Die Berliner Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen drei Verantwortliche der Riesenrad-Betreiber- und Planungsgesellschaft Great Wheel Corporation aufgenommen.