Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 06 » 1996

Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 1

Schlechte Noten fuer Sachverstaendige

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Verbraucherschuetzer von der Stiftung Warentest haben wieder zugeschlagen: Durch mehrere Sachverstaendige liessen sie den Wert von ein und derselben Immobilie ermitteln. Das Ergebnis war ernuechternd: Es ergaben sich Differenzen von mehreren hunderttausend Mark. mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 1

    Bombay bei Bueromieten auf Platz eins Mehr als drei Jahre mietfrei in Los Angeles

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Auf dem internationalen Markt fuer Bueroimmobilien ist Bombay bei den Mieten derzeit Spitzenreiter. Wie das internationale Maklerunternehmen Richard Ellis berichtet, werden hier Nettomieten von 1.654$/m2 pro Jahr e…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 1

    Strabag: Manager sind schuld

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Missmanagement bei der Strabag: Wie Vorstandschef Otmar Franz mitteilte, ist nicht nur die schlechte Baukonjunktur fuer das stark ruecklaeufige Konzernergebnis im vergangenen Jahr verantwortlich.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 1

    Laender geben Toepfer einen Korb Gegen Reformvorschlag zum sozialen Wohnungsbau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Bauminister der Laender haben Bundesbauminister Klaus Toepfer einen Korb gegeben: Die Vorschlaege zur Reform des sozialen Wohnungsbaus werden abgelehnt.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 2

    Der Kommentar

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.mol - Alle reden ueber Juergen Schneider - wir auch. Doch es ist schwergeworden, zum Thema der groessten Immobilienpleite der deutschenNachkriegsgeschichte noch etwas zu schreiben, das nicht schon mehrmalszitiert, …mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 2

    OSCAR bringt es an den Tag: Klimaanlagen sind Kostentreiber JLW legt die erste Nebenkosten-Analyse fuer fuenf deutsche Immobilienstandorte vor

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (JLW) mol - Dass sich potentielle Mieter bei ihrer Standortentscheidung nicht mehr allein an der Rohmiete orientieren sollten, zeigt eine Studie des Maklerhauses Jones Lang Wootton. Fazit: Neue, v…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 2

    Pferdefuss" im Foerdersystem GdW: Grundidee genossenschaftlichen Wohnens bedroht

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eine Foerderung der bestehenden Wohnungsbaugenossenschaften, die sich einseitig auf den Erwerb von Einzeleigentum ausrichtet, ist mit der genossenschaftlichen Grundidee nicht vereinbar. Diese Auffassung vertritt de…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 2

    Den Irrgarten endlich jaeten" Haus & Grund fordert Entruempelung des Mietrechts

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eine staatlich verordnete Mietenpolitik", die das falsche Klischee vom ausbeuterischen Vermieter zum Massstab des geltenden Mietrechts mache, schadet der Investitionsbereitschaft in den Wohnungsbau.…mehr

    Recht & Steuern | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 2

    Erbschaftsteuer als Bemessungsmodell? Geruechte ueber Plaene zur Anhebung der Grundsteuer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Ob die Neuregelung der Immobilienbesteuerung wie versprochen aufkommensneutral ausfallen wird, bleibt zweifelhaft. Pessimistische Stimmen sind derzeit vor allem aus dem Bundesbauministerium zu vernehmen. …mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 3

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Gefragte Gewerbeparks Duesseldorf - Die Gewerbe im Park GmbH (GiP), Duesseldorf, wird ihrenStandort Koeln-Porz erweitern. Wie es in einer Mitteilung des Unternehmensheisst, sei der Gewerbepark mit einer Auslastung …mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 3

    US-Anleger in London stark praesent DTZ: Nur Bestlagen gefragt / Steigerungspotentiale

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Internationale Anleger haben 1995 rund vier Milliarden DM in Gewerbeimmobilien in Grossbritannien investiert. Mit 42% der Gesamtsumme engagierten sich die US-Investoren im internationalen Vergleich am staerksten.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 3

    Erste deutsche Hypothekenbank in Prag Verschiedene Bewertungsansaetze / Vereinsbank mit Lizenz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Als erstes deutsches Kreditinstitut bietet die Bayerische Vereinsbank (BV) Immobilienfinanzierungen in der Tschechischen Republik an. Dafuer will sich die 1992 gegruendete Prager Tochtergesellschaft Vereinsbank (CZ…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 3

    Manchmal bleibt nur die Notbremse" Hildenbrandt: Reine Nachweismakler nicht mehr gefragt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hoellisch aufpassen", so titelte juengst die Wochenzeitung Der Spiegel, muessten Kaeufer von Wohnimmobilien, wenn sie es mit mehreren Maklern zu tun haben.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 3

    Immobilien: Preisverfall auf breiter Front Muenchner Institut ermittelt Wertenwicklung seit 1975

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im vergangenen Jahr sind die Mieten und Preise bei deutschen Immobilien zum ersten Mal seit 1985 nicht mehr gestiegen. Das Muenchner Institut fuer Markt-, Regional- und Wirtschaftsforschung, Unterfoehring, beziffer…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 4

    IZ-Tutorial: Bewertung von Hotelimmobilien In Zusammenarbeit mit dem Valuation-Team von Jones Lang Wootton, Frankfurt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bei der Bewertung von Hotelimmobilien handelt es sich um einen speziellen Bereich. Das Gebaeude wird in der Regel zweckmaessig fuer den Hotelbetrieb errichtet. Der Wert des Objektes bemisst sich daher allein nach d…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 4

    Voelliger Niedergang" historischer Bausubstanz befuerchtet Dritter Bauschadensbericht vorgelegt / Neue Bundeslaender im Blickpunkt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mehr als 41,7% aller Wohnungen in den neuen Bundeslaendern befinden sich in Mehrfamilienhaeusern, die aelter als 50 Jahre sind. Der ostdeutsche Wohnungsmarkt ist somit weit staerker von Altbauten dominiert als der …mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 4

    Erhoehungen einfach nicht zumutbar" EU-Normen gefaehrden bezahlbare Abwasserentsorgung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wenn Deutschland die europaeische Abwasserrichtlinie wie geplant bis 1998 umsetzt, drohen den Verbrauchern kaum zumutbare finanzielle Mehrbelastungen.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 4

    Maculan: Der Kampf ist beendet Gegenseitige Schuldzuweisungen / Es fehlen 1,5 Mrd. DM

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Sanierungsanstrengungen der Maculan Holding, Oesterreichs zweitgroesstem Baukonzern, sind gescheitert. Unternehmenschef Alexander Maculan, 1993 in Oesterreich zum Manager des Jahres" gewaehlt, bleibt nur noch d…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 4

    Neuer Mischfonds der Wert-Konzept in Potsdam Hotel, Gewerbe und Wohnungen / 29. Fondsprojekt in den neuen Laendern

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Koelner Wert-Konzept GmbH bietet seit dem 26. Februar den Mischfonds Potsdam Hofgarten Karree" zur Zeichnung an. Auf einer Nutzflaeche von 1,45ha, verteilt auf fuenf Grundstuecke im historischen Stadtkern, ents…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 5

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bauspar-Boom" Leonberg - Die Leonberger Bausparkasse AG hat 1995 5,1% mehr Vertraegeabgeschlossen als im Vorjahr. Die Bausparsumme nahm insgesamt um 0,3% aufueber 5,2 Mrd. DM zu. Die durchschnittliche Abschlusssumm…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 5

    Eigentumswohnungen sind der Renner VDH: Wohnimmobiliengeschaeft blieb relativ stabil

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Obwohl das Dezember-Geschaeft den Hypothekenbanken im Vergleich zum Vorjahresmonat merkliche Zuwaechse bescherte, sieht die Jahresbilanz der privaten Immobilienfinanzierungen fuer 1995 eher mager aus. Wie der Verba…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 5

    Zahlenmaessige Zuwaechse im Neugeschaeft Bei den Privaten Bausparkassen herrscht Optimismus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Reine Schwarzmalerei" seien Prognosen ueber eine Verschlechterung der Wohnungsversorgung in Deutschland. Diese Ansicht vertrat Andreas J. Zehnder, Hauptgeschaeftsfuehrer des Verbandes der Privaten Bausparkassen (VP…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 5

    Lebhafter Jahresauftakt fuer BfG Hyp Betriebsergebnis gesteigert / Geringe Kreditrisiken"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die BfG Hypothekenbank AG (BfG Hyp) konnte 1995 das Volumen ihres Darlehensneugeschaeftes um 18% steigern. Das Betriebsergebnis kletterte um 32% auf 30,5 Mio. DM. Zum Jahresende 1995 verfuegte die Bank ueber einen …mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 5

    Vergleichsmiete statt Sozialmiete?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die geplante Reform des sozialen Wohnungsbaus, die Bundesbauminister Toepfer im Rahmen des neuen Wohnungsgesetzbuches verwirklichen will, steht in ihren Grundzuegen fest.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 8

    Marketing braucht Kreativitaet und Professionalitaet Hoerfunk - die unbekannte Werbeform fuer Immobilien / Von Eckhard Brockhoff / Teil II

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Vermarktung von Gewerbeimmobilien ist rezessionsbedingt um ein Vielfaches schwieriger geworden, als es noch vor wenigen Jahren der Fall war. Oft werden die Instrumentarien des klassischen Konsumgueter-Marketing…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 8

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Canon-Ergebnis verschlechtert Zuerich - Die schweizerische Canon AG, Dietlikon, habe im vergangenen Jahrzusaetzlich zum verschlechterten operativen Ergebnis auch die Flaute aufdem schweizerischen Immobilienmarkt zu…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 9

    Von der Liebeslaube" August des Starken zur Luxusherberge Dresdens Taschenbergpalais will sich in der Nobelhotelklasse etablieren

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Anfang des 18. Jahrhunderts wurde es als standesgemaesses Ambiente fuer die Tete-a-tetes von August dem Starken und seiner Geliebten, der Freifrau Anna Constanze von Hoym, erbaut. Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 9

    Wettbewerbsvorteile durch Franchising Steigerung der Auslastung um bis zu 30%

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In der deutschen Hotellerie gewinnt das Franchising immer staerker an Bedeutung. Ende 1995 gehoerten bereits 60 Betriebe einem System an. Nach Angaben der Franchise-Boerse fuer Hotellerie und Gastronomie in Muenche…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 9

    Fernost dominiert den europaeischen Hotel-Investmentmarkt Geringe Renditen bei deutschen Hotel-Investments / Von Arthur de Haast

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der europaeische Hotel-Investmentmarkt konzentriert sich derzeit auf Grossbritannien. Waehrend auf dem Kontinent Transaktionen nur vereinzelt getaetigt wurden, haeufen sich die Kaeufe auf der britischen Insel und d…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 11

    Nutzungsentschaedigung bei Nichtrueckgabe der Mietsache Vermieter hat Anspruch auf Entschaedigung, wenn Mieter die Mietsache vorenthaelt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wenn der Mieter das Mietobjekt nach Ende des Mietverhaeltnisses nicht zurueckgibt, so kann der Vermieter eine Nutzungsentschaedigung verlangen. So sieht es § 557 I BGB vor. Bei Gewerbe- oder Geschaeftsraeumen kann …mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 11

    Muellkosten: Genau abrechnen! Zahlungen muessen sich nach Aufkommen richten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Es ist unbillig, die Verteilung der Muellgebuehren nach dem Verhaeltnis der Wohnflaechen zu bemessen, wenn sich die Hoehe der von der Gemeinde dem Vermieter in Rechnung gestellten Muellkosten nach dem tatsaechliche…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 11

    Zoo in Wohnung Duldungspflicht entfaellt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.ine uebermaessige Haustierhaltung in einer Eigentumswohnung kann selbst dann eine von der Eigentuemergemeinschaft nicht hinzunehmende, unzumutbare Belaestigung darstellen, wenn keine konkrete Geruchsbelaestigung od…mehr

    Transaktionen | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 11

    Kuendigung: Einer fuer alle Nicht immer ist die Bekanntgabe an alle Mieter noetig

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Kuendigung des Mietvertrages allein gegenueber dem in der Wohnung verbliebenen Mitmieter ist wirksam, wenn der Aufenthalt des vor mehreren Jahren ausgezogenen Mitmieters dem Vermieter unbekannt geblieben ist.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 11

    Neue Fenster - ja oder nein? Mieter muss Modernisierung nicht immer dulden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Massnahmen in Form von Modernisierungen, die die spaetere Grundlage fuer eine Mieterhoehung bilden sollen, muss der Mieter nicht in jedem Falle dulden. Das hat das Landgericht Berlin in einem jetzt bekannt geworden…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 11

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ankaufsrecht Karlsruhe - Ein Mietvertrag, der dem Mieter das Recht zum Ankauf desHauses nach Ablauf der Mietzeit einraeumt, muss notariell beurkundetwerden. Andernfalls kann der gesamte Mietvertrag unwirksam sein. …mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 13

    Der hannoversche Wohnimmobilienmarkt laesst weiter nach Preisvorstellungen der Verkaeufer niedriger / Mieten im Abwaertstrend

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die ersten beiden Monate entwickelten sich fuer den Hannoveraner Wohnimmobilienmarkt verheissungsvoll. Diese Auffassung vertritt Winfried Mewis, Niederlassungsleiter der Dr. Luebke Immobilien GmbH, Hannover. So hab…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 13

    Boom zum Jahresende LBS-Geschaeft zieht an

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Landesbausparkasse Bremen (LBS) konnte ihr Geschaefts gegen Ende 1995 nochmals verbessern. Dadurch konnte mit dem ruecklaeufigen Trend, der sich bis etwa September 1995 abzeichnete, gebrochen werden.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 13

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Expo: 300.000 Besucher pro Tag Hannover - Die Expo Gesellschaft rechnet fuer die Dauer derWeltausstellung im Jahr 2000 mit rund 300.000 Besuchern je Tag. DieTickets werden ab 1998 in weltweit rund 140.000 Reisebuer…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 14

    Initiative Rhein-Ruhr gegruendet Wir sind der groesste Immobilienmarkt in Europa"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Alle Register ziehen die Staedte der Region Rhein-Ruhr, um fuer den Standort Investoren zu finden. Nun haben sich die fuenf groessten Staedte Nordrhein-Westfalens und die Landesentwicklungsgesellschaft Nordrhein-We…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 14

    Hoechstes Wohnhaus in Europa verkauft Bayern erwerben Colonia-Haus direkt amRheinufer

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das hoechste europaeische Wohnhaus hat den Besitzer gewechselt. Die Telos Haus &Grund Holding GmbH hat von der Berliner Bank das Koelner Colonia Haus erworben. Wie berichtet, war das Gebaeude in der Vergangenenheit…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 14

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Schuermann-Misere ohne Ende Bonn - Was der viel gescholtenen Ex-Bauministerin Irmgard Schwaetzer nichtgelang, droht auch Klaus Toepfer:Der Schuermann-Misere ist offenbar keinEnde zu setzen. Zwar hat der Minister zu…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 14

    GAP geht in die Schildergasse Koeln wird zweiter deutscher Standort der Amerikaner

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der US-amerikanische Sports- und Fashionwear-Anbieter GAP Deutschland GmbH,Duesseldorf, laesst sich in der Koelner Schildergasse 24 - 30 nieder. Nach einem Deutschland-Start in Duesseldorf hat man nun das Gebaeude …mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 14

    Remscheid bekommt Allee-Arkaden 6.000m2 Einzelhandelsflaechen entstehen bis Maerz 1997

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In Remscheid wird die Erich Doetsch Objektmanagement, Andernach, mit einem Investitionsaufwand von rund 20 Mio. DM die Allee-Arkaden errichten.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 15

    City-West in Trippelschritten: Projekte kommen Zug um Zug voran DG Anlage feiert Richtfest an der Solmsstrasse / Fertigstellung des Fondsobjekts bis Ende des Jahres

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wo einst noch Eisen gegossen wurde, sollen nun bald Bueroangestellte fuer Leben sorgen: In Bockenheim-Sued feierte die DG Anlage Richtfest fuer das Buero- und Wohnprojekt Solmsstrasse, einem von vielen Bausteinen f…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 15

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Studenten-Wohnen Darmstadt - Zwei bis acht Personen sollen sich kuenftig in Darmstadt eineStudentenbude teilen koennen. Dazu stehen pro Wohneinheit 54 bis 250m2 inNeubauten auf dem Gelaende des ehemaligen Polizeipr…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 15

    Erst Tante Emma, jetzt die gruene Wiese? Giessen warnt vor ueberzogenen Einzelhandelsplanungen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Tante-Emma-Laeden sind gestorben, jetzt ist die naechste Groessenordnung dran." Mit dieser duesteren Prognose setzte Hartmut Oehlenschlaeger, Vorsitzender der Planungsversammlung Mittelhessen, die Einzelhaendle…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 15

    Die Lu" wird wetterfest Umgestaltung der Mainzer Einkaufsstrasse ab 1997

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Zu Beginn des naechsten Jahres will Hertie seine Dependance in der Ludwigstrasse umbauen. Damit nehmen die Planungen in der Mainzer City konkrete Formen an.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 15

    Abgaben nicht abgegeben 400 Millionen DM fehlen bei der Ausgleichsabgabe

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Einnahmeverluste von mindestens 400 Mio. DM moniert der Hessische Landesrechnungshof durch die unzureichende Erhebung von Ausgleichsabgaben nach dem Hessischen Naturschutzgesetz.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 15

    Limburg: Keiner will bauen Bauvolumen mehr als halbiert / Haeufiger Widersprueche

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Einen Tiefststand hat das Bauvolumen in der Kreisstadt Limburg erreicht: 1995 wurde nur noch fuer knapp 62 Mio. DM gebaut, das sind rund 84 Mio. DM weniger als im Vorjahr.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 15

    Richtigstellung: Leerstand Frankfurt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In den Artikel "Tal erreicht, aber noch nicht durchschritten" (IZ Nr.5/1996) hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. In der Tabelle Leerstandnach Gebaeudealter" sind zwei Zeilen verrutscht, die richtigen Angabenf…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 15

    Nicht rosig, aber stabil Gute Noten fuer Frankfurt und Rhein-Main

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Glaubt man den Markt-Auguren, dann duerfen sich Investoren in der Rhein-Metropole um ihre Zukunft nur relativ geringe Sorgen machen. Nach DTZ Zadelhoff (IZ Nr. 5/96) bescheinigt nun auch das Maklerunternehmen Gaulk…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 16

    Flughafen Hahn:Zukunft ungewiss Mit geschickter Nische-Politik zum Erfolg gelangen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Kaum ein Bundesland im Westen der Republik wurde durch den Abzug der alliierten Streitkraefte so hart getroffen wie Rheinland-Pfalz. Seit 1989 haben das kleine Bundesland rund 48.000 Soldaten verlassen - 40.000 Ame…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 16

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Holzmann verlaesst Stuttgart Leonberg - Der Frankfurter Baukonzern Philipp Holzmann AG feierteRichtfest fuer seine baden-wuerttembergischen Hauptniederlassung inLeonberg, Kreis Boeblingen. Lange Gesichter gab es in…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 16

    Aerger um die Stuttgarter Grosshalle Stadt kontra Investoren /Investor kontra Investor

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nicht so recht voran geht es mit der Realisierung der Grosshallenplaene in der baden-wuerttembergischen Landeshauptstadt. Derzeit sind zwei Varianten der Grosshalle im Gespraech. Die eine sieht 20.000, die andere 4…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 16

    Neue Einkauspassage fuer Ulm Woehrl und Horten ziehen an einem Investoren-Strang

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Herbst 1998 soll in der Ulmer Innenstadt ein Grosskaufhaus von Woehrl und Horten eroeffnen. Derzeit befindet sich an der Stelle noch die Deutschhaus-Garage, mit deren Abriss im Januar 1997 begonnen wird.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 16

    900 zusaetzliche Wohnungen fuer Nuernberg Preiswerte Wohnbebauung mit staatlicher Hilfe

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Bebauung von Schlachthof-Arealen scheint derzeit Schule zu machen.Neben Frankfurt am Main und Offenbach plant auch Bayerns zweitgroesste Stadt Nuernberg die Bebauung ihres Schlachthof-Areals. 900 neue Wohnungen…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 16

    Donnerwetter ueber Max-Planck-Entwurf Geschosse aus allen Richtungen trafen den Architekten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Eine alte Regel sagt:Kein Muenchner Grossprojekt ohne Skandal. Auch im Falle des neuen Verwaltungsgebaeudes der Max-Planck-Gesellschaft am Muenchner Marstallplatz ist der Skandal jetzt perfekt.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 16

    Fast 10.000 Gebaeude genehmigungsfrei Positive Bilanz der neuen Bayerischen Bauordnung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Bayerische Baustaatssekretaer Alfred Sauter hat eine aeusserst positive Bilanz der neuen Bayerischen Bauordnung" gezogen.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 17

    Leben nach dem Presslufthammer: Hoffnung in der Friedrichstrasse Galeries Lafayette eroeffnet / Hofgarten am Gendarmenmarkt folgt mit H&M

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Grosser Auftritt der Franzosen in Berlin: Zu Champagner und Bouillabaisse feierte die Galeries Lafayette ihre Eroeffnung in der Friedrichstrasse. Tausende Besucher stroemten in die heiligen Hallen des Konsumtempels…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 17

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Preise steigen langsamer Berlin - Der Preisanstieg im Wohnungsbau hat sich weiter abgeschwaecht.Gegenueber dem Vorjahresmonat legten die Werte im November 1995 um 1,8%zu. Im August lag der Anstieg noch bei 1,9% und…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 17

    Maerkischer Sand wird wieder teurer Bodenpreise in den Staedten steigen / Landkreise: stabil

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In den kreisfreien Staedten Brandenburgs sind die Bodenrichtwerte fuer Wohnbauflaechen gestiegen. Diesen ersten Trend ergaben Auswertungen der oertlichen Gutachterausschuesse fuer die Innenstadtrandlagen.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 17

    Nutzlose Bauvorbescheide Zeitverzoegerung beim Potsdam Center

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Der Streit um zwei Baugenehmigungen fuer das Potsdam Center ist entschieden: Die Investorengemeinschaft hat sich dazu verpflichtet, keinen Gebrauch von den Genehmigungen zu machen.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 17

    Lindengruen statt mauergrau Ehemaliger Grenzstreifen in Mitte wird bebaut

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Auf dem ehemaligen Mauerstreifen zwischen Schuetzen-, Zimmer-, Linden- und Jerusalemer Strasse entsteht der Lindenpark. Die Vorentwuerfe folgen dem frueheren Grundriss des Areals.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 17

    Bueromarkt Berlin: Ganze Reihe von Unbekannten" Leerstand in Mitte wird weiter steigen / Makler hoffen auf die Zeit nach 1998

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Mieten fuer Bueroflaechen werden auch 1996 in allen Teilraeumen weiter unter Druck stehen. Davon geht zumindest das Maklerunternehmen DTZ Zadelhoff aus. Verantwortlich dafuer ist das hohe Niveau der Fertigstell…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 18

    LWB: 276 Mio. DM fuer Wohnungen Wohnraum soll modernisiert und erweitert werden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB), Leipzig, wird im laufenden Jahr im Rahmen ihres Wohnungsbauprogrammes 1996" rund 276 Mio. DM fuer die Erweiterung und die Modernisierung ihres Wohnungsbestande…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 18

    TLG: Sachsens Wohnbauland wird sich weiter verteuern Hohe Wohnungsmieten nicht durchsetzbar / Gewerbegrundstuecke werden billiger

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Treuhand Liegenschaftsgesellschaft mbH (TLG), Berlin, rechnet in Sachsen auch kuenftig mit steigenden Preisen fuer Wohnbauland. Dagegen duerften Grundstuecke fuer Gewerbeimmobilien guenstiger zu haben sein.…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 18

    Bueromarkt Ostdeutschland: Kleine flexible Bueros in grosse Arbeitseinheiten out Preise fuer Gewerbeimmobilien bleiben unter Druck / Einzelhandelsflaechen in Toplagen weiter gefragt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In Ostdeutschland verschiebt sich die Nachfrage nach Bueroraum weg von Grossbueroflaechen und hin zu kleinen Einheiten. Auf diesem ohnehin angespannten Teilmarkt haben Gebaeude mit flexibel teilbaren Innenraeumen d…mehr

    Archiv | 07.03.1996 | IZ 06/1996, S. 18

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Baukredite im Kommen Berlin - Der Ostdeutsche Sparkassen- und Giroverband (OSGV), Berlin, hatfuer 1995 eine erfreuliche Steigerung" der Zahl der Kredite fuer denprivaten Wohnungsbau und den Erwerb von Wohneigentum …mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: imago images, Urheber: Ipon
    Quelle: imago images, Urheber: Ipon

    Die Mietendeckel sind nicht vom Tisch

    Das Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshof gegen eine Länderkompetenz f… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |