AS&P und Jo Franzke planen die Modernisierung der Heinrich-Lübke- Siedlung. Das 70er-Jahre-Quartier soll damit zum Modellprojekt der Albert-Speer-Studie Frankfurt 2030 werden.