Leipzig (hl) - Einst Investitionsstandort Nr. 1 in Leipzig, heute von hohem Leerstand geplagt: das Graphische Viertel. Wie man neue Mieter finden kann, darüber streiten sich mittlerweile die Geister.