Zwei Investoren wollen auf dem Flugfeld Wohnungsbau betreiben. Insgesamt sind über 200 Wohnungen und ein lang erwartetes Nahversorgungszentrum geplant.

Bild: GWG
So sieht der Entwurf von Architekt Ulli G. Hässig für die GWG aus.

Bild: GWG