Der Deutsche Fachverlag (dfv), der an der Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft mit 40% beteiligt ist, konnte 2008 ein Umsatzplus von 2% auf 135,7 Mio. Euro erzielen.