Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 01 » 1997

Erscheinungsdatum: 31.12.1997

Stillstandsjahr 1998

Die Krise in der Immobilienwirtschaft ist noch längst nicht überwunden. Auch das neue Jahr verspricht wenig an dieser Situation zu ändern. In Bonn herrscht ein müder Grabenkampf zwischen den Regierungsparteien, und die Opposition mit der Mehrheit im Bundesrat tut wenig, um Bewegung in die politische Entscheidungsfindung zu bringen. Wir werden uns damit abfinden müssen, daß 1998 als Jahr des Stillstands in die Geschichte eingehen wird.mehr

Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 1

Grunderwerbsteuer um 75% erhöht

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (mol) - Mit Unverständnis und Empörung haben weite Teile der Immobilienwirtschaft auf die vom Vermittlungsausschuß beschlossene 75%ige Erhöhung der Grunderwerbsteuer reagiert. mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 1

    Healey & Baker "Absolute rubbish"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (mol) - "Wir sind Teil eines großen britischen Unternehmens und eines europäischen Netzwerks" - so die Antwort des Leiters der Frankfurter Niederlassung von Healey & Baker (H&B), Paul Dudman, auf …mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 1

    Deuteron gibt Maklergeschäft ab Angermann übernimmt / Konzentration auf Projekte

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hamburg (mol) - Die Hamburger Immobilienholding Deuteron hat ihr Investment- und Vermietungsgeschäft im Auftrag Dritter an Angermann abgegeben.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 1

    Botag: IVG steigt ein

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn (hl) - Die Industrie-Verwaltungs-Gesellschaft AG (IVG), Bonn, will sich verstärkt im Wohnungsbau engagieren: Mit 49% hat sich das Unternehmen an der Bodentreuhand- und Verwaltungs-Aktiengesellschaft (Botag), B…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 1

    Stillstandsjahr 1998

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Krise in der Immobilienwirtschaft ist noch längst nicht überwunden. Auch das neue Jahr verspricht wenig an dieser Situation zu ändern. In Bonn herrscht ein müder Grabenkampf zwischen den Regierungsparteien, und…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 1

    Wohnungsbau: 500.000 erreicht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn (thk) - Rund 560.000 Wohnungen sind im Jahr 1997 fertiggestellt worden. Diese Zahl gab die Bundesgeschäftsstelle der Landesbausparkassen bekannt.…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 1

    Immobilien mit Billionenwert Privatvermögen überwiegend in Grundbesitz angelegt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn (mol) - Die Bundesbürger verfügen nach Mitteilung des Bonner Instituts für Städtebau, Wohnungswirtschaft und Bausparwesen (Ifs) derzeit über ein privates Immobilienvermögen von schätzungsweise 7.000 Mrd. DM.…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 1

    Offene Fonds kritisch betrachtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (mol) - "Die offenen Immobilienfonds werden in den nächsten Jahren eine ganz miserable Performance haben", prognostiziert der Fondsanalyst Stefan Loipfinger aus Griesstätt. Zum Verhängnis würden den Gesel…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 2

    Neue Medien, neue Organisation, neuer Präsident: Das "neue" Jahr des VDM Kuhlmann: Mietrechtsreform dringend notwendig / Markt bleibt angespannt / Verband wird Dienstleister

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wuppertal (mol) - Ende letzten Jahres wurde Robert Kuhlmann zum neuen Präsidenten des Verbands Deutscher Makler (VDM) gewählt. Die IZ sprach mit ihm über seine Bilanz des vergangenen Jahres und die Pläne für das ko…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 2

    Das Immobilien-Jahr 1998 - Ein Ausblick Chance Bahnhof

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Große innerstädtische Flächen werden in den kommenden Jahren durchUmstrukturierungsmaßnahmen der Bahn AG auf den Markt kommen. Daß es sichbei den Plänen der Bahn nicht nur um Bahnhof-21-Projekte handeln wird,dürfte…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 2

    Das Immobilien-Jahr 1998 - Ein Ausblick Die Wohnungspolitik

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.1998 werden sich die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für denWohnungsbau kaum verändern. Daß der Ex-Bauminister Töpfer in Gestalt desWohnungsgesetzbuches und der Mietrechtsreform während seiner Amtszei…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 2

    Das Immobilien-Jahr 1998 - Ein Ausblick Makler im Internet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket."Schwäbisch Hall im Internet", "Nassauische Heimstätte online", "DTZ imWeb präsent": Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht ein weiteres Unternehmenkundtut, daß es für seine Kunden nun über den Datenhighway erreichbar …mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 2

    Das Immobilien-Jahr 1998 - Ein Ausblick Geschlossene Immobilienfonds

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die von Bundesfinanzminister Theo Waigel erzeugte Euphorie in der Brancheder geschlossenen Immobilienfonds dürfte bis Ende 1998 deutlich abnehmen.Denn dann ist endgültig Schluß mit den hohen Sonderabschreibungen fü…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 2

    Mathematische Grundlagen (Teil 4): Interner Zinsfuß

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dieser Beitrag wurde verfaßt von der Valuation Abteilung von Jones LangWootton, Frankfurt am Main. Von dort aus werden die Bewertungen von JLW imganzen Bundesgebiet durchgeführt. Exklusiv für die Immobilien ZeItung…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 3

    Immo-Leasing ist verfassungskonform

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Koblenz (mol) - Die rheinland-pfälzische Landesregierung darf weiterhin Straßen und öffentliche Gebäude privat finanzieren und bauen lassen. Dies hat der Landesverfassungsgerichtshof in Koblenz entschieden.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 3

    Walzmühlen-Areal: Verkauf ist perfekt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ludwigshafen (thk) - Eine vorgezogene Bescherung der ganz besonderen Art konnte man bei der Stadt Ludwigshafen feiern: Nach jahrelanger Unsicherheit wurden am 17. Dezember die Verträge mit einem Investor für das Wa…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 3

    Partnertausch mit CB Commercial

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (mol) - Die börsennotierte US-Beratungsgesellschaft CB Commercial hat ihr Joint Venture mit DTZ in Europa und den asiatischen Partnern beendet und fusioniert mit Richard Ellis International Ltd. (REI Ltd)…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 3

    Keine Schwierigkeiten mit Neubau-Bestlagen Büromarkt gliederte sich 1997 noch stärker nach Qualität und Standort

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart/Düsseldorf (mol) - 1997 wurden in Deutschland Immobilien im Wert von ca. 270 Mrd. DM, davon etwa 60% gewerblich genutzte, umgesetzt. Damit lag das Transaktionsvolumen etwa auf der Höhe des Jahres 1992.…mehr

    Transaktionen | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 3

    Gutes Jahr für Aengevelt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf - Eine marktführende Stellung an den Standorten Leipzig,Magdeburg und Düsseldorf beansprucht das Maklerunternehmen AengeveltImmobilien KG. An den rund 60.000m2 im Jahre 1997 durch Maklervermittelten Fläc…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 3

    Kein Paradies für Spekulanten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.London - Trotz der Rekordvermietungen auf dem Londoner Büroimmobilienmarktwerden die Projektentwickler wohl ihre Fehler vom Ende der 80er Jahrenicht wiederholen - meinen zumindest die Makler von DTZ Debenham Thorpe…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 3

    "Bestes Jahr" für Wert-Konzept

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin/Köln - Ihr "bestes Jahr der Firmengeschichte" hat dieWert-Konzept-Gruppe 1997 geschrieben. Das in Köln und Berlin vertreteneEmissionshaus für geschlossene Immobilienfonds hat zum Jahresende einprovisionspfli…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 3

    Bayernbank kauft im Ausland

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München - Noch nicht offiziell fusioniert, beginnt die neue BayerischeHypo- und Vereinsbank AG schon jetzt mit der Neuordnung ihrerAuslandsaktivitäten. In Osteuropa wird das Ungarngeschäft des Konzerns inZukunft al…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 3

    BFW: Besuch aus Fernost

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Im Rahmen einer europäischen Studienreise hat eine 35köpfigeDelegation der "Vereinigung japanischer Wohnungsverwalter" denBundesfachverband Wohnungsverwalter (BFW) besucht. In der BerlinerZentrale der Präz…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 3

    Bau-Argen bleiben

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn - Bestand vor wenigen Wochen noch die Möglichkeit, daß juristischeDiskussionen innerhalb des Bundesarbeitsministeriums den Bau-Argen(Arbeitsgemeinschaften mittelständischer Bauunternehmen) die Legitimationentz…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 4

    Der Fachhandel als Herzstück jeder Einzelhandelsimmobilie Für jeden Anbieter das richtige Objekt / Von Christoph Meyer / Teil 2

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (thk) - Wer Einzelhandelsimmobilien baut, muß seine Geschäftspartner kennen. Das sind die Ladenmieter, und zwar vom Obst- und Gemüse-Händler bis zum vielgeschossigen Kaufhaus. In dieser und den kommenden Fol…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 4

    27 auf einen Streich: Die Bahn kommt! Statt Blumen und Bücher zukünftig auch Brillen, Schmuck und Spielwaren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (thk) - Die Bahn kommt - und mit der neuen Bahn kommt ein neuer Immobilientypus auf den Markt, der dem Einzelhandel hohe Frequenzen und kauffreudige Kundschaft beschert: die Bahnhofflächen.…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 5

    TuP erwartet Umsatzrückgang

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Freiburg (hl) - Das Geschäftsjahr 1996 hat dem Emissionshaus geschlossener Wohnimmobilienfonds Thomae und Partner AG (TuP), Freiburg, einen Rückgang des Vermittlungsumsatzes auf 121 Mio. DM beschert, nach 135 Mio. …mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 5

    Auslandsfonds sind nicht die Ultima ratio der geschlossenen Immobilienfonds Größeres Interesse an Immobilien in Holland, England und den USA / Regionales Know-how bezweifelt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (hl) - Spätestens zum Jahresende 1998 muß sich die Branche der geschlossenen Immobilienfonds nach neuen Produkten umschauen, will sie auf dem grauen, das heißt vom Bundesaufsichtsamt für das Kredi…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 5

    Mehr Mietertrag, als prospektiert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (hl) - Gnadenlos hat der Fehlerteufel im Falle des ersten R&I Fonds (Ausgabe 25/1997) zugeschlagen. Wir bitten, dieses Malheur zu entschuldigen.…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 5

    Anleger halten sich mit Engagements bei offenen Immobilienfonds zurück DGI fließen per Saldo weniger Mittel zu / Grundwert-Fonds erzielt niedrigsten Anlageerfolg seit Gründung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (hl) - Noch 1996 konnten sich die offenen Immobilienfonds vor Anlagegeldern kaum retten. Inzwischen haben die angespannten Büromärkte manchen Sparer zweifeln lassen, ob für ihn ein Investment in e…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 6

    Leasehold und deren Bewertung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bei der Wertermittlung von Leasehold Rechten bietet sich alsBerechnungsalternative zur Dual Rate die Anwendung der Single Rate Methodean. Diese setzt die gleiche Verzinsung zum einen für die Ermittlung desKapitalwe…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 6

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bien kauft Holzmann-Tochter Frankfurt am Main - Der angeschlagene Frankfurter Baukonzern PhilippHolzmann AG hat seine Fertighaus-Tochtergesellschaft, die Zenker HausbauGmbH, Michelstadt, an die Bien-Haus AG, Birste…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 6

    Deals, Facts & Realisationen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Allgemeines Essen - Nach zehn Jahren Geschäftstätigkeit beging das deutscheMaklerunternehmen Brockhoff & Partner Immobilien GmbH sein Jubiläum. DerGeschäftsführende Gesellschafter Eckhard Brockhoff hat dieImmobilie…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 6

    Deals, Facts & Realisationen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Allgemeines Dortmund - Die Brau- und Brunnen AG rechnet bereits im Geschäftsjahr 1997und nicht wie ursprünglich vorgesehen 1998 mit einem Unternehmensergebnisin zweistelliger Millionenhöhe. Dies erklärte der Vorsit…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 7

    "Offene Immobilienfonds werden ihre Auslandsanteile in den nächsten Jahren weiter aufstocken" Kapitalanlagegesellschaften mit Liquidität gut gepolstert / Auswärts locken attraktive Renditen / Ein Beitrag von Rüdiger H. Päsler

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (hl) - Auch 1996 war der Drang der Anleger in die offenen Immobilienfonds groß. Bis Oktober 1996 flossen in die "mobilen" Immobilien rund 12,9 Mrd. DM. Fondsmanager investierten verstärkt im Ausla…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 7

    Grundwertfonds: Kein Liquiditätsdruck Bei der Degi überwiegen die Abflüsse die Zuflüsse

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (hl) - Das Fondsmanagement des Grundwert-Fonds will 1997 keine andere Strategie fahren als im Vorjahr. Neben Metropolen in West- und Ostdeutschland bleiben weiterhin England und Holland bevorzugte…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 7

    Mit dem Despa Europa auf zu neuen Ufern Fondsgesellschaft schafft sich zweites Standbein / Steuersensible Anleger im Visier

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (hl) - Die Deutsche Sparkassen-Immobilien-Anlagegesellschaft mbH (Despa), Frankfurt, hat sich ein zweites Standbein geschaffen. Da die heimischen Immobilienmärkte keinen großen Anlaß zur Euphorie …mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 7

    Niedrigste Performance seit Bestehen Deutsche Grundbesitz zieht es stärker ins Ausland

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (hl) - Auf ein schwieriges Geschäftsjahr 1995/96 blickt die Deutsche Grundbesitz-Investmentgesellschaft mbH, Frankfurt am Main, zurück. Der Anlageerfolg ihres Grundbesitz-Invest-Fonds ging gegenüb…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 7

    Milliardengrenze überschritten Aachener Grund will Deutschland treu bleiben

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Köln (hl) - Die Milliardengrenze konnte das Vermögen des Aachener Grund-Fonds im abgelaufenen Geschäftsjahr 1995/96 überschreiten. Per 30. September erhöhte es sich im Vergleich zum Stichtag des Vorjahres um 9,1% a…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 7

    Wohnungen in Frankfurt am Main keine Mangelware Mieter klagte wegen zu hoher Miete / Richter entschieden zugunsten des Vermieters

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (am) - Mieter, die sich in Frankfurt am Main gegen ihre Vermieter wegen überhöhten Mietzinses wehren möchten, haben es zukünftig schwerer: Die Richter der 11. Zivilkammer des Landgerichts Frankfur…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 7

    Wer mahnt ab? Teil 1

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nach wie vor tauchen fast täglich neue selbsternannte Wettbewerbshüter auf- häufig in Verbindung mit bereits bekannten Rechtsanwälten aus derAbmahnszene. Nachfolgend nennt Rudolf Koch, Bundesrechtsreferent desVerba…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 8

    Hypothekengeschäft '97: Grund zu vorsichtigem Optimismus Kreditzusagen haben neue Bestmarke erreicht / Wohnungsneubau war dynamisch

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn (hl) - 1996 war für die Hypothekenbanken ein erfolgreiches Jahr. Das Neugeschäft der Baufinanzierer erreichte bereits nach Ablauf der ersten zehn Monate annähernd die Bestmarke des Vorjahres. Der Zusage-Boom b…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 8

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mehr Häuser unterm Hammer Ratingen - 1996 sind bei insgesamt 32.322 Zwangsversteigerungen inDeutschland Immobilien im Gesamtwert von 16,1 Mrd. DM unter den Hammergekommen. Der Argetra-Verlag, Ratingen, errechnete e…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 8

    Ohne Profis keine Chance Wieder mehr Unternehmensinsolvenzen am Bau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (tgs) - Die Pleitewelle im Baugewerbe bringt im kommenden Jahr vor allem die kleineren Betriebe in Bedrängnis. "7000 Insolvenzen kommen möglicherweise zusammen", schätzt der Hauptverband der Deutschen Bau…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 8

    Brau und Brunnen AG in finanzieller Bedrängnis Sanierung notwendig / Erhebliche Verluste zwingen zu Immobilienverkäufen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dortmund (am) - Die Brau und Brunnen AG (Brau und Brunnen), Dortmund, ist in finanziellen Schwierigkeiten. Aus diesem Grund hat der Aufsichtsrat einen Maßnahmenkatalog zur Sanierung beschlossen. Der sieht neben ein…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 8

    Immobilien-Fonds: Der Verwalter ist das wichtigste Bindeglied Beruf sui generis / Arbeit eines Projektmanagers / Von Andreas Bundschuh / Teil 3

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (am) - Der Jurist Andreas Bundschuh erläutert in einer dreiteiligen Serie die unterschiedlichen Facetten des Projektmanagements. In den vorangegangenen beiden Teilen beschäftigte er sich mit der Grundstücksa…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 8

    "Know-how am Bau" gezielt einsetzen Großkonzerne als Systemführer / Mittelstand gefährdet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Biberach (mol) - Die deutsche Bauwirtschaft befindet sich in einer tiefen Strukturkrise - eine Erkenntnis, die mittlerweile innerhalb der Branche niemand mehr bezweifelt. Ohne verstärkte Marktorientierung, verbunde…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 8

    Der Praxistip: Architektenhonorar Mitgeteilt und kommentiert von Rechtsanwalt Uwe Bethge

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Fall Die klagenden Architekten waren als "Büro für Bau- und Städteplanung" fürdie beklagte Auftraggeberin tätig. Diese beabsichtigte, ein Wohn- undGeschäftshaus zu errichten, und veranlaßte deshalb die Architek…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 9

    Eigengeschäfte und Direktabschlüsse des Auftraggebers: Der Makler kann sich durch Klauseln schützen Alleinauftrag beinhaltet grundsätzlich nicht das Verbot von Eigengeschäften oder Direktabschlüssen / Ein Beitrag von Dr. Thomas Zerres

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Königstein (am) - Makler verwenden in ihren Vertragsformularen in der Regel Klauseln, wonach sich die Auftraggeber verpflichten, während der Laufzeit der Vereinbarung Interessenten an den Makler zu verweisen sowie …mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 9

    Ausbildungsstätten der Immobilienwirtschaft 15: Die Fachhochschule Nordostniedersachsen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (tp) - Immer mehr Aus- und Weiterbildungsinstitute bieten Lehr-und Studiengänge für die Immobilienwirtschaft an. Um hier für Übersicht zusorgen, stellt die Immobilien Zeitung in loser Folge die Aus- undWe…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 10

    Maklerfalle: Mietverwaltung und Nebenleistungen können den Kautionsanspruch ausschließen! Dauer und Umfang der Tätigkeit sind Indizien für Verwaltertätigkeit / Wohnungsabnahme zulässig / Ein Beitrag von Rechtsanwalt Uwe Bethge

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hannover (am) - Wohnungsverwalter haben es seit eh und je schwer, Provisionsansprüche bei Vermietung und Verkauf von Wohnungen aus ihrem Verwaltungsbestand durchzusetzen. Ihnen bläst ein scharfer Wind ins Gesicht. …mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 10

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Polizeieinsatz München - Die Nutzung einer Wohnung als Wachstation für Polizeibeamte, diezum Objektschutz eines gegenüberliegenden Anwesens eingesetzt sind, istweder eine Nutzung zu Wohnzwecken noch eine gewerblich…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 11

    Projektmanagement und Projektentwicklung: Die Airport City in Berlin-Schönefeld als Praxisbeispiel Vielschichtige und komplizierte Rahmendaten behindern Realisierung / Harte Probe für Investoren und Projektentwickler / Von Willi E. Joachim

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (tp) - Projektmanagement (PM) und Projektentwicklung (PE): zwei Begriffe von häufig schillernder Ungenauigkeit. Nachdem Prof. Dr. Willi E. Joachim sich in den vergangenen drei Ausgaben grundlegend mit der…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 12

    Absahner und Immobilienhaie: Wie finden Verkaufs- und Kaufinteressenten einen seriösen Makler? Referenzadressen als Qualitätsnachweis / Verbandszugehörigkeit nutzt dem Makler, nicht dem Kunden / Ein Beitrag von Kim Feldmann

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (tp) - Das Image von Immobilienmaklern ist nicht das beste. Trotz intensiver Bemühungen der Berufsverbände hält sich in der Bevölkerung hartnäckig das Vorurteil vom Abzocker, der mit wenig Aufwand seinem …mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 12

    Ausbildungsstätten der Immobilienwirtschaft 8: Berufsakademie Stuttgart

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (EB) tp - Der Ruf nach einer geregelten Ausbildung in der Immobilienwirtschaft wird immer lauter. Um einen Überblick über die angebotenen Studien- und Lehrgänge zu geben, stellt die Immobilien Zeitung in …mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 12

    Hypozinsen könnten im 1. Halbjahr 1998 weiter sinken Hypothekenbanken lockern Zinsschraube stärker als Versicherungsgesellschaften

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (hl) - Die günstigen Vorgaben von den Kapitalmärkten haben die meisten Hypothekenbanken und Versicherungen dazu bewogen, ihre Konditionen zu vergünstigen. Sowohl für Fünf-Jahres-Darlehen als auch für zehn…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 12

    Grundkreditbank fusioniert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - In Berlin geht die Fusion von Banken weiter. Die Grundkreditbank wird mit der Köpenicker Bank, beide Berlin, zusammengelegt. Das neue Institut wird künftig unter dem Namen Grundkreditbank eG - Köpenic…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 12

    Depfa-Bank höher bewerten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (hl) - Die Aktie der Deutschen Pfandbrief- und Hypothekenbank AG, Wiesbaden, halten die Analysten der Bankgesellschaft Berlin für unterbewertet und raten zum Kauf.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 13

    Ausbildungsnotstand im Facility Management: Grundlage für Aufbaustudiengang ist erarbeitet Marktvolumen für FM kaum ausgeschöpft / Internationalisierung erfordert hohen Ausbildungsstandard / Ein Beitrag von Robert Wahlen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Köln (tp) - Zusammen mit der Fachhochschule Münster, Fachbereich Oecotrophologie, der Rijkshogeschool Ijselland in Deventer, Niederlande, hat das Ingenieurbüro Robert Wahlen (IFG), Köln, Grundlagen für einen intern…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 13

    Bremer Bürobau-Boom beendet Niedrige Leerstandsrate / Neubautätigkeit rückläufig / Bestand dominiert / Teil 1

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bremen (am) - Der Leerstand von Büroflächen in Bremen wurde in den vergangenen Jahren insbesondere durch eine verstärkte Neubautätigkeit verursacht. Inzwischen hat sich das Blatt gewendet: "Die aktuelle Angebotssit…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 13

    Messe Hannover: "Es war ein Superjahr" Auslandsgeschäft nimmt zu / Expansionen geplant

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hannover (am) - Die vorläufige Bilanz für das 50. Jahr der Deutschen Messe AG, Hannover, gibt Anlaß zur Freude: Mit rund 480 Mio. DM Umsatz und einem Jahresergebnis von 30 Mio. DM konnte das Vorjahr (405,2 Mio. DM …mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 13

    Neu: Hamburger Mietenspiegel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hamburg (am) - Die Arbeiten zum Mietenspiegel 1997 der Freien und Hansestadt Hamburg sind abgeschlossen. Das Ergebnis wurde von der Baubehörde inzwischen bekanntgegeben: Im Vergleich zum bisher gültigen Mietenspieg…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 14

    Ocean Park: Bremerhaven im Jahr 2000 Freizeitstadt? Präsentation eines neuen Konzepts / Investoren für das Milliarden-Projekt gesucht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bremerhaven (am) - Schon einige haben versucht, der Stadtentwicklung Bremerhavens auf die Sprünge zu helfen - ohne Erfolg. Ende letzten Jahres wurde nun ein neues Konzept für den Ocean Park präsentiert. Eine Millia…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 14

    Konsumdreiklang für Raschplatz Shopping, Kino, Essen für Hannovers Problemzone Nr. 1

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hannover (am) - Am Raschplatz, Hannovers Problemzone Nummer eins, soll ein Großkino entstehen. Es wäre das zweite in dieser Größenordnung. Die Stadtväter versprechen sich dadurch zum einen eine Aufwertung des Stand…mehr

    Transaktionen | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 14

    Richtkranz für die Nordseepassage Eröffnung im September / Fast vollständig vermietet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wilhelmshaven (am) - Die Nordseepassage ist mit 150 Mio. DM Investitionsvolumen eine der größten Baustellen Norddeutschlands. Ende November letzten Jahres konnte Richtfest gefeiert werden. Die Eröffnung ist für die…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 14

    Fleethof in Hamburg: Die Despa sucht Mieter Bauliche Mängel sorgen für Ärger / Erst ein Fünftel der Fläche vermietet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hamburg (am) - Was ist mit dem Fleethof los? Vier Jahre sind seit der Fertigstellung vergangen, und schon gibt es die ersten Mängel. Wasserschäden in den Büros, eine defekte Klimaanlage und freihängende Kabel waren…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 14

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Richtfest am Möhringhaus Hamburg - Anfang Dezember letzten Jahres war es soweit: Der Dachstuhl desMöhringhauses war fertiggestellt, Zeit für das Richtfest. Mit derProjektentwicklung ist seit 1995 die DSL-Bank in Bo…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 14

    Köln bleibt ein unspektakulärer Standort Büroimmobilienmarkt: Stabile Mieten, berechenbare Nachfrage, wenige Projekte

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (thk) - Die Millionenstadt Köln tut sich bei Etablierung eines Büroimmobilienmarktes immer noch recht schwer. Im kleinen und bei den Kölnern wenig beliebten Düsseldorf verzeichnet der Markt Rekordwerte, u…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 14

    Kommunikation im alten Speicher Duisburger Innenhafen wird zur Wohnadresse

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Duisburg (thk) - Mit einer ungewöhnlichen Konversionsmaßnahme macht derzeit Duisburg von sich reden. Dort, wo in den frühen Achtzigern Kommissar Schimanski Mörder jagte, kann man bald wohnen und arbeiten.…mehr

    Transaktionen | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 14

    Harpen AG kauft Einkaufszentrum

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dortmund (thk) - Das Allkauf-Einkaufszentrum in Dortmund-Aplerbeck hat seinen Besitzer gewechselt. Für knapp 90 Mio. DM erwarb die Dortmunder Harpen AG das vormals im Besitz der Münchner Firma Fegal befindliche Obj…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 14

    Es wird immer weniger gebaut

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf (thk) - Die Auftragseingänge des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes unterschritten im dritten Quartal 1997 das Niveau des entsprechenden Vorjahresquartals um knapp 4%.…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 14

    Niederländer investieren in Solingen Clemens-Galerien geben der City neuen Auftrieb

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Solingen (thk) - In der Solinger Innenstadt, auf dem Mühlenplatz, errichtet die niederländische Multi Development (MDC) ein Shoppingcenter - die Clemens Galerien. Das Besondere an dem Projekt: Im Gegensatz zu ander…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 14

    Flughafen in Regreß

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf - Mindestens 20 Mio. DM Schadenersatz muß die Düsseldorfer Flughafengesellschaft nach dem Großbrand vor eineinhalb Jahren zahlen. Das entschied die Zivilkammer des Düsseldorfer Landgerichts. Demnach hat …mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 14

    Richtfest für Tricom B

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ratingen - Der dritte Gebäudeabschnitt des Ratinger Tricom-Centers miteiner Fläche von 16.700m2 konnte Richtfest feiern. Das Köllmann-Projektumfaßt 68 Mio. DM und soll bis zum 30. Juni kommenden Jahresfertiggestell…mehr

    Transaktionen | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 14

    Stuttgarter bauen in Krefeld

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart - Die Stuttgarter Lebensversicherung AG errichtet in der Krefelder Hansastraße 113-121/Petersstr. 4 ein Geschäftshaus mit Läden, Büros, Praxen und Wohnungen sowie einer Tiefgarage mit 110 Stellplätzen. In…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 14

    Langer Eugen wird geschützt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn - Das Abgeordnetenhaus des Deutschen Bundestages, der "Lange Eugen"am Bonner Rheinufer, steht ab sofort unter Denkmalschutz. Das 1969fertiggestellte Hochhaus im Bonner Regierungsviertel sei ein Zeugnis fürdie …mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 14

    Shoppen ist in Essen out!

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Essen - In den vergangenen vier Jahren ist die Zahl der Besucher Essens um25% zurückgegangen. Dies ist das Ergebnis einer Studie derBundesarbeitsgemeinschaft der Mittel- und Großbetriebe des Einzelhandels(BAG). Zwa…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 15

    Büros in Hamburg: Trotz guter Nachfrage hoher Leerstand Lofts am Hafen sind Top - Büros am Flughafen der Flop / Stabilität bei Mietpreisen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (am) - Obwohl die Nachfrage zugenommen hat, bleibt die Leerstandsrate bei den Büroflächen in Hamburg hoch. Selbst wenn in absehbarer Zukunft in diesem Punkt keine entscheidenden Veränderungen zu erwarten …mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 15

    Hannover nur mit Messe bedeutsam? Auswirkung der Expo auf den Markt fraglich

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (am) - Immer wieder werden Stimmen laut, daß Hannover - insbesondere im Hinblick auf die Expo 2000 - nur als Messestandort bedeutsam sei. Tatsächlich wird der Einfluß der Weltausstellung aber sehr untersc…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 15

    "Steinbruch" Wohnungsbau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (tp) - Fast 73 Mio. DM will die grot-grüne Landesregierung im kommenden Jahr für die Wohnungs- und Städtebauförderung ausgeben. Dies geht aus dem Etatentwurf von SPD und Grünen für den Doppelhaushalt 1998…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 15

    Wiesbaden: Geliebt, aber von der Rezession nicht verschont Preise für Wohnimmobilien rückläufig / Attraktiver Altbaubestand

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (tp) - Preiszugeständnisse und lange Verhandlungszeiten haben auch den Wohnimmobilienmarkt Wiesbaden im abgelaufenen Jahr bestimmt. Trotz rückläufiger Tendenzen in nahezu allen Segmenten ist die Landeshau…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 15

    Mainz: Kino kann kommen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mainz - Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Koblenz hat den Eilantrag einesAnwohners, mit dem der Bau eines Großkinos am Südbahnhof verhindert werdensollte, abgelehnt. Damit ist der Weg frei für ein Multiplex mit 2.80…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 15

    Polizei zieht ins Hospital

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden - Für 35,47 Mio. DM hat das Land Hessen von derOberfinanzdirektion das ehemalige US-Hospital am Konrad-Adenauer-Ringerworben. Auf dem 76ha großen Areal soll sich bis spätestens 2000 u.a. dasWiesbadener Po…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 15

    HMR geht zu Poseidon

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main - Die bisher im Industriepark Hoechst angesiedelte Hoechst Marion Roussel Holding wird ab Februar 14.000m2 Fläche im Poseidon-Haus belegen. Der aus drei Gebäudeteilen bestehende Komplex verfügt üb…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 15

    Bau baut ab

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden - Alle Beschäftigungsgruppen im hessischen Bauhauptgewerbe sindvon einem kräftigen Arbeitsplatzabbau betroffen. Wie das HessischeStatistische Landesamt mitteilt, beträgt der Rückgang nach derTotalerhebung…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 15

    Darmstadt wird weniger bauen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Darmstadt - Der erste Haushalt der rot-grünen Koalition sieht für dasHaushaltsjahr 1998 eine deutliche Reduzierung der Ausgaben fürBaumaßnahmen vor. Standen dafür 1997 noch 40,64 Mio. DM zur Verfügung,schraubt man …mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 15

    Wohnungen für Friedberger

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main - 114 Appartements und 62 Wohnungen sollen an derFriedberger Landstraße entstehen. Wie aus einer Magistratsvorlagehervorgeht, beabsichtigt die Construction-Management-Service GmbH dieErrichtung ei…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 15

    Börse zieht um

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main - Die Deutsche Börse AG wird bis zum Jahr 2000 dasBankenviertel verlassen und sich im Stadtteil Hausen niederlassen. Auf30.000m2 - der genaue Standort wurde noch nicht bekanntgegeben - werdensich …mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 15

    Richtfest für Abgeordnetenhaus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mainz - Das Wetter war eisig, doch die Stimmung gut: Fast 10 Mio. DMweniger als geplant wird voraussichtlich das neue Abgeordnetenhaus undangrenzende Ministerium im Mainzer Regierungsviertel kosten. In etwa einemJa…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 15

    "Rose" darf Klinik werden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden - Das ehemalige Hotel "Rose" darf in eine Modellklinik fürintegrative Neurologie, Psychosomatik und Psychobiologie umgewandeltwerden. Trotz Bedenken, ob die Region eine weitere Klinik vertrage, mußteder M…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 16

    Köln Messe ist weltweit Nr. 3 190 Mio. DM in Baumaßnahmen investiert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Köln (thk) - Das Erweiterungsfieber von Hallenflächen hat mittlerweile ausnahmslos alle deutschen Messen erfaßt. Besonders ehrgeizig und auch besonders erfolgreich war bislang die Köln Messe und Ausstellungs-GmbH. …mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 16

    Musical-Premiere in AEG-Kanis-Halle Die Realisierung des LEG-Projekts geht zügig weiter

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Essen (thk) - Die mit einem Investitionsaufwand von 60 Mio. DM umgenutzte ehemalige Krupp/AEG-Kanis-Halle in Essen wurde mit großem Aufwand ihrer neuen Bestimmung übergeben.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 16

    500 Mio. DM für Konversionsobjekt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bergisch Gladbach (thk) - Den von der Stadt Bergisch Gladbach ausgelobten Planungswettbewerb zur Umnutzung eines innerstädtisch gelegenen Kasernengeländes hat die Paffrather Raiffeisenbank eG für sich entschieden.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 16

    Nordrhein-Westfalen ist Wohnungsbau-Primus Dr. Hans-Ulrich Gruß: "Ein- und Zweifamilienhäuser sind Konjunktur-Trendsetter"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Münster (thk) - Das zum Teil sehr dichtbesiedelte Nordrhein-Westfalen hat seit jeher ein Defizit im Wohneigentum. Die zur Jahrhundertwende mit rasender Geschwindigkeit gewachsenen Ruhrgebiets-Städte ließen den Mens…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 16

    München: Die Traumstadt für Immobilienprofis Von der Rezession ist nichts zu spüren / Wohnqualität verlangt nach Spitzenpreisen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München (thk) - Im ganzen Land will die Immobilienwirtschaft nicht so recht an Schwung gewinnen. Im ganzen Land? Die bayerische Landeshauptstadt stemmt sich seit einem Jahr erfolgreich gegen die Rezession und siche…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 16

    Umnutzung beschlossene Sache Konzeptstudie soll Zukunft des Stahl-Geländes klären

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart (thk) - Die Eigentümerin des Stuttgarter Geländes Ulmer Straße 231 - 239, die R. Stahl AG, hat die Bülow AG mit der städtebaulichen Neuentwicklung des Areals beauftragt.…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 16

    Bebauungsplan zum dritten Mal durchgefallen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart - Ein juristisches Hickhack sondersgleichen herrscht schon seitJahren um die Bebauung des Stuttgarter Südmilch-Areals. So verlor dieStadt kurz vor Weihnachten bereits den dritten Prozeß um das Projekt Med…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 16

    Shoppen im Palais

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Trier - Der Trierer Stadtrat hat mit großer Mehrheit den Verkauf desdenkmalgeschützten Palais Walderdorff aus dem 18. Jahrhundert zu einemsymbolischen Preis zugestimmt. Neuer Besitzer ist ein Unternehmen aus demSti…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 16

    Multiplexkino in Offenburg

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Offenburg - Die Firmengruppe Orbau Wohn- und Gewerbebau GmbH aus Zell amHamersbach hat den Zuschlag für die Errichtung eines Multiplexkinos aufdem Offenburger Henco-Areal erhalten. Der zukünftige Cinestar-Filmpalas…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 16

    Münchens Streit mit dem FC Bayern eskaliert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München - Der Ärger zwischen der Stadt München und dem 1. FC Bayern um einneues Fußballstadion nimmt kein Ende. Nachdem der Verein sich beiVerhandlungen über einen neuen Mietvertrag für die Nutzung desOlympia-Stadi…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 16

    Erlangens Megakino eröffnet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Erlangen - Das ehemalige Hertie-Kaufhaus in der Erlanger City istinnerhalb eines Jahres in ein Multiplexkino umgewandelt worden. DieLübecker Firmengruppe Kieft & Kieft hat sich den Umbau rund 5 Mio. DMkosten lassen…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 16

    Neue Messe schon in Raumnot

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München - Zwar ist die neue Münchner Messe noch nicht einmal eröffnet,doch ist mittlerweile schon klar, daß mindestens zwei weitere Hallen fürrund 75 Mio. DM benötigt werden. Jeweils 11.000m2 Ausstellungsflächewerd…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 16

    Ein Stern für Herzogenaurach

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Herzogenaurach - Nach nur 14 Monaten Bauzeit eröffnete im mittelfränkischen Herzogenaurach eine neue Rehabilitationsklinik. Mit einer Investitionssumme von rund 80 Mio. DM wurde die 35.000m2 große "Fachklinik für p…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 17

    "Die Miethöhe ist nicht so wichtig, wenn das Objekt stimmt" Bernhard Walker über das Jahr 1996 auf dem Büroimmobilienmarkt Düsseldorf

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf (thk) - Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt nimmt ungebrochen die Spitzenstellung als Sitz von Unternehmen des tertiären Sektors in Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland ein. Wie sich der…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 17

    In den Innenstädten sind nur noch Ia-Lagen gefragt Gerhard K. Kemper: "Neue Ladenöffnungszeiten sind Chance für die Cities"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Düsseldorf (thk) - In das 1996 allerorten vernehmbare Stöhnen des Einzelhandels stimmen die Makler für einzelhandelsgenutzte Immobilien in Ia-Lagen zwar längst nicht alle mit ein, doch wurde im vergangenen Jahr deu…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 17

    Berlin muß sich von Landesvermögen trennen Wohnungsgesellschaften werden zusammengelegt / Einnahmeverluste kritisiert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Im Berliner Senat kann die Stimmung beim Thema Hauhalt nur noch steigen. Um das weit auseinanderklaffende Haushaltsloch zu stopfen, will sich der Senat von landeseigenen Grundstücken und Gebäuden tren…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 17

    "Ein Grundstücksfonds ist ein vernünftiger Weg" Berlins Stadtentwicklungssenator über den Verkauf landeseigener Objekte

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Um die Haushaltslöcher Berlins zu stopfen, will sich der Senat der Stadt von landeseigenem Vermögen trennen. Die Bildung eines Grundstücksfonds sowie die Privatisierung von Wohnungsgesellschaften sind…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 17

    Vorerst ein Aus für die Kulturbrauerei Bezirksverordnete entscheiden gegen TLG-Projekt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Colosseum-Bauherr Artur Brauner hat Grund genug, aufzuatmen. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Prenzlauer Berg hat sich mit knapper Mehrheit gegen das Sanierungsprojekt der Treuhand Liegeschafts…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 17

    Neuer Mietrekord, aber kaum Impulse Rege Nachfrage kann Flächenangebot nicht aufsaugen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Berlins Immobilienmakler können sich über Arbeit nicht beklagen. Angesichts gesunkener Mieten ist bei vielen Unternehmen das Interesse groß, sich eine neue Logis zu suchen.…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 17

    Richtfest für Charlotten-Palais

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Die Projektentwicklungsgesellschaft Bauwert, München, hat dieRichtkrone auf das Charlotten-Palais gezogen. Wie das Unternehmenmitteilte, entstehen in der Charlottenstraße 35/36 in Berlin Mitte 3.700m2Büro-…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 17

    Hugendubel im Rosmarin Karree

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Deutschlands größtes Buchhandelsunternehmen, die HeinrichHugendubel GmbH, München, will sein zweites Bücherkaufhaus in Berlin imRosmarin Karree eröffnen. Dafür hat Hugendubel ab Frühsommer 1998 rund1.450m2…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 17

    Mehr Betriebe, weniger Personal

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Potsdam - Im Bauhauptgewerbe Brandenburgs wurden trotz der angespanntenKonjunkturlage neue Bauunternehmen gegründet. Gleichzeitig arbeiten immerweniger Personen auf dem Bau. Dies ist das Ergebnis der jährlichenTota…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 17

    Neue Runde im Airportrennen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Das Auswahlverfahren um den Bau des Berliner GroßflughafensBerlin-Schönefeld und die Privatisierung der Berlin BrandenburgerFlughafen Holding (BBF) ist einen Schritt weiter. Der Aufsichtrat der fürdas Vorh…mehr

    Archiv | 31.12.1997 | IZ 01/1997, S. 17

    Auf Zweitwohnsteuer geeinigt.

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin - Die umstrittene Zweitwohnsteuer ist in trockenen Tüchern. DieBerliner Koalition entschied sich dafür, entgegen der ursprünglichenKonzeption, den Steuersatz geringer als geplant anzusetzen undÜbergangsfrist…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 18

    Wohnimmobilien Rhein-Main: Erhöhung der Grunderwerbsteuer kontraproduktiv 1997 nur wenig positive Marktimpulse erwartet / Abschaffung der Sonder-AfA bringt Kapitalanleger zurück

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (tp) - 1996 war auch für den Wohnimmobilienmarkt nicht das beste Jahr. Vor allen Dingen Neubaueigentumswohnungen ließen sich in vielen Regionen nur schleppend absetzen. Das Rhein-Main-Gebiet macht dabei k…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 18

    "Gute Chancen"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Rahmen der in diesem Jahr durchgeführten bundesweiten Umstrukturierung der Dr. Lübke GmbH fand eine Neuaufteilung in 20 Regionalbüros in sieben Regionen statt. Die Region Mitte mit den Büros Frankfurt, Mannheim …mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 18

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wohnungen auf Gießereigelände Frankfurt am Main - Wenn die Stadtverordneten der vom Magistratbeschlossenen Bebauungsplanänderung zustimmen, kann das UnternehmenDietmar Bücher mit dem Bau von 300 Eigentumswohnungen …mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 19

    Landesimmobilien: Bald Privatisierung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mainz (tp) - Noch im ersten Quartal 1997 soll der Gesetzentwurf über die Privatisierung der rheinland-pfälzischen Staatsbauämter im Landtag beraten werden. Wie aus dem Finanzministerium weiter zu hören war, wird de…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 19

    Büromarkt Frankfurt: "Der Verfall der Mietpreise ist noch nicht gestoppt" Überdurchschnittlicher Leerstand in Randlagen / Angebot an Neubauflächen sinkt dagegen langsam ab

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt (tp) - Im Vergleich zu vielen anderen Standorten - v.a. in Ostdeutschland - ist Frankfurt ein eher ruhiger Büroimmobilienmarkt. Ruhig nicht etwa, weil sich hier nichts tut. Sondern ruhig deshalb, weil der…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 19

    Ladenflächen: Stabil und teuer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart (VDM) - Eine Stabilisierung auf hohem Niveau macht der Verband Deutscher Makler (VDM) bundesweit bei den Mieten für Ladenflächen aus.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 19

    Fortschritt am Buchhügel Domberger-Gruppe realisiert Wohnpark in Offenbach

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Offenbach (tp) - Der gesamte erste Bauabschnitt des Wohnparks Buchhügelallee ist fertiggestellt. Die beiden Häuser, für die die Münchner Domberger-Gruppe verantwortlich zeichnet, sind mittlerweile verkauft.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 19

    Hochtief: Umzug in diesem Jahrtausend Sieger aus dem Architektenwettbewerb stehen fest

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (tp) - Die Hochtief AG will bis 1999 ihre neue Hauptniederlassung Südwest in Niederrad beziehen. Im Architekturwettbewerb ging das Stuttgarter Büro Auer, Weber und Partner als Sieger hervor.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 19

    Seniorenstift für AZ-Gelände Berliner und Frankfurter Investoren kaufen City-Areal

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mainz (tp) - Die Berliner Rentaco AG wird gemeinsam mit der Niederlassung Frankfurt Projektentwicklung der Wayss & Freytag AG in der Mainzer Innenstadt eine Seniorenwohnanlage errichten. Dazu erwarben die Investore…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 19

    Wechsel bei DTZ Zadelhoff?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (tp) - Michael Koch, Vorsitzender der Geschäftsführung bei DTZ Zadelhoff, hat Zeitungsberichte dementiert, wonach durch die beim Maklerhaus laufenden Umstrukturierungsprozesse eine in Berlin ansäs…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 19

    Mieterbund kritisiert Töpfer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (tp) - Eine Veränderung des sozialen Wohnungsbaus, wie es Bundesbauminister Klaus Töpfer sieht, kommt für den Deutschen Mieterbund nicht in Frage. Auch der Landesverband Hessen legte auf seiner Jahresabsc…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 20

    Büromarkt Bayern: Warten auf den Turn-Around 1996 brachte uneinheitliche Entwicklung / Büromarkt München hat sich erholt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München (thk) - Das Wort "Nüchternheit" wird gerne zitiert, wenn es darum geht, die Situation auf dem Gewerbeimmobilienmarkt des zurückliegenden Jahres zu beschreiben. Auch im Freistaat Bayern verhielt sich der Bür…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 20

    Filetstück Bosch-Areal: Investoren legen Pläne vor Kapital-Consult und Deyhle-Gruppe wollen ein multifunktionales Erlebniszentrum

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart (thk) - Die Zukunft des Bosch-Areals in der Stuttgarter City erhitzt derzeit die Gemüter in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Grundstückseigner ist das Land, doch die Planungshoheit liegt bei …mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 20

    "Auch die weichen Standortfaktoren sind wichtig" Interview mit dem neuen Stuttgarter Baubürgermeister Matthias Hahn (SPD)

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart (thk) - In der baden-württembergischen Landeshauptstadt steht es auf dem Immobilienmarkt nicht gerade zum Besten: zu wenige Wohnungen und zu viele Büroflächen. Hinzu kommt das Projekt "Stuttgart 21", das …mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 20

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesheu über Thüringer empört München - Bayerns Wirtschaftsminister Otto Wiesheu, CSU, (Foto) hat sichbei seinem Erfurter Amtskollegen Franz Schuster über massiveAbwerbekampagnen thüringischer Kommunen beschwert. A…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 21

    Im Norden schlecht, im Süden besser und in der City gut Wolfram R. Nestel über 1996 auf dem Stuttgarter Gewerbeimmobilienmarkt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart (thk) - Der Stuttgarter Gewerbeimmobilienmarkt hat sich im vergangenen Jahr nicht gerade mit Ruhm bekleckern können. Der persönlich haftende Gesellschafter des privaten Bankhauses Ellwanger & Geiger, Wolf…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 21

    Büromarkt München: "Wo Tauben sind, da fliegen Tauben zu" Bernhard D. Kumpf: München hat nicht zu viele leere Flächen, es werden zu wenig gute erstellt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.München (thk) - Der Gewerbeimmobilienmarkt der Stadt München konnte sich im vergangenen halben Jahr - entgegen dem bayerischen Trend - weitgehend erholen. Zum Jahreswechsel führte die Immobilien Zeitung ein Intervi…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 22

    "Es ist nicht das Zuviel an Gewerberaum, sondern das Zuwenig an Dienstleistern" Zusammenbruch des Berliner Büromarktes ausgeblieben / Vermietungsleistung erhöht / Von Uwe Liljeberg

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Noch gehört viel Optimismus dazu, bereits Licht am Ende des Tunnels zu erkennen. Dennoch mehren sich die Anhaltspunkte für eine Konsolidierung des Büroflächenmarktes in Berlin. Der von einigen Beobach…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 22

    Eigenheimkäufer warten ab VDM erwartet keine Preissteigerungen in Berlin

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Fallende Mieten und Renditen kennzeichneten 1996 den Berliner Markt für Wohnimmobilien. Eine Besserung ist für den 1. Vorsitzenden des Landesverbandes Berlin im Verband Deutscher Makler 1997 nicht in …mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 22

    Stadtflucht wird weiter anhalten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Die zu erwartende Wanderungsbewegung von Berlin nach Brandenburg wird die Bedeutung beider Regionen erheblich verändern. Dies ist das Fazit des Eduard Pestel Institutes für Systemforschung, Hannover.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 22

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Galeries Lafayette vor Verkauf Berlin - Das Quartier 207 in der Friedrichstraße steht nach Informationendes Berliner Tagesspiegel zum Verkauf an. Roland Ernst, einer der vierEigentümer der Galeries Lafayette hat be…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 22

    Wohnraumversorgungskonzept gestartet Baubeginn für neue Wohnsiedlung in Berlin-Tiergarten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Die erste Neubaumaßnahme zum Wohnraumversorgungskonzept des Bundes wird umgesetzt: Bundesbauminister Klaus Töpfer hat im Berliner Bezirk Tiergarten das Startsignal für eine neue Wohnsiedlung gegeben.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 23

    Wohnungsmarkt: Kapitalanleger investieren 1997 vorwiegend in Sanierungsobjekte Leipzigs Bedarf an Einfamilienhäusern- und Reihenhäusern ist nach wie vor groß / Ein Beitrag von Hans Eberhardt Naumann

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leipzig/Dresden (hl) - Auf dem Wohnungsmarkt der Region Leipzig/Halle/Dresden hat sich 1996 einiges getan. Besonders Eigennutzer waren auf den Märkten für Eigentumswohnungen, Einfamilien- und Reihenhäuser stärker p…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 23

    Mieter kalkulieren mit spitzem Bleistift Leipzigs Büromarkt bleibt in unruhigem Fahrwasser

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leipzig (hl) - Bis sich auf dem Leipziger Markt für Büroimmobilien Anbieter und Nachfrager ungefähr die Waage halten, könnten noch ein paar Jahre verstreichen. Auch 1997 erwartet das Maklerunternehmen Jones Lang Wo…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 23

    Büromarkt Dresden: Angebotsdruck dürfte spürbar abnehmen Der Mietpreisverfall kann dieses Jahr gebremst werden / Von Wolfram R. Nestel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Dresden (hl) - Nach der Wiedervereinigung ist in Dresden ein regelrechter Bauboom ausgelöst worden. Die Folge: Büroflächen entstanden über den Bedarf hinaus und an der Nachfrage vorbei. Gleichzeitig fielen die Miet…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 24

    Leipzig-Paunsdorf: Kiebitz Quartier wird erschlossen Haegens-Gruppe baut in den kommenden sechs Jahren eine Wohnsiedlung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leipzig (hl) - Im Leipziger Stadtteil Paunsdorf hat die Erschließung für das Wohngebiet Kiebitz Quartier begonnen. Mit dem ersten Spatenstich erfolgte das Startsignal für den Bau von rund 1.200 Wohneinheiten.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 24

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Baubeginn für Warnowblick Rostock - Im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel hat die HanseatischeProjektentwicklungs GmbH (HPEG), Rostock, nach sechsmonatiger Verzögerungmit dem Bau des Wohnparks Warnowblick begonnen. H…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 24

    Genossen bauen am Pariser Platz Erster Spatenstich für die DG-Niederlassung Berlin

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Am Pariser Platz 3, zwischen der Akademie der Künste und der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, haben die Bauarbeiten für den Neubau der Deutschen Genossenschafts Bank (DG Bank) begonnen.…mehr

    Transaktionen | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 24

    Neubau neben Fontanes Apotheke

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leipzig (hl) - Die Unmüssig + Lang GmbH, Leipzig, hat für ihr Projekt Kleines Joachimsthal den Grundstein gelegt. Bis zum Jahreswechsel 1997/1998 wird neben Theodor Fontanes Adler-Apotheke ein Wohn- und Geschäftsha…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 24

    Zwischenerwerbermodell bewährt sich Finanzierungsbestätigung wichtige Geschäftsgrundlage

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Fortschritte bei der Wohnungsprivatisierung: Die Terra-Fonds Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH wird 25 Mio. DM in die Sanierung von 350 Wohnungen in Pirna investieren, die Alt & Kelber Immo Holdi…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 24

    Im Osten stehen viele Wohnungen leer Statistisches Bundesamt präsentiert Gebäudezählung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Rund 6,6% der Wohnungen in den neuen Bundesländern und Berlin stehen leer. Das sind doppelt so viele wie 1993 in Westdeutschland. Dies ist eines der Ergebnisse der Gebäude- und Wohnungszählung vom 30.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 24

    Servicekomponente wird künftig immer wichtiger Mit Telerouting und Best-Buy-Service auf der Suche nach dem Mieter von morgen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (hl) - Nicht nur in der Bundeshauptstadt Berlin, sondern bundesweit ist das Angebot an Büroflächen groß. Personal wird entlassen, Telearbeit und Desksharing gelten als Arbeitsorganisationsformen mit Zukunft.…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 25

    Ist der Zinssenkungstrend gebrochen? Zahlreiche Hypothekenbanken verteuern wieder ihre Baugeldkonditionen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (mu) - Die Zinsen der deutschen Hypothekenbanken entwickelten sich in den vergangenen Wochenuneinheitlich. Während ein Teil der Institute den Trend zum billigen Baugeld fortsetzte, verteuerten sich die Ko…mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 25

    AHB sagt weniger Kredite zu

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (hl) - In den ersten neun Monaten des Jahres 1996 hat die Allgemeine Hypothekenbank AG (AHB), Frankfurt, 6% weniger Kredite zugesagt als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig konnte sie das Ergebnis …mehr

    Archiv | 03.01.1997 | IZ 01-02/1997, S. 25

    BfG-Fonds erzielt Wertzuwachs

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (hl) - Der Anlageerfolg des BfG Immo-Invest ist im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 1996 gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 6,4 auf 6,5% gestiegen. Gleichzeitig flossen dem offenen Immobilienf…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: rogistok
    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: rogistok

    Die Super-Branche

    Viele Jahre kamen vom Bau nur schlechte Nachrichten. Mit dem Boom der Immobili… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |