Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Projekte | 01.10.2009

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ39-40/2009, S. 24

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

Tabugebiet für Planer

Das Infragestellen von Fußgängerzonen kommt in manchen Städten einem Tabubruch gleich. Andere lassen Fußgängerzonen deshalb bestehen, weil sie bei einem Rückbau Fördergelder zurückzahlen müssten.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.