Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Marketing | 02.09.2010

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ35/2010, S. 13

Von Christine Rose

In diesem Artikel:

Mobiles Internet: Mehr als nur die Realität

Mit dem Mobiltelefon im Internet surfen, Nachrichten verschicken, Fotos knipsen und Musik herunterladen - längst möglich. Die neueste Technologie heißt Augmented Reality und erinnert ans Kinderspie [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

Kleines Lexikon

Android

Android ist ein von Google angebotenes Betriebssystem. Google stellt es Smartphone-Herstellern kostenlos zur Verfügung.

Applikation (App)

Anwendungen, die Firmen und Privatpersonen programmieren und für Smartphones kostenpflichtig oder gratis zum Herunterladen anbieten können. Zu finden sind sie - je nach Betriebssystem des Handys - im App-Store von Apple, dem Android-Market von Google etc.

Augmented Reality (AR)

AR (deutsch: erweiterte Wirklichkeit) ermöglicht es, was mit der Smartphone-Kamera anvisiert wird, per Einblendung mit Zusatzinformationenaus dem Internet zu versehen.

iOS

iOS ist ein Apple-Betriebssystem, konzipiert nur für iPhone, iPod und iPad.

Mobile Website

Nicht immer können Handy-Browser eine normale Website korrekt darstellen. Mit einer für Mobilgeräte optimierten - teils in puncto Inhalt abgespeckten - Website wird gewährleistet, dass sich die Navigation verschiebt und Nutzer aufgrund des kleinen Displays nicht mühsam durch die Inhalte scrollen müssen.

Podcasts

Hör- oder Videostücke, die in App-Store, Android-Market etc. als Apps angeboten werden.

Smartphone

Smartphones sind Büro, Informations- und Unterhaltungsgerät in einem. Nutzer können telefonieren, ins Internet, mailen, fotografieren, Videosmachen, Musik hören, spielen, Adressen und Termine verwalten etc. Auf neuere Smartphones sind Apps herunterzuladen, mit GPS-Empfänger dienen sie der Navigation.

QR-Code

QR steht für Quick Response (deutsch: schnelle Antwort). Die Codesverschlüsseln Infos. Wer einen mit einem internetfähigen Mobiltelefon abfotografiert, kann auf eine Webseite geleitet werden, Kontaktdaten oder(SMS-)Texte aufs Display bekommen.