Düsseldorf - Ebenfalls zu ungewöhnlichen Mitteln griffen in Düsseldorf"etwa 21 Personen aus der linksextremen Szene", um darauf aufmerksam zumachen, daß in der Kaiserswerther Straße seit etwa einem Ja [...]