Der Erwerb des Berliner Sony Center durch den koreanischen Pensionsfonds NPS scheint beschlossene Sache. Als Kaufpreis wird eine Summe von umgerechnet 574 Mio. Euro genannt.