Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Vermischtes | 24.06.2010

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ25/2010, S. 13

Von Peter Maurer, Christian Schollen, Harald Mücke

In diesem Artikel:

Hotelbetreiber reagieren oft zu spät auf Krisen

Hotels in finanziellen Turbulenzen - im Zuge der Wirtschaftskrise wird ihre Zahl immer größer. Und damit läuten auch bei immer mehr Immobilienbesitzern und Gläubigern die Alarmglocken: Kann das off [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

Die Autoren: Christian Schollen ist Gesellschafter und Harald Mücke geschäftsführender Gesellschafter der Schollen & Mücke Hotel-Asset-Management. Sie haben bundesweit zahlreiche Hotel-Revitalisierungen begleitet.

In der nächsten Ausgabe zeigen Christian Schollen und Harald Mücke anhand von Beispielen aus ihrer Managementpraxis mögliche Restrukturierungskonzepte.

In Netzwerken weiterempfehlen