Frankfurt an der Oder (hl) - Endlich ist es soweit: In den kommenden 18 Monaten soll das "Penz-Loch" gefüllt werden. Im Frühjahr 2000 will die Otremba Unternehmensgruppe an der Stelle von Frankfurts g [...]