die Synergieeffekte aus einer tatsächlichen Integration in die bestehenden Innenstädte. Dies ist die Crux des niederländischen Center-Entwicklers Multi-Development. Thomas …mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 15

    Wo kaufen sie denn?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Deutsche Shoppingcenter werden zum überwiegenden Teil von Frauen aufgesucht, die darin durchschnittlich 105 Minuten zubringen. Das ist eines der Ergebnisse der Studie "Where People shop" des Maklerhauses Healey & B…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 16

    "Cherry picking" bei Immobilienbewertung nicht erlaubt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Immer mehr börsennotierte Unternehmen nehmen die Ausnahmeregelung des § 292a HGB in Anspruch, nach der sowohl IAS (International Accounting Standards) als auch US-GAAP (Generally Accepted Accounting Standards) Konz…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 16

    Wenn Immobilien nicht mehr dazugehören ...

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.... dann sind sie "erfolgsneutral auszubuchen", entschied dasFinanzgericht Köln. Danach ist ein Wirtschaftsgut, das seit vielen Jahrennicht mehr zum Betriebsvermögen einer Personengesellschaft gehört, auchdann erfo…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 16

    Einkünfte aus VuV?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Vermittlungsprovisionen für Kapitallebensversicherungen, die eingeschlossener Immobilienfonds erhält, sind den Einkünften aus Vermietungund Verpachtung (VuV) zuzurechnen, wenn diese Lebensversicherungen zurTilgung …mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 16

    Wie werden die Leistungen qualifiziert?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Vergütungen einer GmbH & Co. KG an einen ihrer Kommanditisten für dieÜberlassung eines Grundstücks sind als Gewinnvoraus zu behandeln, wenn sienach der gesellschaftsvertraglichen Regelung im Rahmen derGewinnverteil…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 16

    Wie werden Beiträge ohne Vergütung ausgeglichen?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Welche steuerrechtlichen Auswirkungen hat die Überlassung von Appartements an eine Vermietergemeinschaft für jeden einzelnen Eigentümer? Dieser Frage ist zwar das Hessische Finanzgericht nachgegangen. Doch das Schl…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 17

    Die Sicherheit der Immobilie, das Kurspotential der Aktie?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bei den Initiatoren geschlossener Immobilienfonds fand seit Anfang 1999 ein Umdenken bezüglich ihrer Produktpalette statt. Durch das Steuerentlastungsgesetz 1999/2000/2002 wurden diverse Änderungen eingefügt. Zwei …mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 18

    Auch nach der Steuerreform ist nicht alles was rollt nur Käse

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Investitions- und Holdingstandort Niederlande ist durch die niederländische Steuerreform beeinflußt worden. Dadurch haben sich insbesondere weitreichende Änderungen in der Besteuerung von Grundstücksgesellschaf…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 19

    "Mit Claim-Management wurde noch kein Projekt fertiggestellt"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die schwachen Umsatzrenditen der größten deutschen Baukonzerne, von denen selbst ein Branchenprimus nicht verschont bleibt, verdeutlichen, wie sehr die Bauwirtschaft mit den geringen Margen zu kämpfen hat. In noch …mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 20

    "Wer nur auf den Mieter schaut, sollte lieber an die Börse gehen"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Corporate Real Estate Management ist in aller Munde, aber nur selten können die Erwartungen erfüllt werden. Eine aktive Sale & lease back-Strategie (Kombination Objektverkauf mit gleichzeitiger Rückmietung) führt h…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 21

    Ökologisches Bauen muß auch ökonomisch attraktiv sein

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Lehr- und Forschungsgebiet Bauwirtschaft der Bergischen Universität Wuppertal hat mit Förderung des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen ein einfaches Bewertungssystem für Wohnungsneubauten en…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 22

    Polen, Ungarn und die Tschechische Republik - die Lieblinge von morgen?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Beitrittskandidaten Mittel- und Osteuropas bereiten sich auf ihre Mitgliedschaft vor. In Polen existieren beispielsweise seit dem 1. Januar 2001 neue Gesetze, die notwendige Anpassungen an die EU-Standards brin…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 23

    Immobilienbörsen: Zwischen Boom und Bewährungsprobe

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das derzeit spürbare Anziehen des Immobilienmarktes in vielen Regionen Deutschlands schlägt sich auch im Internet nieder. Vor allem die großen Plattformen können gegenüber den Vorjahreszahlen eine signifikante Zuna…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 23

    Bits & Bytes

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bau kommuniziert per E-Mail Ein Großteil der Entscheidungsträger kommuniziert bei Bauvorhaben bereitsper E-Mail. Laut einer Befragung, die von der VR-Bauregie GmbH in Auftraggegeben wurde, nutzen 43% der mittelstän…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 24

    Nürnberg: Nicht nur Rostbratwürstl ...

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."All business is local", heißt es gemeinhin. Wie dieser Satz zusammenpaßt mit einer weltweit abrufbaren Präsenz im Internet, zeigen wir in den "Städtereports Internet". Das Team der Berliner Masterplan Informations…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 25

    Mietvertragsabschluß: Digital noch lange nicht normal

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Unaufhaltsam verbreitet sich das Medium Internet und verändert die Strukturen des Wirtschaftslebens. Online-Immobilienmarktplätze erleichtern die Suche nach der passenden Immobilie. Damit stellt sich zwangsläufig d…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 25

    Urteile rund ums Internet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Haftung für Metatags Der Haftungsrahmen für Markenrechtsverletzung wurde durch eineEntscheidung des Landgerichts Frankfurt am Main erheblich ausgeweitet (LGFrankfurt am Main, Urteil vom 3. Dezember 1999, Az. 3/11 U…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 26

    "Was würde ich selbst als Mietinteressent vom Internet wollen?"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nicht mehr, ob sie das Internet überhaupt nutzen, müssen sich Wohnungsunternehmen fragen. Vielmehr gilt es, die richtige Strategie für einen erfolgversprechenden Einsatz zu finden. Nach Ansicht von Andreas Lehner s…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 27

    Der Immobilienfachwirt - ein Allrounder mit Führungsanspruch

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Viele Immobilienunternehmen verlangen von ihren Mitarbeitern eine "bodenständige" Fachausbildung. Der seit Anfang 1999 mögliche Abschluß zum "Geprüften Immobilienfachwirt" soll dies garantieren. Prof. Dr. Lothar Fr…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 28

    Die Investorenfrage: Tertianum, Pro Seniore oder Refugium?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wenn die jüngsten Schlagzeilen über Betreiber von Seniorenimmobilien eins gezeigt haben, dann die Schwierigkeit, als Investor den richtigen Partner zu finden. Wer derzeit auf dem Markt aktiv ist, mit welchen Entwic…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 29

    Spagat zwischen Pauschalierung und Detailverliebtheit

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bei der Gestaltung von FM-Verträgen ist eine Vielzahl von Aspekten zu berücksichtigen. Ein einfacher Handschlag reicht da nicht aus. RA Jan-Henrik Wetters gibt praktische Tips, worauf zu achten ist, wenn man Konfli…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 30

    Mit dem Geld anderer Leute den Stadtsäckel entlasten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Seit März 1999 besteht zwischen der Deutschen Telekom Immobilien und Service GmbH und der Stadt Grevenbroich ein Energieeinsparvertrag. Am Beispiel eines Grevenbroicher Gymnasiums zeigt David Staercke erste Erfolge…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 31

    Was Sie über ganzheitliche CAFM-Systeme wissen sollten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Daß Facility Management ohne die geeignete IT-Basis nicht erfolgreich zu bewerkstelligen ist, bedarf inzwischen wohl keiner Diskussionen mehr. Welches System aber ist das richtige? Werner Höger gibt im Folgenden An…mehr

    Recht & Steuern | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 32

    Wie sich wohnungswirtschaftliche Betriebskosten minimieren lassen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Höhe der Betriebskosten sorgt immer wieder für Mißstimmung bei Wohnungsmietern. Doch niedrige Betriebskosten liegen auch im Interesse der Vermieter, schaffen sie doch Spielraum für Mieterhöhungen. Wie aber läß…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 32

    FM in private Hand gegeben

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit dem Ziel, die bisherige Gebäudeverwaltung der Behörden und Ämter unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten neuzugestalten, hat die IMPF in Hamburg am 1. Januar ihren Betrieb aufgenommen.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 32

    FM-Auftrag für Athener Flughafen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Hochtief Hellas S. A., Athen, eine Tochtergesellschaft der HochtiefFacility Management GmbH, Essen, hat rückwirkend zum 1. Oktober 2000wesentliche Bereiche des Facility Managements auf dem neuen AthenerFlughafe…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 32

    Auszeichnung für junge Facility Manager

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die International Facility Management Association (IFMA) verleiht am 24.September erstmals den IFMA Junior Award. Die Auszeichnung richtet sich anjunge Facility Manager und soll sie ermutigen, interessante, praktis…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 32

    Wegweiser durch Klima- und Lüftungsbranche

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Fachinstitut Gebäude-Klima e. V. (FGK) hat seinen "Wegweiser durch dieKlima- und Lüftungsbranche" aktualisiert und neu aufgelegt. Neben demalphabetischen Verzeichnis aller FGK-Mitgliedsunternehmen sind dortHers…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 35

    Neue Gründerzeit am Wasser

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hamburgs Hafencity ist das erste städtebauliche Großprojekt, in dem wieder Wohnen, Arbeiten und Freizeit zu einer Einheit verschmelzen. Die neue Stadt im alten Hafen soll, wie GHS-Geschäftsführer Bernd Tiedemann im…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 35

    Ende des Booms absehbar

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit rund 250.000 m2 in den zurückliegenden Jahren vornehmlich in der City Süd errichter Büroflächen ist Dieter Becken einer der führenden Investoren in der Hansestadt. Jetzt tritt er auf die Bremse. "Der Boom läuft…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 36

    Der Kiez mutiert zum neuen Szeneviertel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Hamburger Amüsierviertel St. Pauli hat alle Chancen, zu einer ersten Adresse für Kreative und Medienfirmen zu werden. Immobilienunternehmer Willi Bartels und die B&L Immobilien AG haben große Pläne für den zwis…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 36

    Eine Stadt mit Fernansicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hochhäuser werden in Hamburg auch in Zukunft die Ausnahme bleiben. Wie Oberbaudirektor Jörn Walter im Gespräch mit der Immobilien Zeitung erläutert, steht er dennoch einzelnen Projekten durchaus "offen gegenüber" -…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 36

    Experten für Zinshäuser

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Zinshäuser werden von den meisten Maklern stiefmütterlich behandelt. Dasmacht man eben so mit", meint Matthias Baron vom Zinshausteam Hamburg, dassich als erstes Maklerunternehmen in der Hansestadt ganz auf dieses…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 36

    Ungewöhnliches Wohnen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Das ansteigende Gebäude symbolisiert das Wachsen der Stadt aus demWasser", beschreibt der Hamburger Architekt Martin Hecht sein Projekt der"Weserterrassen" in Bremerhaven auf der Anfang des 20. Jahrhundertsaufgesc…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 36

    Magnet für Neuansiedlungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Markt für Büroimmobilien in Bremen hat im Jahr 2000 wieder eine neue Rekordmarke erreicht. Auch in den ersten Monaten des laufenden Jahres setzt sich das Wachstum fort.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 37

    Die Domstadt muß keinen Vergleich mehr scheuen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Zeichen stehen eindeutig auf Expansion. Immer mehr Unternehmen drängen nach Köln. Die Nachfrage übersteigt bereits deutlich das Angebot. Dies ist die Einschätzung von Udo J. Lammerting, Vorstand der Lammerting …mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 37

    Offensichtliche Zweiteilung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der nordrhein-westfälische Markt für Wohnimmobilien ist derzeitzweigeteilt: Freistehende Eigenheime, Reihenhäuser und Baugrundstückewerden stärker nachgefragt als im vergangenen Jahr. Hier stiegen in denletzten Mon…mehr

    Transaktionen | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 37

    Zu zwei Dritteln vermietet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zwei weitere Mieter für den KölnTurm, meldet das Maklerhaus Greif &Contzen, Köln. Rund 1.100 m2 wird künftig die Impact Business & TechnologyConsulting GmbH nutzen. Das Beratungsunternehmen ist in den BereichenE-Bu…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 37

    "Außen mit Hut, ...

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.... innen gut", könnte die Devise für das Hotel im Wasserturm in derKölner Kaygasse lauten. Die Herberge befindet sich in einem Wasserturm ausdem 19. Jahrhundert und feierte im Jahre 1989 ihre Eröffnung. Zwar galtd…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 37

    Platz für Bücher

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Hochschulbibliothekszentrum des Landes NRW bezieht die rund 3.000 m2 große Fläche des ehemals städtisch genutzten Gebäudes in der Kölner Händel, Ecke Jülicher Straße. Vermittelt wurde der Abschluß im Auftrag de…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 37

    West-Park entwickelt sich flott

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die in unmittelbarer Nachbarschaft zur Landeshauptstadt gelegene Stadt Ratingen mausert sich immer mehr zu einem gefragten Gewerbeimmobilienstandort. Der West-Park Ratingen feierte gerade sein Richtfest.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 37

    Es muß nicht immer Centro sein

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ob der Projektname "Neue Mitte" für das Bauvorhaben der Gagfah, Essen, in Mülheim an der Ruhr so geschickt gewählt ist, ist eher fraglich. Verbindet man im Ruhrgebiet mit diesem Namen doch das Totschlag-Objekt Cent…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 38

    Triple A-Mieter auf dem eigenen Grundstück

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Wir bauen hier die Büros für das Jahr 2030", verkündete Dr. Jochen Scharpe, Mitglied der Siemens Real Estate (SRE)-Geschäftsführung, anläßlich der Präsentation der Pläne für den Siemens-Standort in Frankfurt-Rödel…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 38

    Frankfurt nur noch auf Platz 2

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Immobilienmarkt der Mainmetropole steht insbesondere bei institutionellen Anlegern seit Jahren hoch im Kurs. Das spiegelt sich auch im Transaktionsvolumen wider, das im Stadtgebiet sowie in den wichtigsten Umla…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 38

    Zwei Banken machen gemeinsame Sache

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Frankfurter Sparkasse und die Württemberger Hypo realisieren gemeinsam in prominenter Lage von Frankfurts Innenstadt einen Büroturm. Im Herbst vergangenen Jahres lobten beide ein Planungsgutachten aus. Der Sieg…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 38

    Grundstein gelegt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Am 12. März fand in der Darmstädter Landstraße in Frankfurt am Main dieGrundsteinlegung für das neue Bürogebäude der Rheinischen HypothekenbankAG statt. Auf dem Grundstück der Landesbank Hessen-Thüringen Girozentra…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 38

    Auf dem Abstellgleis

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.33 Mio. DM waren 1999 noch für die Sanierung und den Umbau des WiesbadenerHauptbahnhofs vorgesehen. Doch die Bahn AG mußte ihre Pläne kurzfristigaufs Eis legen. Das Budget sei aufgebraucht, hieß es. Ob und wann das…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 38

    Wohnen in der City

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Innerhalb der nächsten drei Jahre entstehen in Frankfurt am Main auf derehemals militärisch genutzten Brache "Am Grünhof" zwischen derEschersheimer Landstraße und der Hansaallee insgesamt 350 Wohneinheiten.Die Gesa…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 38

    In den Startlöchern

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Wir können sofort loslegen", erläutert der Sulzbacher Joachim Müller denPlanungsstand für sein neues Projekt "Frankfurt Satellite". DieBaugenehmigung für den 48.000 m2 umfassenden Bürokomplex, der inunmittelbarer …mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 39

    Exina hilft Neulingen auf die Sprünge

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Ist Wiesbaden ein attraktiver Wirtschaftsstandort?" fragte das Amt für Wahlen, Statistik und Stadtforschung die ansässigen Unternehmen. "Noch ja", lautete deren Antwort. Die hessische Kurstadt müsse sich jedoch in…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 40

    "Zähneknirschender Pragmatismus" bei Flächensuchenden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In München ist manches anders als in anderen Städten. Der Gewerbeimmobilienmarkt der bayerischen Landeshauptstadt ist von einer Mangelwirtschaft gekennzeichnet. Lutz Behrendt, Abteilungsleiter Investment bei Müller…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 40

    Die Chancen sind erkannt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dr. Joachim Pfeiffer, Direktor der Wirtschafts- und Arbeitsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart erläutert nachfolgend, weshalb die baden-württembergische Landeshauptstadt seiner Meinung nach für die Zukunft gut…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 40

    Kommet zuhauf!

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Am 8. März eröffnete das größte Factory Outlet Center in Deutschland. Auf dem Areal eines ehemaligen Nato-Flughafens stehen derzeit 15.000 m2 Verkaufsfläche bereit. Es sollen aber noch deutlich mehr werden.…mehr

    Transaktionen | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 40

    Fertig und verkauft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Das Fachmarktzentrum InCenter Dachau wurde Anfang März fertiggestellt unddem Endinvestor, der Münchner Fonds-Verwaltungsgesellschaft ILGPlanungsgesellschaft für Industrie- und Leasingfinanzierung GmbH,übergeben. E…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 40

    Start für Büroprojekt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Wohnungsbau in der Parkstadt Schwabing in München ist bereits voll imGange. Jetzt wird mit dem Gewerbebau begonnen. Als erste startet dieBaywobau, München, gemeinsam mit Weichinger Projektentwicklung Anfang Mär…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 41

    Otto Beisheim investiert 900 Mio. DM aus seiner Privatschatulle

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach Daimler-Chrysler-City, Sony-Center und Park Kolonnaden hat nun auch das vierte Großprojekt am Potsdamer Platz Gestalt angenommen - zumindest auf dem Papier: Vier namhafte Architektenbüros entwarfen für Metro-G…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 41

    Wohnungsleerstand steigt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im vergangenen Jahr ist die Zahl der leerstehenden Wohnungen bei denbrandenburgischen Mitgliedsunternehmen des VerbandsBerlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU), Berlin, von 45.000 aufrund 52.000 gestiegen…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 41

    Mehr als 5 Mio. Gäste

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im letzten Jahr buchten 5,01 Mio. Gäste in den Berliner Hotels undPensionen 11,41 Mio. Übernachtungen. Nach Angaben des StatistischenLandesamtes waren das 20% mehr Gäste und 20,4% mehr Übernachtungen als1999. Trotz…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 41

    71 Grundstücke verkauft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und-verwertung mbH (BBG), Wünsdorf-Waldstadt, hat seit ihrer Gründung im Jahr1994 rund 42% der 100.000 ha früher militärisch genutzter Fläche inBran…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 41

    Energiesparen in Mahlsdorf

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ein neuartiges Niedrigenergiehaus hat der Berliner Projektentwickler Held& Möllendorf präsentiert. Das sogenannte Lichtgartenhaus ist vom WienerArchitekten Manfred Treberspurg entworfen worden, der international al…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 41

    LBS will Eigentumsquote verdoppeln

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Norddeutsche Landesbausparkasse (LBS) Berlin-Hannover will den Anteil der Eigenheimbewohner in Berlin in den nächsten zehn Jahren auf rund 20% verdoppeln.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 41

    RDM: "Der Markt ist tot"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach Ansicht des Landesverbandes Berlin und Brandenburg des Rings Deutscher Makler (RDM), Berlin, ist der Immobilienmarkt der Hauptstadtregion von Stagnation geprägt.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 42

    Neben Tacheles entsteht 600-Mio.-DM-Projekt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach jahrelanger Planungsarbeit hat jetzt die Kölner Fundus-Gruppe ihr städtebauliches Konzept für das Johannisviertel vorgelegt. Neben dem weltbekannten Kulturhaus Tacheles in Berlin-Mitte soll in den nächsten Jah…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 42

    Die Hauptstadt will das Pressezentrum der WM 2006

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Berliner Senat hat die seit langem erwarteten Voraussetzungen für die Erweiterung der Messe Berlin geschaffen.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 42

    Im nächsten Jahr gibt's mehr Platz für Großveranstaltungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das Hotel Adlon am Pariser Platz hat im vergangenen Jahr Umsatz und Gewinn gesteigert. Vom nächsten Jahr an wird das neue Adlon-Palais mehr Platz bieten.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 43

    Spielwiese der Stararchitekten: Ein Zentrum wird neu erfunden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach dem Krieg war die Chemnitzer Innenstadt ein einziger Schutthaufen; allein das historische Rathaus überlebte. Jetzt entsteht rund um dieses Gebäude eine neue Innenstadt, in der renommierte Architekten ihr Könne…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 43

    Glaspalast bis 2003

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Zentrum von Magdeburg, an der traditionellen Einkaufsstraße Breiter Weg, will die Bilfinger + Berger Projektentwicklung GmbH, Frankfurt am Main, ein 75 Mio. DM teures Büro- und Geschäftszentrum bauen.…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 43

    Verkauf geplatzt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Investorengruppe um das Kölner Unternehmen Bauconsult GmbH ist vomKaufvertrag für zwei Blöcke des ehemaligen "Kraft durch Freude"-Bades inProra auf der Insel Rügen zurückgetreten. Damit ist der Plan vorerstgepl…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 43

    Veranstaltungshalle eröffnet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mit über 500 Gästen, Feuerwerk und an der Decke hängenden Autos hat dieMesse Dresden nach nur acht Monaten Bauzeit ihre neue Halle eingeweiht.Das 7.000 m2 große Gebäude kostete 21 Mio. DM. Bei Rockkonzerten finden1…mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 43

    Reihenhäuser statt Gründerzeit-Ruinen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Gut ein Viertel der rund 12.500 Leipziger Gründerzeithäuser ist seit Jahr und Tag nicht saniert worden. Um wenigstens einen Teil der gefährdeten Bauten zu retten und das Leben in der City gerade für junge Familien …mehr

    Archiv | 15.03.2001 | IZ 06/2001, S. 43

    Kemper's: Preise am Tiefpunkt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Die Miet- und Kaufpreise befinden sich nun auf einem Niveau, das zum Einstieg geradezu herausfordert", sagt Michael Schmidt, Geschäftsführer der auf Einzelhandelsimmobilien spezialisierten City-Makler Kemper's Lei…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Rattanacha
    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Rattanacha

    Die Luft muss raus

    Lüftungsanlagen von Gebäuden haben spätestens seit der Corona-Pandemie den Ruf… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |