Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 14 » 1998

Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 1

"Ausländer gehen eher ins Risiko"

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (mol) - Auf dem deutschen Immobilien-Anlagemarkt sind im Jahr 1997 8% weniger Kapital investiert worden als im Vorjahr. Bei einer Gesamtsumme von rund 38 Mrd. DM wurde in etwa das Investment-Niveau von 1993 erreicht. mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 1

    Eigenheimzulage wird unterschätzt LBS: Förderung aus Gerechtigkeitsgründen beibehalten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn (mol) - Alterssicherungsinstrumente wie Versicherungen, Sparpläne oder die Beteiligung am Produktivkapital sind nach Auffassung von Hartwig Hamm, Verbandsdirektor der Landesbausparkassen (LBS), keine Alternati…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 1

    Eisenbahner-Wohnungen verkauft Zuschlag für Bietergemeinschaft aus zehn Gesellschaften

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn (mol) - Das Tauziehen um die knapp 113.000 Wohnungen der 18 Eisenbahner-Wohnungsgesellschaften ist beendet. Den Zuschlag erhielt ein Bieterkreis von zehn regionalen Landesentwicklungsgesellschaften sowie kommu…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 2

    Der IZ-Immobilien-Atlas In Zusammenarbeit mit dem Münchener Institut Bulwien und Partner Folge 14: Fertiggestellte Wohnungen in Mehrfamilienhäusern 1996

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Weitere Informationen (u.a. große Farbkarte, Auflistung aller 439 Kreisein Deutschland) sind erhältlich beim Münchener Institut Bulwien undPartner GmbH, Münchner Straße 12, 85774 Unterföhring, Tel. 089-95710702,Tel…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 3

    Die öffentliche Hand langt stärker zu Ältere Bürogebäude oft ohne Grund höher besteuert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (mol) - Die Bankenstadt Frankfurt steht mit ihren vollklimatisierten Bürotürmen bundesweit an der Spitze der Nebenkostenskala. Dies berichtet das Maklerhaus Jones Lang Wootton (JLW), Frankfurt, in…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 3

    Das neue Image des GBI: International und innovativ Die Neuordnung des Immobiliengeschäfts der Deutschen Bank ist abgeschlossen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (mol) - Bekanntlich ist es ja nicht allein die Größe, auf die es ankommt - auch bei den Banken nicht. Diese Tatsache immer im Auge, hat die Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main, die Betreuung ihres…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 5

    Als Investmentbank dem internationalen Vergleich standhalten Westdeutsche Immobilienbank mit kompletter Beteiligungspalette / Neue Produkte

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (mol) - Die Westdeutsche Immobilienbank AG, Mainz, will sich zukünftig als internationale Investment-Bank profilieren. Der Einfluß der angelsächsischen Investment-Kultur werde auch in Deutschland …mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 5

    "Gerne mit ausländischen Partnern" Gespräch mit Immobilienbank-Vorstand Jürgen Stinner

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Immobilien Zeitung: Herr Stinner, viele Institute entwickeln derzeit neue Produkte zur Kapitalanlage mit Immobilien. Was gibt es Neues bei der Westdeutschen Immobilienbank?…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 5

    Warnung vor neuerlicher AfA-Senkung VDH: Renditen sinken / Weniger Eigenheim-Darlehen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn (mol) - Der Verband deutscher Hypothekenbanken (VDH), Bonn, hat die Politiker aufgerufen, sofort nach der Bundestagswahl die steuerlichen Rahmenbedingungen im Mietwohnungsbau neu zu regeln.…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 5

    Bei der Entwicklung wird Mischnutzung bevorzugt Brau und Brunnen will Immobilien nicht mehr verkaufen, sondern optimieren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dortmund (mol) - Außerordentliche Erträge durch den Verkauf von betriebseigenen Immobilien verschafften der Brau und Brunnen AG, Dortmund, im Geschäftsjahr 1997 ein positives Ergebnis.…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 5

    Umzug: Bonn verliert wenig, Berlin gewinnt nichts Pestel-Studie zum "Hauptstadteffekt" am alten und am neuen Regierungssitz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn (mol) - Bonn wird sich trotz des Umzugs der Regierung nach Berlin weiterhin stabil entwickeln, während die neue Bundeshauptstadt von ihrer Rolle als Regierungssitz wirtschaftlich nur wenig profitieren wird. Di…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 5

    Mehr Private im Westen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düseldorf - Der höchste Anteil an den Wohnungsbaufertigstellungen inDeutschland ging auch 1997 auf das Konto der privaten Bauherren. Daraufweist Volker Bielefeld, stellvertretender Generalsekretär desHauseigentümer…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 5

    2,6 Mio. Schwellenhaushalte

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Schwäbisch Hall - Allein in Westdeutschland fallen 2,6 Mio. Haushalte indie Kategorie "Schwellenhaushalte". Dies hat das Darmstädter InstitutWohnen und Umwelt im Auftrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall ermittelt.I…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 5

    Billig-Trend bei Fertighäusern

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bad Honnef - Die deutsche Fertighausindustrie konnte ihr Geschäftsjahr1997 mit einem geringen Plus abschließen. Der Umsatz stieg nach Angabendes Bundesverbands deutscher Fertigbau (BDF), Bad Honnef, gegenüber demVo…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 6

    Europa in, Deutschland out Haus-Invest entwickelt sich zum größten in Europa vertretenen Immobilienfonds

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (hl) - "Hätten wir das Ausland nicht gehabt!" - vielsagend und sichtlich erleichtert erläutert Michael von Zitzewitz, Manager des offenen Immobilienfonds Haus-Invest, das Geschäftsergebnis 1997/98…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 6

    Osteuropafonds sind im Kommen Viele Initiatoren stehen in den Startlöchern

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf (hl) - Die Westdeutsche Immobilienholding aus Düsseldorf ist in Goldgräberstimmung. Die Dienstleistungstochter der Westdeutschen Immobilienbank aus Mainz erwartet, daß Osteuropafonds Holland- und USA-Fon…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 6

    VR-Leasing will Branchenführer in Europa werden Umwandlung in Aktiengesellschaft steht bevor / England und Italien hoch im Kurs

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eschborn (hl) - Sie will zum Marktführer der Leasinggesellschaften Europas aufsteigen: die VR-Leasing-Gruppe aus Eschborn, vor den Toren von Frankfurt am Main. Um sich an die Spitze der Branche zu katapultieren, wi…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 6

    CS Euroreal entdeckt die USA

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main - Die Liquiditätsquote des Fondsvermögens des offenenImmobilienfonds CS Euroreal wurde in den ersten sechs Monaten deslaufenden Geschäftsjahrs 1997/98 von 47,6% auf 30,7% zurückgefahren. Imgleiche…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 6

    Dienstleister gehen ins Ausland

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Nicht nur die produzierende Industrie Deutschlands verläßt denheimischen Markt - auch die Dienstleister ihre Geschäftstätigkeit insAusland zu verlegen. Dies ist das Ergebnis einer bundesweiten Umfrage desB…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 6

    Start für neuen Studiengang

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nürtingen - Als eine der ersten Hochschulen in der Bundesrepublik wird dieFH Nürtingen zum Wintersemester 1998/99 einen neuen StudiengangImmobilienwirtschaft anbieten. 40 Studierende werden die Möglichkeithaben, si…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 7

    Deals, Facts & Realisationen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Allgemeines Berlin - Die aus der DKH und der Grundkreditbank, Berlin, fusionierteGrundkreditbank eG-Köpenicker Bank konnte im letzten Jahr eine Bilanzsummevon 9,44 Mrd. DM erreichen. Verglichen mit den Bilanzbestän…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 8

    Hypothekenkredite: Langfristbindungen bleiben attraktiv Banken und Versicherungen verbilligen zehnjährige Zinsfestschreibungen erneut

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (hl) - Die Hypothekenzinsen sind bis Ende Juni erneut gesunken.…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 8

    15 Jahre Zinsfestschreibung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Immobilien Zeitung hat ab dieser Ausgabe ihr Konditionstableau fürWohnungsbaudarlehen von Bausparkassen, Hypothekenbanken undLebensversicherungsgesellschaften um 15jährige Laufzeiten erweitert.…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 9

    Innenstadt versus Peripherie: Ausgewogenheit ist das Maß der Dinge "Die City hat von den Fachmarktzentren auf der Grünen Wiese sehr profitiert" / Von Dr. Eberhard Stegner

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nürnberg (thk) - Kaum eine andere Frage beschäftigt die auf Einzelhandel spezialisierte Immobilienwirtschaft so sehr wie die nach den Chancen, die die Innenstadt in den kommenden Jahren haben wird, sich gegen die G…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 9

    Jede vierte Bankfiliale wird geschlossen Flächenpotential in den Cities oder Dienstleistungs-Altlasten? / Von Andreas Völker

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (thk) - Die Banken begeben sich auf den Rückzug - zumindest hinsichtlich der Dichte ihrer Filialnetze. Was die Post schon seit längerem intensiv verfolgt, steht den Banken und Sparkassen vielfach noch bev…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 9

    Metro darf einkaufen!

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Köln - Mit dem Beschluß vom 22. Juni 1998 hat das Bundeskartellamt dieÜbernahme der Allkauf-Gruppe, Mönchengladbach, durch die Metro AG, Köln,ohne Auflagen genehmigt. Unternehmensschwerpunkt der Allkauf-Gruppe istd…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 9

    Schluß mit Ladenschluß?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn/Köln - Wahlkampfgeschrei oder Einzug der Deregulierung? Überraschendhat Bundeswirtschaftsminister Günter Rexrodt (FDP) den Vorstoß des neuenPräsidenten der Bundesarbeitsgemeinschaft der Mittel- und Großbetrieb…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 9

    Umsatz bröckelt wieder

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden - Der Umsatz im deutschen Einzelhandel ist nach dem Zuwachs vomMärz im April bereits wieder rückläufig gewesen. Das StatistischeBundesamt, Wiesbaden, teilte mit, daß die Erlöse im April verglichen mitdem …mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 9

    Kids sind Top-Zielgruppe

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hamburg - Rund 16,5 Mrd. DM beträgt das Budget, das die Sechs- bis Siebzehnjährigen jährlich als Taschengeld zur Verfügung haben. Damit liegt es um rund eine Milliarde DM höher als noch vor Jahresfrist. Dies ergab …mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 10

    EDV und Wohnungswirtschaft: In Zukunft ist die Doppelqualifikation gefragt Die Schnittstellen zwischen den Branchen sind noch unbesetzt / Von Klaus Leuchtmann und Andreas Nagel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (tp) - Die Zeit der EDV-Abstinenz ist auch in den Geschäftsführungsetagen der Wohnungswirtschaft längst vorbei. Dennoch tun sich viele Unternehmen immer noch schwer damit, die geeignete Lösung für den eigene…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 10

    Die Innenstadt im Griff Einzelhandelsanalyse per CD-ROM

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (tp) - Kunden wollen mehr Service. Das gilt auch für das Maklergeschäft. Umfassende Dienstleistungen von der Finanzierung über die Vermietung bis zur Verwaltung werden verlangt. Und auch auf vernünftige S…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 11

    Mit der Wahl kam die Qual Anbietervergleich der Telefontarife ist Sisyphusarbeit

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (am) - Viele haben die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes zu Beginn dieses Jahres sehnsüchtig erwartet: Konkurrenz belebt das Geschäft - und wenn zwei sich streiten, dann freut sich der dritte.…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 12

    Durch Vernetzung die Attraktivität einer Immobilie erhöhen Welche Betreibermodelle gibt es? / Worauf müssen die Beteiligten achten? / Von Dr. Matthias Durst

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (am) - Bei der Vermarktung größerer Gewerbeimmobilien ist heute immer häufiger das Angebot für die Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien von Bedeutung. Gebäude oder ganze Areale werde…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 13

    "Ich will ja, aber ..." - Tips zur Steigerung der aktiven Telefonakquise Beratung und Verkauf per Telefon werden immer wichtiger / Unsicherheit kann beseitigt werden / Von Helmut Seßler

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mannheim (tp) - Zielvereinbarungen über aktive Kundenansprachen und Telefonkontakte für Beratungsaktionen haben heute in allen Bereichen ihren festen Platz. Warum aber greifen z.B. Kundenberater meist nicht gerne z…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 14

    Abschied von der Tradition: Die Bus-Technologie faßt die Gewerke zusammen Überwachungs-, Regelungs- und Steuerungssysteme vernetzt / Lon hilft Kosten sparen / Von Michael Hennen und Harald Hasenclever

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Aachen/Hamburg (am) - In Gebäuden hat die Trennung der Gewerke Tradition - Elektroinstallation, EDV, Sanitär sowie Heizung, Klima, Lüftung und Sonnenschutz sind jeweils für sich eigenständig. Die Automatisierungssy…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 15

    Benchmarking für Immobilienunternehmen: Stufe um Stufe zum Klassenbesten Branche unterschätzt Potential von Unternehmensvergleichen / Von Dr. Stephan Kippes / Teil 2

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Puchheim (tp) - Der über Kennziffern geführte Vergleich mit anderen Unternehmen - kurz: Benchmarking - ist in vielen Branchen bereits selbstverständlich. In der Immobilienwirtschaft stößt das Konzept allerdings nur…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 15

    Der Asset-Management-Bericht: Über die Dokumentation zur Performancesteigerung Kerndaten zeigen den Status quo des Immobilienportfolios / Teil 8 des IZ-Tutorials

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main/Hamburg (tp) - Vor dem Hintergrund renditestarker Alternativanlagen wächst die Bedeutung eines gewinnorientierten Managements von Immobilien. Asset Management faßt alle Tätigkeiten zusammen, die d…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 17

    Hamburger Handwerk plant einmaliges Projekt Aktiengesellschaft für Facility Management wird im Sommer 1998 gegründet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hamburg/Wiesbaden (am) - In Hamburg ansässige Großunternehmen, die sich im Bereich Facility Management (FM) engagieren, bekommen ab Sommer dieses Jahres Konkurrenz: Das Hamburger Handwerk gründet dafür eigens eine …mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 17

    In Oldenburg "kein Aufschwung" in Sicht Ausgeglichener Wohnungsmarkt / Stadt kämpft gegen die Grüne Wiese

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Oldenburg (am) - Nahezu 150.000 Einwohner zählt die norddeutsche Stadt Oldenburg. Das produzierende Gewerbe ist dort kaum noch vertreten, die Stadt hat sich nach und nach zu einem Dienstleistungsstandort gemausert:…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 17

    Wie kommt die Expo 2000 an?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hannover - "Fast 80% aller Deutschen haben einen sehr guten oder gutenEindruck von der Weltausstellung im Jahr 2000." Das ist das Ergebnis einerrepräsentativen Umfrage, die die Expo 2000 Hannover GmbH in Auftraggeg…mehr

    Transaktionen | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 17

    Großvermietung in Hannover

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hannover - Die 33.800m2 des TesCom-Hauses an der Vahrenwalder Straße 249in Hannover sind vollständig vermietet. Im Rahmen einesFlächenkonzentrations- und Optimierungsprozesses hat die Deutsche TelekomImmobilien und…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 17

    Messe feiert Grundsteinlegung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hannover - Die Deutsche Messe AG, Hannover, feierte Anfang Juni diesesJahres die Grundsteinlegung der neuen Messehallen 8 und 9. Der Neubau warnotwendig geworden, weil die alten Hallen wegen ihrer mehrgeschossigen …mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 17

    Flebbe plant Börsengang

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hamburg - Die Flebbe-Filmtheaterbetriebe, Hamburg, werden voraussichtlichnoch im Juli dieses Jahres an die Börse gehen. Das 1977 von Hans-JoachimFlebbe gegründete Unternehmen wird bei diesem Schritt von einem Konso…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 18

    Mit Glas und Stil: Düsseldorf bekommt ein Design-Kaufhaus Im Stilwerk werden 240 Design-Kollektionen angeboten / Baubeginn ist erfolgt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf (thk) - Mit neuen Einzelhandelskonzepten wird derzeit allerorten versucht, die konsummüden Kunden zum Shoppen anzuregen. Zwar haben die Deutschen so viel Erspartes wie noch nie zuvor, doch werden sie in …mehr

    Transaktionen | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 18

    Viag mietet in Dortmund

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf - Das Münchner Telekommunikationsunternehmen Viag Interkom hatin Dortmund 3.300m2 Bürofläche angemietet. Auf das direkt an der B 1gelegene Objekt der Siemens Nixdorf AG fiel die Wahl aufgrund seinerökono…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 18

    Richtfest an der Brückenstraße

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dortmund - Mitte Juni wurde der Richtkranz über das Dortmunder "Tor zumBrückenstraßenviertel" gezogen. Das rund 70 Mio. DM teure Projekt umfaßtrund 20.000m2 Wohn- und Gewerbeflächen. Investor ist die HamburgerImmob…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 18

    Sendet MTV bald vom Rhein?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf - Gerüchten zufolge plant der Musiksender MTV einen Umzug vonHamburg nach Düsseldorf. Interesse daran bekundete die deutscheMTV-Geschäftsführerin Christiane zu Salm-Salm während des KölnerMedienforums. N…mehr

    Transaktionen | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 18

    Grundstein für Bamler-Park

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Essen - Im Norden der Ruhrgebietsmetropole Essen wurde der Grundstein fürden Bamler Servicepark gelegt. Rund 31 Mio. DM investiert der Eigentümer,die MFI Gesellschaft für Gewerbeimmobilien mbH & Co. KG, Servicepark…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 18

    Ferrostahl baut in Essen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Essen - Rund 69 Mio. DM investiert die Essener Ferrostahl in einen Neubaumit 24.000m2 Bürofläche hinter der derzeitigen Hauptverwaltung an derBaumstraße. Das in drei Bauabschnitte unterteilte Projekt soll im Frühja…mehr

    Märkte | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 19

    Büromarkt Offenbach: Bald auf Niederrad-Niveau? Realisierung des "City Tower" immer noch fraglich / Marktvorteil durchniedrige Mieten erhofft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Wiesbaden (mol) - Der Standort Offenbach hat es nicht leicht. Zwischen dem Bankenzentrum Frankfurt am Main, der Bürostadt Eschborn und dem Verkehrsknotenpunkt Flughafen muß der Nachbar im Südosten schwer daran arb…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 19

    Investmentmarkt schwächer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (mol) - Auf dem Frankfurter Immobilienmarkt ging das Anlagevolumen 1997 gegenüber dem Vorjahr leicht zurück. Wie das Maklerunternehmen Jones Lang Wootton (JLW), Frankfurt, berichtet, wurden Transa…mehr

    Transaktionen | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 19

    FBC gefragt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main - Etliche Mietabschlüsse vermeldet das MaklerunternehmenDr. Lübke für das Frankfurter Büro-Center in der Mainzer Landstraße. Soübernahm die Dresdner Bank AG 6.500m2 in dem 40 Stockwerke hohen Gebä…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 19

    Wiesbaden schwächelt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart - Der Wiesbadener Büromietmarkt ist durch ein sinkendes bisstagnierendes Mietpreisniveau gekennzeichnet. Dies ist das Resümee desaktuellen Marktberichtes der Dr. Lübke GmbH, Stuttgart. BevorzugteInnenstad…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 19

    Viel Wohnraum für Höchst

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main - Dem Frankfurter Stadtteil Höchst könnte in denkommenden Jahres ein echter Wohnungsbauboom beschert werden. Auf demGelände der ehemaligen Michael- und der Mc Nair Kaserne soll Wohnraum fürrund 2.…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 19

    Der Pleitegeier kreist weiter

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden - Von Januar bis April 1998 meldeten die hessischen Amtsgerichte708 Insolvenzen von Unternehmen. Das sind 179 oder 33,8% mehr als imVorjahresvergleichszeitraum. Erneut besonders stark von der Pleitewelleb…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 19

    Trübe Stimmung am Bau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden - Zu der Vielzahl der Pleiten unter den hessischenBauunternehmen paßt die immer noch angespannte Auftragslage im Baugewerbe.Die wertmäßigen Auftragseingänge im hessischen Bauhauptgewerbe lagen auchim Apri…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 19

    Fliegende Händler sollen weg!

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main - Mit harscher Kritik an der Stadt hält Günter Henrich,Vorstandsvorsitzender von "Zeil aktiv", derzeit nicht hinter dem Berg: DieStadt müsse dafür sorgen, daß die Vielzahl der Verkaufsstände auf d…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 20

    Büromarkt Bayern: Die Mieten steigen wieder! Die bayerische Wirtschaft entwickelt sich deutlich positiv / Münchner Flächenmangel bleibt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München (thk) - Jetzt ist es sozusagen offiziell: In Bayern steigen die Büromietpreise! Hatte man im vergangenen Jahr bereits das "Ende der Konsolidierungsphase" angekündigt, so lagen die bayerischen Durchschnittsm…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 20

    Panorama 21 - Blick auf die Baustelle Bülow AG errichtet Hotel- und Bürohaus in Stuttgart

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart (thk) - Ende Juni haben die Bauarbeiten für das Stuttgarter Büroprojekt Panorama 21 begonnen. An der Heilbronner Straße, Ecke Wolframstraße verwirklicht die Stuttgarter Bülow AG das Immobilieninvestment d…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 20

    Eine neue Messe bis 2002 Friedrichshafen erhält 64.000m2 Ausstellungsfläche

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Friedrichshafen (thk) - Die neue Messe in der Bodenseestadt Friedrichshafen kann gebaut werden. Mit deutlicher Mehrheit hat der Friedrichshafener Gemeinderat dem Neubau zugestimmt, der rund 180 Mio. DM kosten wird.…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 20

    Cargo-Süd für Stuttgart Airport Neues Luftfracht-Zentrum auf den Fildern geplant

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart (thk) - Rund um den Stuttgarter Flughafen werden sich in den kommenden Jahren eine ganze Reihe von neuen Großbauvorhaben tummeln. Neben der geplanten neuen Messe in den Fildern will die Flughafengesellsch…mehr

    Transaktionen | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 20

    Investmentmarkt in Bewegung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart - Nach längerer Ruhe ist der Stuttgarter gewerblicheInvestmentmarkt kräftig in Bewegung gekommen. So wechselte durchVermittlung des privaten Bankhauses Ellwanger & Geiger, Stuttgart, ein1.700m2 großes Bür…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 20

    LEG kauft Bahnwohnungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart - Das monatelange Hickhack um rund 6.500 Wohnungen aus demBestand der Eisenbahn-Siedlungsgesellschaft Stuttgart (ESG) inBaden-Württemberg hat ein Ende. Jetzt erhielt dieLandesentwicklungsgesellschaft Bade…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 20

    Erlebniszentrum für Koblenz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Koblenz - Das ehemals von Quelle und später von Hertie genutzteviergeschossige Gebäude am Koblenzer Zentralplatz wird umstrukturiert undeiner neuen Nutzung als Kino- und Erlebniszentrum zugeführt. Mit derKonzeption…mehr

    Unternehmen | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 20

    Lenbach-Palais vollvermietet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. München - Was lange währt, so sagt man, wird endlich gut. Dies gilt auchfür das Münchner Lenbach-Palais. Das rund hundert Jahre alte,denkmalgeschützte Gebäude ist nach umfangreicher Sanierung nunvollvermietet. In …mehr

    Transaktionen | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 20

    Yahoo zieht um

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München - Als eine neue, für Medienunternehmen besonders attraktiveAdresse erweist sich das sogenannte Zettler-Gebäude im MünchnerGlockenbachviertel. Das leerstehende Jugendstilgebäude wurde von demMünchner Privati…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 20

    Kaiserslautern sticht!

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Kaiserslautern - Der Nähmaschinenhersteller G. M. Pfaff AG hat inKaiserslautern 70.000m2 Industriefläche im neuerschlossenenIndustriegebiet Nord gekauft. Der Eigentümer, die Stadt Kaiserslautern,erzielte einen Kauf…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 21

    Eine Vitalisierungskur hat Chancen, wenn alle kooperieren Professionelles Standortmanagement unabdingbar / Andreas Völker im Gespräch

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Kommunale Wohnungsgesellschaften, die in Berlin Ladenflächen abseits der Passantenströme besitzen, müssen Phantasie haben, wollen sie mit den neuen Einkaufszentren konkurrieren. In Zeiten, in denen vi…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 21

    Krematorium läßt auf sich warten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main/Berlin (hl) - Im luxuriösen Ambiente des Frankfurter Hofes am Kaiserplatz in Frankfurt pries Peter Mayer-Rolshoven, Geschäftsführer der VR-Leasing aus Eschborn, unlängst die Vorzüge des Kommunalle…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 21

    Startschuß für Tiergarten Dreieck Groth + Graalfs baut Boardinghaus und Wohnungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Die Nordeuropäer bekommen in Tiergarten neue Nachbarn. Während die Regierungen Skandinaviens im Norden des Klingelhöfer Dreiecks an ihren Botschaften zimmern, hat das Berliner Wohnungs- und Gewerbebau…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 21

    Aus für Bilka

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Karstadt aus Essen hat den Bilka-Kaufhäusern den Todesstoßversetzt. Der Warenhauskonzern wird das letzte Bilka-Kaufhaus inDeutschland, das in der Wittenauer Straße im Stadtteil Wittenau liegt,schließen. Di…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 21

    Erreichbarkeit maßgebend

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Die Aussicht auf ein besseres Preis-Leistungsverhältnis veranlaßtdie meisten Berliner Dienstleistungsunternehmen zum Umzug innerhalbBerlins. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Münchener InstitutsBulwie…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 21

    Grundstein für Designzentrum

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Die Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds mbH (Degi) ausFrankfurt am Main hat den Grundstein für ihr neues Einkaufszentrum inCharlottenburg gelegt. Auf dem ehemaligen Grundstück der Dresdner Bank ander…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 21

    Richtfest auf der Museumsinsel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Die Hamburger Projektentwicklungsgesellschaft Hanseatica hat mitihrer Finanzierungs- und Vertriebspartnerin Deutsche GrundbesitzManagement GmbH, Frankfurt und Berlin, die Richtkrone auf das Quartier ander …mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 22

    Der "rote Otto" sorgt am Domplatz für neuen Schwung Nord/LB Mitteldeutsche Landesbank stellt Siegerentwurf für neuen Banksitz vor

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Magdeburg (hl) - Aufgelockert gebaut aus Terrakottaziegeln, Stahl, Glas und Holz - so könnte der neue Banksitz der Nord/LB Mitteldeutsche Landesbank, Hannover, dem Domplatz ein neues Gesicht verleihen.…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 22

    Geisteswissenschaftler auf City verteilt Universität mietet "Brühlpelz" und Thüringer Hof

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leipzig (hl) - Der Auszug der Geisteswissenschaften aus dem "Weisheitszahn" ist perfekt. Die Staatsregierung Sachsens stimmte dem Wunsch der Universität zu, die Räume in Leipzigs höchstem Hochhaus aufzugeben. Unter…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 22

    Grünes Licht für Kornmarkt-Center Stadtrat von Bautzen genehmigt ECE-Bebauung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bautzen (hl) - Dem Bau des Kornmarkt-Centers in Bautzen steht nun nichts mehr im Wege. Der Stadtrat der 46.000 Einwohner zählenden Stadt in Sachsen gab dieser Tage mit seinem Satzungsbeschluß grünes Licht für das B…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 22

    "Da trifft sie erstmal der Schlag" Erfurts Vermieter kämpfen mit 20% Leerstand / Kein Interesse an Großflächen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Erfurt (hl) - Wer in Erfurt Büros vermieten will, braucht, liegt sein Objekt nicht im Stadtzentrum, einen langen Atem. Die Preise bröckeln, und das Angebot an zeitgemäßen Räumlichkeiten nimmt immer weiter zu.…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 22

    Gartenstadt aufgepäppelt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leipzig - Die Leipziger Wohnungsbaugesellschaft (LWB) hat mit derSanierung der Gartenstadt Alt-Lössnig begonnen. Bis Ende 1999 will dasUnternehmen aus Leipzig das Wohnviertel vollständig modernisieren. 130Mio. DM v…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 22

    OSGV gut im Geschäft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Die 76 Mitgliedssparkassen des Ostdeutschen Sparkassen- undGiroverbandes (OSGV), Berlin, haben 1997 in fast allen Bilanzpositionensolide Zuwachsraten erreicht. Dies teilt der Verband in seinemJahresbericht…mehr

    Archiv | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 22

    Hausbau in acht Tagen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dresden - Nach einer Woche steht das Haus, nach drei Monaten fährt derUmzugswagen vor. Im Schönfelder Hochland demonstriert die Landeswohnungs-und Städtebaugesellschaft Bayern, wie Häuslebauer zügig zu ihren eigene…mehr

    Transaktionen | 02.07.1998 | IZ 14/1998, S. 22

    Leipzig: Großvermietungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leipzig - Dem Maklerunternehmen Engel & Völkers aus Hamburg ist in Leipzigdie Vermietung von 1.700m2 Bürofläche an zwei Mieter gelungen. In derHandwerkerpassage am Markt 10 mietete das Polnische Institut zu Leipzig…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle Skyline: imago images, Urheber: Jürgen Ritter; Quelle Mann: stock.adobe.com, Urheber: xalanx; Montage: Immobilien Zeitung
    Quelle Skyline: imago images, Urheber: Jürgen Ritter; Quelle Mann: stock.adobe.com, Urheber: xalanx; Montage: Immobilien Zeitung

    Auf der Suche nach dem Büro von morgen

    Corona trifft den deutschen Büromarkt mehrfach: Der Einbruch der Konjunktur wi… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |