Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 15 » 1998

Erscheinungsdatum: 16.07.1998

Einkaufsnetz Internet

Vorbei sind die Zeiten in denen es ausreichte, sich als Unternehmen im Internet nur mit einer bunten Seite zu präsentieren: Das Medium läßt viel mehr Möglichkeiten zu, und die Nutzer verlangen danach. Das belegen zumindest zahlreiche Studien, die sich mit der Frage beschäftigt haben, ob das World Wide Web auch in Deutschland als virtueller Marktplatz Zukunft haben wird. Bis zum endgültigen Durchbruch des Electronic-Commerce ist es allerdings noch ein weiter Weg.mehr

Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 1

CB Richard Ellis verliert Führung

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (mol) - Die deutsche Maklerbranche hat Zuwachs bekommen. Das US-amerikanische Immobilienunternehmen Insignia/ESG hat seine erste Niederlassung in Frankfurt eröffnet. Der Clou: Das Büro wird von der ehemaligen Führungsriege des ebenfalls erst seit kurzem in Frankfurt ansässigen Konkurrenten CB Richard Ellis geführt. mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 1

    Holzmann mit Milliardenverlust Banken geben weiter Unterstützung / Restrukturierung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (mol) - Die finanzielle Lage des Frankfurter Baukonzerns Philipp Holzmann AG ist noch schlechter, als bislang angenommen. Wurde im Frühjahr 1998 der Verlust für das Geschäftsjahr 1997 auf 800 Mio.…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 2

    Aktive Büromärkte stützen den Umsatz Rösler: Mehr Flächenabsorption als Flächentausch

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf (mol) - Der Flächenumsatz in den elf wichtigsten deutschen Bürostandorten lag im ersten Halbjahr 1998 um 15% höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das gute Zwischenergebnis von rund 1,1 Mio. m2 …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 2

    SPD-Konzept nützt den Besitzenden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mainz (mol) - Eine Absenkung der Abschreibungssätze für Mietwohnungen von derzeit 5% degressiv auf 3% linear, wie sie die SPD nach einem Regierungswechsel einführen möchte, wird die Kostenbelastung der Wohnungsmiet…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 2

    JLW wird Partner von La Salle Zukäufe auch im US-Immobilien-Managementgeschäft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Chicago/London (mol) - Die Gerüchte über einen bevorstehenden Zusammenschluß des weltweit vertretenen Maklerhauses Jones Lang Wootton (JLW), London, und der US-amerikanischen Beratungsgruppe La Salle Partners, Chic…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 2

    Die besten Bausparer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn - Auch 1997 wurden die Einwohner des Bundeslandes Baden-Württembergihrem Ruf gerecht und erwiesen sich als Deutschlands eifrigste"Häuslebauer". Nach Erhebungen des Verbands der Privaten Bausparkassenschlossen …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 2

    Walter-Bau stärker im Ausland

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Augsburg - Der Baukonzern Walter Bau AG, Augsburg, blickt auf einerfolgreiches Jahr 1997 zurück. Das Ergebnis der gewöhnlichenGeschäftstätigkeit verdoppelte sich von 6,6 Mio. DM auf 15,6 Mio. DM. DieEigenkapitalquo…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 2

    "AS"-Lobby wird aktiv

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main - In der kommenden Legislaturperiode erwartet ManfredLaux, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands DeutscherInvestmentgesellschaften (BVI), Bewegung im System der Altersvorsorge inDeutschland. In …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 2

    Aengevelt spürt "Aufschwung"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf - Einen "deutlichen Aufschwung" auf den deutschen Büro- undGewerbeimmobilienmärkten meldet das Maklerhaus Aengevelt Immobilien KG. Infast allen eigenen Niederlassungen habe man die Vermietungsleistungste…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 2

    Wüstenrot wird AG

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ludwigsburg - Das Betriebsergebnis der Wüstenrot-Gruppe erreichte 1997 326Mio. DM und blieb damit um 18 Mio. DM unter dem Ergebnis von 1996. DerBestand an Wohnungsbaukrediten erhöhte sich um rund 1,2 Mrd. DM, derZu…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 2

    Victoria-Marktanteil bei 2%

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München - Die Bausparkasse der Bayerischen Vereinsbank AG, die VereinsbankVictoria Bauspar AG, verbuchte im Geschäftsjahr 1997 ein Nettoneugeschäftvon 2,4 Mrd. DM. Dies mit dem Ergebnis des "Ausnahmejahrs" 1996 zuv…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 2

    Der IZ-Immobilien-Atlas In Zusammenarbeit mit dem Münchener Institut Bulwien und Partner Folge 15: Ausgewählte Freizeitparks in Deutschland

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die thematische Palette von Freizeit- und Vergnügungsparks in Deutschland ist sehr weit gefächert. Es existieren Tier- und Wildparks, Freizeit- und Erlebnisparks, Familienparks, Filmparks usw. Insgesamt gibt es etw…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 3

    "Anziehende" Preise für Eigenheime RDM: Werte steigen aber nur in einzelnen Regionen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hamburg (mol) - Nach einer langen Abwärtsbewegung ziehen die Kaufpreise für Eigenheime in einzelnen Städten der Republik wieder leicht an. Dies meldet der Ring Deutscher Makler (RDM), Hamburg, anläßlich der Präsent…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 3

    Kaum Mietsteigerungspotentiale zu erwarten Map-Report: Beim Wohnungskauf wie bei Aktien "zurückgebliebene Werte suchen"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Göttingen (mol) - Für Versicherungsmakler, die ihre Kunden auch bei Geldanlage in Immobilien beraten wollen, sei das Geschäft mit Vermietung und Verkauf von Wohnungen "ein intransparenter Markt". Abhilfe schaffen s…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 4

    Barcelona wendet seinen Blick Richtung Meer Hines-Großprojekt an der Entwicklungsachse entlang der Küste

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Barcelona (mol) - Die Erfolgschancen von Urban Entertainment Centern werden in Deutschland derzeit noch kontrovers diskutiert. Andernorts in Europa, auf den Trümmern einer großen Immobilienrezession, werden sie ber…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 4

    Portugal bietet Reformen und hohe Rechtssicherheit Markteinstieg für Ausländer deutlich erleichtert / Ein Beitrag von Jürgen Adolff

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München (mol) - Seit nicht nur viele Portugiesen, sondern auch viele Deutsche sich den Traum vom eigenen Haus im sonnigen Süden Portugals erfüllen, stellt sich der Käufer hierzulande oft die Frage, ob er in seinen …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 4

    Asien-Krise als Chance JLW: Vorsicht bei Einzelhandel und peripheren Lagen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Sydney (mol) - Die nunmehr seit fast einem Jahr anhaltende Asienkrise birgt für Investoren nicht nur Risiken, sondern bietet auch manche Chancen für einen günstigen Einstieg in die dortigen Immobilienmärkte, meinen…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 5

    Immo-AG: Spezialist oder Allrounder? Unternehmen der Zukunft braucht mehr Börsenkapital

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bad Homburg (mol) - Wie muß eine Immobilien-AG aussehen, die sich auf dem deutschen Markt gegenüber den herkömmlichen Investmentformen durchsetzen kann? Eine immer wiederkehrende und bisher ungelöste Frage, mit der…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 5

    "Die Preise müssen und werden fallen" Euro beeinflußt deutsche Immobilien zunächst negativ

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München (mol) - Immer noch wird in der Immobilienbranche heiß über die möglichen Konsequenzen der Einführung einer gemeinsamen europäischen Währung für den heimischen Immobilienmarkt diskutiert. Die Immobilien Zeit…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 5

    Moderne Büros: Ökologie unwichtig

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Oestrich-Winkel (mol) - Die erfolgreiche Projektentwicklung eines Bürogebäudes muß sich in jedem Detail nach den Erfordernissen des Marktes richten. Ökologische Gesichtspunkte interessieren die Marktteilnehmer jedo…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 5

    Neue Häuser für die Kirche

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Köln - Das Vermögen des offenen Immobilienfonds Aachener Grundvermögen KAGmbH, Köln, erhöhte sich im 1. Geschäftshalbjahr 1997/98 von 1,15 Mrd. DMauf 1,19 Mrd. DM. In den Liegenschaftsbestand wurden während dieser …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 5

    DGI kauft in Paris

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main - Auf der berühmten Pariser Flaniermeile Avenue desChamps Elysées hat sich der offene Immobilienfonds der Deutschen Bank,Grundbesitz invest, eingekauft. Es handelt sich um ein siebengeschossigesBü…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 5

    Mit Sicherheit mehr Geschäft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Essen - Das Geschäft mit Sicherheitsdiensten will man im neu fusioniertenImmobilienkonzern Raab Karcher AG Veba Immobilien Management,Essen/Bochum, ab sofort nur noch über technische Alarmsysteme betreiben.Die pers…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 5

    Jetzt antizyklisch anlegen!

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main - "Wieder bessere Zeiten" für die Anleger erwarten dieManager des offenen Immobilienfonds Grundwert-Fonds der Dresdner Bank.Laut Halbjahresbericht für den Zeitraum Ende Oktober 1997 bis Ende März1…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 5

    Hochtief hebt ab

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Essen - Den Investitionsbedarf auf dem Markt für die Entwicklung von Flughäfen veranschlagt Hans-Peter Keitel, Vorstandschef des Baukonzerns Hochtief AG, Essen, für die kommenden 15 Jahre auf 630 Mrd. DM. Dementspr…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 5

    E&G: Weniger Provisionen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart - Das Privatbankhaus Ellwanger & Geiger (E&G), Stuttgart, hatnach eigenen Angaben 1997 seine lokale Marktführerposition bei dergewerblichen Vermietung weiter ausbauen können. In den übrigenGeschäftsbereic…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 6

    Deals, Facts & Realisationen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Allgemeines Essen - Die Riag Gebäudemanagement GmbH (RGM), Essen, ein Unternehmen derRAG Immobilien AG, hat Anfang Juni durch den TÜV Cert das ISO-Zertifikatnach DIN EN ISO 9002 erhalten. Die RGM wertet die Zertifi…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 7

    DAL: Ergebnis auf Vorjahresniveau Einbruch im Kommunalleasing / Auslandsgeschäft gut

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mainz (hl) - Die Deutsche Anlagen-Leasing GmH (DAL) aus Mainz konnte 1997 an ihr Geschäftsergebnis im Vorjahr anküpfen. Der Jahresüberschuß verharrte auf 40,3 Mio. DM, das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigke…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 7

    MBS-Markt wird sich ab 1998 etablieren Deutsche Morgan Grenfell rechnet mit gutem Start / Studie präsentiert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (hl) - Die Banken schmücken sich gerne mit Anglizismen, wenn es um neue Finanzierungsinstrumente geht. MBS - Mortgage Backed Securities - soll den Kreditinstituten beim Entrümpeln ihrer Bilanzen zugunsten…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 7

    Westfonds geht nach München

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf - Die Westfonds Immobilien Anlagegesellschaft mbH aus Düsseldorf baut ihre Vertriebswege aus: Sie will Beteiligungen an ihren geschlossenen Immobilienfonds verstärkt an Bajuwaren veräußern. Um am Puls ih…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 7

    Moskaufonds schleppt sich

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Schleppender als erwartet gestaltet sich für das EmissionshausDr. Görlich in Berlin die Plazierung des Berlin Hauses Moskau. Bis MitteJuni zeichneten Anleger erst 9,3 Mio. DM von annähernd 53 Mio. DMeinzuw…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 7

    Buy British

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden - Für offene Immobilienfonds stehen Investments in England schonlange auf der Tagesordnung. Nicht so für geschlossene Fonds. Nachdem dieHamburgische Grundbesitz und Anlage GmbH aus Hamburg bereits im Okto…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 7

    Leasingfonds mit Traumrendite

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Mit einer nach dem internen Zinsfuß berechneten Rendite von 13%jährlich, bei geltendem Steuerrecht, und 9,5% nach der angekündigtenSteuerreform wirbt die Bassmann Bau AG aus Berlin für ihren jüngstenLeasin…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 8

    "Viele machen einen schlechten Job" Ein Gespräch mit Prof. Dr. Ulrich Hummrich

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden/Ludwigshafen (am) - Das Internet boomt. Es gibt kaum ein Unternehmen, das es sich leisten kann, dort nicht wenigstens mit einer Homepage vertreten zu sein. Fraglich ist, inwieweit das Einkaufen in virtuel…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 8

    Haftung im Internet: Vorsicht bei der Verbreitung technischer Angaben Teufel steckt im Detail / Rechtsunsicherheit durch unterschiedliche Regelungen / Von Thomas Feil

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hannover (am) - Es gilt mittlerweile als chic, seinen Briefkopf mit einer Internet-Adresse zu zieren. Viele Unternehmen nutzen die neuen Medien, um ihre Waren und Dienstleistungen zu präsentieren. Doch leider gelan…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 9

    "Der Internetzugang wird sich auch in der Immobilienwirtschaft durchsetzen" Der Erfolg ist von vielen Faktoren abhängig / Andere Branchen sind weiter / Ein Beitrag von Rainer M. Schäfer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Köln (tp) - "Das Netz der Netze" - so wird das Internet gerne genannt. Und wie mit Netzen sind die Dienstleistungsanbieter unterwegs, um Kunden zu "fischen" und diese für eine eigene Internetpräsenz zu begeistern. …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 10

    Europhorie oder Europhobie? Die neue Währung hält Einzug in die immobilienwirtschaftlichen EDV-Systeme / Von Dr. Bernd Neumann

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mainz (tp) - Jeder weiß es mittlerweile: Der Euro kommt. Doch mit der Sicherheit hinsichtlich des Kommens wächst die Unsicherheit wegen der Umstellungen, die im eigenen Unternehmen notwendig werden. Ist die eigene …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 11

    Manchmal reicht auch ein Gebrauchter: Hard- und Software aus zweiter Hand Für Standardlösungen häufig ausreichend / Ersatzgeräte für den Notfall / Was sollte im Kaufvertrag geregelt werden?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hannover (tp) - Glaubt man den Versprechungen von Hard- und Software-Händlern, sollte immer die neueste Entwicklung, das neueste Produkt auf dem Schreibtisch stehen. Doch in vielen Fällen genügen auch gebrauchte Pr…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 11

    Screen to screen statt face to face Videokonferenzen kostengünstiger als Geschäftsreisen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (tp) - Deutlicher als bislang vermutet können Unternehmen ihre durchschnittlichen Reisekosten durch Anmietung von Videokonferenzstudios vermindern. Laut einer Studie des britischen Chartered Institute of Pur…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 12

    Software statt Hardware: Die EDV im Modellbau Architekturmodelle werden digitalisiert / Interaktive Kommunikation verbessert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hürth (tp) - CAD und AVA: Diese Software ist bei Planern und Architekten heute nicht mehr wegzudenken. Bislang weitgehend unbekannt ist jedoch die Möglichkeit, digitale Bildbearbeitungstechniken auch im Modellbau e…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 12

    Bewertungssoftware: Die Nr. 1 steht fest

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leipzig (tp) - Letztes Jahr war Premiere, vor kurzem erfolgte die Neuauflage: In einem halbjährigen Projekt, basierend auf seiner Diplomarbeit an der Uni Leipzig, verglich Stephan Zerbe die führenden Immobilienbewe…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 13

    Forum Frankfurt: Ein intelligentes Gebäude mit integriertem Kommunikationssystem "Facility Management für Kommunikation" als Service für Mieter / Von Wolfgang E. Müller

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (tp) - In den beiden Bürohäusern Kastor & Pollux im Forum Frankfurt bietet das Siemens Systemhaus für Kommunikationslösungen der Siemens AG, München, den Mietern ein integriertes Telekommunikation…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 13

    Eine ganze Stadt im Griff: Frankfurt auf CD-ROM Bodenrichtwerte in digitaler Aufbereitung / Zahlreiche Bearbeitungsmöglichkeiten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (tp) - Bodenrichtwertkarten sind eine schöne Sache: Detailliert zeigen sie auf, wo man wieviel für ein Grundstück zahlen muß. Bodenrichtwertkarten sind aber auch eine umständliche Sache: Ihr Forma…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 13

    Verwaltung: Ausstattung mau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (tp) - Der Einsatz moderner Informations- und Kommunikations-Technologien scheitert in der Verwaltung häufig an der mangelhaften Ausstattung der Arbeitsplätze mit entsprechender Hardware. Dies ist das Ergebn…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 14

    Von der Theorie zur Aktion Praxisbeispiel für Asset Management / Teil 9 des IZ-Tutorials

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main/Hamburg (tp) - Vor dem Hintergrund renditestarker Alternativanlagen wächst die Bedeutung eines gewinnorientierten Managements von Immobilien. Asset Management faßt alle Tätigkeiten zusammen, die d…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 14

    Kündigen "aus wichtigem Grund"? Vertragsbeendigung wegen Unzumutbarkeit

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hildesheim (am) - Die Wohnungskündigung "aus wichtigem Grund" ist lediglich als "ultima ratio" zu vertreten. Ist das gegenseitige Vertrauensverhältnis völlig zerrüttet, so ist eine Interessenabwägung erforderlich, …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 14

    Ausbildungsstätten der Immobilienwirtschaft 21: Institut für Corporate Real Estate

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (tp) - Immer mehr Aus- und Weiterbildungsinstitute bieten Lehr- und Studiengänge für die Immobilienwirtschaft an. Um hier für Übersicht zu sorgen, stellt die Immobilien Zeitung in loser Folge die Aus- und…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 15

    Kredite bei Banken günstiger, bei Versicherungen teurer Kurzfristige Darlehen verbilligten sich bei den Hypothekenbanken am deutlichsten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (thk) - Anfang Juli setzte sich der Preisrutsch der Zinsen bei den Hypothekenbanken weiter fort. Bei den Versicherern hingegen wurde die Preisschraube zum Teil recht deutlich angezogen. Folgende Durchschn…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 16

    "Es wäre falsch zu sagen: Baut, baut, baut" Ein Gespräch mit Dr. Herbert Schubert über den Wohnungsbedarf im Expo-Jahr

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden/Hannover (am) - Noch zwei Jahre, bis die Expo 2000 ihre Pforten öffnet. Über 170 Nationen haben ihre Teilnahme bereits angekündigt. Inzwischen werden erste Bedenken laut, daß den Mitarbeitern der teilnehm…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 16

    Hamburgs Elbvororte als Wohnstandorte nach wie vor sehr beliebt Engel & Völkers: Es gibt immer noch kein ausreichendes Angebot an Einfamilienhäusern und Villen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hamburg (am) - Wohnimmobilien in den Elbvororten Hamburgs - insbesondere renovierte Einfamilienhäuser in ruhiger Lage, die über eine gute Ausstattung verfügen - wurden in den vergangenen zwölf Monaten sehr gut nach…mehr

    Transaktionen | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 16

    Hamburger Büromarkt stabil

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hamburg - "Stabil und konstant zeigt sich der Hamburger Büromarkt", lautetdas Fazit der Halbjahres-Analyse des Maklerunternehmens MüllerInternational, Hamburg. 115.000m2 sind in den ersten sechs Monaten diesesJahre…mehr

    Transaktionen | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 16

    Esprit in Göttingen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Göttingen - Der Textilfilialist Esprit wird im Spätsommer dieses Jahres inder Groner Straße in Göttingen einen Laden mit 240m2 Verkaufsflächeeröffnen. Die Vermittlung erfolgte durch das Maklerunternehmen Brockhoff …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 16

    Förderprogramm im Internet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hannover - Von 1990 bis 1997 sind in Niedersachsen etwa 90.000 Wohnungenvom Land gefördert worden. Für dieses Jahr ist die Unterstützung von 1.320Mietwohnungen und Eigentumsmaßnahmen vorgesehen. Details der Richtli…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 16

    Kiel: Leerstand wächst

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Kiel - Der Mietwohnungsleerstand in Kiel nimmt zu. Hiervon sindinsbesondere einfache Wohnungen im untersten Preissegment betroffen, daviele Mieter aus Wohnungen mit niedrigen Standards in höherwertigere Räumewechse…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 17

    Büromarkt Essen: Was tun mit Altflächen? Geringes Neubauvolumen in der Ruhrstadt trifft auf viele Bestandsimmobilien

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Essen (thk) - In der Essener Innenstadt ist ein großer Teil des Büroflächenbestandes 20 Jahre und älter. Oder aber er fällt in den kommenden Jahren in die Kategorie von Gebäuden, mit denen sich Eigentümer frühzeiti…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 17

    Einzelhändler im Centro zufrieden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Oberhausen (thk) - Langsam verstummen die Kritiker, die dem Oberhausener Mega-Shoppingcenter Centro wenig Erfolg vorausgesagt haben. Nach dem furiosen Start folgten ein mehr als zufriedenstellendes erstes Geschäfts…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 17

    Produktionsplus am Bau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf - Die Produktion des Bauhauptgewerbes war im April 1998 inNordrhein- Westfalen um 1% höher als vor Jahresfrist. Wie das Landesamtfür Datenverarbeitung und Statistik mitteilt, stieg die Bauleistung imTief…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 17

    Ende von "Grease" verkündet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf - Katerstimmung ohne Ende in der Musical-Szene: Nach der Pleitevon "Gaudí" in Köln ist nun auch das Ende des Düsseldorfer Musicals"Grease" besiegelt. Zu Silvester fällt der letzte Vorhang. Dabei konnteGr…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 17

    1.200 neue Wohnungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf - Mit dem Wohnpark Wittlaer geht eines der größten Wohnbauprojekte in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt an den Start. Anfang Juli legten die Düsseldorfer Oberbürgermeisterin Marlies Smeets und…mehr

    Transaktionen | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 17

    Investmentobjekt verkauft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bergisch Gladbach - Rund 2.000m2 Gesamtnutzfläche umfaßt eine Wohnanlageim Stadtteil Refrath von Bergisch Gladbach, die nun ihren Besitzergewechselt hat. Durch Vermittlung von Brockhoff & Partner, Essen, erwarbein …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 18

    Mainz: Bei Möbeln noch die Nase vorn Einzelhandelsvergleich Mainz/Wiesbaden / Viele Gemeinsamkeiten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mainz/Wiesbaden (tp) - Der Trend zur Filialisierung im Einzelhandel macht auch vor Mainz und Wiesbaden nicht halt. In beiden Städten wurde ein Filialisierungsgrad von mittlerweile 25% erreicht.…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 18

    Deutlicher Wertverlust in Ib-Lagen Frankfurter Gutachterausschuß legt Zahlen vor

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (thk) - Der Grundstücksmarkt von Frankfurt am Main hat sich im vergangenen Jahr sehr differenziert entwickelt. Dies ist das Resümee des vom Gutachterausschuß der Bankenmetropole gerade veröffentli…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 18

    BKM 1998: Über dem Schnitt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mainz (tp) - Mit "Zufriedenheit" hat die Bausparkasse Mainz (BKM) ihr Geschäftsjahr 1997 abgeschlossen. Beim Neugeschäft konnte das hohe Niveau des Vorjahres knapp gehalten werden.…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 18

    In und um Rüsselsheim: Das Interesse steigt Zahl der Neubaugenehmigungen wächst / Angebot an Häusern zu gering

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Rüsselsheim (tp) - Eine deutlich gestiegene Neubautätigkeit kennzeichnet den Wohnimmobilienmarkt im Kreis Groß-Gerau. Im ersten Quartal 1998 wurde mit 359 Einheiten ein Plus von über 50% gegenüber dem Vergleichszei…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 19

    Vielfalt in der Rhein-Neckar-Region Eigenheime nach wie vor begehrt / Von Dipl.-Geogr. Katrin Giljohann

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (thk) - Die Rhein-Neckar-Region besteht in erster Linie aus den drei Oberzentren Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg, die zusammen fast 650.000 Einwohner umfassen. Kennzeichnend für den weitläufigen Bal…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 19

    Doblinger kauft Bahnwohnungen Mieterschutz war ausschlaggebend für Zuschlag

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München (thk) - Mit einem weiß-blauen Auge davongekommen sind die Mieter der 5.500 Münchner Eisenbahnerwohnungen. Kein japanischer Mischkonzern, sondern die Bayerische Städte- und Wohnungsbau GmbH, die dem Immobili…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 19

    Stuttgart 21: Es wird viel diskutiert Pläne, Möglichkeiten und potentielle Investoren zuhauf

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart (thk) - Wenig Konkretes, aber viele Gerüchte - dies beschreibt die momentane Situation für den ersten Bauabschnitt von Stuttgart 21 wohl am besten. Im Fokus des Interesses liegen dabei die drei Hochhäuser…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 19

    Neues Stadtzentrum für Leonberg Römergalerie steigert Attraktivität des Speckgürtels

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leonberg (thk) - "Stuttgart", so lautet die derzeit gängige Umschreibung der baden-württembergischen Landeshauptstadt, "ist eine polyzentrische Metropole".…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 19

    Dem Stadion geht's an den Kragen Neue Zeltdach-Konstruktion und Tribünenanordnung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München (thk) - Der Dauerstreit um die zukünftige Heimat des FC Bayern und damit auch um das Schicksal des Münchner Olympiastadions scheint beigelegt.…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 19

    Fitneßkur für Shoppingcenter

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Aschaffenburg - Die City-Galerie im unterfränkischen Aschaffenburg wirdeine umfangreiche Modernisierung erfahren. Das seit 1974 auf dem Marktbefindliche innerstädtische Shoppingcenter bietet derzeit rund 30.000m2Ei…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 19

    Citymanager für Stuttgart

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart - Dem Kaufkraftverlust der Innenstädte soll allerorten mitCity-Management entgegengewirkt werden. Nun haben auch die Einzehändlerder Stuttgarter Innenstadt zusammen mit Vertretern der Stadt einenArbeitskr…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 19

    Dauerflop Eberhard-Passagen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart - Als besonders trauriges Beispiel für ein mißlungenesPassagen-Konzept gelten die Stuttgarter Eberhard-Passagen. Zwar ist dasObjekt am Rande der Stuttgarter Ia-Lage bereits seit den frühen neunzigerJahren…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 20

    Viele Ärzte sind mit ihren Praxisräumen unzufrieden Mediziner bemängeln Bauzustand / HBH befragt Fachärzte nach ihren Ansprüchen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Gut mit dem Pkw, dem Bus oder der Bahn erreichbar muß sie sein, ausreichend Parkplätze vor der Tür haben und in der Nähe anderer Fachärzte liegen - die ideale Praxis, die sich die in Berlin niedergela…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 20

    Gläubiger halten Checkpoint die Treue Finanzierung bis zur Jahrtausendwende gesichert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Die Zukunft eines der bekanntesten Berliner Bürohausprojekte ist zumindest bis zum Jahre 2000 gesichert: Der Checkpoint Charlie geht bis auf weiteres nicht in Konkurs.…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 20

    Nach langem Hin und Her geht's los Grundstein für die Leibniz Kolonnaden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - 1984 machen sich Architekten im Rahmen eines Städtebauwettbewerbs erstmals Gedanken, wie man das als Parkplatz genutzte Areal zwischen Wielandstraße und Leibnizstraße bebauen kann. Heute, 14 Jahre spä…mehr

    Projekte | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 20

    Ring frei für David gegen Goliath Baubeginn für Forum Neukölln / 60% vermietet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Berlin (hl) - Im Ringen zwischen David und Goliath wird es ernst. Die Gropius-Passagen der Hypo-Fondsbeteiligungen für Sachwerte GmbH (H.F.S), München, im Berliner Bezirk Neukölln bekommen Konkurrenz. Dieser Tage …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 20

    Hanseatica holt Mfi ins Boot

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Die Management für Immobilien (Mfi) ist in das Projekt Spandau-Arcaden der Hanseatica eingestiegen.…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 20

    Grundstein für Hansa-Center

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Die Bodentreuhand- und Verwaltungs-AG (Botag), Berlin, hat den Grundstein für ihr Fachmarkt- und Freizeitzentrum Hansa-Center in Hohenschönhausen gelegt.…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 20

    Lebhaftere Büronachfrage

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Eine Trendwende will das Maklerunternehmen Aengevelt Immobilienauf dem Markt für Gewerbeflächen in Berlin ausgemacht haben. Dabei dientdem Unternehmen aus Düsseldorf das Vermietungsergebnis des erstenHalbj…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 20

    Baustart für Ihre Majestät

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Die Regierung Englands hat mit dem Bau ihrer Botschaft in derWilhelmstraße in Berlin-Mitte begonnen. Derek Fatchett, Staatsminister imAußenministerium Großbritanniens, und der Regierende Oberbürgermeister …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 20

    Richtfest am Borsigturm

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Die Projektentwicklungsgesellschaft Herlitz Falkenhöh AG ausBerlin hat Richtfest für ihr Einzelhandelsvorhaben Hallen Am Borsigturm imBezirk Reinickendorf gefeiert. Nach den Worten des Vorstandsvorsitzende…mehr

    Transaktionen | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 20

    Neuer Mieter bei Kottmairs

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Die Peter und Isolde Kottmair GbR, München und Berlin, hat inihrem Quartier Schützenstraße 1.650m2 vermieten können. In das vomMailänder Architekten Aldo Rossi entworfene Gebäude in Berlin-Mitte ziehendie …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 21

    Heiligendamm: Nichts für Geizhälse Magere Rendite / Anleger wird Fünf-Sterne-Hotelier

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (hl) - "Das kann nur einer bauen, der bekloppt ist oder Idealist - eins von beiden bin ich." Klare Worte fand Anno August Jagdfeld, als er auf sein Vorhaben Heiligendamm angesprochen wurde. Der Ch…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 21

    Riegel genehmigt, "Freßwürfel" fällt Advanta baut umstrittenes Gebäude ab August

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dresden (hl) - "Wir haben nicht den Anspruch, für Jahrhunderte zu bauen" - für Norbert Kipp, den Generalbevollmächtigten der Advanta Management AG aus Frankfurt am Main ist das in Dresden wegen seiner modernen Arch…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 21

    Kongreßzentrum kommt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dresden (hl) - Gut Ding will offenbar Weile haben. Seit Jahren klagen Dresdner Hoteliers, daß der Stadt ein angemessenes Kongreßzentrum fehlt. Nun entschied sich der Stadtrat für einen Investor.…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 21

    Zukunft des Lahmann Sanatoriums offen Collegium Augustinum bei Neubau eines Wohnstiftes in Dresden unschlüssig

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dresden (hl) - Ein großes Fragezeichen setzt Walter Zieger, Leiter der Bauabteilung des Collegium Augustinum, vor die geplante Sanierung des Lahmann Sanatoriums Weißer Hirsch in der Bautzner Landstraße in Dresden. …mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 21

    60 Mrd. DM für Altbauten im Osten Mehr Subventionen / Privatisierung verlangsamt sich

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Köln (hl) - Der Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen (GdW) aus Köln fürchtet in Ostdeutschland einen Modernisierungsstau, sollten die Fördermittel von Bund und Ländern weiter eingeschränkt werden. Zur Sanier…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 21

    Vermietung im Aufwind

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Magdeburg - Der Markt für Gewerbeimmobilien hat sich in Magdeburg nachEinschätzung des Maklerunternehmens Aengevelt aus Düsseldorf belebt. Imersten Halbjahr 1998 konnte die mit einer Niederlassung in derLandeshaupt…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 21

    Einkaufszentrum für Stralsund

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stralsund - Die Gesellschaft für Stadtentwicklung und Sanierung GmbH Hoff+ Partner aus Dresden hat mit den Bauarbeiten für das Hanse-Center in derInnenstadt von Stralsund begonnen. Das auf 50 Mio. DM veranschlagteV…mehr

    Archiv | 16.07.1998 | IZ 15/1998, S. 21

    Bewegung in Dresden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leipzig - Für das auf Handelsimmobilien spezialisierte MaklerbüroKemper's, Leipzig, bekommt der Einzelhandelsmarkt in Dresden neuenSchwung. "Nach jahrelangem Stillstand kommt nun Bewegung in dieIa-Innenstadtlage Dr…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Rattanacha
    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Rattanacha

    Die Luft muss raus

    Lüftungsanlagen von Gebäuden haben spätestens seit der Corona-Pandemie den Ruf… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |