Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 29.12.1994

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ01/1995, S. 11

Von IZ

In diesem Artikel:

"Derzeit wird der Markt von Angeboten an geschlossenen Immbilienfonds überschwemmt." Interview mit Norwin Werkmeister, Sprecher der Geschäftsführung DG Anlage GmbH und DG Immobilien Management GmbH

Norwin Werkmeister (50), Diplom-Kaufmann, ist seit 1. April 1994 Sprecherder Geschäftsführung der DG Anlage Gesellschaft mbH und der DG ImmobilienManagement GmbH, Frankfurt. Werkmeister war zuvor 12 J [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Norwin Werkmeister (50), Diplom-Kaufmann, ist seit 1. April 1994 Sprecher der Geschäftsführung der DG Anlage Gesellschaft mbH und der DG Immobilien Management GmbH, Frankfurt. Werkmeister war zuvor 12 Jahre in unterschiedlichen Funktionen bei der Gruppe Neue Heimat, Hamburg, tätig. Er wechselte dann als Leiter der Immobilienbereiche zur Nordstern und später auch der Colonia-Gruppe. Die Aufgabe als Sprecher der Geschäftsführung bei der DG Anlage GmbH und der DG Immobilien Management GmbH besteht u.a. darin, die Geschäfte des Spezialinstitutes bei der Konzeption und Plazierung von Beteiligungsangeboten, insbesondere von geschlossenen Immobilienfonds, zu steuern.

Seit 1981 hat die DG Anlage GmbH insgesamt 27 Immobilienangebote mit einem Eigenkapital von 1,3 Milliarden DM bei einem Investitionsvolumen von 2,5 Milliarden DM konzipiert und plaziert.

In Netzwerken weiterempfehlen