Im Boomjahr 2007 wurden nach einer Studie zur Bewertungsgenauigkeit bei den meisten Transaktionen in Deutschland Kaufpreise bezahlt, die zum Teil deutlich über dem aktuellen Marktwert lagen.