Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

"Der Standort ist geeignet, Grenzen zu sprengen"

Am 5. Februar stimmte der Rat der Stadt Düsseldorf dem Verkauf des Jan-Wellem-Platzes an das Projektentwicklungsunternehmen die developer zu. Auf der Fläche, auf der sich heute im Wesentlichen Haltest [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.