Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Recht | 22.04.2010
PremiumBis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Wiesbadener Wohnungsbaugesellschaft GWW
  • Organisationen:
    Bundesregierung Deutschland, Bundestag, FDP, Europäische Union, Haus & Grund, CDU/CSU, Deutscher Mieterbund (DMB), Deutscher Anwaltsverein (DAV), Oberlandesgericht Köln, Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)
  • Personen:
    Ulrich Ropertz, Xaver Braun, Rüdiger Dorn, Simone Singer, Bernhard Franke, Maria Eichhorn, Heinrich Kolb, Kai H. Warnecke
  • Immobilienart:
    Wohnen

ALLGEMEINES GLEICHBEHANDLUNGSGESETZ

Das Gesetz ohne Wirkung

Es herrschte Furcht vor einer Prozesslawine, rot-grünem Tugendterror und massiven Eingriffen in die Vertragsfreiheit. Die Liste der Folgen, die das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) nach sich […]

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!