Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 08.10.1998

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ21/1998, S. 13

Von tp

In diesem Artikel:
  • Personen:
    Walter Wiemer

"Der Controller ist Lotse und nicht nur Balanceur der Schieflage" Zwang zu aktivem Immobilien-Management eröffnet neue Chancen für Immobilien-Controlling / Ein Beitrag von Walter Wiemer

Frankfurt am Main (tp) - Strukturelle Fehlentwicklungen frühzeitig zu erkennen, wird als eine der Kernaufgaben des modernen Unternehmenscontrollings angesehen. Um diesem Aufgabenanspruch gerecht zu we [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Dipl.-Kaufm. Dipl. Betriebswirt Walter Wiemer, geb. 1959, ist nach Controller-Stationen in der Computer- und Mineralölindustrie seit 1997 für die Entwicklung moderner Steuerungs- und Planungswerkzeuge im Immobilienbereich einer Finanz- und Dienstleistungsholding verantwortlich.