Wann die Zeit für neue geschlossene US-Immobilienfonds kommt, weiß auch Christoph Kahl nicht. Der Jamestown-Chef reist zwar Anfang Mai wieder in die Staaten, aber ob er mit einem unterschriebenen K [...]