Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 04 » 1996

Erscheinungsdatum: 08.02.1996

Die zweite Miete

Die Kommunen schlagen Alarm: Der Bund buerde ihnen immer weitere Lasten auf, zwangsweise muessten die Gebuehren steigen. Doch Staedte und Gemeinden tragen in vielen Faellen selbst die Schuld an steigenden Kommunalabgaben. Verlierer sind die Vermieter: Ihr Ertragsspielraum wird immer weiter eingeengt. Wiesbaden (EB) tp - Im Osten herrscht Pogromstimmung. Buergermeister werden angegriffen, Ministerpraesidenten ausgebuht. Wer hier noch beruhigen will, hat schlechte Karten. Die Glaubwuerdigkeit der Politiker ist dahin, der Protest wird immer massiver. Grund fuer die Unruhen: die staendig steigenden Kommunalgebuehren, die in den letzten Jahren in Ostdeutschland in einzelnen Faellen um bis zu 100% geklettert sind.mehr

Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 1

Aktiv im Ausland Mehr Auftraege fuer Hochtief

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Essen (Ho) ley - Der Baukonzern Hochtief AG hat 1995 mit einem Wachstum von 10,4% die Bauleistung der Sparte Auslandsbau" deutlich auf einen Anteil von knapp vier Mrd. DM vorangetrieben. Im Inland wuchs die Leistung um 3,6% auf 7,11 Mrd. DM. mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 1

    Ruhl in Haft Fonds-Anleger getaeuscht?

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (Ci) mol - Mit dem Fondsinitiator Klaus Ruhl beschaeftigt sich nun auch die Staatsanwaltschaft. Wie der Branchendienst Czerwenski intern" meldet, befindet sich der 54jaehrige Initiator seit kurzem…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 1

    Programm zur Staerkung der Baukonjunktur Toepfer will die Nachfrage im Eigenheimbau ankurbeln

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn (BMBau) mol - Zahlreiche Vorschlaege zur Stabilisierung der Baukonjunktur haben Eingang in den soeben verabschiedeten Jahreswirtschaftsbericht des Bundeskabinetts gefunden.…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 1

    Nobel-Villa verkauft Kaeufer: Donald Trump

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ueber den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Wie das Hamburger Maklerunternehmen Engel & Voelkers International mitteilt, beabsichtigt Trump, das Anwesen zu einer exklusiven Club- und Freizeitanlage umzubau…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 1

    Wenn wir zusammenpassen, heiraten wir" JLW: Kooperationsabkommen in Moskau abgeschlossen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.London (JLW) mol - Das internationale Maklerunternehmen Jones Lang Wootton (JLW) hat ein Kooperationsabkommen mit dem Moskauer Maklerhaus Global-APMP abgeschlossen. Die Zusammenarbeit wurde vorerst auf ein Jahr bef…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 2

    Mehr Bausparer = mehr Wohneigentum? LBS Hessen-Thueringen: Jahresabschluss auf Rekordniveau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (LBS) mol - Die Neuregelung der Bausparfoerderung hat auch dem Neugeschaeft der Landesbausparkasse (LBS) Hessen-Thueringen zum Jahresende einen beachtlichen Aufschwung beschert. Wie der Sprecher d…mehr

    Märkte | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 3

    Immobilienmarkt vor dem Aufschwung Engel & Voelkers verbucht 1995 kraeftiges Umsatzplus

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Hamburg (E&V) hl - Eine Wende zu einem neuen Aufschwung" auf dem deutschen Immobilienmarkt will das Hamburger Maklerunternehmen Engel & Voelkers in seinem Ausblick auf das Geschaeftsjahr 1996 erkennen. Sch…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 3

    Leerstaende bei Bueroimmobilien steigen trotz lebhafter Umsaetze Mueller International vergibt Top-Platz an Muenchen / Flaechenumsatz von 400.000m2

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Duesseldorf (MI) mol - Veraltete, nicht mehr konkurrenzfaehige Buerogebaeude bereiten der Immobilienbranche zunehmend Kopfschmerzen. Wie aus dem aktuellen Marktbericht des Maklerunternehmens Mueller International h…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 3

    Konkurrenz auf dem Marketing-Sektor Trompetter Immobilien GmbH" gegruendet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bad Homburg (EB) mol - Einer der bekanntesten Koepfe der deutschen Immobilien-Branche hat sich seit Anfang des Jahres selbstaendig gemacht: Karsten Trompetter, ehemals Geschaeftsfuehrender Gesellschafter der SAB Sp…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 4

    Top News

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Doblinger trennt sich von Hess Muenchen - Die Doblinger Unternehmensgruppe, Muenchen, hat ihre zum 1.Juli 1995 erworbenen 33% Anteile an der Auffanggesellschaft fuer dieMoebel Hess Handelsgesellschaft mbH, Jengen, …mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 4

    IZ-Tutorial: Wertermittlung: Das Residualverfahren (Teil 2) In Zusammenarbeit mit dem Valuation-Team von Jones Lang Wootton, Frankfurt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wie bereits in Teil 1 (vgl. Immobilien Zeitung Nr. 3/1996) kurz erwaehnt,bestimmen viele Variablen das Ergebnis einer Residualbewertung, und eineAnwendung von nicht marktgerechten Kosten und/ oder Mietansaetzen kan…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 4

    GImmoindex: Immobilien 1995 billiger" H. Grabener: 1994 war im Osten das teuerste Jahr"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Schwedeneck (jg) gau - Der vom Wirtschaftsjournalisten Henning Grabener veroeffentlichte Index GImmoindex-West", der die Preisentwicklung von Einfamilienhaeusern und Eigentumswohnungen und das Verhaeltnis von Einko…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 4

    Deals, Facts & Realisationen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.In Bau Dresden - Nach einer Bauzeit von zwoelf Monaten stehen in derBuergerstrasse im Dresdner Stadtteil Pieschen 39 oeffentlich gefoerderteZwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen zur Verfuegung. Die drei viergeschossigenH…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 5

    Zukunftsmarkt Sozialimmobilien Bankgesellschaft Berlin und Rentaco im Interview

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Fuer viele Investoren erschliessen sich durch Sozialimmobilien neue Chancen. Die demographische Entwicklung und die Flaute auf den gewerblichen Immobilienmaerkten sprechen fuer ein Engagement in diesem Segement.…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 5

    Es oeffnen sich neue Maerkte Guenter Hartwig ueber den Markt fuer Seniorenimmobilien

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Immobilien Zeitung: Aus welchem Grund engagieren Sie sich so stark imBereich der Sozialimmobilien? Hartwig: Die Hintergruende fuer unsere Unternehmensausrichtung liegen aufder Hand. Ich moechte nur zwei Beispiele a…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 5

    Die Vermarktung von Sozialimmobilien ist zukunftstraechtig" IZ-Interview mit Jochem Zeelen, Vorstandsmitglied der Landesbank Berlin

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Immobilien Zeitung: Warum und auf welche Weise engagiert sich dieLandesbank Berlin im Marktsegment Seniorenimmobilien? Jochem Zeelen: Wenn man sich die demographische Entwicklung in Deutschlandansieht, ist davon au…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 6

    Programme von Bund und Laendern zur Foerderung von Modernisierungen und Energieeinsparungen Eine Vielzahl von Foerdermoeglichkeiten koennen miteinander kombiniert werden / Gastbeitrag von Ministerialrat Rolf Renger, BM Bau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn (RR) ml - Die Bestandspolitik im Wohnungsbau wird in den naechsten Jahren allgemein ein immer hoeheres Gewicht erhalten. Diese wird durch den Fortbestand guenstiger Abschreibungsbedingungen in den neuen Laende…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 6

    Modernisierungshilfen der KfW Zinskonditionen der Programme wurden nochmals gesenkt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Bonn/Frankfurt am Main (BMB/KfW) mol - Das Modernisierungsprogramm der Kreditanstalt fuer Wiederaufbau (KfW) ist im Herbst 1995 um zwei Jahre verlaengert worden. Fuer Massnahmen der Wohnraummodernisierung in den ne…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 7

    Modernisierungs- und Instandhaltungskosten bei industriell gefertigten Wohngebaeuden (Teil II) IEMB: Auch Plattenbauten" koennen familien- und behindertengerecht umgestaltet werden / Modernisierungskosten sind flaechenabhaengig

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (IEMB) mol - Im ersten Teil unseres IZ-Spezials Modernisierung" berichtete das IEMB-Team von den Rahmenbedingungen fuer die Modernisierung eines klassischen" sechsgeschossigen Plattenbaus des Typs WBS 70-Dre…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 8

    Wege aus der Krise: Umnutzung von Buerogebaeuden zu Hotels Boardinghouses und Aparthotels als lukrative Nutzungsalternativen / Ein Beitrag von Juergen Baurmann

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (jb) tp - Auf dem Bueroflaechenmarkt herrscht Katerstimmung: Dem Boom folgte die Rezession, und deren Ende ist noch nicht in Sicht. Vor allen Dingen aeltere Bueros in Rand- und Nebenlagen sind die Verlier…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 9

    Kuendigungsgrund: Unter-Unter-Vermietung Vermieter kann von saemtlichen Mietern und Untermietern Herausgabe verlangen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (EB) am - Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm kann ein Vermieter von Gewerberaeumen, der seinem Mieter Untervermietung gestattet hat, das Mietverhaeltnis kuendigen, wenn der Mieter n…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 9

    Keine Videoueberwachung zulaessig Nachbar filmt Nachbarn nicht ohne rechtliche Folgen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (EB) am - Wie jetzt bekannt wurde, ist es nach Auffassung der Richter des Bundesgerichtshofes (BGH) nicht erlaubt, seinen Nachbarn per Video zu ueberwachen.…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 9

    Verjaehrung von Anspruechen § 558 BGB gilt auch bei vorsaetzlicher Schaedigung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (EB) am - Unter Verjaehrung ist das Recht zu verstehen, nach dem Ablauf einer bestimmten Zeit das von einem anderen verlangte Tun oder Unterlassen zu verweigern (§§ 194 I, 222 I BGB). Gemaess § 198 I BGB …mehr

    Recht & Steuern | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 9

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Nachbewertungsklausel Erfurt - Wenn in einem Kaufvertrag ueber ein Grundstueck zwischen einemTreuhandunternehmen als Verkaeufer und dem Kaeufer eineNachbewertungsklausel vereinbart wurde, derzufolge eine Nachforde…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 10

    Wieviel Verkaufsflaeche pro Konsument? Versorgungsdichte ist bei der Standortwahl zu beachten

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt (JLW) mu - Die Standortwahl fuer SB-Warenhaeuser, Verbrauchermaerkte und Supermaerkte wird vielfach ueber das Kriterium der regionalen Kaufkraft entschieden. Ein nicht weniger bedeutender Faktor duerfte a…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 10

    Shopping-Center: Nebenkosten fest im Griff Hoehere Rendite laesst sich durch Kostenoptimierung erreichen / Von Cersten Klatt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hamburg (ITC) mu - Die Nebenkosten insbesondere bei grossflaechigen Objekten, wie Shopping-Centern, sind in den vergangenen Jahren im Vergleich zu den eigentlichen Mieten explosionsartig um ca. 30 bis 70% gestiegen…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 10

    BTE warnt vor Factory-Outlet-Centern Falscher Weg aus der Krise des Textileinzelhandels

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Koeln (TW) mu- Der gesamte Textileinzelhandel befindet sich in einer tiefen Krise. Einen Weg aus dieser Misere sieht der Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels e.V. (BTE), Koeln, darin, dass alle Marktteil…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 10

    Suter + Suter-Uebernahme abgeschlossen Umsatz soll auf 400 Millionen DM steigen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Oberhausen(EB) mu - Die Uebernahme des Kerngeschaefts der Suter + Suter-Gruppe durch den Immobilienbereich der Thyssen-Gruppe ist abgeschlossen. Wie jetzt gemeldet wurde, hat Thyssen zum 31. Dezember 1995 die Suter…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 11

    Lissabon: Expo '98 soll frischen Wind bringen Beim groessten Urbanisierungsprojekt Europas sollen 360ha entwickelt werden

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Lissabon (EB) gau - Mit der Ausrichtung der Weltausstellung 1998 hat sich die Stadt Lissabon ein ehrgeiziges Projekt vorgenommen. Die Flaeche, auf der die Expo '98 stattfinden soll, liegt inmitten eines 360ha gross…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 11

    Richard Ellis: Europaeische Kapitalwerte sinken Index der Spitzenmieten verliert 3,3% / Flaechenabsatz auf niedrigem Niveau

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.London (re) gau - Trotz des allgemeinen Wirtschaftswachstums in Europa verzeichnete die Londoner Maklergesellschaft Richard Ellis, London, einen europaweiten Rueckgang der Kapitalwerte fuer Bueroimmobilien von eine…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 11

    Paris: Mieten geben weiter nach Preisgefuege verschiebt sich in den Spitzenlagen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Paris (jlw) gau - Im Business-District La Defense" an der Pariser Peripherie hat sich das Preisgefuege bei Vermietungen im vergangenen Jahr deutlich verschoben, berichten die vor Ort taetigen Makler von Jones Lang …mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 11

    Budapester Bueromarkt bildet Segmente Leerstandsrate bei 17% / Mieten zwischen 35 und 50DM/m2

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Budapest (ci) gau - Laut einer Studie der Maklergesellschaft Colliers International hat sich der Budapester Bueromarkt signifikant veraendert und zeigt erste Anzeichen einer Segmentierung in Produkte verschiedener …mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 12

    Die Herausforderung annehmen - die Zukunft erfolgreich gestalten" Der 6. IIR Immobilienkongress -Die Branchenelite traf im Wiesbadener Kurhaus zusammen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden - Zum sechsten Mal lud das Institute for International Research - diesmal zusammen mit der Immobilien Zeitung - zum Immobilienkongress Deutschland, der unter der Devise Die Herausforderung annehmen - die …mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 12

    Immobilien-Award: Die Immobilie des Jahres 1995 Deutsche Anlagen Leasing wird fuer Sparkassen-Objekt ausgezeichnet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Um die Vergabe des Immobilien-Awards, den die ImmobilienZeitung gemeinsammit dem Institute for International Research zum ersten Mal auf dem 6.IIR. Immobilienkongress vergab, konkurrierte eine Vielzahl von Projekte…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 12

    Osteuropa: Risiko und Renditen hoch

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Einen Hauch von Pioniergeist erlebten die Teilnehmer, die sich beierfahrenen Marktteilnehmern ueber Chancen und Risiken in Tschechien,Russland und Polen beim Forum Osteuropa" informierten. Fazit der Immobilienprofi…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 12

    Ich fuehle mich unbehaglich"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Im Rahmen der Vortragsreihe Gewerbeimmobilien" referierte Klaus Hohmann,Geschaeftsfuehrer der DEGI, des groessten offenen ImmobilienfondsDeutschlands, ueber Risikoschwerpunkte im gewerblichen Immobilienmarkt.Unbeha…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 12

    Der Wohnungsmarkt befindet sich im Umbruch Buskase: Das ist eine Frage der Politik" / Neue Eigentumsfoerderung unzureichend

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wir brauchen keine Hollaender und keine Japaner, um auch in Deutschlandbilliger zu bauen", resuemierte Hans Buskase, Direktor der Deutschen BankAG, die Themenreihe Wohnen und Wohnungsmarkt." Diese Behauptung durch …mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 12

    50% Sonderabschreibung auch nach 1996 Anzahlungen werden nach altem Recht behandelt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Das fuer Bauherren und Investoren wohl wichtigste Thema in den kommendenJahren duerfte die Steuergesetzgebung fuer Neubauten undAltbaumodernisierungen in den neuen Bundeslaendern sein. Der SteuerexperteProf. Dr. Ha…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 12

    Hochsicherheitstrakt" oder Butler" Technologisierung und Personalisierung in Hotelbetrieben

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Die Hotellerie duerfte im Jahre 2005 von den folgenden beiden Trendsgepraegt sein: der Technologisierung und der Personalisierung. Auf dereinen Seite stuenden dann innerstaedtisch gestylte Hochsicherheitstrakte"und…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 13

    Zu guter letzt der Aufschwung? Vermietungsleistung in Hamburg ist angestiegen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hamburg (DTZ) mu - Nach einem schwachen ersten Halbjahr fanden in Hamburg bis zum Jahresende mehr Bueroflaechen als erwartet einen Abnehmer. Insgesamt wurden in der Hansestadt 1995 rund 250.000m2 Bueroflaeche vermi…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 13

    EXPO hat Milliarden-Investitionen zur Folge Bankgesellschaft Berlin: Hannover als Standort der Telekommunikationsbranche

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hannover (BGB) mu - Vom 1. Juni bis zum 31. Oktober 2000 wird Hannover zum Wirtschaftszentrum Deutschlands. Im Zuge der Weltausstellung Expo 2000 werden insgesamt zwischen 12,5 und 15,4 Mrd. DM investiert; darin en…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 13

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hyatt im Levantehaus Hamburg - Nachdem die Umbauplaene fuer das Levantehaus in derMoenckebergstrasse ofiziell wurden, gab nun auch die internationaleHotelkette Hyatt ihre Bauplaene bekannt. Zwischen Kaufhof und C&A…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 14

    Positive Entwicklung am Kennedydamm Stadt veroeffentlicht Daten zu Bueroimmobilienmarkt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Duesseldorf (EB)thk - Bueromarktberichte kranken in der Regel daran, dass sie nur schwer ueberpruefbares Zahlenmaterial heranziehen, oder daran, dass sie untereinander inkompatibel sind. Flaechen, die ein Maklerunt…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 14

    Mit viel Schwung ins neue Jahr Branchenfuehrer LBS lobt neue Bausparfoerdererung

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Muenster (EB)thk - Auf ein eher unspektakulaeres und wider Erwarten erfreuliches Jahr blickt die LBSWestdeutsche Landesbausparkasse, Muenster, zurueck. 1995 hat den Westfalen erstmals ein Neugeschaeft von ueber 11 …mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 14

    Auch Koenigsallee von Rezession betroffen Leerstehende Ladengeschaefte kratzen am Nobelimage

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Duesseldorf (EB)thk - Zu den unantastbaren Heiligtuemern des deutschen Einzelhandel-Immobilienmarktes gehoert zweifelsohne die Duesseldorfer Koenigsallee. Moegen andernorts die Mieten marktbedingten Schwankungen un…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 14

    Die grosse Hoffnung auf die Eisenbahn ICE-Trasse Frankfurt-Koeln soll Wohlstand bringen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden (EB)thk - Goldgraeberstimmung kommt entlang der neuen ICE-Strecke von Frankfurt am Main nach Koeln auf.Vor allem in den strukturschwachen Regionen, die zu weit von den grossen wirtschaftlichenZentren Koel…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 14

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Marks &Spencer statt Beck Koeln - Im Oktober will der britische Kaufhaus-Betreiber Marks &Spencersein zweitgroesstes Objekt auf dem Kontinent eroeffnen. Angemietet hat derbritische Konzern das bis zum Ende vergange…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 15

    Eigentumswohnungen in Mainz: Singen und Lachen vergangen Renditen im Neubau sinken / Reihen- und Doppelhaeuser dagegen stark nachgefragt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Mainz (Esch) tp - Wer glaubt, der Slogan Mainz bleibt Mainz" gelte auch fuer den Immobilienmarkt, ist auf dem Holzweg: Von einer kontinuierlichen und gleichlaufenden Entwicklung in den einzelnen Segmenten war im le…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 15

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Hoechst sucht Mieter Mainz-Kastel - Fuer das ehemalige Kalle-Wohnheim an der Boelckestrassesucht die Hoechst Bauen und Wohnen GmbH noch Gewerbemieter. Das Objekt,das bereits seit den 70ern in Abstimmung mit der Sta…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 15

    Filialisten weiterhin sehr, sehr abwartend" Einzelhandelsmieten broeckeln / Rezession wird auch 1996 den Markt bestimmen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (Brockh) tp - Mit einem Jahr Verzoegerung hat die Rezession auch den bundesdeutschen Einzelhandel erwischt. Die munter steigenden Steuern haben die Kundschaft verprellt, die Branche zeigt sich ver…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 15

    Nostalgisch, modern, schrill

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Darmstadt (EB) por - Ab Mai wird das Hertie-Haus am Ludwigsplatz grundlegend umgebaut. Statt eines klassischen Kaufhauses soll ein neuartiger Konsumtempel fuer Wohnen und Einrichten" entstehen.…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 15

    Wohnungsbau: Weniger genehmigt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Frankfurt am Main (LBS) tp - Einen Abschwung im Ein- und Zweifamilienhausbau Hessens vermeldet die LBS Hessen-Thueringen. Die Baugenehmigungen reduzierten sich im Jahre 1995 von 12.308 auf 10.300.…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 16

    Stabile Mieten und hohe Leerstaende Stuttgart bleibt ein schwaebisch-zuverlaessiger Markt

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Stuttgart (MI)thk - Der Bueroimmobilienmarkt von Stuttgart gibt sich wenig spektakulaer. Nach langem aber gemaessigten Sinken der Bueromieten und einem Ansteigen des Leerstands ist man in eine Konsolidierungsphase …mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 16

    Ludwigshafen kauft Walzmuehle-Areal H.I.M. hat sich aus dem Projekt verabschiedet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Ludwigshafen (EB)thk - Mit einem finanziell nicht unerheblichen Risiko verbunden ist ein Schritt, zu dem sich die Stadt Ludwigshafen entschlossen hat:Sie kaufte das Walzmuehlen-Areal.…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 16

    Akuter Handlungsbedarf Messe Nuernberg wird fuer 140 Mio.DM erweitert

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Nuernberg (EB)thk - Praktisch saemtliche Messeanbieter Deutschlands sind derzeit eifrig damit beschaeftigt, neue Ausstellungsflaechen zu schaffen. Da will man bei der Nuernberg Messe GmbH nicht hintanstehen.…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 16

    Augsburg: Tiefgarage, die Dritte Stadt draengt Investoren von Projekt Ernst-Reuter-Platz

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Augsburg (EB)thk - Die schwaebische Stadt Ausgburg hat eindeutig Pech, wenn es um die Schaffung neuen Parkraums geht. Da plant und baut man Deutschlands modernstes vollautomatisches Spiralparkhaus, und es will und …mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 16

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Billiger wohnen inStuttgart Stuttgart - Die baden-wuerttembergische Landeshauptstadt galt stets alseines der teuersten Pflaster bei den Wohnungsmieten. Mittlerweile hat sichder Markt aber vor allem bei preiswerten …mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 17

    Schlanker Staat braucht schlanken Umzug Toepfer stellt neues Unterbringungskonzept fuer Bonner Ministerien vor

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (BMBau) por - Das Unterbringungskonzept fuer die Bundesministerien wurde vom Bundeskabinett fortgeschrieben. Ueber einen Grossteil der kuenftigen Standorte ist damit entschieden, bei den noch ungeklaerten Fa…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 17

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Einkaufscenter fuer Marzahn Berlin - Fuer das Marzahner Areal zwischen der Wittenberger Strasse undder Strassenbahntrasse nach Ahrensfeld wurde der Vorhaben- undErschliessungsplan ausgelegt. Auf dem 1,6ha grossen G…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 17

    Die neue Berliner Politik: Opfer von allen" Wohnungsbaufoerderung erheblich eingeschraenkt / Entwicklungsgebiete ueberprueft

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (EB) tp - Nicht nur das Personal ist nach den Wahlen zum Abgeordnetenhaus zum Teil ein neues, auch bei den Inhalten der kuenftigen Regierungspolitik wird es fuer den Immobilienmarkt einige einschneidende Aen…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 17

    Problemtypen" in Berlin-Mitte

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (EB) tp - Kritik an der Qualitaet der bisher in Berlin gebauten Buerogebaeude uebte der ehemalige Staatssekretaer fuer Stadtentwicklung Wolfgang Branoner. Nur durch eine bessere Profilierung des Angebotes li…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 18

    Falsche Zahlen" vergraulen Investoren fuer den Leipziger Wohnungsbau Pestel Institut sorgt fuer Aufregung in Leipzig / Wohnungsleerstand wird nicht gravierend sein"

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leipzig (EB) hl - Der Magistrat der Stadt Leipzig hat empoert auf das Ergebnis der ueberarbeiteten Pestel-Studie reagiert, wonach bis zum Jahre 2005 ein Wohnungsueberhang von rund 54.000 Einheiten zu erwarten ist. …mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 18

    Einkaufszeile Strohsack soll Leipzigs Nikolaiviertel beleben Fertigstellung bis spaetestens Maerz 1997 / 100 Mio. DM an Investionen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Leipzig (Mel) hl - Einst habe der Reformator Martin Luther im Schweizer Haus Quartier genommen, heisst es, und zusammen mit Leibniz, Bach und Wagner das Nikolaiviertel von Leipzig gepraegt. Spaetestens im Maerz 199…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 18

    Sachsen-Anhalt kappt Foerdermittel

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Magdeburg (EB) hl - Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt hat die Foerdermittel fuer Wohnraum drastisch eingeschraenkt. 1996 soll der Wohnungsbau nur noch mit 320 Mio. DM unterstuetzt werden nach 790 Mio. DM im Vo…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 18

    Nachfrage nach Einzelhandelsflaechen in Ia-Lagen bleibt bestehen Filialisten zieht es auch weiterhin in die Grossstaedte / Kleinere Staedte haben dagegen das Nachsehen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Berlin (Brockh) hl - Ein genereller Trend lasse sich fuer die Entwicklung der Ladenmieten in Ostdeutschland fuer 1996 nicht feststellen. Dies sei von Stadt zu Stadt und von Objekt zu Objekt verschieden, so Dietrich…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 18

    Kurz berichtet

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.TLG bietet Prora-Gebaeude an Berlin - Die TLG Treuhand Liegenschaftsgesellschaft mbH, Berlin, hat einGebaeude der Anlage in Prora auf der Insel Ruegen zum Verkaufausgeschrieben. Das sich in Bundeseigentum befindlic…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 20

    Deals, Facts & Realisationen

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Plaene Remscheid - Im April dieses Jahres soll in der Allee-Strasse in Remscheidmit dem Neubau eines Einkaufszentrums begonnen werden. Nach den Plaenender Andernacher Unternehmensgruppe Erich Doetsch wird ein fuenf…mehr

    Archiv | 08.02.1996 | IZ 04/1996, S. 20

    Zinsen steigen wieder

    Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.Wiesbaden - Die Zinsen einiger Hypobanken und Versicherungen wurden in derersten Februarwoche wieder leicht angehoben. Ob es sich dabei jedoch umeinen anhaltenden Trend handelt, laesst sich jetzt noch nicht abschae…mehr

    Die aktuelle IZ-Titelstory

    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: rogistok
    Quelle: stock.adobe.com, Urheber: rogistok

    Die Super-Branche

    Viele Jahre kamen vom Bau nur schlechte Nachrichten. Mit dem Boom der Immobili… mehr

    Ausgaben-Archiv

    2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |