Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 28.05.2009

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ21/2009, S. 4

Von IZ

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Haufe
  • Organisationen:
    Bundesregierung Deutschland, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • Personen:
    Bernhard Bischoff, Hubert Geppert, Jochen Nagel, Ullrich Werling, Wolfgang Kleiber, Thomas Garthe

ImmoWertV enthält keine DCF-Normierung

Die kurz vor der Verkündung stehende Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) sorgt für Unruhe in der Bewerterszene. Einige Sachverständige deuten den Wortlaut des Regelwerks als Normierung der [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
TIPP

Im Haufe-Verlag ist ein Kommentar zur neuen ImmoWertV auf Basis des Referentenentwurfs (Stand Dezember 2008) erschienen. Autor des Fachbuchs "Die Wertermittlungsreform - Neue Grundsätze bei der Wertermittlung von Immobilien" ist Thomas Garthe. Zu bestellen ist das Buch unter www.immobilien-zeitung.de.